DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
EinstiegsgehälterWING

Einstieg in großen Konzern

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Einstieg in großen Konzern

Hallo zusammen,
bin 27, Ausbildung und Studium (Master WING).
Habe ein Angebot eines großen Konzerns (Bayern).
40h Woche bei 69.000 Eur/a plus Dienstwagen.
Machen oder weiter umschauen?

antworten
WiWi Gast

Einstieg in großen Konzern

WiWi Gast schrieb am 09.02.2018:

Hallo zusammen,
bin 27, Ausbildung und Studium (Master WING).
Habe ein Angebot eines großen Konzerns (Bayern).
40h Woche bei 69.000 Eur/a plus Dienstwagen.
Machen oder weiter umschauen?

Soll das ein Trollpost sein? Nirgendwo außerhalb IGM / IG BCE bekommt man derartige Gehälter zum Einstieg bei einer 40h-Woche. Wenn du >70k p.a. haben möchtest, kannst du auch 60h+ einplanen. Finanziell geht es also nicht besser. Einzig das Arbeitsumfeld/die Aufgaben/Kollegen etc. könnten unter Umständen woanders besser sein (aber dazu schreibst du nichts).

antworten
WiWi Gast

Einstieg in großen Konzern

Du solltest da anrufen und dich beschweren was diesem Unternehmen einfällt dir gerade einmal das Doppelte eines Durchschnittslohns Deutschlands zahlen zu wollen. Das ist wirklich eine Frechheit und einem Absolventen absolut unwürdig. Ruf doch mal die Akademikergewerkschaft an und frag nach was man in solchen Fällen tun sollte. Außerdem solltest du eine Anti-Kampagne mit deinem Klarnamen in den solzialen Netzwerken starten.
Wie wir hier gelernt haben ist ein Berufseinstieg unter 92.000 plus Bonus Menschenunwürdig, mit dem man sich noch einmal Villa leisten kann. Dein CV muss echt schon verdammt schlecht sein, hast schlecht verhandelt und schlecht performt haben. Der Konzern selber bietet dir in keinem Fall eine Zukunftsperspektive.

Du solltest das Angebot in jedem Fall ablehnen, mein lieber Troll.

des WiWi Gast schrieb am 09.02.2018:

Hallo zusammen,
bin 27, Ausbildung und Studium (Master WING).
Habe ein Angebot eines großen Konzerns (Bayern).
40h Woche bei 69.000 Eur/a plus Dienstwagen.
Machen oder weiter umschauen?

antworten
WiWi Gast

Einstieg in großen Konzern

WiWi Gast schrieb am 09.02.2018:

Du solltest da anrufen und dich beschweren was diesem Unternehmen einfällt dir gerade einmal das Doppelte eines Durchschnittslohns Deutschlands zahlen zu wollen. Das ist wirklich eine Frechheit und einem Absolventen absolut unwürdig. Ruf doch mal die Akademikergewerkschaft an und frag nach was man in solchen Fällen tun sollte. Außerdem solltest du eine Anti-Kampagne mit deinem Klarnamen in den solzialen Netzwerken starten.
Wie wir hier gelernt haben ist ein Berufseinstieg unter 92.000 plus Bonus Menschenunwürdig, mit dem man sich noch einmal Villa leisten kann. Dein CV muss echt schon verdammt schlecht sein, hast schlecht verhandelt und schlecht performt haben. Der Konzern selber bietet dir in keinem Fall eine Zukunftsperspektive.

Du solltest das Angebot in jedem Fall ablehnen, mein lieber Troll.

Völlig richtig. Typisches Low Performer Gehalt. War bestimmt nicht mal in Mannheim der TE. Soll froh sein das er zumindest seine 69k Mindestlohn bekommt.

antworten
WiWi Gast

Einstieg in großen Konzern

Ja ich glaube da hat sich jetzt auch die neue Groko drauf geeinigt - endlich 69.000 p.a. für meine Frisörin und dem Burgerbrater von der fliegenden Möwe. Die lachen sich auch über den Thread "Reichen 2500€ mtl. als Single" tot, wirklich lachhaft, damit kann man schließlich nicht mal das Ferienhaus auf Sylt finanzieren.

WiWi Gast schrieb am 09.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 09.02.2018:

Du solltest da anrufen und dich beschweren was diesem Unternehmen einfällt dir gerade einmal das Doppelte eines Durchschnittslohns Deutschlands zahlen zu wollen. Das ist wirklich eine Frechheit und einem Absolventen absolut unwürdig. Ruf doch mal die Akademikergewerkschaft an und frag nach was man in solchen Fällen tun sollte. Außerdem solltest du eine Anti-Kampagne mit deinem Klarnamen in den solzialen Netzwerken starten.
Wie wir hier gelernt haben ist ein Berufseinstieg unter 92.000 plus Bonus Menschenunwürdig, mit dem man sich noch einmal Villa leisten kann. Dein CV muss echt schon verdammt schlecht sein, hast schlecht verhandelt und schlecht performt haben. Der Konzern selber bietet dir in keinem Fall eine Zukunftsperspektive.

Du solltest das Angebot in jedem Fall ablehnen, mein lieber Troll.

Völlig richtig. Typisches Low Performer Gehalt. War bestimmt nicht mal in Mannheim der TE. Soll froh sein das er zumindest seine 69k Mindestlohn bekommt.

antworten
WiWi Gast

Einstieg in großen Konzern

Der schlimme Teil der Geschichte ist, dass sie wahr sein könnte... Sogenannte Realsatire.

WiWi Gast schrieb am 09.02.2018:

Ja ich glaube da hat sich jetzt auch die neue Groko drauf geeinigt - endlich 69.000 p.a. für meine Frisörin und dem Burgerbrater von der fliegenden Möwe. Die lachen sich auch über den Thread "Reichen 2500€ mtl. als Single" tot, wirklich lachhaft, damit kann man schließlich nicht mal das Ferienhaus auf Sylt finanzieren.

WiWi Gast schrieb am 09.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 09.02.2018:

Du solltest da anrufen und dich beschweren was diesem Unternehmen einfällt dir gerade einmal das Doppelte eines Durchschnittslohns Deutschlands zahlen zu wollen. Das ist wirklich eine Frechheit und einem Absolventen absolut unwürdig. Ruf doch mal die Akademikergewerkschaft an und frag nach was man in solchen Fällen tun sollte. Außerdem solltest du eine Anti-Kampagne mit deinem Klarnamen in den solzialen Netzwerken starten.
Wie wir hier gelernt haben ist ein Berufseinstieg unter 92.000 plus Bonus Menschenunwürdig, mit dem man sich noch einmal Villa leisten kann. Dein CV muss echt schon verdammt schlecht sein, hast schlecht verhandelt und schlecht performt haben. Der Konzern selber bietet dir in keinem Fall eine Zukunftsperspektive.

Du solltest das Angebot in jedem Fall ablehnen, mein lieber Troll.

Völlig richtig. Typisches Low Performer Gehalt. War bestimmt nicht mal in Mannheim der TE. Soll froh sein das er zumindest seine 69k Mindestlohn bekommt.

antworten

Artikel zu WING

Wirtschaft studieren: Das Studium Wirtschaftsingenieurwesen (WIng)

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Wirtschaftsingenieurwesen

Die Zahl der Studierenden in Wirtschaftsingenieurwesen steigt seit mehr als 20 Jahren kontinuierlich. Ausschlaggebend sind der sichere Einstieg in die Berufswelt und die attraktiven Gehaltsaussichten für Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsingenieurinnen. Als Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft profitieren Unternehmen von Wirtschaftsingenieuren und Wirtschaftsingenieurinnen, die sowohl betriebswirtschaftliche als auch naturwissenschaftliche Betrachtungsweisen kennen. Allein im Jahr 2014 haben rund 13.000 WIng-Studierende ihren Abschluss gemacht, während knapp 23.000 Studienanfänger verzeichnet wurden. Insgesamt studierten in dem Jahr über 80.000 Studierende Wirtschaftsingenieurwesen.

Fernstudium: Berufsbegleitender Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Ein Maschinenraum der Firma: Cat.

Berufserfahrene und Berufstätige können ab dem Wintersemester 2017/18 an der Hochschule Aschaffenburg das berufsbegleitende Bachelor-Studium Wirtschaftsingenieurwesen aufnehmen. Das modular aufgebaute Fernstudium besteht zu 80 Prozent aus Selbststudium und zu 20 Prozent aus Präsenzveranstaltungen. Studieninteressierte können sich vom 2. Mai 2017 bis zum 15. August 2017 für den Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen bewerben.

E-Learning: Podcast »BWL für Ingenieure«

Screenshot E-Learning BWL für Ingenieure I/II von tele-task.de

Der E-Learning Podcast BWL für Ingenieure geht auf Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre ein und erläutert Funktionen, Organisation und Geschäftsprozesse von Unternehmen. Im Anschluss werden Grundlagen der Wirtschaftsinformatik und Informationswirtschaft näher beschrieben.

Wirtschaftsingenieurin Gisela Lanza erhält Heinz Maier-Leibnitz-Preis

gisela lanza Maier-Leibnitz-Preis

Professorin Gisela Lanza vom Institut für Produktionstechnik (wbk) erhält den Heinz Maier-Leibnitz-Preis und damit die wichtigste Auszeichnung für den Forschungsnachwuchs in Deutschland.

Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen - StudiumPlus

Ein buntes &-Zeichen.

Der duale praxisintegrierte Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen StudiumPlus der Fachhochschule Jena zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass die Studierenden einen erheblichen Teil ihres Studiums in Praxisausbildungsphasen in Unternehmen und Institutionen absolvieren.

7. Deutscher Wirtschaftsingeniertag - DeWIT 2005

Deutscher Wirtschaftsingenieurtag DeWIT-2005

Der 7. Deutsche Wirtschaftsingenieurtag findet am 3. und 4. November in Stuttgart statt. Studierende und Absolventen der Fachrichtung können kostenlos an attraktiven Recruiting-Workshops teilnehmen.

Aufbaustudium in Wirtschaftsingenieurwesen für Betriebswirte

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Die Fachhochschule Mannheim bietet für Absolventen betriebswirtschaftlicher Studiengänge ein viersemestriges Aufbaustudium in Wirtschaftsingenieurwesen an. Die Bewerbungsfrist für das Masterstudium ist der 15. Juli 2005.

Internationaler Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Internationale Studenten unterhalten sich auf dem Campus der Freien Universität Berlin

Der Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Harz vermittelt Wissen der Automatisierungstechnik, betriebswirtschaftliche Kenntnisse und bietet zudem eine intensive Sprachausbildung.

Fernstudium - Aufbaustudiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Eine Hand schreibt in ein Buch, welches auf dem Schoß gehalten wird.

Die Fachhochschule Osnabrück bietet einen postgradualen Diplomstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen zur Erlangung des Hochschulgrades Diplom-Wirtschaftsingenieur/-in (FH) im Fernstudium an.

Aufbau-Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen

Wirtschaftsingenieur

Die Fachhochschule Osnabrück bietet einen postgradualen Diplomstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen zur Erlangung des Hochschulgrades Diplom-Wirtschaftsingenieur / -in (FH) im Fernstudium an.

Aufbaustudiengang Versicherungsingenieurwesen der Fachhochschule Köln

Eine Eisenkette mit zahlreichen Gliedern.

Das Studium vermittelt rechtliche und wirtschaftliche Grundlagen des Versicherungswesens. Bewerbungsschluss für das Wintersemester 2004/05 ist der 15. Juli 2004.

Studie - Berufsbild des Wirtschaftsingenieurs

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Untersuchung zum Wirtschaftsingenieurswesen in Ausbildung und Praxis

Online-Studium Wirtschaftsingenieurwesen

Online-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen FH Luebeck TFH Berlin FH Oldenburg Wilhelmshafen Bachelor of Engineering Business Adminstration

Der vierjähriger Online-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen der FH Lübeck, der TFH Berlin und der FH Ostfriesland/Oldenburg/Wilhelmshafen schließt mit einem Bachelor of Engineering and Business Adminstration ab.

Prüfungsfrage in Wirtschaftsingeneurwesen: Ist die Hölle exotherm?

Eine alte Scheune im Flammenbrand.

Bonus-Frage aus einer Zwischenprüfung in Wirtschaftsingenieurwesen an einer Universität in Washington: Ist die Hölle exotherm (Wärme abgebend) oder endotherm (Wärme aufnehmend)?

Hagen - Stafford: Doppelabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen

 Industriebehälter mit blauer Farbe vor grauem Himmel.

International Studies of Business Administration and Engineering - so lautet der neue Name des deutsch-britischen Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen an der Fachhochschule Südwestfalen. Im dritten Studienjahr absolvieren Studentinnen und Studenten zwei Auslandssemester an der Staffordshire University.

Antworten auf Einstieg in großen Konzern

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 6 Beiträge

Diskussionen zu WING

Weitere Themen aus Einstiegsgehälter