DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Fachdiskussion BWLOnline-Recherche

Rechercheportal »Spiegel-Wissen.de«

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Rechercheportal »Spiegel-Wissen.de«

22.03.08 Sehr geehrte Herren, ein wenig enttäuscht, kein Eintrag, ob im WALLENSTEIN das Wort PODAGRA steht, als Krankheitsbild erwähnt oder besprochen wird. Ostergrüße drpietsch

antworten
WiWi Gast

Rechercheportal »Spiegel-Wissen.de«

kennen sie Material zum Thema Medienkompetenz Internetrecherche für Teenager/ Schüler

antworten

Kommentare zu:

Rechercheportal »Spiegel-Wissen.de«

Spiegel-Wissen verknüpft klassische lexikalische Einträge aus den Bertelsmann-Lexika und -Wörterbüchern mit denen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia sowie mit journalistischen Quellen aus den Medien der Spiegel-Gruppe.

Artikel zu Online-Recherche

Rechercheportal »Spiegel-Wissen.de«

Spiegel-Wissen verknüpft klassische lexikalische Einträge aus den Bertelsmann-Lexika und -Wörterbüchern mit denen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia sowie mit journalistischen Quellen aus den Medien der Spiegel-Gruppe.

Die 12 Goldenen Regeln der Internet-Recherche - Regel 1 bis 3

Eine gelungene Verbindung verschiedener Suchstrategien garantiert optimale Suchergebnisse. Die 12 Goldenen Regeln der Internet-Recherche machen euch zu Profi-Spürnasen.

Die 12 Goldenen Regeln der Internet-Recherche - Regel 10 bis 12

Eine gelungene Verbindung verschiedener Suchstrategien garantiert optimale Suchergebnisse. Die 12 Goldenen Regeln der Internet-Recherche machen euch zu Profi-Spürnasen.

Die 12 Goldenen Regeln der Internet-Recherche - Regel 7 bis 9

Eine gelungene Verbindung verschiedener Suchstrategien garantiert optimale Suchergebnisse. Die 12 Goldenen Regeln der Internet-Recherche machen euch zu Profi-Spürnasen.

Die 12 Goldenen Regeln der Internet-Recherche - Regel 4 bis 6

Eine gelungene Verbindung verschiedener Suchstrategien garantiert optimale Suchergebnisse. Die 12 Goldenen Regeln der Internet-Recherche machen euch zu Profi-Spürnasen.

Wer suchet, der findet? Internet-Recherche Teil 3

In den vergangenen Wochen haben wir euch die Recherche mit Suchmaschine und Webkatalog vorgestellt. Wichtig für den Erfolg einer Suche ist aber nicht nur das richtige Tool, sondern auch die korrekte Formulierung der Suchanfrage.

Wer suchet, der findet? Internet-Recherche Teil 2

Suchen und Finden im Internet. Wer das Internet für seine Zwecke zu nutzen weiß, ist auch beim Studium vorn mit dabei. In der letzten Woche haben wir euch die Suchmaschine GOOGLE vorgestellt. Heute zeigen wir, wie Webkataloge funktionieren.

Wer suchet, der findet? Internet-Recherche Teil 1

Neben den Grundbegriffen der Onlinerecherche findet Ihr hier eine kurze Bedienungsanleitung für die unbestritten beste aller Suchmaschinen: Google.

E-Book: Schüler- und Lehrerheft Wirtschaftslehre »Finanzen & Steuern«

E-Book: Schüler- und Lehrerheft Wirtschaftslehre »Finanzen & Steuern«

Die aktuelle Neuauflage des kostenlosen Unterrichtsmaterials "Finanzen und Steuern" für Lehrkräfte, Schüler und Schülerinnen steht wieder zum Download. Das Themenheft vermittelt ein Grundwissen über das deutsche Steuersystem, den Staatshaushalt und die internationale Finanzpolitik.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 1: Datenbank finden

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der erste Teil der Serie zeigt die wissenschaftliche Recherche in Datenbanken und Katalogen. Eine Liste der wichtigsten WiWi-Datenbanken liefert bewährte Recherche-Quellen.

Die verborgenen Potenziale der Bibliotheken

Eine große, alte Bibliothek.

Die Alternative zu Fernleihe oder Bücherkauf: Anschaffungsvorschläge für die Bibliotheken. Was nur wenigen bekannt ist: Fast jeder kann Universitäts-, Fach-, Instituts- und Stadtbibliotheken Bücher zur Anschaffung vorschlagen.

Statistik: Datenkarte Deutschland 2017

Statistik: Datenkarte Deutschland 2017

Das Wichtigste im Taschenformat: Die Hans Böckler Stiftung hat wieder eine kostenlose Datenkarte mit einer Reihe wichtiger Daten zu Wirtschaft und Arbeitsmarkt der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2017 herausgegeben. Darüber hinaus stehen auch für alle Bundesländer entsprechende Datenblätter und eine englische Datenkarte für Deutschland zum Download bereit.

Wer-zu-wem.de - Markenhersteller von Aldi, Lidl & Co.

Das Aldischild mit seinem Emblem in den typischen Farben weiß, rot und blau, hägt an dem Filialengiebel.

Datenbank mit über 3.500 Marken, der Markenhersteller und 3.000 Adressen von Vertriebsfirmen, Händlern und Dienstleistern wie Aldi und Lidl.

Freeware: Kostenlose Opensource-DVD mit 590 Programmen

Das Wort "Free" symbolisiert ein kostenloses freies WLAN.

Die aktuelle Neuuflage der Opensource-DVD mit einer ganzen Reihe nützlicher Opensource-Tools für Windows erscheint mittlerweile in der Version 42.0. Die neue Opensource-DVD enthält zusätzlich 16 neue und 177 aktualisierte Programme.

Arbeitsblatt: Die Richtschnur am Geldmarkt - der Leitzins

Das Schulserviceportal Jugend und Finanzen bietet das Arbeitsblatt „Die Richtschnur am Geldmarkt: Der Leitzins“ zum kostenlosen Download an. Das Arbeitsblatt informiert über das geld- und währungspolitische Steuerungsmittel und zeigt Merkmale und Wirkungen.

Antworten auf Rechercheportal »Spiegel-Wissen.de«

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 2 Beiträge

Diskussionen zu Online-Recherche

Weitere Themen aus Fachdiskussion BWL