DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Fachdiskussion BWLRechnung

Rechnungen buchen Leistung Vorjahr, Rechnungsdatum laufendes Jahr

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Rechnungen buchen Leistung Vorjahr, Rechnungsdatum laufendes Jahr

Liebe Wiwis,

ich bin vor kurzem nach dem Studium in einer Steuerkanzlei als Assistentin eingestiegen und habe dazu eine Frage.

Das Wirtschaftsjahr endet regulär zum 31.12.
nun kommt im Februar des Folgejahres eine Rechnung für Dezember des letzten Jahres. Mein Chef sag nun, da ich zum 31.12 nichts von der Rechnung wusste, buche ich diese als sonstige Rückstellung ein.

Allerdings Frage ich mich wieso ?.Wenn zwischen der Abschlusserstellung und des Abschlussstichtags noch Geschäftsvorfall für das alte Jahr bekannt geworden ist, dann muss der doch auch berücksichtigt werden. Natürlich kann der Geschäftsvorfall auch mit einer Rückstellung berücksichtigt werden, jedoch kann ich durch Vorlage der Rechnung mit hinreichender Sicherheit sagen, in welcher Höhe, der Grund und die Fälligkeit der "Rückstellung" liegt. Also müsste zur Abschlusserstellung doch eigentlich dann auch eine sonstige Verbindlichkeit in das alte Jahr gebucht werden.
Die Vorsteuer doch dann auch im alten Jahr abgegrenzt werden (Konto 1548 SKR03)??

Das mit der Rückstellung finde ich sehr komisch aber habe natürlich auch kaum Berufserfahrung um das zu werten..wie seht ihr das? Kennt jemand dieses Verfahren ?

antworten
Ceterum censeo

Rechnungen buchen Leistung Vorjahr, Rechnungsdatum laufendes Jahr

Es ist eigentlich ganz "einfach", also unter Rückgriff auf die allgemeinen Bilanzierungsgrundsätze zu lösen. Wurde die Leistung im alten Jahr erbracht (Annahme, da Rechnung dort erstellt), ist der Aufwand entsprechend dort zu berücksichtigen. Da zum Stichtag bzw. bei Beginn der Abschlusserstellung noch keine Rechnung vorlag, wird der Aufwand gegen eine Rückstellung für ungewisse Verbindlichkeiten eingebucht (netto).
Geht die Rechnung nun jedoch bis zum Zeitpunkt der Aufstellung (!) des Jahresabschlusses noch ein (Datum altes Jahr), liegt hier ein sog. wertaufhellendes Ereignis vor. Unsere Kenntnisse über einen Sachverhalt des alten Jahres wurden nun "erhellt" und die bestehende Ungewissheit beseitigt. Daher wäre es hier korrekt, die Rückstellung entsprechend zu reduzieren und die Rechnung regulär als Verbindlichkeit (+VSt-Abzug) einzubuchen.
Es ist jedoch durchaus möglich, dass dies der Einfachheit halber unterlassen wird. In diesem Fall wäre es zwar nicht völlig korrekt, aber - je nach Höhe der Rechnung - aus Wesentlichkeitsgesichtspunkten nicht zu beanstanden.
Liebe Grüße

antworten
WiWi Gast

Rechnungen buchen Leistung Vorjahr, Rechnungsdatum laufendes Jahr

Ceterum censeo schrieb am 14.03.2022:

Es ist eigentlich ganz "einfach", also unter Rückgriff auf die allgemeinen Bilanzierungsgrundsätze zu lösen. Wurde die Leistung im alten Jahr erbracht (Annahme, da Rechnung dort erstellt), ist der Aufwand entsprechend dort zu berücksichtigen. Da zum Stichtag bzw. bei Beginn der Abschlusserstellung noch keine Rechnung vorlag, wird der Aufwand gegen eine Rückstellung für ungewisse Verbindlichkeiten eingebucht (netto).
Geht die Rechnung nun jedoch bis zum Zeitpunkt der Aufstellung (!) des Jahresabschlusses noch ein (Datum altes Jahr), liegt hier ein sog. wertaufhellendes Ereignis vor. Unsere Kenntnisse über einen Sachverhalt des alten Jahres wurden nun "erhellt" und die bestehende Ungewissheit beseitigt. Daher wäre es hier korrekt, die Rückstellung entsprechend zu reduzieren und die Rechnung regulär als Verbindlichkeit (+VSt-Abzug) einzubuchen.
Es ist jedoch durchaus möglich, dass dies der Einfachheit halber unterlassen wird. In diesem Fall wäre es zwar nicht völlig korrekt, aber - je nach Höhe der Rechnung - aus Wesentlichkeitsgesichtspunkten nicht zu beanstanden.
Liebe Grüße

Danke für die Ausführliche Erklärung.

Wie sieht es aus mit Rechnungen, die für das alte Jahr sind aber das Rechnungsdatum des neuen Jahres aufweisen.
Also Abschlussstichtag 31.12. Beginn der Abschlussarbeiten Februar. Im Januar mit Rechnungsdatum Januar kommt eine Rechnung die das alte Jahr betrifft.
Hier könnte man doch jetzt im alten Jahr eine Rückstellung bilden, jedoch durch die Rechnung ist es gewiss, also werterhellend und damit als sonstige Verbindlichkeit zu passivieren oder ? Die Vorsteuer muss in diesem Fall natürlich abgegrenzt werden und kann auch dann erst im Januar gezogen werden, da dort Leistung erbracht + Vorlage der Rechnung

antworten

Artikel zu Rechnung

Welche Vorgaben müssen Solo-Selbstständige beim Rechnungen schreiben beachten?

Ein Selbstständiger sitzt am Schreibtisch und unterschreibt erstellte Rechnungen von seinem Unternehmen.

Egal ob Freiberufler und Solo-Selbstständiger, jedes Unternehmen muss den Kunden die erbrachten Lieferungen und Leistungen in Rechnung stellen. Das Umsatzsteuergesetzes (UStG) legt dazu genau fest, welche Vorgaben bei der Rechnungserstellung einzuhalten sind. Diese Pflichtangaben muss jeder Rechnungsbeleg enthalten. Ob die Rechnung digital oder auf Papier ausgestellt wird, ist dafür unerheblich.

Freeware: Auftragsverwaltung »Rechnung/2«

Eine Pinnwand mit Gutscheinen z.B. einen grünen Aktionsgutschein und einen von einem Restaurant mit Namen Brandenburger Tor.

Die als Freeware erhältliche Auftragsverwaltung »Rechnung/2« bietet Formulare für Angebot, Rechnung, Gutschrift und Mahnung für Freiberufler und andere Berufsgruppen mit EÜR.

E-Book: Schüler- und Lehrerheft Wirtschaftslehre »Finanzen & Steuern«

E-Book: Schüler- und Lehrerheft Wirtschaftslehre »Finanzen & Steuern«

Die aktuelle Neuauflage des kostenlosen Unterrichtsmaterials "Finanzen und Steuern" für Lehrkräfte, Schüler und Schülerinnen steht wieder zum Download. Das Themenheft vermittelt ein Grundwissen über das deutsche Steuersystem, den Staatshaushalt und die internationale Finanzpolitik.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 1: Datenbank finden

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der erste Teil der Serie zeigt die wissenschaftliche Recherche in Datenbanken und Katalogen. Eine Liste der wichtigsten WiWi-Datenbanken liefert bewährte Recherche-Quellen.

Die verborgenen Potenziale der Bibliotheken

Eine große, alte Bibliothek.

Die Alternative zu Fernleihe oder Bücherkauf: Anschaffungsvorschläge für die Bibliotheken. Was nur wenigen bekannt ist: Fast jeder kann Universitäts-, Fach-, Instituts- und Stadtbibliotheken Bücher zur Anschaffung vorschlagen.

Statistik: Datenkarte Deutschland 2017

Statistik: Datenkarte Deutschland 2017

Das Wichtigste im Taschenformat: Die Hans Böckler Stiftung hat wieder eine kostenlose Datenkarte mit einer Reihe wichtiger Daten zu Wirtschaft und Arbeitsmarkt der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2017 herausgegeben. Darüber hinaus stehen auch für alle Bundesländer entsprechende Datenblätter und eine englische Datenkarte für Deutschland zum Download bereit.

Wer-zu-wem.de - Markenhersteller von Aldi, Lidl & Co.

Das Aldischild mit seinem Emblem in den typischen Farben weiß, rot und blau, hägt an dem Filialengiebel.

Datenbank mit über 3.500 Marken, der Markenhersteller und 3.000 Adressen von Vertriebsfirmen, Händlern und Dienstleistern wie Aldi und Lidl.

Virtuelle Bibliothek Wirtschaftswissenschaften

Virtuelle Bibliothek Wirtschaftswissenschaften

Umfangreiche WiWi-Linksammlung - Der Internetkatalog der Düsseldorfer Bibliothek umfasst die wichtigsten Verweise im Bereich der Wirtschaftswissenschaften.

ZBW – Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften

Zentralbibliothek Wirtschaftswissenschaften ZBW

Die Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften ist mit über vier Millionen Publikationen und 25.000 abonnierten Zeitschriften die größte Fachbibliothek für Wirtschaftswissenschaften weltweit.

Storytelling: Die ursprünglichste Form der Wissensvermittlung

Storytelling: Eine Hand hält eine kleine, amerikanische Flagge.

Der Beitrag "Storytelling: Die ursprünglichste Form der Wissensvermittlung" fasst die Ergebnisse wissenschaftlicher Studien zum Thema Storytelling zusammen. Neben Definition, Zweck und Vorgehen beim Storytelling, werden die fünf Erfolgsbausteine guter Geschichten erläutert. Abschließend geht das dreiseitige Paper der Universität Göttingen speziell auf das Storytelling in der Schule und Universität ein.

Aktuarielles Glossar »www.glossar.aktuar.de«

Aktuar: Eine Rechenmaschine aus Holzkugeln.

Auf ihrer Internetseite aktuar.de bietet die Deutsche Aktuarvereinigung (DAV) e.V. eine Glossar an. Das aktuarielle Glossar umfasst fast 40 Begrifflich­keiten aus allen Sparten des Versicherungswesens und der Tätigkeit als Aktuar.

Freeware: Kostenlose Opensource-DVD mit 590 Programmen

Das Wort "Free" symbolisiert ein kostenloses freies WLAN.

Die aktuelle Neuuflage der Opensource-DVD mit einer ganzen Reihe nützlicher Opensource-Tools für Windows erscheint mittlerweile in der Version 42.0. Die neue Opensource-DVD enthält zusätzlich 16 neue und 177 aktualisierte Programme.

Arbeitsblatt: Die Richtschnur am Geldmarkt - der Leitzins

Das Schulserviceportal Jugend und Finanzen bietet das Arbeitsblatt „Die Richtschnur am Geldmarkt: Der Leitzins“ zum kostenlosen Download an. Das Arbeitsblatt informiert über das geld- und währungspolitische Steuerungsmittel und zeigt Merkmale und Wirkungen.

IFRS Muster-Konzernabschluss 2016

Muster-Konzernabschluss IFRS

Am Beispiel eines fiktiven Weltkonzerns zeigt die Publikation der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG einen Muster-Konzernabschluss für 2016 nach International Financial Reporting Standards (IFRS). Dazu werden zahlreiche Hinweise zu Darstellungsoptionen und Auslegungsfragen beim Konzernabschluss nach IFRS erläutert.

Literatur-Tipp: Lehrbuch »Grundzüge der Konzernrechnungslegung«

Cover vom Lehrbuch "Grundzüge der Konzernrechnungslegung".

Die 13. Neuauflage von »Grundzüge der Konzernrechnungslegung« liefert Studierenden und Praktikern alles zum Studium der Konzernrechnungslegung aus einer Hand. Im Textteil des Lehrbuchs vermittelt das Autoren-Duo Gräfer und Scheld auf etwa 500 Seiten die Grundlagen der Konzernrechnungslegung. Der 360 Seiten umfassende Service-Teil bietet von Übungsaufgaben mit Lösungen bis hin zu einem Englisch-Deutsch Fachlexikon und Online-Skripten zudem alles, was in der Regel ein separates Übungsbuch enthält.

Antworten auf Rechnungen buchen Leistung Vorjahr, Rechnungsdatum laufendes Jahr

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 3 Beiträge

Diskussionen zu Rechnung

Weitere Themen aus Fachdiskussion BWL