DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Fachdiskussion BWLBuchführung

Skript-Tipp: Buchführung

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Skript-Tipp: Buchführung

Eine kostenpflichtige dafür aber interaktive Alternative habe ich unter www.wiwiweb.de gesehen. 8 Euro halte ich im Vergleich zu den meisten Büchern auch noch für okay.

antworten
WiWi Gast

Re: Skript-Tipp: Buchführung

Den Kurs kann man wirklich empfehlen. Ich habe praktisch ausschließlich mit dem Kurs für die Klausur gelernt und habe die paar Euro nicht bereut (2,0 *freu*)

antworten
WiWi Gast

Re: Skript-Tipp: Buchführung

Ich kann das nur bestätigen. Allerdings musste ich feststellen, dass man bei wiwiweb anscheinend die Preise erhöht hat. Dafür sieht die Oberfläche jetzt viel besser aus als vorher. Die Buchungssatz-Aufgaben haben mir bei der Klausurvorbereitung sehr geholfen und ich denke, dass der Preis immer noch okay sein dürfte. Die Kurse zu den anderen Themen habe ich allerdings nicht ausprobiert.

antworten
WiWi Gast

Re: Skript-Tipp: Buchführung

Danke für den Tipp. Ich habe das ausprobiert - allerdings für Mikroökonomik. Hat mir ganz gut gefallen.

antworten
WiWi Gast

Re: Skript-Tipp: Buchführung

Ich bin von wiwiweb auch absolut begeistert. Habe erst auf youtube die Videos entdeckt und dann den Kurs gebucht. Ich muss sagen, meine Angst vor der nächsten Prüfung ist nicht mehr ganz so groß wie früher immer =)

antworten

Kommentare zu:

Skript-Tipp: Buchführung

Ein Parkplatzschild an einer roten Backsteinwand für den Schlaumacher.

So manch gelungenes Skript ist in den Weiten des Internet verborgen. WiWi-TReFF stellt euch im Skript-Tipp der Woche jeweils eines davon vor. Diese Woche ein Skript zur Buchführung.

Artikel zu Buchführung

Freeware: Buchhaltungssoftware »YaBS« für kleine Unternehmen

Ein Regal gefüllt mit Büchern.

Die Rechnungs- und Buchhaltungssoftware »Yabs« ist auf die Bedürfnisse kleiner Unternehmen ausgerichtet. Die skalierbare und erweiterbare Rechnungs-und Kundenverwaltungs-Lösung bietet Support für verschiedene Sprachen, mehrere Betriebssysteme und Bearbeitung durch mehrere Benutzer.

Freeware: Rechnungssoftware »CadiaFaktura«

Das in weiß aufgesprühte Wort Eingang auf einer roten Backsteinwand mit einem Pfeil nach links.

Die als Freeware erhältliche Rechnungssoftware »CadiaFaktura« ist ein Rechnungsprogramm für alle Einsteiger, geeignet als Startpaket für Ein-Mann-Unternehmen oder Existenzgründer.

Freeware: Buchhaltungssoftware »MS-Buchhalter«

Ein Lego-Männchen im Anzug mit vielen 50 Euro Scheinen symoblisiert das Thema Gehalt.

Mit der als Freeware erhältlichen Buchhaltungssoftware »MS-Buchhalter« lässt sich viel Geld sparen. Denn die jährlichen Steuerberaterkosten setzen sich bis zu 50 Prozent aus Buchhaltungskosten zusammen.

So gelingt die Buchführung mit Online-Tools

Eine Unternehmenberaterin arbeitet an einem Notebook und telefoniert dabei mit dem Handy.

Jedes Unternehmen hat in Deutschland die Pflicht Buch zu führen. Ebenso ist es ein wesentlicher Vorteil, wenn der Unternehmer auch die aktuellen Zahlen seines Unternehmens kennt. Durch die Digitalisierung sind nun auch Online-Tools zur Buchführung entstanden — „Buchhaltung in der Cloud“. Der Vorteil dabei ist, dass von jedem Ort darauf zugegriffen werden kann.

Freeware: Finanzbuchhaltung »QuickFibu 2009«

Freeware Finanzbuchhaltung QuickFibu

Die als Freeware erhältliche Finanzbuchhaltung QuickFibu ist ein modernes Finanzbuchhaltungsprogramm für deutsche, schweizerische und österreichische Mandanten.

Freeware: Buchhaltungssoftware »TZ-EasyBuch«

Zwei identische goldene Rahmen nebeneinander.

Die als Freeware erhältliche Buchhaltungssoftware erfasst alle Daten nach dem Prinzip der doppelten Buchführung, um sie dann selbst auszuwerten oder an den Steuerberater weiterzureichen.

Freeware: Buchhaltungssoftware »Taxpool-Buchhalter Mini«

Ein Schild aus Holzblanken mit der weissen Aufschrift Start.

Die als Freeware erhältliche Buchhaltungssoftware Taxpool-Buchhalter geht an den Start, um die Einnahmen und Ausgaben von allen Selbstständigen und kleinen Firmen zu erfassen, sodass sie sich gebündelt ans Finanzamt oder an den Steuerberater weitergeben lassen.

Online-Datenbank »Doppikvergleich.de« über Doppelte Buchführung

Ein rundes, blaues Schild mit einer 7 in doppelter Ausführung mit einer angedeuteten Eisenbahn darunter.

Im Rahmen des Projekts Rechtsvergleich Doppik haben die Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt) und die Bertelsmann Stiftung eine Online-Datenbank zum Thema Doppelte Buchführung aufgebaut.

Freeware: Einnahme-Überschuss-Rechnung

Eine silberne Kunstskulptur vor Hochhäusern und vielen Passanten.

Die Freeware »BeCyBookKeeper« für die Einnahme-Überschuss-Rechnung ist eine einfache Buchhaltungsführung, mit der Ausgaben und Einnahmen erfasst werden.

Freeware: Mini-Finanzbuchhaltung für Windows

Ein Fenster, schräg aufgenommen, an einer roten Backsteinwand, indem sich ein weiteres Gebäude spiegelt.

Die als Freeware erhältliche Mini-Finanzbuchhaltung EasyCash&Tax für Windows richtet sich an Freiberufler und Kleingewerbetreibende.

Freeware: Finanzbuchhaltung Kasse

Eine blaue Spielzeugkasse mit Zahlen.

Das kostenlose Kassenbuch-Programm des Bonner Unternehmens MMS ist geeignet, das Kassenbuch für den Steuerberater vorzubereiten. Es bietet eine Exportmöglichkeit zu den Programmen der DATEV.

Online-Lexikon Buchführung

Screenshot Homepage zahlenimgriff.ch

Umfangreiches Online-Lexikon mit zum Teil illustrierten Definitionen und Erklärungen rund ums Thema Buchführung

Klausuren mit Lösung: TU München, Finanzbuchhaltung

Voll mit Studenten besetzter Hörsaal an der Technischen Universität München (TUM)

Die Homepage des Lehrstuhls von Prof. Dr. Georg Karg bietet über 90 Klausuren mit Lösung zu Finanzbuchhaltung, Consumer Finance, Kostenrechnung, Marktlehre und Wirtschaftstatistik sowie umfangreiche Skripte zu den Lehrveranstaltungen.

Freeware: WISO Büro komplett 2005 - Buchführung

Papier und Stifte liegen auf einem Schreibtisch.

Mit der Software »WISO Büro komplett« erhalten Kleinstunternehmen mit bis zu drei Mitarbeitern ein vollständiges Büromanagement mit Buchführung und Auftragsmanagement.

E-Learning: Lexikon des Lernprogramms »Buchführung«

Eine Hand schreibt in einem Buch.

Online-Lexikon aus der CD-ROM »Buchführung« von Ferstl/Kupsch

Antworten auf Skript-Tipp: Buchführung

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 5 Beiträge

Diskussionen zu Buchführung

Weitere Themen aus Fachdiskussion BWL