DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
FernstudiumFU Hagen

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Reputation FU Hagen Master WiWi

Hallo zusammen,

da ich einen schlechten Schnitt im Bachelor (3,4) habe und trotzdem Optionen für einen Master offenhalten möchte, möchte ich gerne wissen, wie die Reputation des WiWi Master an der FU Hagen ist. In andere Unis komme ich mit meinem Schnitt nicht rein und ins Ausland möchte ich nicht.

Dabei muss ich sagen, dass ich nicht an Tier1 oder 2 oder sonstewas interessiert bin, sondern einen ganz normalen Job in der Industrie (DAX30) oder auch Asset Management anstrebe. Mein Schwerpunkt im Bachelor ist Finance und Quantitative Methoden.

Ist der WiWi Master in Hagen eher ein genrealistischer Master oder kann man sich auch spezialisieren? Genießt die FU Hagen einen guten Ruf?

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

Die Fernuni Hagen hat generell einen sehr guten Ruf. Dass der Master WiWi allerdings eine besondere Reputation hat, wie bspw. der Mannheim Master in Management glaube ich nicht. Das gibt es außer in Mannheim aber auch bei kaum einer anderen Hochschule in Deutschland. Oder habe ich die Frage falsch verstanden?

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

Der Ruf ist ganz gut und für die Industrie auf jeden Fall ausreichend. Du solltest jedoch beachten, dass dort hauptsächlich Berufstätige studieren und ein direkt angehängter Master hier eher ungewöhlich ist. Aus puren Mangel an Alternativen nach Hagen zu gehen kann dir schwer auf die Füße fallen.

P.S. Um mit deiner Bachelornote noch irgendwie in DAX30 zu kommen musst du richtig ranklotzen und einen sehr guten Master sowie Praktika dranhängen. Wenn überhaupt. Bei einigen Unternehmen ist dank Notenfilter ohnehin bereits Schluss.

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

Wieso nicht an ne NC-freie Uni?

Zb Nürnberg. In Nürnberg hast du die ganzen Konzerne ja quasi mit Siemens, Adidas, etc. vor der Nase. Für die ist die FAU wahrscheinlich auch" greifbarer" als die FU

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

Wie der Master dort ausgerichtet ist, erfährst du auf deren Internetseite.

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

Aber das Problem ist ja, dass ich gar keinen Master an einer Uni in Deutschland machen kann, deswegen bliebe mir nur Hagen übrig. Ist es denn schlecht, wenn ich in Hagen studiere und gleichzeitig ein Praktikum mache?

Lounge Gast schrieb:

Der Ruf ist ganz gut und für die Industrie auf jeden Fall
ausreichend. Du solltest jedoch beachten, dass dort
hauptsächlich Berufstätige studieren und ein direkt
angehängter Master hier eher ungewöhlich ist. Aus puren
Mangel an Alternativen nach Hagen zu gehen kann dir schwer
auf die Füße fallen.

P.S. Um mit deiner Bachelornote noch irgendwie in DAX30 zu
kommen musst du richtig ranklotzen und einen sehr guten
Master sowie Praktika dranhängen. Wenn überhaupt. Bei einigen
Unternehmen ist dank Notenfilter ohnehin bereits Schluss.

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

Um an die FAU im Master BWL zu kommen, muss man zunächst einmal im Zulassungsverfahren den Zulassungstest bestehen. Bei einer 3,4 im Bachelor dürfte das wohl bereits schwierig werden, da das Wissen wohl nicht gefestigt sein dürfte. Dann fließt die Note und der Lebenslauf ebenso ein, mindestens 70 Punkte von 100 müssen für die Zulassung erreicht sein. Mit einer 2,5 wird es schon schwierig, mit 3,4 braucht er erst gar nicht antanzen. In Bamberg braucht er es über 2,5 ebenfalls nicht zu versuchen... Nur weil kein NC ausgewiesen ist, ist der Master noch lange nicht zulassungsfrei.

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

An der LMU kannst du dich bewerben. Da spielt die Note keine Rolle. Entweder machst den Zugangstest oder nen GMAT >= 600.

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

Uuuups. Ich dachte an der FAU würde nur dieser Test bewertet. Naja, ich würde dann noch die beiden Wiener Unis versuchen oder die ganzen Ost-Unis (Jena, Chemnitz, Greifswald, Cottbus). Vielleicht ist auch Saarbrücken, Trier oder Duisburg drin.

Notfalls: Losverfahren! Die RWTH macht recht häufig eines zb.

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

Wie an der LMU spielt die note keine Rolle :D nach was wählen die dann bitte aus?

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

Nachdem du die formalen Kriterien, welche eben keine Mindesnote beinhalten, erfüllt hast, wird man zum Auswahlgespräch eingeladen. Das dortige Ergebnis entscheidet über Zu- oder Absage.

Lounge Gast schrieb:

Wie an der LMU spielt die note keine Rolle :D nach was wählen
die dann bitte aus?

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

LMU mit 3,4 :D Ganz genau.

Ihr solltet alle mal zwischen Zulassungsvoraussetzungen und tatsächlicher Zulassung unterscheiden. Denkst du denn wirklich, dass die LMU, die für ihren Master mit die meisten Bewerbung für BWL bekommt, da jemanden mit ner 3,4 im Bachelor (was schon wirklich schwach ist, egal ob von FH XY oder Uni Köln) zulässt? Sicher nicht

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

Rein formal möglich, ja.

Lounge Gast schrieb:

LMU mit 3,4 :D Ganz genau.

Ihr solltet alle mal zwischen Zulassungsvoraussetzungen und
tatsächlicher Zulassung unterscheiden. Denkst du denn
wirklich, dass die LMU, die für ihren Master mit die meisten
Bewerbung für BWL bekommt, da jemanden mit ner 3,4 im
Bachelor (was schon wirklich schwach ist, egal ob von FH XY
oder Uni Köln) zulässt? Sicher nicht

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

Du solltest dir zunächst vor Augen halten, dass du bei der LMU-Bewerbung nen 600er GMAT brauchst oder ein Bestehen des Zulassungstests. Natürlich sind 600er GMAT keine große Hürde, allerdings machen den Test einfach die wenigsten - zumindest in Deutschland und diese, die ihn tun, dann für ganz andere Hochschulen. So dann bleiben die, die den Test schreiben müssen und dort wird dann eben gefiltert.

Lounge Gast schrieb:

LMU mit 3,4 :D Ganz genau.

Ihr solltet alle mal zwischen Zulassungsvoraussetzungen und
tatsächlicher Zulassung unterscheiden. Denkst du denn
wirklich, dass die LMU, die für ihren Master mit die meisten
Bewerbung für BWL bekommt, da jemanden mit ner 3,4 im
Bachelor (was schon wirklich schwach ist, egal ob von FH XY
oder Uni Köln) zulässt? Sicher nicht

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

Danke für eure Antworten! Also ich habe mich nochmal bei der LMU erkundigt, sie haben gesagt, dass es zwar de jure keinen NC gibt, de facto aber ordentlich gesiebt wird, weil sich Studenten bewerben, die viel bessere Noten haben als ich. Daher muss ich mich eben anderweitig umschauen.

Wenn wir beim Wiwi Master in Hagen bleiben, besteht dann die Möglichkeit, während des Studiums Praktika zu machen? Ich habe geplant, mein Studium Vollzeit (4 Semester) durchzuziehen und jedes Semester ein Praktikum zu machen. Ist das dann überhaupt möglich oder wäre es besser, eine Werkstudentenstelle anzunehmen?

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

Du hast ne 3,4 im Bachelor (!) Ich kenn dich zwar nicht, aber 4 Praktika +Regelstudienzeit traue ich dir nicht zu.

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

Warum denn nicht? Es sind vier Semester, jeweils ca. 6 Monate und da kann man doch vier sechsmonatige Praktika machen.

Lounge Gast schrieb:

Du hast ne 3,4 im Bachelor (!) Ich kenn dich zwar nicht, aber
4 Praktika +Regelstudienzeit traue ich dir nicht zu.

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

Geht locker, das Studium ist ja darauf ausgerichtet, dass man es nebenbei so mal machen kann.

Lounge Gast schrieb:

Warum denn nicht? Es sind vier Semester, jeweils ca. 6 Monate
und da kann man doch vier sechsmonatige Praktika machen.

Lounge Gast schrieb:

Du hast ne 3,4 im Bachelor (!) Ich kenn dich zwar nicht,
aber
4 Praktika +Regelstudienzeit traue ich dir nicht zu.

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

Grundsätzlich bei der FOM und privaten wie der ISM, Accadis Hochschule usw. kannst du trotz deiner Note gute Chancen haben aufgenommen zu werden.
Weiterhin unabhängig von der LMU (Dort kenne ich die Zulassungsbedingungen nicht genau) gibt es mehrere Universitäten (im Ausland mehrere sehr hochkarätige) die ausschließlich nach GMAT gehen ggf. Interview und Aufnahmetest.
Daher sollte der schlechte NC dir sicherlich nicht deine Masterchancen verbauen und nach dem Master wird für einige Branchen, bzw. einige UN der Bachelor auch keine Rolle mehr spielen, andere sind jedoch aller Voraussicht durch die Bachelornote sehr dunkel geworden (UB und IB) und wenn überhaupt nur noch über sehr weite Umwege erreichbar, oder durch niedrige Einstiege.
Auch Asset Management wird schwierig, nicht unmöglich aber schwierig. Hier wäre genauso wie bei Dax 30 UN ein sehr guter bis guter Master wichtig.

antworten
Steuerrechtler

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

http://www.fernuni-hagen.de/wirtschaftswissenschaft/studium/pruefungen/klausuren/statistik.shtml

Lounge Gast schrieb:

Geht locker, das Studium ist ja darauf ausgerichtet, dass man
es nebenbei so mal machen kann.

Lounge Gast schrieb:

Warum denn nicht? Es sind vier Semester, jeweils ca. 6
Monate
und da kann man doch vier sechsmonatige Praktika machen.

Lounge Gast schrieb:

Du hast ne 3,4 im Bachelor (!) Ich kenn dich zwar
nicht,
aber
4 Praktika +Regelstudienzeit traue ich dir nicht zu.

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

Wer sich solche Notenverteilungen freiwillig antut is doch selber Schuld...
Da gibt es deutlich einfachere Wege in den Zieljob.
Alter, mehr als 50% Durchfallquote innem Basis Laberfach wie "Einführung in die Wirtschaftswissenschaften". Würde mir echt überlegen, ob ich mir das antuen würde.

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

Man muss sich ja erstmal fragen, woraus so eine schlechte Notenverteilung resultiert.

Einerseits ist die FU Hagen keine Uni, die mit Noten umherwirft. Es kommt hinzu, dass viele Masterstudenten bereits einen Job haben, Familie, Hobbys haben und sich daher nicht richtig reinhängen.

Was würdest du denn sonst dem TE empfehlen, wenn er sonst keine Praktika hat und keine Chance auf einen Job hat, außer den Master zu machen?

Lounge Gast schrieb:

Wer sich solche Notenverteilungen freiwillig antut is doch
selber Schuld...
Da gibt es deutlich einfachere Wege in den Zieljob.
Alter, mehr als 50% Durchfallquote innem Basis Laberfach wie
"Einführung in die Wirtschaftswissenschaften".
Würde mir echt überlegen, ob ich mir das antuen würde.

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

Naja, ich denke die Noten sind schlecht, weil sich die meisten eh keine Mühe mehr geben und nicht, weil sie so schwer ist. An den anderen guten Unis sieht der Schnitt ziemlich ähnlich aus.

Lounge Gast schrieb:

Wer sich solche Notenverteilungen freiwillig antut is doch
selber Schuld...
Da gibt es deutlich einfachere Wege in den Zieljob.
Alter, mehr als 50% Durchfallquote innem Basis Laberfach wie
"Einführung in die Wirtschaftswissenschaften".
Würde mir echt überlegen, ob ich mir das antuen würde.

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

Hagen ist auf alle Fälle dafür bekannt, dass keine Noten verschenkt werden.
Hagen hat auch keinen wirtschaftlichen Grund, dass sie Leute bestehen lassen müssen, da die Uni staatlich ist.

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

Im Bachelor rutschen die Noten angeblich langsam leicht nach oben. Keine Ahnung wie es im Master ist.

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

Push

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

Bin Ingenieur und werde nächstes Semester mit Bachelor Wiwi in Hagen anfangen. Nur um mir ein paar Grundlagen anzueignen. Hagen wird schon nicht verkehrt sein, wenn der Rest stimmt, da staatliche Uni. Kann dann Anfang nächsten Jahres mal vom Pensum berichten.

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

WiWi Gast schrieb am 07.06.2018:

Bin Ingenieur und werde nächstes Semester mit Bachelor Wiwi in Hagen anfangen. Nur um mir ein paar Grundlagen anzueignen. Hagen wird schon nicht verkehrt sein, wenn der Rest stimmt, da staatliche Uni. Kann dann Anfang nächsten Jahres mal vom Pensum berichten.

Wieso macht man als Ingenieur einen WiWi Bachelor?

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

WiWi Gast schrieb am 07.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 07.06.2018:

Bin Ingenieur und werde nächstes Semester mit Bachelor Wiwi in Hagen anfangen. Nur um mir ein paar Grundlagen anzueignen. Hagen wird schon nicht verkehrt sein, wenn der Rest stimmt, da staatliche Uni. Kann dann Anfang nächsten Jahres mal vom Pensum berichten.

Wieso macht man als Ingenieur einen WiWi Bachelor?

Werd den wsl nicht zu Ende machen. Nur just for fun ein paar Grundlagen aneignen. Und Geld reicht gerade nicht für einen MBA und kann auch kein Sabbatical nehmen gerade. Vllt. klappts in 10 Jahren mit nem exec MBA. We'll see.

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

Würde ich dir nicht raten. Wenn du deinen Ing nicht mal abschließen kannst, steht die Wahrscheinlichkeit, dass du bei WiWi unter den top 10 % des Jahrgangs kommst, relativ niedrig. Da wirste vermutlich mehr mit dem Ing und einem nicht Konsekutiven Master reißen..

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

Ok, was ist denn die Alternative? Habe die Unterlagen zur Einschreibung hier liegen aber noch nicht abgeschickt. Ich bin btw fertiger Ing (Master) und arbeite seit einem Jahr. Ich habe aber nicht unbedingt Lust auf FOM oder unsere örtliche FH hier und mein Arbeitgeber fördert auch nicht. Also wo einen nicht konsekutiven Teilzeit/Fernstudiums Master machen, der nicht mindestens 20k kostet? Wäre für ne alternative Idee dankbar.

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

Die FU Hagen hat beim Fernstudium einen top Ruf. Die Wirtschaftsgrundlagen kannst du dort gut lernen. Das ist mit einem ING-Studium gar nicht zu vergleichen. Um einen Überblick der Grunddisziplinen zu bekommen, leg einfach ein paar Semester los. Selbst wenn du das nicht durchziehen solltest, auch ein erster Überblick hilft im Job weiter und für einen evtl. MBA ebenfalls.

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

Würde auf keinen Fall versuchen als Ing einen vollwertigen WiWi zu machen. Für die meisten Fachfremden ist das ein Kulturschock, welche dann auch daran scheitern. Das Niveau ist dafür zu hoch angesetzt und Uni Hagen gilt dahingehend als Elite-/Target Uni. Die meisten MBA´s sind natürlich dagegen "easy peasy" und dadurch auch ganz gut für Fachfremde, um die "Basics" zu verinnerlichen. Ich verstehe natürlich das Problem. Ich glaube mal gehört zu haben das man sich teilweise bestandene Kurse zertifizieren kann und die teilweise recht gut bei den AG´s ankommen. Was ich gehört habe betrifft aber vorwiegend einzelne Informatik Kurse mit besonderen Programmiersprachen die dringend gesucht werden und deswegen mit Kuss Hand genommen werden. Vielleicht ist ja auch mögliche das du nur die "weiche BWL" nimmst. Solche Laberfächer wie Unternehmensführung oder Marketing könnten doch gut zum Profil passen? Meiden solltest du quantitative/rechtliche/VWL Module.

Viel Erfolg

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

Ich wollte nochmal meine Erfahrungen mit euch teilen. Bin auch jemand der seinen Bachelor an einer der schwersten (so habe ich zumindest geglaubt) Target Unis gemacht hat. Bin aktuell im WiWi Master in Hagen und muss sagen das es nochmal ein gutes Stück schwerer ist als vorher und das obwohl gesagt wurde das der Master leichter sei. Nach langer Recherche hat es sich herausgestellt das ich nicht der einzige bin und wenn man sich die Leseproben online anguckt, dann sieht man die Härte des Stoff. Ich weiß nicht ob ich es schaffen werde aber ich habe auf jeden Fall großen Respekt vor jedem der diesen Weg gegangen ist. Ich hab mich vorher bei einer privaten Fern-Hochschule erkundigt und da kann man sich mehr oder weniger den Abschluss kaufen, das kann man hier getrost vergessen. Hagen sollte man wirklich nur anstreben wenn man sehr, sehr gut ist. Über den Ruf kann ich wenig sagen, meiner Meinung nach ist es wie folgt: 1. Personaler kennt Hagen und dir stehen alle Türen offen 2. Personaler kennt Hagen nicht und denkt mehr oder weniger das es ein Pille Palle Studium ist.

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

Ich mache dieses Semester meinen VWL Master fertig in Hagen. Kann jemand sagen was ungefähr möglich ist? habe 3 Praktika, 1 Auslandsemester und die Endnote wird wohl zwischen 2,5-2,7 liegen, somit weit überdurchschnittlich. Ich habe schon die ersten VG´s gehabt und die Resonanz war gut. Ich denke das ein oder andere Angebot ist drin, ich möchte mich aber nicht unter Wert verkaufen.

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

WiWi Gast schrieb am 21.08.2018:

Ich mache dieses Semester meinen VWL Master fertig in Hagen. Kann jemand sagen was ungefähr möglich ist? habe 3 Praktika, 1 Auslandsemester und die Endnote wird wohl zwischen 2,5-2,7 liegen, somit weit überdurchschnittlich. Ich habe schon die ersten VG´s gehabt und die Resonanz war gut. Ich denke das ein oder andere Angebot ist drin, ich möchte mich aber nicht unter Wert verkaufen.

Bewerb dich doch mal bei uns (McK). Leute die solche Selbstdisziplin haben suchen wir. Die Uni ist auch eine der wenigen von der wir Absolventen ohne Berufserfahrung nehmen. Der Rest des Profil muss natürlich stimmen. Einzig dass du VWL studiert hast, sehe ich kritisch. Ich weiß nicht wie das bei uns gewertet wird, obwohl ich persönlich dafür offen wäre. Konditionen sind natürlich die üblichen.

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

Für einen WiWi Master Hagen wären bei den Qualifikationen 50-80k angemessen. Leider wirst du dich mit der Fachrichtung mit ca 3-5k weniger begnügen müssen, zumindest laut Statistik.

antworten
WiWi Gast

Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

Ich habe gerade frisch meinen WiWi Master abgeschlossen. Habe Teilzeit bei einer T3 UB gearbeitet und nebenbei Vollzeit studiert. War hammerhart aber dafür habe ich jetzt den Einstieg in eine T1 UB geschafft. Würde es immer wieder machen.

antworten

Artikel zu FU Hagen

Ratgeber »Fernstudium an Fachhochschulen 2018«

Cover vom Ratgeber »Fernstudium an Fachhochschulen 2018«

Die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) hat unter dem Titel "Fernstudium - Einfach clever" einen aktualisierten Ratgeber herausgegeben. Der Ratgeber bietet Informationen rund um das Fernstudium. Tipps zu Bildungsurlaub, Fördermöglichkeiten und zur weiteren Recherche runden die Broschüre zum Fernstudium ab. Der Ratgeber zum Fernstudium kann kostenlos angefordert oder heruntergeladen werden.

BranchenCheck 2018: Steigende Nachfrage nach Fernunterricht

Fernstudium: Eine junge Studentin freut sich beim Lernen auf der Wiese im Sommer.

Bei den Anbietern von Fernunterricht und Fernstudium zeigt sich für das Jahr 2018 ein mehr als positives Stimmungsbild. Die Zukunft des Fernlernens liegt dabei im Online-Lernen und Themen wie Social Learning, Mobile Learning und Video Learning. Das teilte der Fachverband Forum DistancE-Learning anlässlich des bundesweiten Fernstudientages 2018 im neuen BranchenCheck mit.

Englischsprachiges Fernstudium im Master IT-Management

Ein Mann arbeitet an einem Laptop, den er auf dem Schoß hält.

Die Wilhelm Büchner Hochschule in Darmstadt erweitert ihr Angebot um einen englischsprachingen Studiengang. Der Master IT-Management richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die neben dem Beruf eine Weiterbildung anstreben. Der Studiengang IT-Management ist ausschließlich in englischer Sprache und bietet eine flexible Studiengestaltung. Bewerbungen für das Fernstudium werden jederzeit entgegengenommen.

Fernstudium: Berufsbegleitender Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Ein Maschinenraum der Firma: Cat.

Berufserfahrene und Berufstätige können ab dem Wintersemester 2017/18 an der Hochschule Aschaffenburg das berufsbegleitende Bachelor-Studium Wirtschaftsingenieurwesen aufnehmen. Das modular aufgebaute Fernstudium besteht zu 80 Prozent aus Selbststudium und zu 20 Prozent aus Präsenzveranstaltungen. Studieninteressierte können sich vom 2. Mai 2017 bis zum 15. August 2017 für den Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen bewerben.

Fernstudium: Master-Studium Management im Gesundheitswesen

Arzneimittel und Banner mit Innenschrift "Management im Gesundheitswesen, Master of Arts, Fernstudium"

Gesundheitsökonomisches Knowhow, fachliche und soziale Kompetenzen sowie Führungsqualitäten vermittelt das Fernstudium im Master Management im Gesundheitswesen der Wiesbaden Business School. An der Hochschule RheinMain bildet der berufsbegleitende Studiengang für Schlüsselstellen im Gesundheitswesen aus, die vom Patientenmanagement über Marketing bis zur Organisation reichen. Das Master-Studium beginnt jeweils zum Wintersemester.

Ratgeber »Fernstudium an Fachhochschulen 2016«

Cover vom Ratgeber »Fernstudium an Fachhochschulen 2016«

Die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) hat unter dem Titel "Traumjob per Fernstudium - Einfach clever" einen aktualisierten Ratgeber herausgegeben. Der Ratgeber bietet Informationen rund um das Fernstudium und kann kostenlos angefordert oder heruntergeladen werden.

Wegweiser Fernstudium

Cover Wegweiser berufsbegleitendes Studium 2013

Die aktualisierte und erweiterte Auflage des Wegweisers zum Fernstudium der Service-Agentur des Hochschulverbundes Distance Learning (HDL) ist neu erschienen. Der Wegweiser liefert vor allem Hintergründe und Tipps für ein Fernstudium an Fachhochschulen.

Laufbahn als Führungskraft – Diese Skills sind zukünftig gefragt

Ein Werbeplakat mit einer jungen Frau und der Schrift "Meine Karriereleiter bau ich lieber selbst".

Auf den Führungskräften von morgen lasten hohe Erwartungen. Unternehmen stellen sich oft die Frage, welchem Mitarbeiter sie eine Führungsverantwortung übertragen wollen. Zu den drei wichtigsten Skills, die von den Verantwortlichen erwartet werden, zählen: Hohe Lernmotivation und ständige Weiterbildung, Selbstdisziplin und das Erkennen der eigenen Vorbildfunktion, Vorgaben und Erwartungen der Geschäftsführung erfüllen

Fernunterrichtsstatistik 2013: Fernstudium in Deutschland weiter auf Erfolgskurs

Nach der Ausbildung folgt die Weiterbildung – So viele Menschen wie nie zuvor haben sich 2013 für ein Fernstudium entschieden. Auch im subakademischen Bereich wachsen die Teilnehmerzahlen erneut. DistancE-Learning als moderne Weiterbildungsmethode überzeugt und lässt die Fernunterrichtsbranche weiter wachsen.

Studie: Unternehmen schätzen berufsbegleitendes Studium

Screenshot Homepage studieren-berufsbegleitende.de

Unternehmen sehen im berufsbegleitenden Studium eine gleichwertige Alternative zum Präsenzstudium. So lautet das Ergebnis einer aktuellen Studie des Informationsportals www.studieren-berufsbegleitend.de in Zusammenarbeit mit der Hochschule Fresenius.

Fernunterrichtsstatistik 2011: Zahl der Fernstudenten in Deutschland nimmt weiter zu

Über 382.000 Menschen nutzten im vergangenen Jahr in Deutschland ein DistancE-Learning-Angebot. Besonderer Beliebtheit erfreute sich das akademische Fernstudium: Die Fernhochschulen verzeichnen einen Teilnehmerzuwachs von 12 Prozent.

Fernlernen: Weiterbildung per Fernstudium immer beliebter

Ein geöffneter Laptop neben dem ein Handy liegt.

Während die Weiterbildungsbeteiligung in Deutschland - insgesamt betrachtet - seit Jahren stagniert, belegen gleichzeitig immer mehr Menschen einen Fernlehrgang. Aber wie aber finden Interessierte das passende Angebot? Diese und anderen Fragen bei Auswahl und Teilnahme an Fernlehrgängen behandelt der Sammelband "Bildungsberatung im Fernlernen".

Online-Master-Studiengang »Logistikmanagement« berufsbegleitend

Online-Online-Master-Studiengang Logistikmanagement berufsbegleitend

Beim Online-Master-Studiengang Logistikmanagement berufsbegleitend des Institut für Fördertechnik und Logistik (IFT) der Universität Stuttgart kann der Abschluss Master of Business and Engineering in Logistics Management (MBE) erworben werden.

Die meisten berufsbegleitenden Studiengänge finden sich in den Wirtschaftswissenschaften

Ein Mann mit Weste blickt in die Ferne.

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge sind noch wenig etabliert. Die meisten finden sich in den Wirtschaftswissenschaften (42 %), gefolgt von den Ingenieurwissenschaften (18 %). Ein Team des HIS-Instituts hat erstmals das Angebot an berufsbegleitenden und dualen Studiengängen in Deutschland erfasst.

Berufsbegleitender Masterstudiengang in Business Management mit Schwerpunkt Marketing

DHBW Master in Business Management - Marketing (M.A.)

Masterstudium neben dem Beruf ohne ausufernde Kosten und auch noch an zwei rennomierten Hochschulen? Das ermöglicht ein berufsbegleitender »Master in Business Management – Marketing«, das gemeinsames Programm der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach und der German Graduate School of Management and Law (GGS).

Antworten auf Re: Reputation FU Hagen Master WiWi

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 38 Beiträge

Diskussionen zu FU Hagen

Weitere Themen aus Fernstudium