DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Finance, IB, M&A Ernährung

Ernährung im Investment Banking

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Ernährung im Investment Banking

Frage steht oben

Wie macht ihr das mit gesunder Ernährung und ausreichend Kalorien?

antworten
WiWi Gast

Ernährung im Investment Banking

WiWi Gast schrieb am 28.11.2021:

Frage steht oben

Wie macht ihr das mit gesunder Ernährung und ausreichend Kalorien?

Also ausreichend Kalorien ist echt nicht das Problem, eher umgekehrt. Mangelnde Bewegung und hochkalorisches Essen führen oft dazu dass Leute ordentlich zunehmen

antworten
WiWi Gast

Ernährung im Investment Banking

Den Drawer mit Proteinriegeln, Eiweißpulver und Milch beladen. Salat statt Steak und mit vorgenannten am Nachmittag gegen den Hunger kombinieren. Wenn du nicht so sehr auf Protein stehst und nicht nebenher ins Fitness gehst, schau mal nach Huel. Richtiges workaholic Zeug, aber wirkt und die Nährstoffe sind super.

Das wichtigste ist aber, über die dummen Kommentare - wenn die denn überhaupt kommen - drüber zu stehen. Wer in 2021 noch Hate dafür verteilt, dass seine Analysten auf sich achten hat mMn. den Schuss nicht gehört.

antworten
WiWi Gast

Ernährung im Investment Banking

immer Thai mit extra Reis und Huhn, ansonsten wirst du flat

antworten
WiWi Gast

Ernährung im Investment Banking

WiWi Gast schrieb am 29.11.2021:

Den Drawer mit Proteinriegeln, Eiweißpulver und Milch beladen. Salat statt Steak und mit vorgenannten am Nachmittag gegen den Hunger kombinieren. Wenn du nicht so sehr auf Protein stehst und nicht nebenher ins Fitness gehst, schau mal nach Huel. Richtiges workaholic Zeug, aber wirkt und die Nährstoffe sind super.

Stimme dem Kollegen zu, kann Huel echt empfehlen. Ich ernähre mich primär von Eiweißshakes, Huel oder Alternativen, manchmal Fresubin (das ist ein medizinischer Drink zum Beispiel für Krebspatienten) und mir geht es gut damit. Neige sonst sehr zur Gewichtsabnahme.

antworten
WiWi Gast

Ernährung im Investment Banking

Obst anstatt Süßes.

antworten
WiWi Gast

Ernährung im Investment Banking

Snack Automaten meiden. Statt zuviel Kaffee mal mehr Wasser, Saft und Tee trinken.
Mehr Obst, Joghurt,, Müsli und Salat essen.

antworten
WiWi Gast

Ernährung im Investment Banking

Festes Essen wird dort überbewertet. Die ganz Harten nehmen lieber die Infusion (Flüssignahrung). ;)

antworten

Artikel zu Ernährung

Nahrungsergänzung fördert Denkleistung

Nahrungsergänzungsmittel: Eine Obstschale gefüllt mit Weintrauben, Apfelsinen, Äpfeln und Birnen.

Das Gehirn benötigt für eine optimale Denkleistung Nährstoffe, die über die Nahrung aufgenommen werden müssen. Dazu gehören Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren oder auch spezielle Fettsäuren. Bei vielen Menschen besteht unbemerkt ein Mangel an manchen dieser wichtigen Zutaten zu Denkleistungen in Topform.

Surf-Tipp: Mundraub.org - Obst und Gemüse am Wegesrand

Mundraub freies Obst

Auf der Internetseite Mundraub.org lassen sich Standorte von frei nutzbaren Obstbäumen, Kräutern und Gemüsegärten in ganz Deutschland finden. Die Webseite setze sich vor allem gegen das Verderben von Früchten am Wegesrand ein.

Surf-Tipp: Was steht auf dem Ei?

Herkunft-Herkunft Nummer auf-Eiern

Der KAT - Verein für kontrollierte alternative Tierhaltungsformen e. V. ist die wichtigste Kontrollinstanz bei der Prüfung von Eiern aus alternativen Hennenhaltungssystemen in Deutschland und den EU-Ländern. Eier mit einem KAT-Siegel werden streng kontrolliert. Auf ihrer Internetseite »was-steht-auf-dem-ei.de« lässt sich die Herkunft von Eiern prüfen.

Nestle Ernährungsstudio - Portal zu gesunder Ernährung

Nestle Ernährungsstudio

Das Nestle Ernährungsstudio ist mit bis zu 750.000 Besuchern pro Monat eine der führenden Anlaufstellen für Ernährungsthemen im Internet. Die Internetseite bietet unter anderem einen BMI-Rechner, Ernährungstypen-Test, Bewegungscheck und ein Diäten-Wiki. Verschiedene Communities ermöglichen den Austausch mit Gleichgesinnten.

Surf-Tipp: Lebensmittelwarnungen auf einen Blick

Erstmals können sich Verbraucherinnen und Verbraucher im Internet zentral über Lebensmittelwarnungen in Deutschland informieren. Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hat im Auftrag der 16 Bundesländer dafür das Internetportal »www.lebensmittelwarnung.de« eingerichtet.

Frühjahrsgrippe: Vitamine wichtig für das Immunsystem

Eine Obstschale gefüllt mit Weintrauben, Apfelsinen, Äpfeln, Bananen und Birnen.

Gerade das Frühjahr mit stark wechselhaftem Wetter birgt für Menschen ein erhöhtes Infekt-Risiko. Wichtig für die Abwehr ist ein komplexes Zusammenspiel verschiedener Vitamine, deren Bedarf am besten über eine ausgewogene Ernährung abgedeckt werden kann.

Trotz guter Vorsätze: Viele Deutsche essen sich krank

Beim Essen zählt für die Mehrheit der Deutschen vor allem eines: Es muss schnell gehen. Gesunde Ernährung bleibt dabei oft auf der Strecke. Und das, obwohl vielen das unausgewogene Essverhalten sogar bewusst ist.

Surf-Tipp: Ernährungsportal NRW

Die NRW Landesflagge in Form eines Denkmalschildes.

Mit dem jetzt gestarteten Ernährungsportal NRW bietet das Land Nordrhein-Westfalen eine zentrale Plattform, die die Arbeit von Verbänden, Institutionen und der Verwaltung zum Thema Ernährung bündelt.

Roboter bis 2020 weltweit verdoppelt

Gewerbefinanzierung: Das Bild zeigt einen Produktionsroboter der Firma Kuka

Mehr als 3 Millionen Industrie-Roboter werden laut Prognose der International Federation of Robotics bis 2020 in den Fabriken der Welt im Einsatz sein. Damit dürfte sich der operative Bestand von 2014 bis 2020 innerhalb von sieben Jahren mehr als verdoppeln.

IW-Verbandsumfrage 2018: Wirtschaftsverbände optimistisch

Die Wirtschaftsverbände sehen die deutsche Wirtschaft zum Jahreswechsel größtenteils in bester Verfassung. Das zeigt die neue Verbandsumfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft, für die das IW 48 Branchenverbände zu ihrer aktuellen Lage und zu ihren Erwartungen für 2018 befragt hat. Allerdings werden fehlende Fachkräfte immer häufiger zum Problem.

DATEV überspringt erstmals Umsatzmilliarde

DATEV Umsatzzahlen der Jahre 2014-2018

Durch die Digitalisierung betriebswirtschaftlicher Prozesse hat die DATEV eG im Geschäftsjahr 2018 erstmals einen Umsatz von über einer Milliarde Euro erreicht. Damit stieg der Umsatz beim genossenschaftlichen Unternehmen von 978 Millionen Euro im Vorjahr auf 1,034 Milliarden Euro. Dies entspricht dem stärksten absoluten Wachstum der DATEV eG der vergangenen zehn Jahre.

Houlihan Lokey schließt Integration von GCA ab und stärkt führende Marktposition

Der Blick hoch an einem Wolkenkratzer zum Thema Unternehmenstransaktionen (M&A).

Die internationale Investmentbank Houlihan Lokey hat die Übernahme von GCA Altium (GCA) erfolgreich abgeschlossen. Mit der Übernahme der ausstehenden Aktien von GCA im November operieren die beiden Unternehmen in Europa und den USA unter der Marke Houlihan Lokey. In Asien wird der Markenwechsel voraussichtlich Anfang 2022 erfolgen. Nach Integration ist Houlihan Lokey mit 225 Finanzexperten der weltweit aktivste Technologie-M&A-Berater, M&A- und PE-Berater.

Modularisierung des Wirtschaftsprüfer-Examens

WP-Examen: Wirtschaftsprüfungsexamen

Verordnung zur Änderung der Prüfungsverordnung für Wirtschaftsprüfer nach §§ 14 und 131I der Wirtschaftsprüferordnung: Nur jeder Fünfte besteht als Vollprüfung das Wirtschaftsprüferexamen. Daher gilt das Wirtschaftsprüferexamen als eines der schwierigsten Examen. Zum Examenszeitpunkt wird in nur einer Blockprüfung eine riesen Stoffmenge geprüft. Dieser Prüfungsmodus ist nicht mehr zeitgemäß, denn Umfang und Komplexität des Stoffes nehmen laufen zu. Daher soll künftig ein modularisiertes Prüfungsverfahren die Blockprüfung ersetzen.

CEO-Wechsel: Enrique Lores wird neuer HP-Chef

Das Bild zeigt Enrique Lores, den neuen CEO von Hewlett Packard (HP Inc.)

Der aktuelle CEO des Computerherstellers HP Inc. Dion Weisler tritt aus familiären Gründen überraschend zurück. Neuer HP-Chef wird Enrique Lores. Weisler bleibt jedoch weiter Vorstandsmitglied des Unternehmens und wird mit Lores zusammenarbeiten, um einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten.

Elektromobilität: China baut Vorsprung aus, Millionenabsatz erreicht

McKinsey-Studie Elektromobilität 2018: Electric Vehicle Index

Laut dem McKinsey Electric Vehicle Index wurden im Jahr 2017 über 600.000 E-Autos in China verkauft. Der weltweite Markt für Elektroautos überspringt erstmals die Millionengrenze. Deutschland ist mit 58.000 verkaufen Elektroautos nach Norwegen der zweitwichtigste Absatzmarkt in Europa.

Antworten auf Ernährung im Investment Banking

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 8 Beiträge

Diskussionen zu Ernährung

Weitere Themen aus Finance, IB, M&A