DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Finance, IB, M&A MS

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Autor
Beitrag
WiwiGast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Servus Leute, hat hier jemand Erfahrung mit dem AC in Frankfurt für ein M&A Praktikum und kann mal berichten was einem erwartet? Danke!

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiwiGast schrieb am 24.11.2018:

Servus Leute, hat hier jemand Erfahrung mit dem AC in Frankfurt für ein M&A Praktikum und kann mal berichten was einem erwartet? Danke!

Für wann hast du dich beworben?

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiwiGast schrieb am 24.11.2018:

Servus Leute, hat hier jemand Erfahrung mit dem AC in Frankfurt für ein M&A Praktikum und kann mal berichten was einem erwartet? Danke!

Normalerweise findet bei MS das AC für Frankfurt in London statt. Wann wurdest du eingeladen?

antworten
WiwiGast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiWi Gast schrieb am 24.11.2018:

WiwiGast schrieb am 24.11.2018:

Servus Leute, hat hier jemand Erfahrung mit dem AC in Frankfurt für ein M&A Praktikum und kann mal berichten was einem erwartet? Danke!

Normalerweise findet bei MS das AC für Frankfurt in London statt. Wann wurdest du eingeladen?

Letzte Woche für den Sommer

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Hattest du dich nicht für London beworben? Du hattest doch auch in dem anderen SIP London Thread geschrieben.

Zum AC: in den letzten Jahren bestand es aus Gruppenübung, Case Study mit Präsentation, Einzelinterviews und einem Test.

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Push

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiWi Gast schrieb am 27.11.2018:

Hattest du dich nicht für London beworben? Du hattest doch auch in dem anderen SIP London Thread geschrieben.

Zum AC: in den letzten Jahren bestand es aus Gruppenübung, Case Study mit Präsentation, Einzelinterviews und einem Test.

Kann das jemand dieses Jahr für Frankfurt bestätigen?

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiWi Gast schrieb am 27.11.2018:

Zum AC: in den letzten Jahren bestand es aus Gruppenübung, Case Study mit Präsentation, Einzelinterviews und einem Test.

How ridiculous.

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Was für ein Test ist das?

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Gibt für Frankfurt kein AC, Quelle: 2nd round bei mir

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

was gibt es dann nach der 2nd round?

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Offer hoffentlich

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Hat schon jemand was gehört?

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

gibt es für FFM überhaupt ACs?

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Ich hab noch nix gehört, aber ein Freund hat ne Offer bekommen. Damit bin ich wahrscheinlich raus, oder?

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiWi Gast schrieb am 24.09.2019:

Ich hab noch nix gehört, aber ein Freund hat ne Offer bekommen. Damit bin ich wahrscheinlich raus, oder?

Wann hat er das bekommen?

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

push

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Push zum on-site interview

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

push zum onsite interview

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Kann jemand Insights über das AC in Frankfurt geben?

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiWi Gast schrieb am 02.12.2019:

Kann jemand Insights über das AC in Frankfurt geben?

Ist das AC für FFM nicht in London?

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Ja. Hat jemand Erfahrungen zu? Wie sieht der Case aus usw.?

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

wie lange hat es bei euch nach Telefoninterview gedauert bis ihr feedback bekommen habt bezüglich nächste runde ?

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiWi Gast schrieb am 02.12.2019:

Kann jemand Insights über das AC in Frankfurt geben?

Ist das AC für FFM nicht in London?

Ja, aber heißt ja nicht, dass es das Gleiche ist, wie für die Bewerber aus London.

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiWi Gast schrieb am 02.12.2019:

Ja. Hat jemand Erfahrungen zu? Wie sieht der Case aus usw.?

Push

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiWi Gast schrieb am 02.12.2019:

wie lange hat es bei euch nach Telefoninterview gedauert bis ihr feedback bekommen habt bezüglich nächste runde ?

6 Wochen

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiWi Gast schrieb am 02.12.2019:

WiWi Gast schrieb am 02.12.2019:

Ja. Hat jemand Erfahrungen zu? Wie sieht der Case aus usw.?

Push

Warum sollte das jemand sagen, und damit euch effektiv einen Vorteil geben? Ihr schreibt auch nichts zu Cases oder ähnliches, wenn doch will ich das in ein paar Wochen sehen ;)

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiWi Gast schrieb am 02.12.2019:

Ja. Hat jemand Erfahrungen zu? Wie sieht der Case aus usw.?

Push

Warum sollte das jemand sagen, und damit euch effektiv einen Vorteil geben? Ihr schreibt auch nichts zu Cases oder ähnliches, wenn doch will ich das in ein paar Wochen sehen ;)

Typische Privatuni-Einstellung. Wie hängengeblieben kann man eigentlich sein...

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Wie sagte hier letztens jemand so schön: wir sind hier nicht in UK wo man sich sogar durch gezielte Fehlinformationen gegenseitig auszuschalten versucht...

WiWi Gast schrieb am 02.12.2019:

Ja. Hat jemand Erfahrungen zu? Wie sieht der Case aus usw.?

Push

Warum sollte das jemand sagen, und damit euch effektiv einen Vorteil geben? Ihr schreibt auch nichts zu Cases oder ähnliches, wenn doch will ich das in ein paar Wochen sehen ;)

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiWi Gast schrieb am 02.12.2019:

Ja. Hat jemand Erfahrungen zu? Wie sieht der Case aus usw.?

Push

Push

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiWi Gast schrieb am 03.12.2019:

Ja. Hat jemand Erfahrungen zu? Wie sieht der Case aus usw.?

Push

Push

Kannst du mal aufhören alles zu pushen?

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Jemand Infos zum AC?

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiWi Gast schrieb am 03.12.2019:

Jemand Infos zum AC?

7 Interviews, davon 3 technische und 4 behavioral, 1x Gruppen Case und 1x individual case. Die technischen Fragen reichten von Anwendung von Black-Scholes zur Berechnung von Options (Treasury Stock Methode) und forecasten von DTL & SBC bis hin zu Kopfrechenaufgaben wie 51^16, wofür du 30 sek Zeit hast. War an manchen Stellen etwas tricky, aber alles in allem doch vergleichsweise einfach. Viel Glück!

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Das ganze, vor allem 51^16 und Black-Scholes für M&A halte ich schon für übertrieben schwierig oder nicht plausibel.

WiWi Gast schrieb am 03.12.2019:

Jemand Infos zum AC?

7 Interviews, davon 3 technische und 4 behavioral, 1x Gruppen Case und 1x individual case. Die technischen Fragen reichten von Anwendung von Black-Scholes zur Berechnung von Options (Treasury Stock Methode) und forecasten von DTL & SBC bis hin zu Kopfrechenaufgaben wie 51^16, wofür du 30 sek Zeit hast. War an manchen Stellen etwas tricky, aber alles in allem doch vergleichsweise einfach. Viel Glück!

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiWi Gast schrieb am 03.12.2019:

Jemand Infos zum AC?

7 Interviews, davon 3 technische und 4 behavioral, 1x Gruppen Case und 1x individual case. Die technischen Fragen reichten von Anwendung von Black-Scholes zur Berechnung von Options (Treasury Stock Methode) und forecasten von DTL & SBC bis hin zu Kopfrechenaufgaben wie 51^16, wofür du 30 sek Zeit hast. War an manchen Stellen etwas tricky, aber alles in allem doch vergleichsweise einfach. Viel Glück!

Hahahahaha Dort werden wohl nur super Genies und die nächsten Nobelpreisträger eingestellt.
Wers glaubt:P

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Nicer troll - wie willst du 51^16 im kopf ausrechnen? Sie könnten dich eventuell fragen was an der einer Stelle steht und so das logische Denken unter Zeitdruck testen aber die Aufgabenstellung war zu 100 Prozent nicht wie sie hier beschrieben ist…

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

AC ist in London, letztes jahr waren es ein grupe case, individual case und ein einzelinterview mit MDs

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Kannst du vielleicht Details zu den Cases geben? Wäre super

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Ich habe letztes Jahr einen Case zu einem Telco Unternehmen bekommen und es mussten Möglichkeiten gefunden, ob es durch M&A oder andere Maßnahmen profitabler gemacht werden kann. Also Issue Tree skizzieren, pretty standard

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Was sind die timelines für Off-cycle (Q4/Q1 2021) ..... hatte letzte Woche Telefoninterview, bis jetzt noch nichts gehört ... habe etwas angst das alles schon voll wird

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiWi Gast schrieb am 03.12.2019:

Was sind die timelines für Off-cycle (Q4/Q1 2021) ..... hatte letzte Woche Telefoninterview, bis jetzt noch nichts gehört ... habe etwas angst das alles schon voll wird

Wie gesagt, bei mir hat Rückmeldung mach Telefon 6 Wochen gedauert, dann aber binnen einer Woche 2nd round + AC invite. Viel Glück!

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiWi Gast schrieb am 03.12.2019:

WiWi Gast schrieb am 03.12.2019:

Was sind die timelines für Off-cycle (Q4/Q1 2021) ..... hatte letzte Woche Telefoninterview, bis jetzt noch nichts gehört ... habe etwas angst das alles schon voll wird

Wie gesagt, bei mir hat Rückmeldung mach Telefon 6 Wochen gedauert, dann aber binnen einer Woche 2nd round + AC invite. Viel Glück!

Aber machen die denn auch AC's im Januar z.B.? Weil MS London hat ja soweit ich weiß auch off-cycle ... die werden ja wohl kaum nur für die FFM Kandidaten nen AC in London machen.

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Jemand Infos zu on-site MS Real Estate Investing Interview?

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiWi Gast schrieb am 03.12.2019:

Ich habe letztes Jahr einen Case zu einem Telco Unternehmen bekommen und es mussten Möglichkeiten gefunden, ob es durch M&A oder andere Maßnahmen profitabler gemacht werden kann. Also Issue Tree skizzieren, pretty standard

Einzelcase oder Gruppencase?

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiWi Gast schrieb am 03.12.2019:

WiWi Gast schrieb am 03.12.2019:

WiWi Gast schrieb am 03.12.2019:

Was sind die timelines für Off-cycle (Q4/Q1 2021) ..... hatte letzte Woche Telefoninterview, bis jetzt noch nichts gehört ... habe etwas angst das alles schon voll wird

Wie gesagt, bei mir hat Rückmeldung mach Telefon 6 Wochen gedauert, dann aber binnen einer Woche 2nd round + AC invite. Viel Glück!

Aber machen die denn auch AC's im Januar z.B.? Weil MS London hat ja soweit ich weiß auch off-cycle ... die werden ja wohl kaum nur für die FFM Kandidaten nen AC in London machen.

Kenn welche die im Januar AC hatten

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiWi Gast schrieb am 03.12.2019:

AC ist in London, letztes jahr waren es ein grupe case, individual case und ein einzelinterview mit MDs

Ist auch dieses Jahr noch so

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Könnte jemand ein Beispiel für den individual case geben?

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiWi Gast schrieb am 03.12.2019:

Ich habe letztes Jahr einen Case zu einem Telco Unternehmen bekommen und es mussten Möglichkeiten gefunden, ob es durch M&A oder andere Maßnahmen profitabler gemacht werden kann. Also Issue Tree skizzieren, pretty standard

Das ist doch eher ein Consulting case als IB?

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiWi Gast schrieb am 03.12.2019:

Jemand Infos zu on-site MS Real Estate Investing Interview?

Push würde mich auch interessieren

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiWi Gast schrieb am 04.12.2019:

Könnte jemand ein Beispiel für den individual case geben?

Push

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiWi Gast schrieb am 03.12.2019:

AC ist in London, letztes jahr waren es ein grupe case, individual case und ein einzelinterview mit MDs

Gab es auch numerical oder sonstige Tests?

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

November in London für FFM AC gewesen, folgender Inhalt:

  • 2 Einzelinterviews, mind. ein MD aus FFM; Ob technisch oder fit hängt scheinbar von den vorherigen Interviews ab, technische Fragen nicht komplex (V.a accounting, EV-EQ bridge etc.) wobei die Fragen eher ins philosophische gingen à la warum genau cash abziehen etc.
  • Eine Einzel-Case Study: CG Unternehmen, 2 Targets vs. internes Projekt, wichtige Punkte: Strategischer fit, valuation und fire power analysis
  • Eine Gruppen-Case Study: 2 Targets -> welches kaufen

Waren sowohl Off-cycle als auch SIP Bewerber da, die teams bei der Gruppen-Case Studies waren daher ziemlich unterschiedlich. Insgesamt waren viele Deutsche, Franzosen, Schweden und Schweizer da, alle von den üblichen Unis (HEC, SSE, HSG, ESCP ...) Man kann daher davon ausgehen, dass alle sehr gut vorbereitet sind, viele relevante Praktika haben und daher in der Gruppen-Case Study relativ ähnlich performen. Die zählt m.E. daher eh nicht besonders viel.
Die technischen Fragen waren allgemein sehr fair, kein Vergleich zu den 1st and 2nd round interviews. Die Interviewer waren alle VP level aufwärts.

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Wie ist die AC conversion rate?

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Hat jemand schon Einladung für ac im Januar?

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Push

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Wie hoch ist die Chance im Sommer Praktikum ein offer zu bekommen?

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiWi Gast schrieb am 07.01.2020:

Wie hoch ist die Chance im Sommer Praktikum ein offer zu bekommen?

Push

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiWi Gast schrieb am 07.01.2020:

Wie hoch ist die Chance im Sommer Praktikum ein offer zu bekommen?

Jemand eine Schätzung?

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Wenn du gut bist hoch

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Gab es schon Rückmeldung bzgl. neuem AC Termin?

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiWi Gast schrieb am 03.01.2020:

Hat jemand schon Einladung für ac im Januar?

Push

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Weiß jemand ob die schon voll sind. Hatte im Dezember second round und warte noch auf feedback

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

push

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Weiß jemand wieviele interns MS Frankfurt gleichzeitig hat?

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Im trading haben sie aktuell laut linkedin (kann auch mehr oder weniger sein)

WiWi Gast schrieb am 28.04.2020:

Weiß jemand wieviele interns MS Frankfurt gleichzeitig hat?

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiWi Gast schrieb am 28.04.2020:

Weiß jemand wieviele interns MS Frankfurt gleichzeitig hat?

Ca. 3 gleichzeitig

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Wie ist denn der aktuelle Prozess für MS?
Es gibt Telefon, on Site, plus AC? Wofür noch das AC nach dem Interview mit frankfurt?

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiWi Gast schrieb am 09.10.2020:

Wie ist denn der aktuelle Prozess für MS?
Es gibt Telefon, on Site, plus AC? Wofür noch das AC nach dem Interview mit frankfurt?

Push

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Push zum virtual AC

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiWi Gast schrieb am 12.11.2020:

Push zum virtual AC

Hier mal ein Qualitätspost auf WiWi Treff:

Also, der Virtual AC besteht aus 3 Interviews, das erste davon basiert auf einer case study. Dir wird eine company vorgestellt die als Ziel Umsatzwachstum im zweistelligen Bereich hat, dazu bekommst du 3 Optionen vorgestellt, 2 potential acquisitions und ein internes Projekt. Bei den acquisitions ist meistens eine dabei, die auf den ersten Blick top aussieht, wenn du sie dir aber genauer anschaust wirst du feststellen dass der leverage zu hoch wird (Client will bestimmtes level nicht überschreiten). Außerdem war bei mir noch die shareholder structure etwas painful (ein billionaire founder der den größten Anteil am Marktwert hält).
Der Trick bei der case study ist, dass du sie 30 min vor Beginn des ACs zugeschickt bekommst. Nutz jede Sekunde die du hast um schonmal 1. Trading multiples, 2. Transaction multiples (bekommst 30% control premium vorgegeben), 3. Pro forma leverage der combined entity, 4. Blended transaction multiple durch Gewichten der gegebenen precedent transaction ranges nach revenue split der targets, auszurechen. (Das klingt jetzt alles hart und zugegebener Maßen nach troll, aber vertraue mir dabei, wirst es ja eh bald sehen). Du hast dann nach Beginn des ACs nochmal 20 min Zeit. Je früher du fertig bist, desto besser, dann hast du nämlich Zeit zum strukturieren deines Vortrags. Du stellst dass dann einer Person vor, die am Ende noch (relativ random bei mir) Fragen stellt. Wichtig ist denke ich nur dass du die Boxen tickst die ich gerade angesprochen habe. Sehen wollen sie bei der Struktur 1. Operating 2. Financial 3. Strategic, wirst du aber auch nochmal im AC gesagt bekommen. Soweit alles klar? Dann wartet nur noch ein 1 on 1 technical Interview und ein 1 on 1 fit Interview auf dich. Beides sehr Interviewpartner abhängig - was aber meistens drankommt ist ein guesstimate im technical, zB wie groß ist der Markt für die neue PS5 oder wie viele Flugzeuge fliegen am Tag von London aus nach Kontinentaleuropa - und nein, ist kein Witz, wirst du sehen, muss nicht kommen, war aber bei mir und meinen Bekannten im AC jeweils so.
Viel Erfolg und alles Gute!

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiWi Gast schrieb am 12.11.2020:

WiWi Gast schrieb am 12.11.2020:

Push zum virtual AC

Hier mal ein Qualitätspost auf WiWi Treff:

Also, der Virtual AC besteht aus 3 Interviews, das erste davon basiert auf einer case study. Dir wird eine company vorgestellt die als Ziel Umsatzwachstum im zweistelligen Bereich hat, dazu bekommst du 3 Optionen vorgestellt, 2 potential acquisitions und ein internes Projekt. Bei den acquisitions ist meistens eine dabei, die auf den ersten Blick top aussieht, wenn du sie dir aber genauer anschaust wirst du feststellen dass der leverage zu hoch wird (Client will bestimmtes level nicht überschreiten). Außerdem war bei mir noch die shareholder structure etwas painful (ein billionaire founder der den größten Anteil am Marktwert hält).
Der Trick bei der case study ist, dass du sie 30 min vor Beginn des ACs zugeschickt bekommst. Nutz jede Sekunde die du hast um schonmal 1. Trading multiples, 2. Transaction multiples (bekommst 30% control premium vorgegeben), 3. Pro forma leverage der combined entity, 4. Blended transaction multiple durch Gewichten der gegebenen precedent transaction ranges nach revenue split der targets, auszurechen. (Das klingt jetzt alles hart und zugegebener Maßen nach troll, aber vertraue mir dabei, wirst es ja eh bald sehen). Du hast dann nach Beginn des ACs nochmal 20 min Zeit. Je früher du fertig bist, desto besser, dann hast du nämlich Zeit zum strukturieren deines Vortrags. Du stellst dass dann einer Person vor, die am Ende noch (relativ random bei mir) Fragen stellt. Wichtig ist denke ich nur dass du die Boxen tickst die ich gerade angesprochen habe. Sehen wollen sie bei der Struktur 1. Operating 2. Financial 3. Strategic, wirst du aber auch nochmal im AC gesagt bekommen. Soweit alles klar? Dann wartet nur noch ein 1 on 1 technical Interview und ein 1 on 1 fit Interview auf dich. Beides sehr Interviewpartner abhängig - was aber meistens drankommt ist ein guesstimate im technical, zB wie groß ist der Markt für die neue PS5 oder wie viele Flugzeuge fliegen am Tag von London aus nach Kontinentaleuropa - und nein, ist kein Witz, wirst du sehen, muss nicht kommen, war aber bei mir und meinen Bekannten im AC jeweils so.
Viel Erfolg und alles Gute!

Congrats. ACs sind da, damit man die Bewerber prüfen kann und nicht, damit die den Case schon vorher auswendig lernen.

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiWi Gast schrieb am 12.11.2020:

WiWi Gast schrieb am 12.11.2020:

WiWi Gast schrieb am 12.11.2020:

Push zum virtual AC

Hier mal ein Qualitätspost auf WiWi Treff:

Also, der Virtual AC besteht aus 3 Interviews, das erste davon basiert auf einer case study. Dir wird eine company vorgestellt die als Ziel Umsatzwachstum im zweistelligen Bereich hat, dazu bekommst du 3 Optionen vorgestellt, 2 potential acquisitions und ein internes Projekt. Bei den acquisitions ist meistens eine dabei, die auf den ersten Blick top aussieht, wenn du sie dir aber genauer anschaust wirst du feststellen dass der leverage zu hoch wird (Client will bestimmtes level nicht überschreiten). Außerdem war bei mir noch die shareholder structure etwas painful (ein billionaire founder der den größten Anteil am Marktwert hält).
Der Trick bei der case study ist, dass du sie 30 min vor Beginn des ACs zugeschickt bekommst. Nutz jede Sekunde die du hast um schonmal 1. Trading multiples, 2. Transaction multiples (bekommst 30% control premium vorgegeben), 3. Pro forma leverage der combined entity, 4. Blended transaction multiple durch Gewichten der gegebenen precedent transaction ranges nach revenue split der targets, auszurechen. (Das klingt jetzt alles hart und zugegebener Maßen nach troll, aber vertraue mir dabei, wirst es ja eh bald sehen). Du hast dann nach Beginn des ACs nochmal 20 min Zeit. Je früher du fertig bist, desto besser, dann hast du nämlich Zeit zum strukturieren deines Vortrags. Du stellst dass dann einer Person vor, die am Ende noch (relativ random bei mir) Fragen stellt. Wichtig ist denke ich nur dass du die Boxen tickst die ich gerade angesprochen habe. Sehen wollen sie bei der Struktur 1. Operating 2. Financial 3. Strategic, wirst du aber auch nochmal im AC gesagt bekommen. Soweit alles klar? Dann wartet nur noch ein 1 on 1 technical Interview und ein 1 on 1 fit Interview auf dich. Beides sehr Interviewpartner abhängig - was aber meistens drankommt ist ein guesstimate im technical, zB wie groß ist der Markt für die neue PS5 oder wie viele Flugzeuge fliegen am Tag von London aus nach Kontinentaleuropa - und nein, ist kein Witz, wirst du sehen, muss nicht kommen, war aber bei mir und meinen Bekannten im AC jeweils so.
Viel Erfolg und alles Gute!

Congrats. ACs sind da, damit man die Bewerber prüfen kann und nicht, damit die den Case schon vorher auswendig lernen.

ACs sind da, damit ich die Firma kennenlerne

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Wie lange hat bei euch die Einladung zum AC nach der 2. Runde gedauert?

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiWi Gast schrieb am 12.11.2020:

Wie lange hat bei euch die Einladung zum AC nach der 2. Runde gedauert?

Bei mir 9 Werktage

antworten
WiWi Gast

Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

WiWi Gast schrieb am 12.11.2020:

WiWi Gast schrieb am 12.11.2020:

Push zum virtual AC

Hier mal ein Qualitätspost auf WiWi Treff:

Also, der Virtual AC besteht aus 3 Interviews, das erste davon basiert auf einer case study. Dir wird eine company vorgestellt die als Ziel Umsatzwachstum im zweistelligen Bereich hat, dazu bekommst du 3 Optionen vorgestellt, 2 potential acquisitions und ein internes Projekt. Bei den acquisitions ist meistens eine dabei, die auf den ersten Blick top aussieht, wenn du sie dir aber genauer anschaust wirst du feststellen dass der leverage zu hoch wird (Client will bestimmtes level nicht überschreiten). Außerdem war bei mir noch die shareholder structure etwas painful (ein billionaire founder der den größten Anteil am Marktwert hält).
Der Trick bei der case study ist, dass du sie 30 min vor Beginn des ACs zugeschickt bekommst. Nutz jede Sekunde die du hast um schonmal 1. Trading multiples, 2. Transaction multiples (bekommst 30% control premium vorgegeben), 3. Pro forma leverage der combined entity, 4. Blended transaction multiple durch Gewichten der gegebenen precedent transaction ranges nach revenue split der targets, auszurechen. (Das klingt jetzt alles hart und zugegebener Maßen nach troll, aber vertraue mir dabei, wirst es ja eh bald sehen). Du hast dann nach Beginn des ACs nochmal 20 min Zeit. Je früher du fertig bist, desto besser, dann hast du nämlich Zeit zum strukturieren deines Vortrags. Du stellst dass dann einer Person vor, die am Ende noch (relativ random bei mir) Fragen stellt. Wichtig ist denke ich nur dass du die Boxen tickst die ich gerade angesprochen habe. Sehen wollen sie bei der Struktur 1. Operating 2. Financial 3. Strategic, wirst du aber auch nochmal im AC gesagt bekommen. Soweit alles klar? Dann wartet nur noch ein 1 on 1 technical Interview und ein 1 on 1 fit Interview auf dich. Beides sehr Interviewpartner abhängig - was aber meistens drankommt ist ein guesstimate im technical, zB wie groß ist der Markt für die neue PS5 oder wie viele Flugzeuge fliegen am Tag von London aus nach Kontinentaleuropa - und nein, ist kein Witz, wirst du sehen, muss nicht kommen, war aber bei mir und meinen Bekannten im AC jeweils so.
Viel Erfolg und alles Gute!

Klasse Beitrag!

Waren die Interviewer MDs oder welche level?

antworten

Artikel zu MS

Roboter bis 2020 weltweit verdoppelt

Gewerbefinanzierung: Das Bild zeigt einen Produktionsroboter der Firma Kuka

Mehr als 3 Millionen Industrie-Roboter werden laut Prognose der International Federation of Robotics bis 2020 in den Fabriken der Welt im Einsatz sein. Damit dürfte sich der operative Bestand von 2014 bis 2020 innerhalb von sieben Jahren mehr als verdoppeln.

IW-Verbandsumfrage 2018: Wirtschaftsverbände optimistisch

Die Wirtschaftsverbände sehen die deutsche Wirtschaft zum Jahreswechsel größtenteils in bester Verfassung. Das zeigt die neue Verbandsumfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft, für die das IW 48 Branchenverbände zu ihrer aktuellen Lage und zu ihren Erwartungen für 2018 befragt hat. Allerdings werden fehlende Fachkräfte immer häufiger zum Problem.

DATEV überspringt erstmals Umsatzmilliarde

DATEV Umsatzzahlen der Jahre 2014-2018

Durch die Digitalisierung betriebswirtschaftlicher Prozesse hat die DATEV eG im Geschäftsjahr 2018 erstmals einen Umsatz von über einer Milliarde Euro erreicht. Damit stieg der Umsatz beim genossenschaftlichen Unternehmen von 978 Millionen Euro im Vorjahr auf 1,034 Milliarden Euro. Dies entspricht dem stärksten absoluten Wachstum der DATEV eG der vergangenen zehn Jahre.

CEO-Wechsel: Enrique Lores wird neuer HP-Chef

Das Bild zeigt Enrique Lores, den neuen CEO von Hewlett Packard (HP Inc.)

Der aktuelle CEO des Computerherstellers HP Inc. Dion Weisler tritt aus familiären Gründen überraschend zurück. Neuer HP-Chef wird Enrique Lores. Weisler bleibt jedoch weiter Vorstandsmitglied des Unternehmens und wird mit Lores zusammenarbeiten, um einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten.

Modularisierung des Wirtschaftsprüfer-Examens

WP-Examen: Wirtschaftsprüfungsexamen

Verordnung zur Änderung der Prüfungsverordnung für Wirtschaftsprüfer nach §§ 14 und 131I der Wirtschaftsprüferordnung: Nur jeder Fünfte besteht als Vollprüfung das Wirtschaftsprüferexamen. Daher gilt das Wirtschaftsprüferexamen als eines der schwierigsten Examen. Zum Examenszeitpunkt wird in nur einer Blockprüfung eine riesen Stoffmenge geprüft. Dieser Prüfungsmodus ist nicht mehr zeitgemäß, denn Umfang und Komplexität des Stoffes nehmen laufen zu. Daher soll künftig ein modularisiertes Prüfungsverfahren die Blockprüfung ersetzen.

Elektromobilität: China baut Vorsprung aus, Millionenabsatz erreicht

McKinsey-Studie Elektromobilität 2018: Electric Vehicle Index

Laut dem McKinsey Electric Vehicle Index wurden im Jahr 2017 über 600.000 E-Autos in China verkauft. Der weltweite Markt für Elektroautos überspringt erstmals die Millionengrenze. Deutschland ist mit 58.000 verkaufen Elektroautos nach Norwegen der zweitwichtigste Absatzmarkt in Europa.

Falkensteg erweitert Leistungsangebot um Debt Advisory

Falkensteg: Profilbild Jens von Loos

Das Beratungsunternehmen Falkensteg baut zu Jahresbeginn 2020 sein Dienstleistungsangebot strategisch um den Bereich Debt Advisory aus. Die Leitung übernimmt Jens von Loos, der von der KPMG zu Falkensteg wechselte.

Ölkonzern Shell kämpft mit für den Klimaschutz

Klimaschutz Shell: Dichter Wald im Sonnenlicht mit komplett grün bewachsenem Boden.

Geht der Mineralölkonzern Shell erste Schritte auf dem Weg zu einem grünen Energieunternehmen? Shell hat für die kommenden 3 Jahre Investitionen in natürliche Ökosysteme in Höhe von 300 Millionen Dollar angekündigt. Neben den Investitionen in neue Ladepunkte für Elektrofahrzeuge will Shell den Kunden ein klimaneutrales Tanken anbieten. Geplant sind dafür Aufforstungen in Spanien und den Niederlanden. Shell-CEO Ben van Beurden will die Energiesysteme transformieren, um den Klimawandel zu bekämpfen.

EU-Kommission greift nach der Vorbehaltsaufgabe der Steuerberater

Die Flagge der Europäischen Union flattert vor blauem Himmel bei Sonnenschein im Wind.

Am 19.7.2018 hat die EU-Kommission mit einem Aufforderungsschreiben an die Bundesregierung mit Blick auf das Steuerberatungsgesetz ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland eingeleitet. Die EU-Kommission vertritt die Auffassung, dass die im Steuerberatungsgesetz geregelten Vorbehaltsaufgaben einen Verstoß gegen EU-Recht darstellen.

AKKA übernimmt MBtech

Portrait von AKKA-CEO Maurice Ricci

AKKA übernimmt alle Anteile an MBtech, um ihre führende Position im deutschen Automobilmarkt zu festigen und ihr Automotive Center of Excellence in Deutschland auszubauen. Der langjährige Partner Daimler hat zugestimmt, die verbleibenden Anteile an der MBtech-Gruppe - künftig AKKA GmbH & Co.KgaA. - für eine nicht genannte Summe an AKKA zu veräußern. Die Übernahme der Anteile ist vom Bundeskartellamt genehmigt worden. Die Transaktion kommt in den nächsten Tagen mit einem einheitlichem Markenbild zum Abschluss.

Beamtenbund fordert Sofortprogramm für starken Staat

Beamte: Das Schild der Bundespolizei an einem Gebäude.

Zur Zeit findet der 60. Jahrestagung des Deutschen Beamtenbundes in Köln statt. Angesichts des schwindenden Vertrauens der Bürgerinnen und Bürger in staatliche Institutionen hat der Bundesvorsitzende vom Deutschen Beamtenbund Ulrich Silberbach massive Investitionen in den öffentlichen Dienst gefordert.

Skandinavischer Investor Verdane Capital übernimmt Anteile von Bauer Media Group

Ein Wolkenkratzer symbolisiert die Übernahme der Bauer Media Group Anteile durch den Investor Verdane Capital.

Der Skandinavische Kapitalgeber Verdane Capital übernimmt aus dem Portfolio der Bauer Media Group die Anteile an den drei Gesellschaften navabi, CareerFoundry und Kyto. Verdane Capital ist ein bekannter Investor im Software- und E-Commerce-Bereich. Ziel des Investors ist es, das profitable Wachstum der drei Unternehmen und die Expansion in neue Märkte fortzusetzen. Seit 2016 ist Verdane Capital bereits Anteilseigner an dem deutschen Spezialisten für Suchmaschinenoptimierung Searchmetrics.

Matthias Hartmann ist neuer IBM-Chef

IBM-Chef: Portraitbild von Matthias-Hartmann

Matthias Hartmann folgt Martina Koederitz als Vorsitzender der Geschäftsführung der IBM Deutschland GmbH. Er ist damit der neue IBM-Chef für Deutschland, Österreich und die Schweiz. In seinen 25 Jahren bei IBM war Matthias Hartmann bereits in verschiedenen Management-Positionen verantwortlich. Martina Koederitz übernimmt die weltweite Leitung des Industrie- und Automobilsektors bei IBM.

Rote Karte für Seehofer und Söder

STOP am Brandenburger Tor: Appell deutscher Wirtschaftsverbände zur Regierungskrise an Horst Seehofer und CSU.

Die deutschen Wirtschaftsbosse fordern in einem gemeinsamen Appell "europäische Lösungen" für die großen globalen Herausforderungen. Die vier größten deutschen Wirtschaftsverbände stärken damit Bundeskanzlerin Merkel im Asylstreit mit den CSU-Spitzen Seehofer und Söder den Rücken.

BDO mit Top-Platzierungen im Thomson Reuters M&A-Review

Die BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft blickt im M&A-Beratungsfeld auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Dies bestätigen ein dritter und vierter Platz im Small und Mid Cap Sektor des aktuellen M&A-Review von Thomson Reuters. 2017 konnten die Abschlüsse bei Small und Mid Cap Mergers & Acquisitions mehr als verdoppelt werden.

Antworten auf Morgan Stanley Frankfurt Assessment Center

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 75 Beiträge

Diskussionen zu MS

Weitere Themen aus Finance, IB, M&A