DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Finance, IB, M&A PE

PE Deals - Wieviel Leverage ist aktuell gängig für LBOs?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

PE Deals - Wieviel Leverage ist aktuell gängig für LBOs?

Hi,

An alle mit PE Bezug:
Wieviel leverage (im Sinne von Net debt / EBITDA) meint ihr ist im aktuellen Marktumfeld moderat und was ist eventuell mehr "risk taker"?

Arbeite seit paar Monaten bei einem großen debt fund und sehe selten Deals mit mehr als 4x EBITDA (größte was ich bis jetzt gesehen habe war 4.7x). Nun weiß ich nicht ob das aktuell standard ist oder ob ich einfach noch nicht die stark gehebelten Deals gesehen habe.

Würde mich freuen wenn etwas erfahrenere Leute etwas erzählen würden.
LG

antworten
WiWi Gast

PE Deals - Wieviel Leverage ist aktuell gängig für LBOs?

WiWi Gast schrieb am 02.10.2022:

Hi,

An alle mit PE Bezug:
Wieviel leverage (im Sinne von Net debt / EBITDA) meint ihr ist im aktuellen Marktumfeld moderat und was ist eventuell mehr "risk taker"?

Arbeite seit paar Monaten bei einem großen debt fund und sehe selten Deals mit mehr als 4x EBITDA (größte was ich bis jetzt gesehen habe war 4.7x). Nun weiß ich nicht ob das aktuell standard ist oder ob ich einfach noch nicht die stark gehebelten Deals gesehen habe.

Würde mich freuen wenn etwas erfahrenere Leute etwas erzählen würden.
LG

Bei uns im LMM sind die Deals in letzter Zeit bei 1-3x, ist schon deutlich konservativer geworden was Leverage angeht

antworten
WiWi Gast

PE Deals - Wieviel Leverage ist aktuell gängig für LBOs?

Kommt extrem auf die Assets an. Es gibt Assets, die einfach super attraktiv sind und der aktuellen Lage trotzen, darum reißen sich weiterhin alle und es gibt auch höhere Leverages als das was du genannt hast. Aber viele Assets sind halt doch nicht ganz so nice und ganz so resilient wie von allen vermarket, dort sind viele wirklich nun endlich konservativer und Leverages eher wie vom Vorposter beschrieben

antworten
WiWi Gast

PE Deals - Wieviel Leverage ist aktuell gängig für LBOs?

Moin, auf Bankenseite ähnlich. Selten kommt uns mal etwas jenseits der 4.5x ins Portfolio (machen loan-to-own im midmarket). Ich glaube einfach, viel von dem was aktuell im Markt umherschwirrt, ist qualitativ nicht so hochwertig. Klar, wenn mal entsprechende Software oder HC Transaktionen anliegen, haben wir auch mal selten 5.5x- 6.0x gemacht - das hängt allerdings wirklich sehr an der Qualität des Unternehmens und war 20/21.

Würde die Entwicklung, dass der Leverage konservativer geworden ist also unterschreiben.

antworten
WiWi Gast

PE Deals - Wieviel Leverage ist aktuell gängig für LBOs?

Im Renewables Bereich sind es natürlich noch 9-10 EBITDA als Multiplikator. Keine Earnings Compression zu erwarten...

antworten
WiWi Gast

PE Deals - Wieviel Leverage ist aktuell gängig für LBOs?

WiWi Gast schrieb am 04.10.2022:

Im Renewables Bereich sind es natürlich noch 9-10 EBITDA als Multiplikator. Keine Earnings Compression zu erwarten...

No way dass du bei nem Renewables LBO 9-10x leverage bekommst, erzähl keinen Unsinn. Wir haben kürzlich einen soliden Deal in dem Bereich mit 5x gemacht und da waren die Lender schon nervös.

antworten
WiWi Gast

PE Deals - Wieviel Leverage ist aktuell gängig für LBOs?

Wenn die Assets schon 15 Jahre alt sind, kein Wunder…

WiWi Gast schrieb am 04.10.2022:

Im Renewables Bereich sind es natürlich noch 9-10 EBITDA als Multiplikator. Keine Earnings Compression zu erwarten...

No way dass du bei nem Renewables LBO 9-10x leverage bekommst, erzähl keinen Unsinn. Wir haben kürzlich einen soliden Deal in dem Bereich mit 5x gemacht und da waren die Lender schon nervös.

antworten
WiWi Gast

PE Deals - Wieviel Leverage ist aktuell gängig für LBOs?

Was heißt denn 5x Leverage? 5x EBIT? 5x Eigenkapital?

antworten
WiWi Gast

PE Deals - Wieviel Leverage ist aktuell gängig für LBOs?

Auch geil Renewables als LBO zu bezeichnen. Von 10x ganz zu schweigen hahahah

antworten
WiWi Gast

PE Deals - Wieviel Leverage ist aktuell gängig für LBOs?

WiWi Gast schrieb am 05.10.2022:

Was heißt denn 5x Leverage? 5x EBIT? 5x Eigenkapital?

EBITDA

antworten
WiWi Gast

PE Deals - Wieviel Leverage ist aktuell gängig für LBOs?

WiWi Gast schrieb am 05.10.2022:

Auch geil Renewables als LBO zu bezeichnen. Von 10x ganz zu schweigen hahahah

Gibt ja nicht nur Infra in dem Bereich, sondern auch Firmen, die den Kram entwickeln und aufstellen. Ist im Climate Tech Bereich ein beliebter Sektor bei VCs um Kohle reinzupumpen

antworten
WiWi Gast

PE Deals - Wieviel Leverage ist aktuell gängig für LBOs?

WiWi Gast schrieb am 05.10.2022:

Was heißt denn 5x Leverage? 5x EBIT? 5x Eigenkapital?

5x Net Debt/EBITDA

antworten
WiWi Gast

PE Deals - Wieviel Leverage ist aktuell gängig für LBOs?

WiWi Gast schrieb am 06.10.2022:

Auch geil Renewables als LBO zu bezeichnen. Von 10x ganz zu schweigen hahahah

Gibt ja nicht nur Infra in dem Bereich, sondern auch Firmen, die den Kram entwickeln und aufstellen. Ist im Climate Tech Bereich ein beliebter Sektor bei VCs um Kohle reinzupumpen

Hat dann aber mit klassischen PEs und LBO Geschäft nichts mehr zu tun. Ist ja auch - wenn man dem 10er Multiple glaube darf - ein komplett anderes Risikoprofil. VC Financing, wenn dann.

antworten
WiWi Gast

PE Deals - Wieviel Leverage ist aktuell gängig für LBOs?

Wtf, na Logo kann ich einen gesunden, transparenten Renewable Developer mit starker Projekt Pipeline und jungen Assets mit 10x Leverage finanzieren.

antworten
WiWi Gast

PE Deals - Wieviel Leverage ist aktuell gängig für LBOs?

WiWi Gast schrieb am 07.10.2022:

Auch geil Renewables als LBO zu bezeichnen. Von 10x ganz zu schweigen hahahah

Gibt ja nicht nur Infra in dem Bereich, sondern auch Firmen, die den Kram entwickeln und aufstellen. Ist im Climate Tech Bereich ein beliebter Sektor bei VCs um Kohle reinzupumpen

Hat dann aber mit klassischen PEs und LBO Geschäft nichts mehr zu tun. Ist ja auch - wenn man dem 10er Multiple glaube darf - ein komplett anderes Risikoprofil. VC Financing, wenn dann.

Dass VC Investments nix mit LBOs zu tun haben ist ja wohl offensichtlich. Ging ja hier eher darum dem Vorposter klarzumachen, dass a) Renewables nicht nur Infra ist und b) ein sehr aktiver Sektor. Warum du meinst jetzt den Unterschied zwischen PE und VC erklären zu wollen, ist mir unklar

antworten
WiWi Gast

PE Deals - Wieviel Leverage ist aktuell gängig für LBOs?

WiWi Gast schrieb am 09.10.2022:

Auch geil Renewables als LBO zu bezeichnen. Von 10x ganz zu schweigen hahahah

Gibt ja nicht nur Infra in dem Bereich, sondern auch Firmen, die den Kram entwickeln und aufstellen. Ist im Climate Tech Bereich ein beliebter Sektor bei VCs um Kohle reinzupumpen

Hat dann aber mit klassischen PEs und LBO Geschäft nichts mehr zu tun. Ist ja auch - wenn man dem 10er Multiple glaube darf - ein komplett anderes Risikoprofil. VC Financing, wenn dann.

Dass VC Investments nix mit LBOs zu tun haben ist ja wohl offensichtlich. Ging ja hier eher darum dem Vorposter klarzumachen, dass a) Renewables nicht nur Infra ist und b) ein sehr aktiver Sektor. Warum du meinst jetzt den Unterschied zwischen PE und VC erklären zu wollen, ist mir unklar

Wenn du genauso gründlich arbeitest wie du Beiträge liest, sehe ich für deine Jobsicherheit in der kommenden Rezession schwarz.

antworten
WiWi Gast

PE Deals - Wieviel Leverage ist aktuell gängig für LBOs?

WiWi Gast schrieb am 10.10.2022:

Auch geil Renewables als LBO zu bezeichnen. Von 10x ganz zu schweigen hahahah

Gibt ja nicht nur Infra in dem Bereich, sondern auch Firmen, die den Kram entwickeln und aufstellen. Ist im Climate Tech Bereich ein beliebter Sektor bei VCs um Kohle reinzupumpen

Hat dann aber mit klassischen PEs und LBO Geschäft nichts mehr zu tun. Ist ja auch - wenn man dem 10er Multiple glaube darf - ein komplett anderes Risikoprofil. VC Financing, wenn dann.

Dass VC Investments nix mit LBOs zu tun haben ist ja wohl offensichtlich. Ging ja hier eher darum dem Vorposter klarzumachen, dass a) Renewables nicht nur Infra ist und b) ein sehr aktiver Sektor. Warum du meinst jetzt den Unterschied zwischen PE und VC erklären zu wollen, ist mir unklar

Wenn du genauso gründlich arbeitest wie du Beiträge liest, sehe ich für deine Jobsicherheit in der kommenden Rezession schwarz.

Dann trifft man sich wohl auf dem Arbeitsamt, da bist du vermutlich wohl selbst in Boomzeiten

antworten
WiWi Gast

PE Deals - Wieviel Leverage ist aktuell gängig für LBOs?

WiWi Gast schrieb am 07.10.2022:

Auch geil Renewables als LBO zu bezeichnen. Von 10x ganz zu schweigen hahahah

Gibt ja nicht nur Infra in dem Bereich, sondern auch Firmen, die den Kram entwickeln und aufstellen. Ist im Climate Tech Bereich ein beliebter Sektor bei VCs um Kohle reinzupumpen

Hat dann aber mit klassischen PEs und LBO Geschäft nichts mehr zu tun. Ist ja auch - wenn man dem 10er Multiple glaube darf - ein komplett anderes Risikoprofil. VC Financing, wenn dann.

Renewables hat wirklich 0 mit VC zu tun und das 10er multiple kann durchaus stimmen, wobei die nicht auf EBITDA gesizet werden sondern auf cash flows basierend auf ner DSCR

antworten

Artikel zu PE

Campus for Finance – WHU Private Equity Conference 2022

WHU Private-Equity-Conference: A New Era of Private Equity – Creating Long-Term Value Through Impact Investing

Vom 10.-11. März 2022 findet die 17. Campus for Finance – WHU Private Equity Conference unter dem Thema “A New Era of Private Equity – Creating Long-Term Value Through Impact Investing“ in Vallendar bei Koblenz statt. Sie wird von der studentischen Initiative "Campus for Finance" der WHU – Otto Beisheim School of Management veranstaltet. Über WiWi-TReFF erhalten Wirtschaftsstudierende 25 Prozent Ermäßigung für die Konferenz. Die Bewerbungsfrist endet am 3. März 2022.

Dr. Momtaz mit erster Professur für Private Equity in Deutschland

Dr. Paul P. Momtaz übernimmt die neue Professur für Private Equity

Es ist ein Novum in der deutschen Hochschullandschaft. Seit September existiert an der Goethe-Universität die erste deutsche Professur, die explizit "Private Equity" im Namen führt. Berufen wurde der Ökonom und Mathematiker Dr. Paul P. Momtaz. Gestiftet hat die zunächst auf sechs Jahre befristete Professur das Frankfurter Ehepaar Martin und Sabine Huth.

»Heuschrecken« besser als ihr Ruf

Eine Heuschrecke blickt in die Kamera.

Finanzinvestoren sind deutlich besser als ihr Ruf. Zu diesem Schluss kommen Forscher der Universitäten Bonn und Aberdeen sowie der TU München in einer aktuellen Studie.

Arbeitsblatt »Hedgefonds und Private Equity«

Eine Kuchenrolle mit heller und dunkler Füllung.

Das Lernmaterial-Arbeitsblatt über Hedgefonds und Private-Equity von Jugend und Bildung informiert über deren Rolle als Kapitalgeber für deutsche Unternehmen.

BVK-Studie: Private Equity sorgt für erfolgreichen Börsennachschub

Börse, Chart, Trading, Aktien, Kurse, Analyse, Kerzenchart, Trader, Broker,

Unternehmen aus den Portfolios von Private Equity-Gesellschaften sind wichtige Impulsgeber für den Aufschwung im deutschen Aktienemissionsmarkt.

LMU Private Equity Conference in München

Die von der Studierendeninitiative TEG (The Entrepreneurial Group) veranstaltete LMU Private Equity Conference findet am 8. November in München statt.

Roboter bis 2020 weltweit verdoppelt

Gewerbefinanzierung: Das Bild zeigt einen Produktionsroboter der Firma Kuka

Mehr als 3 Millionen Industrie-Roboter werden laut Prognose der International Federation of Robotics bis 2020 in den Fabriken der Welt im Einsatz sein. Damit dürfte sich der operative Bestand von 2014 bis 2020 innerhalb von sieben Jahren mehr als verdoppeln.

IW-Verbandsumfrage 2018: Wirtschaftsverbände optimistisch

Die Wirtschaftsverbände sehen die deutsche Wirtschaft zum Jahreswechsel größtenteils in bester Verfassung. Das zeigt die neue Verbandsumfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft, für die das IW 48 Branchenverbände zu ihrer aktuellen Lage und zu ihren Erwartungen für 2018 befragt hat. Allerdings werden fehlende Fachkräfte immer häufiger zum Problem.

Stifel übernimmt ACXIT Capital Partners

Zwei zusammenführende Brücke symbolisieren die Übernahme von Acxit durch Stifel.

Die Stifel Financial Corp. übernimmt ACXIT Capital Partners. ACXIT zählt zu den führenden Beratungshäusern für Corporate Finance und M&A in Deutschland, Österreich und der Schweiz und soll die europäische Präsenz von Stifel verstärken.

DATEV überspringt erstmals Umsatzmilliarde

DATEV Umsatzzahlen der Jahre 2014-2018

Durch die Digitalisierung betriebswirtschaftlicher Prozesse hat die DATEV eG im Geschäftsjahr 2018 erstmals einen Umsatz von über einer Milliarde Euro erreicht. Damit stieg der Umsatz beim genossenschaftlichen Unternehmen von 978 Millionen Euro im Vorjahr auf 1,034 Milliarden Euro. Dies entspricht dem stärksten absoluten Wachstum der DATEV eG der vergangenen zehn Jahre.

Houlihan Lokey schließt Integration von GCA ab und stärkt führende Marktposition

Der Blick hoch an einem Wolkenkratzer zum Thema Unternehmenstransaktionen (M&A).

Die internationale Investmentbank Houlihan Lokey hat die Übernahme von GCA Altium (GCA) erfolgreich abgeschlossen. Mit der Übernahme der ausstehenden Aktien von GCA im November operieren die beiden Unternehmen in Europa und den USA unter der Marke Houlihan Lokey. In Asien wird der Markenwechsel voraussichtlich Anfang 2022 erfolgen. Nach Integration ist Houlihan Lokey mit 225 Finanzexperten der weltweit aktivste Technologie-M&A-Berater, M&A- und PE-Berater.

Modularisierung des Wirtschaftsprüfer-Examens

WP-Examen: Wirtschaftsprüfungsexamen

Verordnung zur Änderung der Prüfungsverordnung für Wirtschaftsprüfer nach §§ 14 und 131I der Wirtschaftsprüferordnung: Nur jeder Fünfte besteht als Vollprüfung das Wirtschaftsprüferexamen. Daher gilt das Wirtschaftsprüferexamen als eines der schwierigsten Examen. Zum Examenszeitpunkt wird in nur einer Blockprüfung eine riesen Stoffmenge geprüft. Dieser Prüfungsmodus ist nicht mehr zeitgemäß, denn Umfang und Komplexität des Stoffes nehmen laufen zu. Daher soll künftig ein modularisiertes Prüfungsverfahren die Blockprüfung ersetzen.

CEO-Wechsel: Enrique Lores wird neuer HP-Chef

Das Bild zeigt Enrique Lores, den neuen CEO von Hewlett Packard (HP Inc.)

Der aktuelle CEO des Computerherstellers HP Inc. Dion Weisler tritt aus familiären Gründen überraschend zurück. Neuer HP-Chef wird Enrique Lores. Weisler bleibt jedoch weiter Vorstandsmitglied des Unternehmens und wird mit Lores zusammenarbeiten, um einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten.

Elektromobilität: China baut Vorsprung aus, Millionenabsatz erreicht

McKinsey-Studie Elektromobilität 2018: Electric Vehicle Index

Laut dem McKinsey Electric Vehicle Index wurden im Jahr 2017 über 600.000 E-Autos in China verkauft. Der weltweite Markt für Elektroautos überspringt erstmals die Millionengrenze. Deutschland ist mit 58.000 verkaufen Elektroautos nach Norwegen der zweitwichtigste Absatzmarkt in Europa.

Falkensteg erweitert Leistungsangebot um Debt Advisory

Falkensteg: Profilbild Jens von Loos

Das Beratungsunternehmen Falkensteg baut zu Jahresbeginn 2020 sein Dienstleistungsangebot strategisch um den Bereich Debt Advisory aus. Die Leitung übernimmt Jens von Loos, der von der KPMG zu Falkensteg wechselte.

Antworten auf PE Deals - Wieviel Leverage ist aktuell gängig für LBOs?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 18 Beiträge

Diskussionen zu PE

Weitere Themen aus Finance, IB, M&A