DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Finance, IB, M&A VC

Tier 1 VC AMA

Autor
Beitrag
T1VC

Tier 1 VC AMA

Hallo Leute. Ich arbeite als Associate bei einem Tier 1 VC, der europaweit investiert.

Ready for any question.

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

Wie sieht dein Werdegang aus? Wolltest du schon immer ins VC?

Danke!

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

Danke! Laufbahn? Wie bist du eingestiegen? Ist die Uni wichtig? Wie viel verdienst du? Arbeitspensum und Zeit? Nochmals danke

T1VC schrieb am 12.08.2020:

Hallo Leute. Ich arbeite als Associate bei einem Tier 1 VC, der europaweit investiert.

Ready for any question.

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

Danke! Ich habe einige:

  • Welche Bachelor-Unis empfiehlst du für VC?
  • Welche Sprachen bringen einem Vorteile beim VC-Einstieg?
  • Welche Praktika sollte man machen?
  • Kann man auch nach dem Bachelor/Master einsteigen?
  • Welchen Master würdest du für VC eher machen? Msc Finance LSE/ MiM LBS/ HEC MiM
  • HSG oder Mannheim für VC?
  • Hättest du davor schon BE? Wenn ja, welche?
  • Wie lange arbeitest du?
  • Welche MBB ist am besten für VC?
  • Was machst du den ganzen Tag
  • Wie hast du dir ein Netzwerk aufgebaut?
  • Was ist die Startup-Hauptstadt? München oder Berlin?
  • Wie schätzt du Berlin für Gründungen ein?
  • Kann man dich anschreiben?

Vielen Dank!

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

Was sind deine Ziele im Leben (allgemein, nicht nur karrieretechnisch), bist du glücklich, was würdest du ändern wenn du es könntest, würdest du nochmal ins VC?

antworten
Sander

Tier 1 VC AMA

Danke für die Gelegenheit, spielt das Thema Proptech für Euch eine Rolle, hast Du eine Einschätzung zu dem Teilmarkt?

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

Muss man passioniert sein, um in diesem Bereich zu arbeiten?

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

T1VC schrieb am 12.08.2020:

Hallo Leute. Ich arbeite als Associate bei einem Tier 1 VC, der europaweit investiert.

Ready for any question.

Moin T1VC,

vielen Dank für das Angebot! 2 Dinge würden mich interessieren:

  1. Wie sind Deine Arbeitszeiten?
  2. Wenn man bei Euch nach dem Master direkt einsteigen möchte, welches Profil sucht Ihr?
antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

Bei welcher Uni ist das Netzwerk für VC besser? Mannheim oder HSG?

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

WiWi Gast schrieb am 12.08.2020:

Bei welcher Uni ist das Netzwerk für VC besser? Mannheim oder HSG?

Man merkt bei dir echt, dass du gerade dein Abi gemacht hast

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

WiWi Gast schrieb am 13.08.2020:

Bei welcher Uni ist das Netzwerk für VC besser? Mannheim oder HSG?

Man merkt bei dir echt, dass du gerade dein Abi gemacht hast

warum?

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

Lass uns auf 100 Fragen kommen, damit alle VC-Interessenten hier Antworten auf ihre Fragen bekommen können! LET'S GO!

antworten
T1VC

Tier 1 VC AMA

WiWi Gast schrieb am 12.08.2020:

Wie sieht dein Werdegang aus? Wolltest du schon immer ins VC?

Danke!

Kann natürlich nicht zu sehr ins Detail gehen, da die Industrie ja doch sehr klein ist, aber relativ straight BWL an einer Target Uni. Dann jeweils ein paar Praktika im Bereich Consulting / startup und dann ins VC. Ich wollte nicht schon immer ins VC, hab mich aber früh für tech interessiert.

Ist die Uni wichtig?

Ja und nein. Nein wenn du vorher erfolgreich ein Unternehmen gegründet hast (mit dementsprechendem Exit), Ja falls du relativ direkt ins VC willst. Würde sagen die Top
VCs schauen noch mehr auf die Uni als bspw MBB.

Wie viel verdienst du? Arbeitspensum und Zeit?

Gehalt kompetitiv mit MBB. Arbeitspensum fluktuiert sehr stark, aber definitiv weniger als UB. Es hängt aber sehr stark von der Firma ab, in einigen VCs gibt es so gar keine FaceTime-Kultur.

Was sind deine Ziele im Leben (allgemein, nicht nur karrieretechnisch), bist du glücklich, was würdest du ändern wenn du es könntest, würdest du nochmal ins VC?

Ziele wie alle Menschen Familie gründen und finanziell unabhängig zu werden. Bzw dass meine Kinder es besser haben als ich. Karrieretechnisch irgendwann Partner werden oder selbst was gründen.

Muss man passioniert sein, um in diesem Bereich zu arbeiten?

Gute Frage. Denke es macht den Job wesentlich angenehmer, wenn man aus Eigeninteresse die ganzen tech blogs durchliest :D.

Wenn man bei Euch nach dem Master direkt einsteigen möchte, welches Profil sucht Ihr?

Direkter Einstieg nach dem Master ist selten aber möglich. Dementsprechend sollte dein Profil Interesse an Tech und der StartUp Welt widerspiegeln und du solltest Praktika gemacht haben, die das aufzeigen können. Ansonsten eben Target Unis. Ganz wichtig ist, dass du eine entsprechende Intro von jemanden für die Firma relevanten bekommst. Das kann ein anderer VC sein, CEO aus Portfolio Unternehmen, befreundeter Angel, etc. Ansonsten landest du auf dem Ablagestapel.

Welche Praktika sollte man machen?

Na am besten in einem anderen bekannten VC ;). Sonst von Tech zu Startup zu MBB/ IB alles okay. Wichtig ist eine bekannte Brand. Gefühlt waren 95% aller VCs bei GS/JP oder MBB, kenne wenige die woanders waren, wenn sie vorher diese klassischen Pfade gegangen sind.

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

WiWi Gast schrieb am 12.08.2020:

Danke! Ich habe einige:

  • Welche Bachelor-Unis empfiehlst du für VC?
  • Welche Sprachen bringen einem Vorteile beim VC-Einstieg?
  • Welche Praktika sollte man machen?
  • Kann man auch nach dem Bachelor/Master einsteigen?
  • Welchen Master würdest du für VC eher machen? Msc Finance LSE/ MiM LBS/ HEC MiM
  • HSG oder Mannheim für VC?
  • Hättest du davor schon BE? Wenn ja, welche?
  • Wie lange arbeitest du?
  • Welche MBB ist am besten für VC?
  • Was machst du den ganzen Tag
  • Wie hast du dir ein Netzwerk aufgebaut?
  • Was ist die Startup-Hauptstadt? München oder Berlin?
  • Wie schätzt du Berlin für Gründungen ein?
  • Kann man dich anschreiben?

Vielen Dank!

Kannst du die Fragen auch beantworten?

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

Wenn man bei Euch nach dem Master direkt einsteigen möchte, welches Profil sucht Ihr?

Direkter Einstieg nach dem Master ist selten aber möglich. Dementsprechend sollte dein Profil Interesse an Tech und der StartUp Welt widerspiegeln und du solltest Praktika gemacht haben, die das aufzeigen können. Ansonsten eben Target Unis. Ganz wichtig ist, dass du eine entsprechende Intro von jemanden für die Firma relevanten bekommst. Das kann ein anderer VC sein, CEO aus Portfolio Unternehmen, befreundeter Angel, etc. Ansonsten landest du auf dem Ablagestapel.

Wie kommt man an dieses Intro?

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

Könnte ich mit diesem Profil bei euch einsteigen?
Abi 1,0
Bachelor Mannheim 1,4-1,6
Master LSE Finance 1,5-1,7
Praktika: gut gefundetes Startup, MBB, VC

Intro von einem Partner des VCs und von einem CxO des Startups

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

WiWi Gast schrieb am 13.08.2020:

Könnte ich mit diesem Profil bei euch einsteigen?
Abi 1,0
Bachelor Mannheim 1,4-1,6
Master LSE Finance 1,5-1,7
Praktika: gut gefundetes Startup, MBB, VC

Intro von einem Partner des VCs und von einem CxO des Startups

Nach allem, was er bisher gesagt hat, klares Ja..

antworten
T1VC

Tier 1 VC AMA

Kannst du die Fragen auch beantworten?

Kann keine 5000 Fragen auf einmal beantworten ;). Konzentriere dich mal auf ein paar.

Wie kommt man an dieses Intro?

Öööhm... die Person muss dich halt kennen und schätzen? Gibts nicht den einen Weg.

Könnte ich mit diesem Profil bei euch einsteigen?

Klar, morgen fängst an ! Wenn du bei einem VC warst, kannst du dir die Frage doch selbst beantworten.

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

Könnte ich mit diesem Profil bei euch einsteigen?

Klar, morgen fängst an ! Wenn du bei einem VC warst, kannst du dir die Frage doch selbst beantworten.

Bitte nicht haten: Das ist mein hypothetisches Profil. Das Abi und ein Startup Praktikum habe ich schon hinter mir.

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

T1VC schrieb am 13.08.2020:

Kannst du die Fragen auch beantworten?

Kann keine 5000 Fragen auf einmal beantworten ;). Konzentriere dich mal auf ein paar.

Welche Bachelor-Unis empfiehlst du für VC?
Kann man auch nach dem Bachelor/Master einsteigen?
Für VC eher Finance oder Management Master?
Wie oft ist die Bocconi in der VC Welt vertreten? (überlege gerade, ob ich an die UMA/HSG/Bocconi für den Bachelor gehen soll...)
Hattest du davor schon BE? Wenn ja, welche?
Wie lange arbeitest du?
Was machst du den ganzen Tag (Aufgaben)?
Wie hast du dir ein Netzwerk aufgebaut?
Kann man dich anschreiben?

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

Vllt in London bei Accel, Index etc aber sonst ist das wohl ein Zahlendreher. In Deutschland waren 95% aller VCler sicherlich nie bei MBB oder BB. Eine scheinekitaerere, ueberhyptere und unterbezahltere Branche gibt es wohl kaum. Schaumschlaegertreffen hoch 10

T1VC schrieb am 13.08.2020:

Wie sieht dein Werdegang aus? Wolltest du schon immer ins VC?

Danke!

Kann natürlich nicht zu sehr ins Detail gehen, da die Industrie ja doch sehr klein ist, aber relativ straight BWL an einer Target Uni. Dann jeweils ein paar Praktika im Bereich Consulting / startup und dann ins VC. Ich wollte nicht schon immer ins VC, hab mich aber früh für tech interessiert.

Ist die Uni wichtig?

Ja und nein. Nein wenn du vorher erfolgreich ein Unternehmen gegründet hast (mit dementsprechendem Exit), Ja falls du relativ direkt ins VC willst. Würde sagen die Top
VCs schauen noch mehr auf die Uni als bspw MBB.

Wie viel verdienst du? Arbeitspensum und Zeit?

Gehalt kompetitiv mit MBB. Arbeitspensum fluktuiert sehr stark, aber definitiv weniger als UB. Es hängt aber sehr stark von der Firma ab, in einigen VCs gibt es so gar keine FaceTime-Kultur.

Was sind deine Ziele im Leben (allgemein, nicht nur karrieretechnisch), bist du glücklich, was würdest du ändern wenn du es könntest, würdest du nochmal ins VC?

Ziele wie alle Menschen Familie gründen und finanziell unabhängig zu werden. Bzw dass meine Kinder es besser haben als ich. Karrieretechnisch irgendwann Partner werden oder selbst was gründen.

Muss man passioniert sein, um in diesem Bereich zu arbeiten?

Gute Frage. Denke es macht den Job wesentlich angenehmer, wenn man aus Eigeninteresse die ganzen tech blogs durchliest :D.

Wenn man bei Euch nach dem Master direkt einsteigen möchte, welches Profil sucht Ihr?

Direkter Einstieg nach dem Master ist selten aber möglich. Dementsprechend sollte dein Profil Interesse an Tech und der StartUp Welt widerspiegeln und du solltest Praktika gemacht haben, die das aufzeigen können. Ansonsten eben Target Unis. Ganz wichtig ist, dass du eine entsprechende Intro von jemanden für die Firma relevanten bekommst. Das kann ein anderer VC sein, CEO aus Portfolio Unternehmen, befreundeter Angel, etc. Ansonsten landest du auf dem Ablagestapel.

Welche Praktika sollte man machen?

Na am besten in einem anderen bekannten VC ;). Sonst von Tech zu Startup zu MBB/ IB alles okay. Wichtig ist eine bekannte Brand. Gefühlt waren 95% aller VCs bei GS/JP oder MBB, kenne wenige die woanders waren, wenn sie vorher diese klassischen Pfade gegangen sind.

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

Rede auch von Tier 1 VCs.

Geb dir aber gerne ein Beispiel:

bei cherry waren 8 / 11 vom Investment Team bei MBB oder BB.
Project A ca 5/10 (obwohl die ja eigtl rocket Hintergrund haben)
Lakestar ca 11/15 (nach LinkedIn, wollte da nicht so genau zählen)

Hab jetzt mal bewusst deutschsprachige VCS genommen, denke bei Accel, Index und co ist das noch mehr der Fall.

Bleibe dabei: WENN man vorher den Consulting / Banking Weg einschlägt, dann transferiert man am ehesten von MBB / BBS. Oder man geht eben den tech / startup Weg. :)

Zu dem anderen Gast: das sind jetzt anstatt 15 10 Fragen, halbiere nochmal dann können wir’s probieren ;)

WiWi Gast schrieb am 14.08.2020:

Vllt in London bei Accel, Index etc aber sonst ist das wohl ein Zahlendreher. In Deutschland waren 95% aller VCler sicherlich nie bei MBB oder BB. Eine scheinekitaerere, ueberhyptere und unterbezahltere Branche gibt es wohl kaum. Schaumschlaegertreffen hoch 10

T1VC schrieb am 13.08.2020:

Wie sieht dein Werdegang aus? Wolltest du schon immer ins VC?

Danke!

Kann natürlich nicht zu sehr ins Detail gehen, da die Industrie ja doch sehr klein ist, aber relativ straight BWL an einer Target Uni. Dann jeweils ein paar Praktika im Bereich Consulting / startup und dann ins VC. Ich wollte nicht schon immer ins VC, hab mich aber früh für tech interessiert.

Ist die Uni wichtig?

Ja und nein. Nein wenn du vorher erfolgreich ein Unternehmen gegründet hast (mit dementsprechendem Exit), Ja falls du relativ direkt ins VC willst. Würde sagen die Top
VCs schauen noch mehr auf die Uni als bspw MBB.

Wie viel verdienst du? Arbeitspensum und Zeit?

Gehalt kompetitiv mit MBB. Arbeitspensum fluktuiert sehr stark, aber definitiv weniger als UB. Es hängt aber sehr stark von der Firma ab, in einigen VCs gibt es so gar keine FaceTime-Kultur.

Was sind deine Ziele im Leben (allgemein, nicht nur karrieretechnisch), bist du glücklich, was würdest du ändern wenn du es könntest, würdest du nochmal ins VC?

Ziele wie alle Menschen Familie gründen und finanziell unabhängig zu werden. Bzw dass meine Kinder es besser haben als ich. Karrieretechnisch irgendwann Partner werden oder selbst was gründen.

Muss man passioniert sein, um in diesem Bereich zu arbeiten?

Gute Frage. Denke es macht den Job wesentlich angenehmer, wenn man aus Eigeninteresse die ganzen tech blogs durchliest :D.

Wenn man bei Euch nach dem Master direkt einsteigen möchte, welches Profil sucht Ihr?

Direkter Einstieg nach dem Master ist selten aber möglich. Dementsprechend sollte dein Profil Interesse an Tech und der StartUp Welt widerspiegeln und du solltest Praktika gemacht haben, die das aufzeigen können. Ansonsten eben Target Unis. Ganz wichtig ist, dass du eine entsprechende Intro von jemanden für die Firma relevanten bekommst. Das kann ein anderer VC sein, CEO aus Portfolio Unternehmen, befreundeter Angel, etc. Ansonsten landest du auf dem Ablagestapel.

Welche Praktika sollte man machen?

Na am besten in einem anderen bekannten VC ;). Sonst von Tech zu Startup zu MBB/ IB alles okay. Wichtig ist eine bekannte Brand. Gefühlt waren 95% aller VCs bei GS/JP oder MBB, kenne wenige die woanders waren, wenn sie vorher diese klassischen Pfade gegangen sind.

antworten
T1VC

Tier 1 VC AMA

Chill mal :0

WiWi Gast schrieb am 14.08.2020:

Vllt in London bei Accel, Index etc aber sonst ist das wohl ein Zahlendreher. In Deutschland waren 95% aller VCler sicherlich nie bei MBB oder BB. Eine scheinekitaerere, ueberhyptere und unterbezahltere Branche gibt es wohl kaum. Schaumschlaegertreffen hoch 10

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

Warum herrscht hier so reges Interesse am Vertriebscontrolling?

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

Welche Bachelor-Unis empfiehlst du für VC?
Wie oft ist die Bocconi in der VC Welt vertreten? (überlege gerade, ob ich an die UMA/HSG/Bocconi für den Bachelor gehen soll...)
Was machst du den ganzen Tag (Aufgaben)?
Wie hast du dir ein Netzwerk aufgebaut? (vlt mit Tipps zum Networken)
Welche interessanten Tech Blogs gibt es?

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

Hast du Tipps für das Bachelor Studium?

antworten
T1VC

Tier 1 VC AMA

WiWi Gast schrieb am 14.08.2020:

Welche Bachelor-Unis empfiehlst du für VC?

Alle bekannteren eben, gibt ja viele Diskussionen hier in den Foren über Uni-Tiers. Ist denke ich relativ deckungsgleich. Würde mich eben informieren welche Uni gute Clubs/Events hat für VC. Ab einem gewissen Punkt schlägt dein persönliches Netzwerk eh die Uni.

Wie oft ist die Bocconi in der VC Welt vertreten? (überlege gerade, ob ich an die UMA/HSG/Bocconi für den Bachelor gehen soll...)

Keine Ahnung. Kenne schon ein paar einzelne, die an der Bocconi waren. Das Problem, welches Bocconi hat ist eben, dass die Startup Welt in Italien verhältnismässig klein ist.

Was machst du den ganzen Tag (Aufgaben)?

Research, mit Startups reden, Investment Memos schreiben, viel Kaffee trinken ;)

Wie hast du dir ein Netzwerk aufgebaut? (vlt mit Tipps zum Networken)

Praktika, an der Uni mit gleichinteressierten abgehangen, etc.

Welche interessanten Tech Blogs gibt es?

Die üblichen halt ala TechCrunch, Sifted, etc.

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

Vergleichst du gerade Lakestar (one man show, mit sicherlich guten Family connections fürn Matthias), Cherry (Tier wieviel bitte?) und Project A (eher builder als VC) mit Accel und Index?

Also sorry, aber in Deutschland gibt es keine Tier 1 VCs, wo du irgendwelche Industriehaben rumlaufen hast die bisl auf die PR Trommel hauen. Das ist ja ungefähr so als ob man nen Mid-Cap PE aus Deutschland mit KRR und CVC vergleicht vom Profil, Investment Volume, Deal Access, etc. etc.

WiWi Gast schrieb am 14.08.2020:

Rede auch von Tier 1 VCs.

Geb dir aber gerne ein Beispiel:

bei cherry waren 8 / 11 vom Investment Team bei MBB oder BB.
Project A ca 5/10 (obwohl die ja eigtl rocket Hintergrund haben)
Lakestar ca 11/15 (nach LinkedIn, wollte da nicht so genau zählen)

Hab jetzt mal bewusst deutschsprachige VCS genommen, denke bei Accel, Index und co ist das noch mehr der Fall.

Bleibe dabei: WENN man vorher den Consulting / Banking Weg einschlägt, dann transferiert man am ehesten von MBB / BBS. Oder man geht eben den tech / startup Weg. :)

Zu dem anderen Gast: das sind jetzt anstatt 15 10 Fragen, halbiere nochmal dann können wir’s probieren ;)

WiWi Gast schrieb am 14.08.2020:

Vllt in London bei Accel, Index etc aber sonst ist das wohl ein Zahlendreher. In Deutschland waren 95% aller VCler sicherlich nie bei MBB oder BB. Eine scheinekitaerere, ueberhyptere und unterbezahltere Branche gibt es wohl kaum. Schaumschlaegertreffen hoch 10

T1VC schrieb am 13.08.2020:

Wie sieht dein Werdegang aus? Wolltest du schon immer ins VC?

Danke!

Kann natürlich nicht zu sehr ins Detail gehen, da die Industrie ja doch sehr klein ist, aber relativ straight BWL an einer Target Uni. Dann jeweils ein paar Praktika im Bereich Consulting / startup und dann ins VC. Ich wollte nicht schon immer ins VC, hab mich aber früh für tech interessiert.

Ist die Uni wichtig?

Ja und nein. Nein wenn du vorher erfolgreich ein Unternehmen gegründet hast (mit dementsprechendem Exit), Ja falls du relativ direkt ins VC willst. Würde sagen die Top
VCs schauen noch mehr auf die Uni als bspw MBB.

Wie viel verdienst du? Arbeitspensum und Zeit?

Gehalt kompetitiv mit MBB. Arbeitspensum fluktuiert sehr stark, aber definitiv weniger als UB. Es hängt aber sehr stark von der Firma ab, in einigen VCs gibt es so gar keine FaceTime-Kultur.

Was sind deine Ziele im Leben (allgemein, nicht nur karrieretechnisch), bist du glücklich, was würdest du ändern wenn du es könntest, würdest du nochmal ins VC?

Ziele wie alle Menschen Familie gründen und finanziell unabhängig zu werden. Bzw dass meine Kinder es besser haben als ich. Karrieretechnisch irgendwann Partner werden oder selbst was gründen.

Muss man passioniert sein, um in diesem Bereich zu arbeiten?

Gute Frage. Denke es macht den Job wesentlich angenehmer, wenn man aus Eigeninteresse die ganzen tech blogs durchliest :D.

Wenn man bei Euch nach dem Master direkt einsteigen möchte, welches Profil sucht Ihr?

Direkter Einstieg nach dem Master ist selten aber möglich. Dementsprechend sollte dein Profil Interesse an Tech und der StartUp Welt widerspiegeln und du solltest Praktika gemacht haben, die das aufzeigen können. Ansonsten eben Target Unis. Ganz wichtig ist, dass du eine entsprechende Intro von jemanden für die Firma relevanten bekommst. Das kann ein anderer VC sein, CEO aus Portfolio Unternehmen, befreundeter Angel, etc. Ansonsten landest du auf dem Ablagestapel.

Welche Praktika sollte man machen?

Na am besten in einem anderen bekannten VC ;). Sonst von Tech zu Startup zu MBB/ IB alles okay. Wichtig ist eine bekannte Brand. Gefühlt waren 95% aller VCs bei GS/JP oder MBB, kenne wenige die woanders waren, wenn sie vorher diese klassischen Pfade gegangen sind.

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

Wie sind die Entwicklungsstufen und wie viel verdient man auf den jeweiligen Stufen?
Gibt es auch Partner Tracks?

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

Könnt ihr mir Beispiele für die besten VCs in Berlin geben?

antworten
T1VC

Tier 1 VC AMA

Wo habe ich die denn miteinander verglichen? Ging mir lediglich darum, aufzuzeigen, wieviele in VCs MBB/BB Hintergrund haben. Ich halte diese VCS für den deutschen Raum zumindest auf jeden Fall für Tier 1. Ist aber auch egal, eigentlich unterstützt du ja meine These, wenn du diese Firmen für so schlecht hältst und dort trotzdem so viele MBB Hintergrund haben ;)

So Leute, ich bin dann mal raus aus dem AMA. Die meisten anderen offenen Fragen kann man recht gut googeln.

Alle antworten danach sind nicht mehr von mir :)

VG

WiWi Gast schrieb am 14.08.2020:

Vergleichst du gerade Lakestar (one man show, mit sicherlich guten Family connections fürn Matthias), Cherry (Tier wieviel bitte?) und Project A (eher builder als VC) mit Accel und Index?

Also sorry, aber in Deutschland gibt es keine Tier 1 VCs, wo du irgendwelche Industriehaben rumlaufen hast die bisl auf die PR Trommel hauen. Das ist ja ungefähr so als ob man nen Mid-Cap PE aus Deutschland mit KRR und CVC vergleicht vom Profil, Investment Volume, Deal Access, etc. etc.

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

WiWi Gast schrieb am 14.08.2020:

Warum herrscht hier so reges Interesse am Vertriebscontrolling?

Push??

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

Das war ein kurzes AMA :D

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

WiWi Gast schrieb am 14.08.2020:

Warum herrscht hier so reges Interesse am Vertriebscontrolling?

Push??

Frag ich mich auch tbh

antworten
Startupler

Tier 1 VC AMA

Wenn T1VC schon schlapp macht, werde ich halt weitermachen...

Könnt ihr mir Beispiele für die besten VCs in Berlin geben?

Earlybird ist die Crème de la Crème, danach kommen Cherry Ventures, Paua Ventures, Atlantic Labs, Blue Yard, Point Nine (ist aber operativer).

Was machst du den ganzen Tag (Aufgaben)?

Vor allem recherchieren! Sonst ist man öfters mal bei Events.

Wie sind die Entwicklungsstufen und wie viel verdient man auf den jeweiligen Stufen?
Gibt es auch Partner Tracks?

Bei mir war es so (alles All-in):
Analyst 1: 65k
Analyst 2: 80k
Analyst 3: 90k
Associate 1: 100k
Associate 2: 110k
Associate 3: 120k

Immer ein Jahr für die nächste Beförderung.

Partner wird man nur durch eine Gründung mit gutem Exit.

antworten
Startupler

Tier 1 VC AMA

Außerdem noch als Tipp für alle bei der Uni-Wahl:
Die beste Kombi ist mMn (, wenn das Geld nicht locker sitzt):
Bachelor Mannheim
Master LSE/HEC/LBS

Die Praktika würde ich so planen:
erst bekanntes Startup, dann MBB, dann VC (wenn man eins mehr machen will, dann macht man noch einmal eins in einem VC oder Startup)

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

Ist auch der Weg Non-target >>> Big 4 Audit >>> T1 VC möglich?

Danke im Vorraus.

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

Eher nicht. Was hat audit mit vc zutun?

WiWi Gast schrieb am 14.08.2020:

Ist auch der Weg Non-target >>> Big 4 Audit >>> T1 VC möglich?

Danke im Vorraus.

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

Wie siehts mit nem HSG Master aus? Hat man mit nem Mannheim Bachelor 1,9-2,2, sehr bekanntem Startup, BIG4 TAS, T2 IB (M&A) und Auslandssemester eine Chance da reinzukommen? LSE/HEC kann ich mir glaub ich safe abschmieren.
Spielt es eine Rolle fürs Master ob man an einer Party Uni fürs Auslandssemester war oder an einer Uni wo man hart durchgenommen wird? Und wie entscheidend ist ein GMAT? Was für einen Notenschnitt könnte ein sehr guter GMAT noch ausgleichen für die geilen Master?

Sry ist etwas off topic, aber geht auch letztlich um ein Einstieg im VC-Bereich, weil ich M&A zu eintönig finde. Danke!

Startupler schrieb am 14.08.2020:

Außerdem noch als Tipp für alle bei der Uni-Wahl:
Die beste Kombi ist mMn (, wenn das Geld nicht locker sitzt):
Bachelor Mannheim
Master LSE/HEC/LBS

Die Praktika würde ich so planen:
erst bekanntes Startup, dann MBB, dann VC (wenn man eins mehr machen will, dann macht man noch einmal eins in einem VC oder Startup)

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

Startupler schrieb am 14.08.2020:

Wenn T1VC schon schlapp macht, werde ich halt weitermachen...

Könnt ihr mir Beispiele für die besten VCs in Berlin geben?

Earlybird ist die Crème de la Crème, danach kommen Cherry Ventures, Paua Ventures, Atlantic Labs, Blue Yard, Point Nine (ist aber operativer).

Was machst du den ganzen Tag (Aufgaben)?

Vor allem recherchieren! Sonst ist man öfters mal bei Events.

Wie sind die Entwicklungsstufen und wie viel verdient man auf den jeweiligen Stufen?
Gibt es auch Partner Tracks?

Bei mir war es so (alles All-in):
Analyst 1: 65k
Analyst 2: 80k
Analyst 3: 90k
Associate 1: 100k
Associate 2: 110k
Associate 3: 120k

Immer ein Jahr für die nächste Beförderung.

Partner wird man nur durch eine Gründung mit gutem Exit.

Das erachte ich als nicht wirklich viel. Teilweise erhalte ich im ersten Jahr M&A in einer Boutique 140k all in.

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

WiWi Gast schrieb am 16.08.2020:

Wie siehts mit nem HSG Master aus? Hat man mit nem Mannheim Bachelor 1,9-2,2, sehr bekanntem Startup, BIG4 TAS, T2 IB (M&A) und Auslandssemester eine Chance da reinzukommen? LSE/HEC kann ich mir glaub ich safe abschmieren.
Spielt es eine Rolle fürs Master ob man an einer Party Uni fürs Auslandssemester war oder an einer Uni wo man hart durchgenommen wird? Und wie entscheidend ist ein GMAT? Was für einen Notenschnitt könnte ein sehr guter GMAT noch ausgleichen für die geilen Master?

Sry ist etwas off topic, aber geht auch letztlich um ein Einstieg im VC-Bereich, weil ich M&A zu eintönig finde. Danke!

Hey, mit GMAT 650+ hast du mit dem Profil auch bein HEC/LSE eine gute Chance!

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

VC hat ja auch null mit M&A zutun. Da wird kaum bis gar nicht modelliert.

Auch frage ich mich bei welchem VC der Startupler arbeitet. Nur mal so als Referenz, bei 2 der genannten VCs verdient man zum Einstieg nach dem Master 70k, Ab Jahr 3 90k und ab Jahr 4/5 dann eher so 100k plus moeglichen Carry der ja aber dann erst/nur kommt wenn man in 4-5 Jahren noch dabei ist. Kann man alles nicht mit M&A oder gar PE vergleichen.

Bei Capnamic steigt man bspw. mit unter 40k ein, nur mal so als Idee

WiWi Gast schrieb am 16.08.2020:

Startupler schrieb am 14.08.2020:

Wenn T1VC schon schlapp macht, werde ich halt weitermachen...

Könnt ihr mir Beispiele für die besten VCs in Berlin geben?

Earlybird ist die Crème de la Crème, danach kommen Cherry Ventures, Paua Ventures, Atlantic Labs, Blue Yard, Point Nine (ist aber operativer).

Was machst du den ganzen Tag (Aufgaben)?

Vor allem recherchieren! Sonst ist man öfters mal bei Events.

Wie sind die Entwicklungsstufen und wie viel verdient man auf den jeweiligen Stufen?
Gibt es auch Partner Tracks?

Bei mir war es so (alles All-in):
Analyst 1: 65k
Analyst 2: 80k
Analyst 3: 90k
Associate 1: 100k
Associate 2: 110k
Associate 3: 120k

Immer ein Jahr für die nächste Beförderung.

Partner wird man nur durch eine Gründung mit gutem Exit.

Das erachte ich als nicht wirklich viel. Teilweise erhalte ich im ersten Jahr M&A in einer Boutique 140k all in.

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

push

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

Hi,
ich habe ein Angebot für den Festeinstieg im VC und frage mich, was der Exit aus dem VC Bereich ist. Natürlich gründen viele ein Start-up und das ist auch mein Plan, allerdings frage ich mich, ob man nach 5-6 Jahren VC auch in einen Konzern gehen kann, wenn zum Beispiel ein Kind kommt und man deswegen nicht seine gesamte Zeit in sein eigenes Startup stecken will. Und welche Funktion könnte man dann dort haben? Jch schätze, dass man in VCs auch nicht Partner werden kann, wenn man direkt dort eingestiegen ist.

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

WiWi Gast schrieb am 16.08.2020:

Wie siehts mit nem HSG Master aus? Hat man mit nem Mannheim Bachelor 1,9-2,2, sehr bekanntem Startup, BIG4 TAS, T2 IB (M&A) und Auslandssemester eine Chance da reinzukommen? LSE/HEC kann ich mir glaub ich safe abschmieren.
Spielt es eine Rolle fürs Master ob man an einer Party Uni fürs Auslandssemester war oder an einer Uni wo man hart durchgenommen wird? Und wie entscheidend ist ein GMAT? Was für einen Notenschnitt könnte ein sehr guter GMAT noch ausgleichen für die geilen Master?

Sry ist etwas off topic, aber geht auch letztlich um ein Einstieg im VC-Bereich, weil ich M&A zu eintönig finde. Danke!

Startupler schrieb am 14.08.2020:

Außerdem noch als Tipp für alle bei der Uni-Wahl:
Die beste Kombi ist mMn (, wenn das Geld nicht locker sitzt):
Bachelor Mannheim
Master LSE/HEC/LBS

Die Praktika würde ich so planen:
erst bekanntes Startup, dann MBB, dann VC (wenn man eins mehr machen will, dann macht man noch einmal eins in einem VC oder Startup)

LSE kannst du dir um Lichtjahre abschmieren.. Wenn du wüsstest wer bei der LSE abgelehnt wurde, würde du gar nicht erst fragen. Es wurde Leute mit 1,1 Abi und 1,1 Bachelor an Europäischer Target abgelehnt. GMAT 730.

Ganz andere Nummer...

antworten
WiWi Gast

Tier 1 VC AMA

WiWi Gast schrieb am 16.08.2020:

WiWi Gast schrieb am 16.08.2020:

Wie siehts mit nem HSG Master aus? Hat man mit nem Mannheim Bachelor 1,9-2,2, sehr bekanntem Startup, BIG4 TAS, T2 IB (M&A) und Auslandssemester eine Chance da reinzukommen? LSE/HEC kann ich mir glaub ich safe abschmieren.
Spielt es eine Rolle fürs Master ob man an einer Party Uni fürs Auslandssemester war oder an einer Uni wo man hart durchgenommen wird? Und wie entscheidend ist ein GMAT? Was für einen Notenschnitt könnte ein sehr guter GMAT noch ausgleichen für die geilen Master?

Sry ist etwas off topic, aber geht auch letztlich um ein Einstieg im VC-Bereich, weil ich M&A zu eintönig finde. Danke!

Hey, mit GMAT 650+ hast du mit dem Profil auch bein HEC/LSE eine gute Chance!

Tut mir leid aber definitiv nein. Nichtmal mit einem Gmat von 700<

antworten

Artikel zu VC

Venture-Capital-Investitionen in IT-Start-ups legen leicht zu

Eine Fensterscheibe der Berliner U-Bahn mit dem Aufdruck des Brandenburger Tores.

In Start-ups aus der IT- und Internetbranche wurden 2013 insgesamt 254,8 Millionen Euro Venture Capital investiert. Insgesamt wurden 262 junge IT-Unternehmen mit Venture Capital finanziert. Rund die Hälfte der Summe floß nach Berlin.

Private-Equity- und Venture-Capital-Markt erholt sich

Private-Equity und Venture-Capital Markt

Aktuelle Studie von PricewaterhouseCoopers und 3i zeigt Anstieg der Investitionen im ersten Halbjahr 2003 - Trendwende bei Technologie-Investitionen? - Deutschland fällt im internationalen Vergleich zurück

Roboter bis 2020 weltweit verdoppelt

Gewerbefinanzierung: Das Bild zeigt einen Produktionsroboter der Firma Kuka

Mehr als 3 Millionen Industrie-Roboter werden laut Prognose der International Federation of Robotics bis 2020 in den Fabriken der Welt im Einsatz sein. Damit dürfte sich der operative Bestand von 2014 bis 2020 innerhalb von sieben Jahren mehr als verdoppeln.

IW-Verbandsumfrage 2018: Wirtschaftsverbände optimistisch

Die Wirtschaftsverbände sehen die deutsche Wirtschaft zum Jahreswechsel größtenteils in bester Verfassung. Das zeigt die neue Verbandsumfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft, für die das IW 48 Branchenverbände zu ihrer aktuellen Lage und zu ihren Erwartungen für 2018 befragt hat. Allerdings werden fehlende Fachkräfte immer häufiger zum Problem.

DATEV überspringt erstmals Umsatzmilliarde

DATEV Umsatzzahlen der Jahre 2014-2018

Durch die Digitalisierung betriebswirtschaftlicher Prozesse hat die DATEV eG im Geschäftsjahr 2018 erstmals einen Umsatz von über einer Milliarde Euro erreicht. Damit stieg der Umsatz beim genossenschaftlichen Unternehmen von 978 Millionen Euro im Vorjahr auf 1,034 Milliarden Euro. Dies entspricht dem stärksten absoluten Wachstum der DATEV eG der vergangenen zehn Jahre.

CEO-Wechsel: Enrique Lores wird neuer HP-Chef

Das Bild zeigt Enrique Lores, den neuen CEO von Hewlett Packard (HP Inc.)

Der aktuelle CEO des Computerherstellers HP Inc. Dion Weisler tritt aus familiären Gründen überraschend zurück. Neuer HP-Chef wird Enrique Lores. Weisler bleibt jedoch weiter Vorstandsmitglied des Unternehmens und wird mit Lores zusammenarbeiten, um einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten.

Modularisierung des Wirtschaftsprüfer-Examens

WP-Examen: Wirtschaftsprüfungsexamen

Verordnung zur Änderung der Prüfungsverordnung für Wirtschaftsprüfer nach §§ 14 und 131I der Wirtschaftsprüferordnung: Nur jeder Fünfte besteht als Vollprüfung das Wirtschaftsprüferexamen. Daher gilt das Wirtschaftsprüferexamen als eines der schwierigsten Examen. Zum Examenszeitpunkt wird in nur einer Blockprüfung eine riesen Stoffmenge geprüft. Dieser Prüfungsmodus ist nicht mehr zeitgemäß, denn Umfang und Komplexität des Stoffes nehmen laufen zu. Daher soll künftig ein modularisiertes Prüfungsverfahren die Blockprüfung ersetzen.

Elektromobilität: China baut Vorsprung aus, Millionenabsatz erreicht

McKinsey-Studie Elektromobilität 2018: Electric Vehicle Index

Laut dem McKinsey Electric Vehicle Index wurden im Jahr 2017 über 600.000 E-Autos in China verkauft. Der weltweite Markt für Elektroautos überspringt erstmals die Millionengrenze. Deutschland ist mit 58.000 verkaufen Elektroautos nach Norwegen der zweitwichtigste Absatzmarkt in Europa.

Falkensteg erweitert Leistungsangebot um Debt Advisory

Falkensteg: Profilbild Jens von Loos

Das Beratungsunternehmen Falkensteg baut zu Jahresbeginn 2020 sein Dienstleistungsangebot strategisch um den Bereich Debt Advisory aus. Die Leitung übernimmt Jens von Loos, der von der KPMG zu Falkensteg wechselte.

Ölkonzern Shell kämpft mit für den Klimaschutz

Klimaschutz Shell: Dichter Wald im Sonnenlicht mit komplett grün bewachsenem Boden.

Geht der Mineralölkonzern Shell erste Schritte auf dem Weg zu einem grünen Energieunternehmen? Shell hat für die kommenden 3 Jahre Investitionen in natürliche Ökosysteme in Höhe von 300 Millionen Dollar angekündigt. Neben den Investitionen in neue Ladepunkte für Elektrofahrzeuge will Shell den Kunden ein klimaneutrales Tanken anbieten. Geplant sind dafür Aufforstungen in Spanien und den Niederlanden. Shell-CEO Ben van Beurden will die Energiesysteme transformieren, um den Klimawandel zu bekämpfen.

EU-Kommission greift nach der Vorbehaltsaufgabe der Steuerberater

Die Flagge der Europäischen Union flattert vor blauem Himmel bei Sonnenschein im Wind.

Am 19.7.2018 hat die EU-Kommission mit einem Aufforderungsschreiben an die Bundesregierung mit Blick auf das Steuerberatungsgesetz ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland eingeleitet. Die EU-Kommission vertritt die Auffassung, dass die im Steuerberatungsgesetz geregelten Vorbehaltsaufgaben einen Verstoß gegen EU-Recht darstellen.

AKKA übernimmt MBtech

Portrait von AKKA-CEO Maurice Ricci

AKKA übernimmt alle Anteile an MBtech, um ihre führende Position im deutschen Automobilmarkt zu festigen und ihr Automotive Center of Excellence in Deutschland auszubauen. Der langjährige Partner Daimler hat zugestimmt, die verbleibenden Anteile an der MBtech-Gruppe - künftig AKKA GmbH & Co.KgaA. - für eine nicht genannte Summe an AKKA zu veräußern. Die Übernahme der Anteile ist vom Bundeskartellamt genehmigt worden. Die Transaktion kommt in den nächsten Tagen mit einem einheitlichem Markenbild zum Abschluss.

Beamtenbund fordert Sofortprogramm für starken Staat

Beamte: Das Schild der Bundespolizei an einem Gebäude.

Zur Zeit findet der 60. Jahrestagung des Deutschen Beamtenbundes in Köln statt. Angesichts des schwindenden Vertrauens der Bürgerinnen und Bürger in staatliche Institutionen hat der Bundesvorsitzende vom Deutschen Beamtenbund Ulrich Silberbach massive Investitionen in den öffentlichen Dienst gefordert.

Skandinavischer Investor Verdane Capital übernimmt Anteile von Bauer Media Group

Ein Wolkenkratzer symbolisiert die Übernahme der Bauer Media Group Anteile durch den Investor Verdane Capital.

Der Skandinavische Kapitalgeber Verdane Capital übernimmt aus dem Portfolio der Bauer Media Group die Anteile an den drei Gesellschaften navabi, CareerFoundry und Kyto. Verdane Capital ist ein bekannter Investor im Software- und E-Commerce-Bereich. Ziel des Investors ist es, das profitable Wachstum der drei Unternehmen und die Expansion in neue Märkte fortzusetzen. Seit 2016 ist Verdane Capital bereits Anteilseigner an dem deutschen Spezialisten für Suchmaschinenoptimierung Searchmetrics.

Matthias Hartmann ist neuer IBM-Chef

IBM-Chef: Portraitbild von Matthias-Hartmann

Matthias Hartmann folgt Martina Koederitz als Vorsitzender der Geschäftsführung der IBM Deutschland GmbH. Er ist damit der neue IBM-Chef für Deutschland, Österreich und die Schweiz. In seinen 25 Jahren bei IBM war Matthias Hartmann bereits in verschiedenen Management-Positionen verantwortlich. Martina Koederitz übernimmt die weltweite Leitung des Industrie- und Automobilsektors bei IBM.

Antworten auf Tier 1 VC AMA

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 46 Beiträge

Diskussionen zu VC

7 Kommentare

VC (in China) AMA / Q&A

WiWi Gast

Moin Kevin, danke für das AMA und vor allem auch für Deinen wertvollen Content auf YouTube und Deinen Kooperationen mit diversen ...

Weitere Themen aus Finance, IB, M&A