DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Finanz-TippsALG

Arbeitslosengeld II - Expertise vom Sachverständigenrat

In seinem 150-seitigen Sondergutachten, welches das Bundeswirtschaftsministerium im April in Auftrag gegeben hatte, schlägt der SVR mehrere Elemente zu einer umfassenden Anpassung der bestehenden Hinzuverdienstmöglichkeiten vor.

Gutachten Sachverstaendigenrat

Expertise des Sachverständigenrates zum Arbeitslosengeld II
Berlin, 12.09.2006 (bmwi) - Der Vorsitzende des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Prof. Dr. Rürup hat kürzlich dem Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Michael Glos, in Anwesenheit seines Kabinettskollegen dem Bundesminister für Arbeit und Soziales, Franz Müntefering, die Expertise »Arbeitslosengeld II reformieren: Ein zielgerichtetes Kombilohnmodell« übergeben.

In seinem 150seitigen Sondergutachten, welches das Bundeswirtschaftsministerium im April in Auftrag gegeben hatte, entwickelt der SVR kein neues Kombilohnmodell, sondern schlägt mehrere Elemente zu einer umfassenden Anpassung der bestehenden Hinzuverdienstmöglichkeiten im Rahmen der Grundsicherung vor. Die Einführung einer Geringfügigkeitsschwelle beim Hinzuverdienst wird verbunden mit einer Regelsatzsenkung zusammen mit großzügigeren Hinzuverdienstmöglichkeiten sowie der Ausweitung des zweiten Arbeitsmarktes. Den Arbeitslosengeld II-Empfängern soll eine Arbeitsgelegenheit angeboten werden. Wenn sie diese ausschlagen, soll ihnen das Arbeitslosengeld II um 30 % gekürzt werden. Damit will der Sachverständigenrat die Leistungen der Grundsicherung enger mit Arbeitsbereitschaft verknüpfen. Zusätzlich sollen die Minijobs eingeschränkt werden.

Der Sachverständigenrat legt Wert darauf, dass das Kombilohnmodell allein wirksam und finanzierbar sein wird, wenn die einzelnen Elemente zusammen umgesetzt werden. Er betont insbesondere auch, dass die Vermittlung und Aktivierung der Arbeitslosen Vorrang vor neuen Einzelmaßnahmen haben müsse. Die Expertise bietet zudem eine sehr hilfreiche, ausführliche Analyse des deutschen Niedriglohnsektors und der nationalen und internationalen Erfahrungen mit Kombilöhnen. Im Kontext der Flankierung von Kombilöhnen erteilte der SVR staatlichen Mindestlöhnen eine klare Absage. Bundeswirtschaftsminister Glos dankte den Wissenschaftlern für Ihre Arbeit und kündigte an, Ergebnisse des Gutachtens in der Arbeitsgruppe zum Niedriglohnbereich diskutieren zu lassen. Das Gutachten biete auf jeden Fall eine wichtige und anregende Diskussionsgrundlage für die nun anstehenden Reformüberlegungen im Bereich der Geringverdiener.

Downloads

Im Forum zu ALG

9 Kommentare

Jobcenter

WiWi Gast

Lieber erst in 3 Monaten verhungern, als schon heute, oder? Als Absolvent ist es gerade alles andere als leicht. WiWi Gast schrieb am 15.10.2021:

9 Kommentare

Arbeitslosengeld zwischen zwei Berufen

WiWi Gast

Allerdings gibts nur maximal 67 Prozent der Beitragsbemessungsgrenze. Als Gutverdiener wundert sich da so mancher..

15 Kommentare

Semesterticket & Arbeitslosengeld

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 13.02.2020: Mit einem Studentenstatus steht man dem Arbeitsmarkt aber per Definition nicht zur Verfügung und ohne Studentenstatus bekommt man kein Semesterticket. ...

11 Kommentare

ALG 1 Zwischen Arbeitgeber wechsel?

WiWi Gast

Rein interessehalber: Wie könnte diese Lücke entstehen, wenn selbst gekündigt wird? Kündigungsfrist sollte ja klar sein, und gekündigt wird erst, wenn ein (von beiden Seiten) unterschriebener neuer ...

12 Kommentare

Arbeitslosengeld zwischen Studium und Job

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.08.2019: Warum belästigen die dich immer noch. Wenn man kein Hartz 4 mehr will füllt man doch einfach diesen einen Wisch aus, dass man was gefunden hat und nichts mehr v ...

5 Kommentare

Arbeitslosengeld vor Berufseinstieg

WiWi Gast

Wichtig ist, dass du dich spätestens 3 Monate vor Ende bei der Arbeitsagentur meldest. Sonst wirst du gesperrt und schaust in die Röhre!

30 Kommentare

Selbst kündigen oder gekündigt werden?

WiWi Gast

Jaa, sicherlich... ;) 3/10

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema ALG

Geldpolitische Maßnahmen der EZB stimulieren die Wirtschaft

Preise, Produktion und Inflationserwartungen werden durch die unkonventionellen Maßnahmen der Europäischen Zentralbank gestützt. Sowohl der Euroraum als Ganzes als auch Deutschland allein profitieren, wie eine aktuelle Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) zeigt. DIW-Ökonom Dr. Malte Rieth resümiert: "Unsere Untersuchung zeigt, dass die Maßnahmen der EZB sehr effektiv waren."

Ordner für Kontoauszüge vom Girokonto und zum Abheften von Bankunterlagen.

Bankkunden zahlen gerne für das Girokonto

99 Prozent der Kunden sind mit ihrem kostenlosen Girokonten zufrieden. Doch nicht einmal jeder vierte Bankkunde führt sein wichtigstes Girokonto kostenlos. Mehr als zwei Drittel der zahlenden Kunden sind mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis ebenfalls zufrieden. Diese Bankkunden zahlen durchschnittlich sieben Euro monatlich, wie eine aktuelle Bankkundenstudie zeigt.

Weiteres zum Thema Finanz-Tipps

UBS Bankfachwörterbuch

Bankfachwörterbuch von UBS

Umfangreiches Bankfachwörterbuch in Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch

Großaufnahme eines goldenen Sparschweins in dem sich die Sonne und ein Wohnhaus spiegelt.

Finanz-Tipps zum Jahreswechsel 2017

In einigen Wochen endet das Jahr 2017. Um keine Fristen zu versäumen und sich finanzielle Vorteile zu sichern, gilt es, vor dem Jahreswechsel noch einmal auf einige wichtige Themen bei den Finanzen zu schauen.

Screenshot der Website auxmoney

auxmoney.com - Kredite von Privat an Privat

Kredite von Privat: auxmoney ist eine Plattform, die zwei Möglichkeiten bietet - privates Geld zu leihen oder privates Geld zu verleihen.

Screenshot der Website finance-coach.de

My Finance Coach macht Schüler finanzfit!

My Finance Coach ist eine gemeinnützige Initiative der Partnerunternehmen Allianz, Grey und McKinsey zur Verbesserung der finanziellen Allgemeinbildung von Jugendlichen. Für den Einsatz im Unterricht stellt My Finance Coach kostenfreie Unterrichtsmaterialien zu sechs verschiedenen Themen zur Verfügung.

Großaufnahme eines goldenen Sparschweins in dem sich die Sonne und ein Wohnhaus spiegelt.

Finanz-Tipps zum Jahreswechsel: Woran 2015 noch zu denken ist

In einigen Wochen endet das Jahr 2015. Um keine Fristen zu versäumen und sich finanzielle Vorteile zu sichern, sollte jeder vor dem Jahreswechsel noch einmal auf einige wichtige Themen bei den Finanzen schauen.

Vermögensstruktur: Geld, Aktien, Anleihen, Gold

Geldpolitik: EZB-Geldflut kommt bei Unternehmen nicht an

Viel Aufwand, wenig Wirkung der EZB-Geldpolitik - Die Unternehmen profitieren bislang nicht von den Liquiditätsmaßnahmen der Europäische Zentralbank (EZB). Nach Beginn der Finanzkrise hat die EZB zuerst die Zinsen gesenkt und später damit begonnen, sehr viel zusätzliches Geld zur Verfügung zu stellen. So wollte sie das Kreditgeschäft ankurbeln. Die EZB-Maßnahmen haben bislang jedoch teils ernüchternde Ergebnisse.

Screenshot des Portals für Kreditvergleiche smava.de.

Online-Marktplatz »Smava« für Kredite von Mensch zu Mensch

Kredite von Mensch zu Mensch: Der Online-Marktplatz bietet Privatleuten die Geld leihen oder verleihen möchten eine Alternative zu Bankgeschäften. Die übliche Gewinnspanne zwischen Einlagen- und Kreditzins der Banken wird geteilt. Für die Vermittlung zahlen Kreditnehmer und Anleger eine Gebühr.

Beliebtes zum Thema Gehalt

Das Foto zeigt den Senior Partner Michael-Schlenk der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG in Österreich.

KPMG Österreich erhöht Gehälter um 3.000 Euro

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von KPMG Österreich erhalten zum 1. Juli 2022 eine Gehaltserhöhung von 3.000 Euro. Es handelt sich dabei um eine Gehaltserhöhung ergänzend zum regulären Gehalts- und Prämienprozess. „Mit dieser Gehaltserhöhung würdigen wir das Engagement und die Leistung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, hält Senior Partner Michael Schlenk fest.

Absolventen-Gehaltsreport-2018: Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Absolventen-Gehaltsreport 2018/19: Höhere Einstiegsgehälter bei WiWis

Wie im Vorjahr verdienen die Wirtschaftsingenieure bei den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit 48.696 Euro im Schnitt am meisten. Sie legten im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2018/2019 damit um 458 Euro zu. Wirtschaftsinformatiker erhalten mit 45.566 Euro (2017: 45.449 Euro) und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften, VWL und BWL und mit 43.033 Euro (2017: 42.265 Euro) ebenfalls etwas höhere Einstiegsgehälter.

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

Das Bild zeigt als Symbol für Reichtum und eine ungleiche Vermögensverteilung die riesen Luxus-Yacht eines Milliardärs.

Reichtum ungleich verteilt: Rekordhoch von 2043 Milliardären

Die Anzahl der Milliardäre stieg auf ein Rekordhoch von 2043 Milliardären. 82 Prozent des 2017 erwirtschafteten Vermögens floss in die Taschen des reichsten Prozents der Weltbevölkerung. Jeden zweiten Tage kam ein neuer Milliardär hinzu. Die 3,7 Milliarden Menschen, die die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung ausmachen, profitieren dagegen nicht vom aktuellen Vermögenswachstum. Das geht aus dem Bericht „Reward Work, not Wealth 2018“ hervor, den die Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam veröffentlicht hat.

Screenshot vom Teilzeit-Netto-Gehaltsrechner vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS).

Teilzeit-Netto-Gehaltsrechner 2019

Mit dem Teilzeit-Netto-Gehaltsrechner des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales lässt sich das Teilzeitgehalt online berechnen. Steuerklasse, Kirchensteuer, Krankenkassenbeitrag und Soli fließen in die Kalkulation ein.

Einstiegsgehalt Wirtschaftswissenschaftler

IG Metall Gehaltsstudie 2016/2017 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaftler

Was verdienen Wirtschaftswissenschaftler beim Berufseinstieg? In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftler mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung in 2016 durchschnittlich 49.938 Euro im Jahr. In nicht tarifgebundenen Betrieben lagen die Einstiegsgehälter von Wirtschaftswissenschaftlern mit 42.445 Euro etwa 17,7 Prozent darunter. Im Vorjahr hatte dieser Gehaltsvorteil bei den Wirtschaftswissenschaftlern noch 33 Prozent betragen.

Nebenjob, Studentenjob,

Die Gehaltsverhandlung

Während der Absolvent vor der Gehaltsverhandlung von üppigen Gehältern träumt, wollen die Personaler die Kosten gering halten. Tipps für die Gehaltsverhandlung helfen, die eigene Vorstellung überzeugend vorzutragen.