DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Finanz-TippsAuto

Ein Auto finanzieren

Ein Auto zu fahren, ist heute für viele Menschen keine Selbstverständlichkeit mehr. Während der eine ein altes Modell fährt, um Geld zu sparen, dafür aber viel in Reparaturen investieren muss, verzichtet ein anderer lieber ganz und steigt aufs Fahrrad. Als Geschäftsmann ist es aber je nach Branche unerlässlich, ein eigenes Fahrzeug zu besitzen, um damit Kundenbesuche absolvieren zu können.

Ein gelbes Spielzeugauto.

Finanzen richtig kalkulieren
Um sich einen Kredit für ein Auto zu gönnen, gibt es einige Punkte, die beachtet werden sollen. Sehr wichtig ist es, die aktuelle finanzielle Situation richtig einschätzen zu können. Es nützt wenig, wenn in den ersten Jahren nach der Gründung das Einkommen noch nicht hoch ist, trotzdem aber eine Limousine anvisiert wird, bei der 500 Euro oder mehr im Monat abbezahlt werden müssen. Es ist dann wahrscheinlich besser, ein Fahrzeug auszuwählen, das deutlich günstiger in der Anschaffung ist.

Bedacht werden muss außerdem, wie hoch der Benzinverbrauch, Steuern und Versicherung für das neue Auto sind. Ist es ein älteres Modell, fallen unter Umständen zusätzliche Reparaturen an, mit denen im Moment noch nicht gerechnet wird. Es können so schnell weitere Kosten entstehen, die so hoch werden, dass sie kaum mehr zu bezahlen sind. Neben dem Fahrzeug können außerdem Belastungen im Haushalt entstehen: Die Waschmaschine geht kaputt, der PC hat einen Totalschaden oder ein neuer Anzug muss gekauft werden – ist dies ohne Probleme noch möglich?

Kostenlose Hotline empfehlenswert
Auf dem Markt gibt es zahlreiche Anbieter von Krediten, die in Anspruch genommen werden können. Über http://www.tarifcheck24.com/kredit/kreditrechner/ können sie verglichen werden, was auf jeden Fall gemacht werden sollte. Bei den Angeboten ist es besonders wichtig, auf den effektiven Jahreszins zu achten. Mit dieser Angabe wird dem Verbraucher gezeigt, welche Kosten auf ihn zukommen werden. Beim effektiven Jahreszins können keine Kosten verschleiert werden, sodass der Gesetzgeber die Anbieter dazu verpflichtet, ihn anzugeben. Für einen Vergleich ist diese Nummer daher ideal.

Zwar ist es vermeintlich nur eine Nebensache, trotzdem sollten Kunden darauf achten, dass die Service-Hotline eines Anbieters kostenlos oder sehr günstig ist. Es kann durchaus passieren, dass im Nachhinein Fragen entstehen oder Probleme auftauchen, die mit einem Sachbearbeiter besprochen werden müssen. Ist die Hotline dann kostenpflichtig, wird das gesparte Geld unter Umständen dort ausgegeben.

Kredit-Haie vermeiden
Wer bereits einen negativen Schufa-Eintrag hat, wird vielleicht von Anzeigen angelockt, in denen Privatvermittler mit Krediten locken, für die keine Schufa-Abfrage notwendig ist. Hiervon sollte aber möglichst Abstand genommen werden. Die Zinsen sind im Allgemeinen sehr hoch und es werden zusätzliche Bearbeitungsgebühren verlangt. Wird das Geld dringend benötigt und es ist keine andere Möglichkeit in Aussicht, sollten sich Interessenten vor der Vertragsunterzeichnung eine Kostenkalkulation zeigen lassen. Außerdem den Vertrag immer erst dann unterschrieben, wenn dieser komplett ausgefüllt ist.

Fällt ein paar Tage später auf, dass der unterschriebene Vertrag ein Fehler war, kann vom Widerrufsrecht Gebrauch gemacht werden und innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsabschluss von diesem zurückgetreten werden.

Im Forum zu Auto

20 Kommentare

Wie viel Km fahren als WP

WiWi Gast

52.000 Kilometer pro Jahr. Aber das sind auch Privatfahrten mit drinnen. Und ich bin kein Wirtschaftsprüfer. Und es ist ein Firmenwagen. Aber bei der Fragequalität passt die Antwort trotzdem :

9 Kommentare

Audit deutschlandweit: Alles mit PKW? [KPMG]

WiWi Gast

Freitags geht's viel früher nach Hause, nicht später. Lounge Gast schrieb: ...

6 Kommentare

Führerscheinförderung Big4

WiWi Gast

Er meinte den Hubschrauberführerschein ...

13 Kommentare

Autohersteller Dienstwagen

WiWi Gast

Lounge Gast schrieb: Mitarbeiterleasing über Gehaltsumwandlung? ...

15 Kommentare

Ohne Führerschein in die Unternehmensberatung oder Wirtschaftsprüfung ?

taxman

Es kommt auf den Bereich an. Auch bei den Big4 hast du evtl. Prüfungsmandate irgendwo in der Pampa. Da kann ein eigenes KfZ manchmal nicht schaden!

45 Kommentare

Prollkarre Firmentauglich

WiWi Gast

wieder mal Studentendiskussion hier. Kein Mensch sieht Dich auf den Parkplatz fahren (wenn für externe überhaupt einer vorgesehen ist, hier in München bei den DAX Konzernen kannste schauen wo du parks ...

16 Kommentare

Erster Job, Anschaffung Gebrauchtwagen

WiWi Gast

Testsieger im ADAC Testbericht beste Noten bekommen..

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Auto

Ein Ausschnitt eines schwarzen VW-Autos.

Infos und Tipps zur Finanzierung des eigenen Autos

Das eigene Auto verliert in der jungen Bevölkerung in Deutschland als Statussymbol zunehmend an Bedeutung, vor allem in Städten steigen immer mehr Menschen auf öffentliche Verkehrsmittel oder aufs Fahrrad um. Gleichzeitig sind viele Personen auf ihrem täglichen Weg zur Arbeit oder Uni nach wie vor auf ein eigenes Fahrzeug angewiesen.

Weiteres zum Thema Finanz-Tipps

Vermögensstruktur: Geld, Aktien, Anleihen, Gold

Geldpolitik: EZB-Geldflut kommt bei Unternehmen nicht an

Viel Aufwand, wenig Wirkung der EZB-Geldpolitik - Die Unternehmen profitieren bislang nicht von den Liquiditätsmaßnahmen der Europäische Zentralbank (EZB). Nach Beginn der Finanzkrise hat die EZB zuerst die Zinsen gesenkt und später damit begonnen, sehr viel zusätzliches Geld zur Verfügung zu stellen. So wollte sie das Kreditgeschäft ankurbeln. Die EZB-Maßnahmen haben bislang jedoch teils ernüchternde Ergebnisse.

Beliebtes zum Thema Gehalt

Titelblatt StepStone Gehaltsreport 2017

StepStone Gehaltsreport 2017: Was Fach- und Führungskräfte mit Wirtschaftsstudium verdienen

In Deutschland verdienen Fachkräfte und Führungskräfte durchschnittlich 57.100 Euro. Akademiker verdienen im Schnitt 37 Prozent mehr. Mit einem Wirtschaftsstudium beträgt das Brutto-Jahresgehalt inklusive variablem Anteil in "BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften" im Schnitt 65.404 Euro, in Wirtschaftsinformatik 68.133 Euro und in Wirtschaftsingenieurwesen sogar 70.288 Euro.

Titelblatt StepStone Gehaltsreport 2017

Absolventen-Gehaltsreport 2017: Wirtschaftsingenieure mit 48.200 Euro die Spitzenverdiener

Die Wirtschaftsingenieure verdienen unter den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit durchschnittlich 48.238 Euro am meisten. Auch bei den Einstiegsgehältern aller Studiengänge liegen die Wirtschaftsingenieure hinter den Medizinern auf Rang zwei im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2017. Wirtschaftsinformatiker erhalten 45.449 Euro, Absolventen der BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften steigen mit 42.265 Euro ein.

Ein aufgeschlagener Atlas, alte Bücher und eine Tasse.

Gehaltsatlas 2016: Berufseinsteiger mit BWL-Abschluss verdienen durchschnittlich 43.788 Euro

Akademische Berufseinsteiger mit einem Abschluss in Betriebswirtschaftslehre verdienen aktuell rund 43.800 Euro im Jahr. Das ist knapp unter dem deutschen Durchschnittsgehalt junger Akademiker mit 45.397 Euro im Jahr. Am besten verdienen BWL-Absolventen in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen. In welchen Städten akademischen Berufseinsteigern am meisten gezahlt wird, zeigt der diesjährige Gehaltsatlas 2016 von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) und Gehalt.de.

OECD-Datenbank zu Wohnkosten in Deutschland

Die Deutschen geben rund 20 Prozent ihres Einkommens für die Miete oder Hypotheken aus. Damit liegen die Wohnkosten in Deutschland im OECD-Schnitt. Schwerer belastet sind einkommensschwache Haushalte, die rund 27 Prozent ihres Einkommens für Mieten aufwenden müssen. Die interaktive OECD-Datenbank zu Wohnkosten veranschaulicht im Ländervergleich die Unterschiede in Eigentum vs. Miete, Wohnverhältnisse, Wohngeld und sozialer Wohnungsbau.

Feedback +/-

Feedback