DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
FirmenwagenAuto

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

Hallo,

was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

LG
Sebastian

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

UBler: die meisten jungen Kollegen, die ich kenne, fahren gar kein Auto. Lohnt sich mitten in der Großstadt für eine Fahrt alle zwei Wochen in der Regel nicht.

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

UBler hier. Fahre den 1er BMW BJ2010 (E87 118i), den ich mir 2014 kurz vor dem Studium geholt habe.

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

UBler: die meisten jungen Kollegen, die ich kenne, fahren gar kein Auto. Lohnt sich mitten in der Großstadt für eine Fahrt alle zwei Wochen in der Regel nicht.

BBler: das gleiche

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

Tief, breit, maskulin...

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

Hab mir nach nem halben Jahr bei einer T2 einen M2 geleast. Aber nicht, weil ich ihn brauchte, sondern weil es ein Kindheitstraum war und ich noch jung und ohne finanzielle Verpflichtungen bin.

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

UB ler hier: Hyundai i30

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

UBler hier. Fahre den 1er BMW BJ2010 (E87 118i), den ich mir 2014 kurz vor dem Studium geholt habe.

2014 noch vor Studienbeginn und jetzt schon UBler?

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

UBler hier. Fahre den 1er BMW BJ2010 (E87 118i), den ich mir 2014 kurz vor dem Studium geholt habe.

2014 noch vor Studienbeginn und jetzt schon UBler?

Bachelor drei Jahre, Master zwei. Wüsste nicht, was daran unmöglich erscheint.

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

UBler hier. Fahre den 1er BMW BJ2010 (E87 118i), den ich mir 2014 kurz vor dem Studium geholt habe.

2014 noch vor Studienbeginn und jetzt schon UBler?

Bachelor drei Jahre, Master zwei. Wüsste nicht, was daran unmöglich erscheint.

Master sogar nur ein Jahr in NL ;)

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

Push

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

Gar keins. Auto ist was für KMUler die täglich mit ihrem Golf Firmenwagen vom Bauernhof zum Firmengelände pendeln.

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

Gar keins. Auto ist was für KMUler die täglich mit ihrem Golf Firmenwagen vom Bauernhof zum Firmengelände pendeln.

Ein BWLer ohne Auto geht gar nicht. Wir sind doch keine grün-linken urbanen Ökos. Das überlassen wir doch lieber den Powis und Sowis :-)

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

T1-T2 UBler: in den ersten 3Jahren meistens was sportliches, leicht protziges (4er, C-Coupe/CLA etc). Einfach weil es die Car-Allowance zulässt und man sich die bei manchen nicht mal auszahlen lassen könnte. Spätestens wenn es Richtung Familienplanung geht, steigen die meisten auf Deutsche Oberklasse um (5er, A6, E-Klasse). Partner wiederum fahren was sie möchten (haben meistens mehr als ein Auto).

IB/PE: Da ein Firmenwagen in den ersten Jahren keinem zusteht, reicht es hier in den ersten Berufsjahren von c63 bis ÖPNV. Später Analogien zur UB.

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

Während ich das lese, sitze ich in meinem neuen Firmenwagen - XC90. KMUler übrigens. Ja ja, man hat's schon schwer...

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

Gar keins. Auto ist was für KMUler die täglich mit ihrem Golf Firmenwagen vom Bauernhof zum Firmengelände pendeln.

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

UBler hier: Ich fahre einen Audi A5. Bin sehr zufrieden.

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

Wen auch immer ein XC90 imponieren soll. Schwedische Autos fährt nur der, der sich...

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

Während ich das lese, sitze ich in meinem neuen Firmenwagen - XC90. KMUler übrigens. Ja ja, man hat's schon schwer...

Gar keins. Auto ist was für KMUler die täglich mit ihrem Golf Firmenwagen vom Bauernhof zum Firmengelände pendeln.

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

Während ich das lese, sitze ich in meinem neuen Firmenwagen - XC90. KMUler übrigens. Ja ja, man hat's schon schwer...

Hat dann ja anscheinend nicht für den X5 bzw. Cayenne gereicht...

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

Nicht mal mehr schwedisch, sind mittlerweile alles Chinakarren

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

Wen auch immer ein XC90 imponieren soll. Schwedische Autos fährt nur der, der sich...

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

Während ich das lese, sitze ich in meinem neuen Firmenwagen - XC90. KMUler übrigens. Ja ja, man hat's schon schwer...

Gar keins. Auto ist was für KMUler die täglich mit ihrem Golf Firmenwagen vom Bauernhof zum Firmengelände pendeln.

antworten
Ein KPMGler

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

Aktuell S4 Avant (B9), davor Q7, davor C43AMG T-Modell, davor X5, davor 335d, davor 320d, davor Golf GTI.

Ich glaube das ist meine gesamte KPMG Firmenwagen Historie...

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

habt ihr eine andere car policy als die anderen Big4? Bei pwc dürfen meines Wissens die SM nur bis 70k Neuwagen netto Preis bestellen. Fällt man da mit einem Q7 nicht aus dem Rahmen oder wie ist das bei KPMG genau geregelt?

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

Während ich das lese, sitze ich in meinem neuen Firmenwagen - XC90. KMUler übrigens. Ja ja, man hat's schon schwer...

Hat dann ja anscheinend nicht für den X5 bzw. Cayenne gereicht...

Bin nicht der OP, aber ein XC90 ist in derselben Liga wie ein X5 oder Cayenne.

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

Ich fahr nen i30 für 100 Euro leasing.
Kann ich nur empfehlen. :)

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

Manager im FAAS. Fahre nen Toyota Aygo, den ich mir 2012 gekauft hab.

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

T3 UB (2 Jahre BE): A250 Limousine mit allen Extras die es gibt (Massagesitze, Autom. Einparken, Rundum-Kameras, ...).

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

XC90 mit X5 vllt, aber ein X5 ist bereits nicht in einer Liga mit dem Cayenne.

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

Bin nicht der OP, aber ein XC90 ist in derselben Liga wie ein X5 oder Cayenne.

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

Würde nie auf die Idee kommen ein Auto zu kaufen/ leasen. Selbst als Firmenwagen mit 1% Regel käme mir das nicht in die Tüte.

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

lol, 7/10 :D

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

Bin nicht der OP, aber ein XC90 ist in derselben Liga wie ein X5 oder Cayenne.

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

Totaler quatsch. Wenn man die Leasingraten von einem XC90 mit einem Cayenne vergleicht, weiß man warum die Volvos aktuell die Straßen fluten. Den kriegste schon ab 600euro/Monat. Versuch das mal bei einem Cayenne.

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

Während ich das lese, sitze ich in meinem neuen Firmenwagen - XC90. KMUler übrigens. Ja ja, man hat's schon schwer...

Hat dann ja anscheinend nicht für den X5 bzw. Cayenne gereicht...

Bin nicht der OP, aber ein XC90 ist in derselben Liga wie ein X5 oder Cayenne.

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

.... der, der zumindest den Dativ kennt...

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

Wen auch immer ein XC90 imponieren soll. Schwedische Autos fährt nur der, der sich...

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

Hui, da habe ich wohl einen wunden Punkt getroffen.

Ein Cayenne wird komplett in der Slowakei gebaut.... also auch nur ne "Ostblock-Karre"...

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

Nicht mal mehr schwedisch, sind mittlerweile alles Chinakarren

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

Wen auch immer ein XC90 imponieren soll. Schwedische Autos fährt nur der, der sich...

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

Während ich das lese, sitze ich in meinem neuen Firmenwagen - XC90. KMUler übrigens. Ja ja, man hat's schon schwer...

Gar keins. Auto ist was für KMUler die täglich mit ihrem Golf Firmenwagen vom Bauernhof zum Firmengelände pendeln.

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

T2 UB seit etwas über 3 Jahren:

Gar keins. Die Car-Allowance lasse ich mir auszahlen.
Unter der Woche würde die Karre eh nur rumstehen und am WE hab ich keine Lust auf große Spazierfahrten...

Aber da bin ich auch schon eher ein Exot bei uns. Gerade viele neuere Kollegen können es gar nicht erwarten, bis sie nen "geilen Wagen" haben. Da muss man sich ab und zu nen dummen Spruch anhören, wenn man nicht mitzieht.

Aber da mir egal ist, was die Kollegen sagen oder denken... Ich werde hier eh nicht alt und nehme lieber die Extrakohle mit.

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

Totaler quatsch. Wenn man die Leasingraten von einem XC90 mit einem Cayenne vergleicht, weiß man warum die Volvos aktuell die Straßen fluten. Den kriegste schon ab 600euro/Monat. Versuch das mal bei einem Cayenne.

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

Während ich das lese, sitze ich in meinem neuen Firmenwagen - XC90. KMUler übrigens. Ja ja, man hat's schon schwer...

Hat dann ja anscheinend nicht für den X5 bzw. Cayenne gereicht...

Bin nicht der OP, aber ein XC90 ist in derselben Liga wie ein X5 oder Cayenne.

Also gilt deiner Meinung nach je höher die Leasingrate desto besser das Fahrzeug?
Als ich von einer Liga sprach, war damit der Wagen an sich gemeint (Exterieur, Interieur, Komfort, Fahrgefühl etc). Aus welchen Gründen stellst du X5 und Cayenne über XC90?

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

Reliant Scimitar SS1

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

Push zum FFM Tier 1 EBs

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

Fahre den neuen CLS. Bin im PE

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

Bin bei KKR. Fliege den neuen Gulfstream zur Arbeit( eigentlich werde ich gefolgen)

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

Während ich das lese, sitze ich in meinem neuen Firmenwagen - XC90. KMUler übrigens. Ja ja, man hat's schon schwer...

Hat dann ja anscheinend nicht für den X5 bzw. Cayenne gereicht...

Das ist zwar nicht das Thema der Diskussion aber da muss ich mich einmischen. Ich bin Werkstudent bei einem der beiden deutschen Hersteller die du nennst und erstelle gerade eine Wettbewerbsanalyse. Wenn du mir etwas nennen könntest, dass die deutschen besser können als der Volvo sag es mir bitte. Du würdest mir damit sehr weiterhelfen. Das die Leasing-Rate höher ist (wie oben genannt) ist leider nicht gerade ein USP.

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

Praktikant bei T2-UB. Fahre einen X6. Vorher seit dem Abi einen 911er. Außerdem Golf vii als Zweitwagen fürs Parkhaus in Uni und bei Praktika.

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

Manager im FAAS. Fahre nen Toyota Aygo, den ich mir 2012 gekauft hab.

Das ist spannend! Wieso denn kein Statussymbol? Wie fühlt es sich an bodenständig zu bleiben, obwohl man sich auch 100 PS mehr leisten könnte, die einen zur Rush Hour durch eine deutsche Innenstadt fahren könnten?

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

WiWi Gast schrieb am 31.10.2019:

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

Manager im FAAS. Fahre nen Toyota Aygo, den ich mir 2012 gekauft hab.

Das ist spannend! Wieso denn kein Statussymbol? Wie fühlt es sich an bodenständig zu bleiben, obwohl man sich auch 100 PS mehr leisten könnte, die einen zur Rush Hour durch eine deutsche Innenstadt fahren könnten?

WiWi-Treff at it's best...lol...

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

WiWi Gast schrieb am 31.10.2019:

Manager im FAAS. Fahre nen Toyota Aygo, den ich mir 2012 gekauft hab.

Das ist spannend! Wieso denn kein Statussymbol? Wie fühlt es sich an bodenständig zu bleiben, obwohl man sich auch 100 PS mehr leisten könnte, die einen zur Rush Hour durch eine deutsche Innenstadt fahren könnten?

WiWi-Treff at it's best...lol...

Englische Rechtschreibung at its best...lol...

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

Der XC90 ist einfach größer als der Cayenne, der ist mit Family nicht zu gebrauchen. Werde oft genug mit dem Cayenne zum Flieger gebracht und es passt nichts in den Kofferraum.
Daher XC90 als Firmenwagen und 911 privat.
Der Cayenne ist auch kein echter Porsche, nur ein aufgeblasener Touareg. Noch lächerlicher ist der Macan. Am besten noch als Diesel...

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

Totaler quatsch. Wenn man die Leasingraten von einem XC90 mit einem Cayenne vergleicht, weiß man warum die Volvos aktuell die Straßen fluten. Den kriegste schon ab 600euro/Monat. Versuch das mal bei einem Cayenne.

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

Während ich das lese, sitze ich in meinem neuen Firmenwagen - XC90. KMUler übrigens. Ja ja, man hat's schon schwer...

Hat dann ja anscheinend nicht für den X5 bzw. Cayenne gereicht...

Bin nicht der OP, aber ein XC90 ist in derselben Liga wie ein X5 oder Cayenne.

Also gilt deiner Meinung nach je höher die Leasingrate desto besser das Fahrzeug?
Als ich von einer Liga sprach, war damit der Wagen an sich gemeint (Exterieur, Interieur, Komfort, Fahrgefühl etc). Aus welchen Gründen stellst du X5 und Cayenne über XC90?

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

Also ich arbeite bei goetzpartners in CF und habe mir jetzt einen VW Golf (IV) gegönnt. Glaube, dass ich mir das nach dem hustlen verdient habe. Ab VP hol mir was neues. Empfehlungen?

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

WiWi Gast schrieb am 31.10.2019:

Während ich das lese, sitze ich in meinem neuen Firmenwagen - XC90. KMUler übrigens. Ja ja, man hat's schon schwer...

Hat dann ja anscheinend nicht für den X5 bzw. Cayenne gereicht...

Das ist zwar nicht das Thema der Diskussion aber da muss ich mich einmischen. Ich bin Werkstudent bei einem der beiden deutschen Hersteller die du nennst und erstelle gerade eine Wettbewerbsanalyse. Wenn du mir etwas nennen könntest, dass die deutschen besser können als der Volvo sag es mir bitte. Du würdest mir damit sehr weiterhelfen. Das die Leasing-Rate höher ist (wie oben genannt) ist leider nicht gerade ein USP.

Arbeite im AM und fahre auch einen XC 90. Den Cayenne habe ich ebenfalls Probe gefahren, da er mir gefällt. Letztenendes sprechen Platz, Komfort, Sicherheitssysteme und Preis-Leistungsverhältnis für den Volvo. Der Porsche hat die laufruhigeren und stärkeren Motoren (6 statt 4-Zylinder). Da ich aber nicht auf Ampelrennen aus bin und selten über 200 km/h auf der AB fahre, reicht der 4 Zylinder aus. Ist deutlich besser als sein Ruf.

Nur etwas als höherwertig anzusetzen, weil der Preis oder die Leasingrate höher ist ist mega-dumm. Auf solche ‚Käufer‘ warten die Premiummarken nur. :-)))

Ich finde auch, dass ein Diesel in solch große SUVs gehört (Drehmoment & Verbrauch), nachdem ich die normalen Benziner bei Volvo und Porsche gefahren bin. Cayenne Turbo scheidet ohnehin aus. Leider hat Porsche keinen Diesel mehr im Programm.
Die PlugIn-Hybride haben mir bei beiden noch zu wenig Reichweite.

Was das Image angeht hängt es halt davon ab, was der Fahrer sucht. Ein Volvo ist definitiv sozialverträglicher während ein Porsche bei vielen als Angeberkarre gilt. Wer auf Status und Prestige aus ist, der muss da drüber stehen und den Porsche nehmen.

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

IB Assoc 1 in FFM: C 63 AMGs (Limousine) - auf Leasing

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

Klassisches Beraterauto zum Einstieg ist ein Audi A3 würde ich sagen. Schon hochwertig, aber bei der wenigen Nutzung machen 70k Listenpreis doch keinen Sinn, vor allem da man bei den meisten Car Policies auch gar nicht so hoch gehen kann.

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

Sales&Trading
Equity Derivatives Sales
Associate

Fahre einen 996er

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

Gar keins. Auto ist was für KMUler die täglich mit ihrem Golf Firmenwagen vom Bauernhof zum Firmengelände pendeln.

:D :D :D sehr geiler Kommentar. Und der Golf wird dann den Tag über schön in der gottverlassenen Industriestr. XY einer deutschen Kleinstadt geparkt. Drinnen grüßen sich alle mit "Mahlzeit!"

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

Während ich das lese, sitze ich in meinem neuen Firmenwagen - XC90. KMUler übrigens. Ja ja, man hat's schon schwer...

Hat dann ja anscheinend nicht für den X5 bzw. Cayenne gereicht...

Haha, der XC90 ist mindestens eine Liga höher als der X5. Aber schön, wie verblendet manche Deutsche wieder sind.

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

Totaler quatsch. Wenn man die Leasingraten von einem XC90 mit einem Cayenne vergleicht, weiß man warum die Volvos aktuell die Straßen fluten. Den kriegste schon ab 600euro/Monat. Versuch das mal bei einem Cayenne.

Das liegt daran, dass ein XC90 werthaltig ist und auch bleibt. Es ist eben kein schrottiger X5 oder Q7. Mit der Leasingrate bezahlt man hauptsächlich den Wertverfall von Leasinganfang bis Leasingende plus sonstige Kosten und Gewinn.

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

WiWi Gast schrieb am 09.02.2020:

Totaler quatsch. Wenn man die Leasingraten von einem XC90 mit einem Cayenne vergleicht, weiß man warum die Volvos aktuell die Straßen fluten. Den kriegste schon ab 600euro/Monat. Versuch das mal bei einem Cayenne.

Das liegt daran, dass ein XC90 werthaltig ist und auch bleibt. Es ist eben kein schrottiger X5 oder Q7. Mit der Leasingrate bezahlt man hauptsächlich den Wertverfall von Leasinganfang bis Leasingende plus sonstige Kosten und Gewinn.

Demzufolge musste der xc90 schneller an Wert verlieren günstigere Raten als BMW bietet kaum jemand.

Wobei ich die Diskussion jetzt wieder nicht verstehe es ist in etwa die gleiche Fahrzeugklassen mit einem total anderen Focus.

wobei ich persönlich sagen muss mit der aktuellen Modellgeneration hat Volvo angefangen sich in eine für mich falsche Richtung zu entwickeln. Bislang folgt auch niemand so recht und für super visionäre halte ich die Marke einfach nicht.

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

WiWi Gast schrieb am 09.02.2020:

Totaler quatsch. Wenn man die Leasingraten von einem XC90 mit einem Cayenne vergleicht, weiß man warum die Volvos aktuell die Straßen fluten. Den kriegste schon ab 600euro/Monat. Versuch das mal bei einem Cayenne.

Das liegt daran, dass ein XC90 werthaltig ist und auch bleibt. Es ist eben kein schrottiger X5 oder Q7. Mit der Leasingrate bezahlt man hauptsächlich den Wertverfall von Leasinganfang bis Leasingende plus sonstige Kosten und Gewinn.

Volvos sind halt aktuell von vom Preis/Leistungsverhältnis ungeschlagen.

Die deutschen "Premiumautos" der neuesten Generationen sind ja leider alle nur noch überteuerter Schrott. Die leben nur noch von ihrer bekannten Marke.
Schwager hat den SQ7 von Audi aus der neuen Generation. Listenpreis >100k. Verarbeitung unterirdisch (alles knarrt und quietscht, viel Fake Metal aka Plastik), Motor hört sich trotz 430 PS absolut gequält an (auf normal geht es, auf Sport fährt der Wagen so "sportlich", dass ich ihn wegen Getriebeschaden eigentlich zur Werkstatt bringen würde. Ist aber anscheinend nen Feature). Elektronik war nach 6 Monaten komplett im Eimer (hab ich auch schon von anderen Leuten mit Q Modellen aus der neuesten Generation gehört). Austausch hat 2 Wochen gedauert. Service bei Audi? Kann man nur weinen.

antworten
know-it-all

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

WiWi Gast schrieb am 09.02.2020:

Volvos sind halt aktuell von vom Preis/Leistungsverhältnis ungeschlagen.

Die deutschen "Premiumautos" der neuesten Generationen sind ja leider alle nur noch überteuerter Schrott. Die leben nur noch von ihrer bekannten Marke.
Schwager hat den SQ7 von Audi aus der neuen Generation. Listenpreis >100k. Verarbeitung unterirdisch (alles knarrt und quietscht, viel Fake Metal aka Plastik), Motor hört [...]

Und weil dein Schwager ein Montagsauto erwischt hat, sind pauschal gleiche alle deutschen Premium-Autos Schrott?
Naja, wenn du meinst... Es wird ja niemand gezwungen irgendein bestimmtes Auto zu kaufen.

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

know-it-all schrieb am 09.02.2020:

Volvos sind halt aktuell von vom Preis/Leistungsverhältnis ungeschlagen.

Die deutschen "Premiumautos" der neuesten Generationen sind ja leider alle nur noch überteuerter Schrott. Die leben nur noch von ihrer bekannten Marke.
Schwager hat den SQ7 von Audi aus der neuen Generation. Listenpreis >100k. Verarbeitung unterirdisch (alles knarrt und quietscht, viel Fake Metal aka Plastik), Motor hört [...]

Und weil dein Schwager ein Montagsauto erwischt hat, sind pauschal gleiche alle deutschen Premium-Autos Schrott?
Naja, wenn du meinst... Es wird ja niemand gezwungen irgendein bestimmtes Auto zu kaufen.

Die deutsche Autoindustrie ist Nokia. Ein Relikt vergangener Tage. Nicht umsonst ist Tesla schon heute mehr Wert als BMW und Daimler zusammen. Die werden noch paar Jahre die ollen Verbrenner verkaufen, aber immer weniger, dann ist Schluss. Außerhalb von Deutschland ist das Image von Tesla schon längst Welten oberhalb von Audi, BMW und Mercedes. Und unser relativ kleiner Heimatmarkt wird diese Dinosaurier nicht retten.

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

Hallo,

was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

LG
Sebastian

Bin IB'ler und fahre einen vier Jahre alten Golf, Anfang des Jahres gekauft. Ich führe eine Fernbeziehung (Frankfurt-Venlo) und brauche hierfür ein zuverlässiges Auto.

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

Wer sich bei >100k nicht den rs6 holt ist eh selber schuld

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

WiWi Gast schrieb am 09.02.2020:

Wer sich bei >100k nicht den rs6 holt ist eh selber schuld

Einen Kombi mit Rennoptik? Gute Kombination... nicht

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

UB: A Klasse Limousine

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

Ich war sehr enttäuscht von den Autos von Adam und Jana in der 2. Staffel Bad Banks.

antworten
know-it-all

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

WiWi Gast schrieb am 09.02.2020:

Die deutsche Autoindustrie ist Nokia. Ein Relikt vergangener Tage. Nicht umsonst ist Tesla schon heute mehr Wert als BMW und Daimler zusammen. Die werden noch paar Jahre die ollen Verbrenner verkaufen, aber immer weniger, dann ist Schluss. Außerhalb von Deutschland ist das Image von Tesla schon längst Welten oberhalb von Audi, BMW und Mercedes. Und unser relativ kleiner Heimatmarkt wird diese Dinosaurier nicht retten.

Tesla ist meiner Meinung nach eine hoffnungslos überbewertete Nummer, mit einem cholerischen Chef, die höchstens ein bisschen Vorsprung im Bereich Software haben.
Wenn Teslas Image angeblich soooo toll ist, warum haben die es dann geschafft "nur" 367.000 Autos zu verkaufen (2019), Daimler hingegen 2,3 Mio und Volkswagen schlappe > 10 Mio. Fahrzeuge.
Da die abgesetzten Stückzahlen der deutschen Hersteller im Vergleich mit dem Vorjahr noch gewachsen sind, ist deine Prognose, dass es immer weniger werden, vielleicht auch etwas verfrüht...

Meine ganz persönliche Meinung: die deutschen Hersteller fahren genau so lang zweigleisig (d.h. auch mit Verbrennungsmotoren), so lange es sich für sie finanziell noch lohnt. Und das ist anscheinend klar der Fall, denn >90% der weltweit verkauften Fahrzeuge haben nunmal immer noch einen Verbrennungsmotor. Warum sollte man sich bereits heute ohne jede Not aus diesem Markt verabschieden und wie Tesla ausschließlich auf einen kleinen Nischenmarkt bedienen?
In der Presse wird die Lage der deutschen Hersteller natürlich gerne super-dramatisch dargestellt, als gehe es da schon um die nakte Existenz (mit irgendwas wollen ja auch die Journalisten ihr Dasein rechtfertigen).

Da Tesla-Threads in den meisten Foren ohnehin immer in Endlos-Diskussionen enden, werde ich mich auch nach diesem Beitrag nicht mehr zum Thema äußern.

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

Gokard, ab und zu Dreirad

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

Ich fahr nen i30 für 100 Euro leasing.
Kann ich nur empfehlen. :)

Kannst du mal erklären wie man auf ein 100.- Euro Leasing
kommt? Also wie hoch ist dann die Anzahlung und die Schlußrate?
Vielleicht kannst du ein kleines Rechenbeispiel aufstellen?

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

know-it-all schrieb am 10.02.2020:

WiWi Gast schrieb am 09.02.2020:

Die deutsche Autoindustrie ist Nokia. Ein Relikt vergangener Tage. Nicht umsonst ist Tesla schon heute mehr Wert als BMW und Daimler zusammen. Die werden noch paar Jahre die ollen Verbrenner verkaufen, aber immer weniger, dann ist Schluss. Außerhalb von Deutschland ist das Image von Tesla schon längst Welten oberhalb von Audi, BMW und Mercedes. Und unser relativ kleiner Heimatmarkt wird diese Dinosaurier nicht retten.

Tesla ist meiner Meinung nach eine hoffnungslos überbewertete Nummer, mit einem cholerischen Chef, die höchstens ein bisschen Vorsprung im Bereich Software haben.
Wenn Teslas Image angeblich soooo toll ist, warum haben die es dann geschafft "nur" 367.000 Autos zu verkaufen (2019), Daimler hingegen 2,3 Mio und Volkswagen schlappe > 10 Mio. Fahrzeuge.
Da die abgesetzten Stückzahlen der deutschen Hersteller im Vergleich mit dem Vorjahr noch gewachsen sind, ist deine Prognose, dass es immer weniger werden, vielleicht auch etwas verfrüht...

Tesla ist mit deutlichem Abstand vor BYD weltweit Marktführer bei eAutos. Deutsche Hersteller kommen unter ferner liefen. Ab 2030 wird es in einigen Ländern bereits Zulassungsverbote für Nicht-eAutos geben, unter anderem in China. Einem der wichtigsten Automärkte. Andere Länder verschieben die Verbote gerade auch zeitlich nach vorne, UK bspw. von 2040 auf 2035.

Selbst in der EU herrscht durch die Flottenvorgaben und den SUV-Boom faktisch eine eAuto-Quote.

Die deutschen Hersteller produzieren nicht in diesem Markt, so wie Nokia nicht im Smartphone-Markt produziert hat. Und den alten Markt werden die alten Autohersteller auch weiterhin dominieren, aber eben nur noch einige, wenige Jahre. Solange es diesen Markt noch gibt.

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

Also ich dachte immer Tesla muss man nicht haben?

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

VP bei einer US BB.

Hab kein Auto.

antworten

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

Hallo,

was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

LG
Sebastian

Ich, Senior Associate bei Blackstone (Private Equity) in New York, fahre kein Auto. Allerdings, gibt es in NY sehr viele Chauffeurdienste, die auf Abruf kommen. Preislich ist das auch erträglich, obwohl man hier auch in ganz anderen Dimensionen verdient.... Also mein 3 Zimmer Apartment, in einem Bürogebäude im Bankenviertel KOSTET EIN VIELFACHES von den Wohnungen in Deutschland, egal ob FFM, München oder Bln.
Aber unser MD hat eine riesige Autosammlung. Ich war jetzt schon ein mehrmals bei Veranstaltungen in seinem 2. Wohnsitzt in Beverly Hills (in New York hat der ein Penthouse) und Holy Shit! Das Haus besteht fast nur aus Glas. Unter dem Eg ist die Garage und der Boden vom Eg besteht aus Glas und ist dementsprechend durchsichtig. Unten stehen mehrere Ferraris und Lamborghinis (neue sowie Oldtimer). Außerdem hat er mehrere 911 darunter einen gt3 RS limited Edition.

Zum Büro kommt er meistens im Maybach mit Chauffeur. Aber er ist halt auch Managing Director bei dem wichtigsten/bestbezahlensten Pe Player. Mit solchen Gütern kann man auf jeden Fall nicht rechen. Allgemein gilt, wer nur wegen dem Geld in Private Equity geht hat keine Chance auf die wahren mega Gehälter! Also wenn es auch nur ums große Geld, Frauen und Drogen geht, dann bleibt/ geht lieber ins Ib. Das Pe ist einfach ein seröseres Business!

Wenn ihr Fragen bezüglich Private Equity habt, fragt mich ruhig. Ich sitze aktuell bei meiner Familie hier in Deutschland fest und darf nicht mehr nach Am einreisen(Corona). Mein kleiner Bruder ist hier sehr aktiv und bat mich hier mal insights zu geben.

antworten
WiWi Gast

Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

WiWi Gast schrieb am 30.10.2019:

Gar keins. Auto ist was für KMUler die täglich mit ihrem Golf Firmenwagen vom Bauernhof zum Firmengelände pendeln.

Ein BWLer ohne Auto geht gar nicht. Wir sind doch keine grün-linken urbanen Ökos. Das überlassen wir doch lieber den Powis und Sowis :-)

Na klar - kaum das erste Geld verdient - prahlen..... Mit dieser Einstellung kommt man bestimmt sehr weit. Sicher bald ein weiterer Fall für die Schuldnerberatung oder Herrn Zwegat.. Man lebt auf großem Fuß.

Und ob ein BWl-er ohne Auto geht. Nach meinem Studium die Steuerberaterprüfung absolviert, lebe ich heute in einer schönen - und bezahlten - Eigentumswohnung. Diese ist im Wert gestiegen, während all die schönen Premiumfahrzeuge, über deren Ausstrahlungskraft hier so lebhaft diskutiert wird, in der gleichen Zeit längst von unserer guten Deutschen Bahn AG ihrem seligen Ende im Hochofen zugeführt wurden. Nicht im Wege einer tollen Produktpräsentation, sondern gestampft auf speziellen Güterwagen (Bezeichnung seit der Reichsbahnzeit: Rungenwagen).

Den ganzen "Tanz ums goldene Kalb" um diese dämlichen und dazu noch wenig wertbeständigen Autos verstand ich schon als älteres Kind nicht. Gerade BwL-ern sollt dies doch zu denken geben. Offenbar hat man nicht den verantwortungsvollen Umgang mit Geld gelernt.

antworten

Artikel zu Auto

Spritpreismonitor.de liefert Kraftstoff-Preise in Echtzeit

Screenshot Homepage spritpreismonitor.de

Das Verbraucherportal Spritpreismonitor.de des Bundesanzeiger Verlages informiert täglich über aktuelle Spritpreise in Echtzeit. So können Autofahrer und Pendler jederzeit die günstigste Tankstelle in der Nähe ausfindig machen.

spritmonitor.de - Verbrauchsdatenbank

Ein Auto wird mit Gas befüllt.

Die Spritmonitor-Verbrauchsdatenbank mit Erfahrungswerten der knapp 130.000 Mitglieder ermöglicht beispielsweise im Vorfeld einer PKW-Neuanschaffung den Vergleich der gängigsten Modelle.

Höhere Bußgelder für das Telefonieren am Steuer

Der Fahrersitz eines Autos.

Autofahrer riskieren mit dem Handy am Ohr immer höhere Strafen. Vor allem in europäischen Urlaubsländern muss man mit gestiegenen Bußgeldern rechnen. In Frankreich werden für unerlaubtes Telefonieren am Steuer seit diesem Jahr 135 fällig – statt bisher 35 Euro.

Infos und Tipps zur Finanzierung des eigenen Autos

Ein Ausschnitt eines schwarzen VW-Autos.

Das eigene Auto verliert in der jungen Bevölkerung in Deutschland als Statussymbol zunehmend an Bedeutung, vor allem in Städten steigen immer mehr Menschen auf öffentliche Verkehrsmittel oder aufs Fahrrad um. Gleichzeitig sind viele Personen auf ihrem täglichen Weg zur Arbeit oder Uni nach wie vor auf ein eigenes Fahrzeug angewiesen.

Vorsicht: Neuer Trick beim KFZ-Diebstahl

Ausgehend von Strassburg hat eine ganz neue Methode beim KFZ-Diebstahl nun schon ganz Frankreich und auch Deutschland erreicht. Bei einem Zettel auf der Heckscheibe des Autos ist höchste Vorsicht geboten. Dies ist ein neuer Trick zum Kfz-Diebstahl.

Sparen beim Autokauf

Das Bild von einem VW-Käfer symbolisiert das Thema "Sparen beim Autokauf".

Ein Autokauf ist in der Regel keine spontane Handlung. Bis es zum Kauf kommt, vergehen oft Wochen oder gar Monate der Recherche. Das ist kaum verwunderlich, da die wenigstens ein Auto aus der sprichwörtlichen Portokasse finanzieren können. Folglich ist es selbstverständlich, dass jeder sich im Vorfeld überlegt, wie sich beim Autokauf sparen lässt. Ein paar Anregungen und Ideen können dabei helfen.

Beim Gebrauchtwagenkauf bestimmt der Zeitpunkt den Preis

Ein altes Auto mit dem Kennzeichen: Bar.

Die Autos auf dem Gebrauchtwagenmarkt sind in der Regel mehrere tausend Euro günstiger als Neuwagen desselben Modells. In der Wintersaison kommt es aber auch dort zu Preiserhöhungen. Wenn man bei der Wahl des Autos flexibel ist, kommt man aber weiterhin auch mit kleinerem Budget an einen Wagen.

BMVBS-Bußgeldkatalog

Ein Autobahnkreuz aus der Vogelperspektive.

Der Auszug aus dem Bußgeld- und Punktekatalog ist als Service für den interessierten Verkehrsteilnehmer gedacht. Er dient als Information über besonders unfallträchtige Verstöße und ihre juristischen Folgen.

Ein Auto finanzieren

Ein gelbes Spielzeugauto.

Ein Auto zu fahren, ist heute für viele Menschen keine Selbstverständlichkeit mehr. Während der eine ein altes Modell fährt, um Geld zu sparen, dafür aber viel in Reparaturen investieren muss, verzichtet ein anderer lieber ganz und steigt aufs Fahrrad. Als Geschäftsmann ist es aber je nach Branche unerlässlich, ein eigenes Fahrzeug zu besitzen, um damit Kundenbesuche absolvieren zu können.

Wie viel ist mein Gebrauchtwagen noch wert?

Ein altes Auto mit dem Kennzeichen: Bar.

Das Studium beginnt und der erste BAföG Antrag muss ausgefüllt werden. Dass auch der eigene Gebrauchtwagen bei der Berechnung der Höhe des Fördergeldes eine Rolle spielt, ist vielen nicht bewusst. Entscheident ist für das BAföG der Zeitwert des Fahrzeugs.

Inbetriebnahme eines Automobils: Was wäre, wenn ...

Tachometer, Oldtimer,

... sich die Menschen bei der Inbetriebnahme ihres Autos genauso verhalten würden wie bei ihrem Computer?

Auch starke Autos brauchen Emotionen

Ein Oldtimer Kinderrennauto in blau.

Kooperationsprojekt der Volvo Car Germany GmbH mit Marketing-Seminar der Hochschule Niederrhein

Immer mobil mit dem eigenen Auto - Die Vorzüge eines Neuwagens

Ein Oldtimer Kinderrennauto in blau.

Ein Neuwagen ist ein Automodell frisch aus der Fabrik, welches seinen ersten Besitzer und seine Erstzulassung bekommt. Ein Neuwagen eignet sich für Unternehmer, da sie diesen günstig finanzieren können. Das heißt, dass sie einen Leasingvertrag mit dem Hersteller haben.

Die Gehaltsverhandlung

Nebenjob, Studentenjob,

Während der Absolvent vor der Gehaltsverhandlung von üppigen Gehältern träumt, wollen die Personaler die Kosten gering halten. Tipps für die Gehaltsverhandlung helfen, die eigene Vorstellung überzeugend vorzutragen.

Gehaltsverhandlung stresst Mitarbeiter besonders

Spielchips symbolisieren den Gehaltspoker bei einer Gehaltsverhandlung

Herzklopfen, trockener Mund, Aufregung – die Gehaltsverhandlung gehört für Arbeitnehmer zu den größten Stressfaktoren am Arbeitsplatz. Warum sind Mitarbeiter in der Gesprächssituationen einer Gehaltsverhandlung besonders nervös? Welche Tipps führen trotzdem zu einem erfolgreichen Abschluss?

Antworten auf Was fahren die Leute im IB/PE/UB für Autos?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 68 Beiträge

Diskussionen zu Auto

56 Kommentare

Sparsamer Wagen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.12.2020: Grundsätzlich gilt das Hausrecht, der Hausherr darf verbieten wozu er lustig ist, wenn er kei ...

64 Kommentare

Autos

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 30.08.2018: Schöner Traum. ...

13 Kommentare

Re: Welcher Dacia

WiWi Gast

Pischetsrieder, damaliger VW-Chef, hat es zur Einführung des Dacia Logan richtig gesagt (jetzt folgt eine sinngemäße Wiedergabe): ...

Weitere Themen aus Firmenwagen