DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Fun-Videos, TV, StreamingFernsehzeitung

Freeware: TVgenial - Digitale Fernsehzeitung

Mit der Freeware-Version der digitalen Fernsehzeitung TVgenial kann sich der TV-User sein persönliches Fernsehprogramm aus 29 Sendern erstellen.

Freeware TVgenial Fernsehzeitung
Freeware: TVgenial - Digitale Fernsehzeitung
TVgenial ist eine digitale Fernsehzeitung und bietet auch in der Freeware-Version ein umfangreiches Fernsehprogramm für 29 Sender. Die TV-Daten werden innerhalb weniger Minuten auf die Festplatte übertragen. Danach ist für mehrere Tage keine Internetverbindung nötig, um die Fernsehzeitung zu benutzen. Wer möchte, kann einzelne Sender aus der Übersicht ausschließen, die Reihenfolge der Sender selbst vorgeben oder gezielt Sendungen nur einer bestimmten Kategorie einblenden.

In der TVgenial Fernsehzeitung sind die gerade laufen Sendungen grün markiert und Favoriten, die sich per Mausklick anlegen lassen, erscheinen in roter Farbe. Es kann auch in einen Modus gewechselt werden, der nur die Favoriten zeigt. Wer möchte, kann sich von der Software natürlich auch mittels Pop-up und Signalton an wichtige Sendungen erinnern lassen. Und wer doch einmal eine Sendung verpasst, suchtmit TVgenial einfach nach einer baldigen Wiederholung.

Mit dem Markieren von Favoriten, der Erinnerungsfunktion, der Suche nach Sendungen und Schauspielern sowie ausführlichen Beschreibungen auch einzelner Sendefolgen geht die TVgenial Fernsehzeitung weit über den Service gedruckter TV-Zeitungen hinaus. Wer Papier bevorzugt, kann dennoch seine Lieblingssendungen ankreuzen und ein individuelles Programm ausdrucken. Für das Fernsehprogramm und die Beschreibungen greift TVgenial direkt auf die Texte und Fotos des Kooperationspartners HÖRZU zurück.

http://www.tvgenial.de

Leser-Kommentare

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Re: Shareware inkl. Werbebannern

die neue version ist tiptop! ich find sie klasse zwar fehlen premiere und ein paar privatsender, ansonsten ist die version 3.40 gut.

antworten
WiWi Gast

Re: Shareware inkl. Werbebannern

ich nutze www.tvbrowser.org das ist wirklich freeware ohne werbung.

antworten
WiWi Gast

Re: Shareware inkl. Werbebannern

Inzwischen ist es wohl das Programm mit den meisten Fehlern. Es stürtzt dauernd ab was sich in einem nicht mehr reagieren zeigt. Ich weiß nicht wo die programmieren gelernt haben.

antworten
Hawk

Re: Shareware inkl. Werbebannern

Gibt's da eigentlich mittlerweile ne Freeware-Alternative die alle Sender drin hat?

[%sig%]

antworten
Moderator Jörg

Re: Shareware inkl. Werbebannern

Vielen Dank für den Hinweis. Es gibt TVGenial in der Tat seit kurzem nicht mehr in der Freeware / Adware-Version 2.01 die wir getestet haben.

Die neue 3.01 Version beinhaltet in der kostenlosen Version nur noch 26 freie Sender:

ARD, ZDF, RTL, Sat.1, Pro7, mdr, VOX, 3sat, ORB, NBC, FAB, tvM, tvB, Eurosport, MTV, VIVA, QVC, n-tv, CNN, 9live, ORF1, SF1, 1extra, Premiere Start, Premiere Sport1, NL 1)

antworten
WiWi Gast

Shareware inkl. Werbebannern

TVGenial ist alles andere als kostenlos, sondern kostet 15Eur/Jahr. Also Aboware und Adware in einem. Abrechnung erfolgt ausschliesslich über Firstgate.

RTL2 Kabel 1 und ORF2 fehlen in der freien Variante, insgesamt gibts 28 freie Kanäle, davon großteils Spartensender, die kein Mensch braucht.

antworten
Forendiskussion lesen

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Fernsehzeitung

Weiteres zum Thema Fun-Videos, TV, Streaming

Netflix erhöht seinen Umsatz kurz vor dem Deutschland-Start

Der amerikanische Video-on-Demand-Dienst Netflix befindet sich weiterhin auf Erfolgs- und Expansionskurs. Noch in diesem Jahr wird der Dienst auch in Frankreich, Belgien, Luxemburg, Schweiz, Österreich und bei uns in Deutschland zu empfangen sein. Netflix wirbelt damit den deutschen VoD-Markt durcheinander. Alles sieht danach aus, dass sich in der Branche 2014 einiges ändern wird.

Beliebtes zum Thema Fun

Feedback +/-

Feedback