DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
FußballBundesliga

Vier Bundesligaclubs unter den Top 20 der umsatzstärksten Clubs der Welt

Neben den etablierten Clubs - FC Bayern München, Hamburger SV und FC Schalke 04 - zählt in diesem Jahr ein weiterer Bundesligaverein zu den umsatzstärksten Clubs der Welt. Der SV Werder Bremen schafft zum ersten Mal den Sprung in die Top 20.

Eine Fußballszene vor dem Tor.

Vier Bundesligaclubs unter den Top 20 der umsatzstärksten Clubs der Welt
Düsseldorf/München/Manchester, 20.02.2008 (ots) - Neben den etablierten Clubs - FC Bayern München, Hamburger SV und FC Schalke 04 - zählt in diesem Jahr ein weiterer Bundesligaverein zu den umsatzstärksten Clubs der Welt. Der SV Werder Bremen schafft zum ersten Mal den Sprung in die Top 20. Erstmals sind damit vier Vereine der Fußball-Bundesliga in der Deloitte Football Money League vertreten. Hinter der englischen Premier League, die mit sechs Vereinen dominieren, stellt sie somit gemeinsam mit der Serie A die zweitstärkste Liga der Football Money League.

Nach Deloitte-Recherchen erwirtschafteten die zwanzig umsatzstärksten Clubs 06/07 einen Gesamtumsatz von fast 3,7 Milliarden Euro und steigerten ihre Erlöse um durchschnittlich elf Prozent gegenüber der Vorsaison - die größte Wachstumsrate seit vier Jahren. Die diesjährigen Top 20 generierten somit dreimal höhere Umsätze als die Clubs, die in der Saison 1996/97 die Spitze der ersten Football Money League bildeten. Als Bewertungsgrundlage wird die Fähigkeit der Vereine herangezogen, Umsatz aus dem täglichen, operativen Fußballgeschäft zu erzielen.



Bereits zum dritten Mal in Folge führt Real Madrid mit 351 Millionen Euro die Tabelle an und durchbrach als erster Club die Schallmauer von 300 Millionen Euro. Den zweiten Platz eroberte Manchester United mit einer Einnahmensteigerung um 30 Prozent zurück. Der Ausbau von Old Trafford auf eine Stadionkapazität von 76.000 Zuschauern ermöglichte ManU, mit einem Gesamterlös von 315,2 Millionen Euro ebenfalls die magische Grenze zu übertreffen. Einen Platz eingebüßt hat dagegen der FC Barcelona, der mit 290,1 Millionen Euro Dritter wurde. Der englische Vizemeister Chelsea London auf Position vier (283,0 Millionen Euro) und Arsenal London auf Platz fünf (263,9 Millionen Euro) komplettieren den Erfolg der englischen Premier League Clubs.

Mit einem Rekordumsatz von 223,3 Millionen Euro kletterte der FC Bayern München als umsatzstärkster deutscher Club zurück auf Position sieben. Aufgrund des neuen TV-Vertrages der Bundesliga und der gesteigerten Erlöse aus den Fernsehübertragungsrechten der UEFA Champions League konnte der deutsche Rekordmeister entscheidende Mehreinnahmen generieren. Der Hamburger SV qualifizierte sich erstmals seit der Saison 00/01 wieder für die UEFA Champions League und belegt mit 120,4 Millionen Euro als zweitbester deutscher Verein Position 15. Zum fünften Mal schaffte der FC Schalke 04 den Sprung unter die Top 20 - lag jedoch mit 114,3 Millionen Euro zwei Positionen hinter der Vorjahresplatzierung auf Platz 16. Dies ist auf das frühzeitige Ausscheiden im UEFA Cup als auch im DFB Pokal in der Saison 06/07 zurückzuführen.

Erstmals seit Bestehen der Football Money League gelang dem SV Werder Bremen mit 97,3 Millionen Euro und Position 20 der Sprung unter in die Top 20. Vor allem das erneut erfolgreiche Abschneiden auf europäischem Parkett ließen ihn in die Liga der umsatzstärksten internationalen Top-Clubs aufsteigen. Borussia Dortmund, VfB Stuttgart und Bayer Leverkusen verfehlten mit Umsatzzahlen zwischen 80 und 90 Millionen Euro nur knapp den Einstieg in den Kreis der zwanzig Top-Vereine. Ergänzende Erläuterungen zu den Ergebnissen Erstmalig seit der Saison 03/04 hat sich in diesem Jahr die Zusammensetzung der Top 10 verändert. Durch den Bestechungsskandal bedingten Zwangsabstieg in die zweite italienische Liga ist Juventus Turin auf Rang zwölf abgerutscht - erstmals spielte der Verein nicht in der höchsten Spielklasse des Landes. Den Platz der Turiner übernahm stattdessen der AS Rom. Die Rückkehr in die Serie A sowie die bisherigen Saisonleistungen sprechen jedoch dafür, dass Juventus Turin sich schon im nächsten Jahr zurückmelden wird.

Im Forum zu Bundesliga

4 Kommentare

Arbeitszeiten im IB Praktikum hart?

WiWi Gast

Ist tatsächlich falsch. Praktikanten arbeiten 25h am tag, 9 Tage die Woche.

4 Kommentare

Chance auf BB Praktikum?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 25.11.2020: Schwierig, mir da fehlt das Audit Praktikum ...

8 Kommentare

Wichtelideen für Kollegen

WiWi Gast

Hm, habe mal meine Frau überzeugt, für ihren 50-jährigen Kollegen (Blues-Fan) einen Gutschein für einen "rockigen Abend" zu verschenken. Da ich den Gutschein geschrieben habe, konnte er nicht mal nach ...

3 Kommentare

Gute Jogging-Routen FFM

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 20.11.2020: Grüneburg+Bundesbankgelände+Uni-Campus (ca. 5km Rundkurs), Nidda-Park, die Nidda entlang entweder Richtung Höchst oder in den Norden Raus, Innerstädtiach auch Anla ...

24 Kommentare

Vereinbarkeit IB und Freiwillige Feuerwehr

WiWi Gast

Also ich fand die "witzigen" Antworten durchaus witzig, wenngleich sie nicht viel zur Lösung beigetragen haben. Warum man sich gleich immer als Bewohner Empöristans aufspielen muss, bleibt Dein Geheim ...

87 Kommentare

Was macht Euch persönlich Glücklich

WiWi Gast

BrioniFanboy87 schrieb am 10.11.2020: Lowperformer wer bei Sonnenuntergang bereits zuhause ist. ...

4 Kommentare

Investmentbanking

WiWi Gast

Insbesondere wenn es wirklich ein Troll-Post wäre, dann ist der Verfasser ziemlich dünn. Wir leben hier einfach nicht in Amerika und wer so billig versucht, die FinMeme Szene auf dem Rücken anderer na ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Bundesliga

Weiteres zum Thema Fußball

DFB-Tippspiel Fußball-EM 2016

Surf-Tipp: DFB-Tippspiel zur Fußball-EM 2016

Ab sofort gilt es, für den ersten Spieltag der Fußball-EM 2016 zu voten. Wer ist der beste DFB-Manager? Wer weiß, wie die Spiele ausgehen werden? Wer kann sich am besten in Jogi Löw hineinversetzen und findet die richtige Aufstellung zum Auftaktspiel gegen die Ukraine?

Die weiße Ecke eines Fußballfeldes.

E-Book: Wirtschaftsfaktor Fußball

Der Fußball hat in Deutschland eine wachsende wirtschaftliche Bedeutung. Die Bundesliga hat in der Saison 2014/2015 einen Rekordumsatz von 2,6 Mrd. Euro erzielt. Im Gegensatz zum Profifußball ist der Fußball-Breitensport als Wirtschaftsfaktor bislang kaum quantifiziert worden. Die aktuelle Studie „Wirtschaftsfaktor Fußball“ vom Bundeswirtschaftsministerium zeigt, dass der Profifußball und der Fußball als Breitensport vergleichbare volkswirtschaftliche Effekte haben.

fussball-weltmeisterschaft wm-2014 ergebnisse

Surf-Tipp: Offizielle FiFa-Webseite zur Fussball WM 2014

Der Weltfussballverband FIFA hat eine sehr informative Internetseite zur Fussball-Weltmeisterschaft in Brasilien 2014.

Eine Indianertippi aus Lego.

Surf-Tipp: Eigenes Online-Tippspiel zur Fussball WM 2014

Das Online-Tippspiel Fussball-WM 2014: Bereits zur Fussballweltmeisterschaft 2006 wurden über diese Website über 190.000 Tipps vieler Tippgemeinschaften aus Deutschland, Österreich und der Schweiz abgegeben.

50 Jahre Fußball-Bundesliga

E-Book: 50 Jahre Fußball-Bundesliga

Am 24. August 1963 wurden die ersten Spiele in der Fußball-Bundesliga angepfiffen. Auch wenn die Liga heute ein durchkommerzialisierter Betrieb ist, ist sie noch immer mehr als ein bloßes Geschäft und bietet schichtübergreifend Gesprächsstoff.

Weltfussball EM-Ticker 2016

Surf-Tipp: Weltfussball.de mit EM-Ticker

Das Fußballportal weltfussball.de informiert zur Fußball Europameisterschaft 2016 in Frankreich mit einem Live-Ticker, News, Ergebnissen und Tabellen.

Freeware Tippspiel-Manager Fussball-EM-2012

Freeware: Tippspiel-Manager zur Fussball EM 2012

Die Freeware Tippspiel-Manager Fussball-EM 2012 ist bestens für die Erstellung von EM-Tipps und deren Verwaltung geeignet. Dabei ist die Anwendung so programmiert, dass keine Excel-Kenntnisse erforderlich sind.

Beliebtes zum Thema Life

Screenshot der Website »mein-studentenwohnheim.de«

mein-studentenwohnheim.de - Für bezahlbaren Wohnraum im Studium

Das Deutsches Studentenwerk (DSW) wirbt um Unterstützung für seine Kampagne „Kopf braucht Dach“. Ziel der Kampagne: Mehr staatliche Unterstützung für Neubau und Sanierung von Wohnheimen der Studentenwerke. Studierende können online unter www.mein-studentenwohnheim.de abstimmen.

Das Internet abschalten

Surf-Tipp: Das Internet abschalten

Am Rande des Universums: Wen das Internet mal wieder genervt hat, der kann es ganz einfach abschalten. Wir zeigen euch, wo und wie.

Nahrungsergänzungsmittel: Eine Obstschale gefüllt mit Weintrauben, Apfelsinen, Äpfeln und Birnen.

Nahrungsergänzung fördert Denkleistung

Das Gehirn benötigt für eine optimale Denkleistung Nährstoffe, die über die Nahrung aufgenommen werden müssen. Dazu gehören Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren oder auch spezielle Fettsäuren. Bei vielen Menschen besteht unbemerkt ein Mangel an manchen dieser wichtigen Zutaten zu Denkleistungen in Topform.

Gillette Uni-Liga Fußball 2018: Gruppenbild mit Thomas Müller.

Gillette Uni-Liga blickt auf Sommer voller Highlights zurück

An 22 Standorten in ganz Deutschland wurde dieses Jahr wieder in der größten studentischen Fußballliga Deutschlands gekickt, was das Zeug hält. Ungefähr 10.000 Spieler und Spielerinnen traten in diesem Sommersemester in über 600 Teams unter dem Dach der Gillette Uni Liga in Deutschland beim Kleinfeld-Fußball gegeneinander an. Im nationalen Finale gelang es „Gut Kick 2000“ aus Konstanz, sich durchzusetzen.

Ein kleiner Junge rennt bei Sonnenuntergang mit seinem Vater am Strand endlang.

9 Urlaubs-Tipps für gestresste Manager

Der Sommerurlaub steht vor der Tür. Neben den Weihnachtstagen vielleicht die einzige Zeit im Jahr, in der Unternehmer, Manager und Selbständige wirklich einmal richtig ausspannen können. Prof. Dr. Curt Diehm, Ärztlicher Direktor der renommierten Max-Grundig Klinik, gibt Ratschläge, wie die freie Zeit am besten für die Gesundheit zu nutzen ist.

Eltern mit zwei Kindern auf den Schultern am Strand. Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Surf-Tipp: »familion.de« - Freizeitportal für Familien

familion ist ein Freizeit-Portal für Familien, in dem jeder auf der Suche nach Tipps zur Freizeitgestaltung fündig werden kann. Mehr noch als das, soll familion eine Plattform sein, auf der jeder familion-Nutzer seine eigenen Tipps an alle weitergeben kann.

Jobeinstieg für Sportmanager und Controller Thore Liebetreu beim Fußball Bundesligisten  1. FSV Mainz 05.

Vom Hörsaal in die Bundesliga: Berufseinstieg als Controller beim 1. FSV Mainz 05

Berufseinstieg Bundesliga - Thore Liebetreu hat seinen Traumstart geschafft. Der Sportmanagement-Absolvent wechselt direkt vom Hörsaal in die Fußball-Bundesliga zum 1. FSV Mainz 05. Als Controller ist es zukünftig seine Aufgabe, die Einnahmen und Ausgaben des Bundesliga-Clubs im Blick zu behalten.