DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
GehälterBCG

BCG Gehalt 2022

Autor
Beitrag
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Zahlt BCG im Einstieg immer noch 75k? (mit Master)

LG

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 21.06.2022:

Zahlt BCG im Einstieg immer noch 75k? (mit Master)

LG

Krieg erstmal ein Offer, bevor du dir diesbezüglich Sorgen machst.

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Meine Güte. Was soll dieses herablassende Getue.
Beantworte es ihm halt nicht, wenn Du es nicht weißt oder sagen willst

WiWi Gast schrieb am 23.06.2022:

Zahlt BCG im Einstieg immer noch 75k? (mit Master)

LG

Krieg erstmal ein Offer, bevor du dir diesbezüglich Sorgen machst.

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Richtig, 75k als Associate (mit Master). Viel Erfolg bei der Bewerbung!

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 24.06.2022:

Richtig, 75k als Associate (mit Master). Viel Erfolg bei der Bewerbung!

Zzgl. Bonus - in welcher Höhe?

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 24.06.2022:

Richtig, 75k als Associate (mit Master). Viel Erfolg bei der Bewerbung!

Zzgl. Bonus - in welcher Höhe?

5...10% realistisch

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Push

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Ja, genau! Habe selbst meinen Associate Vertrag vor ein paar Wochen unterschieben:

Base Salary: 75k
Annual Bonus: 5-10%
Relocation Bonus: 3,5k (wenn man innerhalb der ersten 6 Monate näher zum Standort zieht)

Zudem ist ein Signing Bonus auch möglich, wenn man gut verhandelt ;-)

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Also 75k base finde ich gegeben den Preisniveaus schon etwas mau. Kann das stimmen? Dachte die T1 und T2 zahlen mittlerweile alle 80k+ Base.

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Habe Anfang des Jahres auch ein Angebot über 75k Fixum bekommen. Ob es seitdem erhöht wurde, weiß ich nicht.

War für mich aber finanziell auch nicht lukrativ und bin schlussendlich ins Banking und starte am 1. September

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 08.07.2022:

Ja, genau! Habe selbst meinen Associate Vertrag vor ein paar Wochen unterschieben:

Base Salary: 75k
Annual Bonus: 5-10%
Relocation Bonus: 3,5k (wenn man innerhalb der ersten 6 Monate näher zum Standort zieht)

Zudem ist ein Signing Bonus auch möglich, wenn man gut verhandelt ;-)

direkt von der Uni, ohne Berufserfahrung?

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Habe auch vor kurzem meinen Associate Vertrag unterschrieben und kann alles hier gesagte bestätigen.

Das gepoker um den Signing Bonus würde ich mir retrospektiv sparen. Ich habe selbst länger gezögert (cross offers und Gespräche mit Partnern bei BCG und anderen Beratungen).

Einfach rausrücken tun die den Bonus nicht. Für 3k netto irgendwelche Risiken eingehen ist in meinen Augen ziemlich dämlich.

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Bei BCG kommt jedoch noch die Pensionsversorge i.d.H von 10% hinzu

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Wobei das war zumindest damals immer Augenwischerei. Einen Anspruch auf spätere Vorsorge hatte man erst nach der gesetzlichen Haltefrist von 3 oder 5 Jahren (hier kenne ich die aktuelle Gesetzeslage nicht).

Bei früheren Austritt verfallen alle Ansprüche und es erfolgt kein Barausgleich.

Das würde ich jetzt erstmal nur bedingt als Benefit einrechnen

WiWi Gast schrieb am 14.07.2022:

Bei BCG kommt jedoch noch die Pensionsversorge i.d.H von 10% hinzu

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Finde das Gehalt nicht konkurrenzwürdig

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Warum nicht konkurrenzwürdig?
Ich kenne zwar nicht die ganz aktuellen Zahlen von allen Beratungen, aber mein letzter Stand war, dass McK nach dem Master 80 zahlt, Bain 72k und die anderen Beratungen auch so um den dreh. Kommt dann bei T1/2 eher drauf an, ob man sich das Mobility Paket auszahlen kann (wie bei S&).

Sonst zahlen nur Beratungen mehr, die ähnliche Leute wollen, aber nicht so viel wie die großen bieten können außer monetäres (siehe SSCO).

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 14.07.2022:

Warum nicht konkurrenzwürdig?
Ich kenne zwar nicht die ganz aktuellen Zahlen von allen Beratungen, aber mein letzter Stand war, dass McK nach dem Master 80 zahlt, Bain 72k und die anderen Beratungen auch so um den dreh. Kommt dann bei T1/2 eher drauf an, ob man sich das Mobility Paket auszahlen kann (wie bei S&).

Sonst zahlen nur Beratungen mehr, die ähnliche Leute wollen, aber nicht so viel wie die großen bieten können außer monetäres (siehe SSCO).

MBB Gehalt ist halt einfach nichts besonderes mehr. Ein vergleichbares Gehalt bekommst du mittlerweile bei den meisten T3 Beratungen bei deutlich niedrigeren Arbeitsstunden und Einstiegsshürden. Den monetären Anreiz gibt es bei MBB schon lange nicht mehr.

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Ich glaube du hast auch den Sinn von MBB nicht so ganz verstanden oder scheinst nach wie vor enttäscht zu sein, dass du nicht eingeladen wurdest und es dir jetzt schön reden musst bei deiner T3.

MBB hat noch nie via Gehalt konkurriert, denn da hast du im IB, PE, Tech (selbst im DAX mit trainee stelle) mehr Gehalt. Es geht um die Ausbildung und die Möglichkeiten, die dir die Firmen bieten.

Bei einer T3 Beratung arbeitest du halt nicht mit den besten zusammen und hast auch nicht regelmäßig die Möglichkeit Projekte im Ausland zu machen.

Der einzige Grund warum kleine Beratung monetäre Anreize setzen müssen, ist weil sonst niemand mit guten Profil kommen würde. Und MBB hat nicht gerade ein Problem Bewerber zu finden (angebot und nachfrage, 1. Semester VWL, wobei an deiner uni wahrscheinlich eher 3. semester)

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Zumal die Gehaltsentwicklung bei MBB/T2 deutlich besser ist als bei T3. Es stimmt aber dass ggü. PE/IB/Tech oder oft auch Sales die Gehälter bei MBB niedriger sind. Dafür sind die Exit Optionen/zukünftigen Karrierewege andere und die Art der Arbeit sowie Kultur ist ganz anders als die anderen o.g. Bereiche!

WiWi Gast schrieb am 14.07.2022:

Ich glaube du hast auch den Sinn von MBB nicht so ganz verstanden oder scheinst nach wie vor enttäscht zu sein, dass du nicht eingeladen wurdest und es dir jetzt schön reden musst bei deiner T3.

MBB hat noch nie via Gehalt konkurriert, denn da hast du im IB, PE, Tech (selbst im DAX mit trainee stelle) mehr Gehalt. Es geht um die Ausbildung und die Möglichkeiten, die dir die Firmen bieten.

Bei einer T3 Beratung arbeitest du halt nicht mit den besten zusammen und hast auch nicht regelmäßig die Möglichkeit Projekte im Ausland zu machen.

Der einzige Grund warum kleine Beratung monetäre Anreize setzen müssen, ist weil sonst niemand mit guten Profil kommen würde. Und MBB hat nicht gerade ein Problem Bewerber zu finden (angebot und nachfrage, 1. Semester VWL, wobei an deiner uni wahrscheinlich eher 3. semester)

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Ich stimme dir grundsätzlich zu, dass es um die Ausbildung und die „Brand“ geht. Aber zumindest früher hatte MBB auch top Gehälter für Einsteiger bezahlt, welche deutlich über den Gehältern in anderen Branchen waren.

Und hier muss man festhalten, dass dies nicht mehr der Fall ist. Im Vergleich zu früher, hat sich das „relative Gesamtpaket“ schon verschlechtert.

MBB ist für mich nach wie vor eine super Option, aber eben eine von Vielen.

Zur Einordnung: Ich bin 2014 bei einer MBB eingestiegen und war 4.5 Jahre dort. Kann also zumindest die Zeiten heute und damals einigermaßen in Relation setzen.

WiWi Gast schrieb am 14.07.2022:

Ich glaube du hast auch den Sinn von MBB nicht so ganz verstanden oder scheinst nach wie vor enttäscht zu sein, dass du nicht eingeladen wurdest und es dir jetzt schön reden musst bei deiner T3.

MBB hat noch nie via Gehalt konkurriert, denn da hast du im IB, PE, Tech (selbst im DAX mit trainee stelle) mehr Gehalt. Es geht um die Ausbildung und die Möglichkeiten, die dir die Firmen bieten.

Bei einer T3 Beratung arbeitest du halt nicht mit den besten zusammen und hast auch nicht regelmäßig die Möglichkeit Projekte im Ausland zu machen.

Der einzige Grund warum kleine Beratung monetäre Anreize setzen müssen, ist weil sonst niemand mit guten Profil kommen würde. Und MBB hat nicht gerade ein Problem Bewerber zu finden (angebot und nachfrage, 1. Semester VWL, wobei an deiner uni wahrscheinlich eher 3. semester)

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 14.07.2022:

Ich glaube du hast auch den Sinn von MBB nicht so ganz verstanden oder scheinst nach wie vor enttäscht zu sein, dass du nicht eingeladen wurdest und es dir jetzt schön reden musst bei deiner T3.

MBB hat noch nie via Gehalt konkurriert, denn da hast du im IB, PE, Tech (selbst im DAX mit trainee stelle) mehr Gehalt. Es geht um die Ausbildung und die Möglichkeiten, die dir die Firmen bieten.

Bei einer T3 Beratung arbeitest du halt nicht mit den besten zusammen und hast auch nicht regelmäßig die Möglichkeit Projekte im Ausland zu machen.

Der einzige Grund warum kleine Beratung monetäre Anreize setzen müssen, ist weil sonst niemand mit guten Profil kommen würde. Und MBB hat nicht gerade ein Problem Bewerber zu finden (angebot und nachfrage, 1. Semester VWL, wobei an deiner uni wahrscheinlich eher 3. semester)

Hä? Das ist doch auch kompletter Schwachsinn. PE, VC, Dax zahlen mehr als UB?
Nach IB gibt es keine Industrie die monetär mehr lohnenswert ist als T1/T2 Beratung. Und der Overpay im IB resultiert halt daraus, dass die Jungs nochmal 30% mehr an Arbeitszeit pro Woche am buckeln sind.

Nach 3 Jahren Beratung verdienst du weit über 6 Stellig + hast Perks wie einen Educational Leave und eine dicke Car Policy. Wenn du direkt im PE und VC einsteigst bist du da viel schlechter dran (MF mal ausgenommen, aber das sind 0.01% der Absolventen die das schaffen).

Diese Bubble hier (und generell in der BWL IB/UB Welt) einfach wieder :D Heute im Handelsblatt erst ein Gehaltsranking gesehen. Junge Berater (ich bin jetzt mit Ende 20 bei ca. 160k all in) verdienen weit mehr als ein (normaler) Oberarzt und hier wird sich über das Gehalt echauffiert.

Für jemanden der aus normalen Verhältnissen kommt (mein Vater ist sehr intelligent und hat sein Leben wohl trotzdem nie über 60k verdient) und es zu MBB geschafft hat sind solche Diskussionen sowas von an der Realität vorbei.

Für einen normalen Berufseinsteiger sind 45k schon ein sehr sehr gutes Gehalt!!

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 15.07.2022:

WiWi Gast schrieb am 14.07.2022:

Ich glaube du hast auch den Sinn von MBB nicht so ganz verstanden oder scheinst nach wie vor enttäscht zu sein, dass du nicht eingeladen wurdest und es dir jetzt schön reden musst bei deiner T3.

MBB hat noch nie via Gehalt konkurriert, denn da hast du im IB, PE, Tech (selbst im DAX mit trainee stelle) mehr Gehalt. Es geht um die Ausbildung und die Möglichkeiten, die dir die Firmen bieten.

Bei einer T3 Beratung arbeitest du halt nicht mit den besten zusammen und hast auch nicht regelmäßig die Möglichkeit Projekte im Ausland zu machen.

Der einzige Grund warum kleine Beratung monetäre Anreize setzen müssen, ist weil sonst niemand mit guten Profil kommen würde. Und MBB hat nicht gerade ein Problem Bewerber zu finden (angebot und nachfrage, 1. Semester VWL, wobei an deiner uni wahrscheinlich eher 3. semester)

Hä? Das ist doch auch kompletter Schwachsinn. PE, VC, Dax zahlen mehr als UB?
Nach IB gibt es keine Industrie die monetär mehr lohnenswert ist als T1/T2 Beratung. Und der Overpay im IB resultiert halt daraus, dass die Jungs nochmal 30% mehr an Arbeitszeit pro Woche am buckeln sind.

Nach 3 Jahren Beratung verdienst du weit über 6 Stellig + hast Perks wie einen Educational Leave und eine dicke Car Policy. Wenn du direkt im PE und VC einsteigst bist du da viel schlechter dran (MF mal ausgenommen, aber das sind 0.01% der Absolventen die das schaffen).

Diese Bubble hier (und generell in der BWL IB/UB Welt) einfach wieder :D Heute im Handelsblatt erst ein Gehaltsranking gesehen. Junge Berater (ich bin jetzt mit Ende 20 bei ca. 160k all in) verdienen weit mehr als ein (normaler) Oberarzt und hier wird sich über das Gehalt echauffiert.

Für jemanden der aus normalen Verhältnissen kommt (mein Vater ist sehr intelligent und hat sein Leben wohl trotzdem nie über 60k verdient) und es zu MBB geschafft hat sind solche Diskussionen sowas von an der Realität vorbei.

Für einen normalen Berufseinsteiger sind 45k schon ein sehr sehr gutes Gehalt!!

Bei PE stimmt das nicht so ganz. Fairerweise sind die Stellen hier sehr rar (auf Analystenebene), daher kann man das hier schlecht planen. Bekomme aber im UMM PE all-in als Analyst 120k im 1. Jahr, ein Kumpel bei einem Small Cap PE mit knapp 500m Fundsize knapp 95-100. im Midcap wird besser gezahlt zum Einstieg als in der UB, auch T1. Und wenn man schon T1 anschaut, muss man auch starke PE Funds anschauen. Progression ebenfalls sehr gut, insb. nach dem Beginn des Carrys (stark Fundabhängig, teilweise nach 2-3 Jahren bei Analysteneinstieg, manchmal später).

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Es ist einfach ein Fakt, dass MBB Gehälter früher im Vergleich zu anderen Branchen (abgesehen von IB) deutlich attraktiver waren. Das Einstiegsgehalt ist natürlich immer noch gut, aber der Unterschied MBB vs. ... hat in den letzten Jahren mehr und mehr abgenommen.

Die Gehaltsentwicklung ist nach wie vor sehr gut und auch besser als VC und Industrie, aber die Differenz beim reinen Einstiegsgehalt hat über die Jahre stark abgenommen

WiWi Gast schrieb am 15.07.2022:

Ich glaube du hast auch den Sinn von MBB nicht so ganz verstanden oder scheinst nach wie vor enttäscht zu sein, dass du nicht eingeladen wurdest und es dir jetzt schön reden musst bei deiner T3.

MBB hat noch nie via Gehalt konkurriert, denn da hast du im IB, PE, Tech (selbst im DAX mit trainee stelle) mehr Gehalt. Es geht um die Ausbildung und die Möglichkeiten, die dir die Firmen bieten.

Bei einer T3 Beratung arbeitest du halt nicht mit den besten zusammen und hast auch nicht regelmäßig die Möglichkeit Projekte im Ausland zu machen.

Der einzige Grund warum kleine Beratung monetäre Anreize setzen müssen, ist weil sonst niemand mit guten Profil kommen würde. Und MBB hat nicht gerade ein Problem Bewerber zu finden (angebot und nachfrage, 1. Semester VWL, wobei an deiner uni wahrscheinlich eher 3. semester)

Hä? Das ist doch auch kompletter Schwachsinn. PE, VC, Dax zahlen mehr als UB?
Nach IB gibt es keine Industrie die monetär mehr lohnenswert ist als T1/T2 Beratung. Und der Overpay im IB resultiert halt daraus, dass die Jungs nochmal 30% mehr an Arbeitszeit pro Woche am buckeln sind.

Nach 3 Jahren Beratung verdienst du weit über 6 Stellig + hast Perks wie einen Educational Leave und eine dicke Car Policy. Wenn du direkt im PE und VC einsteigst bist du da viel schlechter dran (MF mal ausgenommen, aber das sind 0.01% der Absolventen die das schaffen).

Diese Bubble hier (und generell in der BWL IB/UB Welt) einfach wieder :D Heute im Handelsblatt erst ein Gehaltsranking gesehen. Junge Berater (ich bin jetzt mit Ende 20 bei ca. 160k all in) verdienen weit mehr als ein (normaler) Oberarzt und hier wird sich über das Gehalt echauffiert.

Für jemanden der aus normalen Verhältnissen kommt (mein Vater ist sehr intelligent und hat sein Leben wohl trotzdem nie über 60k verdient) und es zu MBB geschafft hat sind solche Diskussionen sowas von an der Realität vorbei.

Für einen normalen Berufseinsteiger sind 45k schon ein sehr sehr gutes Gehalt!!

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 15.07.2022:

Ich glaube du hast auch den Sinn von MBB nicht so ganz verstanden oder scheinst nach wie vor enttäscht zu sein, dass du nicht eingeladen wurdest und es dir jetzt schön reden musst bei deiner T3.

MBB hat noch nie via Gehalt konkurriert, denn da hast du im IB, PE, Tech (selbst im DAX mit trainee stelle) mehr Gehalt. Es geht um die Ausbildung und die Möglichkeiten, die dir die Firmen bieten.

Bei einer T3 Beratung arbeitest du halt nicht mit den besten zusammen und hast auch nicht regelmäßig die Möglichkeit Projekte im Ausland zu machen.

Der einzige Grund warum kleine Beratung monetäre Anreize setzen müssen, ist weil sonst niemand mit guten Profil kommen würde. Und MBB hat nicht gerade ein Problem Bewerber zu finden (angebot und nachfrage, 1. Semester VWL, wobei an deiner uni wahrscheinlich eher 3. semester)

Hä? Das ist doch auch kompletter Schwachsinn. PE, VC, Dax zahlen mehr als UB?
Nach IB gibt es keine Industrie die monetär mehr lohnenswert ist als T1/T2 Beratung. Und der Overpay im IB resultiert halt daraus, dass die Jungs nochmal 30% mehr an Arbeitszeit pro Woche am buckeln sind.

Nach 3 Jahren Beratung verdienst du weit über 6 Stellig + hast Perks wie einen Educational Leave und eine dicke Car Policy. Wenn du direkt im PE und VC einsteigst bist du da viel schlechter dran (MF mal ausgenommen, aber das sind 0.01% der Absolventen die das schaffen).

Diese Bubble hier (und generell in der BWL IB/UB Welt) einfach wieder :D Heute im Handelsblatt erst ein Gehaltsranking gesehen. Junge Berater (ich bin jetzt mit Ende 20 bei ca. 160k all in) verdienen weit mehr als ein (normaler) Oberarzt und hier wird sich über das Gehalt echauffiert.

Für jemanden der aus normalen Verhältnissen kommt (mein Vater ist sehr intelligent und hat sein Leben wohl trotzdem nie über 60k verdient) und es zu MBB geschafft hat sind solche Diskussionen sowas von an der Realität vorbei.

Für einen normalen Berufseinsteiger sind 45k schon ein sehr sehr gutes Gehalt!!

So siehts aus. Man zeige mir bitte das DAX Trainee Programm, wo man 75k-80k fixum + 5-10% Bonus, also all-in zwischen 79k und 88k bekommt. Kenne kein einziges in dem das möglich ist. DAX Trainees werden sehr gut bezahlt keine Frage, aber nicht wie bei MBB :D

Die Gehaltsentwicklung von MBB ist abgesehen von IB allenfalls im Sales zu erreichen, wenn man ein konstanter overachiever ist. Gerade bei US Tech, wo der Bonus uncapped ist, kann man da auch mit sehr wenig BE sehr schnell deutlich über 100k machen - aber ist halt extrem leistungsabhängig.

Bei MBB ist man nach 3 Jahren auf jeden Fall >120k und verdient mehr wie ein Oberarzt, der wahrscheinlich schon 8-10 Jahre BE hat. Insofern mal die Bälle flach halten und sich weniger über das Gehalt beschweren, es ist wirklich extrem gut.

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Nochmal für dich zum mitlesen. Es geht nicht um absolute Gehälter, sondern die Differenz zwischen "Einstieg MBB" vs. "Alternativen, wie Industrie, VC, PE,..."

Dieser Unterschied war früher viel größer, als es heute der Fall ist.

Heute zahlt mir BCG 75k + Bonus und bei BMW im Trainee bekomme ich all-in 70k. Früher sah es so aus, dass du im Consulting 65-70k Fix Bonus hattest und im Trainee noch unter 50k (bei ganz weniger Programmen leicht drüber) gewesen bist. Daher verdienst du heute bei MBB vielleicht noch ca.15% mehr als im Trainee. Früher waren es 30-40%.

Die relative finanzielle Attraktivität hat abgenommen. Aber jemand der für MBB arbeiten will, sollte es sowieso nicht fürs Gehalt machen. Dafür sind der private Verzicht und die Arbeitsbelastung zu hoch, dass das durch das Gehalt gerechtfertigt wäre.

WiWi Gast schrieb am 15.07.2022:

Ich glaube du hast auch den Sinn von MBB nicht so ganz verstanden oder scheinst nach wie vor enttäscht zu sein, dass du nicht eingeladen wurdest und es dir jetzt schön reden musst bei deiner T3.

MBB hat noch nie via Gehalt konkurriert, denn da hast du im IB, PE, Tech (selbst im DAX mit trainee stelle) mehr Gehalt. Es geht um die Ausbildung und die Möglichkeiten, die dir die Firmen bieten.

Bei einer T3 Beratung arbeitest du halt nicht mit den besten zusammen und hast auch nicht regelmäßig die Möglichkeit Projekte im Ausland zu machen.

Der einzige Grund warum kleine Beratung monetäre Anreize setzen müssen, ist weil sonst niemand mit guten Profil kommen würde. Und MBB hat nicht gerade ein Problem Bewerber zu finden (angebot und nachfrage, 1. Semester VWL, wobei an deiner uni wahrscheinlich eher 3. semester)

Hä? Das ist doch auch kompletter Schwachsinn. PE, VC, Dax zahlen mehr als UB?
Nach IB gibt es keine Industrie die monetär mehr lohnenswert ist als T1/T2 Beratung. Und der Overpay im IB resultiert halt daraus, dass die Jungs nochmal 30% mehr an Arbeitszeit pro Woche am buckeln sind.

Nach 3 Jahren Beratung verdienst du weit über 6 Stellig + hast Perks wie einen Educational Leave und eine dicke Car Policy. Wenn du direkt im PE und VC einsteigst bist du da viel schlechter dran (MF mal ausgenommen, aber das sind 0.01% der Absolventen die das schaffen).

Diese Bubble hier (und generell in der BWL IB/UB Welt) einfach wieder :D Heute im Handelsblatt erst ein Gehaltsranking gesehen. Junge Berater (ich bin jetzt mit Ende 20 bei ca. 160k all in) verdienen weit mehr als ein (normaler) Oberarzt und hier wird sich über das Gehalt echauffiert.

Für jemanden der aus normalen Verhältnissen kommt (mein Vater ist sehr intelligent und hat sein Leben wohl trotzdem nie über 60k verdient) und es zu MBB geschafft hat sind solche Diskussionen sowas von an der Realität vorbei.

Für einen normalen Berufseinsteiger sind 45k schon ein sehr sehr gutes Gehalt!!

So siehts aus. Man zeige mir bitte das DAX Trainee Programm, wo man 75k-80k fixum + 5-10% Bonus, also all-in zwischen 79k und 88k bekommt. Kenne kein einziges in dem das möglich ist. DAX Trainees werden sehr gut bezahlt keine Frage, aber nicht wie bei MBB :D

Die Gehaltsentwicklung von MBB ist abgesehen von IB allenfalls im Sales zu erreichen, wenn man ein konstanter overachiever ist. Gerade bei US Tech, wo der Bonus uncapped ist, kann man da auch mit sehr wenig BE sehr schnell deutlich über 100k machen - aber ist halt extrem leistungsabhängig.

Bei MBB ist man nach 3 Jahren auf jeden Fall >120k und verdient mehr wie ein Oberarzt, der wahrscheinlich schon 8-10 Jahre BE hat. Insofern mal die Bälle flach halten und sich weniger über das Gehalt beschweren, es ist wirklich extrem gut.

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 15.07.2022:

Nochmal für dich zum mitlesen. Es geht nicht um absolute Gehälter, sondern die Differenz zwischen "Einstieg MBB" vs. "Alternativen, wie Industrie, VC, PE,..."

Dieser Unterschied war früher viel größer, als es heute der Fall ist.

Heute zahlt mir BCG 75k + Bonus und bei BMW im Trainee bekomme ich all-in 70k. Früher sah es so aus, dass du im Consulting 65-70k Fix Bonus hattest und im Trainee noch unter 50k (bei ganz weniger Programmen leicht drüber) gewesen bist. Daher verdienst du heute bei MBB vielleicht noch ca.15% mehr als im Trainee. Früher waren es 30-40%.

Die relative finanzielle Attraktivität hat abgenommen. Aber jemand der für MBB arbeiten will, sollte es sowieso nicht fürs Gehalt machen. Dafür sind der private Verzicht und die Arbeitsbelastung zu hoch, dass das durch das Gehalt gerechtfertigt wäre.

Ich glaube du hast auch den Sinn von MBB nicht so ganz verstanden oder scheinst nach wie vor enttäscht zu sein, dass du nicht eingeladen wurdest und es dir jetzt schön reden musst bei deiner T3.

MBB hat noch nie via Gehalt konkurriert, denn da hast du im IB, PE, Tech (selbst im DAX mit trainee stelle) mehr Gehalt. Es geht um die Ausbildung und die Möglichkeiten, die dir die Firmen bieten.

Bei einer T3 Beratung arbeitest du halt nicht mit den besten zusammen und hast auch nicht regelmäßig die Möglichkeit Projekte im Ausland zu machen.

Der einzige Grund warum kleine Beratung monetäre Anreize setzen müssen, ist weil sonst niemand mit guten Profil kommen würde. Und MBB hat nicht gerade ein Problem Bewerber zu finden (angebot und nachfrage, 1. Semester VWL, wobei an deiner uni wahrscheinlich eher 3. semester)

Hä? Das ist doch auch kompletter Schwachsinn. PE, VC, Dax zahlen mehr als UB?
Nach IB gibt es keine Industrie die monetär mehr lohnenswert ist als T1/T2 Beratung. Und der Overpay im IB resultiert halt daraus, dass die Jungs nochmal 30% mehr an Arbeitszeit pro Woche am buckeln sind.

Nach 3 Jahren Beratung verdienst du weit über 6 Stellig + hast Perks wie einen Educational Leave und eine dicke Car Policy. Wenn du direkt im PE und VC einsteigst bist du da viel schlechter dran (MF mal ausgenommen, aber das sind 0.01% der Absolventen die das schaffen).

Diese Bubble hier (und generell in der BWL IB/UB Welt) einfach wieder :D Heute im Handelsblatt erst ein Gehaltsranking gesehen. Junge Berater (ich bin jetzt mit Ende 20 bei ca. 160k all in) verdienen weit mehr als ein (normaler) Oberarzt und hier wird sich über das Gehalt echauffiert.

Für jemanden der aus normalen Verhältnissen kommt (mein Vater ist sehr intelligent und hat sein Leben wohl trotzdem nie über 60k verdient) und es zu MBB geschafft hat sind solche Diskussionen sowas von an der Realität vorbei.

Für einen normalen Berufseinsteiger sind 45k schon ein sehr sehr gutes Gehalt!!

So siehts aus. Man zeige mir bitte das DAX Trainee Programm, wo man 75k-80k fixum + 5-10% Bonus, also all-in zwischen 79k und 88k bekommt. Kenne kein einziges in dem das möglich ist. DAX Trainees werden sehr gut bezahlt keine Frage, aber nicht wie bei MBB :D

Die Gehaltsentwicklung von MBB ist abgesehen von IB allenfalls im Sales zu erreichen, wenn man ein konstanter overachiever ist. Gerade bei US Tech, wo der Bonus uncapped ist, kann man da auch mit sehr wenig BE sehr schnell deutlich über 100k machen - aber ist halt extrem leistungsabhängig.

Bei MBB ist man nach 3 Jahren auf jeden Fall >120k und verdient mehr wie ein Oberarzt, der wahrscheinlich schon 8-10 Jahre BE hat. Insofern mal die Bälle flach halten und sich weniger über das Gehalt beschweren, es ist wirklich extrem gut.

BMW Trainee ist aber auch maximal kompetitiv, noch kompetitiver als MBB. Die meisten Trainees bewegen sich eher zwischen 55-60k all in, da ist der Abstand dann eher 30%. Aber selbst wenn, bei MBB bist du halt nach 2 Jahren SC und hast 110-120k? Nach 2 Jahren Trainee, auch bei einem der absoluten top Programme wie BMW, hast du die ganz sicher nicht. Du erreichst also viel schneller viel höhere Level.

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

In Österreich ist diese Differenz (MBB vs Trainee, etc.) nochmal deutlich größer als in Deutschland. Außerhalb von MBB/UB kannst du normalerweise höchstens 50k zum Einstieg erreichen, und das ist schon sehr gut. Die MBB-Gehälter auf der anderen Seite sind genau so hoch wie in Deutschland, bzw. kriegt man dank Weihnachts-/Urlaubsgeld sogar ein paar Tausender mehr netto im Jahr.

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Will BCG dieses Jahr die Gehälter erhöhen? Deloitte Monitor zahlt mittlerweile wesentlich mehr im Einstieg (82k-90k fix).

LG

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 18.07.2022:

Will BCG dieses Jahr die Gehälter erhöhen? Deloitte Monitor zahlt mittlerweile wesentlich mehr im Einstieg (82k-90k fix).

LG

Aber ist halt Monitor, das macht ja trotzdem keiner.

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Es geht explizit um das Einstiegsgehalt. Wie sinnvoll der Vergleich ist, ist eine andere Frage.

Aber wenn du den Beitrag schon zitierst, dann nimm dir doch bitte die Zeit um sinnvolle Vergleiche anzustellen

WiWi Gast schrieb am 15.07.2022:

Nochmal für dich zum mitlesen. Es geht nicht um absolute Gehälter, sondern die Differenz zwischen "Einstieg MBB" vs. "Alternativen, wie Industrie, VC, PE,..."

Dieser Unterschied war früher viel größer, als es heute der Fall ist.

Heute zahlt mir BCG 75k + Bonus und bei BMW im Trainee bekomme ich all-in 70k. Früher sah es so aus, dass du im Consulting 65-70k Fix Bonus hattest und im Trainee noch unter 50k (bei ganz weniger Programmen leicht drüber) gewesen bist. Daher verdienst du heute bei MBB vielleicht noch ca.15% mehr als im Trainee. Früher waren es 30-40%.

Die relative finanzielle Attraktivität hat abgenommen. Aber jemand der für MBB arbeiten will, sollte es sowieso nicht fürs Gehalt machen. Dafür sind der private Verzicht und die Arbeitsbelastung zu hoch, dass das durch das Gehalt gerechtfertigt wäre.

Ich glaube du hast auch den Sinn von MBB nicht so ganz verstanden oder scheinst nach wie vor enttäscht zu sein, dass du nicht eingeladen wurdest und es dir jetzt schön reden musst bei deiner T3.

MBB hat noch nie via Gehalt konkurriert, denn da hast du im IB, PE, Tech (selbst im DAX mit trainee stelle) mehr Gehalt. Es geht um die Ausbildung und die Möglichkeiten, die dir die Firmen bieten.

Bei einer T3 Beratung arbeitest du halt nicht mit den besten zusammen und hast auch nicht regelmäßig die Möglichkeit Projekte im Ausland zu machen.

Der einzige Grund warum kleine Beratung monetäre Anreize setzen müssen, ist weil sonst niemand mit guten Profil kommen würde. Und MBB hat nicht gerade ein Problem Bewerber zu finden (angebot und nachfrage, 1. Semester VWL, wobei an deiner uni wahrscheinlich eher 3. semester)

Hä? Das ist doch auch kompletter Schwachsinn. PE, VC, Dax zahlen mehr als UB?
Nach IB gibt es keine Industrie die monetär mehr lohnenswert ist als T1/T2 Beratung. Und der Overpay im IB resultiert halt daraus, dass die Jungs nochmal 30% mehr an Arbeitszeit pro Woche am buckeln sind.

Nach 3 Jahren Beratung verdienst du weit über 6 Stellig + hast Perks wie einen Educational Leave und eine dicke Car Policy. Wenn du direkt im PE und VC einsteigst bist du da viel schlechter dran (MF mal ausgenommen, aber das sind 0.01% der Absolventen die das schaffen).

Diese Bubble hier (und generell in der BWL IB/UB Welt) einfach wieder :D Heute im Handelsblatt erst ein Gehaltsranking gesehen. Junge Berater (ich bin jetzt mit Ende 20 bei ca. 160k all in) verdienen weit mehr als ein (normaler) Oberarzt und hier wird sich über das Gehalt echauffiert.

Für jemanden der aus normalen Verhältnissen kommt (mein Vater ist sehr intelligent und hat sein Leben wohl trotzdem nie über 60k verdient) und es zu MBB geschafft hat sind solche Diskussionen sowas von an der Realität vorbei.

Für einen normalen Berufseinsteiger sind 45k schon ein sehr sehr gutes Gehalt!!

So siehts aus. Man zeige mir bitte das DAX Trainee Programm, wo man 75k-80k fixum + 5-10% Bonus, also all-in zwischen 79k und 88k bekommt. Kenne kein einziges in dem das möglich ist. DAX Trainees werden sehr gut bezahlt keine Frage, aber nicht wie bei MBB :D

Die Gehaltsentwicklung von MBB ist abgesehen von IB allenfalls im Sales zu erreichen, wenn man ein konstanter overachiever ist. Gerade bei US Tech, wo der Bonus uncapped ist, kann man da auch mit sehr wenig BE sehr schnell deutlich über 100k machen - aber ist halt extrem leistungsabhängig.

Bei MBB ist man nach 3 Jahren auf jeden Fall >120k und verdient mehr wie ein Oberarzt, der wahrscheinlich schon 8-10 Jahre BE hat. Insofern mal die Bälle flach halten und sich weniger über das Gehalt beschweren, es ist wirklich extrem gut.

BMW Trainee ist aber auch maximal kompetitiv, noch kompetitiver als MBB. Die meisten Trainees bewegen sich eher zwischen 55-60k all in, da ist der Abstand dann eher 30%. Aber selbst wenn, bei MBB bist du halt nach 2 Jahren SC und hast 110-120k? Nach 2 Jahren Trainee, auch bei einem der absoluten top Programme wie BMW, hast du die ganz sicher nicht. Du erreichst also viel schneller viel höhere Level.

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 18.07.2022:

Will BCG dieses Jahr die Gehälter erhöhen? Deloitte Monitor zahlt mittlerweile wesentlich mehr im Einstieg (82k-90k fix).

LG

Nein, die Gehälter von Monitor und Parthenon werden gerade gepusht, weil sie Boden gut machen wollen. Aber MBB ist vom prestige out of range also kein Anlass für Erhöhungen

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 18.07.2022:

Will BCG dieses Jahr die Gehälter erhöhen? Deloitte Monitor zahlt mittlerweile wesentlich mehr im Einstieg (82k-90k fix).

LG

Wurde intern zumindest bisher nicht angekündigt/kommuniziert. Mittlerweile zahlt aber BCG Platinion mehr zum Einstieg als core, man kann als top Absolvent bereits 85k fix bekommen. Daher wäre zumindest anzunehmen, dass hier seitens BCG auch bald nachgebessert wird...

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 18.07.2022:

Will BCG dieses Jahr die Gehälter erhöhen? Deloitte Monitor zahlt mittlerweile wesentlich mehr im Einstieg (82k-90k fix).

LG

Wurde intern zumindest bisher nicht angekündigt/kommuniziert. Mittlerweile zahlt aber BCG Platinion mehr zum Einstieg als core, man kann als top Absolvent bereits 85k fix bekommen. Daher wäre zumindest anzunehmen, dass hier seitens BCG auch bald nachgebessert wird...

Nein - du beachtest da einige entscheidende Punkte nicht z.B., dass Platinion ab Projektleiter 10-15% weniger zahlt als Core und dass das Edu-Leave-package weitaus schlechter ist. Viele Plats hätten deswegen lieber den Core Vertrag

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 18.07.2022:

Will BCG dieses Jahr die Gehälter erhöhen? Deloitte Monitor zahlt mittlerweile wesentlich mehr im Einstieg (82k-90k fix).

LG

Wurde intern zumindest bisher nicht angekündigt/kommuniziert. Mittlerweile zahlt aber BCG Platinion mehr zum Einstieg als core, man kann als top Absolvent bereits 85k fix bekommen. Daher wäre zumindest anzunehmen, dass hier seitens BCG auch bald nachgebessert wird...

Nein - du beachtest da einige entscheidende Punkte nicht z.B., dass Platinion ab Projektleiter 10-15% weniger zahlt als Core und dass das Edu-Leave-package weitaus schlechter ist. Viele Plats hätten deswegen lieber den Core Vertrag

Sofern ich weiß, haben BCG core Leute den leave auch nur als graduate hire. Mit BE, was für die meisten bei Plat zutrifft, gibt's den leave hier auch nicht. Zudem kenne ich Plat Einsteiger, die als architect über 90k fix bekommen haben - mit 2J BE. Das die Gehälter ab PL nicht mithalten ist auch klar, Plat hat keine Up or out Kultur und einen viel längeren Partner Track, weil's primär eine Spezialisten Karriere ist und Erfahrung daher mehr gewertet wird.

Dennoch denke ich, dass BCG core den top Absolvent nicht langfristig weniger zahlen wird als PLA (Leave und Karriere Track außen vor, ist nunmal leider anders strukturiert). Zieht man die Inflation mit ein, dann sehe ich die Erhöhung als sehr wahrscheinlich... Frage ist eher wann sie kommt :)

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Bayer Trainee Programm war letztes Jahr
70k fix + 18 k Bonus

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Wie sieht denn das neue Leave Paket beu Core aus? Habe gehört es wurde verbessert. Kann es jetzt mit McK Leave mithalten?

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 18.07.2022:

Wie sieht denn das neue Leave Paket beu Core aus? Habe gehört es wurde verbessert. Kann es jetzt mit McK Leave mithalten?

80k pauschal + 50% der Studiengebühren (ohne Limit). Die anschließende Verpflichtung wurde von zwei Jahren auf ein Jahr gekürzt…

Einstiegsgehalt wurde seit Frühjahr 2021 nicht mehr angepasst und ist leider mittlerweile hinter den meisten Beratungshäusern und DAX Unternehmen.

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Beim BCG Leave Paket, ist es immer 50% der Studiengebühren oder nur beim MBA?
Interessiere mich eher für eine Promotion, die kann als externer Doktorant ja auch etwas teurer werden, aber immernoch deutlich günstiger als ein MBA. Werden dann 100% übernommen oder auch nur 50%?

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 19.07.2022:

Beim BCG Leave Paket, ist es immer 50% der Studiengebühren oder nur beim MBA?
Interessiere mich eher für eine Promotion, die kann als externer Doktorant ja auch etwas teurer werden, aber immernoch deutlich günstiger als ein MBA. Werden dann 100% übernommen oder auch nur 50%?

50%, egal wie viel (oder wenig) es kostet

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 19.07.2022:

Beim BCG Leave Paket, ist es immer 50% der Studiengebühren oder nur beim MBA?
Interessiere mich eher für eine Promotion, die kann als externer Doktorant ja auch etwas teurer werden, aber immernoch deutlich günstiger als ein MBA. Werden dann 100% übernommen oder auch nur 50%?

50%, egal wie viel (oder wenig) es kostet

+1, dann lieber ins Ausland wo das Ding ordentlich Kohle kostet damit man was von hat

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 19.07.2022:

WiWi Gast schrieb am 19.07.2022:

Beim BCG Leave Paket, ist es immer 50% der Studiengebühren oder nur beim MBA?
Interessiere mich eher für eine Promotion, die kann als externer Doktorant ja auch etwas teurer werden, aber immernoch deutlich günstiger als ein MBA. Werden dann 100% übernommen oder auch nur 50%?

50%, egal wie viel (oder wenig) es kostet

+1, dann lieber ins Ausland wo das Ding ordentlich Kohle kostet damit man was von hat

PhD kostet in der Regel auch im Ausland nichts, und dauert an anständigen Unis 4-5 Jahre... Man müsste schon n MBA machen damit es sich „lohnt“. Falls man aber schon einen Master in WiWi hat, ist der Mehrwert eines MBAs m.E. aber auch sehr begrenzt.

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Die restlichen 50% kann man meistens von der Steuer absetzten und bekommt das Leave Gehalt dadurch quasi Steuerfrei, die Differenz sollte einen guten Teil der verbleibenden 50% covern. Zumindest in Ö und D ist das steuerlich erlaubt.

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Kosten für einen PhD werden, über das "Stipendium" hinaus anders als beim MBA nicht übernommen - an den meisten Lehrstühlen (v.a. der öffentlichen Unis) ist man aber auch kein externer Doktorand sondern am Lehrstuhl beschäftigt.

WiWi Gast schrieb am 19.07.2022:

Beim BCG Leave Paket, ist es immer 50% der Studiengebühren oder nur beim MBA?
Interessiere mich eher für eine Promotion, die kann als externer Doktorant ja auch etwas teurer werden, aber immernoch deutlich günstiger als ein MBA. Werden dann 100% übernommen oder auch nur 50%?

50%, egal wie viel (oder wenig) es kostet

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Damit ist ein Top-MBA in USA leider kaum erschwinglich.

Beim aktuellen Wechselkurs und noch 50% offene Studiengebühren, ist das ohne signifikante Rücklagen oder Unterstützung der Eltern nicht möglich. Wenn ich von 120.000-140.000 Studiengebühren ausgehe, dann würden davon alleine 60-70.000 USD auf mich entfallen. Dazu noch die Lebenshaltungskosten in USA, welche nicht durch die 80.000 EUR (= USD) über die Laufzeit des Programms gedeckelt sind. Folglich würde mich mein MBA mal locker 100.000 EUR selbst kosten und dazu noch die Verpflichtung danach bei BCG bleiben zu müssen. Nein Danke

Sicherlich ein nettes Programm für eine Promotion in Deutschland oder ein MBA in Deutschland, aber für USA absolut nicht lukrativ bzw. kein wirklicher Benefit.

WiWi Gast schrieb am 19.07.2022:

Wie sieht denn das neue Leave Paket beu Core aus? Habe gehört es wurde verbessert. Kann es jetzt mit McK Leave mithalten?

80k pauschal + 50% der Studiengebühren (ohne Limit). Die anschließende Verpflichtung wurde von zwei Jahren auf ein Jahr gekürzt…

Einstiegsgehalt wurde seit Frühjahr 2021 nicht mehr angepasst und ist leider mittlerweile hinter den meisten Beratungshäusern und DAX Unternehmen.

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Gibt es eigentlich noch Strategieberatungen, die im Einstieg weniger zahlen als BCG?

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 19.07.2022:

Gibt es eigentlich noch Strategieberatungen, die im Einstieg weniger zahlen als BCG?

Bain oder haben die bereits erhöht?

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 19.07.2022:

Wie sieht denn das neue Leave Paket beu Core aus? Habe gehört es wurde verbessert. Kann es jetzt mit McK Leave mithalten?

80k pauschal + 50% der Studiengebühren (ohne Limit). Die anschließende Verpflichtung wurde von zwei Jahren auf ein Jahr gekürzt…

Einstiegsgehalt wurde seit Frühjahr 2021 nicht mehr angepasst und ist leider mittlerweile hinter den meisten Beratungshäusern und DAX Unternehmen.

80k pauschal, egal wie lange der MBA geht?
D.h. es wird keine Unterscheidung gemacht, ob ich einen 12- oder 24-Monate MBA mache?

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 24.07.2022:

Wie sieht denn das neue Leave Paket beu Core aus? Habe gehört es wurde verbessert. Kann es jetzt mit McK Leave mithalten?

80k pauschal + 50% der Studiengebühren (ohne Limit). Die anschließende Verpflichtung wurde von zwei Jahren auf ein Jahr gekürzt…

Einstiegsgehalt wurde seit Frühjahr 2021 nicht mehr angepasst und ist leider mittlerweile hinter den meisten Beratungshäusern und DAX Unternehmen.

80k pauschal, egal wie lange der MBA geht?
D.h. es wird keine Unterscheidung gemacht, ob ich einen 12- oder 24-Monate MBA mache?

Korrekt. Aber gibt ja auch nur einen relevanten 1year MBA mit insead...

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 19.07.2022:

Kosten für einen PhD werden, über das "Stipendium" hinaus anders als beim MBA nicht übernommen - an den meisten Lehrstühlen (v.a. der öffentlichen Unis) ist man aber auch kein externer Doktorand sondern am Lehrstuhl beschäftigt.

Beim BCG Leave Paket, ist es immer 50% der Studiengebühren oder nur beim MBA?
Interessiere mich eher für eine Promotion, die kann als externer Doktorant ja auch etwas teurer werden, aber immernoch deutlich günstiger als ein MBA. Werden dann 100% übernommen oder auch nur 50%?

50%, egal wie viel (oder wenig) es kostet

Interessant, dann haben mir alle recruiter und manager bisher was falsches erzählt.

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

wird edu leave ausbezahlt wenn man den nicht in Anspruch nimmt?

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Der Leave scheint ja wirklich nur für eine Promotion interessant zu sein.

Bei einem Top-MBA im Ausland reicht das Budget hinten und vorne nicht. Weder für die Studiengebühren, noch für die Lebenshaltungskosten vor Ort.

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 25.07.2022:

wird edu leave ausbezahlt wenn man den nicht in Anspruch nimmt?

Natürlich nicht :D und soweit ich weiß gibt es auch keinen festen Anspruch drauf oder?

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 25.07.2022:

wird edu leave ausbezahlt wenn man den nicht in Anspruch nimmt?

Natürlich nicht :D und soweit ich weiß gibt es auch keinen festen Anspruch drauf oder?

Zumindest bei M besteht die Möglichkeit auf Auszahlung. Dies wird aber nur den absoluten Top-Performern angeboten, da die Firma sie langfristig ans Beratungsgeschäft binden möchte.

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 25.07.2022:

Der Leave scheint ja wirklich nur für eine Promotion interessant zu sein.

Bei einem Top-MBA im Ausland reicht das Budget hinten und vorne nicht. Weder für die Studiengebühren, noch für die Lebenshaltungskosten vor Ort.

Naja ein MBA ist ein Investment... Ein Investment für das man normalerweise 100% selbst aufkommt. Oder wenn man bei einer großen Industrie Firma ist kriegt Mal vielleicht Mal 50k.

Bei BCG (und btw auch mck obwohl man hier noch mehr Förderung bekommen kann) wird die 80k + die Hälfte von 150k Studiengebühren gezahlt. Also I'm Endeffekt werden 155k von der Beratung gezahlt... Wie man da behaupten kann das lohnt sich nicht verstehe ich nun wirklich nicht.

Die MBA Förderung ist das, was MBB competitive mit IB macht (unter Einbezug der weniger gearbeiteten Stunden).

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 25.07.2022:

wird edu leave ausbezahlt wenn man den nicht in Anspruch nimmt?

Für BCG weiß ich es nicht.
Aber bei McK kann man direct promote so oder so nur als top Performer machen. Dann wird auch ein circa 30k Bonus ausgezahlt. (Lohnt sich meiner Meinung nach aber nicht wirklich)

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Bain zahlt seit neuestem übrigens 100% MBA kosten

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 25.07.2022:

Bain zahlt seit neuestem übrigens 100% MBA kosten

Gilt das auch für die Digital/Tech practice?

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Natürlich ist das Angebot attraktiv im Vergleich dazu, wenn eine andere Firma gar nichts zahlt.

Für mich geht es darum, dass andere MBB und auch einige T2 mittlerweile ein besseres Paket bieten.

Vor allem gibt es dazu noch die Pflicht zur Rückkehr, welche McK beispielsweise gar nicht hat

WiWi Gast schrieb am 25.07.2022:

WiWi Gast schrieb am 25.07.2022:

Der Leave scheint ja wirklich nur für eine Promotion interessant zu sein.

Bei einem Top-MBA im Ausland reicht das Budget hinten und vorne nicht. Weder für die Studiengebühren, noch für die Lebenshaltungskosten vor Ort.

Naja ein MBA ist ein Investment... Ein Investment für das man normalerweise 100% selbst aufkommt. Oder wenn man bei einer großen Industrie Firma ist kriegt Mal vielleicht Mal 50k.

Bei BCG (und btw auch mck obwohl man hier noch mehr Förderung bekommen kann) wird die 80k + die Hälfte von 150k Studiengebühren gezahlt. Also I'm Endeffekt werden 155k von der Beratung gezahlt... Wie man da behaupten kann das lohnt sich nicht verstehe ich nun wirklich nicht.

Die MBA Förderung ist das, was MBB competitive mit IB macht (unter Einbezug der weniger gearbeiteten Stunden).

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 25.07.2022:

Natürlich ist das Angebot attraktiv im Vergleich dazu, wenn eine andere Firma gar nichts zahlt.

Für mich geht es darum, dass andere MBB und auch einige T2 mittlerweile ein besseres Paket bieten.

Vor allem gibt es dazu noch die Pflicht zur Rückkehr, welche McK beispielsweise gar nicht hat

Der Leave scheint ja wirklich nur für eine Promotion interessant zu sein.

Bei einem Top-MBA im Ausland reicht das Budget hinten und vorne nicht. Weder für die Studiengebühren, noch für die Lebenshaltungskosten vor Ort.

Naja ein MBA ist ein Investment... Ein Investment für das man normalerweise 100% selbst aufkommt. Oder wenn man bei einer großen Industrie Firma ist kriegt Mal vielleicht Mal 50k.

Bei BCG (und btw auch mck obwohl man hier noch mehr Förderung bekommen kann) wird die 80k + die Hälfte von 150k Studiengebühren gezahlt. Also I'm Endeffekt werden 155k von der Beratung gezahlt... Wie man da behaupten kann das lohnt sich nicht verstehe ich nun wirklich nicht.

Die MBA Förderung ist das, was MBB competitive mit IB macht (unter Einbezug der weniger gearbeiteten Stunden).

Auch McK hat Pflicht zur Rückkehr bei einem MBA!

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 25.07.2022:

Bain zahlt seit neuestem übrigens 100% MBA kosten

Zahlen ja alle - 50% direkt und 50% über Steuererklärung.

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Wie sieht es denn mit einem Einstieg mit Doktortitel aus? Bei McK führt meines Wissens nach der PhD zu einem Einstieg auf einer höheren Stufe als die Masterabsolventen (ich glaube Associate mit ~100k Einstiegsgehalt). Gibt es bei BCG für eine Promotion auch einen höheren Einstieg?

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 26.07.2022:

Wie sieht es denn mit einem Einstieg mit Doktortitel aus? Bei McK führt meines Wissens nach der PhD zu einem Einstieg auf einer höheren Stufe als die Masterabsolventen (ich glaube Associate mit ~100k Einstiegsgehalt). Gibt es bei BCG für eine Promotion auch einen höheren Einstieg?

Ist bei beiden eigentlich keine fixe Regel. Als Doktor der Physik o.ä. wirst du auch gerne Mal als associate bei BCG eingestellt. Hängt davon ab, was du nebenbei erreicht hast. Als reiner Akademiker wird es schwierig direkt als Consultant einzusteigen. Als Dr. Ingenieur oder Dr. Med sind mir allerdings keine Einstiege auf der unteren Ebene bekannt.

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 26.07.2022:

Natürlich ist das Angebot attraktiv im Vergleich dazu, wenn eine andere Firma gar nichts zahlt.

Für mich geht es darum, dass andere MBB und auch einige T2 mittlerweile ein besseres Paket bieten.

Vor allem gibt es dazu noch die Pflicht zur Rückkehr, welche McK beispielsweise gar nicht hat

Der Leave scheint ja wirklich nur für eine Promotion interessant zu sein.

Bei einem Top-MBA im Ausland reicht das Budget hinten und vorne nicht. Weder für die Studiengebühren, noch für die Lebenshaltungskosten vor Ort.

Naja ein MBA ist ein Investment... Ein Investment für das man normalerweise 100% selbst aufkommt. Oder wenn man bei einer großen Industrie Firma ist kriegt Mal vielleicht Mal 50k.

Bei BCG (und btw auch mck obwohl man hier noch mehr Förderung bekommen kann) wird die 80k + die Hälfte von 150k Studiengebühren gezahlt. Also I'm Endeffekt werden 155k von der Beratung gezahlt... Wie man da behaupten kann das lohnt sich nicht verstehe ich nun wirklich nicht.

Die MBA Förderung ist das, was MBB competitive mit IB macht (unter Einbezug der weniger gearbeiteten Stunden).

Auch McK hat Pflicht zur Rückkehr bei einem MBA!

Korrekt. Nicht zurückkommen muss man allerdings nach Promotion

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 26.07.2022:

Wie sieht es denn mit einem Einstieg mit Doktortitel aus? Bei McK führt meines Wissens nach der PhD zu einem Einstieg auf einer höheren Stufe als die Masterabsolventen (ich glaube Associate mit ~100k Einstiegsgehalt). Gibt es bei BCG für eine Promotion auch einen höheren Einstieg?

Ist bei beiden eigentlich keine fixe Regel. Als Doktor der Physik o.ä. wirst du auch gerne Mal als associate bei BCG eingestellt. Hängt davon ab, was du nebenbei erreicht hast. Als reiner Akademiker wird es schwierig direkt als Consultant einzusteigen. Als Dr. Ingenieur oder Dr. Med sind mir allerdings keine Einstiege auf der unteren Ebene bekannt.

Ist jetzt auch bei Ärzten nicht überraschend. Die müssen die ja mit dem höheren Einstiegsgehalt locken. Ein Associate verdient jetzt nicht mehr als ein Assistenzarzt mit vielen Diensten (bei dann vergleichbarer Arbeitsbelastung, wobei der Associate auch noch reisen muss). Dafür ist der Assistenzarzt nach 5 Jahren Facharzt mit einer Gehaltsgarantie von 100.000€ brutto pro Jahr und aufwärts, gefeuert wird er nur bei katastrophaler Schlechtleistung. Der Berater muss dauerhaft um seinen Job zittern, auch mit medizinischem Hintergrund. Und wenn die Beraterkarriere vorbei ist, ist es für Ärzte fast unmöglich, in der freien Wirtschaft ein höheres Gehalt zu erzielen als langfristig in der Medizin.

Wenn du Mediziner nun als Associates einstellst gäbe es für die gar kein Upside mehr - schlechtere WLB, gleiches Gehalt, schlechtere Perspektiven. Mit dem "höheren" Einstieg kriegt man wenigstens diejenigen, die scharf drauf sind, schnell viel Geld zu verdienen (Gehaltsniveau eines Fach-/Oberarztes, Problem ist wie gesagt die Perspektive).

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Hi,

Evtl mal wieder zurück zum eigentlichen Threadthema: Kann mir jmd mal die Karriereschritte bei BCG nennen inkl aktueller Gehälter (fix + variabel) sowie durchschnittliche „Standzeit“ je Position in DE? Vor allem die Junioren Positionen interessieren mich.

  • Associate / Fix: 75k (Start) bis x € / 1 Jahr
  • Consultant
  • etc.

Tausend dank!

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 26.07.2022:

Bain zahlt seit neuestem übrigens 100% MBA kosten

Zahlen ja alle - 50% direkt und 50% über Steuererklärung.

Kannst du das bitte noch ausführen? Ich habe es schon so verstanden, dass Bain 100% Gebühren + lebenskostenzuschuss zahlt während zB BCG 50% + 80k fix zahlt. Wenn man das durchrechnet kriegt Mal bei Bain schon mehr....

Bain hat aber auch 24monate Bindung was einfach sehr viel ist

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Associate 75k fix + 5% Boni (erstes Jahr) / 10% Boni (zweites Jahr) - ca. 18-22 Monate
Consultant 110k fix + 20% Boni - ca. 2 Jahre
Projektleiter 140k + 40% Boni

Die Bonis beziehen sich auf eine:n Berater:in mit durchschnittlichen Leistungen. Auf Fixgehalt + Boni kommt nochmal 10% in einen Fonds bis zu einem Betrag. Was darüberhinaus ist, wird ausgezahlt.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Bitte korriegen, wenn es neulich eine Anpassung der Gehälter gab.

LG

WiWi Gast schrieb am 28.07.2022:

Hi,

Evtl mal wieder zurück zum eigentlichen Threadthema: Kann mir jmd mal die Karriereschritte bei BCG nennen inkl aktueller Gehälter (fix + variabel) sowie durchschnittliche „Standzeit“ je Position in DE? Vor allem die Junioren Positionen interessieren mich.

  • Associate / Fix: 75k (Start) bis x € / 1 Jahr
  • Consultant
  • etc.

Tausend dank!

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

In der Regel steigst Du dann als Consultant ein. All-in ca. 130k.

WiWi Gast schrieb am 26.07.2022:

Wie sieht es denn mit einem Einstieg mit Doktortitel aus? Bei McK führt meines Wissens nach der PhD zu einem Einstieg auf einer höheren Stufe als die Masterabsolventen (ich glaube Associate mit ~100k Einstiegsgehalt). Gibt es bei BCG für eine Promotion auch einen höheren Einstieg?

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Alles klar! Damit kann ich meine Familie ernähren!

WiWi Gast schrieb am 28.07.2022:

In der Regel steigst Du dann als Consultant ein. All-in ca. 130k.

Wie sieht es denn mit einem Einstieg mit Doktortitel aus? Bei McK führt meines Wissens nach der PhD zu einem Einstieg auf einer höheren Stufe als die Masterabsolventen (ich glaube Associate mit ~100k Einstiegsgehalt). Gibt es bei BCG für eine Promotion auch einen höheren Einstieg?

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Bonus für PL ist zumindest zu hoch für die Zahlen zu meiner Zeit (2018).

Da waren es 30% bei normaler Performance. 40% gibt es sicher für die guten Leute, aber die Regel war (ist?) es nicht

WiWi Gast schrieb am 28.07.2022:

Associate 75k fix + 5% Boni (erstes Jahr) / 10% Boni (zweites Jahr) - ca. 18-22 Monate
Consultant 110k fix + 20% Boni - ca. 2 Jahre
Projektleiter 140k + 40% Boni

Die Bonis beziehen sich auf eine:n Berater:in mit durchschnittlichen Leistungen. Auf Fixgehalt + Boni kommt nochmal 10% in einen Fonds bis zu einem Betrag. Was darüberhinaus ist, wird ausgezahlt.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Bitte korriegen, wenn es neulich eine Anpassung der Gehälter gab.

LG

WiWi Gast schrieb am 28.07.2022:

Hi,

Evtl mal wieder zurück zum eigentlichen Threadthema: Kann mir jmd mal die Karriereschritte bei BCG nennen inkl aktueller Gehälter (fix + variabel) sowie durchschnittliche „Standzeit“ je Position in DE? Vor allem die Junioren Positionen interessieren mich.

  • Associate / Fix: 75k (Start) bis x € / 1 Jahr
  • Consultant
  • etc.

Tausend dank!

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Wie passt das eigentlich zusammen? Hier werden BCG und McK Gehälter im 6-stelligen Bereich gepostet. Auf Kununuu findet man davon aber kein Einziges?

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Kannst du noch unspezifischer fragen?

Wo stehen welche Zahlen für welche Rolle?

WiWi Gast schrieb am 29.07.2022:

Wie passt das eigentlich zusammen? Hier werden BCG und McK Gehälter im 6-stelligen Bereich gepostet. Auf Kununuu findet man davon aber kein Einziges?

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Danke!

WiWi Gast schrieb am 28.07.2022:

Associate 75k fix + 5% Boni (erstes Jahr) / 10% Boni (zweites Jahr) - ca. 18-22 Monate
Consultant 110k fix + 20% Boni - ca. 2 Jahre
Projektleiter 140k + 40% Boni

Die Bonis beziehen sich auf eine:n Berater:in mit durchschnittlichen Leistungen. Auf Fixgehalt + Boni kommt nochmal 10% in einen Fonds bis zu einem Betrag. Was darüberhinaus ist, wird ausgezahlt.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Bitte korriegen, wenn es neulich eine Anpassung der Gehälter gab.

LG

Hi,

Evtl mal wieder zurück zum eigentlichen Threadthema: Kann mir jmd mal die Karriereschritte bei BCG nennen inkl aktueller Gehälter (fix + variabel) sowie durchschnittliche „Standzeit“ je Position in DE? Vor allem die Junioren Positionen interessieren mich.

  • Associate / Fix: 75k (Start) bis x € / 1 Jahr
  • Consultant
  • etc.

Tausend dank!

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 28.07.2022:

Associate 75k fix + 5% Boni (erstes Jahr) / 10% Boni (zweites Jahr) - ca. 18-22 Monate
Consultant 110k fix + 20% Boni - ca. 2 Jahre
Projektleiter 140k + 40% Boni

Die Bonis beziehen sich auf eine:n Berater:in mit durchschnittlichen Leistungen. Auf Fixgehalt + Boni kommt nochmal 10% in einen Fonds bis zu einem Betrag. Was darüberhinaus ist, wird ausgezahlt.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Bitte korriegen, wenn es neulich eine Anpassung der Gehälter gab.

LG

Hi,

Evtl mal wieder zurück zum eigentlichen Threadthema: Kann mir jmd mal die Karriereschritte bei BCG nennen inkl aktueller Gehälter (fix + variabel) sowie durchschnittliche „Standzeit“ je Position in DE? Vor allem die Junioren Positionen interessieren mich.

  • Associate / Fix: 75k (Start) bis x € / 1 Jahr
  • Consultant
  • etc.

Tausend dank!

Danke!
Was genau hat es mit dem Fond auf sich? Hab das vorher noch nirgends gelesen

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Klassisches Vorsorgeprodukt. Wird gemacht und Steuervorteile auszuschöpfen.

WiWi Gast schrieb am 31.07.2022:

Associate 75k fix + 5% Boni (erstes Jahr) / 10% Boni (zweites Jahr) - ca. 18-22 Monate
Consultant 110k fix + 20% Boni - ca. 2 Jahre
Projektleiter 140k + 40% Boni

Die Bonis beziehen sich auf eine:n Berater:in mit durchschnittlichen Leistungen. Auf Fixgehalt + Boni kommt nochmal 10% in einen Fonds bis zu einem Betrag. Was darüberhinaus ist, wird ausgezahlt.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Bitte korriegen, wenn es neulich eine Anpassung der Gehälter gab.

LG

Hi,

Evtl mal wieder zurück zum eigentlichen Threadthema: Kann mir jmd mal die Karriereschritte bei BCG nennen inkl aktueller Gehälter (fix + variabel) sowie durchschnittliche „Standzeit“ je Position in DE? Vor allem die Junioren Positionen interessieren mich.

  • Associate / Fix: 75k (Start) bis x € / 1 Jahr
  • Consultant
  • etc.

Tausend dank!

Danke!
Was genau hat es mit dem Fond auf sich? Hab das vorher noch nirgends gelesen

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 15.07.2022:

Ich glaube du hast auch den Sinn von MBB nicht so ganz verstanden oder scheinst nach wie vor enttäscht zu sein, dass du nicht eingeladen wurdest und es dir jetzt schön reden musst bei deiner T3.

MBB hat noch nie via Gehalt konkurriert, denn da hast du im IB, PE, Tech (selbst im DAX mit trainee stelle) mehr Gehalt. Es geht um die Ausbildung und die Möglichkeiten, die dir die Firmen bieten.

Bei einer T3 Beratung arbeitest du halt nicht mit den besten zusammen und hast auch nicht regelmäßig die Möglichkeit Projekte im Ausland zu machen.

Der einzige Grund warum kleine Beratung monetäre Anreize setzen müssen, ist weil sonst niemand mit guten Profil kommen würde. Und MBB hat nicht gerade ein Problem Bewerber zu finden (angebot und nachfrage, 1. Semester VWL, wobei an deiner uni wahrscheinlich eher 3. semester)

Hä? Das ist doch auch kompletter Schwachsinn. PE, VC, Dax zahlen mehr als UB?
Nach IB gibt es keine Industrie die monetär mehr lohnenswert ist als T1/T2 Beratung. Und der Overpay im IB resultiert halt daraus, dass die Jungs nochmal 30% mehr an Arbeitszeit pro Woche am buckeln sind.

Nach 3 Jahren Beratung verdienst du weit über 6 Stellig + hast Perks wie einen Educational Leave und eine dicke Car Policy. Wenn du direkt im PE und VC einsteigst bist du da viel schlechter dran (MF mal ausgenommen, aber das sind 0.01% der Absolventen die das schaffen).

Diese Bubble hier (und generell in der BWL IB/UB Welt) einfach wieder :D Heute im Handelsblatt erst ein Gehaltsranking gesehen. Junge Berater (ich bin jetzt mit Ende 20 bei ca. 160k all in) verdienen weit mehr als ein (normaler) Oberarzt und hier wird sich über das Gehalt echauffiert.

Für jemanden der aus normalen Verhältnissen kommt (mein Vater ist sehr intelligent und hat sein Leben wohl trotzdem nie über 60k verdient) und es zu MBB geschafft hat sind solche Diskussionen sowas von an der Realität vorbei.

Für einen normalen Berufseinsteiger sind 45k schon ein sehr sehr gutes Gehalt!!

Bei PE stimmt das nicht so ganz. Fairerweise sind die Stellen hier sehr rar (auf Analystenebene), daher kann man das hier schlecht planen. Bekomme aber im UMM PE all-in als Analyst 120k im 1. Jahr, ein Kumpel bei einem Small Cap PE mit knapp 500m Fundsize knapp 95-100. im Midcap wird besser gezahlt zum Einstieg als in der UB, auch T1. Und wenn man schon T1 anschaut, muss man auch starke PE Funds anschauen. Progression ebenfalls sehr gut, insb. nach dem Beginn des Carrys (stark Fundabhängig, teilweise nach 2-3 Jahren bei Analysteneinstieg, manchmal später).

Kannst du was zu den Arbeitszeiten sagen und wie du es geschafft hast ne Analystenstelle zu bekommen?

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 15.07.2022:

Ich glaube du hast auch den Sinn von MBB nicht so ganz verstanden oder scheinst nach wie vor enttäscht zu sein, dass du nicht eingeladen wurdest und es dir jetzt schön reden musst bei deiner T3.

MBB hat noch nie via Gehalt konkurriert, denn da hast du im IB, PE, Tech (selbst im DAX mit trainee stelle) mehr Gehalt. Es geht um die Ausbildung und die Möglichkeiten, die dir die Firmen bieten.

Bei einer T3 Beratung arbeitest du halt nicht mit den besten zusammen und hast auch nicht regelmäßig die Möglichkeit Projekte im Ausland zu machen.

Der einzige Grund warum kleine Beratung monetäre Anreize setzen müssen, ist weil sonst niemand mit guten Profil kommen würde. Und MBB hat nicht gerade ein Problem Bewerber zu finden (angebot und nachfrage, 1. Semester VWL, wobei an deiner uni wahrscheinlich eher 3. semester)

Hä? Das ist doch auch kompletter Schwachsinn. PE, VC, Dax zahlen mehr als UB?
Nach IB gibt es keine Industrie die monetär mehr lohnenswert ist als T1/T2 Beratung. Und der Overpay im IB resultiert halt daraus, dass die Jungs nochmal 30% mehr an Arbeitszeit pro Woche am buckeln sind.

Nach 3 Jahren Beratung verdienst du weit über 6 Stellig + hast Perks wie einen Educational Leave und eine dicke Car Policy. Wenn du direkt im PE und VC einsteigst bist du da viel schlechter dran (MF mal ausgenommen, aber das sind 0.01% der Absolventen die das schaffen).

Diese Bubble hier (und generell in der BWL IB/UB Welt) einfach wieder :D Heute im Handelsblatt erst ein Gehaltsranking gesehen. Junge Berater (ich bin jetzt mit Ende 20 bei ca. 160k all in) verdienen weit mehr als ein (normaler) Oberarzt und hier wird sich über das Gehalt echauffiert.

Für jemanden der aus normalen Verhältnissen kommt (mein Vater ist sehr intelligent und hat sein Leben wohl trotzdem nie über 60k verdient) und es zu MBB geschafft hat sind solche Diskussionen sowas von an der Realität vorbei.

Für einen normalen Berufseinsteiger sind 45k schon ein sehr sehr gutes Gehalt!!

Dem kann ich nur zustimmen. Mit mittlerweile über 20 Jahren Karriere in Finance, bei BCG und in PE kann ich demjenigen raten, der nach einer steilen Lernkurve sucht und dazu noch in der Lage ist, körperlich über viele Jahre 70 Stunden-Wochen+ auszuhalten, den Weg über UB oder IB in die PE Industrie zu probieren. Nur vergesst dabei Euer Leben neben dem Beruf nicht. Geld motiviert eine gewisse Zeit, aber Familie und Freunde sind für viele letztlich wichtiger. Wenn es Euch primär um den finanziellen Erfolg geht dann werdet besser Unternehmer, wenn Ihr Ideen habt.

Viel Erfolg bei Eurer Karriere aber vor allem beim Projekt „glücklich werden“.

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

BCG erhöht die Fixgehälter auf allen Ebenen in den USA um 10-15k ab September. Denkt ihr in Deutschland wird ebenfalls erhöht?

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

Man kann inklusive Stocks inzwischen schon 110k bei Amazon im ersten Jahr als Bachelor verdienen. Dazu kommt, dass man bei BCG und McKinsey fast schon zum leave gedrängt wird.
Also kommt man bei über 100k nach 4 Jahren an (und hat 2 Jahre lang nur Förderung bekommen).

Upside Potential ist bei Amazon auch gegeben.

Klar im Vergleich zur Industrie und auch VC Einstiegspositionen ist UB monetär überlegen, aber nicht nur in den USA nimmt Tech eine stärkere Rolle ein. Auch hier wurden die Gehälter ordentlich angepasst. Und 50h bei Amazon für 110k im Vergleich zu 60k als Bachelor oder 85k als master für 70h sind schwierig wegzuargumentieren.

Hä? Das ist doch auch kompletter Schwachsinn. PE, VC, Dax zahlen mehr als UB?
Nach IB gibt es keine Industrie die monetär mehr lohnenswert ist als T1/T2 Beratung. Und der Overpay im IB resultiert halt daraus, dass die Jungs nochmal 30% mehr an Arbeitszeit pro Woche am buckeln sind.

Nach 3 Jahren Beratung verdienst du weit über 6 Stellig + hast Perks wie einen Educational Leave und eine dicke Car Policy. Wenn du direkt im PE und VC einsteigst bist du da viel schlechter dran (MF mal ausgenommen, aber das sind 0.01% der Absolventen die das schaffen).

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 17.08.2022:

BCG erhöht die Fixgehälter auf allen Ebenen in den USA um 10-15k ab September. Denkt ihr in Deutschland wird ebenfalls erhöht?

Push, würde mich auch interessieren!

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 17.08.2022:

BCG erhöht die Fixgehälter auf allen Ebenen in den USA um 10-15k ab September. Denkt ihr in Deutschland wird ebenfalls erhöht?

Push, würde mich auch interessieren!

Push

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 17.08.2022:

Man kann inklusive Stocks inzwischen schon 110k bei Amazon im ersten Jahr als Bachelor verdienen. Dazu kommt, dass man bei BCG und McKinsey fast schon zum leave gedrängt wird.
Also kommt man bei über 100k nach 4 Jahren an (und hat 2 Jahre lang nur Förderung bekommen).

Upside Potential ist bei Amazon auch gegeben.

Klar im Vergleich zur Industrie und auch VC Einstiegspositionen ist UB monetär überlegen, aber nicht nur in den USA nimmt Tech eine stärkere Rolle ein. Auch hier wurden die Gehälter ordentlich angepasst. Und 50h bei Amazon für 110k im Vergleich zu 60k als Bachelor oder 85k als master für 70h sind schwierig wegzuargumentieren.

Um Amazon geht es hier nicht. Und wenn du denkst jeder bei Amazon würde in DACH oder UK auf diesem Gehaltslevel samt Stocks einsteigen, dann täuscht du dich

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 18.08.2022:

Man kann inklusive Stocks inzwischen schon 110k bei Amazon im ersten Jahr als Bachelor verdienen. Dazu kommt, dass man bei BCG und McKinsey fast schon zum leave gedrängt wird.
Also kommt man bei über 100k nach 4 Jahren an (und hat 2 Jahre lang nur Förderung bekommen).

Upside Potential ist bei Amazon auch gegeben.

Klar im Vergleich zur Industrie und auch VC Einstiegspositionen ist UB monetär überlegen, aber nicht nur in den USA nimmt Tech eine stärkere Rolle ein. Auch hier wurden die Gehälter ordentlich angepasst. Und 50h bei Amazon für 110k im Vergleich zu 60k als Bachelor oder 85k als master für 70h sind schwierig wegzuargumentieren.

Um Amazon geht es hier nicht. Und wenn du denkst jeder bei Amazon würde in DACH oder UK auf diesem Gehaltslevel samt Stocks einsteigen, dann täuscht du dich

Wenn jemand sagt, dass UB nach IB die besten Einstiegsgehälter bietet kann man das ja Mal anzweifeln.

Ist bestimmt nicht jeder, aber habe 3 Freunde die in DACH beim Amazon eingestiegen sind mit Bachelor und alle zwischen 100 und 110k kriegen. Klar sind Stocks davon ein großer Anteil, aber da sehe ich mit meinen 60k von MBB doch alt aus. (Bin Nicht bei BCG)

Das ist halt ein relevanter Punkt wenn man BCG Einstiegsgehälter im Vergleich zu anderen Industrien diskutiert

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 18.08.2022:

Man kann inklusive Stocks inzwischen schon 110k bei Amazon im ersten Jahr als Bachelor verdienen. Dazu kommt, dass man bei BCG und McKinsey fast schon zum leave gedrängt wird.
Also kommt man bei über 100k nach 4 Jahren an (und hat 2 Jahre lang nur Förderung bekommen).

Upside Potential ist bei Amazon auch gegeben.

Klar im Vergleich zur Industrie und auch VC Einstiegspositionen ist UB monetär überlegen, aber nicht nur in den USA nimmt Tech eine stärkere Rolle ein. Auch hier wurden die Gehälter ordentlich angepasst. Und 50h bei Amazon für 110k im Vergleich zu 60k als Bachelor oder 85k als master für 70h sind schwierig wegzuargumentieren.

Um Amazon geht es hier nicht. Und wenn du denkst jeder bei Amazon würde in DACH oder UK auf diesem Gehaltslevel samt Stocks einsteigen, dann täuscht du dich

Wenn jemand sagt, dass UB nach IB die besten Einstiegsgehälter bietet kann man das ja Mal anzweifeln.

Ist bestimmt nicht jeder, aber habe 3 Freunde die in DACH beim Amazon eingestiegen sind mit Bachelor und alle zwischen 100 und 110k kriegen. Klar sind Stocks davon ein großer Anteil, aber da sehe ich mit meinen 60k von MBB doch alt aus. (Bin Nicht bei BCG)

Das ist halt ein relevanter Punkt wenn man BCG Einstiegsgehälter im Vergleich zu anderen Industrien diskutiert

Interessant, in welchen Positionen sind die eingestiegen? Software Engineering / Dev oder „Business“-Rollen?

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 18.08.2022:

Man kann inklusive Stocks inzwischen schon 110k bei Amazon im ersten Jahr als Bachelor verdienen. Dazu kommt, dass man bei BCG und McKinsey fast schon zum leave gedrängt wird.
Also kommt man bei über 100k nach 4 Jahren an (und hat 2 Jahre lang nur Förderung bekommen).

Upside Potential ist bei Amazon auch gegeben.

Klar im Vergleich zur Industrie und auch VC Einstiegspositionen ist UB monetär überlegen, aber nicht nur in den USA nimmt Tech eine stärkere Rolle ein. Auch hier wurden die Gehälter ordentlich angepasst. Und 50h bei Amazon für 110k im Vergleich zu 60k als Bachelor oder 85k als master für 70h sind schwierig wegzuargumentieren.

Um Amazon geht es hier nicht. Und wenn du denkst jeder bei Amazon würde in DACH oder UK auf diesem Gehaltslevel samt Stocks einsteigen, dann täuscht du dich

Wenn jemand sagt, dass UB nach IB die besten Einstiegsgehälter bietet kann man das ja Mal anzweifeln.

Ist bestimmt nicht jeder, aber habe 3 Freunde die in DACH beim Amazon eingestiegen sind mit Bachelor und alle zwischen 100 und 110k kriegen. Klar sind Stocks davon ein großer Anteil, aber da sehe ich mit meinen 60k von MBB doch alt aus. (Bin Nicht bei BCG)

Das ist halt ein relevanter Punkt wenn man BCG Einstiegsgehälter im Vergleich zu anderen Industrien diskutiert

Also bei allem Respekt aber was machst du denn bei MBB um 60k zu verdienen? HR?

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 18.08.2022:

Man kann inklusive Stocks inzwischen schon 110k bei Amazon im ersten Jahr als Bachelor verdienen. Dazu kommt, dass man bei BCG und McKinsey fast schon zum leave gedrängt wird.
Also kommt man bei über 100k nach 4 Jahren an (und hat 2 Jahre lang nur Förderung bekommen).

Upside Potential ist bei Amazon auch gegeben.

Klar im Vergleich zur Industrie und auch VC Einstiegspositionen ist UB monetär überlegen, aber nicht nur in den USA nimmt Tech eine stärkere Rolle ein. Auch hier wurden die Gehälter ordentlich angepasst. Und 50h bei Amazon für 110k im Vergleich zu 60k als Bachelor oder 85k als master für 70h sind schwierig wegzuargumentieren.

Um Amazon geht es hier nicht. Und wenn du denkst jeder bei Amazon würde in DACH oder UK auf diesem Gehaltslevel samt Stocks einsteigen, dann täuscht du dich

Wenn jemand sagt, dass UB nach IB die besten Einstiegsgehälter bietet kann man das ja Mal anzweifeln.

Ist bestimmt nicht jeder, aber habe 3 Freunde die in DACH beim Amazon eingestiegen sind mit Bachelor und alle zwischen 100 und 110k kriegen. Klar sind Stocks davon ein großer Anteil, aber da sehe ich mit meinen 60k von MBB doch alt aus. (Bin Nicht bei BCG)

Das ist halt ein relevanter Punkt wenn man BCG Einstiegsgehälter im Vergleich zu anderen Industrien diskutiert

Also bei allem Respekt aber was machst du denn bei MBB um 60k zu verdienen? HR?

Ne Front Office Consulting... Aber halt nach dem Bachelor Einstieg. Nächstes Jahr geht auf 85k all in hoch

antworten
WiWi Gast

BCG Gehalt 2022

WiWi Gast schrieb am 17.08.2022:

WiWi Gast schrieb am 17.08.2022:

BCG erhöht die Fixgehälter auf allen Ebenen in den USA um 10-15k ab September. Denkt ihr in Deutschland wird ebenfalls erhöht?

Push, würde mich auch interessieren!

Hat hierzu jemand Infos?

antworten

Artikel zu BCG

Boston Consulting Group plant 500 Neueinstellungen

Boston Consulting Group plant 500 Neueinstellungen

Die Strategieberatung Boston Consulting Group (BCG) steigert ihren Umsatz weltweit auf 6,3 Milliarden US-Dollar. BCG wächst in Deutschland und Österreich ebenfalls zweistellig und plant dort mehr als 500 Neueinstellungen. Die Investitionen im Bereich „Digital and Analytics“ stiegen dabei um rund 20 Prozent.

BCG-Workshop »Your Stage 2018« für Wirtschaftswissenschaflter

Screenshot zum BCG-Workshop »Your Stage 2018« für Wirtschaftswissenschaflter

Die Boston Consulting Group sucht herausragende Wirtschaftswissenschaftler für den Strategie-Workshop »Your Stage 2018« am 17. bis 18. Mai 2018 in Frankfurt. Für den BCG-Workshop können sich Universitätsstudierende, Doktorandinnen, Doktoranden und Professionals der Wirtschaftswissenschaften bis zum 6. April 2018 bewerben.

BCG übernimmt Procurement- und SCM-Berater Inverto

BCG übernimmt Procurement- und SCM-Berater Inverto

Die Strategieberatung Boston Consulting Group (BCG) übernimmt die Procurement- und Supply-Chain-Management-Beratung Inverto. BCG verstärkt damit seine Aktivitäten im Bereich "Einkauf und Operations". Inverto wird als Unternehmensberatung weiter als eigenständige Firma innerhalb von BCG agieren.

Europäische BCG-Strategieklasse »Grenzenlos 2016«

Ein Überwachungsturm in Alicante.

Die Boston Consulting Group lädt vom 6. bis 7. August 2016 zum Strategie-Workshop »Grenzenlos« in Kopenhagen ein. Bewerben können sich Studierende, Doktoranden und Professionals aller Fachrichtungen, die ihren Studienabschluss im europäischen Ausland erwerben oder erworben haben. Bewerbungsschluss ist der 10. Juni 2016.

BCG-Event »Experienced Class Innovation 2016« für Professionals

Ein roter Aufkleber auf einer Geschäftsscheibe eines Möbelladens mit der weißen Schrift: Innovation.

Beim BCG-Event "Experienced Class Innovation 2016" haben Professionals aus allen Branchen mit Interesse an der Strategieberatung die Chance, an einem Workshop zum Thema Innovation teilzunehmen. The Boston Consulting Group (BCG) bietet ein Forum, in dem Professionals mit BCG-Beratern diskutieren und sich austauschen können. Bewerbungsschluss ist der 13. Mai 2016.

BCG-Workshop Female Focus 2015

Frauen, die in einem Sprint-Wettkampf gegeneinander rennen.

Im Workshop »Female Focus« stellt die Boston Consulting Group Frauen in den Mittelpunkt. An drei intensiven Tagen haben diese vom 15. bis 17. Oktober 2015 in Berlin die Möglichkeit, Strategieberatung live zu erleben und die Grundlage für einen erfolgreichen Start in die Karriere zu legen. Bewerbungsschluss ist am 18. September 2015.

BCG-Strategieworkshop »(Y)our Mission« 2015

Der blaue Schriftzug: Mission auf einer roten Wand.

Vom 5. bis 7. Februar 2015 bietet BCG beim Strategieworkshop (Y)our Mission in München erneut Gelegenheit, selbst eingereichte Ideen mit erfahrenen Beratern auszuarbeiten und die Umsetzung vorzubereiten. Bewerbungsschluss ist der 5. Dezember 2014.

BCG-Recruiting-Workshop »Traction 2014« für Wirtschaftsingenieure

Auto

Beim Workshop "Traction" der Boston Consulting Group erproben Studierende anhand einer Fallstudie die Logistik-Beratung eines führenden Automobilherstellers. Ingenieure und Wirtschaftsingenieure aus der Branche. Bewerbungsschluss ist am 28. März 2014.

BCG-Recruiting-Workshop »Wire 2013« für Wirtschaftsingenieure und -informatiker

Die Spitze eines Antennenturmes von der Telecom.

Die Boston Consulting Group und T-Labs der Deutschen Telekom laden am 5. und 6. Dezember 2013 Studierende und Doktoranden zum Technik-Workshop »Wire« in Berlin ein. Bewerbungsfrist ist der 25. Oktober 2013.

BCG Bachelor-Workshop 2013

Sportschuhe einzelnd ausgestellt an einer schwarzen Wand.

"Entwickeln Sie eine E-Commerce-Strategie für einen der fünf größten Sportartikelhersteller weltweit" – so lautet die Aufgabenstellung beim Bachelor-Workshop 2013 der Boston Consulting Group (BCG). Bewerbungsschluss ist am 13. September 2013.

Medienkonsum in Europa findet immer öfter online statt

Medienkonsum Europa online

Medienkonsum in Europa findet zunehmend online statt – und der ökonomische Wert folgt diesem steigenden Trend. Das hat eine neue Studie der Boston Consulting Group (BCG) ergeben.

bcgperspectives.com - Internetportal zu BCG-Publikationen

In ihrem Internetportal bcgperspectives.com bündelt die Boston Consulting Group alle unternehmenseigenen Studien, Kommentare, Grafiken und Videos und stellt sie online zur Verfügung. Dabei werden die wichtigsten Unternehmens-, Management- und Wirtschaftsthemen behandelt.

BCG-Strategieworkshop »Inside 2013«

BCG Inside 2013

Wie kann die Vertriebsstrategie optimiert werden, um den weltweiten Expansionskurs des Möbel- und Lifestyle-Unternehmens KARE Design nachhaltig fortzuführen? Mit dieser Fragestellung beschäftigen sich die Teilnehmer beim Workshop "Inside 2013" der Boston Consulting Group (BCG). Die Bewerbungsfrist endet am 5. April 2013.

BCG-Workshop MOVE ON 2013

Drei paar Frauenbeine mit einer Seidenstrumpfhose, schwarzen Schläppchen, einem silberglänzenden Fußband um jeden Knöchel und einem hellblauen Minirock.

Beim Workshop "Move On 2012" vom 31. Januar bis zum 2. Februar 2013 in Düsseldorf bietet BCG weiblichen Talenten die Gelegenheit, intensive Einblicke in den Beraterberuf zu nehmen. Bewerbungsfrist ist der 30. November 2012.

BCG-Strategie-Event 2012 für Multitalente der Wirtschaftswissenschaften

Doppelstudiengang BCG Unternehmensberatung

Das BCG-Strategie-Event 2012 für Multitalente der Wirtschaftswissenschaften findet vom 6. bis 7. November 2012 in Prag statt. Thematisch müssen die Teilnehmer sich in einen Automobilhersteller versetzen. Bewerbungsschluss ist am 19. Oktober.

Antworten auf BCG Gehalt 2022

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 87 Beiträge

Diskussionen zu BCG

8 Kommentare

BCG Gehalt

WiWi Gast

Hallo zusammen, weiß jemand, wie die Gehälter als Associate & Consultant im Operational Excellence aussehen? Lieben Dank

4 Kommentare

BCG Karriere Stufen

WiWi Gast

Keine Unterschiede auf den Stufen, nur der Bonus unterscheidet sich (5-10%). Deine Stufen sind mit Einstieg als Associate korr ...

Weitere Themen aus Gehälter