DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
GehälterPE

Re: Gehalt Private Equity

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Gehalt Private Equity

Hallo Leute,

weiß jemand wie die Gehälter auf Analyst und Associate Level bei Private Equity Gesellschaften in Deutschland ausfallen? Analyst direkt von der Uni, Associate mit paar Jahren IB/UB Erfahrung.

Gruß Sebastian

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Private Equity interessiert mich auch. Aber ich glaube generell sehr schwer reinzukommen.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

zwischen 40 und 60k. Hängt vom Laden und Eurer Vorausbildung ab.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

wenn es "nur" 40 bis 60k sind frage ich mich warum ca. 80% aller investmentbanker dahin wollen. irgendwie schwer zu glauben...

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Leute die im Investmentbanking arbeiten sind keine Berufseinsteiger mehr. Klingelts?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

achso, die 40 bis 60k waren also nur für analyst level gemeint. wo liegen dann ungefähr die associate gehälter?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity Associate

associate bei 45k bis 65k

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Weil das "Gehalt" dort relativ uninteressant ist, der/das carried interest umso mehr.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Klar, an dem Carried Interest bist du vom ersten Tag an beteiligt - gerade für die Anfänger ein richtig tolles incentive!

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Nach 3 Jahren M&A Analyst einer BB kannst du All-in mit 150k rechnen bei den großen Buden.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Wow die rufen ja richtige Zahlen auf!

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Ist man natuerlich nicht. Das ist halt die "Lehrzeit" - richtig richtig Geld verdienen da die Partner und nicht die Zuarbeiter.

Lounge Gast schrieb:

Klar, an dem Carried Interest bist du vom ersten Tag an
beteiligt - gerade für die Anfänger ein richtig tolles
incentive!

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

"Echtes" Private Equity, a la KKR oder Carlyle kommt in der Regel ohne Berufsanfänger aus. Da ist es schon als Professiona schwer, Fuss zu fassen. Insbesondere in Zeiten wie diesen.

Bei kleineren Gesellschaften kommt man zwar eher rein, aber dafür ist das Aufgabenfeld auch recht "bescheiden" in puncto Anspruchsniveau. Gerade die kleineren Gesellschaften stehen vor der Herausforderung, Kosten niedrig zu halten. Da werden dann Research-Tätigkeiten auch gerne mal auf Praktikanten ausgelagert.

Mein Tipp: Erstmal bei einer Bank oder in einer großen M&A Abteilung eines Konzerns Erfahrungen sammeln und dann schauen, sofer es noch interessiert, den Wechsel in den bereich PE zu vollziehen.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

push

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

push

antworten
WiWi Gast

Re: Gehaltsentwicklung Private Equity

Push, hier muss doch einer mal genaue Infos haben bzgl Gehaltsentwicklung im PE bei Einstieg als Analyst und dann als Associate usw usw.?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Zu Gehaeltern in Deutschland kann ich nicht viel sagen, aber ich habe mehrere Jahre bei einer Top 5 PE gearbeitet, die auch Analysten direkt nach der Uni einstellt (2-3 weltweit). Standort: NY/LON/HK.

Gehaelter generell: Analyst 1: US$160k, Analyst 2: US$200k, Associate 1 (pre-MBA): US$300k, Associate 2: US$360k, Senior Associate 1 (post-MBA): US$450k + US$500k carry vested over 5 years.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Da in $ -> NY. NY ist aber uninteressant, da man schlecht vergleichen kann. In NY verdient man auch bei den Big4 ca. 100k$.
Hast du nicht ein paar Zahlen aus D? Musst doch Leute kennen.

Standort: NY/LON/HK.

Gehaelter generell: Analyst 1: US$160k, Analyst 2: US$200k,
Associate 1 (pre-MBA): US$300k, Associate 2: US$360k, Senior
Associate 1 (post-MBA): US$450k + US$500k carry vested over 5
years.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Deutschland variiert stark von fund zu fund, aber einige größere in München zahlen All-in zwischen 150 und 200 für Leute mir 2 bis 4 jähren BE.

Keine Differenzierung bzw. Anpassung nach oben für einen MBA.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Push

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Also ich weiß bei uns ist ein Analyst mit 50k fix und Boni eingestiegen. Boni am Anfang so geschätzt 10-15k. Aber ehrlich, die Leute gehen nicht ins PE wegen dem Fixgehalt, sondern um sich hochzuarbeiten und dann an den Honigtopf, sprich Carry, zu dürfen ;)
Gerade als Analyst muss man auch echt ackern, wenn man vorankommen will. Ich frage mich immer wie die das mit ihren Frauen/Freundinnen regeln, bei den vielen Überstunden...

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Kannst du was zur fund size, deal volumen, etc. sagen?

Kenne selbst lower mid cap oder small cap funds die deutlich (!) mehr als 65K all in zahlen.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

An den Vorposter: Könntest du da genauere Infos geben? Um welche Funds handelt es sich - Level Auctus oder eher Level waterland, equistone etc - würde wirklich helfen mal einen genauen Überblickt zu bekommen. Auch wären sicherlich einige an der Gehaltsentwicklung interessiert. Danke Dir im Voraus!

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Bei 50k fix für einen Analysten würde ich von einem absoluten 'No Name Fund' im Small Cap Bereich ausgehen. Die soliden Adressen zahlen ungefähr auf Level der Investmentbanken, denn ansonsten wäre es unnötig für potentielle Kandidaten attraktiv zu sein.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Bezog sich auf Auctus, die noch mal deutlich über der 65 liegen.

Waterland auch ein sehr gutes Stück über der 65. Keine Ahnung zu Equistone. Würde die Beiden aber auch nicht als small cap bezeichnen. Waterland hat doch median für angeblich knapp 1mrd. von Advent gekauft und raisen gerade einen mehr als ordentlichen Fund wie man so hört.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Kann nicht beurteilen was andere P Häuser so zahlen.

Zu dem Fixgehalt kommt aber nochmal Bonus (Anfangsjahr 10-15) und Gewinnbeteiligung (12-17, stabil über die Jahre). Fixgehalt und Bonus steigen auch gut in den ersten Jahren. Bei mir im Schnitt 5% pro Jahr und ich bin noch nicht mal im Front Office. Der Anstieg dort kann schneller gehen, würde ich vermuten.
Die Zahl mit den Einstiegsgehalt ist von vor ca. 3 Jahren. Zu Entwicklung kann ich nichts direkt sagen, weil ich nur diese eine Zahl durch Zufall mal mitbekommen habe.
Ach und ja, sicherlich kein No Name Fund, sorn regelmäßig in Top Rankings enthalten ;)

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

D.h.

Auctus circa 80? k
Waterlan/ Equistone total compensation Analyst circa 90k?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Wie siehts bei Aurelius aus gehaltstechnisch?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

PUSH

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Push
Hat jemand aktuelle Zahlen zu Auctus?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Auctus 75k analyst level1

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

inkl bonus ?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

push

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

75? Dann aber all in.

In meinem Vertrag stehen 60k fix, die nicht verhandelbar sind.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Wie sehen die Gehälter als Assoc aus bei den Midcap Funds?

Insb. interessiert mich 3i, Bridgepoint, Cinven, Ardian aber auch DBAG

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

push

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

push

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

push

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

push

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

WiWi Gast schrieb am 21.03.2018:

push

Push

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

push

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Waterland hat 2017 zum Einstieg mit Target Master ca. 100k all-in gezahlt.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

WiWi Gast schrieb am 28.04.2018:

Waterland hat 2017 zum Einstieg mit Target Master ca. 100k all-in gezahlt.

Sind das gesicherte Zahlen? Das wäre BB/EB Niveau, was ich mir auf Analysten Ebene eher schwer vorstellen kann.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Kann ich mir ebenfalls nicht vorstellen. Seriöse Zahlen zum Gehalt im PE sind in diesem Forum leider sowieso Mangelware.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

WiWi Gast schrieb am 28.04.2018:

WiWi Gast schrieb am 28.04.2018:

Waterland hat 2017 zum Einstieg mit Target Master ca. 100k all-in gezahlt.

Sind das gesicherte Zahlen? Das wäre BB/EB Niveau, was ich mir auf Analysten Ebene eher schwer vorstellen kann.

Als senior associate in München verdient man dort 110k fix, ca 30% bis 40% Bonus + Mini Carry.

Ein Jahr unter Investment Manager

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

WiWi Gast schrieb am 28.04.2018:

Waterland hat 2017 zum Einstieg mit Target Master ca. 100k all-in gezahlt.

Sind das gesicherte Zahlen? Das wäre BB/EB Niveau, was ich mir auf Analysten Ebene eher schwer vorstellen kann.

Als senior associate in München verdient man dort 110k fix, ca 30% bis 40% Bonus + Mini Carry.

Ein Jahr unter Investment Manager

Vielen Dank für die Antwort. Das ist ja doch sehr ansehnlich und bis auf den Bonus dann auch auf Assoc Niveau bei BB/EB. Da ist dann wohl der Carry das Zünglein an der Waage.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

WiWi Gast schrieb am 28.04.2018:

WiWi Gast schrieb am 28.04.2018:

Waterland hat 2017 zum Einstieg mit Target Master ca. 100k all-in gezahlt.

Sind das gesicherte Zahlen? Das wäre BB/EB Niveau, was ich mir auf Analysten Ebene eher schwer vorstellen kann.

Als senior associate in München verdient man dort 110k fix, ca 30% bis 40% Bonus + Mini Carry.

Was ich gehört habe Carry wohl lediglich um die 30K, nettes zubrot, aber nicht wirklich ausschlaggebend. Die Zeiten gehen übrigens stark richtung Banking.

Ein Jahr unter Investment Manager

Vielen Dank für die Antwort. Das ist ja doch sehr ansehnlich und bis auf den Bonus dann auch auf Assoc Niveau bei BB/EB. Da ist dann wohl der Carry das Zünglein an der Waage.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

WiWi Gast schrieb am 21.02.2018:

Wie sehen die Gehälter als Assoc aus bei den Midcap Funds?

Insb. interessiert mich 3i, Bridgepoint, Cinven, Ardian aber auch DBAG

Push

Wie sieht es im Midcap für Analysts aus?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Wie sieht es im Midcap für Analysts aus?

60 k all in

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

WiWi Gast schrieb am 07.05.2018:

Wie sieht es im Midcap für Analysts aus?

60 k all in

Auf gar keinen Fall. 60k ungefähr base.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

WiWi Gast schrieb am 08.05.2018:

WiWi Gast schrieb am 07.05.2018:

Wie sieht es im Midcap für Analysts aus?

60 k all in

Auf gar keinen Fall. 60k ungefähr base.

Wie siehts mit Bonus aus?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

WiWi Gast schrieb am 08.05.2018:

Wie sieht es im Midcap für Analysts aus?

60 k all in

Auf gar keinen Fall. 60k ungefähr base.

Wie siehts mit Bonus aus?

Etwas niedrieger als im IB (sehr pauschalisiert).

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

WiWi Gast schrieb am 08.05.2018:

WiWi Gast schrieb am 08.05.2018:

Wie sieht es im Midcap für Analysts aus?

60 k all in

Auf gar keinen Fall. 60k ungefähr base.

Wie siehts mit Bonus aus?

Etwas niedrieger als im IB (sehr pauschalisiert).

Mir wurden im Gespräch 50k + 15k genannt.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

WiWi Gast schrieb am 08.05.2018:

WiWi Gast schrieb am 08.05.2018:

Wie sieht es im Midcap für Analysts aus?

60 k all in

Auf gar keinen Fall. 60k ungefähr base.

Wie siehts mit Bonus aus?

Etwas niedrieger als im IB (sehr pauschalisiert).

Zwar kein PE sondern Private Debt, aber habe als Analyst ca. 65k fix + ca. 25k Bonus bekommen bei nem lower midcap Fond in Deutschland

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

1st Year in einem guten MM PE (Ardian, Triton, Cinven) machen etwas weniger als 100 all in im ersten Jahr.

Denkt aber dran, dass es nur sehr wenige Analyst Stellen gibt, und diese auch nicht regelmäßig besetzt werden, bzw. manche zT gar keine hiren

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

WiWi Gast schrieb am 08.05.2018:

1st Year in einem guten MM PE (Ardian, Triton, Cinven) machen etwas weniger als 100 all in im ersten Jahr.

Denkt aber dran, dass es nur sehr wenige Analyst Stellen gibt, und diese auch nicht regelmäßig besetzt werden, bzw. manche zT gar keine hiren

ARDIAN all in 120K 1st year Analyst (65k Grundgehalt + 40K Bonus + 15K Gewinnbeteilung)

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Wie sieht das Einstiegsgehalt bei Capcellence aus?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

WiWi Gast schrieb am 08.05.2018:

Wie sieht es im Midcap für Analysts aus?

60 k all in

Auf gar keinen Fall. 60k ungefähr base.

Wie siehts mit Bonus aus?

Etwas niedrieger als im IB (sehr pauschalisiert).

Zwar kein PE sondern Private Debt, aber habe als Analyst ca. 65k fix + ca. 25k Bonus bekommen bei nem lower midcap Fond in Deutschland

Ungefähre Liga? Wie viel AuM? Kannst ungefähre Beispiele geben

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Ab wann zählt ein PE Fund zum MidCap? Gibt es da nen Richtwert?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

WiWi Gast schrieb am 23.06.2018:

Ab wann zählt ein PE Fund zum MidCap? Gibt es da nen Richtwert?

„market capitalizations ranging from $2 billion to $10“

Hat 20 Sekunden gedauert. Also mit deinen Research-Skills wird das weder was mit UB/IB noch mit PE.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Mit was für einem Einstiegsgehalt kann man bei einem Small Cap PE Fund (300 Mio. AuM) rechnen?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

55k

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

WiWi Gast schrieb am 04.07.2018:

55k

Fix oder All-In?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Wie lange muss ich in PE arbeiten bis ich auf etwa 500k im Jahr kommen kann?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

WiWi Gast schrieb am 05.07.2018:

Wie lange muss ich in PE arbeiten bis ich auf etwa 500k im Jahr kommen kann?

Solche Fragen disqualifizieren dich leider sofort. Fang erstmal an, bevor du von 500K redest

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

WiWi Gast schrieb am 05.07.2018:

WiWi Gast schrieb am 05.07.2018:

Wie lange muss ich in PE arbeiten bis ich auf etwa 500k im Jahr kommen kann?

Solche Fragen disqualifizieren dich leider sofort. Fang erstmal an, bevor du von 500K redest

Wieso, jeder kann hier jeden Tag im Forum lesen, dass man mit relativ wenig Aufwand im PE am schnellsten Millionär werden kann. Ich will das halt auch und dafür alle mal smart genug. Was ist falsch an der Frage, wann man gewisse Gehaltsschwellen erreicht?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

WiWi Gast schrieb am 05.07.2018:

Wie lange muss ich in PE arbeiten bis ich auf etwa 500k im Jahr kommen kann?

Solche Fragen disqualifizieren dich leider sofort. Fang erstmal an, bevor du von 500K redest

Wieso, jeder kann hier jeden Tag im Forum lesen, dass man mit relativ wenig Aufwand im PE am schnellsten Millionär werden kann. Ich will das halt auch und dafür alle mal smart genug. Was ist falsch an der Frage, wann man gewisse Gehaltsschwellen erreicht?

(nicht der Vorposter)
Das „relativ wenig Aufwand“ disqualifiziert dich zum zweiten Mal.
Du erreichst gar keine Gehaltsschwelle, wenn du das nicht mal googlen kannst.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

WiWi Gast schrieb am 05.07.2018:

Wieso, jeder kann hier jeden Tag im Forum lesen, dass man mit relativ wenig Aufwand im PE am schnellsten Millionär werden kann. Ich will das halt auch und dafür alle mal smart genug. Was ist falsch an der Frage, wann man gewisse Gehaltsschwellen erreicht?

Ja jeder kann easy peasy in PE und dort Einkommensmillionär werden...

Schau dir mal bei LinkedIn die Profile der Leute an die bei KKR, Carlyle und co sitzen...

Du solltest nicht alles glauben was du im Internet (in einem anonymen Forum) liest und auch mal selbst Research betreiben, Kleiner!

Research ist übrigens das was du zu Beginn ziemlich lang machen musst und anscheinend scheinst du ja selbst für diese einfache Tätigkeit nicht "smart genug" zu sein. Da würde ich mir mal Gedanken machen.

Mit so einer Einstellungen kommst du jedenfalls in so ziemlich jedem Interview einer Bank unter die Räder bzw spätestens in der Interaktion mit deinen Kollegen (und dann gibt es kein FTO, auch wenn deine akademischen Leistungen vielleicht besser sind als die deiner Mitbewerber, aber Personal Fit >>> Noten)

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

WiWi Gast schrieb am 05.07.2018:

WiWi Gast schrieb am 05.07.2018:

Wieso, jeder kann hier jeden Tag im Forum lesen, dass man mit relativ wenig Aufwand im PE am schnellsten Millionär werden kann. Ich will das halt auch und dafür alle mal smart genug. Was ist falsch an der Frage, wann man gewisse Gehaltsschwellen erreicht?

Ja jeder kann easy peasy in PE und dort Einkommensmillionär werden...

Schau dir mal bei LinkedIn die Profile der Leute an die bei KKR, Carlyle und co sitzen...

Du solltest nicht alles glauben was du im Internet (in einem anonymen Forum) liest und auch mal selbst Research betreiben, Kleiner!

Research ist übrigens das was du zu Beginn ziemlich lang machen musst und anscheinend scheinst du ja selbst für diese einfache Tätigkeit nicht "smart genug" zu sein. Da würde ich mir mal Gedanken machen.

Mit so einer Einstellungen kommst du jedenfalls in so ziemlich jedem Interview einer Bank unter die Räder bzw spätestens in der Interaktion mit deinen Kollegen (und dann gibt es kein FTO, auch wenn deine akademischen Leistungen vielleicht besser sind als die deiner Mitbewerber, aber Personal Fit >>> Noten)

Danke so sieht es aus!

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

WiWi Gast schrieb am 30.05.2018:

Wie sieht das Einstiegsgehalt bei Capcellence aus?

Kann darüber jemand etwas sagen?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Praktikanten: 1900€/Monat+max. monatl. Bonus von 750€

Bei dem capcellence thread wurden sehr heterogene gehälter genannt (zw. b4 und 83k all in) die wahrheit liegt vermutlich in der mitte bei ca. 60k.

WiWi Gast schrieb am 14.07.2018:

WiWi Gast schrieb am 30.05.2018:

Wie sieht das Einstiegsgehalt bei Capcellence aus?

Kann darüber jemand etwas sagen?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Arbeite in London bei einem Mittelgroßen PE Fund als Analyst

Fix: £50,000 p.a.
Bonus: £30,000 p.a.
Carry: 1,5%

Verdienst extrem abhängig von der Leistung unseres Teams.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

WiWi Gast schrieb am 20.07.2018:

Arbeite in London bei einem Mittelgroßen PE Fund als Analyst

Fix: £50,000 p.a.
Bonus: £30,000 p.a.
Carry: 1,5%

Verdienst extrem abhängig von der Leistung unseres Teams.

1.5% Carry auf was? Den Return des Fonds oder dein Jahresgehalt?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Vermutlich auf den Carry. Also nachdem alle Investoren bedient wurden.

WiWi Gast schrieb am 20.07.2018:

WiWi Gast schrieb am 20.07.2018:

Arbeite in London bei einem Mittelgroßen PE Fund als Analyst

Fix: £50,000 p.a.
Bonus: £30,000 p.a.
Carry: 1,5%

Verdienst extrem abhängig von der Leistung unseres Teams.

1.5% Carry auf was? Den Return des Fonds oder dein Jahresgehalt?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Finde ich sehr interessant. Kannst du etwas zu deinem Background sagen?

WiWi Gast schrieb am 20.07.2018:

Arbeite in London bei einem Mittelgroßen PE Fund als Analyst

Fix: £50,000 p.a.
Bonus: £30,000 p.a.
Carry: 1,5%

Verdienst extrem abhängig von der Leistung unseres Teams.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Ich steige demnächst in die Gehaltsverhandlung bei einem kleinem, unbekannten PE Fund und wollte mal fragen, was ich realistisch so verlangen kann. Ich verfüge bereits über Vorerfahrung bei besagtem Fonds als Werkstudent.

Sind 50k fix+ 5-10% bonus realistisch?

LG

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Kenne Angebote in München (Direkteinstieg) in Höhe von 53k + Bonus (0-12k)

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Für Small Cap?

WiWi Gast schrieb am 24.08.2018:

Kenne Angebote in München (Direkteinstieg) in Höhe von 53k + Bonus (0-12k)

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

WiWi Gast schrieb am 24.08.2018:

Ich steige demnächst in die Gehaltsverhandlung bei einem kleinem, unbekannten PE Fund und wollte mal fragen, was ich realistisch so verlangen kann. Ich verfüge bereits über Vorerfahrung bei besagtem Fonds als Werkstudent.

Sind 50k fix+ 5-10% bonus realistisch?

LG

Push

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

WiWi Gast schrieb am 24.08.2018:

Ich steige demnächst in die Gehaltsverhandlung bei einem kleinem, unbekannten PE Fund und wollte mal fragen, was ich realistisch so verlangen kann. Ich verfüge bereits über Vorerfahrung bei besagtem Fonds als Werkstudent.

Sind 50k fix+ 5-10% bonus realistisch?

LG

Anyone?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

WiWi Gast schrieb am 24.08.2018:

Kenne Angebote in München (Direkteinstieg) in Höhe von 53k + Bonus (0-12k)

Dann kann man ja auch zu Big 4 TAS gehen

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Vergleiche bitte die Gehaltsentwicklung zwischen B4 TAS und PE

WiWi Gast schrieb am 28.08.2018:

WiWi Gast schrieb am 24.08.2018:

Kenne Angebote in München (Direkteinstieg) in Höhe von 53k + Bonus (0-12k)

Dann kann man ja auch zu Big 4 TAS gehen

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Du kannst als grobe Richtwerte für die Grundgehälter bei nem kleinen deutschen PE Fonds zwischen 50 und 70K zum Einstieg fix rechnen. All-In also ca. 55 - 80 k je nach Fonds.

WiWi Gast schrieb am 24.08.2018:

Ich steige demnächst in die Gehaltsverhandlung bei einem kleinem, unbekannten PE Fund und wollte mal fragen, was ich realistisch so verlangen kann. Ich verfüge bereits über Vorerfahrung bei besagtem Fonds als Werkstudent.

Sind 50k fix+ 5-10% bonus realistisch?

LG

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Als Bachelor oder Master?
Wenn Master, welches Profil benötigt man für den Bachelor-Einstieg?
Danke

WiWi Gast schrieb am 28.08.2018:

Du kannst als grobe Richtwerte für die Grundgehälter bei nem kleinen deutschen PE Fonds zwischen 50 und 70K zum Einstieg fix rechnen. All-In also ca. 55 - 80 k je nach Fonds.

WiWi Gast schrieb am 24.08.2018:

Ich steige demnächst in die Gehaltsverhandlung bei einem kleinem, unbekannten PE Fund und wollte mal fragen, was ich realistisch so verlangen kann. Ich verfüge bereits über Vorerfahrung bei besagtem Fonds als Werkstudent.

Sind 50k fix+ 5-10% bonus realistisch?

LG

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

WiWi Gast schrieb am 28.08.2018:

Als Bachelor oder Master?
Wenn Master, welches Profil benötigt man für den Bachelor-Einstieg?
Danke

WiWi Gast schrieb am 28.08.2018:

Du kannst als grobe Richtwerte für die Grundgehälter bei nem kleinen deutschen PE Fonds zwischen 50 und 70K zum Einstieg fix rechnen. All-In also ca. 55 - 80 k je nach Fonds.

WiWi Gast schrieb am 24.08.2018:

Ich steige demnächst in die Gehaltsverhandlung bei einem kleinem, unbekannten PE Fund und wollte mal fragen, was ich realistisch so verlangen kann. Ich verfüge bereits über Vorerfahrung bei besagtem Fonds als Werkstudent.

Sind 50k fix+ 5-10% bonus realistisch?

LG

Stellen in der Regel nur Master mit sehr gutem Werdegang (Noten, Praktika, etc.) ein. Die Daten stammen übrigens von efc.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Wie sieht die aus?

WiWi Gast schrieb am 28.08.2018:

Vergleiche bitte die Gehaltsentwicklung zwischen B4 TAS und PE

WiWi Gast schrieb am 28.08.2018:

WiWi Gast schrieb am 24.08.2018:

Kenne Angebote in München (Direkteinstieg) in Höhe von 53k + Bonus (0-12k)

Dann kann man ja auch zu Big 4 TAS gehen

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

WiWi Gast schrieb am 29.08.2018:

Wie sieht die aus?

WiWi Gast schrieb am 28.08.2018:

Vergleiche bitte die Gehaltsentwicklung zwischen B4 TAS und PE

WiWi Gast schrieb am 28.08.2018:

WiWi Gast schrieb am 24.08.2018:

Kenne Angebote in München (Direkteinstieg) in Höhe von 53k + Bonus (0-12k)

Dann kann man ja auch zu Big 4 TAS gehen

Mit geschätzten all-in Werten

Big4:
ab 50k als Consultant
ab 70k als Senior Consultant
ab 90k als Manager
ab da kaum planbar, ein junger Partner fürfte mit ca. 250k all-in nach Hause gehen...wenn er mal nach Hause darf.

PE, SmallCap:
ab 70k als Analyst
ab 120k als Associate
danach kaum planbar wegen Carry

PE, MidCap:
ab 90k Analyst
ab 160k als Associate

wie gesagt, diese Werte sind absolut subjektive Schätzungen.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Wie lange braucht es im Schnitt vom Analyst zum Associate im PE?

WiWi Gast schrieb am 29.08.2018:

WiWi Gast schrieb am 29.08.2018:

Wie sieht die aus?

WiWi Gast schrieb am 28.08.2018:

Vergleiche bitte die Gehaltsentwicklung zwischen B4 TAS und PE

WiWi Gast schrieb am 28.08.2018:

WiWi Gast schrieb am 24.08.2018:

Kenne Angebote in München (Direkteinstieg) in Höhe von 53k + Bonus (0-12k)

Dann kann man ja auch zu Big 4 TAS gehen

Mit geschätzten all-in Werten

Big4:
ab 50k als Consultant
ab 70k als Senior Consultant
ab 90k als Manager
ab da kaum planbar, ein junger Partner fürfte mit ca. 250k all-in nach Hause gehen...wenn er mal nach Hause darf.

PE, SmallCap:
ab 70k als Analyst
ab 120k als Associate
danach kaum planbar wegen Carry

PE, MidCap:
ab 90k Analyst
ab 160k als Associate

wie gesagt, diese Werte sind absolut subjektive Schätzungen.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Bei guter Leistung so etwa 9-12 Monate

WiWi Gast schrieb am 29.08.2018:

Wie lange braucht es im Schnitt vom Analyst zum Associate im PE?

WiWi Gast schrieb am 29.08.2018:

WiWi Gast schrieb am 29.08.2018:

Wie sieht die aus?

WiWi Gast schrieb am 28.08.2018:

Vergleiche bitte die Gehaltsentwicklung zwischen B4 TAS und PE

WiWi Gast schrieb am 28.08.2018:

WiWi Gast schrieb am 24.08.2018:

Kenne Angebote in München (Direkteinstieg) in Höhe von 53k + Bonus (0-12k)

Dann kann man ja auch zu Big 4 TAS gehen

Mit geschätzten all-in Werten

Big4:
ab 50k als Consultant
ab 70k als Senior Consultant
ab 90k als Manager
ab da kaum planbar, ein junger Partner fürfte mit ca. 250k all-in nach Hause gehen...wenn er mal nach Hause darf.

PE, SmallCap:
ab 70k als Analyst
ab 120k als Associate
danach kaum planbar wegen Carry

PE, MidCap:
ab 90k Analyst
ab 160k als Associate

wie gesagt, diese Werte sind absolut subjektive Schätzungen.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Wie lebt es sich als Analyst/Associate im PE? Wie viel Vermögen kann man da aufbauen über die Jahre, wenn man da langfristig bleibt? Was sind die Arbeitszeiten, Urlaub? Weitere Möglichkeiten mit PE-Erfahrung?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Bei PE kommt es ja auch darauf an, in welchen Bereich man geht. Neben Front Office (Gehälter sind ja bekannt) kann man auch ins Middle Office. Da gibt es zwar eher keinen Carry, aber man kann trotzdem gutes Geld verdienen (85-120k€ je nach Stufe) bei moderaten Arbeitszeiten.

Im Front Office sind die Arbeitszeiten 9-22 im Schnitt. Urlaub 30 Tage, wird auch drauf geachtet, dass der genommen wird. Ein paar Workaholics hast du natürlich immer, die das Urlaubskonto aufbauen. Kommt halt immer auf das Karrierelevel drauf an und was sie noch erreichen wollen.
Wie schnell du vom Analyst zum Associate wirst, hängt sicherlich auch von der Unternehmensstruktur ab. 9-12 Monate ist aber schon sportlich.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Hat jemand Infos zu den Gehältern für Associates bei den Fonds aus GB (Permira, Cinven, Montagu)?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Welche PE Fonds mit Sitz in München zahlen am besten?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Wie sieht’s bei permira aus?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Welche Fonds bieten die beste Balance zwischen work/life Balance und compensation?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

WiWi Gast schrieb am 31.08.2018:

Welche Fonds bieten die beste Balance zwischen work/life Balance und compensation?

Normalerweise die small caps. Bei den großen häufig IB ähnliche arbeitszeiten

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Cinven zahlt Associates um die 250k

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

KKR und Carlyle.
Als Millionär kannst du dann mit 100% Freizeit eine ordentliche W/L Balance hervorzeigen

antworten
Der Hamburger

Re: Gehalt Private Equity

Small Caps. Bei den Großen häufig IB ähnliche Arbeitszeiten...

WiWi Gast schrieb am 31.08.2018:

Welche Fonds bieten die beste Balance zwischen work/life Balance und compensation?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Private Equity

Wieviele Stunden die Woche ungefähr? Bei large, mid und small-cap?

antworten

Artikel zu PE

11. Campus for Finance – WHU Private Equity Conference 2016

WHU Private-Equity-Conference: Ein menschenleerer Bahnhof mit untergehender Sonne am Ende.

Am 31. März und 1. April 2016 findet die Campus for Finance - WHU Private Equity Conference 2016 in Vallendar bei Koblenz statt. Die WHU Private Equity Conference wird von der studentischen Initiative "Campus for Finance" der WHU - Otto Beisheim School of Management veranstaltet. Die Bewerbungsfrist ist für Studierende der 7. März 2016.

»Heuschrecken« besser als ihr Ruf

Eine Heuschrecke blickt in die Kamera.

Finanzinvestoren sind deutlich besser als ihr Ruf. Zu diesem Schluss kommen Forscher der Universitäten Bonn und Aberdeen sowie der TU München in einer aktuellen Studie.

Arbeitsblatt »Hedgefonds und Private Equity«

Eine Kuchenrolle mit heller und dunkler Füllung.

Das Lernmaterial-Arbeitsblatt über Hedgefonds und Private-Equity von Jugend und Bildung informiert über deren Rolle als Kapitalgeber für deutsche Unternehmen.

BVK-Studie: Private Equity sorgt für erfolgreichen Börsennachschub

Börse, Chart, Trading, Aktien, Kurse, Analyse, Kerzenchart, Trader, Broker,

Unternehmen aus den Portfolios von Private Equity-Gesellschaften sind wichtige Impulsgeber für den Aufschwung im deutschen Aktienemissionsmarkt.

Private-Equity- und Venture-Capital-Markt erholt sich

Venture Capital Private Equity

Aktuelle Studie von PricewaterhouseCoopers und 3i zeigt Anstieg der Investitionen im ersten Halbjahr 2003 - Trendwende bei Technologie-Investitionen? - Deutschland fällt im internationalen Vergleich zurück

LMU Private Equity Conference in München

Die von der Studierendeninitiative TEG (The Entrepreneurial Group) veranstaltete LMU Private Equity Conference findet am 8. November in München statt.

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

StepStone Gehaltsreport 2017: Was Fach- und Führungskräfte mit Wirtschaftsstudium verdienen

Titelblatt StepStone Gehaltsreport 2017

In Deutschland verdienen Fachkräfte und Führungskräfte durchschnittlich 57.100 Euro. Akademiker verdienen im Schnitt 37 Prozent mehr. Mit einem Wirtschaftsstudium beträgt das Brutto-Jahresgehalt inklusive variablem Anteil in "BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften" im Schnitt 65.404 Euro, in Wirtschaftsinformatik 68.133 Euro und in Wirtschaftsingenieurwesen sogar 70.288 Euro.

Bachelorabsolventen verdienen langfristig viel weniger

 Wortspinnennetz - An Fäden hängen mehrere kleine Würfel mit Buchstaben, die Hochschulabschlüsse: PHD, BA, DR, MA und DIPL vor grauem Hintergrund zeigen.

Höhere Abschlüsse zahlen sich aus. Das Gehalt von Bachelorabsolventen ist im Alter von 25 Jahren bei 2.750 Euro mit dem bei beruflichen Fortbildungsabschlüsse vergleichbar. Masterabsolventen erzielen dann bereits ein Einkommen von rund 2.900 Euro im Monat. Dieser Einkommensunterschied wächst mit steigender Berufserfahrung, wie eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung zeigt. 34-jährige Masterabsolventen verdienen im Durchschnitt etwa 4.380 Euro im Monat, Bachelorabsolventen 3.880 Euro.

Gehaltsanalyse 2017: Was Fach- und Führungskräfte nach Bundesländern verdienen

Die Finanzmetropole Frankfurt.

Wer in Städten lebt und arbeitet, bekommt mehr Gehalt - das stimmt zumindest im Fall München. Fach- und Führungskräfte aus München verdienen durchschnittlich über 3.200 Euro mehr im Jahr als außerhalb der bayrischen Hauptstadt. Das gilt jedoch nicht für alle Bundesländer. Das Online-Portal Gehalt.de hat die Durchschnittsgehälter aller Bundesländer - ohne die Stadtstaaten - mit und ohne Hauptstadt analysiert.

Gehaltsübersicht 2017: Buchhalter und Einkäufer verzeichnen Gehaltszuwachs

Die Gehälter im Finance-, Assistenz- und kaufmännischen Bereich steigen im Jahr 2017 erneut. Besonders profitieren Lohnbuchhalter, Gehaltsbuchhalter sowie Einkäufer von den steigenden Gehältern. Lohnbuchhalter und Gehaltsbuchhalter erwarten einen Zuwachs von 5,9 Prozent, bei Einkäufern sind es 4,3 Prozent. Das zeigen die aktuellen Ergebnisse der neuen Gehaltsübersicht 2017 von Personaldienstleister Robert Half.

Gehaltsstudie 2015: Das verdienen Diplom-Kaufleute und Diplom-Betriebswirte

Ein Lego-Männchen im Anzug mit vielen 50 Euro Scheinen symoblisiert das Thema Gehalt.

Diplom-Kaufleute verdienen in Deutschland im Durchschnitt 4.851 Euro im Monat. Das Einkommen der Diplom-Kaufleute steigt dabei mit der Dauer der Berufserfahrung von durchschnittlichen Einstiegsgehältern von gut 4.100 Euro bis hin zu etwa 6.000 Euro bei mehr als 20 Jahren Berufserfahrung. Auch Diplom-Kaufleute profitieren in tarifgebundenen Unternehmen von höheren Gehältern. Sie liegen 17,4 Prozent über dem Gehalt ihrer Kollegen in Betrieben ohne Tarifvertrag, so das aktuelle Ergebnis der LohnSpiegel Einkommensstudie für die Berufsgruppe „Diplom-Kaufmann/-frau, Diplom-Betriebswirt/in“.

Gehaltsstudie 2016: Gehälter in Marketing und Vertrieb steigen um 2,6 Prozent

Geldscheine und kleine Buchstabenwürfel zum Thema Gehälter liegen zusammen.

Die Gehälter im Marketing und Vertrieb wurden in Deutschland in 2016 um durchschnittlich 2,6 Prozent angehoben. Führungskräfte in Marketing und Vertrieb verdienen durchschnittlich 113.000 Euro jährlich, Spezialisten 73.000 Euro und Sachbearbeiter 49.000 Euro. Im Vertrieb ist die variable Vergütung Standard. Fast alle Vertriebsleiter, Außendienstleiter und Außendienstmitarbeiter erhalten etwa 20 Prozent vom Gehalt als leistungsabhängige Vergütung. Das zeigt die Gehaltsstudie 2016 der Managementberatung Kienbaum.

StepStone Gehaltsreport 2016: Das verdienen Fach- und Führungskräfte mit Wirtschaftsstudium

Ein Legomännchen mit Geldscheinen zum Thema Gehalt.

Durchschnittlich 52.000 Euro verdienen Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Akademiker verdienen im Schnitt 28 Prozent mehr. Mit einem Wirtschaftsstudium beträgt das Brutto-Jahresgehalt inklusive variablem Anteile in "BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften" im Schnitt 58.871 Euro, in Wirtschaftsinformatik 62.382 Euro und in Wirtschaftsingenieurwesen 62.231 Euro.

Gehaltsübersicht 2016: Einkäufer mit größter Gehaltsentwicklung

Eine Hand hält gefächerte Karten mit Buchstaben, die das Wort Gehalt ergeben.

Die Gehälter bei kaufmännischen Fachkräften steigen im Jahr 2016. Der Gehaltsübersicht 2016 von Personaldienstleister Robert Half zufolge tendiert vor allem die Vergütung von Einkäufern, Kundenberatern, Office-Managern und Projektassistenten in diesem Jahr zu höheren Gehältern. Die Einkäufer erwartet bei den Office-Jobs mit 2,4 Prozent Gehaltssteigerung die beste Gehaltsentwicklung.

Antworten auf Re: Gehalt Private Equity

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 236 Beiträge

Diskussionen zu PE

7 Kommentare

Analyst PE FFM

WiWi Gast

Tipp: Niemals als Analyst zu einem PE. Lohnt sich erst ab Assoc Level. Nicht wegen dem Gehalt, sondern wegen den Aufgaben.

Weitere Themen aus Gehälter