DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
AutomobilbrancheVW

VW Hannover

Autor
Beitrag
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 06.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 06.12.2018:

Falsch mein bester, meiner einer unterschreibt seine entfristung erst im Oktober nächsten Jahres. Die entfristung beginnt erst wenn der befristete Vertrag endet. Das hat in keinster Weise etwas mit beklagen zu tun, ich gönne jedem einzelnen seinen Festvertrag. Man hätte es nur Eben anders strukturieren können das alle befristeten zeitgleich entfristet werden.

Schön das hier jeder was anderes von euch sagt. Was stimmt denn nun

Wie oft denn noch in Wob unterschreiben die ersten und bis Weihnachten unterschreibt der Rest egal wie lange die noch befristungen haben .ab 1.1.2019 gibt es in Wob keine Befristete Verträge mehr . Man man

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 06.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 06.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 06.12.2018:

Falsch mein bester, meiner einer unterschreibt seine entfristung erst im Oktober nächsten Jahres. Die entfristung beginnt erst wenn der befristete Vertrag endet. Das hat in keinster Weise etwas mit beklagen zu tun, ich gönne jedem einzelnen seinen Festvertrag. Man hätte es nur Eben anders strukturieren können das alle befristeten zeitgleich entfristet werden.

Schön das hier jeder was anderes von euch sagt. Was stimmt denn nun

Wie oft denn noch in Wob unterschreiben die ersten und bis Weihnachten unterschreibt der Rest egal wie lange die noch befristungen haben .ab 1.1.2019 gibt es in Wob keine Befristete Verträge mehr . Man man

Bis auf die ehemals Azubis auf bewährung

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 06.12.2018:

Falsch mein bester, meiner einer unterschreibt seine entfristung erst im Oktober nächsten Jahres. Die entfristung beginnt erst wenn der befristete Vertrag endet. Das hat in keinster Weise etwas mit beklagen zu tun, ich gönne jedem einzelnen seinen Festvertrag. Man hätte es nur Eben anders strukturieren können das alle befristeten zeitgleich entfristet werden.

Schön das hier jeder was anderes von euch sagt. Was stimmt denn nun

Wie oft denn noch in Wob unterschreiben die ersten und bis Weihnachten unterschreibt der Rest egal wie lange die noch befristungen haben .ab 1.1.2019 gibt es in Wob keine Befristete Verträge mehr . Man man

Bis auf die ehemals Azubis auf bewährung

Die sind selber Schuld und zählen sowieso nicht mit!!

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 06.12.2018:

Falsch mein bester, meiner einer unterschreibt seine entfristung erst im Oktober nächsten Jahres. Die entfristung beginnt erst wenn der befristete Vertrag endet. Das hat in keinster Weise etwas mit beklagen zu tun, ich gönne jedem einzelnen seinen Festvertrag. Man hätte es nur Eben anders strukturieren können das alle befristeten zeitgleich entfristet werden.

Schön das hier jeder was anderes von euch sagt. Was stimmt denn nun

Wie oft denn noch in Wob unterschreiben die ersten und bis Weihnachten unterschreibt der Rest egal wie lange die noch befristungen haben .ab 1.1.2019 gibt es in Wob keine Befristete Verträge mehr . Man man

Selber man man.
Hier gibt es halt auch welche die sagen die sind erst ab nächstes Jahr Oktober zu entfristet also kann man Ja wohl mal nachfragen. Denn das wäre keine vorzeitige entfristung nur ein sehr frühes unterschreiben des Vertrags

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 06.12.2018:

Selber man man.
Hier gibt es halt auch welche die sagen die sind erst ab nächstes Jahr Oktober zu entfristet also kann man Ja wohl mal nachfragen. Denn das wäre keine vorzeitige entfristung nur ein sehr frühes unterschreiben des Vertrags

~Korinthenkacker

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 06.12.2018:

Falsch mein bester, meiner einer unterschreibt seine entfristung erst im Oktober nächsten Jahres. Die entfristung beginnt erst wenn der befristete Vertrag endet. Das hat in keinster Weise etwas mit beklagen zu tun, ich gönne jedem einzelnen seinen Festvertrag. Man hätte es nur Eben anders strukturieren können das alle befristeten zeitgleich entfristet werden.

Schön das hier jeder was anderes von euch sagt. Was stimmt denn nun

Wie oft denn noch in Wob unterschreiben die ersten und bis Weihnachten unterschreibt der Rest egal wie lange die noch befristungen haben .ab 1.1.2019 gibt es in Wob keine Befristete Verträge mehr . Man man

Selber man man.
Hier gibt es halt auch welche die sagen die sind erst ab nächstes Jahr Oktober zu entfristet also kann man Ja wohl mal nachfragen. Denn das wäre keine vorzeitige entfristung nur ein sehr frühes unterschreiben des Vertrags.

Wenn eine bis Oktober warten muss dann hat er schlechte Karten entfristet zu werden unsere Oktober Leute unterschreiben nächste Mittwoch 14:30

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 06.12.2018:

Falsch mein bester, meiner einer unterschreibt seine entfristung erst im Oktober nächsten Jahres. Die entfristung beginnt erst wenn der befristete Vertrag endet. Das hat in keinster Weise etwas mit beklagen zu tun, ich gönne jedem einzelnen seinen Festvertrag. Man hätte es nur Eben anders strukturieren können das alle befristeten zeitgleich entfristet werden.

Schön das hier jeder was anderes von euch sagt. Was stimmt denn nun

Wie oft denn noch in Wob unterschreiben die ersten und bis Weihnachten unterschreibt der Rest egal wie lange die noch befristungen haben .ab 1.1.2019 gibt es in Wob keine Befristete Verträge mehr . Man man

Er hat recht! Ich Halle 12, Vertrag bis Februar, erst im März wiedereingestellt unterschreibe nächste Woche vorzeitig unbefristet! Herzlichen Glückwunsch an alle, verdient!!!

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 07.12.2018:

Falsch mein bester, meiner einer unterschreibt seine entfristung erst im Oktober nächsten Jahres. Die entfristung beginnt erst wenn der befristete Vertrag endet. Das hat in keinster Weise etwas mit beklagen zu tun, ich gönne jedem einzelnen seinen Festvertrag. Man hätte es nur Eben anders strukturieren können das alle befristeten zeitgleich entfristet werden.

Schön das hier jeder was anderes von euch sagt. Was stimmt denn nun

Wie oft denn noch in Wob unterschreiben die ersten und bis Weihnachten unterschreibt der Rest egal wie lange die noch befristungen haben .ab 1.1.2019 gibt es in Wob keine Befristete Verträge mehr . Man man

Er hat recht! Ich Halle 12, Vertrag bis Februar, erst im März wiedereingestellt unterschreibe nächste Woche vorzeitig unbefristet! Herzlichen Glückwunsch an alle, verdient!!!

Verdient haben es nicht alle. Allen anderen Glückwunsch.

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 07.12.2018:

Falsch mein bester, meiner einer unterschreibt seine entfristung erst im Oktober nächsten Jahres. Die entfristung beginnt erst wenn der befristete Vertrag endet. Das hat in keinster Weise etwas mit beklagen zu tun, ich gönne jedem einzelnen seinen Festvertrag. Man hätte es nur Eben anders strukturieren können das alle befristeten zeitgleich entfristet werden.

Schön das hier jeder was anderes von euch sagt. Was stimmt denn nun

Wie oft denn noch in Wob unterschreiben die ersten und bis Weihnachten unterschreibt der Rest egal wie lange die noch befristungen haben .ab 1.1.2019 gibt es in Wob keine Befristete Verträge mehr . Man man

Er hat recht! Ich Halle 12, Vertrag bis Februar, erst im März wiedereingestellt unterschreibe nächste Woche vorzeitig unbefristet! Herzlichen Glückwunsch an alle, verdient!!!

Verdient haben es nicht alle. Allen anderen Glückwunsch.

ICH LIEBE VW!!! Bester Arbeitgeber!!!

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 07.12.2018:

Bei VW droht weiterer Stellenabbau www.t-online.de/finanzen/boerse/news/id_84905550/beschleunigte-umstrukturierung-bei-vw-droht-weiterer-stellenabbau.html?wa

Auszug zu dem Artikel!! Antlitz wollte nicht sagen, wie viele Beschäftigte zusätzlich gehen müssen. "In der Verwaltung haben wir eine große Chance zur Verschlankung", sagte er lediglich.
Und nun? Was hat das mit Uns zu tun?
Mal die Artikel richtig lesen, verstehen und deuten!!
Typisch Bildzeitungsüberschriftenleser!!

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 08.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 07.12.2018:

Bei VW droht weiterer Stellenabbau www.t-online.de/finanzen/boerse/news/id_84905550/beschleunigte-umstrukturierung-bei-vw-droht-weiterer-stellenabbau.html?wa

Auszug zu dem Artikel!! Antlitz wollte nicht sagen, wie viele Beschäftigte zusätzlich gehen müssen. "In der Verwaltung haben wir eine große Chance zur Verschlankung", sagte er lediglich.
Und nun? Was hat das mit Uns zu tun?
Mal die Artikel richtig lesen, verstehen und deuten!!
Typisch Bildzeitungsüberschriftenleser!!

Wenn überhaupt betrifft es die übrigen befristeten, in Wolfsburg gibt es in eine Woche keine befristet mehr, alle jhaben Termine bekommen und wer nich der ist raus. Könnte noch Kassel und Hannover betreffen, wobei ich Hannover befristete ehe als nicht bedroht sehe, dennoch werden auch ihre Nerven auf Probe gestellt.

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 08.12.2018:

Bei VW droht weiterer Stellenabbau www.t-online.de/finanzen/boerse/news/id_84905550/beschleunigte-umstrukturierung-bei-vw-droht-weiterer-stellenabbau.html?wa

Auszug zu dem Artikel!! Antlitz wollte nicht sagen, wie viele Beschäftigte zusätzlich gehen müssen. "In der Verwaltung haben wir eine große Chance zur Verschlankung", sagte er lediglich.
Und nun? Was hat das mit Uns zu tun?
Mal die Artikel richtig lesen, verstehen und deuten!!
Typisch Bildzeitungsüberschriftenleser!!

Wenn überhaupt betrifft es die übrigen befristeten, in Wolfsburg gibt es in eine Woche keine befristet mehr, alle jhaben Termine bekommen und wer nich der ist raus. Könnte noch Kassel und Hannover betreffen, wobei ich Hannover befristete ehe als nicht bedroht sehe, dennoch werden auch ihre Nerven auf Probe gestellt.

Wenn ich schon die Aussage wieder lese, kommt es mir hoch!!
Er hat doch schon auf den Link geantwortet, und da steht alles drinnen!!
Es Betrifft keine "WERKER" man, also wo ist das Problem?
Deine Aussage stellt hier von allen die Nerven auf Probe!!!

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 08.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 08.12.2018:

Bei VW droht weiterer Stellenabbau www.t-online.de/finanzen/boerse/news/id_84905550/beschleunigte-umstrukturierung-bei-vw-droht-weiterer-stellenabbau.html?wa

Auszug zu dem Artikel!! Antlitz wollte nicht sagen, wie viele Beschäftigte zusätzlich gehen müssen. "In der Verwaltung haben wir eine große Chance zur Verschlankung", sagte er lediglich.
Und nun? Was hat das mit Uns zu tun?
Mal die Artikel richtig lesen, verstehen und deuten!!
Typisch Bildzeitungsüberschriftenleser!!

Wenn überhaupt betrifft es die übrigen befristeten, in Wolfsburg gibt es in eine Woche keine befristet mehr, alle jhaben Termine bekommen und wer nich der ist raus. Könnte noch Kassel und Hannover betreffen, wobei ich Hannover befristete ehe als nicht bedroht sehe, dennoch werden auch ihre Nerven auf Probe gestellt.

Wenn ich schon die Aussage wieder lese, kommt es mir hoch!!
Er hat doch schon auf den Link geantwortet, und da steht alles drinnen!!
Es Betrifft keine "WERKER" man, also wo ist das Problem?
Deine Aussage stellt hier von allen die Nerven auf Probe!!!

wie es ausieht bist du sehr angespannt. Der Kollege davor hat recht ich war auch angespannt, nächste Woche Termin und gleich schmeckt das Bier besser. Festvertrag nach 3 Jahre und 3 Monate.

antworten
WiWi Gast

VW Wolfsburg

Bin ich froh wenn ich am 12.12 unterschreibe.

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 08.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 08.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 08.12.2018:

Bei VW droht weiterer Stellenabbau www.t-online.de/finanzen/boerse/news/id_84905550/beschleunigte-umstrukturierung-bei-vw-droht-weiterer-stellenabbau.html?wa

Auszug zu dem Artikel!! Antlitz wollte nicht sagen, wie viele Beschäftigte zusätzlich gehen müssen. "In der Verwaltung haben wir eine große Chance zur Verschlankung", sagte er lediglich.
Und nun? Was hat das mit Uns zu tun?
Mal die Artikel richtig lesen, verstehen und deuten!!
Typisch Bildzeitungsüberschriftenleser!!

Wenn überhaupt betrifft es die übrigen befristeten, in Wolfsburg gibt es in eine Woche keine befristet mehr, alle jhaben Termine bekommen und wer nich der ist raus. Könnte noch Kassel und Hannover betreffen, wobei ich Hannover befristete ehe als nicht bedroht sehe, dennoch werden auch ihre Nerven auf Probe gestellt.

Wenn ich schon die Aussage wieder lese, kommt es mir hoch!!
Er hat doch schon auf den Link geantwortet, und da steht alles drinnen!!
Es Betrifft keine "WERKER" man, also wo ist das Problem?
Deine Aussage stellt hier von allen die Nerven auf Probe!!!

wie es ausieht bist du sehr angespannt. Der Kollege davor hat recht ich war auch angespannt, nächste Woche Termin und gleich schmeckt das Bier besser. Festvertrag nach 3 Jahre und 3 Monate.

Dir macht es auch noch Spaß es den Leuten auf die Nase zu binden nach welcher Zeit du entfristet wird. Aber 3 Jahre und 3 Monate kommt gar nicht hin da es zu der Zeit keine Leiharbeiter mehr gab. Also bist du wohl ein Kandidat von denen der rausgeflogen ist und wieder kommen durfte. Das Glück war eben schon immer mit den dummen. Schade es gibt so viele andere die sich den arsch aufgerissen haben egal was vw wollte alles gemacht haben aber es dir die Leute aus Wolfsburg betrifft. Naja sollen die den eigenen Leuten den arsch retten und die gleichberechtigung an allen Standorten vergessen.
Und nein ich bin nicht neidisch meine entfristung ist schon lange in der Tasche

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 08.12.2018:

Bei VW droht weiterer Stellenabbau www.t-online.de/finanzen/boerse/news/id_84905550/beschleunigte-umstrukturierung-bei-vw-droht-weiterer-stellenabbau.html?wa

Auszug zu dem Artikel!! Antlitz wollte nicht sagen, wie viele Beschäftigte zusätzlich gehen müssen. "In der Verwaltung haben wir eine große Chance zur Verschlankung", sagte er lediglich.
Und nun? Was hat das mit Uns zu tun?
Mal die Artikel richtig lesen, verstehen und deuten!!
Typisch Bildzeitungsüberschriftenleser!!

Wenn überhaupt betrifft es die übrigen befristeten, in Wolfsburg gibt es in eine Woche keine befristet mehr, alle jhaben Termine bekommen und wer nich der ist raus. Könnte noch Kassel und Hannover betreffen, wobei ich Hannover befristete ehe als nicht bedroht sehe, dennoch werden auch ihre Nerven auf Probe gestellt.

Wenn ich schon die Aussage wieder lese, kommt es mir hoch!!
Er hat doch schon auf den Link geantwortet, und da steht alles drinnen!!
Es Betrifft keine "WERKER" man, also wo ist das Problem?
Deine Aussage stellt hier von allen die Nerven auf Probe!!!

wie es ausieht bist du sehr angespannt. Der Kollege davor hat recht ich war auch angespannt, nächste Woche Termin und gleich schmeckt das Bier besser. Festvertrag nach 3 Jahre und 3 Monate.

Dir macht es auch noch Spaß es den Leuten auf die Nase zu binden nach welcher Zeit du entfristet wird. Aber 3 Jahre und 3 Monate kommt gar nicht hin da es zu der Zeit keine Leiharbeiter mehr gab. Also bist du wohl ein Kandidat von denen der rausgeflogen ist und wieder kommen durfte. Das Glück war eben schon immer mit den dummen. Schade es gibt so viele andere die sich den arsch aufgerissen haben egal was vw wollte alles gemacht haben aber es dir die Leute aus Wolfsburg betrifft. Naja sollen die den eigenen Leuten den arsch retten und die gleichberechtigung an allen Standorten vergessen.
Und nein ich bin nicht neidisch meine entfristung ist schon lange in der Tasche

Genauso, ich kann mit kann mit Neid sehr gut leben, Mitleid wiederum ist gar nicht mein Ding, merkwürdig ist es nur wenn mann sich mit Festvertrag hier aufregt. Ich habe einfach Vitamin B,war viel krank und trotzdem Festvertrag.

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 08.12.2018:

Bei VW droht weiterer Stellenabbau www.t-online.de/finanzen/boerse/news/id_84905550/beschleunigte-umstrukturierung-bei-vw-droht-weiterer-stellenabbau.html?wa

Auszug zu dem Artikel!! Antlitz wollte nicht sagen, wie viele Beschäftigte zusätzlich gehen müssen. "In der Verwaltung haben wir eine große Chance zur Verschlankung", sagte er lediglich.
Und nun? Was hat das mit Uns zu tun?
Mal die Artikel richtig lesen, verstehen und deuten!!
Typisch Bildzeitungsüberschriftenleser!!

Wenn überhaupt betrifft es die übrigen befristeten, in Wolfsburg gibt es in eine Woche keine befristet mehr, alle jhaben Termine bekommen und wer nich der ist raus. Könnte noch Kassel und Hannover betreffen, wobei ich Hannover befristete ehe als nicht bedroht sehe, dennoch werden auch ihre Nerven auf Probe gestellt.

Wenn ich schon die Aussage wieder lese, kommt es mir hoch!!
Er hat doch schon auf den Link geantwortet, und da steht alles drinnen!!
Es Betrifft keine "WERKER" man, also wo ist das Problem?
Deine Aussage stellt hier von allen die Nerven auf Probe!!!

wie es ausieht bist du sehr angespannt. Der Kollege davor hat recht ich war auch angespannt, nächste Woche Termin und gleich schmeckt das Bier besser. Festvertrag nach 3 Jahre und 3 Monate.

Dir macht es auch noch Spaß es den Leuten auf die Nase zu binden nach welcher Zeit du entfristet wird. Aber 3 Jahre und 3 Monate kommt gar nicht hin da es zu der Zeit keine Leiharbeiter mehr gab. Also bist du wohl ein Kandidat von denen der rausgeflogen ist und wieder kommen durfte. Das Glück war eben schon immer mit den dummen. Schade es gibt so viele andere die sich den arsch aufgerissen haben egal was vw wollte alles gemacht haben aber es dir die Leute aus Wolfsburg betrifft. Naja sollen die den eigenen Leuten den arsch retten und die gleichberechtigung an allen Standorten vergessen.
Und nein ich bin nicht neidisch meine entfristung ist schon lange in der Tasche

klar ist das Leute die sich bei Medien ausgekotzt haben niemals bei vw wider anfangen werden.

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 08.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 08.12.2018:

Bei VW droht weiterer Stellenabbau www.t-online.de/finanzen/boerse/news/id_84905550/beschleunigte-umstrukturierung-bei-vw-droht-weiterer-stellenabbau.html?wa

Auszug zu dem Artikel!! Antlitz wollte nicht sagen, wie viele Beschäftigte zusätzlich gehen müssen. "In der Verwaltung haben wir eine große Chance zur Verschlankung", sagte er lediglich.
Und nun? Was hat das mit Uns zu tun?
Mal die Artikel richtig lesen, verstehen und deuten!!
Typisch Bildzeitungsüberschriftenleser!!

Wenn überhaupt betrifft es die übrigen befristeten, in Wolfsburg gibt es in eine Woche keine befristet mehr, alle jhaben Termine bekommen und wer nich der ist raus. Könnte noch Kassel und Hannover betreffen, wobei ich Hannover befristete ehe als nicht bedroht sehe, dennoch werden auch ihre Nerven auf Probe gestellt.

Wenn ich schon die Aussage wieder lese, kommt es mir hoch!!
Er hat doch schon auf den Link geantwortet, und da steht alles drinnen!!
Es Betrifft keine "WERKER" man, also wo ist das Problem?
Deine Aussage stellt hier von allen die Nerven auf Probe!!!

wie es ausieht bist du sehr angespannt. Der Kollege davor hat recht ich war auch angespannt, nächste Woche Termin und gleich schmeckt das Bier besser. Festvertrag nach 3 Jahre und 3 Monate.

Dir macht es auch noch Spaß es den Leuten auf die Nase zu binden nach welcher Zeit du entfristet wird. Aber 3 Jahre und 3 Monate kommt gar nicht hin da es zu der Zeit keine Leiharbeiter mehr gab. Also bist du wohl ein Kandidat von denen der rausgeflogen ist und wieder kommen durfte. Das Glück war eben schon immer mit den dummen. Schade es gibt so viele andere die sich den arsch aufgerissen haben egal was vw wollte alles gemacht haben aber es dir die Leute aus Wolfsburg betrifft. Naja sollen die den eigenen Leuten den arsch retten und die gleichberechtigung an allen Standorten vergessen.
Und nein ich bin nicht neidisch meine entfristung ist schon lange in der Tasche

Genauso, ich kann mit kann mit Neid sehr gut leben, Mitleid wiederum ist gar nicht mein Ding, merkwürdig ist es nur wenn mann sich mit Festvertrag hier aufregt. Ich habe einfach Vitamin B,war viel krank und trotzdem Festvertrag.

Weil man sich für die anderen Kollegen interessiert und auf dieser Seite hier darf jeder sein.
Sei doch bitte einfach still mit solch dummen Kommentaren.

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

Erstmal Glückwunsch an alle, nur mal interessehalber, weiss jemand wie es in Salzgitter steht? Danke.

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 09.12.2018:

Erstmal Glückwunsch an alle, nur mal interessehalber, weiss jemand wie es in Salzgitter steht? Danke.

In Salzgitter sollen angeblich auch wohl alle entfristet. Aber ganz ehrlich damals wo die leute in Wob rausgeflogen haben sich hier einige lustig gemacht. Und jetzt wo alle übernommen wurden kommt der neid richtig raus vor allem aus Hannover was stimmt denn mit euch nicht????

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 09.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 09.12.2018:

Erstmal Glückwunsch an alle, nur mal interessehalber, weiss jemand wie es in Salzgitter steht? Danke.

In Salzgitter sollen angeblich auch wohl alle entfristet. Aber ganz ehrlich damals wo die leute in Wob rausgeflogen haben sich hier einige lustig gemacht. Und jetzt wo alle übernommen wurden kommt der neid richtig raus vor allem aus Hannover was stimmt denn mit euch nicht????

Hab ich damals auch so empfunden. Raus aus Wolfsburg, raus aus Hannover. Kein Mensch hat es gejuckt, haben sich die meisten so verhalten als wären die was besseres und heute habe ich die gleichen hinter mir gelassen. Danke vw von ganzem Herzen.

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 06.12.2018:

Falsch mein bester, meiner einer unterschreibt seine entfristung erst im Oktober nächsten Jahres. Die entfristung beginnt erst wenn der befristete Vertrag endet. Das hat in keinster Weise etwas mit beklagen zu tun, ich gönne jedem einzelnen seinen Festvertrag. Man hätte es nur Eben anders strukturieren können das alle befristeten zeitgleich entfristet werden.

Schön das hier jeder was anderes von euch sagt. Was stimmt denn nun

Wie oft denn noch in Wob unterschreiben die ersten und bis Weihnachten unterschreibt der Rest egal wie lange die noch befristungen haben .ab 1.1.2019 gibt es in Wob keine Befristete Verträge mehr . Man man

Selber man man.
Hier gibt es halt auch welche die sagen die sind erst ab nächstes Jahr Oktober zu entfristet also kann man Ja wohl mal nachfragen. Denn das wäre keine vorzeitige entfristung nur ein sehr frühes unterschreiben des Vertrags.

Wenn eine bis Oktober warten muss dann hat er schlechte Karten entfristet zu werden unsere Oktober Leute unterschreiben nächste Mittwoch 14:30

Ab Oktober dann aber Fest, und nicht vorher schon .

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 10.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 06.12.2018:

Falsch mein bester, meiner einer unterschreibt seine entfristung erst im Oktober nächsten Jahres. Die entfristung beginnt erst wenn der befristete Vertrag endet. Das hat in keinster Weise etwas mit beklagen zu tun, ich gönne jedem einzelnen seinen Festvertrag. Man hätte es nur Eben anders strukturieren können das alle befristeten zeitgleich entfristet werden.

Schön das hier jeder was anderes von euch sagt. Was stimmt denn nun

Wie oft denn noch in Wob unterschreiben die ersten und bis Weihnachten unterschreibt der Rest egal wie lange die noch befristungen haben .ab 1.1.2019 gibt es in Wob keine Befristete Verträge mehr . Man man

Selber man man.
Hier gibt es halt auch welche die sagen die sind erst ab nächstes Jahr Oktober zu entfristet also kann man Ja wohl mal nachfragen. Denn das wäre keine vorzeitige entfristung nur ein sehr frühes unterschreiben des Vertrags.

Wenn eine bis Oktober warten muss dann hat er schlechte Karten entfristet zu werden unsere Oktober Leute unterschreiben nächste Mittwoch 14:30

Ab Oktober dann aber Fest, und nicht vorher schon .

Komisch alle andere Oktober Leute werden diese Woche entfristet nur du Oktober. Viel Glück!

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

Hallo zusammen, kann mich nur anschließen und die beglückwünschen die es geschafft haben.

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

Hallo,
weiß denn jemand wie es in Kassel aussieht, bezüglich Entfristung"VW Zeitverträge". Es gibt viele Aussagen, aber nichts genaues weiß man.

  • alle Verträge werden entfristet, sowie die ersten Emder in Kassel aufschlagen?
  • alle Verträge die bis zum 31.01.2020 auslaufen bekommen ein Festvertrag?
  • alle Zeitverträge die nach 31.01.2020 auslaufen, werden noch verhandelt?

LG

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 12.12.2018:

Hallo,
weiß denn jemand wie es in Kassel aussieht, bezüglich Entfristung"VW Zeitverträge". Es gibt
viele Aussagen, aber nichts genaues weiß man.
-alle Verträge werden entfristet, sowie die ersten
Emder in Kassel aufschlagen?
-alle Verträge die bis zum 31.01.2020 auslaufen
bekommen ein Festvertrag?
-alle Zeitverträge die nach 31.01.2020 auslaufen,
werden noch verhandelt?
LG

Alle Verträge die bis zum 31.01.2020 auslaufen werden verlängert. Bei 36 Monaten Autovision gibt es 2 Jahre VW befristet. Alle auslaufenden befristeten VW Verträge werden entfristet und die Zeitarbeiter normal verlängert. Wurde so auf der Betriebsversammlung gesagt.

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

Hallo an alle werde nächste woche von meiner zeitarbeitsfirma (randstad) an volkswagen service group verliehen für vw wob! Gibt es chancen übernommen zu werden?

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 12.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 12.12.2018:

Hallo,
weiß denn jemand wie es in Kassel aussieht, bezüglich Entfristung"VW Zeitverträge". Es gibt
viele Aussagen, aber nichts genaues weiß man.
-alle Verträge werden entfristet, sowie die ersten
Emder in Kassel aufschlagen?
-alle Verträge die bis zum 31.01.2020 auslaufen
bekommen ein Festvertrag?
-alle Zeitverträge die nach 31.01.2020 auslaufen,
werden noch verhandelt?
LG

Alle Verträge die bis zum 31.01.2020 auslaufen werden verlängert. Bei 36 Monaten Autovision gibt es 2 Jahre VW befristet. Alle auslaufenden befristeten VW Verträge werden entfristet und die Zeitarbeiter normal verlängert. Wurde so auf der Betriebsversammlung gesagt.

Fast richtig. Die nächsten übernahmen bekommen nur einen Vertrag für 1 Jahr und keine 2 Jahre mehr.
Fast alle Leiharbeiter werden bis 31.1.20 verlängert entweder mit einer oder in manchen Fällen mit zwei Verlängerung bis dahin. Ausgenommen von dieser Regelung sind die Leiharbeiter die nach dem 31.10.18 angefangen haben. Für die wird erst noch entschieden was passiert.
Alles andere wurde uns schon schriftlich und unterschrieben vorgelegt. Dieses greift sobald die Leute aus emden kommen egal ob 100 oder nur einer. Und da im Januar welche aus emden kommen ist das alles safe.

antworten
WiWi Gast

WIWI Forum vs. VW-Leiharbeitsthemen

Ich wundere mich die ganze Zeit wie die hier geäußerten Leih- und Zeitarbeitsthemen rund um VW im Zusammenhang mit dem Rest des Forums stehen?

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 13.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 12.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 12.12.2018:

Hallo,
weiß denn jemand wie es in Kassel aussieht, bezüglich Entfristung"VW Zeitverträge". Es gibt
viele Aussagen, aber nichts genaues weiß man.
-alle Verträge werden entfristet, sowie die ersten
Emder in Kassel aufschlagen?
-alle Verträge die bis zum 31.01.2020 auslaufen
bekommen ein Festvertrag?
-alle Zeitverträge die nach 31.01.2020 auslaufen,
werden noch verhandelt?
LG

Alle Verträge die bis zum 31.01.2020 auslaufen werden verlängert. Bei 36 Monaten Autovision gibt es 2 Jahre VW befristet. Alle auslaufenden befristeten VW Verträge werden entfristet und die Zeitarbeiter normal verlängert. Wurde so auf der Betriebsversammlung gesagt.

Fast richtig. Die nächsten übernahmen bekommen nur einen Vertrag für 1 Jahr und keine 2 Jahre mehr.
Fast alle Leiharbeiter werden bis 31.1.20 verlängert entweder mit einer oder in manchen Fällen mit zwei Verlängerung bis dahin. Ausgenommen von dieser Regelung sind die Leiharbeiter die nach dem 31.10.18 angefangen haben. Für die wird erst noch entschieden was passiert.
Alles andere wurde uns schon schriftlich und unterschrieben vorgelegt. Dieses greift sobald die Leute aus emden kommen egal ob 100 oder nur einer. Und da im Januar welche aus emden kommen ist das alles safe.

So habe Heute meine Entfristung in Wob unterschrieben ich freue mich so wie ich für den Rest freue in Wob. Und es gibt ab dem 1.1.2019 keine befristete in Wob.

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 13.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 13.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 12.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 12.12.2018:

Hallo,
weiß denn jemand wie es in Kassel aussieht, bezüglich Entfristung"VW Zeitverträge". Es gibt
viele Aussagen, aber nichts genaues weiß man.
-alle Verträge werden entfristet, sowie die ersten
Emder in Kassel aufschlagen?
-alle Verträge die bis zum 31.01.2020 auslaufen
bekommen ein Festvertrag?
-alle Zeitverträge die nach 31.01.2020 auslaufen,
werden noch verhandelt?
LG

Alle Verträge die bis zum 31.01.2020 auslaufen werden verlängert. Bei 36 Monaten Autovision gibt es 2 Jahre VW befristet. Alle auslaufenden befristeten VW Verträge werden entfristet und die Zeitarbeiter normal verlängert. Wurde so auf der Betriebsversammlung gesagt.

Fast richtig. Die nächsten übernahmen bekommen nur einen Vertrag für 1 Jahr und keine 2 Jahre mehr.
Fast alle Leiharbeiter werden bis 31.1.20 verlängert entweder mit einer oder in manchen Fällen mit zwei Verlängerung bis dahin. Ausgenommen von dieser Regelung sind die Leiharbeiter die nach dem 31.10.18 angefangen haben. Für die wird erst noch entschieden was passiert.
Alles andere wurde uns schon schriftlich und unterschrieben vorgelegt. Dieses greift sobald die Leute aus emden kommen egal ob 100 oder nur einer. Und da im Januar welche aus emden kommen ist das alles safe.

So habe Heute meine Entfristung in Wob unterschrieben ich freue mich so wie ich für den Rest freue in Wob. Und es gibt ab dem 1.1.2019 keine befristete in Wob. >>> So sieht es aus,nach Braunschweig und Emden das drittes Werk, als nächstes folgt wahrscheinlich Salzgitter

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

Was ist mit Hannover?

antworten
WiWi Gast

VW Allgemein

So habe Heute meine Entfristung in Wob unterschrieben ich freue mich so wie ich für den Rest freue in Wob. Und es gibt ab dem 1.1.2019 keine befristete in Wob.

So, jetzt kann das Forum ja schließen

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 20.12.2018:

Was ist mit Hannover?

Die kommen vermutlich alle nach Schwerin

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 20.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 20.12.2018:

Was ist mit Hannover?

VW baut in Niedersachsen 7000 Stellen ab

Und nun?? Steht schon seit mindestens zwei Monaten fest!
Irgendetwas muss die Presse ja über VW schreiben, auch wenn es einen laaaangen Bart hat!! Die Presse macht sich wirklich nur noch lächerlich!!

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 20.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 20.12.2018:

Was ist mit Hannover?

VW baut in Niedersachsen 7000 Stellen ab
www.news38.de/region38/article216062735/VW-Volkswagen-Stellenabbau-Hannover-Emden.html

wieviele sollen denn Porsche und Kassel noch aufnehmen ? Ich lach mich tot :D Schön die Infos von den 500 Emdener die nach Kassel oder Zuffenhausen gehen mussten übernommen...So Funny :D

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

Ja eben, sind doch die news die worvsxhon alle kennen. Steht ja auch im Artikel das es schon aus dem November ist, und betrifft die Emdener Kollegen. Aber die Medien machen da wieder ne riesen Nummer draus. Beruhigt euch alle erstmal, und was in 10 Jahren ist bezüglIch den 37,5% kann jetzt eh keiner sagen bzw. ob es überhaupt so kommt.
Also entspannt euch alle mal & feiert die Tage schön! :)

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 21.12.2018:

Ja eben, sind doch die news die worvsxhon alle kennen. Steht ja auch im Artikel das es schon aus dem November ist, und betrifft die Emdener Kollegen. Aber die Medien machen da wieder ne riesen Nummer draus. Beruhigt euch alle erstmal, und was in 10 Jahren ist bezüglIch den 37,5% kann jetzt eh keiner sagen bzw. ob es überhaupt so kommt.
Also entspannt euch alle mal & feiert die Tage schön! :)

Es gilt die Beschäftigungssicherheit also die festen brauchen sich eher weniger sorgen machen aber also Leiharbeiter oder befristeter in Hannover ist das so eine Sache. Kassel und Porsche haben nun welche aus emden aufgenommen aber Kassel wird nicht alle aufnehmen können wenn aus Hannover welche Folgen sollten(irgendwann in der Zukunft) das Getriebe wird schließlich durch die e-mobilität auch nicht mehr so gebraucht.
Der t6 läuft super ich weiß nicht wie das ohne die Leiharbeiter und befristeten gehen soll. Aber wenn man eben weiter denkt wäre es von vw nicht schlau alle zu entfristen egal ob Leiharbeiter oder befristete. Denn wo sollen die dann mit dem ganzen Personal hin wenn der id buzz kommt?

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 22.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 21.12.2018:

Ja eben, sind doch die news die worvsxhon alle kennen. Steht ja auch im Artikel das es schon aus dem November ist, und betrifft die Emdener Kollegen. Aber die Medien machen da wieder ne riesen Nummer draus. Beruhigt euch alle erstmal, und was in 10 Jahren ist bezüglIch den 37,5% kann jetzt eh keiner sagen bzw. ob es überhaupt so kommt.
Also entspannt euch alle mal & feiert die Tage schön! :)

Es gilt die Beschäftigungssicherheit also die festen brauchen sich eher weniger sorgen machen aber also Leiharbeiter oder befristeter in Hannover ist das so eine Sache. Kassel und Porsche haben nun welche aus emden aufgenommen aber Kassel wird nicht alle aufnehmen können wenn aus Hannover welche Folgen sollten(irgendwann in der Zukunft) das Getriebe wird schließlich durch die e-mobilität auch nicht mehr so gebraucht.
Der t6 läuft super ich weiß nicht wie das ohne die Leiharbeiter und befristeten gehen soll. Aber wenn man eben weiter denkt wäre es von vw nicht schlau alle zu entfristen egal ob Leiharbeiter oder befristete. Denn wo sollen die dann mit dem ganzen Personal hin wenn der id buzz kommt?

Es gibt befristete im Juni /19 die ihre 2 Jahre voll haben und es gibt Leiharbeiter die bis September/19 ihren Vertrag haben... diese befristeten sind schon mal save und das sind um die 400 im Werk Hannover... stellt euch nur mal vor, diese würden von heute auf morgen wegfallen...egal ob versetzt oder nicht entfristet...das würde gar nicht gehen;)

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 22.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 22.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 21.12.2018:

Ja eben, sind doch die news die worvsxhon alle kennen. Steht ja auch im Artikel das es schon aus dem November ist, und betrifft die Emdener Kollegen. Aber die Medien machen da wieder ne riesen Nummer draus. Beruhigt euch alle erstmal, und was in 10 Jahren ist bezüglIch den 37,5% kann jetzt eh keiner sagen bzw. ob es überhaupt so kommt.
Also entspannt euch alle mal & feiert die Tage schön! :)

Es gilt die Beschäftigungssicherheit also die festen brauchen sich eher weniger sorgen machen aber also Leiharbeiter oder befristeter in Hannover ist das so eine Sache. Kassel und Porsche haben nun welche aus emden aufgenommen aber Kassel wird nicht alle aufnehmen können wenn aus Hannover welche Folgen sollten(irgendwann in der Zukunft) das Getriebe wird schließlich durch die e-mobilität auch nicht mehr so gebraucht.
Der t6 läuft super ich weiß nicht wie das ohne die Leiharbeiter und befristeten gehen soll. Aber wenn man eben weiter denkt wäre es von vw nicht schlau alle zu entfristen egal ob Leiharbeiter oder befristete. Denn wo sollen die dann mit dem ganzen Personal hin wenn der id buzz kommt?

Es gibt befristete im Juni /19 die ihre 2 Jahre voll haben und es gibt Leiharbeiter die bis September/19 ihren Vertrag haben... diese befristeten sind schon mal save und das sind um die 400 im Werk Hannover... stellt euch nur mal vor, diese würden von heute auf morgen wegfallen...egal ob versetzt oder nicht entfristet...das würde gar nicht gehen;)

Die befristeten jetzt haben sicher noch Glück aber die Leiharbeiter ob die entfristet werden 2021? Die braucht man dann nicht mehr da alles anders ist ab 2022

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 22.12.2018:

Ja eben, sind doch die news die worvsxhon alle kennen. Steht ja auch im Artikel das es schon aus dem November ist, und betrifft die Emdener Kollegen. Aber die Medien machen da wieder ne riesen Nummer draus. Beruhigt euch alle erstmal, und was in 10 Jahren ist bezüglIch den 37,5% kann jetzt eh keiner sagen bzw. ob es überhaupt so kommt.
Also entspannt euch alle mal & feiert die Tage schön! :)

Es gilt die Beschäftigungssicherheit also die festen brauchen sich eher weniger sorgen machen aber also Leiharbeiter oder befristeter in Hannover ist das so eine Sache. Kassel und Porsche haben nun welche aus emden aufgenommen aber Kassel wird nicht alle aufnehmen können wenn aus Hannover welche Folgen sollten(irgendwann in der Zukunft) das Getriebe wird schließlich durch die e-mobilität auch nicht mehr so gebraucht.
Der t6 läuft super ich weiß nicht wie das ohne die Leiharbeiter und befristeten gehen soll. Aber wenn man eben weiter denkt wäre es von vw nicht schlau alle zu entfristen egal ob Leiharbeiter oder befristete. Denn wo sollen die dann mit dem ganzen Personal hin wenn der id buzz kommt?

Es gibt befristete im Juni /19 die ihre 2 Jahre voll haben und es gibt Leiharbeiter die bis September/19 ihren Vertrag haben... diese befristeten sind schon mal save und das sind um die 400 im Werk Hannover... stellt euch nur mal vor, diese würden von heute auf morgen wegfallen...egal ob versetzt oder nicht entfristet...das würde gar nicht gehen;)

Die befristeten jetzt haben sicher noch Glück aber die Leiharbeiter ob die entfristet werden 2021? Die braucht man dann nicht mehr da alles anders ist ab 2022

Ich drücke natürlich auch ihnen die Daumen.. jedoch wird es sehr schwer werden.. Bin aber auch der Meinung dass selbst VW nicht sagen kann: Wir stellen jetzt nie wieder jemanden ein. Rein logisch geht das auch gar nicht;)

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 22.12.2018:

Ja eben, sind doch die news die worvsxhon alle kennen. Steht ja auch im Artikel das es schon aus dem November ist, und betrifft die Emdener Kollegen. Aber die Medien machen da wieder ne riesen Nummer draus. Beruhigt euch alle erstmal, und was in 10 Jahren ist bezüglIch den 37,5% kann jetzt eh keiner sagen bzw. ob es überhaupt so kommt.
Also entspannt euch alle mal & feiert die Tage schön! :)

Es gilt die Beschäftigungssicherheit also die festen brauchen sich eher weniger sorgen machen aber also Leiharbeiter oder befristeter in Hannover ist das so eine Sache. Kassel und Porsche haben nun welche aus emden aufgenommen aber Kassel wird nicht alle aufnehmen können wenn aus Hannover welche Folgen sollten(irgendwann in der Zukunft) das Getriebe wird schließlich durch die e-mobilität auch nicht mehr so gebraucht.
Der t6 läuft super ich weiß nicht wie das ohne die Leiharbeiter und befristeten gehen soll. Aber wenn man eben weiter denkt wäre es von vw nicht schlau alle zu entfristen egal ob Leiharbeiter oder befristete. Denn wo sollen die dann mit dem ganzen Personal hin wenn der id buzz kommt?

Wielange gibt es in Wolfsburg und Kassel Beschäftgungssicherheit?

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 23.12.2018:

Ja eben, sind doch die news die worvsxhon alle kennen. Steht ja auch im Artikel das es schon aus dem November ist, und betrifft die Emdener Kollegen. Aber die Medien machen da wieder ne riesen Nummer draus. Beruhigt euch alle erstmal, und was in 10 Jahren ist bezüglIch den 37,5% kann jetzt eh keiner sagen bzw. ob es überhaupt so kommt.
Also entspannt euch alle mal & feiert die Tage schön! :)

Es gilt die Beschäftigungssicherheit also die festen brauchen sich eher weniger sorgen machen aber also Leiharbeiter oder befristeter in Hannover ist das so eine Sache. Kassel und Porsche haben nun welche aus emden aufgenommen aber Kassel wird nicht alle aufnehmen können wenn aus Hannover welche Folgen sollten(irgendwann in der Zukunft) das Getriebe wird schließlich durch die e-mobilität auch nicht mehr so gebraucht.
Der t6 läuft super ich weiß nicht wie das ohne die Leiharbeiter und befristeten gehen soll. Aber wenn man eben weiter denkt wäre es von vw nicht schlau alle zu entfristen egal ob Leiharbeiter oder befristete. Denn wo sollen die dann mit dem ganzen Personal hin wenn der id buzz kommt?

Wielange gibt es in Wolfsburg und Kassel Beschäftgungssicherheit? Wolfsburg hat bis 2025 Beschäftigungsicherheit. Da das Werk in den nächsten 2 Jahren die Produktion auf 1 Million hochfahren will ist das kein großes Thema um Belegschaft zu beruhigen,in Gegensatz zu anderen Werken wo extrem reduziert wird. Es wird gemunkelt das Wolfsburg eine beschäftigungs Sicherheit bis 2030 bekommen soll und Verstärkung durch Kollegen die in anderen Werken über sein sollten. Das wiederum könnte einigen Leiharbeiter den A.... retten. Wolfsburg wird mit Anlauf von Golf 8 jede Menge Leute brauchen, den wir haben in Dezember schon mangels Personal Tempo drosseln müssen.

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 23.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 22.12.2018:

Ja eben, sind doch die news die worvsxhon alle kennen. Steht ja auch im Artikel das es schon aus dem November ist, und betrifft die Emdener Kollegen. Aber die Medien machen da wieder ne riesen Nummer draus. Beruhigt euch alle erstmal, und was in 10 Jahren ist bezüglIch den 37,5% kann jetzt eh keiner sagen bzw. ob es überhaupt so kommt.
Also entspannt euch alle mal & feiert die Tage schön! :)

Es gilt die Beschäftigungssicherheit also die festen brauchen sich eher weniger sorgen machen aber also Leiharbeiter oder befristeter in Hannover ist das so eine Sache. Kassel und Porsche haben nun welche aus emden aufgenommen aber Kassel wird nicht alle aufnehmen können wenn aus Hannover welche Folgen sollten(irgendwann in der Zukunft) das Getriebe wird schließlich durch die e-mobilität auch nicht mehr so gebraucht.
Der t6 läuft super ich weiß nicht wie das ohne die Leiharbeiter und befristeten gehen soll. Aber wenn man eben weiter denkt wäre es von vw nicht schlau alle zu entfristen egal ob Leiharbeiter oder befristete. Denn wo sollen die dann mit dem ganzen Personal hin wenn der id buzz kommt?

Wielange gibt es in Wolfsburg und Kassel Beschäftgungssicherheit?

Wenn Du bei VW bist, ob so oder so, dann weißt Du das!!
Warum sollte man jemanden Anderen erzählen, was in Unserem HT steht!!
Jeder VW Arbeiter bekommt einen Zugang für das Portal, das man auch zu Hause nutzen kann!! Punkt (es gibt eine Verschwiegenheitsklausel, an die sich jeder halten sollte)
Der, der es nicht macht, spielt mit dem Feuer und wäre nicht der erste, der deswegen plötzlich nicht mehr bei VW arbeitet!!

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 31.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 23.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 22.12.2018:

Ja eben, sind doch die news die worvsxhon alle kennen. Steht ja auch im Artikel das es schon aus dem November ist, und betrifft die Emdener Kollegen. Aber die Medien machen da wieder ne riesen Nummer draus. Beruhigt euch alle erstmal, und was in 10 Jahren ist bezüglIch den 37,5% kann jetzt eh keiner sagen bzw. ob es überhaupt so kommt.
Also entspannt euch alle mal & feiert die Tage schön! :)

Es gilt die Beschäftigungssicherheit also die festen brauchen sich eher weniger sorgen machen aber also Leiharbeiter oder befristeter in Hannover ist das so eine Sache. Kassel und Porsche haben nun welche aus emden aufgenommen aber Kassel wird nicht alle aufnehmen können wenn aus Hannover welche Folgen sollten(irgendwann in der Zukunft) das Getriebe wird schließlich durch die e-mobilität auch nicht mehr so gebraucht.
Der t6 läuft super ich weiß nicht wie das ohne die Leiharbeiter und befristeten gehen soll. Aber wenn man eben weiter denkt wäre es von vw nicht schlau alle zu entfristen egal ob Leiharbeiter oder befristete. Denn wo sollen die dann mit dem ganzen Personal hin wenn der id buzz kommt?

Wielange gibt es in Wolfsburg und Kassel Beschäftgungssicherheit?

Wenn Du bei VW bist, ob so oder so, dann weißt Du das!!
Warum sollte man jemanden Anderen erzählen, was in Unserem HT steht!!
Jeder VW Arbeiter bekommt einen Zugang für das Portal, das man auch zu Hause nutzen kann!! Punkt (es gibt eine Verschwiegenheitsklausel, an die sich jeder halten sollte)
Der, der es nicht macht, spielt mit dem Feuer und wäre nicht der erste, der deswegen plötzlich nicht mehr bei VW arbeitet!!

Gott...laberst du einen Müll:-D

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 31.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 31.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 23.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 22.12.2018:

Ja eben, sind doch die news die worvsxhon alle kennen. Steht ja auch im Artikel das es schon aus dem November ist, und betrifft die Emdener Kollegen. Aber die Medien machen da wieder ne riesen Nummer draus. Beruhigt euch alle erstmal, und was in 10 Jahren ist bezüglIch den 37,5% kann jetzt eh keiner sagen bzw. ob es überhaupt so kommt.
Also entspannt euch alle mal & feiert die Tage schön! :)

Es gilt die Beschäftigungssicherheit also die festen brauchen sich eher weniger sorgen machen aber also Leiharbeiter oder befristeter in Hannover ist das so eine Sache. Kassel und Porsche haben nun welche aus emden aufgenommen aber Kassel wird nicht alle aufnehmen können wenn aus Hannover welche Folgen sollten(irgendwann in der Zukunft) das Getriebe wird schließlich durch die e-mobilität auch nicht mehr so gebraucht.
Der t6 läuft super ich weiß nicht wie das ohne die Leiharbeiter und befristeten gehen soll. Aber wenn man eben weiter denkt wäre es von vw nicht schlau alle zu entfristen egal ob Leiharbeiter oder befristete. Denn wo sollen die dann mit dem ganzen Personal hin wenn der id buzz kommt?

Wielange gibt es in Wolfsburg und Kassel Beschäftgungssicherheit?

Wenn Du bei VW bist, ob so oder so, dann weißt Du das!!
Warum sollte man jemanden Anderen erzählen, was in Unserem HT steht!!
Jeder VW Arbeiter bekommt einen Zugang für das Portal, das man auch zu Hause nutzen kann!! Punkt (es gibt eine Verschwiegenheitsklausel, an die sich jeder halten sollte)
Der, der es nicht macht, spielt mit dem Feuer und wäre nicht der erste, der deswegen plötzlich nicht mehr bei VW arbeitet!!

Gott...laberst du einen Müll:-D

Was hat das jetzt mit der Frage bezüglich der Beschäftigungssicherheit zu tun???
Das ist doch kein VW Geheimnis!
Alle Medien haben über Hannover und Emden wegen der Beschäftigungssicherheit berichtet!

antworten
WiWi Gast

VW Kassel

WiWi Gast schrieb am 31.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 31.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 23.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 22.12.2018:

Ja eben, sind doch die news die worvsxhon alle kennen. Steht ja auch im Artikel das es schon aus dem November ist, und betrifft die Emdener Kollegen. Aber die Medien machen da wieder ne riesen Nummer draus. Beruhigt euch alle erstmal, und was in 10 Jahren ist bezüglIch den 37,5% kann jetzt eh keiner sagen bzw. ob es überhaupt so kommt.
Also entspannt euch alle mal & feiert die Tage schön! :)

Es gilt die Beschäftigungssicherheit also die festen brauchen sich eher weniger sorgen machen aber also Leiharbeiter oder befristeter in Hannover ist das so eine Sache. Kassel und Porsche haben nun welche aus emden aufgenommen aber Kassel wird nicht alle aufnehmen können wenn aus Hannover welche Folgen sollten(irgendwann in der Zukunft) das Getriebe wird schließlich durch die e-mobilität auch nicht mehr so gebraucht.
Der t6 läuft super ich weiß nicht wie das ohne die Leiharbeiter und befristeten gehen soll. Aber wenn man eben weiter denkt wäre es von vw nicht schlau alle zu entfristen egal ob Leiharbeiter oder befristete. Denn wo sollen die dann mit dem ganzen Personal hin wenn der id buzz kommt?

Wielange gibt es in Wolfsburg und Kassel Beschäftgungssicherheit?

Wenn Du bei VW bist, ob so oder so, dann weißt Du das!!
Warum sollte man jemanden Anderen erzählen, was in Unserem HT steht!!
Jeder VW Arbeiter bekommt einen Zugang für das Portal, das man auch zu Hause nutzen kann!! Punkt (es gibt eine Verschwiegenheitsklausel, an die sich jeder halten sollte)
Der, der es nicht macht, spielt mit dem Feuer und wäre nicht der erste, der deswegen plötzlich nicht mehr bei VW arbeitet!!

Gott...laberst du einen Müll:-D

Es ist schön von Dir "Gott" genannt zu werden, "Bürger!" :)

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

In Hannover sind am Montag schon wieder neue Zeitarbeiter von Autovision eingestellt worden...weiß einer zufällig wie viele insgesamt eingestellt werden sollen? Ich kapier das irgendwie nicht...hat VW nicht gesagt, dass sie Stellen abbauen wollen und vor allem, dass sie nicht mehr mit Zeitarbeitern arbeiten wollen???

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

Zeitarbeiter für die Produktion oder für irgendwelche Projekte?

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

Wie sieht es jetzt mit den Befristeten in Hannover aus? Gibt es da was Neues?

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 10.01.2019:

Wie sieht es jetzt mit den Befristeten in Hannover aus? Gibt es da was Neues?

Noch nichts leider

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 10.01.2019:

WiWi Gast schrieb am 10.01.2019:

Wie sieht es jetzt mit den Befristeten in Hannover aus? Gibt es da was Neues?

Noch nichts leider

Die die nicht entfristet werden, wissen schon bescheid ;-)

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 10.01.2019:

In Hannover sind am Montag schon wieder neue Zeitarbeiter von Autovision eingestellt worden...weiß einer zufällig wie viele insgesamt eingestellt werden sollen? Ich kapier das irgendwie nicht...hat VW nicht gesagt, dass sie Stellen abbauen wollen und vor allem, dass sie nicht mehr mit Zeitarbeitern arbeiten wollen???

Die werden dort ja aber nicht übernommen das ist nur um solange die Kapazität da ist alles abzudecken... wenn der t wegfällt heißt es tschüss da die so schön zuviel Personal dafür hätten

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 11.01.2019:

WiWi Gast schrieb am 10.01.2019:

WiWi Gast schrieb am 10.01.2019:

Wie sieht es jetzt mit den Befristeten in Hannover aus? Gibt es da was Neues?

Noch nichts leider

Die die nicht entfristet werden, wissen schon bescheid ;-)

Wie die wissen schon Bescheid? Woher?

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 11.01.2019:

Wie sieht es jetzt mit den Befristeten in Hannover aus? Gibt es da was Neues?

Noch nichts leider

Die die nicht entfristet werden, wissen schon bescheid ;-)

Wie die wissen schon Bescheid? Woher?

Wissen tun wir noch nichts hier im werk hannover. Außer das die nachrichten berichten, das die befristeten nach kassel oder zu porsche kommen sollen. Aber vom unternehmen wurde nichts gesagt laut aussage erst ab märz

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 11.01.2019:

Wie sieht es jetzt mit den Befristeten in Hannover aus? Gibt es da was Neues?

Noch nichts leider

Die die nicht entfristet werden, wissen schon bescheid ;-)

Wie die wissen schon Bescheid? Woher?

Wissen tun wir noch nichts hier im werk hannover. Außer das die nachrichten berichten, das die befristeten nach kassel oder zu porsche kommen sollen. Aber vom unternehmen wurde nichts gesagt laut aussage erst ab märz

Ich muss mal hier einiges der vorhandenen Informationen richtigstellen...

Also wir in Hannover haben noch keine Information bezüglich Entfristungen oder Verlängerungen. Die Aussage im vorigem Kommentar bezüglich Infos aus Medien das wir nach Kassel oder Porsche sollen (Angebote erhalten) stimmt bis jetzt nicht und bezieht sich auf die Kolleginen und Kollegen aus VW Emden (500) die dort nicht in ihrer Heimat verbleiben werden.
Diese Tatsache wurde in den Medien nur verallgemeinert dargestellt sodass der Eindruck entstand das wir in Hannover auch dieses Angebot erhalten haben oder werden, doch bis jetzt existiert sowas nicht für uns.

Es wird Ende des ersten Quartals wohl bekanntgegeben was passiert da Mitte 2019 die ersten Kollegen aus 2014 ihre 5 Jahre dann vollhaben...

Aussortiert wird defenetiv.... in welcher Größenordnung muss man mal abwarten.

Mit freundlichen Grüßen

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 11.01.2019:

WiWi Gast schrieb am 11.01.2019:

Wie sieht es jetzt mit den Befristeten in Hannover aus? Gibt es da was Neues?

Noch nichts leider

Die die nicht entfristet werden, wissen schon bescheid ;-)

Wie die wissen schon Bescheid? Woher?

Wissen tun wir noch nichts hier im werk hannover. Außer das die nachrichten berichten, das die befristeten nach kassel oder zu porsche kommen sollen. Aber vom unternehmen wurde nichts gesagt laut aussage erst ab märz

Ich muss mal hier einiges der vorhandenen Informationen richtigstellen...

Also wir in Hannover haben noch keine Information bezüglich Entfristungen oder Verlängerungen. Die Aussage im vorigem Kommentar bezüglich Infos aus Medien das wir nach Kassel oder Porsche sollen (Angebote erhalten) stimmt bis jetzt nicht und bezieht sich auf die Kolleginen und Kollegen aus VW Emden (500) die dort nicht in ihrer Heimat verbleiben werden.
Diese Tatsache wurde in den Medien nur verallgemeinert dargestellt sodass der Eindruck entstand das wir in Hannover auch dieses Angebot erhalten haben oder werden, doch bis jetzt existiert sowas nicht für uns.

Es wird Ende des ersten Quartals wohl bekanntgegeben was passiert da Mitte 2019 die ersten Kollegen aus 2014 ihre 5 Jahre dann vollhaben...

Aussortiert wird defenetiv.... in welcher Größenordnung muss man mal abwarten.

Mit freundlichen Grüßen

Ich denke auch das es bislang nicht im Gespräch ist das ihr nach Kassel kommen sollt. Wenn man in Kassel soviele Leute bräuchte dann hätte man es allen 500 aus emden anbieten können anstatt nur 100 Kollegen.
Gut die Stückzahlen steigen ab März und dann ab Ende des Jahres vermutlich wieder an aber für die erste Erhöhung ist genug Personal da.
Viel Glück euch in Hannover.

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

Wann haben in Hannover die ersten 5 Jahre rum?

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 20.01.2019:

Wann haben in Hannover die ersten 5 Jahre rum?

30.6

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 20.01.2019:

Wann haben in Hannover die ersten 5 Jahre rum?

30.6

31.6.2019

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

30.6. 2019 oder 31.7.2019

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 21.01.2019:

30.6. 2019 oder 31.7.2019

31.6.2019 erste turn.
31.10.2019 zweite turn.
31.12.2019 dritte turn

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 22.01.2019:

WiWi Gast schrieb am 21.01.2019:

30.6. 2019 oder 31.7.2019

31.6.2019 erste turn.
31.10.2019 zweite turn.
31.12.2019 dritte turn

Erste ist 30.6
Dann gibt es noch Kollegen die haben bis 31.7 !

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 22.01.2019:

WiWi Gast schrieb am 21.01.2019:

30.6. 2019 oder 31.7.2019

31.6.2019 erste turn.
31.10.2019 zweite turn.
31.12.2019 dritte turn

Das stimmt nicht .

30.6
Und 31.7
Haben welche Vertragsende

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 22.01.2019:

31.6.2019 erste turn.
31.10.2019 zweite turn.
31.12.2019 dritte turn
also ich habe am 31.12.19 mein Vertrag zu ende
Das stimmt nicht .

30.6
Und 31.7

Haben welche Vertragsende

antworten
WiWi Gast

VW Wolfsburg

In Wolfsburg kommt wieder 4 tage Woche?

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 22.01.2019:

WiWi Gast schrieb am 22.01.2019:

31.6.2019 erste turn.
31.10.2019 zweite turn.
31.12.2019 dritte turn
also ich habe am 31.12.19 mein Vertrag zu ende
Das stimmt nicht .

30.6
Und 31.7

Haben welche Vertragsende

Es solle alle am 01.07 in Hannover entfristet werden und die 2016 Zeitarbeiter sollen dierekt einen Festvertrag bekommen:-) Kein Witz

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

Es solle alle am 01.07 in Hannover entfristet werden und die 2016 Zeitarbeiter sollen dierekt einen Festvertrag bekommen:-) Kein Witz

Bla bla...man immer so ein Gesülze hier

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 23.01.2019:

31.6.2019 erste turn.
31.10.2019 zweite turn.
31.12.2019 dritte turn
also ich habe am 31.12.19 mein Vertrag zu ende
Das stimmt nicht .

30.6
Und 31.7

Haben welche Vertragsende

Es solle alle am 01.07 in Hannover entfristet werden und die 2016 Zeitarbeiter sollen dierekt einen Festvertrag bekommen:-) Kein Witz

Woher die Info?

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 23.01.2019:

Es solle alle am 01.07 in Hannover entfristet werden und die 2016 Zeitarbeiter sollen dierekt einen Festvertrag bekommen:-) Kein Witz

Bla bla...man immer so ein Gesülze hier

Du wirst es sehen!!! ;-)

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 23.01.2019:

Es solle alle am 01.07 in Hannover entfristet werden und die 2016 Zeitarbeiter sollen dierekt einen Festvertrag bekommen:-) Kein Witz

Bla bla...man immer so ein Gesülze hier

Du wirst es sehen!!! ;-)

Woher die info??

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 23.01.2019:

WiWi Gast schrieb am 23.01.2019:

Es solle alle am 01.07 in Hannover entfristet werden und die 2016 Zeitarbeiter sollen dierekt einen Festvertrag bekommen:-) Kein Witz

Bla bla...man immer so ein Gesülze hier

Du wirst es sehen!!! ;-)

Woher die info??

Also ich habe heute gehört das die befristeten in Hannover sehr gute Chancen haben übernommen zu werden. Aber von den 2016 ern wurde noch nix gesagt.

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 23.01.2019:

WiWi Gast schrieb am 23.01.2019:

WiWi Gast schrieb am 23.01.2019:

Es solle alle am 01.07 in Hannover entfristet werden und die 2016 Zeitarbeiter sollen dierekt einen Festvertrag bekommen:-) Kein Witz

Bla bla...man immer so ein Gesülze hier

Du wirst es sehen!!! ;-)

Woher die info??

Also ich habe heute gehört das die befristeten in Hannover sehr gute Chancen haben übernommen zu werden. Aber von den 2016 ern wurde noch nix gesagt.

Wie kommen die dann auf den 01.07 das alle entfristet werden?

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

Das habe ich auch gehört, im Karrobau ist die Info sogar offiziell. 1.07 alle Befristeten unterschreiben zusammen. Die Leute von 2016 werden befristet bekommen.

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 24.01.2019:

Das habe ich auch gehört, im Karrobau ist die Info sogar offiziell. 1.07 alle Befristeten unterschreiben zusammen. Die Leute von 2016 werden befristet bekommen.

Sag ich ja ;-)

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 24.01.2019:

WiWi Gast schrieb am 24.01.2019:

Das habe ich auch gehört, im Karrobau ist die Info sogar offiziell. 1.07 alle Befristeten unterschreiben zusammen. Die Leute von 2016 werden befristet bekommen.

Sag ich ja ;-)

Ich dachte alle auch die 16er ?

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 24.01.2019:

WiWi Gast schrieb am 24.01.2019:

WiWi Gast schrieb am 24.01.2019:

Das habe ich auch gehört, im Karrobau ist die Info sogar offiziell. 1.07 alle Befristeten unterschreiben zusammen. Die Leute von 2016 werden befristet bekommen.

Sag ich ja ;-)

Ich dachte alle auch die 16er ?

Also denke mal direkt Fest wird es nicht geben, aber ein zwei Jahre Vertrag ganz bestimmt.

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 24.01.2019:

Das habe ich auch gehört, im Karrobau ist die Info sogar offiziell. 1.07 alle Befristeten unterschreiben zusammen. Die Leute von 2016 werden befristet bekommen.

Beim t gibt es diese Info bislang nicht.

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 25.01.2019:

Das habe ich auch gehört, im Karrobau ist die Info sogar offiziell. 1.07 alle Befristeten unterschreiben zusammen. Die Leute von 2016 werden befristet bekommen.

Beim t gibt es diese Info bislang nicht.

Gießerei auch keine Info darüber bekommen.
Gar keine Aussage über entfristung etc.

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

Keiner hat davon was mitbekommen ... Hab mit meinem Vertrauensmann geredet der wusste auch von nix....

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 26.01.2019:

Keiner hat davon was mitbekommen ... Hab mit meinem Vertrauensmann geredet der wusste auch von nix....

Und unser vertrauensmann sagte befristete Verträge werden übernommen.

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

*lach* jeder hört nur das was er hören will!
In jeder Abteilung erzählt man etwas anderes und doch stimmt nichts davon.
Man kann nur abwarten.

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 27.01.2019:

*lach* jeder hört nur das was er hören will!
In jeder Abteilung erzählt man etwas anderes und doch stimmt nichts davon.
Man kann nur abwarten.

Bin ich voll bei dir !
Bei mir in der Abteilung wusste niemand davon .

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 27.01.2019:

WiWi Gast schrieb am 27.01.2019:

*lach* jeder hört nur das was er hören will!
In jeder Abteilung erzählt man etwas anderes und doch stimmt nichts davon.
Man kann nur abwarten.

Bin ich voll bei dir !
Bei mir in der Abteilung wusste niemand davon .

Bei uns wurde auch nichts gesagt. Außer das die 2016 leute warscheinlich nicht übernomen werden. Und ende märz erst besprochen wird was mit den befristet 2014 leuten passiert.

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 27.01.2019:

WiWi Gast schrieb am 27.01.2019:

*lach* jeder hört nur das was er hören will!
In jeder Abteilung erzählt man etwas anderes und doch stimmt nichts davon.
Man kann nur abwarten.

Bin ich voll bei dir !
Bei mir in der Abteilung wusste niemand davon .

In Wolfsburg hat auch erst hier jeder gesagt das stimmt nicht hat keiner was von gehört und es ist so gekommen an dem Gerücht war was dran

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

Gestern um 15:20 ·
Volkswagen Konzern Komponente baut flexible Schnellladesäule in Serie - Komponentenwerk Hannover wird Standort für die neue flexible Ladesäule: Ab 2020 werden flexible Schnellladesäulen in die Serie gehen, verkündete die neue Marke innerhalb des Volkswagen Konzerns. Eine Säule kann demnach gleichzeitig bis zu vier Fahrzeuge nach dem Prinzip einer Powerbank laden und grünen Strom zwischenspeichern. Als Produktionsstandort wurde das Komponentenwerk Hannover (rund 1.400 Mitarbeiter) benannt, wo die zum Geschäftsfeld Motor gehörende Wärmetauscherfertigung (rund 400 Mitarbeiter) schrittweise in das neue Geschäftsfeld E-Mobilität überführt wird. Konkret: Die Produktion der flexiblen Schnellladesäule ersetzt ab 2020 in Hannover schrittweise die Fertigung des zum Geschäftsfeld Motor und Gießerei gehörenden Wärmetauschers. Der Einstieg in die E-Mobilität ermöglicht die dringend notwendige Transformation – und trägt zur Stabilisierung der Beschäftigung sowie zur nachhaltigen finanziellen Stärkung des Komponentenstandortes Hannover bei. Gleichzeitig werden die bestehenden Kompetenzen der Mitarbeiter vor Ort ideal genutzt: Ein Entwickler für Wärmetauscher nutzt sein Know-how künftig zum Beispiel für die Entwicklung von Batteriekühlsystemen oder für die Optimierung des Thermomanagements, heißt es in der Pressemitteilung weiter.

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 27.01.2019:

*lach* jeder hört nur das was er hören will!
In jeder Abteilung erzählt man etwas anderes und doch stimmt nichts davon.
Man kann nur abwarten.

Bin ich voll bei dir !
Bei mir in der Abteilung wusste niemand davon .

Bei uns wurde auch nichts gesagt. Außer das die 2016 leute warscheinlich nicht übernomen werden. Und ende märz erst besprochen wird was mit den befristet 2014 leuten passiert.

Der eine schreibt die kriegen direkt fest der andere sagt das die nicht übernommen werden sollen.

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 27.01.2019:

WiWi Gast schrieb am 27.01.2019:

WiWi Gast schrieb am 27.01.2019:

*lach* jeder hört nur das was er hören will!
In jeder Abteilung erzählt man etwas anderes und doch stimmt nichts davon.
Man kann nur abwarten.

Bin ich voll bei dir !
Bei mir in der Abteilung wusste niemand davon .

In Wolfsburg hat auch erst hier jeder gesagt das stimmt nicht hat keiner was von gehört und es ist so gekommen an dem Gerücht war was dran

Ganz genauso sieht es aus...bin seit fast 5 Jahren in Hannover in Hannover....und an jedem Gerücht ist irgendwie immer ein bisschen Wahrheit mit dabei gewesen!

antworten
WiWi Gast

VW Wolfsburg

Schließtage ohne Ende...

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 29.01.2019:

*lach* jeder hört nur das was er hören will!
In jeder Abteilung erzählt man etwas anderes und doch stimmt nichts davon.
Man kann nur abwarten.

Bin ich voll bei dir !
Bei mir in der Abteilung wusste niemand davon .

In Wolfsburg hat auch erst hier jeder gesagt das stimmt nicht hat keiner was von gehört und es ist so gekommen an dem Gerücht war was dran

Ganz genauso sieht es aus...bin seit fast 5 Jahren in Hannover in Hannover....und an jedem Gerücht ist irgendwie immer ein bisschen Wahrheit mit dabei gewesen!

In Hannover werden nicht alle befristeten übernommen wurde heute informiert.

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

In Hannover werden nicht alle befristeten übernommen wurde heute informiert.

Das heißt????

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 30.01.2019:

In Hannover werden nicht alle befristeten übernommen wurde heute informiert.

Das heißt????

Wie viele begristete gibt's in Hannover?

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 30.01.2019:

*lach* jeder hört nur das was er hören will!
In jeder Abteilung erzählt man etwas anderes und doch stimmt nichts davon.
Man kann nur abwarten.

Bin ich voll bei dir !
Bei mir in der Abteilung wusste niemand davon .

In Wolfsburg hat auch erst hier jeder gesagt das stimmt nicht hat keiner was von gehört und es ist so gekommen an dem Gerücht war was dran

Ganz genauso sieht es aus...bin seit fast 5 Jahren in Hannover in Hannover....und an jedem Gerücht ist irgendwie immer ein bisschen Wahrheit mit dabei gewesen!

In Hannover werden nicht alle befristeten übernommen wurde heute informiert.

Die, die nicht entfristet werden, wissen aber schon bescheid;-) Warum...wegen Krankheit...Arbeitsleistung etc....das übliche halt;-)

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

Die, die nicht entfristet werden, wissen aber schon bescheid;-) Warum...wegen Krankheit...Arbeitsleistung etc....das übliche halt;-)

So sieht es aus. Die sind nochmal am Handeln mit deren Meister.

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 30.01.2019:

*lach* jeder hört nur das was er hören will!
In jeder Abteilung erzählt man etwas anderes und doch stimmt nichts davon.
Man kann nur abwarten.

Bin ich voll bei dir !
Bei mir in der Abteilung wusste niemand davon .

In Wolfsburg hat auch erst hier jeder gesagt das stimmt nicht hat keiner was von gehört und es ist so gekommen an dem Gerücht war was dran

Ganz genauso sieht es aus...bin seit fast 5 Jahren in Hannover in Hannover....und an jedem Gerücht ist irgendwie immer ein bisschen Wahrheit mit dabei gewesen!

In Hannover werden nicht alle befristeten übernommen wurde heute informiert.

Die, die nicht entfristet werden, wissen aber schon bescheid;-) Warum...wegen Krankheit...Arbeitsleistung etc....das übliche halt;-)

Genau immer schön diszipliniert bleiben und das drehtor niemals früher verlassen , dieses Jahr guckt der werkschutz besonders darauf , da sie bald eh weniger Leute brauchen und sich nicht davon scheuen kurz ausm Büro rausgelaufen kommen . Vor 3 Tagen haben die so einen der 7 min eher raus wollte , hops genommen und sein werksausweis kurz ausgeliehen fürn minütchen . Den Rest kann man sich denken was dann ansteht ..
2014/2015 sind die Leute die noch fürs Zukunftpakt ausgehandelt wurden , schon vergessen ? Also wenn die 2014 und 15 er Leute nicht wären , wäre vwn nicht mehr in der Lage zu produzieren .(ca 500 Mann)
Und laut Info werden die august 2016 Leute einen 1 Jahres Vertrag kriegen und danach höchstwahrscheinlich versetzt werden , Porsche oder Kassel oder sonnst wohin ...
Für die späteren Leiharbeiter würde ich empfehlen sich nach nem besseren Job umzugucken weil es für die schlecht aussieht und keiner weis , was mit denen passiert . Oder die späteren kämpfen halt bis zum Schluss mit der Hoffnung versetzt zu werden , aber einen festvertrag werden sie in Hannover nicht bekommen , das ist klar . Es gibt immer was besseres als Bandarbeit... macht euch nicht verrückt !

antworten
WiWi Gast

VW Hannover

WiWi Gast schrieb am 23.01.2019:

WiWi Gast schrieb am 22.01.2019:

WiWi Gast schrieb am 22.01.2019:

31.6.2019 erste turn.
31.10.2019 zweite turn.
31.12.2019 dritte turn
also ich habe am 31.12.19 mein Vertrag zu ende
Das stimmt nicht .

30.6
Und 31.7

Haben welche Vertragsende

Es solle alle am 01.07 in Hannover entfristet werden und die 2016 Zeitarbeiter sollen dierekt einen Festvertrag bekommen:-) Kein Witz

Ich dachte die 16er sollten direkt fest kriegen ?? laut info nur bis mai nächstes Jahr

antworten

Artikel zu VW

Fallstudienworkshop "Case Race 2013" von VW Consulting

Ein Ausschnitt eines schwarzen VW-Autos.

Beim Fallstudienworkshop »Case Race« haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwei Tage lang die Gelegenheit, den Beruf des Unternehmensberaters bei Volkswagen Consulting kennenzulernen. Bewerbungsschluss ist der 29. April 2013.

VW-Aktie hinterläßt Scherbenhaufen an der Börse

Ein Ausschnitt eines schwarzen VW-Autos.

Börsen-Zeitung: Kommentar von Christopher Kalbhenn

VW-Uni will Privatuniversitäten Konkurrenz machen

Ein Ausschnitt eines schwarzen VW-Autos.

Knowledge is the Key! - Volkswagen will mit der AutoUni eine unternehmenseigene Postgraduiertenbildung für die Management-Eliten in Deutschland schaffen.

IW-Verbandsumfrage 2018: Wirtschaftsverbände optimistisch

Die Wirtschaftsverbände sehen die deutsche Wirtschaft zum Jahreswechsel größtenteils in bester Verfassung. Das zeigt die neue Verbandsumfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft, für die das IW 48 Branchenverbände zu ihrer aktuellen Lage und zu ihren Erwartungen für 2018 befragt hat. Allerdings werden fehlende Fachkräfte immer häufiger zum Problem.

Beamtenbund fordert Sofortprogramm für starken Staat

Beamte: Das Schild der Bundespolizei an einem Gebäude.

Zur Zeit findet der 60. Jahrestagung des Deutschen Beamtenbundes in Köln statt. Angesichts des schwindenden Vertrauens der Bürgerinnen und Bürger in staatliche Institutionen hat der Bundesvorsitzende vom Deutschen Beamtenbund Ulrich Silberbach massive Investitionen in den öffentlichen Dienst gefordert.

Modularisierung des Wirtschaftsprüfer-Examens

WP-Examen: Wirtschaftsprüfungsexamen

Verordnung zur Änderung der Prüfungsverordnung für Wirtschaftsprüfer nach §§ 14 und 131I der Wirtschaftsprüferordnung: Nur jeder Fünfte besteht als Vollprüfung das Wirtschaftsprüferexamen. Daher gilt das Wirtschaftsprüferexamen als eines der schwierigsten Examen. Zum Examenszeitpunkt wird in nur einer Blockprüfung eine riesen Stoffmenge geprüft. Dieser Prüfungsmodus ist nicht mehr zeitgemäß, denn Umfang und Komplexität des Stoffes nehmen laufen zu. Daher soll künftig ein modularisiertes Prüfungsverfahren die Blockprüfung ersetzen.

Roboter bis 2020 weltweit verdoppelt

Gewerbefinanzierung: Das Bild zeigt einen Produktionsroboter der Firma Kuka

Mehr als 3 Millionen Industrie-Roboter werden laut Prognose der International Federation of Robotics bis 2020 in den Fabriken der Welt im Einsatz sein. Damit dürfte sich der operative Bestand von 2014 bis 2020 innerhalb von sieben Jahren mehr als verdoppeln.

Elektromobilität: China baut Vorsprung aus, Millionenabsatz erreicht

McKinsey-Studie Elektromobilität 2018: Electric Vehicle Index

Laut dem McKinsey Electric Vehicle Index wurden im Jahr 2017 über 600.000 E-Autos in China verkauft. Der weltweite Markt für Elektroautos überspringt erstmals die Millionengrenze. Deutschland ist mit 58.000 verkaufen Elektroautos nach Norwegen der zweitwichtigste Absatzmarkt in Europa.

Rote Karte für Seehofer und Söder

STOP am Brandenburger Tor: Appell deutscher Wirtschaftsverbände zur Regierungskrise an Horst Seehofer und CSU.

Die deutschen Wirtschaftsbosse fordern in einem gemeinsamen Appell "europäische Lösungen" für die großen globalen Herausforderungen. Die vier größten deutschen Wirtschaftsverbände stärken damit Bundeskanzlerin Merkel im Asylstreit mit den CSU-Spitzen Seehofer und Söder den Rücken.

EU-Kommission greift nach der Vorbehaltsaufgabe der Steuerberater

Die Flagge der Europäischen Union flattert vor blauem Himmel bei Sonnenschein im Wind.

Am 19.7.2018 hat die EU-Kommission mit einem Aufforderungsschreiben an die Bundesregierung mit Blick auf das Steuerberatungsgesetz ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland eingeleitet. Die EU-Kommission vertritt die Auffassung, dass die im Steuerberatungsgesetz geregelten Vorbehaltsaufgaben einen Verstoß gegen EU-Recht darstellen.

Skandinavischer Investor Verdane Capital übernimmt Anteile von Bauer Media Group

Ein Wolkenkratzer symbolisiert die Übernahme der Bauer Media Group Anteile durch den Investor Verdane Capital.

Der Skandinavische Kapitalgeber Verdane Capital übernimmt aus dem Portfolio der Bauer Media Group die Anteile an den drei Gesellschaften navabi, CareerFoundry und Kyto. Verdane Capital ist ein bekannter Investor im Software- und E-Commerce-Bereich. Ziel des Investors ist es, das profitable Wachstum der drei Unternehmen und die Expansion in neue Märkte fortzusetzen. Seit 2016 ist Verdane Capital bereits Anteilseigner an dem deutschen Spezialisten für Suchmaschinenoptimierung Searchmetrics.

Matthias Hartmann ist neuer IBM-Chef

IBM-Chef: Portraitbild von Matthias-Hartmann

Matthias Hartmann folgt Martina Koederitz als Vorsitzender der Geschäftsführung der IBM Deutschland GmbH. Er ist damit der neue IBM-Chef für Deutschland, Österreich und die Schweiz. In seinen 25 Jahren bei IBM war Matthias Hartmann bereits in verschiedenen Management-Positionen verantwortlich. Martina Koederitz übernimmt die weltweite Leitung des Industrie- und Automobilsektors bei IBM.

BDO mit Top-Platzierungen im Thomson Reuters M&A-Review

Die BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft blickt im M&A-Beratungsfeld auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Dies bestätigen ein dritter und vierter Platz im Small und Mid Cap Sektor des aktuellen M&A-Review von Thomson Reuters. 2017 konnten die Abschlüsse bei Small und Mid Cap Mergers & Acquisitions mehr als verdoppelt werden.

Fusion von Adecco Personaldienstleistungen und TUJA Zeitarbeit

Ein Paar hält sich die Hände und symbolisiert die Fusion von Adecco Personaldienstleistungen und TUJA Zeitarbeit.

Die Adecco Personaldienstleistungen und die TUJA Zeitarbeit wollen fusionieren. Die Verschmelzung unter der Marke Adecco ist für das zweite Quartal 2018 geplant. Die Größe bringt Vorteile für Kunden, Bewerber und Mitarbeiter. Die Fusion ermöglicht durch eine Segmentierung zudem einen passgenaueren Service.

Rekordgewinne der Banken im Firmenkundengeschäft

Ein Wolkenkratzer mit Spiegelfenstern.

Trotz anhaltender Eurokrise erwirtschaften die Banken im Firmenkundengeschäft in Deutschland höhere Erträge und Gewinne als vor Ausbruch der globalen Finanzkrise. Der neu entwickelte Corporate-Banking-Index der Managementberatung Bain & Company gibt einen Überblick über die Ertrags- und Profitabilitätstreiber.

Antworten auf VW Hannover

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 8433 Beiträge

Diskussionen zu VW

3 Kommentare

Erfahrungen Volkswagen

WiWi Gast

Richtig, definiere erstmal was du mit Finanz meinst, danach bitte ob Konzernstellen oder Marke VW Pkw.. Es gibt so unendlich viele ...

12 Kommentare

VW als Arbeitgeber

WiWi Gast

"Sie haben in den letzten Jahren ihre Marktstellung dadurch ausgebaut, dass sie angeblich umweltfreundliche und trotzdem leis ...

Weitere Themen aus Automobilbranche