DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Gehalt mit BerufserfahrungEinkauf

Gehaltsvergleich Einkäufer

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Hallo zusammen,

Idee ist es, eine Übersicht über übliche Einkäufer Gehälter zu bekommen und ich fange gleich mal an:

Job: Einkäufer
Firmengröße: Standort 200 MA (Gruppe ca. 16k MA)
Branche: Verpackung
Tarif: Papier, Pappe und Kunststoffverarbeitende Industrie
Erfahrung: 3 Jahre
Arbeitszeit: 37,5h bei 30 Tagen Urlaub
Gehalt 45k Jahresbrutto all In

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Job: Einkäufer
Firmengröße: Standort 8000 MA (Gruppe ca. 100k MA)
Branche: Chemie
Tarif: IG BCE
Erfahrung: 1 Jahr
Arbeitszeit: 37,5h bei 30 Tagen Urlaub
Gehalt 59k Jahresbrutto all In
Steigerung: Ab Jahr 3 im AT Band, das reicht von 72k-90k

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Bei Gehältern ist i.d.R. nichts "üblich". Hier werden vorrangig wieder Leute schreiben, die eine Einkäufer-Stelle im Konzern bekleiden und damit wirklich sehr gut verdienen. Die Mehrheit der Einkäufer wird nicht in diesen Gehaltsbereich rein kommen.

Interessant wäre da eher wie es in 0815 KMU aussieht.

WiWi Gast schrieb am 23.10.2020:

Hallo zusammen,

Idee ist es, eine Übersicht über übliche Einkäufer Gehälter zu bekommen und ich fange gleich mal an:

Job: Einkäufer
Firmengröße: Standort 200 MA (Gruppe ca. 16k MA)
Branche: Verpackung
Tarif: Papier, Pappe und Kunststoffverarbeitende Industrie
Erfahrung: 3 Jahre
Arbeitszeit: 37,5h bei 30 Tagen Urlaub
Gehalt 45k Jahresbrutto all In

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Job: Strategischer Einkäufer
Firmengröße: Konzern
Tarif: IGM
Erfahrung: 3 Jahre in diesem Bereich
Arbeitszeit: 35h/Woche, 30 Tage Urlaub
Gehalt 85k Jahresbrutto all In
Steigerung: Bei IGM Zielstufe mit 40h Vertrag sind die 100k drin

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Job: Strategischer Einkauf IT
Firmengröße: 80.000 MA
Branche: Energie
Tarif: IG BCE
Erfahrung: 4 Jahre
Arbeitszeit: 38 bei 30 Tagen Urlaub
Gehalt 93k Jahresbrutto all In
Steigerung: Jedes Jahr Inflationsausgleich + Heranführung Bandmitte ~ +1%/Jahr

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Job: Projekteinkauf / Strategischer Einkauf
Firmengröße: 500 MA
Branche: Bau
Tarif: IG Bau
Erfahrung: 5 Jahre
Arbeitszeit: 40 Std bei 30 Tagen Urlaub
Gehalt 80k all in, Gespräch für ca. 95-100k steht an

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Job: Einkaufsleitung (2 MA)
Firmengröße : < 100 MA
Branche: Fahrzeugbau
Tarif: fehlanzeige
Erfahrung: > 10 Jahre
Arbeitszeit: 40 Std bei 30 Tagen Urlaub
Gehalt: 42k
Zukunftsaussichten: Job ist sicher, Gehaltsentwicklung ist auch sicher->bleibt niedrig
Schade....

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Job: Strategischer Einkäufer
Firmengröße: Standort 800 MA (Gruppe 2.400)
Branche: Maschinenbau
Tarif: IG Metall Handwerk (AT)
Erfahrung: 3 Jahre
Arbeitszeit: 40h bei 30 Tagen Urlaub
Gehalt 60k

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Job: Einkauf(1 Mann Abteilung)
Firmengröße : 25 MA
Branche: Maschinenbau
Tarif: keiner
Erfahrung: 13 Jahre
Arbeitszeit: 40 Std bei 30 Tagen Urlaub
Gehalt: 52k
Zukunftsaussichten: Gehaltsentwicklung ist hier nicht weiter möglich.

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Magst du verraten welches Bundesland?

WiWi Gast schrieb am 26.10.2020:

Job: Einkaufsleitung (2 MA)
Firmengröße : < 100 MA
Branche: Fahrzeugbau
Tarif: fehlanzeige
Erfahrung: > 10 Jahre
Arbeitszeit: 40 Std bei 30 Tagen Urlaub
Gehalt: 42k
Zukunftsaussichten: Job ist sicher, Gehaltsentwicklung ist auch sicher->bleibt niedrig
Schade....

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Niedersachsen....

WiWi Gast schrieb am 26.10.2020:

Magst du verraten welches Bundesland?

Job: Einkaufsleitung (2 MA)
Firmengröße : < 100 MA
Branche: Fahrzeugbau
Tarif: fehlanzeige
Erfahrung: > 10 Jahre
Arbeitszeit: 40 Std bei 30 Tagen Urlaub
Gehalt: 42k
Zukunftsaussichten: Job ist sicher, Gehaltsentwicklung ist auch sicher->bleibt niedrig
Schade....

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Okay. Da komme ich auch her. Hast du denn mal über den Tellerrand geschaut nach anderen Unternehmen?

WiWi Gast schrieb am 26.10.2020:

Niedersachsen....

Magst du verraten welches Bundesland?

Job: Einkaufsleitung (2 MA)
Firmengröße : < 100 MA
Branche: Fahrzeugbau
Tarif: fehlanzeige
Erfahrung: > 10 Jahre
Arbeitszeit: 40 Std bei 30 Tagen Urlaub
Gehalt: 42k
Zukunftsaussichten: Job ist sicher, Gehaltsentwicklung ist auch sicher->bleibt niedrig
Schade....

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Habe ich. Muss auch nicht mal Einkaufsleitung sein. Gibt aber immer nur Absagen. Im Moment halte ich aber auch lieber die Füße still, da wir von der Krise nicht betroffen sind und der Job somit sicher ist.

WiWi Gast schrieb am 26.10.2020:

Okay. Da komme ich auch her. Hast du denn mal über den Tellerrand geschaut nach anderen Unternehmen?

WiWi Gast schrieb am 26.10.2020:

Niedersachsen....

Magst du verraten welches Bundesland?

Job: Einkaufsleitung (2 MA)
Firmengröße : < 100 MA
Branche: Fahrzeugbau
Tarif: fehlanzeige
Erfahrung: > 10 Jahre
Arbeitszeit: 40 Std bei 30 Tagen Urlaub
Gehalt: 42k
Zukunftsaussichten: Job ist sicher, Gehaltsentwicklung ist auch sicher->bleibt niedrig
Schade....

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

WiWi Gast schrieb am 23.10.2020:

Hallo zusammen,

Idee ist es, eine Übersicht über übliche Einkäufer Gehälter zu bekommen und ich fange gleich mal an:

Job: Einkäufer
Firmengröße: Standort 200 MA (Gruppe ca. 16k MA)
Branche: Verpackung
Tarif: Papier, Pappe und Kunststoffverarbeitende Industrie
Erfahrung: 3 Jahre
Arbeitszeit: 37,5h bei 30 Tagen Urlaub
Gehalt 45k Jahresbrutto all In

Seit 4 Jahren im Einkauf und seit 8 Monaten im technischen Einkauf in NRW, 36 k all in. 25 Tage Urlaub. Kein Weihnachts- und Urlaubsgeld. 8500 Mitarbeiter. Gehaltsentwicklung sehr schwierig bis unmöglich. Positives: Firma ist von der Krise nicht betroffen

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Job: Einkäufer
Firmengröße: >200.000 MA
Branche: Handel, Discounter
Tarif: aussertariflich
Erfahrung: 4 Jahre
Arbeitszeit: 45-50h
Gehalt: 120.000 Euro

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Job: Strategischer Einkäufer
Firmengröße: 100 MA
Branche: Großhandel
Tarif: Nein
Erfahrung: 5 Jahre
Arbeitszeit: 35 - 40h (bei 10% Homeoffice)
Gehalt 62k plus Firmenwagen
Zukunftsaussichten: Sehr gut, auch weil unsere Abnehmer vielfach im medizinischen Sektor zuhause sind

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Push

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Job: Strategischer Einkäufer
Firmengröße: >10.000 MA
Tarif: aussertariflich
Erfahrung: 5 Jahre
Arbeitszeit: 38h/Woche
Gehalt 120k brutto all in
Steigerung: Sehr gut, auch weil die Branche nicht von der Krise betroffen ist

antworten
Der Einkäufer

Gehaltsvergleich Einkäufer

WiWi Gast schrieb am 25.10.2020:

Job: Projekteinkauf / Strategischer Einkauf
Firmengröße: 500 MA
Branche: Bau
Tarif: IG Bau
Erfahrung: 5 Jahre
Arbeitszeit: 40 Std bei 30 Tagen Urlaub
Gehalt 80k all in, Gespräch für ca. 95-100k steht an

Push
Ab Juli ca. 95k all in.
Ich denke bis 110-120k ist das Gehalt machbar
Alles weitere dann nur per Sprung zu einer anderen Firma in die Einkaufsleitung

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Als Einkäufer kann man nur dann gut verdienen, wenn man in einer leitenden Position in einem großen Unternehmen ist. Denn dann ist man an Umsätzen bzw. Einsparungen beteiligt, und das Volumen dieser Umsätze ist nennenswert.

Als "unterstes Glied" kann man mit 50k schon zufrieden sein, gerade in mittelständischen Unternehmen. Die Zahlen von über 100k sind auch hier alle mit "all-in" versehen, was zeigt, dass ein variabler Anteil dort eine hohe Rolle spielt.

antworten
Der Einkäufer

Gehaltsvergleich Einkäufer

WiWi Gast schrieb am 15.12.2020:

Als Einkäufer kann man nur dann gut verdienen, wenn man in einer leitenden Position in einem großen Unternehmen ist. Denn dann ist man an Umsätzen bzw. Einsparungen beteiligt, und das Volumen dieser Umsätze ist nennenswert.

Als "unterstes Glied" kann man mit 50k schon zufrieden sein, gerade in mittelständischen Unternehmen. Die Zahlen von über 100k sind auch hier alle mit "all-in" versehen, was zeigt, dass ein variabler Anteil dort eine hohe Rolle spielt.

Da muss man schon unterscheiden
Volumen, Verantwortung, strategisch/operativ
Für die Milchtüten einkaufen sind sicherlich 50k auch viel zu hoch gegriffen
Ich bin bei 80k fix und 15k variabel, EK Volumen ca. 50 Mio p.a. technisch geprägt

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Job strategischer Einkäufer (Warengruppenmanagement)
Firmengröße <10.000 MA
Branche: Medizin
Tarif: Nein
Erfahrung 3 Jahre
Arbeitszeit 40 h
Gehalt 42 k Jahresbrutto ( All in)

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Job: Einkäufer (Tatsächlich: "Strategischer Einkäufer" gem. Aufgabengebiet)
Firmengröße: >10.000 MA
Tarif: IGM Bayern
Erfahrung: 2 Jahre
Arbeitszeit: 35h/Woche (Tatsächlich: 40h/Woche wovon 5h theoretisch aktuell wegen HO unbezahlt)
Gehalt 58k brutto all in, nächstes Jahr 53k brutto all in
Steigerung: Krisenstimmung, Unternehmen streicht alles zusammen (Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, T-Zug...)
Zufriedenheit: Nein, will asap weg, wg. Gehaltsminus, Arbeitszeit, Unsicherheiten

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

WiWi Gast schrieb am 15.12.2020:

Als Einkäufer kann man nur dann gut verdienen, wenn man in einer leitenden Position in einem großen Unternehmen ist. Denn dann ist man an Umsätzen bzw. Einsparungen beteiligt, und das Volumen dieser Umsätze ist nennenswert.

Als "unterstes Glied" kann man mit 50k schon zufrieden sein, gerade in mittelständischen Unternehmen. Die Zahlen von über 100k sind auch hier alle mit "all-in" versehen, was zeigt, dass ein variabler Anteil dort eine hohe Rolle spielt.

Kann ich nicht bestätigen. In meinem Unternehmen (globaler Pharma Konzern) ist jeder Einkäufer (!) mindestens 1. AT Stufe, da ist die Bandmitte, die man garantiert erreicht, 95k all-in, davon sind ca. 10k Bonus. Und ja, wirklich jeder. Jeder Einkäufer verantwortet da alleine seine Kategorie und AT1 ist Konzernübergreifend global festgelegt für diese Position.

Und da ist es völlig egal ob du Einkauf für laborrelevante Produkte, Marketing und Werbeagenturen, Arbeitnehmerüberlassungen oder die Autoflotte für die Firmenwagen machst. Verantwortest du mehr EK Volumen, kannst du sogar in die 2. AT Stufe rutschen.

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Job: Operativer Einkäufer
Firmengröße: 15 MA
Branche: Gerätebau
Tarif: kein
Erfahrung: 2 Jahre
Arbeitszeit: 40 h bei 30 Tagen Urlaub, 13 Monatsgehalt, Urlaubsgeld
Gehalt 34k Jahresbrutto

Findet Ihr das Jahresbrutto zu wenig?

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Finde ich persönlich sehr wenig, falls in den 34 k das Weihnachts- und Urlaubsgeld eingerechntet ist. Solltest du jedoch "nur" eine einfache kaufmännische Ausbildung haben und erst 21 oder 22 Jahre alt sein, wäre das für den Anfang ok.

WiWi Gast schrieb am 20.01.2021:

Job: Operativer Einkäufer
Firmengröße: 15 MA
Branche: Gerätebau
Tarif: kein
Erfahrung: 2 Jahre
Arbeitszeit: 40 h bei 30 Tagen Urlaub, 13 Monatsgehalt, Urlaubsgeld
Gehalt 34k Jahresbrutto

Findet Ihr das Jahresbrutto zu wenig?

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

er hat 2x Jahre BE und arbeitet in einem nicht tariflichen 15 MA Betrieb. Daher ist das Gehalt ok. Was soll bitte so ein Kleinbetrieb für Gehälter bezahlen? Es gibt nicht wenige Bachelor, die mit 34 k auch anfangen. Der Unterschied zwischen Bachelor und Ausbildung ist teilweise gehaltstechnisch kleiner als man denkt.

WiWi Gast schrieb am 21.01.2021:

Finde ich persönlich sehr wenig, falls in den 34 k das Weihnachts- und Urlaubsgeld eingerechntet ist. Solltest du jedoch "nur" eine einfache kaufmännische Ausbildung haben und erst 21 oder 22 Jahre alt sein, wäre das für den Anfang ok.

WiWi Gast schrieb am 20.01.2021:

Job: Operativer Einkäufer
Firmengröße: 15 MA
Branche: Gerätebau
Tarif: kein
Erfahrung: 2 Jahre
Arbeitszeit: 40 h bei 30 Tagen Urlaub, 13 Monatsgehalt, Urlaubsgeld
Gehalt 34k Jahresbrutto

Findet Ihr das Jahresbrutto zu wenig?

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Hallo zusammen,

ich arbeite hauptsächlich im strategischen Einkauf (internationaler Anlagenbau, Petrochemie) und bin zusätzlich für die Auftrags- und Exportabwicklung von Neuanlagen zuständig.
Habe 15 Jahre Berufserfahrung und bekomme ca. 51k p.a.
Der Arbeitgeber sitzt in NRW und in der Gruppe sind ca. 500 MA beschäftigt.

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Handel Discount, 8 Jahre dabei - bin BL - 150k/Jahr

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Strategischer Einkäufer für direktes Material in Niedersachsen
Unternehmen ca. 10.000 MA
3 Jahre Berufserfahrung
60k/ Jahr (Gehalt ist fix ohne Bonus)

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

WiWi Gast schrieb am 26.10.2020:

Job: Einkauf(1 Mann Abteilung)
Firmengröße : 25 MA
Branche: Maschinenbau
Tarif: keiner
Erfahrung: 13 Jahre
Arbeitszeit: 40 Std bei 30 Tagen Urlaub
Gehalt: 52k
Zukunftsaussichten: Gehaltsentwicklung ist hier nicht weiter möglich.

Das klingt für mich realistisch. Welches Bundesland wenn man fragen darf?

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Bin auch Einkäufer (30 Jahre) hier meine Daten

Branche: Maschinenbau
Region: Süden von BaWü
Abschluss: Wiwi B.Sc. Uni Konstanz
Gehalt: 36k (35 Stunden Woche)
Berufserfahrung: 2 Jahre
Urlaub: 28 Tage
Sonstiges: Weihnachts- und Urlaubsgeld (jeweils 500€)

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Einstieg 2018 nach B.Sc. mit 24

Job: Einkäufer
Firmengröße: >100.000 MA, Weltkonzern
Branche: Automotive
Tarif: IG Metall Bawü
Erfahrung: 2 Jahre
Arbeitszeit: 35h bei 30 Tagen Urlaub, jede Überstunde wird per Gleitzeit notiert
Gehalt 75k allin + jährliche Erfolgsprämie (mit nächster Gehaltserhöhung ab Sommer 2021)

Weiterer Entwicklungsplan:

  1. Sommer 2022 weitere Umstufung + mehr Leistungsentgelt + 40h Vertrag => 90k allin
  2. Mittelfristig Erreichung Zielentgelt mit ca. 100k allin bei 40h/Woche im Gleitzeit Modell

Denke mache meinen Job ganz gut, Gehalt inkl. Entwicklung Performance entsprechend

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Job: Einkäufer
Firmengröße : 100 MA
Branche: Großhandel
Tarif: nein
Erfahrung: 7 Jahre
Arbeitszeit: 35 Std
Gehalt: 72k+Tantieme (max. 12k) und Firmenwagen ("on Top")
Zukunftsaussichten: Sehr gut, die Firma kommt sehr gut durch die Pandemie, bin sehr zufrieden Mit Gehalt, Work Life Balance und den Kollegen

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

WiWi Gast schrieb am 10.04.2021:

Job: Einkäufer
Firmengröße : 100 MA
Branche: Großhandel
Tarif: nein
Erfahrung: 7 Jahre
Arbeitszeit: 35 Std
Gehalt: 72k+Tantieme (max. 12k) und Firmenwagen ("on Top")
Zukunftsaussichten: Sehr gut, die Firma kommt sehr gut durch die Pandemie, bin sehr zufrieden Mit Gehalt, Work Life Balance und den Kollegen

Klingt nach einem tollen package.. wie heisst der Arbeitgeber?

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

WiWi Gast schrieb am 09.04.2021:

Einstieg 2018 nach B.Sc. mit 24

Job: Einkäufer
Firmengröße: >100.000 MA, Weltkonzern
Branche: Automotive
Tarif: IG Metall Bawü
Erfahrung: 2 Jahre
Arbeitszeit: 35h bei 30 Tagen Urlaub, jede Überstunde wird per Gleitzeit notiert
Gehalt 75k allin + jährliche Erfolgsprämie (mit nächster Gehaltserhöhung ab Sommer 2021)

Weiterer Entwicklungsplan:

  1. Sommer 2022 weitere Umstufung + mehr Leistungsentgelt + 40h Vertrag => 90k allin
  2. Mittelfristig Erreichung Zielentgelt mit ca. 100k allin bei 40h/Woche im Gleitzeit Modell

Denke mache meinen Job ganz gut, Gehalt inkl. Entwicklung Performance entsprechend

Muss daimler oder bosch sein ..

In so jungen Jahren nur mit einem b.sc. einsteigen und dann so eine Entwicklung hinlegen ist überragend .. Glückwunsch

Da frage ich mich warum soviele Leute unnötig big4 oder mbb hinterher rennen .. Von so einem Package träumt man da.. hast alles richtig gemacht kollege

antworten
Der Einkäufer

Gehaltsvergleich Einkäufer

WiWi Gast schrieb am 10.04.2021:

Einstieg 2018 nach B.Sc. mit 24

Job: Einkäufer
Firmengröße: >100.000 MA, Weltkonzern
Branche: Automotive
Tarif: IG Metall Bawü
Erfahrung: 2 Jahre
Arbeitszeit: 35h bei 30 Tagen Urlaub, jede Überstunde wird per Gleitzeit notiert
Gehalt 75k allin + jährliche Erfolgsprämie (mit nächster Gehaltserhöhung ab Sommer 2021)

Weiterer Entwicklungsplan:

  1. Sommer 2022 weitere Umstufung + mehr Leistungsentgelt + 40h Vertrag => 90k allin
  2. Mittelfristig Erreichung Zielentgelt mit ca. 100k allin bei 40h/Woche im Gleitzeit Modell

Denke mache meinen Job ganz gut, Gehalt inkl. Entwicklung Performance entsprechend

Muss daimler oder bosch sein ..

In so jungen Jahren nur mit einem b.sc. einsteigen und dann so eine Entwicklung hinlegen ist überragend .. Glückwunsch

Da frage ich mich warum soviele Leute unnötig big4 oder mbb hinterher rennen .. Von so einem Package träumt man da.. hast alles richtig gemacht kollege

Muss gar nicht daimler oder bosch sein...
Bei daimler / bosch würde ich aufgrund fehlendem studiums niemals mein gehalt beziehen

Leistung und dann fordern fordern fordern => branche und ag muss ea gut gehen, sollte klar sein

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

WiWi Gast schrieb am 10.04.2021:

Einstieg 2018 nach B.Sc. mit 24

Job: Einkäufer
Firmengröße: >100.000 MA, Weltkonzern
Branche: Automotive
Tarif: IG Metall Bawü
Erfahrung: 2 Jahre
Arbeitszeit: 35h bei 30 Tagen Urlaub, jede Überstunde wird per Gleitzeit notiert
Gehalt 75k allin + jährliche Erfolgsprämie (mit nächster Gehaltserhöhung ab Sommer 2021)

Weiterer Entwicklungsplan:

  1. Sommer 2022 weitere Umstufung + mehr Leistungsentgelt + 40h Vertrag => 90k allin
  2. Mittelfristig Erreichung Zielentgelt mit ca. 100k allin bei 40h/Woche im Gleitzeit Modell

Denke mache meinen Job ganz gut, Gehalt inkl. Entwicklung Performance entsprechend

Muss daimler oder bosch sein ..

In so jungen Jahren nur mit einem b.sc. einsteigen und dann so eine Entwicklung hinlegen ist überragend .. Glückwunsch

Da frage ich mich warum soviele Leute unnötig big4 oder mbb hinterher rennen .. Von so einem Package träumt man da.. hast alles richtig gemacht kollege

Keine Frage, das Package ist sehr stark, aber es gibt Leute die sind aus intrinsischer Motivation in der Unternehmensberatung & nicht nur des Geldes wegen...

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

WiWi Gast schrieb am 10.04.2021:

Einstieg 2018 nach B.Sc. mit 24

Job: Einkäufer
Firmengröße: >100.000 MA, Weltkonzern
Branche: Automotive
Tarif: IG Metall Bawü
Erfahrung: 2 Jahre
Arbeitszeit: 35h bei 30 Tagen Urlaub, jede Überstunde wird per Gleitzeit notiert
Gehalt 75k allin + jährliche Erfolgsprämie (mit nächster Gehaltserhöhung ab Sommer 2021)

Weiterer Entwicklungsplan:

  1. Sommer 2022 weitere Umstufung + mehr Leistungsentgelt + 40h Vertrag => 90k allin
  2. Mittelfristig Erreichung Zielentgelt mit ca. 100k allin bei 40h/Woche im Gleitzeit Modell

Denke mache meinen Job ganz gut, Gehalt inkl. Entwicklung Performance entsprechend

Muss daimler oder bosch sein ..

In so jungen Jahren nur mit einem b.sc. einsteigen und dann so eine Entwicklung hinlegen ist überragend .. Glückwunsch

Da frage ich mich warum soviele Leute unnötig big4 oder mbb hinterher rennen .. Von so einem Package träumt man da.. hast alles richtig gemacht kollege

Wahrscheinlich Einstieg EG12 nach 4 Jahren dann EG 15 und irgendwann dann 16. Eine gute, aber auch nicht besonders aussergewöhnliche Entwicklung bei IGM.

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Was wäre denn für dich eine outstanding entwicklung

Der junge verdient unter 30 sechsstellig bei einer brutalen wlb und weiteren benefits

Das packen manche ihr ganzes berufsleben nicht

WiWi Gast schrieb am 10.04.2021:

WiWi Gast schrieb am 10.04.2021:

Einstieg 2018 nach B.Sc. mit 24

Job: Einkäufer
Firmengröße: >100.000 MA, Weltkonzern
Branche: Automotive
Tarif: IG Metall Bawü
Erfahrung: 2 Jahre
Arbeitszeit: 35h bei 30 Tagen Urlaub, jede Überstunde wird per Gleitzeit notiert
Gehalt 75k allin + jährliche Erfolgsprämie (mit nächster Gehaltserhöhung ab Sommer 2021)

Weiterer Entwicklungsplan:

  1. Sommer 2022 weitere Umstufung + mehr Leistungsentgelt + 40h Vertrag => 90k allin
  2. Mittelfristig Erreichung Zielentgelt mit ca. 100k allin bei 40h/Woche im Gleitzeit Modell

Denke mache meinen Job ganz gut, Gehalt inkl. Entwicklung Performance entsprechend

Muss daimler oder bosch sein ..

In so jungen Jahren nur mit einem b.sc. einsteigen und dann so eine Entwicklung hinlegen ist überragend .. Glückwunsch

Da frage ich mich warum soviele Leute unnötig big4 oder mbb hinterher rennen .. Von so einem Package träumt man da.. hast alles richtig gemacht kollege

Wahrscheinlich Einstieg EG12 nach 4 Jahren dann EG 15 und irgendwann dann 16. Eine gute, aber auch nicht besonders aussergewöhnliche Entwicklung bei IGM.

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Teamleiter mit AT wäre beispielsweise wirklich stark. So ist es eben die "normale" Entwicklung in grösseren IGM Firmen.

WiWi Gast schrieb am 11.04.2021:

Was wäre denn für dich eine outstanding entwicklung

Der junge verdient unter 30 sechsstellig bei einer brutalen wlb und weiteren benefits

Das packen manche ihr ganzes berufsleben nicht

WiWi Gast schrieb am 10.04.2021:

WiWi Gast schrieb am 10.04.2021:

Einstieg 2018 nach B.Sc. mit 24

Job: Einkäufer
Firmengröße: >100.000 MA, Weltkonzern
Branche: Automotive
Tarif: IG Metall Bawü
Erfahrung: 2 Jahre
Arbeitszeit: 35h bei 30 Tagen Urlaub, jede Überstunde wird per Gleitzeit notiert
Gehalt 75k allin + jährliche Erfolgsprämie (mit nächster Gehaltserhöhung ab Sommer 2021)

Weiterer Entwicklungsplan:

  1. Sommer 2022 weitere Umstufung + mehr Leistungsentgelt + 40h Vertrag => 90k allin
  2. Mittelfristig Erreichung Zielentgelt mit ca. 100k allin bei 40h/Woche im Gleitzeit Modell

Denke mache meinen Job ganz gut, Gehalt inkl. Entwicklung Performance entsprechend

Muss daimler oder bosch sein ..

In so jungen Jahren nur mit einem b.sc. einsteigen und dann so eine Entwicklung hinlegen ist überragend .. Glückwunsch

Da frage ich mich warum soviele Leute unnötig big4 oder mbb hinterher rennen .. Von so einem Package träumt man da.. hast alles richtig gemacht kollege

Wahrscheinlich Einstieg EG12 nach 4 Jahren dann EG 15 und irgendwann dann 16. Eine gute, aber auch nicht besonders aussergewöhnliche Entwicklung bei IGM.

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

WiWi Gast schrieb am 11.04.2021:

Was wäre denn für dich eine outstanding entwicklung

Der junge verdient unter 30 sechsstellig bei einer brutalen wlb und weiteren benefits

Das packen manche ihr ganzes berufsleben nicht

Einstieg 2018 nach B.Sc. mit 24

Job: Einkäufer
Firmengröße: >100.000 MA, Weltkonzern
Branche: Automotive
Tarif: IG Metall Bawü
Erfahrung: 2 Jahre
Arbeitszeit: 35h bei 30 Tagen Urlaub, jede Überstunde wird per Gleitzeit notiert
Gehalt 75k allin + jährliche Erfolgsprämie (mit nächster Gehaltserhöhung ab Sommer 2021)

Weiterer Entwicklungsplan:

  1. Sommer 2022 weitere Umstufung + mehr Leistungsentgelt + 40h Vertrag => 90k allin
  2. Mittelfristig Erreichung Zielentgelt mit ca. 100k allin bei 40h/Woche im Gleitzeit Modell

Denke mache meinen Job ganz gut, Gehalt inkl. Entwicklung Performance entsprechend

Muss daimler oder bosch sein ..

In so jungen Jahren nur mit einem b.sc. einsteigen und dann so eine Entwicklung hinlegen ist überragend .. Glückwunsch

Da frage ich mich warum soviele Leute unnötig big4 oder mbb hinterher rennen .. Von so einem Package träumt man da.. hast alles richtig gemacht kollege

Wahrscheinlich Einstieg EG12 nach 4 Jahren dann EG 15 und irgendwann dann 16. Eine gute, aber auch nicht besonders aussergewöhnliche Entwicklung bei IGM.

Lass doch den Typen da labern. Natürlich kann man auch in so kurzer 2 mal befördert werden und statt im Tarif 100k mitzunehmen, gepaart mit allen Benefits, ist man dann AT, arbeitet jede Woche 10h für Lau, hat aber 110k Gehalt. Das ist dann zwar eine "bessere" Entwicklung, monetär gesehen ist es aber schlechter. Nach oben ist dadurch allerdings dann der Weg offen.

Bei mir ist es ein sehr ähnlicher Verlauf, nur in der Pharma Branche:

Job: Strategischer Einkäufer, Category Buyer
Firmengröße: >100.000 MA, Weltkonzern
Branche: Pharma
Tarif: IG BCE
Erfahrung: 5 Jahre
Arbeitszeit: 45h im Schnitt
Gehalt: 105k all in
Entwicklung: 2 Jahre Trainee (55-60k), 2 Jahre AT 2 (80-84k), Beförderung auf LA 1

Weitere Entwicklung sieht noch die Anpassung zur Bandmitte hin auf ca. 125k vor, das wird allerdings gute 4-5 Jahre dauern. Von dem Gehalt sind 20% variabel. Bin sehr zufrieden, hätte aber auch gut auf AT 2 bleiben können. Gehaltstechnisch wäre ich dann bei 100k stehen geblieben, allerdings mit weniger Verantwortung. WLB war damals nicht besser als heute. Dort wäre allerdings der variable Anteil nur 10%, insofern ist das Fixgehalt "nur" 10k höher. Potential für noch eine Beförderung ist prinzipiell da, wird aber ebenfalls einige Jahre dauern da ich so schon einer der jüngsten im Kreis der LA bin. Dann ist WLB allerdings schlechter, da sind eher bei 55h im Schnitt.

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Das ist doch nicht mehr normal, was die Menschen bei Bosch und Daimler verdienen! So gesehen sind die Immobilienpreise noch ein Witz in Stuttgart...

WiWi Gast schrieb am 11.04.2021:

Was wäre denn für dich eine outstanding entwicklung

Der junge verdient unter 30 sechsstellig bei einer brutalen wlb und weiteren benefits

Das packen manche ihr ganzes berufsleben nicht

WiWi Gast schrieb am 10.04.2021:

WiWi Gast schrieb am 10.04.2021:

Einstieg 2018 nach B.Sc. mit 24

Job: Einkäufer
Firmengröße: >100.000 MA, Weltkonzern
Branche: Automotive
Tarif: IG Metall Bawü
Erfahrung: 2 Jahre
Arbeitszeit: 35h bei 30 Tagen Urlaub, jede Überstunde wird per Gleitzeit notiert
Gehalt 75k allin + jährliche Erfolgsprämie (mit nächster Gehaltserhöhung ab Sommer 2021)

Weiterer Entwicklungsplan:

  1. Sommer 2022 weitere Umstufung + mehr Leistungsentgelt + 40h Vertrag => 90k allin
  2. Mittelfristig Erreichung Zielentgelt mit ca. 100k allin bei 40h/Woche im Gleitzeit Modell

Denke mache meinen Job ganz gut, Gehalt inkl. Entwicklung Performance entsprechend

Muss daimler oder bosch sein ..

In so jungen Jahren nur mit einem b.sc. einsteigen und dann so eine Entwicklung hinlegen ist überragend .. Glückwunsch

Da frage ich mich warum soviele Leute unnötig big4 oder mbb hinterher rennen .. Von so einem Package träumt man da.. hast alles richtig gemacht kollege

Wahrscheinlich Einstieg EG12 nach 4 Jahren dann EG 15 und irgendwann dann 16. Eine gute, aber auch nicht besonders aussergewöhnliche Entwicklung bei IGM.

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Da pflichte ich dir zu 100% bei .. einfach Wahnsinn ohne Personalverantwortung und mit so einer Work Life Balance einfach ein mega Premium Package

Krass finde ich auch die Gehaltsunterschiede hinsichtlich Bundesland und Unternehmensgröße..

WiWi Gast schrieb am 11.04.2021:

Das ist doch nicht mehr normal, was die Menschen bei Bosch und Daimler verdienen! So gesehen sind die Immobilienpreise noch ein Witz in Stuttgart...

WiWi Gast schrieb am 11.04.2021:

Was wäre denn für dich eine outstanding entwicklung

Der junge verdient unter 30 sechsstellig bei einer brutalen wlb und weiteren benefits

Das packen manche ihr ganzes berufsleben nicht

WiWi Gast schrieb am 10.04.2021:

WiWi Gast schrieb am 10.04.2021:

Einstieg 2018 nach B.Sc. mit 24

Job: Einkäufer
Firmengröße: >100.000 MA, Weltkonzern
Branche: Automotive
Tarif: IG Metall Bawü
Erfahrung: 2 Jahre
Arbeitszeit: 35h bei 30 Tagen Urlaub, jede Überstunde wird per Gleitzeit notiert
Gehalt 75k allin + jährliche Erfolgsprämie (mit nächster Gehaltserhöhung ab Sommer 2021)

Weiterer Entwicklungsplan:

  1. Sommer 2022 weitere Umstufung + mehr Leistungsentgelt + 40h Vertrag => 90k allin
  2. Mittelfristig Erreichung Zielentgelt mit ca. 100k allin bei 40h/Woche im Gleitzeit Modell

Denke mache meinen Job ganz gut, Gehalt inkl. Entwicklung Performance entsprechend

Muss daimler oder bosch sein ..

In so jungen Jahren nur mit einem b.sc. einsteigen und dann so eine Entwicklung hinlegen ist überragend .. Glückwunsch

Da frage ich mich warum soviele Leute unnötig big4 oder mbb hinterher rennen .. Von so einem Package träumt man da.. hast alles richtig gemacht kollege

Wahrscheinlich Einstieg EG12 nach 4 Jahren dann EG 15 und irgendwann dann 16. Eine gute, aber auch nicht besonders aussergewöhnliche Entwicklung bei IGM.

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Auch sehr starkes Profil und meinen Respekt für so eine Einkommensentwicklung ..

WiWi Gast schrieb am 11.04.2021:

Was wäre denn für dich eine outstanding entwicklung

Der junge verdient unter 30 sechsstellig bei einer brutalen wlb und weiteren benefits

Das packen manche ihr ganzes berufsleben nicht

Einstieg 2018 nach B.Sc. mit 24

Job: Einkäufer
Firmengröße: >100.000 MA, Weltkonzern
Branche: Automotive
Tarif: IG Metall Bawü
Erfahrung: 2 Jahre
Arbeitszeit: 35h bei 30 Tagen Urlaub, jede Überstunde wird per Gleitzeit notiert
Gehalt 75k allin + jährliche Erfolgsprämie (mit nächster Gehaltserhöhung ab Sommer 2021)

Weiterer Entwicklungsplan:

  1. Sommer 2022 weitere Umstufung + mehr Leistungsentgelt + 40h Vertrag => 90k allin
  2. Mittelfristig Erreichung Zielentgelt mit ca. 100k allin bei 40h/Woche im Gleitzeit Modell

Denke mache meinen Job ganz gut, Gehalt inkl. Entwicklung Performance entsprechend

Muss daimler oder bosch sein ..

In so jungen Jahren nur mit einem b.sc. einsteigen und dann so eine Entwicklung hinlegen ist überragend .. Glückwunsch

Da frage ich mich warum soviele Leute unnötig big4 oder mbb hinterher rennen .. Von so einem Package träumt man da.. hast alles richtig gemacht kollege

Wahrscheinlich Einstieg EG12 nach 4 Jahren dann EG 15 und irgendwann dann 16. Eine gute, aber auch nicht besonders aussergewöhnliche Entwicklung bei IGM.

Lass doch den Typen da labern. Natürlich kann man auch in so kurzer 2 mal befördert werden und statt im Tarif 100k mitzunehmen, gepaart mit allen Benefits, ist man dann AT, arbeitet jede Woche 10h für Lau, hat aber 110k Gehalt. Das ist dann zwar eine "bessere" Entwicklung, monetär gesehen ist es aber schlechter. Nach oben ist dadurch allerdings dann der Weg offen.

Bei mir ist es ein sehr ähnlicher Verlauf, nur in der Pharma Branche:

Job: Strategischer Einkäufer, Category Buyer
Firmengröße: >100.000 MA, Weltkonzern
Branche: Pharma
Tarif: IG BCE
Erfahrung: 5 Jahre
Arbeitszeit: 45h im Schnitt
Gehalt: 105k all in
Entwicklung: 2 Jahre Trainee (55-60k), 2 Jahre AT 2 (80-84k), Beförderung auf LA 1

Weitere Entwicklung sieht noch die Anpassung zur Bandmitte hin auf ca. 125k vor, das wird allerdings gute 4-5 Jahre dauern. Von dem Gehalt sind 20% variabel. Bin sehr zufrieden, hätte aber auch gut auf AT 2 bleiben können. Gehaltstechnisch wäre ich dann bei 100k stehen geblieben, allerdings mit weniger Verantwortung. WLB war damals nicht besser als heute. Dort wäre allerdings der variable Anteil nur 10%, insofern ist das Fixgehalt "nur" 10k höher. Potential für noch eine Beförderung ist prinzipiell da, wird aber ebenfalls einige Jahre dauern da ich so schon einer der jüngsten im Kreis der LA bin. Dann ist WLB allerdings schlechter, da sind eher bei 55h im Schnitt.

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

WiWi Gast schrieb am 10.04.2021:

Job: Einkäufer
Firmengröße : 100 MA
Branche: Großhandel
Tarif: nein
Erfahrung: 7 Jahre
Arbeitszeit: 35 Std
Gehalt: 72k+Tantieme (max. 12k) und Firmenwagen ("on Top")
Zukunftsaussichten: Sehr gut, die Firma kommt sehr gut durch die Pandemie, bin sehr zufrieden Mit Gehalt, Work Life Balance und den Kollegen

-> Darf man fragen, in welchem Bundesland der Arbeitgeber sitzt?

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

WiWi Gast schrieb am 12.04.2021:

Auch sehr starkes Profil und meinen Respekt für so eine Einkommensentwicklung ..

Lass doch den Typen da labern. Natürlich kann man auch in so kurzer 2 mal befördert werden und statt im Tarif 100k mitzunehmen, gepaart mit allen Benefits, ist man dann AT, arbeitet jede Woche 10h für Lau, hat aber 110k Gehalt. Das ist dann zwar eine "bessere" Entwicklung, monetär gesehen ist es aber schlechter. Nach oben ist dadurch allerdings dann der Weg offen.

Bei mir ist es ein sehr ähnlicher Verlauf, nur in der Pharma Branche:

Job: Strategischer Einkäufer, Category Buyer
Firmengröße: >100.000 MA, Weltkonzern
Branche: Pharma
Tarif: IG BCE
Erfahrung: 5 Jahre
Arbeitszeit: 45h im Schnitt
Gehalt: 105k all in
Entwicklung: 2 Jahre Trainee (55-60k), 2 Jahre AT 2 (80-84k), Beförderung auf LA 1

Weitere Entwicklung sieht noch die Anpassung zur Bandmitte hin auf ca. 125k vor, das wird allerdings gute 4-5 Jahre dauern. Von dem Gehalt sind 20% variabel. Bin sehr zufrieden, hätte aber auch gut auf AT 2 bleiben können. Gehaltstechnisch wäre ich dann bei 100k stehen geblieben, allerdings mit weniger Verantwortung. WLB war damals nicht besser als heute. Dort wäre allerdings der variable Anteil nur 10%, insofern ist das Fixgehalt "nur" 10k höher. Potential für noch eine Beförderung ist prinzipiell da, wird aber ebenfalls einige Jahre dauern da ich so schon einer der jüngsten im Kreis der LA bin. Dann ist WLB allerdings schlechter, da sind eher bei 55h im Schnitt.

Merci, war aber auch einfach eine Menge Glück dabei. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort gewesen, die richtigen Förderer gehabt, die richtigen Leute vor mir sind gegangen oder befördert worden sodass ich deren Nachfolge antreten konnte etc.

antworten
PFP

Gehaltsvergleich Einkäufer

Daten aus 2020:
Job: Einkäufer
Firmengröße: 100 Mitarbeiter
Branche: IT
Tarif: nicht gebunden
Erfahrung: 6 Jahre, bisher 1x gewechselt
Arbeitszeit: offiziell 40h, bei 25 Tagen Urlaub. Real eher 45h
Gehalt 80k Jahresbrutto bestehend aus Gehalt, Überstundenvergütung, Überstundenzuschlag und dickem Bonus. Die IT hat im vergangenen Jahr extrem von Corona profitiert.

Dieses Jahr erhoffe ich mir das gleiche, bei leicht höherem Festgehalt und weniger Bonus. 2021 läuft gut an, wird aber nicht derart legendär wie 2020. Planmäßig werde ich dieses Jahr noch Leiter Einkauf - die dazugehörige Gehaltserhöhung kommt dann aber erst 2022.

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Wie bist du an den Job gekommen? War der ausgeschrieben? IdR. macht bei einer solchen Unternehmensgröße doch den Job des Einkäufers jmd. mit?

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Job: Strategischer Einkauf
Branche: Finanz-DL
Tarif: AT
Erfahrung: 10 Jahre
Arbeitszeit: 39h / 30 Tage Urlaub / Gleitzeit
Gehalt: 75k fix + 9k variabel
Sonstiges: Firmenwagen, Jobrad, IT-Leasing, Sabbatical, Mitarbeiterkonditionen u.v.m.

antworten
WiWi Gast

Gehaltsvergleich Einkäufer

Wie heisst der Arbeitgeber?? Welches Bundesland?

WiWi Gast schrieb am 11.05.2021:

Job: Strategischer Einkauf
Branche: Finanz-DL
Tarif: AT
Erfahrung: 10 Jahre
Arbeitszeit: 39h / 30 Tage Urlaub / Gleitzeit
Gehalt: 75k fix + 9k variabel
Sonstiges: Firmenwagen, Jobrad, IT-Leasing, Sabbatical, Mitarbeiterkonditionen u.v.m.

antworten

Artikel zu Einkauf

BME-Einkaufsmanager-Index kehrt in die Wachstumszone zurück

Ein Karton mit der schwarzen Aufschrift: Made in Germany mit einem Kreis eingefasst.

Die deutsche Wirtschaft scheint ihre Schwächephase langsam zu überwinden. Der saisonbereinigte Markit/BME-Einkaufsmanager-Index (EMI) schloss im Dezember 2014 dank vermehrter Neuaufträge knapp oberhalb der neutralen 50-Punkte-Marke. Nach seinem 17-Monatstief von 49,5 im November kletterte das Konjunkturbarometer binnen Monatsfrist auf 51,2 Zähler. Dieser Wert ist ein Indiz für die leichte Erholung des produzierenden Gewerbes.

Bain-Studie: Wie der Einkauf auf die Erfolgsspur kommt

Einkauf, E-Commerce, Shopping, shoppen, einkaufen, ecommerce, Einkaufswagen, Einkaufskorb, Warenkorb,

Noch immer steckt im Einkauf ein großes Optimierungspotenzial. Ein solider Umbau der Beschaffungsorganisation bringt acht bis zehn Prozent direkte Kostensenkungen und Kostenvorteile von drei bis vier Prozent in den darauffolgenden Jahren. Der Fokus sollte auf besseren Entscheidungen und langfristiger Mitarbeiterentwicklung liegen, so die Ergebnisse einer Studie von Bain & Company zu Einkaufsorganisationen.

Einkaufschefs müssen schneller auf neue Marktveränderungen reagieren

Ein rundes Schild mit einem gefülltem Einkaufskorb an einem Supermarkt.

Roland Berger untersucht in der CPO-Studie 2014 die Trends in sieben führenden Industriebranchen und die Herausforderungen für den Einkauf. Branchenübergreifend dominieren die Themen Einsparungen, Lieferfähigkeit und Qualität. Die Sicherung von Innovationen, die Steigerung des Produktwerts und Lieferantenpartnerschaften 2.0 spielen eine immer wichtigere Rolle.

BME-Einkaufsmanager-Index: Industrie stoppt Abwärtstrend

Ein typisches Stoppschild.

Vollere Auftragsbücher bescherten der deutschen Industrie im Mai wieder kräftige Produktionszuwächse. Der saisonbereinigte Markit/BME-Einkaufsmanager-Index (EMI) für das Verarbeitende Gewerbe stieg gegenüber April um 1,3 Zähler auf aktuell 49,4 Punkte und erreichte damit ein Drei-Monatshoch.

Einkaufsmanager-Index dreht im April nach unten

Einkauf, E-Commerce, Shopping, shoppen, einkaufen, ecommerce, Einkaufswagen, Einkaufskorb, Warenkorb,

Der deutsche Industriemotor ist zu Beginn des zweiten Quartals ins Stottern geraten. Im April sank der saisonbereinigte Markit/BME-Einkaufsmanager-Index (EMI) für das Verarbeitende Gewerbe gegenüber dem Vormonat von 49,0 auf aktuell 48,1 Zähler und notierte erneut unter der Wachstumsschwelle von 50 Punkten.

BME-Einkaufsmanager-Index: Talfahrt der Industrie hat sich verlangsamt

Ein Treppe, die aussieht wie eine Achterbahn.

Um 1,7 Punkte ist der deutsche Markit/BME-Einkaufsmanager-Index (EMI) im August gegenüber Juli gestiegen. Die Talfahrt der Industrie hat sich damit verlangsamt, aber trotz des leichten Anstiegs ist die Situation fragil.

Einkaufsmanager-Index überspringt magische Grenze

Pompöse Straßenbeleuchtung in einer Einkaufsstraße.

Erstmals seit drei Monaten zogen die Geschäfte der Industrieunternehmen im Januar wieder überraschend an. Das zeigt der Markit/BME-Einkaufsmanager-Index (EMI), der mit 51,0 Punkten die neutrale Wachstumsschwelle und „magische Grenze“ von 50 übersprang und damit gegenüber dem Vormonat um 2,6 Zähler zulegen konnte.

BME-Leitfaden „Einkauf von Marketingleistungen“

Einkauf, E-Commerce, Shopping, shoppen, einkaufen, ecommerce, Einkaufswagen, Einkaufskorb, Warenkorb,

Der BME-Leitfaden „Einkauf von Marketingleistungen“ gibt auf 62 Seiten Empfehlungen. Auftraggeber erhalten mit dem Nachschlagewerk schnell und sachgerecht Informationen in Form von Projektbeschreibungen und Erfahrungsberichten.

Einkaufsmanager-Index (EMI) im März auf Höhenflug

Einkaufsmanager-Index März 2004

Kräftiges Produktionsplus und inflationäre Einkaufspreise - Einkaufsmanager verzeichnen robuste Auftragseingänge

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

StepStone Gehaltsreport 2017: Was Fach- und Führungskräfte mit Wirtschaftsstudium verdienen

Titelblatt StepStone Gehaltsreport 2017

In Deutschland verdienen Fachkräfte und Führungskräfte durchschnittlich 57.100 Euro. Akademiker verdienen im Schnitt 37 Prozent mehr. Mit einem Wirtschaftsstudium beträgt das Brutto-Jahresgehalt inklusive variablem Anteil in "BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften" im Schnitt 65.404 Euro, in Wirtschaftsinformatik 68.133 Euro und in Wirtschaftsingenieurwesen sogar 70.288 Euro.

TVÖD-Tarifeinigung: Beschäftigte können sich über mehr Geld freuen

TVöD: Ein weißes Schild weist den Weg zur  "Universität"

Die Tarifrunde 2018 mit dem Bund und den kommunalen Arbeitgebern ist abgeschlossen. Die Entgelte werden in drei Schritten erhöht; betrieblichschulische Ausbildungsverhältnisse und duale Studiengänge werden tarifiert. Außerdem wird die Jahressonderzahlung im Tarifgebiet Ost der VKA an das Westniveau angeglichen.

Bachelorabsolventen verdienen langfristig viel weniger

 Wortspinnennetz - An Fäden hängen mehrere kleine Würfel mit Buchstaben, die Hochschulabschlüsse: PHD, BA, DR, MA und DIPL vor grauem Hintergrund zeigen.

Höhere Abschlüsse zahlen sich aus. Das Gehalt von Bachelorabsolventen ist im Alter von 25 Jahren bei 2.750 Euro mit dem bei beruflichen Fortbildungsabschlüsse vergleichbar. Masterabsolventen erzielen dann bereits ein Einkommen von rund 2.900 Euro im Monat. Dieser Einkommensunterschied wächst mit steigender Berufserfahrung, wie eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung zeigt. 34-jährige Masterabsolventen verdienen im Durchschnitt etwa 4.380 Euro im Monat, Bachelorabsolventen 3.880 Euro.

Gehaltsanalyse 2017: Was Fach- und Führungskräfte nach Bundesländern verdienen

Die Finanzmetropole Frankfurt.

Wer in Städten lebt und arbeitet, bekommt mehr Gehalt - das stimmt zumindest im Fall München. Fach- und Führungskräfte aus München verdienen durchschnittlich über 3.200 Euro mehr im Jahr als außerhalb der bayrischen Hauptstadt. Das gilt jedoch nicht für alle Bundesländer. Das Online-Portal Gehalt.de hat die Durchschnittsgehälter aller Bundesländer - ohne die Stadtstaaten - mit und ohne Hauptstadt analysiert.

Gehaltsübersicht 2017: Buchhalter und Einkäufer verzeichnen Gehaltszuwachs

Die Gehälter im Finance-, Assistenz- und kaufmännischen Bereich steigen im Jahr 2017 erneut. Besonders profitieren Lohnbuchhalter, Gehaltsbuchhalter sowie Einkäufer von den steigenden Gehältern. Lohnbuchhalter und Gehaltsbuchhalter erwarten einen Zuwachs von 5,9 Prozent, bei Einkäufern sind es 4,3 Prozent. Das zeigen die aktuellen Ergebnisse der neuen Gehaltsübersicht 2017 von Personaldienstleister Robert Half.

Antworten auf Gehaltsvergleich Einkäufer

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 51 Beiträge

Diskussionen zu Einkauf

3 Kommentare

Weg vom Einkauf

WiWi Gast

Hallo, ich bewerbe mich gerade im Einkauf bei einem mittelständigen Unternehmen in Bayern und weiss nicht welches Gehalt ich an ...

Weitere Themen aus Gehalt mit Berufserfahrung