DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Gehalt mit BerufserfahrungIT-Consulting

Gehalt als IT Consultant - noch Luft nach oben?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Gehalt als IT Consultant - noch Luft nach oben?

Hallo,

Ich wollte mal gegenprüfen, ob ihr das Gehalt gemessen an meinem Hintergrund angemessen findet oder ob da noch mehr drin ist. Dass es kein schlechtes Gehalt ist, ist relativ klar, aber ist da noch Luft nach oben?

  • Alter 28
  • Standort München
  • Job: IT Consultant
  • Bachelor in Informatik, ca. 4 Jahre Vollzeit-Berufserfahrung
  • ca 84k Gehalt, davon 65k fix. der variable anteil ist ziemlich sicher.
  • Aktienoptionen in unregelmäßigen Abständen, die aktuell aber wenig Wert haben (nicht eingerechnet oben)
  • 40h-Vertrag, und muss 1x pro Monat für ein WE Rufbereitschaft machen. Die Zeit wird ausgeglichen falls ich "ran muss"
  • AG ist nicht tarifgebunden.
  • Gehaltserhöhungen aufs Fixgehalt waren bisher immer sehr fair im 8-10%-Bereich

Freue mich auf eure Einschätzung.

antworten
WiWi Gast

Gehalt als IT Consultant - noch Luft nach oben?

Wo arbeitest du?

Natürlich ist da Luft nach oben mit mehr Verantwortung. Du hast ja erst 4 Jahre BE, das kommt schon noch

antworten
WiWi Gast

Gehalt als IT Consultant - noch Luft nach oben?

Meiner Meinung nach kannst du mit dem Gehalt ganz zufrieden sein. Ein paar Infos wie Reisebereitschaft (würde ich mir bezahlen lassen) oder Techstack (SAP bringt z.B. meist mehr als anderes) würden mir noch fehlen, um eine definitivere Aussage zu treffen. Klar Luft nach oben ist eigentlich immer, ich würde jedoch nicht sagen, dass du dich aktuell unter Wert verkaufst.

Ich selbst bekomme als IT-Consultant ~70k all in - dafür aber nicht München, 100% HO und ohne Reiserei.

antworten
WiWi Gast

Gehalt als IT Consultant - noch Luft nach oben?

Eine deutliche (gefühlte) Steigerung wäre natürlich durch HomeOffice und Wegzug aus München drin. Ich spare mir dadurch 700€ Miete

antworten
WiWi Gast

Gehalt als IT Consultant - noch Luft nach oben?

WiWi Gast schrieb am 27.12.2021:

Meiner Meinung nach kannst du mit dem Gehalt ganz zufrieden sein. Ein paar Infos wie Reisebereitschaft (würde ich mir bezahlen lassen) oder Techstack (SAP bringt z.B. meist mehr als anderes) würden mir noch fehlen, um eine definitivere Aussage zu treffen. Klar Luft nach oben ist eigentlich immer, ich würde jedoch nicht sagen, dass du dich aktuell unter Wert verkaufst.

Ich selbst bekomme als IT-Consultant ~70k all in - dafür aber nicht München, 100% HO und ohne Reiserei.

Jo, 100% HO als IT Consultant ergibt natürlich Sinn und wird sicherlich der neue Standard!

antworten
WiWi Gast

Gehalt als IT Consultant - noch Luft nach oben?

Also für einen Bachelor ist das doch ein Top Gehalt. Klar ist immer mehr Luft nach oben, aber doch, alles gut. Würde trotzdem auch in die Aktien investieren, das macht immer Sinn :)

antworten
WiWi Gast

Gehalt als IT Consultant - noch Luft nach oben?

WiWi Gast schrieb am 27.12.2021:

Meiner Meinung nach kannst du mit dem Gehalt ganz zufrieden sein. Ein paar Infos wie Reisebereitschaft (würde ich mir bezahlen lassen) oder Techstack (SAP bringt z.B. meist mehr als anderes) würden mir noch fehlen, um eine definitivere Aussage zu treffen. Klar Luft nach oben ist eigentlich immer, ich würde jedoch nicht sagen, dass du dich aktuell unter Wert verkaufst.

Ich selbst bekomme als IT-Consultant ~70k all in - dafür aber nicht München, 100% HO und ohne Reiserei.

Jo, 100% HO als IT Consultant ergibt natürlich Sinn und wird sicherlich der neue Standard!

Kommt auf die Art der Beratung an. Wir machen primär Implementierungsprojekte und arbeiten überwiegend remote. 1 Tag / Woche sind wir im Büro. Beim Kunden vor Ort sind wir so gut wie nie - die meisten meiner Ansprechpartner beim Kunden habe ich noch nie physisch gesehen.

Wir können jetzt hier sicherlich wieder die schon häufig geführte Diskussion "Funktioniert Consulting ohne Face Time?" starten - ich kann dir jedoch versichern, dass genau das bei uns seit Jahren erfolgreich gelebte Praxis ist.

antworten
WiWi Gast

Gehalt als IT Consultant - noch Luft nach oben?

84k ist mit der Bildung definitiv im oberen Mittel wenn nicht sogar top 10 %. München ist teuer aber, dafür mehr drumherum.

Im Rest der Republik wirst du max. 75k mit 4 Tage reiserei bekommen. Ggf. 100k mit sap modulexpertise > 5 Jahre.

Wenn dir jetzt langweilig wird solltest du dir überlegen was mal der exit ist oder ggf. Master machen.

Spar auf jedenfall soviel wie möglich es kommen auch mal schlechtere Zeiten.

Ggf. Nebeneinkommen aufbauen oder langfristig einen regulieren Beruf dazu lernen.

antworten
WiWi Gast

Gehalt als IT Consultant - noch Luft nach oben?

WiWi Gast schrieb am 28.12.2021:

Meiner Meinung nach kannst du mit dem Gehalt ganz zufrieden sein. Ein paar Infos wie Reisebereitschaft (würde ich mir bezahlen lassen) oder Techstack (SAP bringt z.B. meist mehr als anderes) würden mir noch fehlen, um eine definitivere Aussage zu treffen. Klar Luft nach oben ist eigentlich immer, ich würde jedoch nicht sagen, dass du dich aktuell unter Wert verkaufst.

Ich selbst bekomme als IT-Consultant ~70k all in - dafür aber nicht München, 100% HO und ohne Reiserei.

Jo, 100% HO als IT Consultant ergibt natürlich Sinn und wird sicherlich der neue Standard!

Kommt auf die Art der Beratung an. Wir machen primär Implementierungsprojekte und arbeiten überwiegend remote. 1 Tag / Woche sind wir im Büro. Beim Kunden vor Ort sind wir so gut wie nie - die meisten meiner Ansprechpartner beim Kunden habe ich noch nie physisch gesehen.

Wir können jetzt hier sicherlich wieder die schon häufig geführte Diskussion "Funktioniert Consulting ohne Face Time?" starten - ich kann dir jedoch versichern, dass genau das bei uns seit Jahren erfolgreich gelebte Praxis ist.

Kann ich auch so bestätigen. War in den letzten 2 Jahren 2 Tage beim Kunden. Davor 3 Jahre im Berufsleben nur 1 mal die Woche. Bei einem sehr konservativen Kunden (Pharma) 4 mal die Woche. Solche Projekte mache ich schlicht nicht mehr. Habe sehr gefragt IT skills und mach nehme das als Verhandlungsmacht. 100% Remote, da für gerne auch etwas günstiger

antworten
WiWi Gast

Gehalt als IT Consultant - noch Luft nach oben?

WiWi Gast schrieb am 27.12.2021:

Jo, 100% HO als IT Consultant ergibt natürlich Sinn und wird sicherlich der neue Standard!

Einfach mal die aktuellen Stellenausschreibungen der großen IT-Dienstleister (Accenture, Cap, IBM etc.) anschauen. Die bieten alle mittlerweile zumindest teilweise Home Office an und müssen sich zwangsläufig von 4+1 distanzieren.

Vor allen bei kleineren Beratungen ist Home Office und teilweise sogar Full Remote nicht erst seit Corona sehr wohl der Standard.

antworten

Artikel zu IT-Consulting

Macht ein Hidden Champion aus NRW das Consulting von morgen?

Noch ist die viadee Unternehmensberatung AG unter IT-Talenten ein echter Geheimtipp. Sie vereint Beratung und Softwareentwicklung und berät regionale Unternehmen in NRW. In den Mittelpunkt stellt sie dabei ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Neben der individuellen Förderung loben diese flache Hierarchien, ein familiäres Arbeitsumfeld und eine außergewöhnliche Work-Life-Balance. Dafür wurde die viadee bei „Bester Arbeitgeber Deutschland 2022“ gerade mit Platz 6 und in NRW mit Platz 2 ausgezeichnet.

Einblicke in den Beratungsalltag der viadee

Ein Team von IT-Beratern und Kundenmitarbeitern sitzt in einem Meeting.

Die Digitalisierung boomt - nicht erst seit Corona. In vielen Unternehmen und Berufen spielt IT heute eine zentrale Rolle. Das zeigt sich auch im Wirtschaftsstudium. Immer mehr BWL-Studiengänge integrieren IT-Module. Extrem gefragt ist zudem ein Studium der Wirtschaftsinformatik. Ein klassisches Berufsziel für Wirtschaftsinformatiker ist der Beruf des IT Beraters. Doch was macht ein IT Berater eigentlich? Die viadee Unternehmensberatung AG gibt Einblick in ihre Projekte.

Unternehmensranking 2020: Die Top 25 IT-Beratungen

Papier und Stifte liegen auf einem Schreibtisch.

Die Umsätze der Top 25 IT-Beratungen stiegen 2019 im Schnitt um 10 Prozent. Das Spitzentrio aus Accenture, T-Systems und IBM führt Accenture mit einem Umsatz von 2,4 Milliarden Euro in Deutschland an. Capgemini kann kann den Abstand auf die Top 3 mit 1,2 Milliarden Euro deutlich verkürzen. Neu im Ranking ist Valantic mit einem Umsatzplus von 11,4 Prozent und Übernahmen der Digitalagenturen Netz98 und Nexus United.

Unternehmensranking 2020: Top 20 mittelständische IT-Beratungen

IT-Branche: Jemand programmiert an einem Notebook.

Die Umsätze der Top 20 mittelständischen IT-Beratungen sind 2019 im Schnitt um 8,4 Prozent und 250 Millionen Euro gewachsen. Die Liste wird erstmals durch die Adesso SE angeführt. Durch ein Umsatzplus von 19,7 Prozent konnte das Dortmunder Unternehmen zwei Plätze im Vergleich zum Vorjahr gutmachen. Eine hohe Nachfrage erwarten die mittelständischen IT-Beratungen in den Bereichen Big Data Analytics und Prozessautomatisierung mittels Künstlicher Intelligenz.

Unternehmensranking 2016: Die Top 25 IT-Beratungen

Ein Mann arbeitet an einem Laptop, den er auf dem Schoß hält.

Die Top 25 IT-Beratungen befinden sich weiterhin im Aufschwung. Im Schnitt stiegen die Umsätze der untersuchten IT-Dienstleistungsunternehmen um 7,5 Prozent und damit um 1,1 Milliarden Euro mehr als im Vorjahr. Acht der IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen sind sogar um mehr als 10 Prozent gewachsen. Die Top-Unternehmen stellten mehr als 2.400 neue Mitarbeiter ein.

Bachelor-Studium: IT-Management, Consulting & Auditing ab WS 2016/17

Einführung Bachelor-Studium IT-Management, Consulting & Auditing an der FH Wedel

Den Fokus auf IT-Beratung, Wirtschaftsprüfung und technisches Management legt der neue Bachelor-Studiengang „IT-Management, Consulting & Auditing“ der Fachhochschule Wedel. Branchenexperten namenhafter Unternehmen wie Ernst & Young, KPMG, PwC sind im Beirat vertreten und sorgen für aktuelle Praxisrelevanz in dem Bachelor-Studium. Studieninteressierte können sich für den Studiengang „IT-Management, Consulting & Auditing“ im Sommersemester 2017 bis zum 28. Februar bewerben.

Unternehmensranking 2015: Die Top 25 IT-Beratungen in Deutschland

Für die meisten der 25 führenden IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen war das Jahr 2014 ein Rekordjahr. Im Schnitt stiegen die Umsätze der IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen in Deutschland um 7,2 Prozent. 10 Unternehmen wuchsen sogar um mehr als 10 Prozent. Die Top 25 Unternehmen stellten 1.700 neue Mitarbeiter in Deutschland ein.

Consultingstudie: IT-Berater wechseln am häufigsten ihren Job

Jeder fünfte Mitarbeiter eines Consultingunternehmens mit dem Schwerpunkt Informationstechnologie (IT) verlässt im Jahresverlauf sein Unternehmen. Damit weisen IT-Beratungen die höchste Fluktuationsrate in der Unternehmensberatungsbranche auf.

Unternehmensranking 2007 - Die Top 25 der Technologie-Beratung

Ein Teil einer verrosteten Maschine.

Das Lünendonk Unternehmensranking-2007 mit den führenden Anbietern von Technologie-Beratung und Engineering-Services ist verfügbar.

Projektmanagement im IT-Consulting

Ein Neubau mit Gerüst und Kränen und einem Vogelschwarm, der darüber hinweg fliegt.

Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt. Das gilt leider auch fürs Projektmanagement. Ganz besonders gilt es fürs Projektmanagement im Bereich IT-Consulting.

Witz der Woche: IT-Unternehmer gestrandet

Eine einsame Palmeninsel mitten im Meer.

... gestrandet auf einer einsamen Insel ...

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

StepStone Gehaltsreport 2017: Was Fach- und Führungskräfte mit Wirtschaftsstudium verdienen

Titelblatt StepStone Gehaltsreport 2017

In Deutschland verdienen Fachkräfte und Führungskräfte durchschnittlich 57.100 Euro. Akademiker verdienen im Schnitt 37 Prozent mehr. Mit einem Wirtschaftsstudium beträgt das Brutto-Jahresgehalt inklusive variablem Anteil in "BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften" im Schnitt 65.404 Euro, in Wirtschaftsinformatik 68.133 Euro und in Wirtschaftsingenieurwesen sogar 70.288 Euro.

TVÖD-Tarifeinigung: Beschäftigte können sich über mehr Geld freuen

TVöD: Ein weißes Schild weist den Weg zur  "Universität"

Die Tarifrunde 2018 mit dem Bund und den kommunalen Arbeitgebern ist abgeschlossen. Die Entgelte werden in drei Schritten erhöht; betrieblichschulische Ausbildungsverhältnisse und duale Studiengänge werden tarifiert. Außerdem wird die Jahressonderzahlung im Tarifgebiet Ost der VKA an das Westniveau angeglichen.

Bachelorabsolventen verdienen langfristig viel weniger

 Wortspinnennetz - An Fäden hängen mehrere kleine Würfel mit Buchstaben, die Hochschulabschlüsse: PHD, BA, DR, MA und DIPL vor grauem Hintergrund zeigen.

Höhere Abschlüsse zahlen sich aus. Das Gehalt von Bachelorabsolventen ist im Alter von 25 Jahren bei 2.750 Euro mit dem bei beruflichen Fortbildungsabschlüsse vergleichbar. Masterabsolventen erzielen dann bereits ein Einkommen von rund 2.900 Euro im Monat. Dieser Einkommensunterschied wächst mit steigender Berufserfahrung, wie eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung zeigt. 34-jährige Masterabsolventen verdienen im Durchschnitt etwa 4.380 Euro im Monat, Bachelorabsolventen 3.880 Euro.

Antworten auf Gehalt als IT Consultant - noch Luft nach oben?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 10 Beiträge

Diskussionen zu IT-Consulting

Weitere Themen aus Gehalt mit Berufserfahrung