DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Gehalt mit BerufserfahrungIB

Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Da wir in anderen Foren nicht gerne gesehen werden, moechte ich eine Umfrage fuer diejenigen starten, die in IB/UB/PE/HF arbeiten oder in gutbezahlten Positionen grosser Unternehmen.
Ich fange mal an.

Abschluss: US/UK Elite-Uni
Berufserfahrung: 4 Jahre
Arbeitgeber: Private Equity Mega Fund
Region: Non-EU
Gehaltentwicklung (EUR): 120k / 150k / 210K / 230K
Arbeitszeit: 70h
Urlaub: 15 Tage
Ziel: Nach weiteren 6-7 Jahren mit einem Vermoegen von ~EUR 2M aufhoeren und mein eigenes Ding aufziehen / etwas Soziales machen

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Abschluss: Bachelor staatliche Deutsche Uni, MSc Finance Kategorie LSE / Oxbridge
Berufserfahrung: 1 Jahr
Arbeitgeber: Elite Boutique IB
Region: Europa
Gehaltsentwicklung (EUR): Keine Entwicklung, da Gehalt für das 1. Jahr: EUR65k Grundgehalt, EUR10k Signing, EUR30k Bonus; keine Bucketregelung bei uns
Arbeitszeit: 85h, allerdings Besserung im zweiten Jahr
Urlaub: 30 Tage, wobei im ersten Jahr nur ein geringer Anteil genommen werden konnte; hoffe auf Besserung
Mittelfristiges Ziel: 2 - 3 Jahre M&A; dann L/S Hedge Fond oder arabischer SWF à la ADIA, SAMA, QIA, etc.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Abschluss: UK/CH (Elite)-Uni
Berufserfahrung: 1 Jahr
Arbeitgeber: IB Tier 2
Region: EU
Gehaltentwicklung (EUR): 65K Fix + 35K Bonus
Arbeitszeit: 80h
Urlaub: 20 Tage (realistisch 5 Tage)
Ziel: Noch 2 Jahre durchziehen und Tauchschule auf den Malediven eröffnen.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Abschluss: BSc Target Uni (D)
Berufserfahrung: 3 Jahre
Arbeitgeber: UB
Region: Europa
Gehaltsentwicklung (EUR): 55k* / 63k* / >>Wechsel im 2. Jahr

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Abschluss: US Elite-Uni
Berufserfahrung: 6,5 Jahre
Arbeitgeber: BR
Region: US
Gehaltsentwicklung (EUR): allin 115 / 170 / 190 / 350 / 420 / 510
Arbeitszeit: 90h
Urlaub: insgesamt in den 6 Jahren ~70 Tage genommen
Ziel: Um ehrlich zu sein weiß ich das nicht, Perspektive fehlt ein wenig.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Abschluss: GER private (Elite)-Uni, Singapur
Berufserfahrung: 2 Jahre
Arbeitgeber: UB Tier 1
Region: EU
Gehaltentwicklung (EUR): 1. Jahr 81k (all in) zzgl. Audi A5
Arbeitszeit: 55-80h, teilweise peaks über 8 wochen mit ca 90-100h
Urlaub: 30 Tage
Ziel: Gesund bleiben...

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Abschluss: GER (Elite)-Uni, Asien
Berufserfahrung: 2 Jahre
Arbeitgeber: Großkanzlei
Region: EU
Gehaltsentwicklung (EUR): 1. Jahr 55k, 2. Jahr 60k
Arbeitszeiten: 45-50h, gelegentlich 60h
Urlaub: 28 Tag
Ziel: So bald wie möglich kündigen (Arbeitszeit im neuen Job sollte max. 40h sein)

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Abschluss: GER Staatl. Target-Uni Master
Berufserfahrung: 1 Jahr
Arbeitgeber: Strategieberatung
Region: D
Gehaltsentwicklung (EUR): 1. Jahr 80k plus Auto (3er BMW oder vgl)
Arbeitszeiten: 50-60h je nach Projekt
Urlaub: 26 Tage

Und die Arbeit macht Spaß!

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Es kommt mir so vor, als würde hier nur eine einzige Person die ganzen Beiträge verfassen...

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Abschluss: BA BWL WWU Münster / MPhil Finance University of Cambridge
Berufserfahrung: 1 Jahr
Arbeitgeber: DAX 30 Corporate Finance
Region: NRW
Gehaltsentwicklung: 55k all in - heute
Arbeitszeiten: ca. 55h
Urlaub: 30 Tage

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Abschluss: Deutsche Uni, NC frei ;) Sehr starkes Stex, Dr. iur. an der Gleichen Uni, LL.M. Schottland
Arbeitgeber: Großkanzlei
Berufserfahrung: 1,5 Jahre
Region: Hessen
Gehaltsentwicklung: 110k fix dieses Jahr, Bonus noch unklar, aber wenn in gleichem Verhältnis wie im Vorjahr ca. 15k

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Wie ist so die Entwicklung bei euch im CF, weiß du, was bei deinen Kollegen mit ein paar Jahren Berufserfahrung verdienen?

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Gar nicht so abwegig. Falls nicht, mal eine dumme Frage: ihr arbeitet alle im Schnitt so 70 h/Woche und verdient mehr als 100k/a, habt aber nichts besseres zu tun als in Studenten-Wiwi-Foren zu posten?

Lounge Gast schrieb:

Es kommt mir so vor, als würde hier nur eine einzige Person
die ganzen Beiträge verfassen...

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Ist doch nicht eure Ernst??? 500k verdienst du????

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Hedge Fund (event-based, risk arbitrage), drei Jahre (18 Monate Paris, seitdem London), davor 2 Jahre top law-firm
Gehaltsentwicklung (HF): 140k / 150k / 240k

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Nicht meckern sonst schnell wieder ab in den "wahre Gehälter" thread...

Lounge Gast schrieb:

Gar nicht so abwegig. Falls nicht, mal eine dumme Frage: ihr
arbeitet alle im Schnitt so 70 h/Woche und verdient mehr als
100k/a, habt aber nichts besseres zu tun als in
Studenten-Wiwi-Foren zu posten?

Lounge Gast schrieb:

Es kommt mir so vor, als würde hier nur eine einzige
Person
die ganzen Beiträge verfassen...

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Kurze Frage: Steht BR fuer Blackrock? Bist Du im internen HF team?

Lounge Gast schrieb:

Abschluss: US Elite-Uni
Berufserfahrung: 6,5 Jahre
Arbeitgeber: BR
Region: US
Gehaltsentwicklung (EUR): allin 115 / 170 / 190 / 350 / 420 /
510
Arbeitszeit: 90h
Urlaub: insgesamt in den 6 Jahren ~70 Tage genommen
Ziel: Um ehrlich zu sein weiß ich das nicht, Perspektive
fehlt ein wenig.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Auch wenn du nur in einem DAX 30 Konzern arbeitest, 55k mit einem Master aus Cambridge ist aber mehr als schlecht verhandelt. Da hättest du locker 70k rausholen können, bei einer solchen Uni.

Lounge Gast schrieb:

Abschluss: BA BWL WWU Münster / MPhil Finance University of
Cambridge
Berufserfahrung: 1 Jahr
Arbeitgeber: DAX 30 Corporate Finance
Region: NRW
Gehaltsentwicklung: 55k all in - heute
Arbeitszeiten: ca. 55h
Urlaub: 30 Tage

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Was die Leute, die "wtf ihr arbeitet 70h hängt aber auf wiwi-treff rum" nicht verstehen, ist, dass es in diesen Bereichen, vor allem im IB auch viel Downtime gibt. Dann sitzt du nur blöde auf der Arbeit herum, wartest auf einen Turn eines Pitchbooks oder auf irgendwelche Daten und musst dir dann die Zeit vertreiben. In diesem Fall fliegen ich nicht nur in wiwi-treff herum, sondern auch noch in anderen vergleichbaren Foren um irgendwie die Zeit zu überbrücken. Niemand arbeitet 70h straight Vollgas ohne mal bisschen Downtime.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Degrees held: German non-target BSc + Oxford MFE
Current position: Senior investment associate / private equity (think BainCap / Apollo / Advent)
Total pay (performance bonus): c. GBP 440k (275k) all-in

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

find den thread mal interessant. und krank auch. heftige arbeitszeiten. zum einen respekt, wer sowas aushält. zum anderen: verständnislos, warum es sowas überhaupt gibt. 70-100h im peak. kaum urlaub. schuften bis zum burn-out, um dann ein besseres leben zu führen.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF, Anforderungen/Profile

Zu den SVG wie ADIA etc.: Was sind denn so die Anforderungen um bei denen unterzukommen?
Berufserfahrung und sonst ähnliche Profile wie IB/PE?
Und was kann man bei denen verdienen? Habe auch schon von fabelhaften Gehältern dort gehört!

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Danke für die Antwort.

Du verstehst aber nicht, dass das immer noch schwer verständlich ist ;-) Ausführlicher: 70h Arbeitszeit entsprechen konservativ gerechnet 75 h außer Haus (Mittagspause, Anfahrt). Also bei 6-Tage-Woche über 12 Stunden am Tag. Da hätte ich in der "Downtime" genug anderes online zu tun, was ich dann nicht mehr in meiner kostbaren Freizeit nicht mehr tun muss (sich bei Freunden melden, Freundin anrufen wie es ihr geht, Online Banking, ggf. einkaufen (wann denn sonst?) , Tagesschau anschauen etc.). Bei einer gemütlichen 35-Stunden-Woche kann man auch mal 10 Minuten hier rumhängen, verdien ja nicht genug um was sinnvolles zu machen... :-(

Lounge Gast schrieb:

Was die Leute, die "wtf ihr arbeitet 70h hängt aber auf
wiwi-treff rum" nicht verstehen, ist, dass es in diesen
Bereichen, vor allem im IB auch viel Downtime gibt.
[...]

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Abschluss: Double MSc
Berufserfahrung: 1 Jahr
Arbeitgeber: Boutique IB
Region: London
Gehaltsentwicklung: GBP 43k + ca. 100% Bonus
Arbeitszeiten: ca. 70h
Urlaub: ca. 26 Tage

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Leute die so viel buckeln sind stolz darauf und wollen das mitunter auch andere gerne wissen lassen. Außerdem geht sich bei 80 - 100h-Wochen ein normales Leben ohnehin nicht aus. Da ist eine h für das wiwi-Forum auch schon egal.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Größtenteils machen die Posts hier zu meiner Verwunderung sogar Sinn, aber hier muss ich einhacken, vor allem, da ich selbst bei einer der Elite Boutiquen bin. Gehalt GBP43k ist unterdurchschnittlich und dann ein 100% Bonus? 100% Bonus kann ich mir beim Besten Willen nicht vorstellen, außer bei Centerview NYC. Und da ist das Base Gehalt auch weit überdurchschnittlich, also kann es mit GBP43k auch kein Centerview sein. Wie gesagt, kommt mir Spanisch vor.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Ja, habe schon gemerkt, dass es für einige Leute hier im Forum schwer verständlich ist, was in diesen Bereichen los ist. Dafür opfere ich und offensichtlich auch die anderen Poster (wie sonst sollte man derartige Gehälter erreichen) hier im Thread allerdings sehr viel in Sachen Freizeit, Freunde, Familie, also insgesamt W/L Balance. Als First Year Analyst ist W/L Balance bei Mo-Do 9-1 Uhr, FR 9-22 und SA + SO paar Stunden nicht existent, daher auch die überdurchschnittliche Bezahlung.

Und ja, der Großteil der von dir genannten Sachen wird auch von mir in der Downtime abgeklappert, keine Sorge. Tagesschau schaue ich zum Abendessen, dafür gibt es keinen Grund, aber Bloomberg oder Dealbook oder bisschen Techcrunch wird immer gerne zwischen durch gelesen. Bei Freunden melden kann man glücklicherweise immer Zwischendurch per Facebook oder whatsapp bewerkstelligen, wenn eine Nachricht kommt und eine Freundin zum anrufen habe ich zugegebenermaßen nicht. Denke auch nicht, dass diese sehr glücklich mit den Zeiten wäre ;-) Aber naja, ich mach den Job ja nur für wenig Jahre..

Einkaufen gehe ich generell Samstag Vormittags oder in der Mittagspause, wobei es nicht viel einzukaufen gibt, da Frühstück im Büro bereitgestellt wird, Mittagessen irgendwo in der Stadt stattfindet und Abendessen bestellt wird. Da gibts nicht viel einzukaufen, v.a. nicht für die Bude, außer ab und an einen neuen Anzug oder Hemden. Bis auf Blogs lesen und Foren durchscrollen bleibt da nicht viel übrig und außerdem macht es mir durchaus Spaß hier und in anderen Foren den Leuten bei IB-bezogenen Fragen zu Antworten. Zusätzlich ist die Arbeit nach dem VPs und MDs zu Hause sind wesentlich lockerer, dass man immer zwischendurch bisschen mit Kollegen plaudern, mal ne Stunde ins Fitnessstudio gehen oder seinen Schabernack in Foren treiben kann.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Endlich sagt hier mal einer, was ich schon länger vermutet habe: in den 80h/Wochen (oder mehr) bei den IBs und UBs steckt viel Leerlauf.

Lounge Gast schrieb:

Was die Leute, die "wtf ihr arbeitet 70h hängt aber auf
wiwi-treff rum" nicht verstehen, ist, dass es in diesen
Bereichen, vor allem im IB auch viel Downtime gibt. Dann
sitzt du nur blöde auf der Arbeit herum, wartest auf einen
Turn eines Pitchbooks oder auf irgendwelche Daten und musst
dir dann die Zeit vertreiben. In diesem Fall fliegen ich
nicht nur in wiwi-treff herum, sondern auch noch in anderen
vergleichbaren Foren um irgendwie die Zeit zu überbrücken.
Niemand arbeitet 70h straight Vollgas ohne mal bisschen
Downtime.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Ich hätte dazu schreiben sollen, dass es keine der typischen bekannten M&A elite boutiquen ist sondern Sektor bezogen. Die Gehaltsstruktur ist hier etwas anders strukturiert. Auch wird der Bonus anders ausgezahlt als es "normal" ist.
Grüße

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Ich habe mal ne Auswertung gemacht, wie hoch jeweils der Stundenlohn ist. Falls Urlaubsangabe fehlte, habe ich 25 Tage angenommen, wenn mei Arbeitszeiten Range angegeben wurde jeweils der Mittelwert auf nächste 5 aufgerundet).
Werte inkl. Bonus (100%) und in Euro.

PE mega fund (4. Jahr) - 65.7
Elite Boutique IB (1. Jahr, inkl. signing bonus) - 26.3
IB Tier 2 (1. Jahr) - 25.5
BR (7. jahr) - 118.1
UB Tier 1 (1. Jahr) - 24.6
Großkanzlei (2. Jahr) - 25.5
Strategieberatung (1. Jahr) - 30.3
DAX Corp Fin (1. Jahr) - 20.8
Boutique IB Londeon (43k GBP, 1. Jahr) - 31.3
Big 4 CF (3. Jahr - das bin ich) - 29.8

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Der Vollständigkeit halber:

Abschluss: MSc Finance dt. Privatuni und renommierte Uni in Ostschweiz
Berufserfahrung: knapp 3 Jahre
Arbeitgeber: Big 4 Corporate Finance
Region: DE
Gehaltentwicklung (EUR): 50k / 53k / 56k (inkl. Bonus, ohne Examensfreistellung (kann man sich statt Urlaub nehmen und den Urlaub auszahlen lassen), alle Stunden werden aufgeschrieben)
Arbeitszeit: 45h (in Jahr 1 und 2 etwas mehr)
Urlaub: 30 Tage
Ziel: Kurzfristig kleine PE-Gesellschaft mit guter W/L Balance oder Family Office oder Beteiligungscontrolling, langfristig Selbständigkeit.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

wie kommst auf ein höheres Gehalt bei bei Big4 CF als bei DAX und in IB? Welche Daten hast du für deine Verprobung verwendet? Liegt es an den abgefeierten Überstunden?

Lounge Gast schrieb:

Ich habe mal ne Auswertung gemacht, wie hoch jeweils der
Stundenlohn ist. Falls Urlaubsangabe fehlte, habe ich 25 Tage
angenommen, wenn mei Arbeitszeiten Range angegeben wurde
jeweils der Mittelwert auf nächste 5 aufgerundet).
Werte inkl. Bonus (100%) und in Euro.

PE mega fund (4. Jahr) - 65.7
Elite Boutique IB (1. Jahr, inkl. signing bonus) - 26.3
IB Tier 2 (1. Jahr) - 25.5
BR (7. jahr) - 118.1
UB Tier 1 (1. Jahr) - 24.6
Großkanzlei (2. Jahr) - 25.5
Strategieberatung (1. Jahr) - 30.3
DAX Corp Fin (1. Jahr) - 20.8
Boutique IB Londeon (43k GBP, 1. Jahr) - 31.3
Big 4 CF (3. Jahr - das bin ich) - 29.8

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

ich weiß nicht, wie er genau gerechnet hat, aber

30 ?/h * 40 h/Woche * 44 Wochen (30 Tage Urlaub, Feiertage)
= 52800 ?

Bei mehr als 40 h/Woche entsprechend mehr. Klingt doch nicht übertrieben hoch im dritten Jahr, oder?

Lounge Gast schrieb:

wie kommst auf ein höheres Gehalt bei bei Big4 CF als bei DAX
und in IB? Welche Daten hast du für deine Verprobung
verwendet? Liegt es an den abgefeierten Überstunden?

Lounge Gast schrieb:

Ich habe mal ne Auswertung gemacht, wie hoch jeweils der
Stundenlohn ist. Falls Urlaubsangabe fehlte, habe ich 25
Tage
angenommen, wenn mei Arbeitszeiten Range angegeben wurde
jeweils der Mittelwert auf nächste 5 aufgerundet).
Werte inkl. Bonus (100%) und in Euro.

PE mega fund (4. Jahr) - 65.7
Elite Boutique IB (1. Jahr, inkl. signing bonus) - 26.3
IB Tier 2 (1. Jahr) - 25.5
BR (7. jahr) - 118.1
UB Tier 1 (1. Jahr) - 24.6
Großkanzlei (2. Jahr) - 25.5
Strategieberatung (1. Jahr) - 30.3
DAX Corp Fin (1. Jahr) - 20.8
Boutique IB Londeon (43k GBP, 1. Jahr) - 31.3
Big 4 CF (3. Jahr - das bin ich) - 29.8

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

PE Business 4th year
London
Degree: M. Sc.
Hours: ~70
Total Comp: 320 GBP fix + 150var

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Sorry, ich habs in der Tat nicht ordentlich gemacht und die Zahlen durcheinandergebracht.

Fix bekomme ich jetzt im 3. Jahr 52,2k, Bonus etwa 4,2k (1 Monatsgehalt recht sicher, es sei denn du baust Mist und die wollen dich raus haben, dann gibt's vll. 1/2 Monatsgehalt). Überstunden waren in meiner Rechnung nicht inklusive - ich zahle sie mir nicht aus und habs daher einfach vergessen.

Eine Überstunde ist 52200/12/173 = 25 Wert. Bei 46 Wochen a durchschnittlich 5 Überstunden kommen also nochmal 5780 Euro hinzu, gesamtes Gehalt wäre also ca. 62000.

Das Gehalt für die 40h pro Woche ist also rechnerisch höher, weil du den Bonus mit reinrechnen würdest. Überstunden werden aber nur mit dem Fixgehalt bewertet.
Die Arbeitszeit variiert natürlich stark, mal ein paar Wochen lang 40 (Sommer) und bei Transaktionen dann ein paar Wochen lang 50 bis 60 (sehr sehr selten bei mir vorgekommen).

Lasse mir die Überstunden aber nicht auszahlen, weil die mit der Gehaltserhöhungsrate "verzinst" werden (bei mir bis jetzt knapp über 5% p.a., bin aber auch kein Überflieger). Wenn du im 1. Jahr mit 45k fix 100 Stunden ansparst und sie dir im 3. Jahr mit 52k fix auszahlst, werden die 52k zugrunde gelegt. Man muss nur Examenskandidat (z.B. CFA) sein, dann kann man Überstunden und Urlaub über Jahre hinweg ansparen und beim Exit auszahlen lassen (oder bei vollem, höheren Gehalt) später freinehmen.

Wie kam ich auf den Stundenlohn? Das ist der gewichtete durchschnittliche Stundenlohn (hatte auf der Arbeit mit ungerundeten Zahlen gearbeitet weil ich nicht zu viel Zeit damit verbringen wollte). Genauere Zahl wäre: 62000 / 45h / 46w = 29,95 - Feiertage nicht berücksichtigt, und es werden auch nicht genau 5h pro Woche Überstunden sein, vielleicht 4, vielleicht 7 wenn der Markt jetzt ein wenig mehr anzieht...

Interessant ist: Je mehr Überstunden man hat, desto geringer wird der (rechnerische) Stundenlohn. Also: Weniger arbeiten! :-)

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Interessant ist: Je weniger Überstunden man hat, desto geringer wird der absolute Lohn. Ich weiß nicht, wie das bei deiner Bank gemacht wird, aber bei mir kommt es immernoch darauf an, was in Summe auf dem Konto ist..

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Abschluss: Deutsche Top-Uni (Diplom), Europäischer Top MBA
Berufserfahrung: 3 Jahre
Arbeitgeber: UB Tier 1
Region: Europa
Gehaltentwicklung (EUR): All-in: Jahr 1, 100k; Jahr 2, 135k; Jahr 3, ~140k (nächster Gehaltssprung dann in Jahr 4 erwartet)
Arbeitszeit: 65-70h (Langzeitdurchschnitt), Wochenende frei
Urlaub: 25 Tage (nehme alle); zusätzlich mit Leaves zwischen den Projekten hatte ich insgesamt 6 Wochen frei erstes Jahr, 3 Monate zweites Jahre und 6 Monate im dritten Jahr (individuelle Ausnahme)

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Das kann zum Glück jeder für sich entscheiden...
Hatte als Absolvent vor knapp 3 Jahren ähnliche Überlegungen angestellt (hatte ein Angebot von einer elite boutique für 65 fix +Bonus oder eben diese Big 4).
Bei mir nimmt der Grenznutzen von mehr Gehalt schneller ab als die Opportunitätskosten eines höheren Zeiteinsatzes (zudem gab es damals noch 25% extra auf die Überstunden bei der Big 4), also entschied ich mich für die Big 4, ein guter Kumpel von mir ist aber in eine BB gegangen weil seine Präferenzen anders sind.
20 bis 30 Stunden weniger Freizeit pro Woche sind für mich unangenehmer als 2000 Euro netto mehr pro Monat angenehmer sind (zudem steigt der Grenzsteuersatz bei höheren Einkommen).
Für 500k Euro p.a. würde ich mir aber auch liebend gerne 80h pro Woche den Arsch aufreißen... :-)

Und: Wer bei einer IB oder Top UB einsteigt kann sich nach 3 Jahren schon (fast) eine kleine Wohnung vom zusätzlich verdienten Geld kaufen.

Das "finding" dieses threads ist ja, dass der relative Stundensatz in den gut bezahlten jobs relativ ähnlich ist (mit Ausnahmen von extrem gut bezahlten jobs bei großen PE funds offensichtlich, die eher Top IBs vorbehalten sind und als eine Art "Option" einen zusätzlichen nicht monetären Gehaltsbestandteil von IB jobs darstellen der nicht zu unterschätzen ist).

Das heißt aber insgesamt, dass Absolventen sich im Grunde genommen nur überlegen müssen, wie viel Zeit sie einsetzen wollen oder wie viel sie absolut verdienen möchten. Die Jobs sind alle in etwa pro Stunde gleich bezahlt, einige arbeiten mehr Stunden und verdienen dementsprechend in Summe mehr, andere arbeiten weniger und verdienen weniger, haben allerdings mehr Freizeit.

Nichts neues, aber hier einigermaßen aussagekräftig mit Zahlen unterlegt.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

230k Brutto=11K netto/m.
Nehmen wir an, du lebst auf Hartz4 Niveau, d.h. 10k p.m. sparen.

7 Jahre=84 Monate X 10k=840k. Wie kommste auf die 2 Mio?

Achso, meine Pläne sind noch optimistischer:

Ich verdiene zwar nur 2500 Netto, kaufe aber damit Turbos und mache 10000% pro Einsatz. Ich zocke so 1 Jahr und erreiche damit die 2 Mio.

Jungs: Aufwachen, die Realität wieder wahrnehmen, den 100 Euro C&A Anzug anziehen und froh sein, dass man einen 40k-Job gekriegt hat, weil es viele andere nicht geschaftt haben.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Dass der Stundenlohn in den meisten Jobs einer linerare Transformation entspricht ist korrekt, was zu dem von Dir genannten Trade-off zwischen Freizeit und Arbeit führt. Richtig ist aber auch, dass man mit Ausnahme von Krisen sein Gehaltsniveau im Leben weiter ausbauen kann. Deshalb wird dieser lineare Zusammenhang, wenn es gut läuft, nach 5-10 Berufsjahren gebrochen. Wichtig ist aber dies zu durchschauen und auch den Atem zu haben, es so lange durchzuziehen (ist absolut subjektiv und auch mit einigen externen Faktoren verbunden). Was ich bei der Beratung gut finde ist, dass man zwar nicht das höchste Gehalt bekommt, aber durch neue Teilzeitmodelle zumindest 2-3 Monate Urlaub im Jahr problemlos nehmen kann, denn es ist klar, dass einem niemand die 20er/30er Jahre zurückgeben kann und was man dann nicht macht, macht man nimmer mehr...

Und wenn man smart ist, muss man versuchen den Stundenlohn zu maximieren mittelfristig bei zusätzlicher Randbedingung eines absoluten Mindestlohnniveaus, das subjektiv ist und zusätzlich ergänzt um eine schwer messbare Nutzenfunktion, die persönliche Jobzufriendheit misst.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Ich muss mich nochmal einschalten, einfach nur weil einige hier das Ganze scheinbar nicht wirklich verstehen. Es ist absolut sinnlos, den Stundenlohn eines 1/2Y Analysten bei einer Investment Bank zu berechnen. Ja, er bekommt absolut gesehen eine Menge Kohle für einen 24-27 Jährigen, als Stundenlohn misst man sich dann schnell mit anderen in normalen Jobs. Aber who cares, es ist eine EINSTIEGSPOSITION, also ein Grundstein für eine weitere Karriere: Willst du z.B. später mal zu Top PEs oder HFs und dort mit ein paar jahren BE +250/300k verdienen, muss man fast ausnahmslos die Lehrjahre bei im Top-Consulting oder Top-IB mitnehmen und dann auch die 2 oder 3 Jahre mit geringem Stundenlohn und wenig W/L Balance mitnehmen. Wenn ich mir anschauen, wohin unsere 3Y oder Associates gehen und was sie dann dort verdienen und vor allem auch interessantes im Job erleben, dann gibt das ganze gleich mehr Sinn, als wenn ein KMUler versucht die Karriere anderer zu beurteilen. Wer bei KKR, Baupost, oder SAMA Gehälter von 300k+ machen will, der muss eben durch das Bootcamp IB/UB. Also hört auf mit den ständigen Stundenlohn-Vergleichen, die interessieren keine Sau. Und ja, ich habe extra die Topnamen genannt, doch auch bei MM PE oder mittelgroßen Hedge Funds ist IB/UB in der Regel noch eine Einstiegsanforderung.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Wieso sollten Fonds UB Leute anheuern, die haben doch null relevantes Wissen.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Eine andere Frage zu dem ganzen Thema, hätte ich als stiller Mitleser schon.

Welche Anforderungen bzw. Qualifications braucht man, um irgendwann dort zu landen?
Abschluss, Berufsweg etc? Kann einer berichten?

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

HFs heuern auch keine UB'ler an, aber einige McK'ies schaffen es immer wieder zu bekannten Fonds. Dann aber meist aus der Corporate Finance Practice. Schau dir mal Seiten verschiedenster Fonds an. Wir haben z.B. vor ein paar Wochen mit EQT Partners auf einem Deal gearbeitet und einer der Associates war Ex-McK. Aber klar, Banking dominiert hier natürlich.

Bezüglich der Qualifikationen: Siehst du ja am Thread hier und aus eigener Erfahrung:

  • Top Noten, im Idealfall von einer guten Uni. Oft MSc von target Uni
  • Relevante Praktika um den Einstieg zu schaffen
  • 2-4 Jahre Analyst / Associate BB IBD, bzw. EB IBD oder eben MBB Consulting
    -> Buyside
antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Erstens wird mein Gehalt aller Vorausicht nach um 50-70k pro Jahr steigen.

Zweitens arbeite ich nicht in Deutschland, sondern in einem Niedrigsteuerland.

Drittens fange ich nicht bei Null an sondern habe berets in den 4 Jahren etwa 500k Euro gespart.

Aufwachen!

Lounge Gast schrieb:

230k Brutto=11K netto/m.
Nehmen wir an, du lebst auf Hartz4 Niveau, d.h. 10k p.m.
sparen.

7 Jahre=84 Monate X 10k=840k. Wie kommste auf die 2 Mio?

Achso, meine Pläne sind noch optimistischer:

Ich verdiene zwar nur 2500 Netto, kaufe aber damit Turbos und
mache 10000% pro Einsatz. Ich zocke so 1 Jahr und erreiche
damit die 2 Mio.

Jungs: Aufwachen, die Realität wieder wahrnehmen, den 100
Euro C&A Anzug anziehen und froh sein, dass man einen
40k-Job gekriegt hat, weil es viele andere nicht geschaftt
haben.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Bzgl. Hedge Funds sind dort eher wenige Unternehmensberater vertreten. Private Equity hingegen ist eine typische Exit-Option und wenn man sich die Teams er großen anschaut sind dort nicht selten 1/3 von MBB und 2/3 von IBs. Hedge Funds vor allem die quantitativen suchen ja ein ganz spezielles Profil mit Programmierkenntnissen und oft Quant PHD.

Die meisten Berater haben einen MBA von einer Top-Uni durch die standardisierten Leave Modelle, was beim Einstieg auch hilft, und wenn man sich dann noch ein wenig Financial Modelling beibringt und gut in Accounting ist, dann ist PE auch kein Hexenwerk.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Es herrscht mal wieder Unwissenheit. Natürlich sind die MBB für PE geeignet m.E. sogar unerlässlich für deren Erfolg. Es gibt kein PE Haus, das ausschließlich IBanker beschäftigt. Der Wert der zwischen Einstieg und Exit geschaffen wird, wird schon lange nicht mehr nur durch Finanzhebel bestimmt. Operative Hebel sind gefragt. Entwicklung neuer Absatzmärkte/Geschäftsmodelle, Kostensenkungsprojekte, etc. Selbst wenn der PE eher passiv steuert so muss der Beteiligungsmanager bestimmte Projekte/Maßnahmen und deren Einfluss jederzeit beurteilen können. Häufig übernimmt dieser auch Projektmanament Funktionen und leitet externe Beraterteams. Hier ist ein Ex MBB besten geeignet.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Abschluss: BSc Target Uni (D)
Berufserfahrung: 3 Jahre
Arbeitgeber: UB
Region: Europa
Gehaltsentwicklung (EUR): 55k* / 63k* / >>Wechsel im 2. Jahr 90k* /105k*
Arbeitszeit: ~55h exkl. Reisezeit
Urlaub: 25
Ziel: Wollte eigentlich ab Q3 für 1 Jahr zum Feiern nach Thailand, habe allerdings im Moment ein sehr lukratives Angebot von MBBB vorliegend...rechter Engel, linker Engel!

*inkl. Boni & Auszahlung Car Deal

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Abschluss: Durchschnittsuni / BWL
Berufserfahrung: 12 Jahre
Arbeitgeber: Unternehmensberatung, nicht "1st Tier"
Region: DE
Gehaltentwicklung (EUR): recht schnell. Seit ein paar Jahren stagnierend bei ~120k p.a.
Arbeitszeit: 40-50h
Urlaub: 30 Tage
Ziel: in wenigen Jahren Arbeitszeit reduzieren oder Freiberuflichkeit, mit 50 aufhören zu arbeiten

Ich suche schon seit einiger Zeit den Ausstieg aus der UB, habe aber die Erfahrung gemacht, dass es mit den Gehaltsvorstellungen gar nicht so einfach ist, da ich keine Linienerfahrung habe...

Imho ist man nach ein paar Jahren für andere Branchen verbrannt. Ich habe die ganzen Jahre nicht übermäßig geprasst und mir schön finanziellen Speck angefressen. Es reicht noch nicht ganz, aber wenn nichts großes dazwischen kommt, bin ich in 5-6 Jahren soweit, dass ich bei ungefähr gleichbleibendem Lebensstandard von Kapitalerträgen einigermaßen leben könnte.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

@ Ausstieg in 5-6 Jahren:

Wie lange bist Du den schon dabei und wie war Deine grobe Gehalts Entwicklung über die Jahre?

VG

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Push

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Wie ist ein FOM Abschluss zu werten?

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Gelten Parktilka oder Werkstudentenjobs als Linienerfahrung?

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Ich verstehe nicht, warum jemand in diesen Branchen arbeitet und dann in Deutschland bleibt. Die Steuerlast ist absurd hoch und die Gehaelter steigen langsamer als in Finanzmetropolen. Ich bin froh, in einem Land zu arbeiten, wo ich den Grossteil des hart erarbeiteten Gehalts auch behalten kann. Ansonsten lohnt sich der Lifestyle einfach nicht.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Abschluss: Realschulabschluss
Ausbildung: Handwerkliche Ausbildung
Berufserfahrung: 4 Jahre als Handwerker
Qualifikation: Zusätzliche Qualifkationen für Handwerkskammer
Jetzt: Selbständig in den USA und ich habe eine Berufsschule für Handwerker in den USA aufgemacht und bilden junge Menschen zu Handwerkern aus.
Residence: SoCal. Newport Beach.
Millionär? Ja.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Abschluss: MSc Private Target Uni (D)
Berufserfahrung: im 3. Jahr
Arbeitgeber: UB Tier 1
Region: Europa
Gehaltsentwicklung (EUR): 74k / 95k / 105-110k
Arbeitszeit: ~70h exkl. Reisezeit
Urlaub: 31
Ziel: Wechsel in PE oder Branche/Region mit besseren Verdienstmöglichkeiten. Derzeit sehr demotiviert da Mitabsolventen von mir nach 2 Jahren teilw. im PE schon ihre 150k netto machen (Wealth Funds usw.)

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Abschluss: MSc Staatl. Target Uni (D)
Berufserfahrung: im 1. Jahr
Arbeitgeber: UB Strategieberatungsboutique
Region: Europa
Gehaltsentwicklung (EUR): ~100k je nach Bonus auch etwas darüber
Arbeitszeit: 55-80h
Urlaub: 25
Alter: 25
Ziel: in 2-3 Jahren was eigenes aufziehen

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Abschluss: Bachelor London, Master Uni Bonn (VWL)
Berufserfahrung: 5 Jahre
Arbeitgeber: HF
Region: London
Gehaltsentwicklung: GBP 45k (Einstieg), GBP 110k (Heute), 30% - 60% Bonus
Arbeitszeiten: 60h
Urlaub: ca. 24 Tage

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Abschluss: MSc Uni (non-target)
Berufserfahrung: im 2. Jahr
Alter: 26
Arbeitgeber: IB (Midcap)
Region: ffm
Gehaltsentwicklung fix: 65, 75
Bonus: 28, ausstehend
Arbeitszeiten: 80-90h
Urlaub: ca. 25 Tage
Anmerkung: Kein (sozial)Leben neben der Arbeit. Viel facetime, 6 Tagewoche. Viel Geld, aber ich kann es nicht empfehlen. Sucht euch eine Freundin und genießt das Leben, wenn man einmal im Banking ist, wird der Ausstieg sehr schwierig.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

So schlimm ist es auch nicht. Man kann sich ja jederzeit eine Stelle im Inhouse M&A suchen wenn einem der Lifestyle nicht liegt.

antworten
DAX Einkäufer

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Bitte stets mit angeben, ob der Urlaub netto ist (Arbeitstage) oder ob auch für einen freien Sonntag Urlaub genommen werden muss.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Genau :) im In-House M&A der DB beispielsweise :)
sorry der musste sein.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Viel Geld? Also bei anderen sehe ich da schon viel Geld, aber bei dem hier wäre ich schon skeptisch, ob das der richtige Weg ist.

Klar habe ich weniger, aber ich bin bereits mit 22 eingestiegen und hatte mit 26 auch so 75k bei 35h Woche dank IGM. Jetzt mit 30 bin ich bei 95k und 40h. Alles ohne Führungsverantwortung, die bald auch kommt, dann peile ich so 110k+ an. Und wenn man richtig Glück hat, dann kann man schneller und höher kommen, auch im Konzern.

Außerdem was viele dabei vergessen, man hat Zeit für eine Freundin und wenn sie arbeitet, erhöht sich das Haushaltseinkommen. Z.B. haben wir ein Haushaltsbrutto von 170k (Freundin auch IGM) und vor allem auch Zeit das Geld auszugeben sowie das Leben zu genießen.

Und das mit dem Urlaub netto ist gar nicht so abwegig. Es gibt durchaus Jobs bei internationalen Unternehmen (auch mit Niederlassung in Deutschland), die eine 6-Tage Arbeitswoche haben. Bei den hier angegebenen Arbeitszeiten ist das gar nicht so abwegig, dass es bei IB/UB/PE/HF teilweise auch so ist.

Zitat >>
Abschluss: MSc Uni (non-target)
Berufserfahrung: im 2. Jahr
Alter: 26
Arbeitgeber: IB (Midcap)
Region: ffm
Gehaltsentwicklung fix: 65, 75
Bonus: 28, ausstehend
Arbeitszeiten: 80-90h
Urlaub: ca. 25 Tage
Anmerkung: Kein (sozial)Leben neben der Arbeit. Viel facetime, 6 Tagewoche. Viel Geld, aber ich kann es nicht empfehlen. Sucht euch eine Freundin und genießt das Leben, wenn man einmal im Banking ist, wird der Ausstieg sehr schwierig.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Jlagreen, du musst auch mal bedenken, dass du mehr oder weniger die absolute Ausnahme bist mit 95k IGM ohne Führungsverantwortung und der andere Poster mit 26., der gerade mal im zweiten Jahr ist, bereits mehr verdient als du.

Außerdem schreibst du hier 35h-Woche (früher 35, jetzt 40), aber in Wirklichkeit wissen wir beide, dass du diese nie hattest, sondern durch die ständigen Auslandseinsätze auch nicht regelmäßig am Sozialleben teilnehmen konntest!

Aus meiner Sicht Äpfel mit Birnen!

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

DAX-EK wie immer den besten Humor von allen hier.

DAX Einkäufer schrieb:

Bitte stets mit angeben, ob der Urlaub netto ist
(Arbeitstage) oder ob auch für einen freien Sonntag Urlaub
genommen werden muss.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Alle Jahre wieder...Dann will ich mal den neusten Wasserstand melden. (Es ist übrigens weder Thailand noch MBBB geworden - scheiss Bequemlichkeit):

Abschluss: BSc Target Uni (D)
Berufserfahrung: 4 Jahre
Arbeitgeber: UB
Region: Europa
Gehaltsentwicklung (EUR): 55k* / 63k* / >>Wechsel im 2. Jahr 90k* /105k* /160k*
Arbeitszeit: ~55h exkl. Reisezeit
Urlaub: 25
Ziel: 911 C2S

*inkl. Boni & Auszahlung Car Deal

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Was soll die Sache mit dem Cardeal bedeuten.

Lounge Gast schrieb:

Alle Jahre wieder...Dann will ich mal den neusten Wasserstand
melden. (Es ist übrigens weder Thailand noch MBBB geworden -
scheiss Bequemlichkeit):

Abschluss: BSc Target Uni (D)
Berufserfahrung: 4 Jahre
Arbeitgeber: UB
Region: Europa
Gehaltsentwicklung (EUR): 55k* / 63k* / >>Wechsel im 2.
Jahr 90k* /105k* /160k*
Arbeitszeit: ~55h exkl. Reisezeit
Urlaub: 25
Ziel: 911 C2S

*inkl. Boni & Auszahlung Car Deal

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Hier noch mal ein Update vom TS:

Abschluss: US/UK Elite-Uni
Berufserfahrung: 5.5 Jahre
Arbeitgeber: Private Equity Mega Fund
Alter: 29
Region: Non-EU
Gehaltentwicklung (EUR): 120k / 150k / 210K / 230K / 310k / 400k
Arbeitszeit: 60h
Urlaub: 15 Tage

Fazit: IB/UB/PE/HF lohnt sich meiner Meinung nach wirklich nur, wenn man 1) das etwas laenger durchhaelt, weil die Arbeitszeiten besser werden und das Einkommen spaeter sprunghaft und bei manchen explosiv steigt; 2) nicht 40-50% vom Brutto an den Fiskus zahlt. Ich werde dieses Jahr netto (nach Steuern und allen Versicherungen) bei 350k herauskommen - dafuer muesste man in Deutschland brutto 650k verdienen. So betrachtet haben sich die ersten (harten) Lehrjahre schon gelohnt. Mittlerweile habe ich eine Familie mit Kind, und es ist schon angenehm, ein dickes finanzielles Polster zu haben, und uns von Kindermaedchen bis privaten internationalen Kindergarten alles locker leisten zu koennen.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

welches Land? USA?

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Und dann bist du aufgewacht und musstest für deine Klausur lernen.

Lounge Gast schrieb:

Hier noch mal ein Update vom TS:

Abschluss: US/UK Elite-Uni
Berufserfahrung: 5.5 Jahre
Arbeitgeber: Private Equity Mega Fund
Alter: 29
Region: Non-EU
Gehaltentwicklung (EUR): 120k / 150k / 210K / 230K / 310k /
400k
Arbeitszeit: 60h
Urlaub: 15 Tage

Fazit: IB/UB/PE/HF lohnt sich meiner Meinung nach wirklich
nur, wenn man 1) das etwas laenger durchhaelt, weil die
Arbeitszeiten besser werden und das Einkommen spaeter
sprunghaft und bei manchen explosiv steigt; 2) nicht 40-50%
vom Brutto an den Fiskus zahlt. Ich werde dieses Jahr netto
(nach Steuern und allen Versicherungen) bei 350k herauskommen

  • dafuer muesste man in Deutschland brutto 650k verdienen. So
    betrachtet haben sich die ersten (harten) Lehrjahre schon
    gelohnt. Mittlerweile habe ich eine Familie mit Kind, und es
    ist schon angenehm, ein dickes finanzielles Polster zu haben,
    und uns von Kindermaedchen bis privaten internationalen
    Kindergarten alles locker leisten zu koennen.
antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Kann man auch in einem solchen Mega Fund unterkommen, wenn man einen deutschen Abschluss hat oder muss es unbedingt UK-Elite Uni bzw. Ivy League Abschluss sein?

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Und jetzt ich:

Abschluss: BA Mathematics Oxford, MA Economics Harvard
Berufserfahrung: 6 Jahre
Arbeitgeber: Brevan Howard
Alter 29
Region: UK
Gehaltsentwicklung (GBP): 110k, 180k, 260k, 380k, 450k, 620k
Arbeitszeit: 55h
Urlaub: 12 Tage
Extracurricular Activities: Ehefrau blond, Sohn (Bald Charterhouse School) und ein Hund (Mops)

Wer hat mehr zu bieten?

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Dass du in Harvard etwas studieren kannst, was gar nicht angeboten wird, ist wohl kaum zu übertreffen.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Harvard bietet kein MA Programm in Economics an.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Theoretisch kann er schon einen MA in Economics von Harvard erhalten - nämlich, wenn er das reguläre PhD Programm dort nach 2 Jahren unvollendet verlässt. Das ist durchaus üblich in den USA, falls man merkt, dass man doch nicht den Weg als Akademiker weitergehen möchte.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Schwachsinn, MA Econ gibt es auch dann nicht von Harvard.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Doch, dann schon.

In den meisten US PhD Programmen kann man sich quasi unterwegs einen Master abholen, bzw. bekommt ihn mit ein wenig extraarbeit und bestandenen Prelims beim vorzeitigen Verlassen des PhDs.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Als Beweis schau dir einfach den Lebenslauf von Johanna Mollerstorm (Georg Mason University) an

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Nein (nicht mehr) - sonst haette ich nicht EUR 350k netto von EUR 400k brutto.

Lounge Gast schrieb:

welches Land? USA?

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Ja, auch mit deutschem Abschluss moeglich. Dann sollte man aber vorher bei einer namhaften IB/UB gearbeitet haben.

Lounge Gast schrieb:

Kann man auch in einem solchen Mega Fund unterkommen, wenn
man einen deutschen Abschluss hat oder muss es unbedingt
UK-Elite Uni bzw. Ivy League Abschluss sein?

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Abschluss: MSc LSE
Berufserfahrung: 4 Jahre Start up-Owner
Arbeitgeber: Cloud Startup
Alter 28
Region: LDN
Gehaltsentwicklung -30k / Lebenshaltungskosten rausgezogen / für niedrigen zweistelligen Mio Betrag verkauft
Arbeitszeit: 80-90h zuvor, 0h jetzt
Urlaub: 365 Tage; auf Weltreise

Viel Spaß im Office guys, don't forget to change the font size in the footnote on page 12. Cheers!

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Hey wenn du bei Brevan Howard arbeitest in der Baker St. dann geb mir mal nen Weg dich zu kontaktieren ;) bin im gleichen Office..

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Glückwunsch falls das stimmt! Dennoch: Glaubst du, einem MD oder Head im IB/PE/HF.. whatever geht's irgendwann noch großartig ums Geld? Das ist eine Lifestyle Entscheidung. Viel Spaß nach deiner Weltreise beim Erbsenzählen.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Wer schon mal in IB/PE/HF gearbeitet hat, weiss, dass gerade den top dogs Geld sehr sehr wichtig ist. Derjenige, dem das Geld reicht, hat meistens Probleme, sich weiterhin genuegend zu motivieren um mitzuhalten und scheidet ueber kurz oder lang aus.

Wobei es nicht unbedingt um die materiellen Gueter geht, die man sich mit Geld kaufen kann, sondern als Statussymbol im knallharten Wirtschaftswettbewerb siegreich bestanden zu haben. Finanzleute sammeln "Geldpunkte" so wie Wissenschaftler "Prestigepunkte" und Politiker "Machtpunkte" sammeln.

Das heisst nicht, dass einem die Arbeit selbst nicht auch Spass machen kann. Aber der kompetitive Aspekt ist meiner Beobachtung nach immens wichtig. Es erfuellt einen einfach mit einer Grundzufriedenheit zu wissen, dass man (je nach Beruf) x-Mal soviel Geld, Prestige, Macht etc. hat wie der Durchschnittsbuerger. Man hat "gewonnen."

Lounge Gast schrieb:

Glückwunsch falls das stimmt! Dennoch: Glaubst du, einem MD
oder Head im IB/PE/HF.. whatever geht's irgendwann noch
großartig ums Geld? Das ist eine Lifestyle Entscheidung. Viel
Spaß nach deiner Weltreise beim Erbsenzählen.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Deshalb wundert es mich auch nicht, dass mir in diesen Kreisen extrem selten wirklich glückliche Menschen begegnet sind. Aber das ist ein anderes Thema.

Es erfuellt einen einfach
mit einer Grundzufriedenheit zu wissen, dass man (je nach
Beruf) x-Mal soviel Geld, Prestige, Macht etc. hat wie der
Durchschnittsbuerger. Man hat "gewonnen."

Lounge Gast schrieb:

Glückwunsch falls das stimmt! Dennoch: Glaubst du, einem
MD
oder Head im IB/PE/HF.. whatever geht's irgendwann
noch
großartig ums Geld? Das ist eine Lifestyle Entscheidung.
Viel
Spaß nach deiner Weltreise beim Erbsenzählen.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Bin im 3. Jahr. 27 Jahre, UB, 165k p.a. (~120k netto), nicht in DE, all-in, 70h/wo

Zufrieden? -> Sehr

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Wahnsinn, was für Arbeitszeiten ihr euch antut. Egal welche Möhre man mir vorhält, das würde ich nach 10 Jahren (von 15 bis 25) als Freelancer neben der Schule und dann Uni nicht mehr wollen. Darum mal was nicht aus IB/UB sondern einfacher Einzelhandel :)

Abschluss: Diplom, vereidigter Sachverständiger
Berufserfahrung: 10 Jahre Freelancer
Arbeitgeber: Einzelhandel
Alter 28
Region: DE
Gehaltsentwicklung: 66k, 76k*, 89k, 102k
Arbeitszeit: 40h, 0 Reisetätigkeit
Urlaub: 30 Tage

*aktueller Wasserstand

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Dieses Topic heißt Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF. Du bist im Einzelhandel. Falsches Topic, meinste nicht?

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Was heißt MBB?

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Mit MBB sind die top 3 Strategiebetratungen McKinsey, BCG und Bain gemeint.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

was macht bitte ein Sachverständiger im Einzelhandel? Und dein Gehalt als Freelancer musst du ca. halbieren aufgrund Abzüge etc.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Abschluss: DE Target Uni Bachelor
Berufserfahrung: 3 Jahre
Arbeitgeber: UB (non-MBB)
Region: DE
Gehaltentwicklung (EUR): 80k / 90k / 115K
Arbeitszeit: 60/65h
Urlaub: 32 Tage
Ziel: Nach weiteren 7-9 Jahren Partner werden und ein Haus für ne Mio bauen
Stimmung: schlecht - UB-Branche ist unterbezahlt

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Abschluss: MSc EU
Berufserfahrung: 1 Jahr
Arbeitgeber: DAX 30
Region: DE
Gehaltentwicklung (EUR): 75k
Arbeitszeit: 40h
Urlaub: 30 Tage
Ziel: Erst Mal schauen

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

WiWi Gast schrieb am 12.02.2014:

Abschluss: US Elite-Uni
Berufserfahrung: 6,5 Jahre
Arbeitgeber: BR
Region: US
Gehaltsentwicklung (EUR): allin 115 / 170 / 190 / 350 / 420 / 510
Arbeitszeit: 90h
Urlaub: insgesamt in den 6 Jahren ~70 Tage genommen
Ziel: Um ehrlich zu sein weiß ich das nicht, Perspektive fehlt ein wenig.

Für was steht BR?

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Ab wann werden die Gehälter im IB denn mal richtig attraktiv? Nicht falsch verstehen, 200k nach 4 Jahren sind schon sehr viel, aber dafür hat man ja bereits 4 Lebensjahre komplett abgegeben, und nach ein paar Jahren zur Ruhe setzen kann man sich mit dem Gehalt auch nicht.

Geht die Steigerung immer exponentiell weiter und man verdient irgendwann (nach 10 Jahren z.B) 800k+? Wann wird der Braten denn mal richtig fett? Ich dachte eigentlich dass die Gehaltsentwicklung gerade im Top-IB besser ist...

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Definiere attraktiv!

Konvertierungsrate IB? Wie viele bleiben im IB bis zum MD?

WiWi Gast schrieb am 15.09.2018:

Ab wann werden die Gehälter im IB denn mal richtig attraktiv? Nicht falsch verstehen, 200k nach 4 Jahren sind schon sehr viel, aber dafür hat man ja bereits 4 Lebensjahre komplett abgegeben, und nach ein paar Jahren zur Ruhe setzen kann man sich mit dem Gehalt auch nicht.

Geht die Steigerung immer exponentiell weiter und man verdient irgendwann (nach 10 Jahren z.B) 800k+? Wann wird der Braten denn mal richtig fett? Ich dachte eigentlich dass die Gehaltsentwicklung gerade im Top-IB besser ist...

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

WiWi Gast schrieb am 15.09.2018:

Definiere attraktiv!

Konvertierungsrate IB? Wie viele bleiben im IB bis zum MD?

WiWi Gast schrieb am 15.09.2018:

Ab wann werden die Gehälter im IB denn mal richtig attraktiv? Nicht falsch verstehen, 200k nach 4 Jahren sind schon sehr viel, aber dafür hat man ja bereits 4 Lebensjahre komplett abgegeben, und nach ein paar Jahren zur Ruhe setzen kann man sich mit dem Gehalt auch nicht.

Geht die Steigerung immer exponentiell weiter und man verdient irgendwann (nach 10 Jahren z.B) 800k+? Wann wird der Braten denn mal richtig fett? Ich dachte eigentlich dass die Gehaltsentwicklung gerade im Top-IB besser ist...

Für mich wäre attraktiv, wenn ich z.B 15 Jahre (bis 40) richtig knechten müsste und mich dann zur Ruhe setzen könnte. Komme ich schnell an den Bereich wo ich pro Jahr 1 Mio verdiene? Jobwechsel etc. natürlich auch okay. Weil mit 300k pro Jahr verdiene ich zwar echt extrem gut, aber aussteigen und irgendwann mein Leben nur noch zu genießen wird schwer.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

WiWi Gast schrieb am 15.09.2018:

WiWi Gast schrieb am 15.09.2018:

Definiere attraktiv!

Konvertierungsrate IB? Wie viele bleiben im IB bis zum MD?

WiWi Gast schrieb am 15.09.2018:

Ab wann werden die Gehälter im IB denn mal richtig attraktiv? Nicht falsch verstehen, 200k nach 4 Jahren sind schon sehr viel, aber dafür hat man ja bereits 4 Lebensjahre komplett abgegeben, und nach ein paar Jahren zur Ruhe setzen kann man sich mit dem Gehalt auch nicht.

Geht die Steigerung immer exponentiell weiter und man verdient irgendwann (nach 10 Jahren z.B) 800k+? Wann wird der Braten denn mal richtig fett? Ich dachte eigentlich dass die Gehaltsentwicklung gerade im Top-IB besser ist...

Für mich wäre attraktiv, wenn ich z.B 15 Jahre (bis 40) richtig knechten müsste und mich dann zur Ruhe setzen könnte. Komme ich schnell an den Bereich wo ich pro Jahr 1 Mio verdiene? Jobwechsel etc. natürlich auch okay. Weil mit 300k pro Jahr verdiene ich zwar echt extrem gut, aber aussteigen und irgendwann mein Leben nur noch zu genießen wird schwer.

Nach 15 Jahren im IB bist du entweder MD / Partner oder nicht mehr im IB. Und als MD / Partner knackst du auch die Million. Ist die Frage, ob du 15 Jahre im IB bleiben willst / kannst.

antworten
WiWi Gast

Re: Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

WiWi Gast schrieb am 15.09.2018:

WiWi Gast schrieb am 15.09.2018:

WiWi Gast schrieb am 15.09.2018:

Definiere attraktiv!

Konvertierungsrate IB? Wie viele bleiben im IB bis zum MD?

WiWi Gast schrieb am 15.09.2018:

Ab wann werden die Gehälter im IB denn mal richtig attraktiv? Nicht falsch verstehen, 200k nach 4 Jahren sind schon sehr viel, aber dafür hat man ja bereits 4 Lebensjahre komplett abgegeben, und nach ein paar Jahren zur Ruhe setzen kann man sich mit dem Gehalt auch nicht.

Geht die Steigerung immer exponentiell weiter und man verdient irgendwann (nach 10 Jahren z.B) 800k+? Wann wird der Braten denn mal richtig fett? Ich dachte eigentlich dass die Gehaltsentwicklung gerade im Top-IB besser ist...

Für mich wäre attraktiv, wenn ich z.B 15 Jahre (bis 40) richtig knechten müsste und mich dann zur Ruhe setzen könnte. Komme ich schnell an den Bereich wo ich pro Jahr 1 Mio verdiene? Jobwechsel etc. natürlich auch okay. Weil mit 300k pro Jahr verdiene ich zwar echt extrem gut, aber aussteigen und irgendwann mein Leben nur noch zu genießen wird schwer.

Nach 15 Jahren im IB bist du entweder MD / Partner oder nicht mehr im IB. Und als MD / Partner knackst du auch die Million. Ist die Frage, ob du 15 Jahre im IB bleiben willst / kannst.

Und ob du dann aufhören kannst. Um 15 Jahre so etwas durchzuziehen muss man auf bestimmte art gepolt sein. Das klappt einfach nicht so einfach.

antworten

Artikel zu IB

Arbeitsvertrag: Bonuszahlungen bei Investmentbank sind nicht immer verpflichtend

Investmentbanking, Investment Banking, Investment Bank, Investmentbank, IB, M&A,

Haben Investmentbanker das Recht Bonuszahlungen einzustreichen, auch wenn sich das Unternehmen in einer wirtschaftlichen Krise befindet? Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat entschieden: Ob eine Bonuszahlung erfolgt, hängt von den individuellen Zielvereinbarungen im Arbeitsvertrag fest.

Mannheim Investment Club e.V. – we invest together

Screenshot der Homepage von der Studierendeninitiative Mannheim Investment Club e.V.

Brexit, US-Wahlkampf, der Krieg in Syrien – diese und viele weitere Einflussfaktoren bestimmen die Kursentwicklung an der Börse. Wie das System hinter den Finanzmärkten funktioniert, was, wie, wo und wann spekuliert wird, diesen Themen widmet sich der Mannheim Investment Club (MIC) und ermöglicht interessierten Studenten ihr Ausbildung zu ergänzen. Als Teil eines Student Managed Fund (SMF) wird das vermittelte Wissen direkt in die Tat umgesetzt.

Investmentbanken müssen Erträge und Image aufbessern

Das Finanzgebäude in Toronto in Kanada mit einem Banker oder Manager im Vordergrund, der einen Anzug trägt und zur Seite schaut.

Regulatorische Vorgaben und schleppende wirtschaftliche Erholung setzen Erträge und Eigenkapitalrenditen unter Druck. Die Kapitalmarktteilnehmer müssen die richtigen Geschäftsmodelle wählen und sich stärker auf Kundenbedürfnisse fokussieren. Zu diesen Ergebnissen kommt die neue Studie der Boston Consulting Group (BCG).

Investment-Lexikon

Das Finanzgebäude in Toronto in Kanada mit einem Banker oder Manager im Vordergrund, der einen Anzug trägt und zur Seite schaut.

Investment-Banking und Fondslexikon Lexikon - Die wichtigsten Begriffe des Investmentgeschäfts von A bis Z

Threadneedle Investment Award 2011

Threadneedle Investment Award

Gemeinsam mit ihrem neuen Unternehmenspartner Threadneedle schickt die Cass Business School Studenten aus drei Regionen in den Wettbewerb um ein Stipendium in Höhe von 20.000 £.offene. Bewerbungsschluss ist der 1. Mai 2011.

Dictionary of Financial Terms

Dictionary of Financial Terms by Morgan Stanley

Das »Dictionary of Financial Terms« der Investment Gesellschaft Morgan Stanley umfasst gut 700 englische Begriffe aus dem Finanzwesen.

Rekordjahr im Investmentbanking erwartet

Marktanalyse der Boston Consulting Group (BCG): Das weltweite Investmentbanking verharrte im dritten Quartal 2006 auf hohem Niveau, nachdem die Ergebnisse in der ersten Jahreshälfte historische Höchststände erreicht hatten.

Bewerbungstraining für Investment Banking und Consulting

Fotografen stehen mit ihren Kameragestellen am Rand des Grand Canyons.

Um an eine der begehrten Stellen oder ein Praktikum im Investment Banking und der Strategieberatung zu gelangen, müssen umfangreiche Auswahlprozesse durchlaufen werden. Bewerbungstrainings trumpfen hier mit Insiderwissen.

Crashkurs »Investment Banking«

Ein Lego-Männchen im Anzug mit einem Gipsbein, Plaster und Verletzungen im Gesicht und Gehstützen..

Vom 18. bis 20. Oktober 2006 erfahren angehende Finanzgenies an der TU Chemnitz das Neueste über Produkte, Märkte und Techniken auf dem Gebiet des Investment Bankings. Die Teilnahme ist für Studierende kostenlos.

Formelsammlung Investment Banking

Ein Büroklammermännchen mit dem Buchstaben -W- und einer kleinen Tafel mit einer Diagrammkurve zum Thema Preis und Menge.

Diese Formelsammlung »Investment Banking« wurde von Andreas Bunzel auf Grundlage der Vorlesung Mathematik des Investmentbanking an der Technischen Universität Chemnitz erstellt.

Literatur-Tipp: Bewerbung bei Investmentbanken

Der Beginn der Wall-Street in New York mit einem Gebäude mit der amerikanischen Flagge.

»Das Insider-Dossier: Bewerbung bei Investmentbanken« informiert über das Berufsfeld des Investmentbanking und die Bewerbungsverfahren der Branche.

Crashkurs »Investment Banking«

Hinter einem Tunnel fährt sehr schnell eine U-Bahn vorbei.

Crashkurs »Investment Banking« an der TU Chemnitz für Studierende und Externe vom 15. bis zum 17. Oktober - Anmeldung für den Crashkurs »Investment Banking« bis zum 5. Oktober möglich

Ein junger, erfolgreicher Investmentbanker

Ein Lenkrad von einem Porsche.

Dieser Witz über Investmentbanker stammt noch aus besseren Zeiten...

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

StepStone Gehaltsreport 2017: Was Fach- und Führungskräfte mit Wirtschaftsstudium verdienen

Titelblatt StepStone Gehaltsreport 2017

In Deutschland verdienen Fachkräfte und Führungskräfte durchschnittlich 57.100 Euro. Akademiker verdienen im Schnitt 37 Prozent mehr. Mit einem Wirtschaftsstudium beträgt das Brutto-Jahresgehalt inklusive variablem Anteil in "BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften" im Schnitt 65.404 Euro, in Wirtschaftsinformatik 68.133 Euro und in Wirtschaftsingenieurwesen sogar 70.288 Euro.

Antworten auf Top Gehaelter - IB/UB/PE/HF

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 122 Beiträge

Diskussionen zu IB

Weitere Themen aus Gehalt mit Berufserfahrung