DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Gehalt

Skyline-Frankfurt-Börse

Tipps zu Gehalt und Finanzen

Wie hoch sind aktuelle Einstiegsgehälter mit einem Bachelor oder Master in Wirtschaftswissenschaften? Wie ist die Einkommensentwicklung in Deutschland? Welche Gehaltsstudien sind neu? Welche Gehälter bekommen Young Professionals und Professionals mit Berufserfahrung? Wie hoch sind die Managergehälter? Gibt es Tipps für die Gehaltsverhandlung? Welche Gehaltsrechner zeigen das Nettogehalt. WiWi-TReFF informiert zudem mit Spar-, Steuern- und Finanz-Tipps zu Versicherungen, Geldanlage, Aktien, Vermögen, Altersvorsorge und Immobilien.

Tipps zu Gehalt

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

Aktuell im Forum

55 Kommentare

Re: Gehalt Deutsche Bahn AG

WiWi Gast

max. x04

5 Kommentare

Salzgitter AG- Gehalt, Arbeitsklima

WiWi Gast

Hat hier jemand neue Erfahrungen?

301 Kommentare

Re: Realistisches Gehalt mit 30 Jahren

WiWi Gast

Was heißt behaupten? 17,60€ brutto Stundenlohn hat das statistische Bundesamt nunmal für das Jahr 2014 für Akademiker die nicht mehr in Ausbildung und unter 30 sind bestimmt. BWL-Gehälter dürften ...

2568 Kommentare

Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

WiWi Gast

Sorry, habe mich da unpräzise ausgedrückt. Der Kollege war in einem sehr speziellen Bereich (Banking) und ist gewechselt, weil der Bereich seinen Vorstellungen Null entsprochen hat. Kann einem natürli ...

201 Kommentare

Re: Horváth & Partners Bewerbungsgespräch als Werkstudent

WiWi Gast

Hallo, Hat jemand von euch Zahlen zu Gehältern von Consultants (Einstieg nach Masterabschluss und mehreren Praktika in der UB) für den Standort Wien? Wie stark weichen die Gehälter von den deuts ...

23 Kommentare

Strategieberatung msg systems Einstiegsgehalt

WiWi Gast

Kleines Update von global, 60h die Woche kein Ausgleich dafür, Emails am Wochenende (die ich nicht beantworte und dafür den ein oder anderen "Kommentar" bekomme) und sehr spontane Reisen (Freitag die ...

12 Kommentare

Einstiegsgehalt Trainee IBM

WiWi Gast

Welcher Poster bist du denn? ^^ WiWi Gast schrieb am 17.02.2019: ...

38 Kommentare

Gehaltsverhandlungen- wie macht ihr das?

WiWi Gast

Ich bezweifle, dass ein Berufsanfänger groß verhandeln kann. Gerade im Bereich Marketing bekomme ich doch an jedem Finger 100 Absolventen mit dem gleichen Profil. Bei mir würde eine Forderung von 50k ...

8 Kommentare

IGM vs. Tier 3 Beratung

WiWi Gast

Tier 3 und dann IGM, wo ist das Problem

303 Kommentare

Re: Lehrerehepaar mit 12k netto pro Monat

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.02.2019: Die 3293€ netto gilt für single und ohne schichtzulagen... ...

74 Kommentare

Re: Einstiegsgehalt Amazon 105.000? ?!

WiWi Gast

"BizDev" gibt es bei Amazon nicht. Und es gibt auch sonst keine one size fits all Antwort auf deine Frage. AWS zahlt anders als Consumer, AmazonFresh anders als Prime Video, Transportation Services ...

21 Kommentare

Soziologie Gehalt

WiWi Gast

Die Erstellung des Threads ist zwar schon einige Zeit her, aber jemand, der Fragen zum Soziologiestudium hat, sollte hier nicht auf kompetente Anworten hoffen. Ist doch klar, dass die BWLer hier vo ...

88 Kommentare

Gehalt Psychologe nach Promotion

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 16.02.2019: Schon traurig wie hier manche versuchen ihr Ego durch einen Studiengang zu pushen. Klar sind manche Studiengänge anspruchsvoller als ander ...

36 Kommentare

PKV oder GKV in meinem Fall

WiWi Gast

PKV lohnt sich. ich bin u30, gesund und zahle in der GKV ca 400 euro, in der PKV nur 150. optimal.

Neue Beiträge zu Gehalt

Ein gelber Rettungshubschrauber vom ADAC.

M&M BU-Rating 2017: Mehr Berufsunfähigkeitsrenten in Auszahlung

Die Versicherungsanalysten von MORGEN & MORGEN haben den Markt für Berufsunfähigkeitsversicherungen (BU) in ihrem BU-Ranking 2017 untersucht. Das Rating betrachtet insgesamt 524 BU-Tarife von 69 verschiedenen Anbietern einer Berufsunfähigkeitsversicherung. Es werden aktuell mehr Berufsunfähigkeitsrenten ausgezahlt und das Rating bescheinigt einem Großteil der BU-Tarife eine ausgezeichnete Qualität. Das Neugeschäft geht dennoch weiter zurück.

Ein spanischer Stier aus Metall steht für Konjunktur und den Ifo-Geschäftsklimaindex.

Private Altersvorsorge: Rentenlücke mit Aktien schließen

„Altersvorsorge in Deutschland – Ohne Aktien geht es nicht“: Das ist das Ergebnis der Studie „Lebensstandard im Alter sichern – Rentenlücke mit Aktien schließen“. Die Studie zeigt langfristige Renditevorteile von Aktien für die private Altersvorsorge und zeigt an Länder-Beispielen, wie ihre Systeme der Altersvorsorge mithilfe von Aktien erfolgsversprechend sind.

Special:

Einstiegsgehalt Wirtschaftswissenschaftler

IG Metall Gehaltsstudie 2016/2017 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaftler

Was verdienen Wirtschaftswissenschaftler beim Berufseinstieg? In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftler mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung in 2016 durchschnittlich 49.938 Euro im Jahr. In nicht tarifgebundenen Betrieben lagen die Einstiegsgehälter von Wirtschaftswissenschaftlern mit 42.445 Euro etwa 17,7 Prozent darunter. Im Vorjahr hatte dieser Gehaltsvorteil bei den Wirtschaftswissenschaftlern noch 33 Prozent betragen.

Link-Tipps zu Gehalt

OECD-Datenbank zu Wohnkosten in Deutschland

Die Deutschen geben rund 20 Prozent ihres Einkommens für die Miete oder Hypotheken aus. Damit liegen die Wohnkosten in Deutschland im OECD-Schnitt. Schwerer belastet sind einkommensschwache Haushalte, die rund 27 Prozent ihres Einkommens für Mieten aufwenden müssen. Die interaktive OECD-Datenbank zu Wohnkosten veranschaulicht im Ländervergleich die Unterschiede in Eigentum vs. Miete, Wohnverhältnisse, Wohngeld und sozialer Wohnungsbau.

Das Renditedreieck mit den DAX-Renditen der letzten 50 Jahre zeigt die langfristige Entwicklung der Aktienanlage in deutsche Standardwerte.

DAI-Renditedreieck

Das DAI-Renditedreieck des Deutschen Aktieninstituts veranschaulicht die historische Renditeentwicklung der Geldanlage in Aktien. Das Rendite-Dreieck visualisiert die Kurs- und Dividendenentwicklung in Aktien des DAX über Zeiträume von einem bis zu 50 Jahren. Historisch betrachtet lagen die jährlichen Renditen für Anlagezeiträume von 20-Jahren im Schnitt bei rund 9 Prozent. Das eingesetzte Vermögen verdoppelte sich bei dieser Wertentwicklung etwa alle 8 Jahre.

Literatur-Tipps zu Gehalt

WiWi-TReFF Termine

< Februar >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 01 02 03

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z