DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Gehalt

Skyline-Frankfurt-Börse

Tipps zu Gehalt und Finanzen

Wie hoch sind aktuelle Einstiegsgehälter mit einem Bachelor oder Master in Wirtschaftswissenschaften? Wie ist die Einkommensentwicklung in Deutschland? Welche Gehaltsstudien sind neu? Welche Gehälter bekommen Young Professionals und Professionals mit Berufserfahrung? Wie hoch sind die Managergehälter? Gibt es Tipps für die Gehaltsverhandlung? Welche Gehaltsrechner zeigen das Nettogehalt. WiWi-TReFF informiert zudem mit Spar-, Steuern- und Finanz-Tipps zu Versicherungen, Geldanlage, Aktien, Vermögen, Altersvorsorge und Immobilien.

Tipps zu Gehalt

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

Aktuell im Forum

4 Kommentare

Karriere in Compliance & Risk

WiWi Gast

Was für einen Background hast du? Überlege mit nem klassischen BWL bachelor und TUM Master in die Richtung zu gehen.

3 Kommentare

Deloitte Digital - Gehalt und Überstundenregelung

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 13.12.2018: Made my day ;)

6 Kommentare

Gehalt, Erfahrungen mit Buchalik Brömmekamp (ehemals mbb consult)

WiWi Gast

War dort für ein Praktikum, furchtbarer Laden der jegliche Orga vermissen lässt.

147 Kommentare

Re: Microsoft MACH Traineeprogramm Gehalt

WiWi Gast

Ich habe zwar noch nichts gehört, muss dir aber recht geben. Fand das Skype interview auch mega unsympathisch und null persönlich. Bei Salesforce war das ganze deutlich angenehmer, schätze aber, dass ...

27 Kommentare

Gehalt/Zusatzleistungen als Consultant bei Kienbaum

WiWi Gast

Wie sind die momentanen Einstiegsgehälter als (Associate) Consultant?

9 Kommentare

Verdient man als Fluglotse die goldenen Peanuts? Hat da jmd Erfahrung

WiWi Gast

Nicht alle BWLer sind so. Es gibt übrigens auch (wenn nicht sogar noch mehr) Karrieristen unter Medizinern, Juristen und Ingenieuren. WiWi Gast schrieb am 13.12.2018: ...

2539 Kommentare

Einstiegsgehalt KPMG, PWC, E&Y, Deloitte

Ein KPMGler

Ebenfalls Quatsch. WS-Tätigkeit ist kaum relevant für die Einstufung. Ich verstehe, die 6 Monate PM sind postgradual, damit voll relevant. Durch die WS-Tätigkeit kann man da dann jetzt beruhigt auf ...

22 Kommentare

jährliche Gehaltssteigerungen bei Accenture Consulting

WiWi Gast

Wer von euch fängt wie ich ab Februar 2019 an? Vielleicht können wir uns schon vorher kennenlernen? NeuerKollege@gmx.de VG

93 Kommentare

Campana & Schott - Gehalt etc.

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 06.12.2018: Leuet das ist doch schwachsinn. Du kannst nicht als Senior nach dem Studium einsteigen. 83k fix ist als Absolvent ebenso blödsinn. Firmenwagen gibt es bei Cam ...

30 Kommentare

Einstiegsgehalt Corporate Banking

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 26.09.2018: Aber wie würde sich das Gehalt bei den BBs weiterentwickeln in DE? ...

12 Kommentare

Einstieg 1st year Analyst MM Buden (Baird, Blair, GCA, Alantra, DC, Raymond James)

WiWi Gast

Ne, so kannst du es dann ja auch nicht rechnen. So gesehen hat man im ersten Jahr dann auch nur die Hälfte vom Fixum, wenn man im Juli startet ;). Es sei denn, man rechnet wirklich immer Juli-Juni. ...

23 Kommentare

Hamburg: realistisches Gehalt als Steuerfachangestellter + Abendstudium Steuerrecht

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 12.12.2018: Den Chef "nährt", was danach übrig bleibt. Laut Kammerstatistik angeblich Beträge in sechsstelliger Höhe. Die von mir langjährig erlebte wirtschaftlic ...

2 Kommentare

Proposal bzw. Bid Manager bei den Big 4

WiWi Gast

Push

42 Kommentare

Aktien kaufen mit Insiderwissen

WiWi Gast

Bei PwC gibt es ein Online-Tool, da kann man Aktien eingeben und sieht dann, ob man die halten darf oder nicht. Ist aber eher für Partner und leitende Angestellte gedacht. a) Grundsätzlich darfst d ...

80 Kommentare

Eurer Sparziel

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 12.12.2018: Was soll mir das jetzt sagen in Bezug auf meine ursprüngliche Aussage? ...

Neue Beiträge zu Gehalt

Das Bild zeigt als Symbol für Reichtum und eine ungleiche Vermögensverteilung die riesen Luxus-Yacht eines Milliardärs.

Reichtum ungleich verteilt: Rekordhoch von 2043 Milliardären

Die Anzahl der Milliardäre stieg auf ein Rekordhoch von 2043 Milliardären. 82 Prozent des 2017 erwirtschafteten Vermögens floss in die Taschen des reichsten Prozents der Weltbevölkerung. Jeden zweiten Tage kam ein neuer Milliardär hinzu. Die 3,7 Milliarden Menschen, die die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung ausmachen, profitieren dagegen nicht vom aktuellen Vermögenswachstum. Das geht aus dem Bericht „Reward Work, not Wealth 2018“ hervor, den die Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam veröffentlicht hat.

Das Bild zeigt das Mercedes-Logo den Stern auf einem Steuerknüppel.

DAX-Chefs verdienen im Schnitt 6,2 Millionen Euro

Die Vergütung der DAX30 Vorstände ist im Durchschnitt um 7,7 Prozent auf 6,2 Millionen Euro gestiegen. Die Vergütung der ordentlichen Vorstandsmitglieder stieg um 4,9 Prozent auf etwa 2,7 Millionen Euro. Die Werte sind durch Ausreißer und eine hohe Zielerreichung bei der variablen Vergütung geprägt. So lag die Vergütung des SAP-Vorstandsvorsitzenden Bill McDermott bei 19,8 Millionen Euro und die von Daimler-Chef Dieter Zetsche bei 12,9 Millionen Euro. Das sind Ergebnisse der Kienbaum-Studie 2018 zur DAX30-Vorstandsvergütung.

Special: Gehaltsübersicht 2016

Eine Hand hält gefächerte Karten mit Buchstaben, die das Wort Gehalt ergeben.

Gehaltsübersicht 2016: Einkäufer mit größter Gehaltsentwicklung

Die Gehälter bei kaufmännischen Fachkräften steigen im Jahr 2016. Der Gehaltsübersicht 2016 von Personaldienstleister Robert Half zufolge tendiert vor allem die Vergütung von Einkäufern, Kundenberatern, Office-Managern und Projektassistenten in diesem Jahr zu höheren Gehältern. Die Einkäufer erwartet bei den Office-Jobs mit 2,4 Prozent Gehaltssteigerung die beste Gehaltsentwicklung.

Link-Tipps zu Gehalt

Das Renditedreieck mit den DAX-Renditen der letzten 50 Jahre zeigt die langfristige Entwicklung der Aktienanlage in deutsche Standardwerte.

DAI-Renditedreieck

Das DAI-Renditedreieck des Deutschen Aktieninstituts veranschaulicht die historische Renditeentwicklung der Geldanlage in Aktien. Das Rendite-Dreieck visualisiert die Kurs- und Dividendenentwicklung in Aktien des DAX über Zeiträume von einem bis zu 50 Jahren. Historisch betrachtet lagen die jährlichen Renditen für Anlagezeiträume von 20-Jahren im Schnitt bei rund 9 Prozent. Das eingesetzte Vermögen verdoppelte sich bei dieser Wertentwicklung etwa alle 8 Jahre.

Literatur-Tipps zu Gehalt

WiWi-TReFF Termine

< Dezember >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z