DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Gehalt

Skyline-Frankfurt-Börse

Tipps zu Gehalt und Finanzen

Wie hoch sind aktuelle Einstiegsgehälter mit einem Bachelor oder Master in Wirtschaftswissenschaften? Wie ist die Einkommensentwicklung in Deutschland? Welche Gehaltsstudien sind neu? Welche Gehälter bekommen Young Professionals und Professionals mit Berufserfahrung? Wie hoch sind die Managergehälter? Gibt es Tipps für die Gehaltsverhandlung? Welche Gehaltsrechner zeigen das Nettogehalt. WiWi-TReFF informiert zudem mit Spar-, Steuern- und Finanz-Tipps zu Versicherungen, Geldanlage, Aktien, Vermögen, Altersvorsorge und Immobilien.

Tipps zu Gehalt

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

Aktuell im Forum

30 Kommentare

In welchen deutschen Städten würdet ihr investieren?

IMMOVEST

ja, zwischen 11 und 18 EUR je Einheit pro Monat. Dagegen fällt der ganze Abrechnungsaufwand weg. Ab einem mittleren zweitstelligen Immobestand wird es zäh mit den einzelnen Abrechnungen. WiWi ...

4 Kommentare

Wie viele Abteilungsleiter und Bereichsleiter gibt es bei DAX / M-DAX?

WiWi Gast

Wie vom Kollegen gesagt: es gibt gerade bei großen Konzernen in der Regel eine weitere Hierarchieebene: - Vorstand - Bereichsvorstand - Bereichsleiter - Abteilungsleiter - Team-/Gruppen-/Unterabtei ...

1047 Kommentare

Re: Stellvertretender Filialleiter bei LIDL

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 23.05.2019: Du arbeitest nich zufälligerweise noch nebenbei in der Marketing Abteilung? ...

183 Kommentare

Re: Euer Einstiegsgehalt

WiWi Gast

Aufdiskontiert? Was soll das sein? FPM rotiert auf seinem Bürostuhl! WiWi Gast schrieb am 22.05.2019: ...

68 Kommentare

Re: LIDL (Junior) Consultant in Neckarsulm, Erfahrungen, Gehalt

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 22.05.2019: Push ...

153 Kommentare

Re: Einstiegsgehalt HAY-Gruppe

WiWi Gast

Hallo zusammen, kann mir jemand bitte sagen, wie man als Master-Absolvent im Tarifvertrag für das private Versicherungsgewerbe eingruppiert wird (Gehaltsgruppe)? Besonders interessant wäre hier ...

1 Kommentare

Gehalt CoBa vs. AXA/Allianz

WiWi Gast

Habe für oben genannte ein VG (2.Runde denke es geht ums Gehalt etc) als Business Analyst im IT Bereich. Mit Master FH Winfo. Welche eingruppierung im jeweiligen Tarif ist realistisch? Welches Gehal ...

14 Kommentare

Einstiegsgehalt bei aufgekauftem "Startup"

WiWi Gast

Ich kann leider nicht sagen, was am Ende geboten worden wäre, da ich nicht weiter nachgefragt habe. Jedoch schätze ich, dass es im Minimum 50k sein sollten. Ich kann mir ansonsten nicht vorstellen, ...

18 Kommentare

Gehalt HSBC IBD

WiWi Gast

Wie viel macht signing aus? WiWi Gast schrieb am 22.05.2019:

468 Kommentare

Re: Wie sieht eure Sparrate aus?

WiWi Gast

Als Opfer würde ich mich jetzt nicht bezeichnen. Aber was die Provisionen angeht, gebe ich dir recht. Diese privaten Vorsorgen sind zum Teil recht alt. Aber insbesondere beim Riester ist die Förderquo ...

20 Kommentare

Re: Welche Kreditkarte als Consultant empfehlenswert

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 21.05.2019: - Ab wann (welcher Jahresumsatz) lohnt sich denn Platinum ggü. Gold? - Spricht was dagegen zuerst Gold zu holen und dann ggf. zu upgraden? - Haben alle AMEX Ka ...

20 Kommentare

Duales Studium bei der SAP SE

WiWi Gast

Vor paar Jahren galt dennoch Bayer als eines der stabilsten Unternehmen. Das kann man jetzt wegwischen mit "die haben sich verzockt, SAP macht das sicher nicht!". Etwas naiv ist das aber schon. Gerade ...

3 Kommentare

Big4 und fgs Hamburg Tax

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 21.05.2019: Also 65k sollten schon drin sein. ...

Neue Beiträge zu Gehalt

Absolventen-Gehaltsreport-2018: Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Absolventen-Gehaltsreport 2018/19: Höhere Einstiegsgehälter bei WiWis

Wie im Vorjahr verdienen die Wirtschaftsingenieure bei den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit 48.696 Euro im Schnitt am meisten. Sie legten im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2018/2019 damit um 458 Euro zu. Wirtschaftsinformatiker erhalten mit 45.566 Euro (2017: 45.449 Euro) und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften, VWL und BWL und mit 43.033 Euro (2017: 42.265 Euro) ebenfalls etwas höhere Einstiegsgehälter.

Das Bild zeigt als Symbol für Reichtum und eine ungleiche Vermögensverteilung die riesen Luxus-Yacht eines Milliardärs.

Reichtum ungleich verteilt: Rekordhoch von 2043 Milliardären

Die Anzahl der Milliardäre stieg auf ein Rekordhoch von 2043 Milliardären. 82 Prozent des 2017 erwirtschafteten Vermögens floss in die Taschen des reichsten Prozents der Weltbevölkerung. Jeden zweiten Tage kam ein neuer Milliardär hinzu. Die 3,7 Milliarden Menschen, die die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung ausmachen, profitieren dagegen nicht vom aktuellen Vermögenswachstum. Das geht aus dem Bericht „Reward Work, not Wealth 2018“ hervor, den die Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam veröffentlicht hat.

Special:

Einstiegsgehalt Wirtschaftswissenschaftler

IG Metall Gehaltsstudie 2016/2017 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaftler

Was verdienen Wirtschaftswissenschaftler beim Berufseinstieg? In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftler mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung in 2016 durchschnittlich 49.938 Euro im Jahr. In nicht tarifgebundenen Betrieben lagen die Einstiegsgehälter von Wirtschaftswissenschaftlern mit 42.445 Euro etwa 17,7 Prozent darunter. Im Vorjahr hatte dieser Gehaltsvorteil bei den Wirtschaftswissenschaftlern noch 33 Prozent betragen.

Link-Tipps zu Gehalt

OECD-Datenbank zu Wohnkosten in Deutschland

Die Deutschen geben rund 20 Prozent ihres Einkommens für die Miete oder Hypotheken aus. Damit liegen die Wohnkosten in Deutschland im OECD-Schnitt. Schwerer belastet sind einkommensschwache Haushalte, die rund 27 Prozent ihres Einkommens für Mieten aufwenden müssen. Die interaktive OECD-Datenbank zu Wohnkosten veranschaulicht im Ländervergleich die Unterschiede in Eigentum vs. Miete, Wohnverhältnisse, Wohngeld und sozialer Wohnungsbau.

Das Renditedreieck mit den DAX-Renditen der letzten 50 Jahre zeigt die langfristige Entwicklung der Aktienanlage in deutsche Standardwerte.

DAI-Renditedreieck

Das DAI-Renditedreieck des Deutschen Aktieninstituts veranschaulicht die historische Renditeentwicklung der Geldanlage in Aktien. Das Rendite-Dreieck visualisiert die Kurs- und Dividendenentwicklung in Aktien des DAX über Zeiträume von einem bis zu 50 Jahren. Historisch betrachtet lagen die jährlichen Renditen für Anlagezeiträume von 20-Jahren im Schnitt bei rund 9 Prozent. Das eingesetzte Vermögen verdoppelte sich bei dieser Wertentwicklung etwa alle 8 Jahre.

Literatur-Tipps zu Gehalt

WiWi-TReFF Termine

< August >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z