DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Gehalt

Skyline-Frankfurt-Börse

Tipps zu Gehalt und Finanzen

Wie hoch sind aktuelle Einstiegsgehälter mit einem Bachelor oder Master in Wirtschaftswissenschaften? Wie ist die Einkommensentwicklung in Deutschland? Welche Gehaltsstudien sind neu? Welche Gehälter bekommen Young Professionals und Professionals mit Berufserfahrung? Wie hoch sind die Managergehälter? Gibt es Tipps für die Gehaltsverhandlung? Welche Gehaltsrechner zeigen das Nettogehalt. WiWi-TReFF informiert zudem mit Spar-, Steuern- und Finanz-Tipps zu Versicherungen, Geldanlage, Aktien, Vermögen, Altersvorsorge und Immobilien.

Tipps zu Gehalt

Aktuell im Forum

45 Kommentare

Re: Entgeltbänder leitende Mitarbeiter Bayer

WiWi Gast

Hoffentlich arbeitest du nicht bei Bayer,weil Mathematik ist nicht so deine Stärke ;-) Jede Komponente zählt 1/3,sprich 1/3 * (1+0,8+0.7) * 18% = 15% Bonus! WiWi Gast schrieb am 16.07.2018: ...

27 Kommentare

Wirtschaftsrecht, der richtige Studiengang?

WiWi Gast schrieb am 16.07.2018: Würde an einer Uni studieren, nicht an einer FH und wenn, dann auch einen Master in WiRe machen wollen. Ich will nebenbei gesagt kein Karrierehengst werden. ...

4 Kommentare

Investitionen

WiWi Gast

- Wertpapier-forum.de - finanzwesir.de - etf-blog.com - etc. Dort wird Dir umfangreich geholfen

1 Kommentare

KPMG Audit - Grades & Gehalt

WiWi Gast

Servus, ich steige ab Oktober im Audit als Associate bei KPMG ein. Mein Gehalt ist 3400,- als E2 Bachelor. Meine Frage: - Werde ich nach einem Jahr bei entsprechender Leistung zum Senior Associ ...

90 Kommentare

Einstiegsgehalt bei der SAP SE

WiWi Gast

Sicher, wenn es Dir nur ums Gehalt geht, dann gehe gerne zu einem IGM gebundenen Unternehmen. Aber wenn es Dir um einen geilen Arbeitgeber mit super Zusatzleistungen und einer sehr guten Arbeitsatmosp ...

287 Kommentare

Re: Partner Big4 Verdienst

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 11.01.2008: Der Stundensatz variiert je nach Engagement. Es gibt solche mit 90€ Associate bis 180€ Partner p.h., es gibt solche mit 145€ Associate und 450€ Partner und solche ...

1042 Kommentare

Als Angestellter vermögend werden

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 16.07.2018: Einer musste es ja mal ansprechen.

355 Kommentare

Re: Neue Einstiegsgehälter BIG 4 2018

WiWi Gast

Aber auch nur mit Master und die Steigerung im ÖD ist lachhaft, noch dazu versauert man meist in einem sehr schlecht ausgestatteten Büro. Grüße Ex - Beamter

44 Kommentare

Re: 80k? Gehalt - wie sparen?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 15.07.2018: +1

9 Kommentare

Nach Ausbildung bei Bayer 48k Jahresgehalt

WiWi Gast

Na der Unterschied ist halt, dass Bayer kein KMU ist. WiWi Gast schrieb am 16.07.2018: ...

12 Kommentare

Verdienstprognose??

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 15.07.2018: Begründung? Er schreibt er hat alles in derselben Branche gemacht. Besser geht es meiner Meinung nach nicht. @TE: Wenn du wirklich in deine bisheriege ...

9 Kommentare

Kollege mit Berufsausbildung wird befördert auf "Master"-Position

WiWi Gast

Ich möchte dir nicht zu Nahe treten, aber du erfüllst mit deinem Thread absolut das Klische des noch total grünen Berufseinsteigers, mit weltfremden Ansichten, der glaubt, das er, nur weil er von der ...

146 Kommentare

Ungleichland: Soziale Ungleichheit in Deutschland

WiWi Gast

Freibetrag bei 4 Kindern: 1,6 Millionen Euro Freibetrag bedeutet, dass bei diesem Betrag keine Steuern anfallen. Sofern kein Verwandschaftsverhältnis vorliegen würde, wären es pro Person nur 2 ...

875 Kommentare

Re: Kryptowährungen / Crypto Currencies

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 13.07.2018: Langer Post Seite 1 + Google ...

1010 Kommentare

Re: Was verdient ihr wirklich nach 2-4 Jahren???

WiWi Gast

Alter: 33 Abschluss: BSc/MSc BWL/Finance Gehalt: 52k/58k/68k 4. Jahr 84k all in Branche: Beratung gefragte Nische Arbeitszeit: schwankt, zwischen 30 (wenn viel Homeoffice anliegt) bis 60 in Spitze ...

Neue Beiträge zu Gehalt

Zwei Bitcoin-Münzen auf einer beleuteten Computer-Tastatur.

Bitcoin-Gewinne: Nach Höhenflug droht Ärger mit Finanzamt

Für viele Anleger in Kryptowährungen wie den Bitcoin oder Ethereum sprudelten im vergangenen Jahr die Gewinne. Wer die Bitcoin-Gewinne aus dem Jahr 2017 bei der Einkommensteuer nicht ordnungsgemäß versteuert, dem droht Ärger mit dem Finanzamt. Erst nach einer Haltedauer von einem Jahr unterliegen Gewinne aus dem Handel mit Kryptowährungen nicht mehr der Steuerpflicht. Gewinne aus dem Bitcoin-Mining sind ebenfalls steuerpflichtig,

Das Bild zeigt als Symbol für Reichtum und eine ungleiche Vermögensverteilung die riesen Luxus-Yacht eines Milliardärs.

Reichtum ungleich verteilt: Rekordhoch von 2043 Milliardären

Die Anzahl der Milliardäre stieg auf ein Rekordhoch von 2043 Milliardären. 82 Prozent des 2017 erwirtschafteten Vermögens floss in die Taschen des reichsten Prozents der Weltbevölkerung. Jeden zweiten Tage kam ein neuer Milliardär hinzu. Die 3,7 Milliarden Menschen, die die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung ausmachen, profitieren dagegen nicht vom aktuellen Vermögenswachstum. Das geht aus dem Bericht „Reward Work, not Wealth 2018“ hervor, den die Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam veröffentlicht hat.

Das Bild zeigt das Mercedes-Logo den Stern auf einem Steuerknüppel.

DAX-Chefs verdienen im Schnitt 6,2 Millionen Euro

Die Vergütung der DAX30 Vorstände ist im Durchschnitt um 7,7 Prozent auf 6,2 Millionen Euro gestiegen. Die Vergütung der ordentlichen Vorstandsmitglieder stieg um 4,9 Prozent auf etwa 2,7 Millionen Euro. Die Werte sind durch Ausreißer und eine hohe Zielerreichung bei der variablen Vergütung geprägt. So lag die Vergütung des SAP-Vorstandsvorsitzenden Bill McDermott bei 19,8 Millionen Euro und die von Daimler-Chef Dieter Zetsche bei 12,9 Millionen Euro. Das sind Ergebnisse der Kienbaum-Studie 2018 zur DAX30-Vorstandsvergütung.

Special: Geldanlage

Link-Tipps zu Gehalt

OECD-Datenbank zu Wohnkosten in Deutschland

Die Deutschen geben rund 20 Prozent ihres Einkommens für die Miete oder Hypotheken aus. Damit liegen die Wohnkosten in Deutschland im OECD-Schnitt. Schwerer belastet sind einkommensschwache Haushalte, die rund 27 Prozent ihres Einkommens für Mieten aufwenden müssen. Die interaktive OECD-Datenbank zu Wohnkosten veranschaulicht im Ländervergleich die Unterschiede in Eigentum vs. Miete, Wohnverhältnisse, Wohngeld und sozialer Wohnungsbau.

Literatur-Tipps zu Gehalt

Studie Cover Berufsstart Gehalt + Bewerbung

Gehaltsvorstellung: Wunschgehälter von Wirtschaftswissenschaftlern sinken

Die Zeiten ändern sich: Absolventen der Wirtschaftswissenschaften und Ingenieurwissenschaften haben ihre Erwartungen beim Einstiegsgehalt gesenkt. Das hat die Studie "Attraktive Arbeitgeber" der Jobbörse Berufsstart.de ergeben. Demnach wollen Wirtschaftswissenschaftler zwischen 35.000 und 40.000 Euro Jahresgehalt, Ingenieure wünschen sich zwischen 45.000 und 50.000 Euro Einstiegsgehalt.

WiWi-TReFF Termine

< Juli >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z