DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Gehaltserhöhung & KarriereDaimler

Daimler Einstieg mit EG12 -> wann EG13?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Daimler Einstieg mit EG12 -> wann EG13?

Hi,
werde bei Mercedes-Benz AG mit EG12 einstiegen. Mir wurde gesagt, dass die Stelle zur EG13 eingruppiert ist.

Wie lange dauert es im Schnitt bis zur nächsten EG-Stufe? Klar, es hängt wahrscheinlich auch viel vom Arbeitnehmer. Da ich es aber gar nicht einschätzen kann, wollte ich euch nach einem Durchschnitt fragen.

antworten
WiWi Gast

Daimler Einstieg mit EG12 -> wann EG13?

Woher sollen wir hier einen Durchschnitt wissen? Meinst du die Leute gehen damit hausieren und wir legen eine Liste an? Du steigst auf, wie es schriftlich vereinbart wurde oder wie es in einer BV festgelegt sein könnte. Wurde nichts schriftlich vereinbart, dann wird sich niemand mehr an die Aussage erinnern.

antworten
WiWi Gast

Daimler Einstieg mit EG12 -> wann EG13?

WiWi Gast schrieb am 23.11.2021:

Woher sollen wir hier einen Durchschnitt wissen? Meinst du die Leute gehen damit hausieren und wir legen eine Liste an? Du steigst auf, wie es schriftlich vereinbart wurde oder wie es in einer BV festgelegt sein könnte. Wurde nichts schriftlich vereinbart, dann wird sich niemand mehr an die Aussage erinnern.

Es gibt hier sicherlich Leute die bei Daimler arbeiten und ungefähr wissen nach wie viel Jahren im Schnitt die höhere EG erreicht wird oder auch mir die Details einer BV nennen können.

Wenn du dazu nichts beitragen kannst, dann schreibe doch einfach nichts.

Und sich "nicht an die Aussage erinnern" wird nicht funktionieren, da die Stellen bei Daimler immer einer EG zugeordnet sind und diese Stelle eben zur EG13 gehört. Das ist sicherlich intern irgendwie verlegt.

antworten
WiWi Gast

Daimler Einstieg mit EG12 -> wann EG13?

Ich habe im Freundeskreis schon vieles gehört, von “EG-Wechsel nach einem Jahr schon” bis hin zu “Seit 4 Jahren dabei und immer noch EG12, obwohl es eine EG14 Stelle ist”

antworten
WiWi Gast

Daimler Einstieg mit EG12 -> wann EG13?

Es gibt immer eine jährliche Gehaltsrunde zum Jahresanfang, in der über Umstufungen entschieden wird. Die werden dann im Regelfall zum April oder manchmal auch erst zum Oktober gültig. Aber dadurch, dass es nur einmal im Jahr entschieden wird hängt es auch immer vom Einstiegszeitpunkt ab.

Man wird prinzipiell an seine Ziel-EG herangeführt, einen klaren Zeitplan dazu gibt es nicht, teilweise eher Mindestfristen von HR. Ich denke die Entwicklungsgeschwindigkeit könnte auch eine andere sein, je nach Ziel-EG und da bist du mit 13 niedrig.

Rechne mal mit ca. 2 Jahren, mit Glück schneller wenn dein Chef mitspielt aber vielleicht auch länger wegen der niedrigen Ziel-EG. Bei mir damals, auch wegen Restrukturierung in meinem Bereich, hat die EG13 2 1/2 Jahre gedauert, bei anderen waren es 1 1/2

antworten
WiWi Gast

Daimler Einstieg mit EG12 -> wann EG13?

WiWi Gast schrieb am 24.11.2021:

WiWi Gast schrieb am 23.11.2021:

Woher sollen wir hier einen Durchschnitt wissen? Meinst du die Leute gehen damit hausieren und wir legen eine Liste an? Du steigst auf, wie es schriftlich vereinbart wurde oder wie es in einer BV festgelegt sein könnte. Wurde nichts schriftlich vereinbart, dann wird sich niemand mehr an die Aussage erinnern.

Es gibt hier sicherlich Leute die bei Daimler arbeiten und ungefähr wissen nach wie viel Jahren im Schnitt die höhere EG erreicht wird oder auch mir die Details einer BV nennen können.

Wenn du dazu nichts beitragen kannst, dann schreibe doch einfach nichts.

Und sich "nicht an die Aussage erinnern" wird nicht funktionieren, da die Stellen bei Daimler immer einer EG zugeordnet sind und diese Stelle eben zur EG13 gehört. Das ist sicherlich intern irgendwie verlegt.

Mein Vorgesetzter hat immer gesagt, dass zwischen zwei Aufstufungen mindestens 18 Monate liegen müssen.
Also frühestens in 18 Monaten.

Aber bist du sicher, dass du in EG12 einsteigst? Normal steigen Berufseinsteiger pauschal ein und werden erst nach 6 Monaten in die EG12 eingruppiert.

antworten
WiWi Gast

Daimler Einstieg mit EG12 -> wann EG13?

Das ist doch mit Sicherheit in einer BV festgelegt, nach wie viel Jahren spätestens der Stufenaufstieg zu erfolgen hat. Kann ich mir jedenfalls nicht vorstellen, dass das nach Willkür durch den Chef entschieden wird. Sonst könnte man ja (theoretisch) 20 Jahre in der EG12 sein bis der Chef einen irgendwann hochstuft.

Ich bin selber nicht im IGM sondern IGBCE, bei uns gibt es da klare Vorgaben, allerdings wirst du auch in die Zielstufe eingruppiert, die Stufen sind in 4 Unterstufen unterteilt, wobei man immer nach 2 Jahren aufsteigt. Ich dachte aber immer bei Entwicklungsstufen im IGM wäre es so: Zielstufe EG15, eingruppiert mit EG12. Alle 2 Jahre Aufstieg in nächste EG, kann auch schneller gehen bei guter Leistung. Mit Master bspw. Einstieg EG13 (würde ja für diese 2 Jahresgeschichte sprechen). Aber das ist "wiwi-treff" Wissen, daher keine Gewähr

antworten
WiWi Gast

Daimler Einstieg mit EG12 -> wann EG13?

WiWi Gast schrieb am 24.11.2021:

Woher sollen wir hier einen Durchschnitt wissen? Meinst du die Leute gehen damit hausieren und wir legen eine Liste an? Du steigst auf, wie es schriftlich vereinbart wurde oder wie es in einer BV festgelegt sein könnte. Wurde nichts schriftlich vereinbart, dann wird sich niemand mehr an die Aussage erinnern.

Es gibt hier sicherlich Leute die bei Daimler arbeiten und ungefähr wissen nach wie viel Jahren im Schnitt die höhere EG erreicht wird oder auch mir die Details einer BV nennen können.

Wenn du dazu nichts beitragen kannst, dann schreibe doch einfach nichts.

Und sich "nicht an die Aussage erinnern" wird nicht funktionieren, da die Stellen bei Daimler immer einer EG zugeordnet sind und diese Stelle eben zur EG13 gehört. Das ist sicherlich intern irgendwie verlegt.

Mein Vorgesetzter hat immer gesagt, dass zwischen zwei Aufstufungen mindestens 18 Monate liegen müssen.
Also frühestens in 18 Monaten.

Aber bist du sicher, dass du in EG12 einsteigst? Normal steigen Berufseinsteiger pauschal ein und werden erst nach 6 Monaten in die EG12 eingruppiert.

Ja, bin erstmal 6 Monate pauschal und dann EG12.
Wie ist es eigentlich mit dem LZ? Wird dieser eigentlich verringert, wenn man in die nächste EG aufsteigt? Oder behält man den aktuellen LZ?

antworten
WiWi Gast

Daimler Einstieg mit EG12 -> wann EG13?

LZ wird um 2 Punkte reduziert, also 2,5% bei einem EG Aufstieg.

WiWi Gast schrieb am 24.11.2021:

Woher sollen wir hier einen Durchschnitt wissen? Meinst du die Leute gehen damit hausieren und wir legen eine Liste an? Du steigst auf, wie es schriftlich vereinbart wurde oder wie es in einer BV festgelegt sein könnte. Wurde nichts schriftlich vereinbart, dann wird sich niemand mehr an die Aussage erinnern.

Es gibt hier sicherlich Leute die bei Daimler arbeiten und ungefähr wissen nach wie viel Jahren im Schnitt die höhere EG erreicht wird oder auch mir die Details einer BV nennen können.

Wenn du dazu nichts beitragen kannst, dann schreibe doch einfach nichts.

Und sich "nicht an die Aussage erinnern" wird nicht funktionieren, da die Stellen bei Daimler immer einer EG zugeordnet sind und diese Stelle eben zur EG13 gehört. Das ist sicherlich intern irgendwie verlegt.

Mein Vorgesetzter hat immer gesagt, dass zwischen zwei Aufstufungen mindestens 18 Monate liegen müssen.
Also frühestens in 18 Monaten.

Aber bist du sicher, dass du in EG12 einsteigst? Normal steigen Berufseinsteiger pauschal ein und werden erst nach 6 Monaten in die EG12 eingruppiert.

Ja, bin erstmal 6 Monate pauschal und dann EG12.
Wie ist es eigentlich mit dem LZ? Wird dieser eigentlich verringert, wenn man in die nächste EG aufsteigt? Oder behält man den aktuellen LZ?

antworten
WiWi Gast

Daimler Einstieg mit EG12 -> wann EG13?

Du wirst in der ersten Gesprächsrunde eine Ersteinstufung der Leistungszulage bekommen %. Meist 5 Punkte, wobei 1 Punkt = 1,25 %

Die Ziel EG erreichst du normalerweise nach dem zweiten Jahr. Es gibt aber Spielraum und ist nicht Fix.

Wenn du nicht positiv auffällst dauert es länger und man zögert es raus.
Wenn du gut bist und dich mit deiner Hierarchie verstehst kann es auch schneller gehen.

antworten
WiWi Gast

Daimler Einstieg mit EG12 -> wann EG13?

Hier reden wieder einige mit, die nie bei Daimler gearbeitet haben und die auch keine Erfahrung mit dem IGM-TV haben. Es wird einfach von anderen Threads abgeschrieben und so getan, als wäre das richtig.

Es gibt fast nie eine Ziel-EG-Stufe. Der Unsinn wird aber in Foren zur Normalität erklärt, weil man das abschreibt, was man hören will. Bleibt aber Unsinn. Ganz einfach. Der TE wurde in EG12 eingestuft, das heißt er hat eine EG12-Stelle.
Keiner bei Daimler wird nach automatisch oben gestuft, wenn das nocht vorher schriftlich fixiert wurde und das wurde es hier nicht. Das war müdlich und damit uninteressant. Für normale Mitarbeiter gibt es auch so gut wie keine Ziel-EG-Stufe, sondern das ist oft nur bei Trainees so, denn die will man ja bewusst entwickeln.

Für die Berufserfahrung gibt es innerhalb der EG-Stufe kleinere Ebenen, die man mit der BE erreicht. Das war es.
Stellt euch mal realistisch vor, man würde tatsächlich jedes Jahr eine EG-Stufe höher gestuft. Jeder Bandmitarbeiter wäre da nach 10 Jahren am Ende angekommen und geht mit einem Vorstandslohn nach Hause. Das ist doch verrückt. Man darf bei solchen Diskussionen durchaus den gesunden Menschenverstand mal einschalten.

antworten
WiWi Gast

Daimler Einstieg mit EG12 -> wann EG13?

WiWi Gast schrieb am 19.12.2021:

Hier reden wieder einige mit, die nie bei Daimler gearbeitet haben und die auch keine Erfahrung mit dem IGM-TV haben. Es wird einfach von anderen Threads abgeschrieben und so getan, als wäre das richtig.

Es gibt fast nie eine Ziel-EG-Stufe. Der Unsinn wird aber in Foren zur Normalität erklärt, weil man das abschreibt, was man hören will. Bleibt aber Unsinn. Ganz einfach. Der TE wurde in EG12 eingestuft, das heißt er hat eine EG12-Stelle.
Keiner bei Daimler wird nach automatisch oben gestuft, wenn das nocht vorher schriftlich fixiert wurde und das wurde es hier nicht. Das war müdlich und damit uninteressant. Für normale Mitarbeiter gibt es auch so gut wie keine Ziel-EG-Stufe, sondern das ist oft nur bei Trainees so, denn die will man ja bewusst entwickeln.

Für die Berufserfahrung gibt es innerhalb der EG-Stufe kleinere Ebenen, die man mit der BE erreicht. Das war es.
Stellt euch mal realistisch vor, man würde tatsächlich jedes Jahr eine EG-Stufe höher gestuft. Jeder Bandmitarbeiter wäre da nach 10 Jahren am Ende angekommen und geht mit einem Vorstandslohn nach Hause. Das ist doch verrückt. Man darf bei solchen Diskussionen durchaus den gesunden Menschenverstand mal einschalten.

Tatsächlich steigen aber z.B. Berufsanfänger mit einer niedrigeren EG ein als die Stelle eigtl. ausgeschrieben ist. Beispiel: Hochschulabsolvent bzw. jemand mit wenigen Jahren Berufserfahrung bekommt eine EG15-Stelle, aber steigt als Unerfahrener mit EG13 ein und steigt je nach Performance nach x Jahren auf die EG15. Somit ist das ja seine Ziel-EG und weiter geht's nicht, solange man in diesem Aufgabenbereich bleibt. Und ein normaler Bandmitarbeiter wird sowieso nicht nach 10 Jahren einen Vorstandslohn erhalten, weil bei seiner Stelle schon früher Ende ist.

antworten
WiWi Gast

Daimler Einstieg mit EG12 -> wann EG13?

WiWi Gast schrieb am 19.12.2021:

Hier reden wieder einige mit, die nie bei Daimler gearbeitet haben und die auch keine Erfahrung mit dem IGM-TV haben. Es wird einfach von anderen Threads abgeschrieben und so getan, als wäre das richtig.

Es gibt fast nie eine Ziel-EG-Stufe. Der Unsinn wird aber in Foren zur Normalität erklärt, weil man das abschreibt, was man hören will. Bleibt aber Unsinn. Ganz einfach. Der TE wurde in EG12 eingestuft, das heißt er hat eine EG12-Stelle.
Keiner bei Daimler wird nach automatisch oben gestuft, wenn das nocht vorher schriftlich fixiert wurde und das wurde es hier nicht. Das war müdlich und damit uninteressant. Für normale Mitarbeiter gibt es auch so gut wie keine Ziel-EG-Stufe, sondern das ist oft nur bei Trainees so, denn die will man ja bewusst entwickeln.

Für die Berufserfahrung gibt es innerhalb der EG-Stufe kleinere Ebenen, die man mit der BE erreicht. Das war es.
Stellt euch mal realistisch vor, man würde tatsächlich jedes Jahr eine EG-Stufe höher gestuft. Jeder Bandmitarbeiter wäre da nach 10 Jahren am Ende angekommen und geht mit einem Vorstandslohn nach Hause. Das ist doch verrückt. Man darf bei solchen Diskussionen durchaus den gesunden Menschenverstand mal einschalten.
.-------—----------

Für mich klingt das irgendwie, als ob du nie bei Daimler gewesen wärst. Sorry. Aber zumindest im BWL Bereich im Raum Stuttgart sind quasi fast alles EG14/EG15 Stellen. Selten bei manchen Junior Stellen sieht man EG13, aber selbst dann steigt man normalerweise immer mit EG12 ein und hat halt eine Ziel-EG die höher liegt. Es gibt keinen Automatismus wie lange die Heranführung dauert aber zwei Jahre pro Stufe ist so ca. Die Vorgabe. Und ja, wenn man nicht hochgestuft wird dann kann man den Weg über den Betriebsrat gehen und sich beschweren. Ein Freund ist E4 und eine Mitarbeiterin hat sich durch den Weg die EG Erhöhung geholt und er konnte nicht viel dagegen machen...

Und von was für Stufen innerhalb der EG sprichst du? Da kenne ich gar nichts. Da gibt es ja nur die jährlichen Runden zur Leistungszulage bzw. der Zulagen. Die letzten 2 Jahre gab es da aber nicht viel...

antworten

Artikel zu Daimler

Gratis-Musikdownload - Mercedes-Benz Mixed Tape 06

Ein Plattenspieler.

Alle acht Wochen stellt Mercedes-Benz 15 ausgesuchte Songs als »Mixed Tape« Compilation kostenlos zum Download zur Verfügung. Das zweite Online-Album für 2005 gibt es seit dem 22. März.

Gratis-Musikdownload von Mercedes-Benz

Ein Plattenspieler.

Alle acht Wochen stellt Mercedes-Benz 15 ausgesuchte Songs als »Mixed Tape« Compilation kostenlos zum Download zur Verfügung. Das erste Online-Album für 2005 gibt es seit dem 25. Januar.

Die Gehaltsverhandlung

Nebenjob, Studentenjob,

Während der Absolvent vor der Gehaltsverhandlung von üppigen Gehältern träumt, wollen die Personaler die Kosten gering halten. Tipps für die Gehaltsverhandlung helfen, die eigene Vorstellung überzeugend vorzutragen.

Gehaltsverhandlung stresst Mitarbeiter besonders

Spielchips symbolisieren den Gehaltspoker bei einer Gehaltsverhandlung

Herzklopfen, trockener Mund, Aufregung – die Gehaltsverhandlung gehört für Arbeitnehmer zu den größten Stressfaktoren am Arbeitsplatz. Warum sind Mitarbeiter in der Gesprächssituationen einer Gehaltsverhandlung besonders nervös? Welche Tipps führen trotzdem zu einem erfolgreichen Abschluss?

Grundgehälter im Finanzsektor steigen leicht

Die Finanzmetropole Frankfurt.

Die erwarteten Gehaltserhöhungen im Finanzsektor liegen zwischen 1,9 und 2,4 Prozent. Auch die Boni werden ähnlich stark steigen. Das sind die Ergebnisse einer Studie der Unternehmensberatung Mercer, für die Vergütungsinformationen von 42 Banken, Versicherern und weiteren Finanzunternehmen aus 14 Ländern analysiert wurden.

Gehaltsbiografie 2017: Gehaltserhöhungen nur bis 40 Jahre?

Regelmäßige Gehaltserhöhungen erwartet jeder. Doch bis wann können Arbeitnehmer mit Gehaltserhöhungen rechnen? Steigt das Gehalt immer weiter? Die Gehaltsbiografie 2017 der Karriereplattform Gehalt.de analysiert wichtige Parameter wie Geschlecht, Ausbildung, Firmengröße und Branche.

Gender Pay Gap: Frauen verdienen 21 Prozent pro Stunde weniger

Der durchschnittliche Bruttostundenverdienst von Frauen war 2016 mit 16,26 Euro um 21 Prozent niedriger als der von Männern mit 20,71 Euro. Die wichtigsten Gründe für die Differenzen waren Unterschiede in den Branchen und Berufen, sowie ungleich verteilte Arbeitsplatzanforderungen hinsichtlich Führung und Qualifikation. Darüber hinaus sind Frauen häufiger als Männer teilzeit- oder geringfügig beschäftigt. Das teilte das Statistische Bundesamt mit.

Urlaubsgeld: Meist 30 Tage Urlaub und bis zu 2.270 Euro für die Urlaubskasse

Ein länglicher Pool eines Hotels mit Liegen und Blick auf das Meer.

43 Prozent der Beschäftigten erhalten von ihrem Arbeitgeber ein Urlaubsgeld. Zwischen 155 und 2.270 Euro bekommen Beschäftigte dabei. Zu diesem Ergebnis kommt eine Online-Umfrage vom WSI-Tarifarchiv der Hans-Böckler-Stiftung.

Gehaltsverhandlung: Mit krummen Summen mehr Gehalt

Ein Zahlencode auf einer kleinen, blauen Tafel.

Wer mit einer krummen Summe in die Gehaltsverhandlungen geht, kommt mit einem höheren Ergebnis wieder raus, berichtet die Zeitschrift »Wundertwelt Wissen« in ihrer Februar-Ausgabe.

Gehälter in Deutschland steigen 2015 um gut drei Prozent

Die Gehälter in Deutschland werden im kommenden Jahr im Schnitt um 3,1 Prozent steigen. Das zeigt die Gehaltsentwicklungsprognose 2015 für 26 europäische Länder der Managementberatung Kienbaum.

Vielfältige Benachteiligungen von Frauen im Erwerbsleben

Ein grünes Auge einer Frau schaut durch ein Loch in einem  gelben Ahornblatt.

Der durchschnittliche Bruttomonatsverdienst von Frauen lag in Deutschland in den Jahren 2009-2013 rund 20 Prozent unter dem der Männer. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Analyse, die das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut (WSI) in der Hans-Böckler-Stiftung zum Equal-Pay-Day vorlegt.

Frauen sind selbstbewusst im Job und bei Gehaltsverhandlungen

Eine Hand mit grünen Fingernägeln stützt einen Frauenkopf.

Mit viel Selbstbewusstsein treiben Frauen in Deutschland ihre Karriere voran. Knapp zwei Drittel der berufstätigen Frauen schätzen sich selbst als erfolgreich im Beruf ein und sehen auch für die Zukunft gute Karrierechancen. Das zeigt sich auch bei den Gehaltsverhandlungen. Eine große Mehrheit von 62 Prozent der Frauen hat bereits aktiv ein höheres Gehalt verlangt und nach einer Beförderung fragten immerhin 41 Prozent.

Inflations­rate steigt 2014 um 0,9 Prozent gegen­über dem Vor­jahr

Ein goldenes Sparschwein steht auf einem Fliesenboden.

Die Inflationsrate in Deutschland – gemessen am Verbraucherpreisindex – beträgt im Jahresdurchschnitt 2014 gegenüber dem Vor­jahr 0,9 Prozent. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, ist die Jahresteuerungsrate somit seit 2011 rückläufig und betrug im Dezember 2014 lediglich 0,2 Prozent. Eine niedrigere Inflationsrate wurde zuletzt im Oktober 2009 mit 0,0 Prozent gemessen.

Karriere-Sprung 2014: Tipps für die Beförderung

Die meisten Arbeitnehmer hielten Beförderungen in 2013 für unwahrscheinlich und nur 8 Prozent rechneten im neuen Jahr mit dem beruflichen Aufstieg, zeigt eine Umfrage von Monster. Das Karriereportal gibt Tipps, wie es mit der Beförderung in 2014 besser klappt.

Firmenwagen-Studie: Die Trends zum Thema Dienstwagen 2013

Ein Pendler mit Sonnenbrille sitzt am Steuer eines VW-Autos.

Dienstwagen mit alternativem Antrieb sind bisher kein Thema für deutsche Unternehmen: Lediglich fünf Prozent der Firmen haben bereits in Dienstfahrzeuge mit alternativem Antrieb investiert. Das ergab die Firmenwagen-Studie 2013 der Managementberatung Kienbaum, für die das Beratungsunternehmen 250 Firmen befragt hat.

Antworten auf Daimler Einstieg mit EG12 -> wann EG13?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 13 Beiträge

Diskussionen zu Daimler

Weitere Themen aus Gehaltserhöhung & Karriere