DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Gehaltserhöhung & KarrierePwC

aktuelle Gehälter und Gehaltsentwicklung bei PwC

Autor
Beitrag
WiWi Gast

aktuelle Gehälter und Gehaltsentwicklung bei PwC

Kennt jemand die aktuellen Zahlen bei PwC im Advisory Bereich?

  • Mit welchem Gehalt steigt man als Bachelor/Master ein?
  • Wie ist die Gehaltsentwicklung über die Karrierestufen?
antworten
WiWi Gast

aktuelle Gehälter und Gehaltsentwicklung bei PwC

Kann nur für Risk Assurance sprechen, nicht für Advisory, sollte aber ziemlich nahe sein, wenn nicht sogar gleich.

3.650 x 12,5 Gehälter = 45.625 brutto p.a.

so bin ich nach Master eingestiegen - schätze mal Bachelor 100-150 p.m. weniger sowas.

zusätzlich kommen natürlich noch Überstunden on top. Hatte 225 ÜS im letzten Jahr, was in etwa 45h/Woche entspricht. Sind nochmal in etwa 4,5k brutto.

Somit bin ich bei 50k/Jahr gelandet und muss sagen, mit 45h pro Woche kann man durchaus leben. Ist in der IT-Prüfung aber halt auch nicht so stressig wie im Audit oder Advisory.

zzgl. zu den 50k kommen dann noch so Spielchen wie Fahrtengeld und Spesen. Spesen hab ich persönlich nicht zu meinem Gehalt dazu gerechnet, weil ich die meistens auch für Essen verbraten habe. Würde mal schätzen, dass mir der Spaß mit den 50ct/km nochmal mindestens 5k eingebracht hat nach allen Abzügen von Sprit, Verschleiß und Wertverlust.

= 55k im 1. Jahr für 45/h Woche. Finde das kann sich absolut sehen lassen. Bedenken muss man aber auch, dass der Bonus (gut sind eh nur 0,5 Gehälter) und 200 Überstunden alles im September ausbezahlt wird. D.h. in meinem Beispiel habe ich im Sep. 1,5 Gehälter + 4k ÜS bekommen. Sind ca. 10k brutto. Also planen darf man wirklich nur mit den 3,65k pro Monat (brutto natürlich).

Gehaltssteigerungen sind dann fest vorgegeben, also nicht verhandelbar und betragen irgendwie 4,1 oder 4,2%. Kann also durchaus auch sein, dass man mit undankbaren Mandaten (in Bezug auf Autofahrten) u.U. im 2. Jahr sogar weniger verdient als im ersten, wenn man da paar Spesenbomber hatte.

antworten
WiWi Gast

aktuelle Gehälter und Gehaltsentwicklung bei PwC

WiWi Gast schrieb am 05.12.2018:

Kann nur für Risk Assurance sprechen, nicht für Advisory, sollte aber ziemlich nahe sein, wenn nicht sogar gleich.

3.650 x 12,5 Gehälter = 45.625 brutto p.a.

so bin ich nach Master eingestiegen - schätze mal Bachelor 100-150 p.m. weniger sowas.

zusätzlich kommen natürlich noch Überstunden on top. Hatte 225 ÜS im letzten Jahr, was in etwa 45h/Woche entspricht. Sind nochmal in etwa 4,5k brutto.

Somit bin ich bei 50k/Jahr gelandet und muss sagen, mit 45h pro Woche kann man durchaus leben. Ist in der IT-Prüfung aber halt auch nicht so stressig wie im Audit oder Advisory.

zzgl. zu den 50k kommen dann noch so Spielchen wie Fahrtengeld und Spesen. Spesen hab ich persönlich nicht zu meinem Gehalt dazu gerechnet, weil ich die meistens auch für Essen verbraten habe. Würde mal schätzen, dass mir der Spaß mit den 50ct/km nochmal mindestens 5k eingebracht hat nach allen Abzügen von Sprit, Verschleiß und Wertverlust.

= 55k im 1. Jahr für 45/h Woche. Finde das kann sich absolut sehen lassen. Bedenken muss man aber auch, dass der Bonus (gut sind eh nur 0,5 Gehälter) und 200 Überstunden alles im September ausbezahlt wird. D.h. in meinem Beispiel habe ich im Sep. 1,5 Gehälter + 4k ÜS bekommen. Sind ca. 10k brutto. Also planen darf man wirklich nur mit den 3,65k pro Monat (brutto natürlich).

Gehaltssteigerungen sind dann fest vorgegeben, also nicht verhandelbar und betragen irgendwie 4,1 oder 4,2%. Kann also durchaus auch sein, dass man mit undankbaren Mandaten (in Bezug auf Autofahrten) u.U. im 2. Jahr sogar weniger verdient als im ersten, wenn man da paar Spesenbomber hatte.
Hört sich doch ganz ordentlich an

antworten
WiWi Gast

aktuelle Gehälter und Gehaltsentwicklung bei PwC

Würde mich auch interessieren... Hat keiner Infos für Advisory?

antworten
WiWi Gast

aktuelle Gehälter und Gehaltsentwicklung bei PwC

Wenn es jemanden für EY interessiert, über Instagram werden oft Fragerunden eröffnet. Dort könnt ihr alles fragen, ist ganz lustig.

antworten
WiWi Gast

aktuelle Gehälter und Gehaltsentwicklung bei PwC

WiWi Gast schrieb am 06.12.2018:

Würde mich auch interessieren... Hat keiner Infos für Advisory?

dass das manche Leute immer noch nicht kapieren, nach dem es schon 1000x im Forum gesagt wurde.

Gehalt Assurance = Gehalt Advisory

Maximal 50-100€ Abweichung im Monat, bis auf paar spezielle Abteilungen die andere Gehaltsbänder haben, da Konkurrenz mit Top UB

antworten
WiWi Gast

aktuelle Gehälter und Gehaltsentwicklung bei PwC

Im Edge Traineeprogramm bieten sie 3800 (mit Master).
Zur Entwicklung kann ich nichts sagen, weil ich nicht dort hingegangen bin.

antworten
WiWi Gast

aktuelle Gehälter und Gehaltsentwicklung bei PwC

WiWi Gast schrieb am 07.12.2018:

Im Edge Traineeprogramm bieten sie 3800 (mit Master).
Zur Entwicklung kann ich nichts sagen, weil ich nicht dort hingegangen bin.

Also ich habe auch die 3650 geboten bekommen.

antworten

Artikel zu PwC

PwC-arqus-Preis 2018 für Diplom- und Masterarbeiten zur Steuerlehre

Screenshot Homepage pwc-karriere.de/studenten-absolventen/arqus/

PricewaterhouseCoopers zeichnet jährlich die drei besten Masterarbeiten und Diplomarbeiten zur quantitativen betriebswirtschaftlichen Steuerlehre aus dem deutschsprachigen Raum mit Preisen in Höhe von 1.500, 1.000 und 500 Euro aus. Bewerbungsfrist ist der 15. Februar 2018.

Big Sail Adventures Törn Ibiza von PwC

Recruiting-Event "Big Sail Adventures" der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC).

Gemeinsam im Team Großes bewegen - Im Rahmen der Big Sail Adventures der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) sticht die Atlantis im September in See. Mit dem fachlichen Schwerpunkt Accounting & Controlling nehmen Schiff und Crew Kurs auf Ibiza.

PwC Stairway-Programm 2016 für Auslandspraktika

Überdurchschnittliche Studierende wirtschaftswissenschaftlicher Fachrichtungen können sich ab dem vierten Semester für ein Praktikum im Ausland im Rahmen des Stairway Programms der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers bewerben. Bewerbungsschluss ist der 21. Februar 2016.

PwC baut Sanierungs- und Restrukturierungsberatung weiter aus

Bagger mit Schrifzug Restrukturierung.

Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC baut die Beratung im Bereich Sanierung und Restrukturierung in Deutschland weiter aus. Johannes Steinel und Rob Kortman werden das Sanierungs- und Restrukturierungsteam, das von Dr. Derik Evertz geleitet wird, ab September 2015 als Partner verstärken.

Big Sail Adventures Törn Sardinien von PwC

Recruiting-Event "Big Sail Adventures" der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC).

Gemeinsam im Team Großes bewegen - Im Rahmen der Big Sail Adventures der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) sticht die Atlantis im Oktober in See. Mit dem fachlichen Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik, -ingenieurwesen & -mathematik nehmen Schiff und Crew Kurs auf Sardinien. Bewerbungsfrist ist der 8. September 2013.

Nachwuchsförderung durch den PricewaterhouseCoopers-arqus-Preis

Ein Treppenturm aus Stahl mit zahlreichen Verstrebungen.

Seit zwei Jahren unterstützt PricewaterhouseCoopers (PwC) den Arbeitskreis quantitative Steuerlehre, kurz »arqus«. Dies ist ein Zusammenschluss von Professoren, die die betriebswirtschaftliche Steuerlehre vornehmlich mit quantitativen beziehungsweise empirischen Methoden erforschen.

Student Award ein voller Erfolg

Firmengebäude der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) in Berlin.

Studierende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von über 60 Hochschulen beteiligten sich am Student Award von PricewaterhouseCoopers.

Bewerbertage bei PricewaterhouseCoopers

PwC-Bewerbertage: Firmengebäude der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers in Berlin.

Im Mai sind Bewerbertage für den bundesweiten Berufseinstieg bei PricewaterhouseCoopers in dem Bereich Process Assurance & Process Improvement und Global Risk Management Solutions. Bewerbungsfrist 30. April 2004

Erfahrungsbericht: PricewaterhouseCoopers aus HR-Sicht

Firmengebäude der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) in Berlin.

Susanne Schaffhauser, BWL-Studentin an der Uni Bayreuth, absolvierte ein dreimonatiges Praktikum im Bereich Personalmarketing & Recruiting bei PwC. Ihr Fazit: eine spannende und abwechslungsreiche Zeit.

Die Gehaltsverhandlung

Nebenjob, Studentenjob,

Während der Absolvent vor der Gehaltsverhandlung von üppigen Gehältern träumt, wollen die Personaler die Kosten gering halten. Tipps für die Gehaltsverhandlung helfen, die eigene Vorstellung überzeugend vorzutragen.

Gehaltsverhandlung stresst Mitarbeiter besonders

Spielchips symbolisieren den Gehaltspoker bei einer Gehaltsverhandlung

Herzklopfen, trockener Mund, Aufregung – die Gehaltsverhandlung gehört für Arbeitnehmer zu den größten Stressfaktoren am Arbeitsplatz. Warum sind Mitarbeiter in der Gesprächssituationen einer Gehaltsverhandlung besonders nervös? Welche Tipps führen trotzdem zu einem erfolgreichen Abschluss?

Grundgehälter im Finanzsektor steigen leicht

Die Finanzmetropole Frankfurt.

Die erwarteten Gehaltserhöhungen im Finanzsektor liegen zwischen 1,9 und 2,4 Prozent. Auch die Boni werden ähnlich stark steigen. Das sind die Ergebnisse einer Studie der Unternehmensberatung Mercer, für die Vergütungsinformationen von 42 Banken, Versicherern und weiteren Finanzunternehmen aus 14 Ländern analysiert wurden.

Gehaltsbiografie 2017: Gehaltserhöhungen nur bis 40 Jahre?

Regelmäßige Gehaltserhöhungen erwartet jeder. Doch bis wann können Arbeitnehmer mit Gehaltserhöhungen rechnen? Steigt das Gehalt immer weiter? Die Gehaltsbiografie 2017 der Karriereplattform Gehalt.de analysiert wichtige Parameter wie Geschlecht, Ausbildung, Firmengröße und Branche.

Gender Pay Gap: Frauen verdienen 21 Prozent pro Stunde weniger

Der durchschnittliche Bruttostundenverdienst von Frauen war 2016 mit 16,26 Euro um 21 Prozent niedriger als der von Männern mit 20,71 Euro. Die wichtigsten Gründe für die Differenzen waren Unterschiede in den Branchen und Berufen, sowie ungleich verteilte Arbeitsplatzanforderungen hinsichtlich Führung und Qualifikation. Darüber hinaus sind Frauen häufiger als Männer teilzeit- oder geringfügig beschäftigt. Das teilte das Statistische Bundesamt mit.

Urlaubsgeld: Meist 30 Tage Urlaub und bis zu 2.270 Euro für die Urlaubskasse

Ein länglicher Pool eines Hotels mit Liegen und Blick auf das Meer.

43 Prozent der Beschäftigten erhalten von ihrem Arbeitgeber ein Urlaubsgeld. Zwischen 155 und 2.270 Euro bekommen Beschäftigte dabei. Zu diesem Ergebnis kommt eine Online-Umfrage vom WSI-Tarifarchiv der Hans-Böckler-Stiftung.

Antworten auf aktuelle Gehälter und Gehaltsentwicklung bei PwC

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 8 Beiträge

Diskussionen zu PwC

Weitere Themen aus Gehaltserhöhung & Karriere