DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
GehaltsvorstellungLogistik

Was ist ein angemessenes Gehalt???

Autor
Beitrag
DAVO

Was ist ein angemessenes Gehalt???

Moin zusammen,
bin neu hier und brauche eure Hilfe.
Ich möchte mich beruflich verändern und habe mich auf folgende Anzeige beworben.

Mitarbeiter (m/w/d) für unsere Lagerlogistik im Elektro Großhandel
Sie werden tätig sein in den Bereichen:

  • Kommissionierung
  • Wareneingang / Warenausgang
  • Thekenverkauf und Beratung
  • Disposition eines Teilsortiments
  • evtl. Unterstützung der Auslieferlogistik (nur Nahbereich)

Folgende Qualifikationen sollten Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung
  • Führerschein Kl. B – evtl. C oder C1
  • Erfahrung mit Warenwirtschaftssoftware
  • Fremdsprachen-Kenntnisse wünschenswert (z.B. Englisch, Niederländisch)
  • Elektrotechnisches Vorwissen

Wenn Sie außerdem verantwortungsbewusst, aufgeschlossen, einsatzfreudig und technisch interessiert sind sowie keine Angst vor Zahlen haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen!

Ergänzende Informationen:
Anforderungen an den Bewerber:
Grundkenntnisse: Versand, Lagerverwaltungssysteme, Lagerwirtschaft, Warenannahme, Wareneingangskontrolle, Beladen, Entladen, Kommissionieren

Ich bin ausgebildeter Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik 38 Jahre "jung" und arbeite seit 15 Jahren als Geselle.
Eine telefonische Einladung zum Vorstellungsgespräch habe ich schon bekommen. Mein Problem ist die Gehaltsvorstellug für den Beruf. Ich möchte mich nicht unter Wert verkaufen aber auch nicht ein zu hohes Gehalt verlangen. Als Quereinsteiger habe ich das Gehalt schon mal gegooglt. Die Angaben schwanken dort recht weit ( 1800 bis 3400 Euro brutto).

Was ist eure Meinung ?
Sind 2800 Euro zu hoch gegriffen?

antworten
WiWi Gast

Was ist ein angemessenes Gehalt???

DAVO schrieb am 14.06.2019:
< [...]

Was ist eure Meinung ?
Sind 2800 Euro zu hoch gegriffen?

Frage 1:
Wie viel WILLST/BRAUCHST du denn mindestens? "Nicht unter Wert" ist eine Sache, aber vor allem musst du ja selbst mit dem Gehalt auch zufrieden sein.

Frage 2:
WIe viele der Anforderungen erfüllst du? Alle und das auch auf hohem Nievau? Dann kannst du dich auf jeden Fall guten Gewissens vom unteren Ende der Gehaltsbandbreite höher orientieren. 15 Jahre Erfahrung klingen ja sehr gut.

So rein aus dem Bauch heraus erscheinen mir die 2,8k monatlich plausibel. Wenn du etwas mehr Spielraum für Interpretation geben willst, kannst du das ja als
"Ich hatte mir etwas in der Bandbreite von 2,7 bis 3k monatlich vorgestellt"
kommunizieren.

antworten

Artikel zu Logistik

Studentenwettbewerb Logistik Masters 2019

Ein riesiges Containerschiff mit dem Namen Marseille.

Beim Wissenswettbewerb »Logistik Masters 2019« können Studierende ihr Logistikwissen testen. Auf die Teilnehmer warten Preisgeldern von über 6.000 Euro, ein Jahresabo der VerkehrsRundschau und ein Eintrag im Recruiting-Katalog »Top-Logistikstudenten 2019«. Die Teilnahme ist bis zum 19. August 2019 jederzeit möglich.

BME-Hochschulpreis 2015 für Beschaffung und Logistik

Warenwirtschaft: Das Bild zeigt zwei lange LKW

Mit dem Hochschulpreis fördert der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik den wissenschaftlichen Nachwuchs. Es werden zwei Arbeiten in den Kategorien „Uni-Abschlussarbeiten“ und „FH-Abschlussarbeiten“ mit einer Preissumme von jeweils 2.000 Euro ausgezeichnet. Einsendeschluss ist der 15. Dezember 2015.

Logistik-Studium.de - Studienmöglichkeiten im Bereich Logistik

Screenshot der Internetseite logistik-studium.de

Die Internetseite Logistik-Studium bietet eine umfangreiche Sammlung von Studienmöglichkeiten im Bereich der Logistik und Produktion.

Online-Master-Studiengang »Logistikmanagement« berufsbegleitend

Ein gelber LKW-Anhänger von DHL.

Beim Online-Master-Studiengang Logistikmanagement berufsbegleitend des Institut für Fördertechnik und Logistik (IFT) der Universität Stuttgart kann der Abschluss Master of Business and Engineering in Logistics Management (MBE) erworben werden.

Transport-Wirtschaftssimulation »Simutrans«

Drei Rückseiten von Lastwagen der Firma Schitz Cargobull durch die die untergehende Sonne scheint.

Die Wirtschaftssimulation Simutrans ist eine Transport- und Wirtschaftssimulation für Windows, Linux und BeOS. Mit Simutrans können beachtliche Transportnetze aufgebaut werden. Der Spieler kann Bus- und Bahnlinien anlegen und Passagiere, Post und Waren transportieren.

Berufsbild Flottenmanager: Was man macht, was man verdient

Das Bild zeigt eine lange Reihe von Lastwagen und symbolisiert den Beruf als Flottenmanager.

Die Aufgaben und Pflichten des Fuhrparkmanagers sind vielfältig. Zudem sind sie noch mit diversen rechtlichen Vorschriften verbunden. So muss sich der Fuhrparkmanager um die Beschaffung der Fahrzeuge, die Überwachung der Kilometerstände der Leasingfahrzeuge und um die Terminkoordination kümmern. Zudem muss er auch die Führerscheine der Fahrer kontrollieren.

Logistik Kompendium »DHL-Logbook«

DHL Logbook ist eine für das Internet aufbereitete interaktive Anwendung, die fundiertes Fachwissen rund um das Thema Logistik bereitstellt. DHL Logbook besteht aus zwei eigenständigen Komponenten: dem Logbook Glossar und den Logbook Stories.

Logistik-Jobbörse »logistic-people.de«

Französisch-Britischen Grenze in Calais.

Die anziehende Konjunktur beschert auch der Transportbranche ein deutliches Auftragsplus. Der Boom in der Logistik resultiert in einer Vielzahl offener Stellen.

Hoppenstedt-Ranking 2007 der Logistik-Branche

Bunter Stapel von Containern verschiedener Firmen.

Die deutsche Güterverkehrslogistik ist nicht erst seit heute in Europa führend. Für das Jahr 2006 wird ihr Umsatz auf rund 170 Milliarden Euro geschätzt.

Freeware: LogiRoom - Tool zur Fahrzeugplanung

Der gelbe Schriftzug Logistik auf rotem Untergrund.

LogiRoom wurde entwickelt, um die Planung der Lkw-Auslastung, von Bulkwaren, Sammelgut bzw. Expresssendungen einfacher, kostengünstiger und effizienter zu gestalten.

Jobmotor Logistik: Personalarbeit wird wichtiger

Drei Rückseiten von Lastwagen der Firma Schitz Cargobull durch die die untergehende Sonne scheint.

Aktuelle HR-Logistikstudie der Management-Beratung Kienbaum: Jedes zweite Logistikunternehmen sucht verstärkt Fach- und Führungskräfte.

Skript-Tipp: Technische Logistik I - Materialflusstechnik

Der Einblick in die Technik eines Intel Pentium Computers.

So manch gelungenes Skript ist in den Weiten des Internet verborgen. WiWi-TReFF stellt euch im Skript-Tipp der Woche jeweils eines davon vor. Diese Woche ein Logistik-Skript zur Materialflusstechnik für Wirtschaftsingenieure.

MBA mit Spezialisierung in Logistik-Management

Screenshot der Internetseite der Kühne Logistics University zum MBA Logistik-Management

Die Hamburg School of Logistics bietet ab dem 1. Oktober 2004 ein einjahriges Studium zum Master of Business Administration (MBA) an, das gezielt auf Top-Managementaufgaben in der Logistikbranche vorbereitet.

Logistik Hall of Fame eröffnet

Der gelbe Schriftzug Logistik auf rotem Untergrund.

Sealand-Gründer Malcom McLean, Toyota-Manager Taiichi Ohno, TU-München-Professor Horst Wildemann und BVL-Ehrenvorsitzender Hanspeter Stabenau wurden als erste Mitglieder in die Logistik Hall of Fame aufgenommen.

Teildisziplinen der BWL 3: Produktion & Logistik

Rechnungswesen, Controlling, Marketing, Produktion, Logistik, Bankbetriebslehre, Personalwesen, Organisation, Steuerlehre, Wirtschaftsprüfung,Unternehmensführung, Operation Research

Die Serie stellt die Studienschwerpunkte des Faches Betriebswirtschaftslehre vor. Diese Woche geht es weiter mit Personalwesen und Organisation.

Antworten auf Was ist ein angemessenes Gehalt???

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 2 Beiträge

Diskussionen zu Logistik

Weitere Themen aus Gehaltsvorstellung