DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Handel & FMCGNETTO

Netto Markendiscount

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

was sagen die vertretungs kräfte dazu das die m l samstags ewig zu hause ist ???

Lounge Gast schrieb:

Lounge Gast schrieb:

"unser fl jeden samstag und Mittwoch zu hause
verbrachte"
willst du uns verars...n???

kann passieren. ich hab von einer Trainee gehört, sie durfte
ihren VL nich vor 7 anrufen. meine VLs (Hamburg)dagegen waren
von 6 bis 23 immer erreichbar

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

Das ist wohl pure Lobhudelei für Deinen Discounter...

Lounge Gast schrieb:

Hallo Zusammen,

muss meinem Kollegen Recht geben.

Bin ML und kann mich nicht beklagen.

Es ist fast wie in einer Familie. Sicher, muss man ordentlich
anpacken und ein Aldi Süd - Verdienst ist es auch nicht, aber
die Tonart ist eine andere, die Knüppelzahlen von Konkurenten
sind auch nicht so und es macht einfach Spaß. Ich lebe nur
einmal und hab kein Bock nur auf die Kohle zu schauen. Wenn
Du mit Dir zufrieden bist, dann bist Du an der richtigen
Stelle.

Aufstiegschancen: Habe neben meinem Job noch den Fachwirt
gemacht, kein Problem wenn man nicht täglich von morgens bis
abends selbst drin stehen muss. Werde demnächst als VLA
(Verkaufsleiter-Assistent) arbeiten, das Ganze nach 1,5
Jahren. Zahlen stimmen, Markt stimmt, Personal harmoniert,
von wegen Netto ist mies, nicht die Bohne.

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

Netto is das letzte, mehrarbeit ohne Bezahlung- wenn pauschis und fest Angestellte nicht so nett wären länger zu arbeiten (ohne Stunden geschrieben zu bekommen) hätte Ml und Stellie nie Feierabend

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount Gehalt

also beim Anfangsgehalt 3.500 kann ich nicht stimmen, ich arbeite auch beim netto, habe eine asubildung beim netto gemacht und nach dem ausbildung bin gleich Marktleiterin geworden, ich habe mehr verlangt als es sein sollte, habe das auch gekriegt, aber das sind immer noch keine 3.500 eur

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

Wieviel ist es dann? Netto stellt jeden ein, der dumm genug ist, diesen job zu machen... junge leute nach der ausbildung verheizen und dann einfach den nächsten nehmen...
oder wieso denkst du im ernst, dass du wegen deiner "Leistung" direkt nach der Ausbildung zur Marktleitung gemacht wirst.... ahahahahaha.... wach auf und mach die augen auf zur realität...

Ich rate dir, nimm soviele Erfahrungen wie möglich mit aus der Zeit als ML und wenn du irgendwann den Absprung schaffst in ein normales Geschäft, dann nutze die Chance!!!

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount Gehalt MA

Ich finde netto gut und zahlt gut alles vorurteile

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount Gehalt MA Lager

Als Lagerarbeiter oder GFB in den Filialen bekommst du bei Lidl 10,-E
und bei Netto NUR 7,50,-E

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount Gehalt MA

Netto würde ich nicht weiter empfehlen.

Lounge Gast schrieb:

die Gehälter werden übernommen, allerdings muß eine 400?
Kraft mit 10? Stundenlohn damit rechnen, zukünftig auf
Lohnsteuerkarte abgerechent zu werden. Mit 10 Stunden sind
nämlich schon bei 40 Monatsstunden die 400? voll, d.h. ca. 9
Stunden pro Woche - das ist zu wenig, um intergriert arbeiten
zu können.
Normal Aushilflöhne liegen bei ca. 7?.
Grds. gilt - Aushilfen sind mit (mind.) 10 Stunden pro Woche
zu beschäftigen.

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

Also ich bin seit 5 Wochen bei Netto als 325,-Euro Aushilfe und bekomme 7,50 Euro die Stunde.
Wie lange ich das noch mache? Bis ich irgendwo was besseres finde. ;-)

Lounge Gast schrieb:

Wie sieht es bei Netto Markendiscount aus mit Klima, Gehalt,
etc. im Gegensatz zu den anderen Discountern?

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

das mit den 3500euro glaubste ja wohl selber nich

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount Gehalt MA

Also ich arbeite jetzt schon seit einer Weile bei Netto. Und ich muss sagen, dass die ML wirklich sehr nett ist
. Sie und alle MA haben mir zu Beginn, alles sehr detailliert erklärt und mich super eingearbeitet. Die VL ist zwar sehr streng, aber dennoch fair.
Das mag für einige hier sehr komisch klingen, aber im Gegensatz zu meinen vorherigen Arbeitsstellen ist Netto für mich der pure Luxus. Wenn ich Überstunden mache, dann ist das maximal 1h pro Schicht (und nicht mal locker 3,4 oder sogar 5 an einem Tag, wie bei den anderen Stellen), ich werde nicht angeschrien - mir werden Sachverhalte erklärt, ich beantrage Urlaub und kann ihn auch machen (bei den anderen Stellen kam es mehr als 1x vor, dass der Urlaub 1 Tag vor Antritt gestrichen wurde und ich auch mal gern nur 1 Woche in einem Jahr hatte).
Die MA sind sehr nett und man trifft sich auch mal privat und ich kann mich wirklich nicht beklagen.
Ich habe auch schon den Markt gewechselt und muss sagen, dass ich in 2 umsatzschwachen Märkten gearbeitet habe. Das heißt: wenig Personal und trotzdem viel Arbeit. Trotz allem war ersichtlich, dass übermäßig viele Überstunden meist ein reines Delegationsproblem der ML waren.

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

hallo kann mir bitte wer sagen wo genau die kassenschulung in möser ist habe morgen nämlich kassenschulung und habe überhaupt keinen plan wie ich das da finden kann....... danke schon im vorraus

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

Ich kenn keinen ML der genügend Zeit für eigene Familie Freunde hat. Die meisten Berichte über Netto sind wahr. Allerdings stehen andere Discounter nicht viel besser da, die bezahlen bloß viel anders. Ein ML-Anfänger bei Netto verdient ca. nur 65 % von den was er bei Aldi oder Lidl verdinnen würde. Das ist die Tatsache.

Lounge Gast schrieb:

Hallo Zusammen,

muss meinem Kollegen Recht geben.

Bin ML und kann mich nicht beklagen.

Es ist fast wie in einer Familie. Sicher, muss man ordentlich
anpacken und ein Aldi Süd - Verdienst ist es auch nicht, aber
die Tonart ist eine andere, die Knüppelzahlen von Konkurenten
sind auch nicht so und es macht einfach Spaß. Ich lebe nur
einmal und hab kein Bock nur auf die Kohle zu schauen. Wenn
Du mit Dir zufrieden bist, dann bist Du an der richtigen
Stelle.

Aufstiegschancen: Habe neben meinem Job noch den Fachwirt
gemacht, kein Problem wenn man nicht täglich von morgens bis
abends selbst drin stehen muss. Werde demnächst als VLA
(Verkaufsleiter-Assistent) arbeiten, das Ganze nach 1,5
Jahren. Zahlen stimmen, Markt stimmt, Personal harmoniert,
von wegen Netto ist mies, nicht die Bohne.

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount Gehalt MA

Ich kenne es ganz anders.

Lounge Gast schrieb:

Also ich arbeite jetzt schon seit einer Weile bei Netto. Und
ich muss sagen, dass die ML wirklich sehr nett ist
. Sie und alle MA haben mir zu Beginn, alles sehr detailliert
erklärt und mich super eingearbeitet. Die VL ist zwar sehr
streng, aber dennoch fair.
Das mag für einige hier sehr komisch klingen, aber im
Gegensatz zu meinen vorherigen Arbeitsstellen ist Netto für
mich der pure Luxus. Wenn ich Überstunden mache, dann ist das
maximal 1h pro Schicht (und nicht mal locker 3,4 oder sogar 5
an einem Tag, wie bei den anderen Stellen), ich werde nicht
angeschrien - mir werden Sachverhalte erklärt, ich beantrage
Urlaub und kann ihn auch machen (bei den anderen Stellen kam
es mehr als 1x vor, dass der Urlaub 1 Tag vor Antritt
gestrichen wurde und ich auch mal gern nur 1 Woche in einem
Jahr hatte).
Die MA sind sehr nett und man trifft sich auch mal privat und
ich kann mich wirklich nicht beklagen.
Ich habe auch schon den Markt gewechselt und muss sagen, dass
ich in 2 umsatzschwachen Märkten gearbeitet habe. Das heißt:
wenig Personal und trotzdem viel Arbeit. Trotz allem war
ersichtlich, dass übermäßig viele Überstunden meist ein
reines Delegationsproblem der ML waren.

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount Gehalt Trainee

Was hat denn eine Trainee-Stelle mit einem 400 ? Job zu tun!
Vielleicht möchten sich auch Leute hier informieren, doch sich eine Stunde durch den dummen Mist durchzuarbeiten, da vergeht einem alles.
Was juckt irgendwen, was eine Aushilfe verdient? Solche Jobs gibt es doch wie Sand am Meer! Und ob man nun 40, 50 oder 60 Stunden im Monat arbeitet, ist doch auch egal.

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount Gehalt MA

@ Lounge Gast vom 24.11.11

Sag mal was für eine gequirlte Sch... schreibst du denn da? Bekommst du Geld für diesen Unsinn?
Netto ist für mich eine einzige Katastrophe. Es ist mir echt ein Rätsel, daß diese Firma überhaupt noch existiert und daß man die juristisch noch nicht belangen konnte, so offen wie sie bei uns gegen sämliche nur mögliche Gesetze und Verordnungen verstoßen.

Wir müssen aktuell die Filiale mit 3 "Mann" plus 1 Pauschi (10h) plus 1 Gast abdecken. Dass das nicht funktionieren kann weiß jeder, interessiert nur niemanden. Abhilfe ist auch nicht in Sicht, weil es in anderen Fililalen nicht anders aussieht.

Hinzu kommt, dass sich VL und GVL wegen Kleinigkeiten aufregen und sofortige Erledigung verlangen, gleichzeitig aber sagen, man solle nach Hause gehen, wenn man Feierabend hat. Ist dann am nächsten Tag nicht alles erledigt, geht das ganze Theater von vorne los. Mich kotzen diese scheinheiligen VLs und GVLs einfach an, die ganz genau wissen, was das für eine Sch... in dieser Firma ist, aber trotzdem uns für alles verantwortlichen machen, was nicht in Ordnung ist, obwohl wir uns schon alle den Ar... mehr als aufreißen, so daß man den Kehlkopf schon von hinten sehen kann.

Ich habe schon einige Unternehmen kennengelernt, aber mir ist noch kein so amateurhafter Verein wie Netto untergekommen. Haben eine große (arrogante) Schnauze, halten sich für besonders toll und wichtig, vor allem und ehem. Plusmirarbeitern gegenüber, haben aber in Wirklichkeit von nichts Ahnung, womit Netto eindrucksvoll das alte Bayern-Klischee untermauert.

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

Hallo an alle,die sich beschweren:
Geht in die Ver.di ! Da wird Euch geholfen,wir haben jetzt Vertrauensleute.Habt Ihr bestimmt im Fernsehen gesehen.Wer sich nicht wehrt,geht unter.Jeder hat das Anrecht,einen Tarif Vertrag zu bekommen.

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

Wie sind denn die Zustände in der Zentrale? Allen voran im Einkauf?

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

hallo leute
sagt mal gibt es bei netto eigentlich einen personalrat? wer kann mir was verraten? brauch eure hilfe, da mein sohn bei netto lernt und so einige probleme aufgetreten sind.
ich danke schon mal allen die mir weiterhelfen können.

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

eine Kollegin hat mal sich beim Betriebsrat beschwerd, weil unsere Marktleiterin umd stellv ML sie fertigt gemacht haben. Sie wurde einfach versetzt. ML ist geblieben, Filiale hat immer gute Zahlen gemacht, die meisten MA hatten Angst gegen ML was zu sagen oder waren auf ihrer Seite. Da war ich noch Trainee im ersten Monat... So kanns laufen bei netto

Lounge Gast schrieb:

hallo leute
sagt mal gibt es bei netto eigentlich einen personalrat? wer
kann mir was verraten? brauch eure hilfe, da mein sohn bei
netto lernt und so einige probleme aufgetreten sind.
ich danke schon mal allen die mir weiterhelfen können.

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

hallo leute. bin heute zum ersten mal auf dieser seite...bin seit 10 jahren in diesem laden beschäftigt....jetzt als ml und seit 1 jahr krank....ja netto hat mich krank gemacht. ich kann euch nur sagen , sucht euch was anderes bevor ihr zugrunde geht. ich habe einiges erlebt....sagt euch mobbing oder bossing was. habe alles in die wege geleitet. wer musste auch solche erfahrung machen....ich werde kämpfen...

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

dann würde ja jeder dort arbeiten, das bekommt als filialleiter vielleicht

Lounge Gast schrieb:

3500,- € ist das Anfangsgehalt bei Netto.

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount Trainee Programm

3.500,- ist das Anfangsgehalt für Trainees. Zumindest war es so, als dort gearbeitet hatte.

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

so was ähnliches war auch bei mir. kein ml und gvl wird sich mit einem guten ml anlegen. ml macht doch die ganze arbeit für sie. es ist einfacher einen mitarbeiter oder trainee rauszuschmeißen... wie es bei mir war:( obwohl im vorstellungsgespräch viel tolle versprechungen gemacht wurden

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount Gehalt MA

mache eine ausbildung beim netto....kennt sich jemand aus ob die urlaubstage unbd feiertage wirklich als 6.25 stunden gerechnet werden....oder als 8 habe mich informiert eigentlich müssten diese als 8 gerechnet werden....lg

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount Trainee Programm

Wenn Du eine 37,5h Woche hast, sind das im EH immer 6,25h. 6x6,25=37,5.
Bei einer 40h Woche sind es dann entsprechend etwas mehr als 6,5h.

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

auch bei einer täglichen 8std zeit und einer 40 std woche

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount Gehalt MA

Wer etwas über die realen Arbeitsbedinungen aus Sicht der Mitarbeiter erfahren will, sollte den neuen Blog www.neulich-bei-netto.de besuchen.

In verschiedenen Regionen haben sich Mitarbeiter gewerkschaftlich organisiert, um kollektiv für ihre Rechte einzutreten, u.a. für die Einhaltung des Arbeitsrechts, des Jugendausbildungsschutzes und des geltenden Tarifvertrages.
Außerdem wurde von den Kollegen erfolgreich gegen zwei von der Geschäftsleitung gefakte Betriebsratswahlen geklagt. In Bayern werden jetzt z.B. die Betriebsratswahlen wiederholt, weil es das Arbeitsgericht als erwiesen ansah, dass die Geschäftsleitung die Betriebsratswahl beeinflusst hatte.

Neben vielen Infos zum Innenleben von Netto gibt es auf dem Blog übrigens auch ein Forum, um sich miteinander auszutauschen. Schaut mal vorbei!

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

was mich aber nervt, dass die MA sich beschwerden sie werden von den VLs fertig gemacht. Aber ich als Trainee wurde von den MA meiner Filiale so fertig gemacht. ich habe mich gewundert, dass die Manschen einen mit so viel Hass behandeln können, vor allem ich habe mir wircklich Mühe gegeben.

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount Gehalt MA

Da musst auch die ML verstehen das die schon alles an VLs erlebt haben da sehen sie jedem neuling skeptisch gegenüber

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

Finde ich richtig gut die Antwort bin jetzt im ersten Ausbildungsjahr und habe vorher schon bei Netto gearbeitet dadurch auch schon Schließrecht finde ich ganz cool. In meiner Filiale läuft auch alles wie in einer großen Familie ab und zu mal bissel turbulent aber das legt sich auch immer wieder ganz schnell. Die Aufstiegschancen finde ich echt fair gestaltet bei angemessener Leistung gibt es auch die angemessenen Beförderungen echt toll :)

Lounge Gast schrieb:

Hallo Zusammen,

muss meinem Kollegen Recht geben.

Bin ML und kann mich nicht beklagen.

Es ist fast wie in einer Familie. Sicher, muss man ordentlich
anpacken und ein Aldi Süd - Verdienst ist es auch nicht, aber
die Tonart ist eine andere, die Knüppelzahlen von Konkurenten
sind auch nicht so und es macht einfach Spaß. Ich lebe nur
einmal und hab kein Bock nur auf die Kohle zu schauen. Wenn
Du mit Dir zufrieden bist, dann bist Du an der richtigen
Stelle.

Aufstiegschancen: Habe neben meinem Job noch den Fachwirt
gemacht, kein Problem wenn man nicht täglich von morgens bis
abends selbst drin stehen muss. Werde demnächst als VLA
(Verkaufsleiter-Assistent) arbeiten, das Ganze nach 1,5
Jahren. Zahlen stimmen, Markt stimmt, Personal harmoniert,
von wegen Netto ist mies, nicht die Bohne.

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

Tja, ich habe aber nicht so viel Glück gehabt, wie du. Bei mir war alles umgekehrt

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

was verdient man als teilzeitkraft bei netto ungefähr bei einer arbeitszeit von 25std die woche ?

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

weis jemand wie viel im zentrallager netto verdient

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount Gehalt MA

Und wo ist nun der Unterschied zwischen VL und FFB also nicht im Tätigkeitsbereich aber wer hat was zu sagen in dieser Firma

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

Hallo,
ich war selbst Azubi bei Netto-Markendiscount und hatte so an die 50 Wochenstunden. Wenn ich um 11:30 Uhr bis 21:00 Uhr arbeiten musste und ich wusste, dass die Lieferung mal wieder zum falschen Termin kommt( darauffolgender Tag, o.ä.) oder ein Haufen los war im Laden und mal wieder nichts vor sich geht, dann bin ich auch schon FREIWILLIG viel früher aufgestanden und war fast täglich 2-4 Stunden früher in der Filiale und hab gearbeitet. Kassiert, Getränke verräumt, Lager ausgeräumt und und und!!! Also wer ein bisschen hinter seinem Unternehmen steht und etwas Schweiß und Schmerz aushält, der sollte das auch machen. Man entlastet dadurch auch seine Kollegen und sorgt nebenbei auch noch für ein gutes Klima in der Filiale.

Gedankt wurde es mir zum Schluß damit, dass ich nicht weiter machen konnte. Hab Einzelhandelskaufmann zwar gelernt, aber im Unternehmen weiter arbeiten konnte ich nicht. Freilich irgendwann wird's dir dann auch mal zu dumm, wenn du kassierst und dir jeden Scheißdreck anhören musst, für denn du gar nichts kannst. Erdbeeren im Angebot: 0,77 ?/1/2 kg. 30 Minuten nach Geschäftsöffnung alles ausverkauft. 1. Du kriegst nur ne halbe Pallette und die Kunden kaufen ja auch wie die Irren. Nach dem 10. Kunden heißt es dann bei mir: Tja, wer zu erst kommt, mahlt zuerst, ist doch überall so.! Das war an meinem letzten Arbeitstag. 05:30-17.00 als Azubi!!!Also wer sein Unternehmen liebt, der arbeitet gefälligst kräftig mit. So ist das halt in der Lebensmittelbranche und unter Discountern. Sonst wird Dampf gemacht auch ich als Azubi !!!!

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

An deinem Beitrag merkt man auch ohne Hinweis, dass du längere Zeit bei einem Discounter GEFORMT worden bist.
Gute Besserung noch !

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

Na ganz klasse. Und du meinst ernsthaft, man sollte sich so etwas zum Vorbild nehmen? Ja nä is klar. Jeder bekommt immer das, was er verdient oder mit sich machen lässt.

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount Gehalt LKW Fahrer

Als Lkw-Fahrer der Firma Netto-Markendiscount richtet sich dein Gehalt nach dem Tarifvertrag des Bundeslandes in welchem sich das Zentrallager befindet für welches du fährst.

Für das Bundesland Rheinland-Pfalz gilt im Moment.
Einstiegsgehalt 2184 Euro Brutto bei einer 38,5 Stunden-Woche
nach einem Jahr +200 Euro also 2384 Euro Brutto bei einer 38,5 Stunden-Woche dann alle 2 Jahre eine Erhöhung gemäß Tarifvertrag, nach 10 Jahren maximal Stufe

zusätzliche Erhöhungen durch Tarifverhandlungen der Gewerkschaft üblich

zusätzlich

  • wird jede Überstunde mit 25% Aufschlag bezahlt oder als Freizeit
    abgegolten
  • Nachtzuschlag ebenfalls 25% steuerfrei, 20:00-22:00 kleiner Zuschlag, 22:00-06:00 großer Zuschlag
  • Falls wirklich mal an einem Sonn- oder Feiertag gearbeitet wird dann 100% Zuschlag steuerfrei gezahlt
  • Urlaubsgeld
  • Weihnachtsgeld
  • Spesen 6 Euro am Tag
  • 30 Tage Urlaub

du arbeitest zwischen 7 und 11 Stunden am Tag inklusiver einer Stunde Pause, also in Wirklichkeit nur 6 - 10 Stunden am Tag

du arbeitest eine Woche 5 Tage Tagschicht Mo-Fr ca. 11:00 - 13:00 Beginn, dann folgt eine Woche 6 Tage Nachtschicht Mo-Sa ca 2:00 - 4:00 Beginn, in Feiertagwochen kommt es auch vor, dass du bei Tagschicht am Sa arbeitest

Du arbeitest mit einem Kollegen zusammen auf einem Lkw, sprich du hast Tag- und er hat Nachtschicht, die folgende Woche umgedreht

absolute Einhaltung der Geschwindigkeiten sowie Lenk- und Ruhezeiten, ganz anders als wie in vielen Speditionen

du bist jeden Tag zu Hause, hast ein gutes Gehalt, einen sicheren Arbeitsplatz

Nachteile sind halt, dass du in Wechselschichten arbeitest, Nachtarbeit, hast immer ein kurzes Wochenende und ein Langes. um die Feiertage wie Weihnachten und Ostern gibt es keinen Urlaub da dann viel zu fahren ist, du bist mehr mit Be- und Entladen beschäftigt als am Fahren. Du teilst dir den Lkw mit deinem Schichtwechselpartner

dass muss jeder für sich entscheiden

ich bin vor 4 Jahren aus dem Fernverkehr zu Netto gewechselt und habe es nie bereut

Geld wie im Fernverkehr, 30 Tage Urlaub, 13. und 14. Monatsgehalt, keine Konflikte mehr mit BAG und Polizei

ich arbeite direkt bei Netto nicht bei einem Subunternehmen, bei diese Speditionen welche als Subunternehmen bei Netto arbeiten sind die Bedingungen gänzlich anders

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount Gehalt MA Lager

Also ich arbeite seit 2 Jahren bei Netto als gfb in Bremen und kann mich nicht beklagen. habe zwar bei 7,73 ?/h angefangen, habe aber nach meinem ersten halben jahr eine Erhöhung bekommen von 3,50?. Mittlerweile habe ich einen unbefristeten Vertrag (Ich mache keine Kasse bin nur zum packen da) und was die unbezahlten Überstunden angeht, unterschreibt diese nicht ruft weiter oben an und die ML's haben die kacke am dampfen und es mag sein, dass ich Glück habe aber in meiner Filiale schreiben mir meine vorgesetzten, wenn ich dann mal länger machen soll noch ne halbe Stunde extra auf (raucherpausen werden gar nicht beachtet)

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount Gehalt MA Lager

HALLO BIN SETI 10 jahren dabei und lebe noch und die arbeit macht immer noch viel spass bei uns gibt es 5 fest angestellte und 10 gfb und muss sagen das zusammen arbeit ist super sind ein internationales team und das zusammen arbeit ipasst leider hört man das das nicht überall so ist was ich schade finde aber freut mich das du keine probleme hast und dir die arbeit spass macht

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

Netto ist im Vergleich zu Lidl, Aldi, Penny und Norma der schlimmste Discounter, auch wenn die meisten Filialen für viele Kunden ordentlich aussehen.
Dort wird das Harzburger Führungsmodell noch 1 zu 1 gelebt.

Wer die alte DDR Zeiten aus purer Neugier nochmals erleben möchte, der soll doch bitte bei diesem Verein anfangen.
Die Verkaufsleiter werden mit durchschnittlich 45k-50k per anno abgespeist. Die Höchsstufe bei Netto ist das Anfangsgehalt bei den anderen Discountern (60k).
Hauptsache jeden dahergelaufenen Marktleiter billig zum Verkaufsleiter befördern. Die machen ja auch nie die Klappe auf und lassen sich rumkommandieren wie kleine Lemminge. Alternativen haben sie ja keine. Die Gehaltserhöhung von ca 36k auf 45k ist für jeden Marktleiter das höchste der Gefühle, geschweige denn der Firmenwagen (immerhin ein Golf, hahaha!!).

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

push

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

Als ehemaliger VL kann ich den vorigen Post bestätigen.

Für Kunden ist Netto ansehnlicher als andere Discounter.
Als Arbeitgeber mit Abstand der schlechteste von allen.

Da sind wichtige Positionen von Leuten besetzt, welche sich nicht mal die Schuhe binden können.

Insider wissen wovon ich spreche.

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

Hallo warst du lange vl bei netto und warum hast du aufgehört?

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

Hallo

war 3,5 Jahre VL bei Netto.

Hab gekündigt und bei einem Mitbewerber angefangen.

Die beste Entscheidung.

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

Hey,hoffe ist ok wenn ich weiter mit Du schreibe :) aber als vl hat man es nicht soo schwer wie ein ML oder?ich meine wenn der bezirk stimmt und die Ml auch gute arbeit leisten .......Ich arbeite mit mein vl schon seit guten 3 jahren zusammen und bis heute läuft es gut klar gibt solche und solche tagen hat jeder mal .Sicher kenne auch vl die sind das krasse gegenteil wo ich mir sage zum glück ist es nicht mein vl .Ich finede das zurzeit die ml es nicht leicht haben ,andauernd ist was neues ob planogramme oder kein personal oder zahlen druck oder oder . Ich freue mich aber für dich wenn du dich heute dort besser fühlst und mehr spass macht .Nicht alle netto niederlassung sind schlimm.

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

Lasst die Finger weg von Netto.

Wer in solcher Art und Weise seine Mitarbeiter führt, hat es nicht anders verdient, als irgendwann gegen die Wand zu fahren.

Ich hoffe die Skandale werden endlich vom Gesetzgeber geahndet.

Es werden zigfach gegen Arbeitszeitgesetze verstoßen und keiner unternimmt etwas.
Es werden Scheinbeschäftigte angestellt, damit man der Aushilfe welche 7,5EUR (!!!) verdient, ein weiteres Gehalt bezahlen kann, weil ja nur 390 EUR im Monat möglich sind. Stunden von naiven Mitarbeitern werden aufgeschrieben und nicht bezahlt. Es werden Zeitkonten geführt mit bereits geleisteten Arbeitsstunden.
Da gibt es dann Verkaufsleiter, die solche Undinge anweisen und auch noch irgendwann aufsteigen!!!!

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

Mir hat man als GfB über 300 Stunden unterschlagen. Bei einem Stundenlohn von 8 EUR ( ist eh ein Witz) sind das 2400EUR!

Jeden Monat mich doppelt eingeplant. Durfte nur knappe 46 Stunden pro Monat arbeiten, aber es waren immer ungefähr 90Stunden, und es hieß immer, ich bekomme nächsten Monat frei, dann wird das ausgeglichen. Pustekuchen. Nicht mit mir. Hab jetzt gekündigt und den Sachverhalt dem Anwalt der Familie übergeben.

Tut euch das nicht an.

Bei anderen Discountern fängt man als GfB mit 11 Eur die Stunde an und wird fair behandelt.

Ich hoffe Netto fliegt damit sowas von auf die Schnauze. Wird Zeit, dass sich der Staat da mal einmischt.
Das ist ja indirekt auch Steuerhinterziehung, was die da machen.

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount Marktleiter/in (ML)

Hallo, kann mir jemand sagen, wie man bei Netto am schnellsten zum ML befördert wird. Ich habe nämlich morgen dort ein VG und würde gerne etwas mit Insiderwissen prahlen.
DAnke

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

am schnellsten ML?
Fang an zu bescheissen, dann geht das ruck zuck!!

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount Trainee-Programm, Erfahrungen

also ich als Ex-Trainee von Netto kann auch nur jedem empfehlen, wenn ihr schon bei Netto anfangt:

Erstens-lass dir nicht von den Mitarbeitern einreden, dass du diesen etwas beweisen musst, während die Kaffe trinken oder x-malige Raucherpause machen. Das ist deren lieblings Masche einem einzureden, dass Abiturienten die Marktleiter bevormunden möchten, oder keine Palleten schleppen möchten. Du bist eine zukünftige Führungsperson, und musst das zeigen. Bei Netto landen nach meinen Erfahrungen viele, die ihre Ausbildung bei Mc Donalds oder einer Bäckerei gemacht haben, und hassen deswegen jeden, der etwas in seinem Leben erreicht hat.

Und noch ein Tipp, heute hat man Handys, mit denen man gute Fotos machen kann oder Videos aufnehmen. Ich würde empfehlen-macht Fotos von Stundenplänen, alle Gespräche mit Vorgesetzten aufnehmen, wenigstens die Stimme. Und noch empfehlenswert, schließt eine Rechtsschutzversicherung ab. Oder sucht ggf. direkt einen guten Anwalt.

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

Bei Netto gibt es sogar einige Marktleiter, welche mehr verdienen als manche Verkaufsleiter!!!!

So zum schmunzeln dieser Laden...

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount Gehalt MA Lager

Hey Leute, bin erst paar Jahre bei Netto. Keine guten Erfahrungen schon in den ersten Monaten. Schlechtes Team, furchtbarer VL...mehr sag ich dazu echt nicht. Hätte an liebsten schon in der Ausbildungszeit gewechselt aber woanders ist es auch nicht besser...und wenn dann hat man echt mega Glück;))

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount Gehalt Trainee

Aus aktuellem Anlass. Nach Gesprächen mit der Regionalleitung kann ich sagen, dass das Traineegehalt zwischen 2,8-3 k pro Monat liegt =) und nach Beendigung nicht sonderlich höher.....

antworten
WiWi Gast

Re: Netto Markendiscount

WiWi Gast schrieb am 11.10.2017:

( 77,80,84,87): Business Management Digital Products

darf man wissen, wie dein weiteres profil so aussieht?

antworten

Artikel zu NETTO

Unternehmensranking 2016: Die Top 100 deutschen E-Commerce-Händler

Drei übereinander gestapelte Pakete von adidas,amazon und outletcity.

Im Bereich E-Commerce ist Amazon weiterhin der umsatzstärkste Onlinehändler in Deutschland. Mit 7,8 Mrd. Euro Umsatz befindet sich der Internet-Gigant weit vor Otto.de mit 2,3 Mrd. Euro und Zalando.de mit 1 Mrd. Euro Umsatz. Alle Top 100 E-Commerce-Händler erwirtschafteten 2015 zusammen einen Jahrsumsatz von 24,4 Mrd. Euro und eine Umsatzsteigerung von 13 Prozent. Das geht aus der aktuellen EHI-Studie "E-Commerce-Markt Deutschland 2016" hervor.

10 Tipps zur Conversion-Rate-Optimierung

Die Internetseite eines Online-Shops auf einem Notebook.

Die entscheidende Zahlart fehlt, die Lieferkosten kommen zu überraschend oder wichtige Informationen in der Produktbeschreibung fehlen: Es gibt viele Gründe, warum Kunden Online-Shops wieder verlassen oder den gefüllten Warenkorb abbrechen. Die Fokusgruppe Digital Commerce im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. gibt Händlern jetzt zehn Tipps, wie sie ihre Conversion-Rate optimieren können.

Online-Strategie: Exzellenz als Erfolgsstrategie für den Modehandel

Ein rotes Kleid mit schwarzen Streifen abgesetzt und ein Kleid mit Frauen- und Schriftaufdruck an Schaufensterpuppen.

Die Bedeutung des digitalen Modehandels nimmt stetig zu. Gründe für den Online-Kauf sind bequemes Einkaufen, bessere Verfügbarkeit, größere Auswahl und ein niedrigerer Preis. Im stationären Modegeschäft finden Kunden dagegen leichter die richtige Größe und können die Qualität der Ware besser einschätzen. Mit der Studie „Online.Fashion.Shopping“ hat die Unternehmensberatung A.T. Kearney Erfolgsstrategien für den Modehandel im Internet identifiziert. Modemarken müssen vor allem mit ihren Bestell- und Serviceangeboten überzeugen, um Kunden online zum Einkauf zu bewegen.

Spar-Tipp: Fairer Online-Marktplatz »Fairmondo.de«

Fairer Online-Marktplatz Fairmondo

Fairmondo ist ein Online-Marktplatz, welcher der Idee eines fairen, nachhaltigen Handels folgt und sich zudem als Genossenschaft im Besitz der Mitglieder und Nutzer befindet. Auf dem Marktplatz können die Nutzer alles anbieten, das legal ist aber fair hergestellte Produkte werden besonders gefördert. Der im Herst 2013 als Fairnopoly gestartete Online-Marktplatz hat sich im Oktober 2014 umbenannt in Fairmondo.

Metro-Handelslexikon 2015/2016

Ein Buch vom Metro-Handelslexikon 2015/2016 sowie eins vom Jahrgang davor mit der Aufschrift Kundenbindung und Co.

Das Metro-Handelslexikon 2015/2016 erscheint in der aktuellen Auflage im A5 statt A6 Format. Das neue Handelslexikons umfasst 295 Seiten und ist nur noch halb so dick wie bisher. Es ist in deutscher Sprache erhältlich. Das Metro-Handelslexikon 2015/2016 kann kostenlos online bestellt werden. Die Inhalte stehen auch auf der Internetplattform zum Handelslexikon zur Verfügung.

Vier essenzielle Tipps für den erfolgreichen Online-Shop

Das rote Schild Kiezkind auf einer blauen Wand in Berlin aufgemalt.

Mit 89 Prozent shoppt fast jeder deutsche Internetnutzer im Netz – die meisten sogar regelmäßig. Dem Digitalverband Bitkom zufolge füllen 77 Prozent der Online-Shopper gleich mehrmals im Monat den digitalen Warenkorb. Doch gerade kleine Online-Shops und Newcomer haben es mitunter schwer, sich gegen Branchenriesen wie Amazon, Otto oder Zalando durchzusetzen. Umso wichtiger ist es, von Anfang an die richtigen Weichen zu stellen.

Umsatz im Einzelhandel wächst 2015 um 1,5 Prozent

HDE-Konjunkturumfrage Einzelhandel 2015

Wegen guter wirtschaftlicher Rahmenbedingungen erwartet der Handelsverband Deutschland (HDE) in diesem Jahr ein nominales Umsatzplus von 1,5 Prozent. Dabei wird der Online-Handel um zwölf Prozent auf dann 43,6 Milliarden Euro wachsen. Die zunehmende Digitalisierung treibt den Strukturwandel im Handel weiter voran.

E-Book: Metro-Handelslexikon 2014/2015

Ein Buch vom Metro-Handelslexikon 2015/2016 sowie eins vom Jahrgang davor mit der Aufschrift Kundenbindung und Co.

Das Metro-Handelslexikon 2014/2015 hat einen Umfang von über 528 Seiten und kann kostenlos online bestellt werden. Es bietet neben einem gut 100 Seiten umfassenden Glossar wichtiger Handelsbegriffe, Adressen, Termine, Literaturhinweise und einen Überblick wesentlicher Daten und Fakten rund um den Handel.

8. Wissenschaftspreis 2015 für wissenschaftliche Arbeiten zum Handel

EHI-GS1-Wissenschaftspreis 2015 Handel

EHI Stiftung und GS1 Germany vergeben im Jahr 2015 bereits zum achten Mal den mit insgesamt 38.000 Euro dotierten Wissenschaftspreis an exzellente wissenschaftliche Arbeiten (Bachelor, Master, Dissertation) und Kooperationen mit hoher Relevanz für die Handelsbranche. Bewerbungsfrist ist der 30. September 2014.

E-Book: Handel

E-Book Handel

Mit dem Handel kommt Bewegung in die Sachen. Er prägt unser Leben, unsere Gesellschaft, verbindet die Welt – und zwar hochgradig dynamisch, digital, mit einer riesigen Produktauswahl und unter harter Konkurrenz. Widersprüche und Ungleichheiten sind seine Begleiter. Das fluter-Heft der Bundeszentrale für politische Bildung die facettenreiche Welt des Handels unter die Lupe.

E-Commerce überflügelt stationären Handel

Stapel mit Paketen der Online-Versandhändlern amazon, zalando und medimops.

Der Online-Handel hat erstmalig den stationären Markt in Sachen Verkaufszahlen überholt. Begünstigt wird diese Entwicklung durch die steigende Verbreitung von Smartphones und Tablets sowie durch die verstärkte Nutzung von Online-Gutscheinen.

Literatur-Tipp: Hersteller- und Handelsmarketing

Lehrbuch Handelsbetriebslehre

Hersteller- und Handelsmarketing ist ein praxisnahes Lehrbuch mit Kontrollfragen und Übungsaufgaben. Gemäß dem Titel werden Herstellermarketing und Handelsmarketing mit ihren Interdependenzen in dieser Neuerscheinung erstmals integriert betrachtet. Dem Efficient Consumer Response als Schnittstelle von Herstellermarketing und Handelsmarketing wurde entsprechend ein eigenes Kapitel gewidmet.

Literatur-Tipp: Handelsbetriebslehre

Lehrbuch Handelsbetriebslehre

Der Lehrbuchklassiker »Handelsbetriebslehre« von Lerchenmüller bietet einen praxisnahen Einstieg in die Handelsbetriebslehre mit 600 Kontrollfragen und zahlreichen Übungsaufgaben mit Lösungen. Die komplett überarbeitete fünfte Neuauflage berücksichtigt alle wichtigen Entwicklungen im Handel, insbesondere neu Betriebsformen und den Internethandel.

Interaktiver Handel 2013: Massive Umsatzsteigerungen für die Branche

Drei übereinander gestapelte Pakete von adidas,amazon und outletcity.

Der Kauf von Waren legte mit einer Umsatzsteigerung von 22,9 Prozent auf 48,3 Milliarden Euro zu. Der E-Commerce-Anteil liegt knapp unter der 40 Milliarden Euro-Grenze. In 2014 wird für die Branche mit einem Wachstum von 15,5 Prozent und im E-Commerce sogar mit 24,8 Prozent gerechnet.

Weiterhin Rekordumsätze im Interaktiven Handel

Stapel mit Paketen der Online-Versandhändlern amazon, zalando und medimops.

Umsatzzahlen des Interaktiven Handels im 2. Quartal 2013: Die positive Branchenentwicklung setzt sich mit einem Umsatzplus von 30 Prozent gegenüber dem 2. Quartal 2012 fort. Im Zeitraum von April 2013 bis Juni 2013 erzielte die Branche der Online- und Versandhändler einen Umsatz mit Waren von 11,8 Milliarden Euro.

Antworten auf Netto Markendiscount

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 456 Beiträge

Diskussionen zu NETTO

448 Kommentare

Marktleiter bei Netto

WiWi Gast

Organisation ist alles...wenn du organisiert bist dann kannst au pünktlich gehn und wer von morgens bis abends in seinem laden ste ...

Weitere Themen aus Handel & FMCG