DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Hochschulort: Wo studierenWirtschaftsstudium

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Oh man, da hat's aber jemand nötig ;)
Hättest auch einfach nach Mannheim gehen können (sofern du dort zugelassen wurdest), dann müsstest du hier nicht rumneiden...

Wiesenlooser schrieb am 18.11.2017:

Ich weiß wie man loser schreibt. Mein Username hat eine andere Bedeutung, die ich hier wohl nicht ausbreiten muss. Mannheim ist eine tolle Uni, ich habe das nirgends bestritten.

Auf Bachelorlevel gehe ich gerne mit, WHU, HSG und Mannheim in etwa auf selben Niveau zu sehen, auf Masterebene kann der MMM einfach nicht mit den Flagship-Mastern wie SIM und MBF mithalten, was man alleine schon daran sieht, dass man bis vor einem Jahr mit dem Profil, mit dem man in den MMM gekommen wäre, mathematisch gesehen es unmöglich war, in den SIM zu kommen.

WiWi Gast schrieb am 18.11.2017:

Und noch ein Mannheim-Bashing Thread...
Leute wie Wiesenlooser ("Loser" schreibt man übrigens mit einem "o" ;) ) scheinen es nicht verkraften zu können, nicht an der besten BWL-Uni zu sein. Wenn ihr Neider eure Kraft und Zeit ins Performen investieren würdet, statt darin, eurer Uni überlegene Unis zu bashen, könntet ihr vielleicht auch eine Liga höher studieren.

Grüße aus Singapore :)

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Träum weiter ;)
Im Ernst: Der SIM ist stark und einer der wenigen HSG-Master, die es mit dem MMM aufnehmen können. Aber zu behaupten, dass der MMM nicht mit dem SIM mithalten könnte, ist einfach lächerlich. Eher schon könnte man den Case andersherum machen...

Wiesenlooser schrieb am 18.11.2017:

Auf Bachelorlevel gehe ich gerne mit, WHU, HSG und Mannheim in etwa auf selben Niveau zu sehen, auf Masterebene kann der MMM einfach nicht mit den Flagship-Mastern wie SIM und MBF mithalten

WiWi Gast schrieb am 18.11.2017:

Und noch ein Mannheim-Bashing Thread...
Leute wie Wiesenlooser ("Loser" schreibt man übrigens mit einem "o" ;) ) scheinen es nicht verkraften zu können, nicht an der besten BWL-Uni zu sein. Wenn ihr Neider eure Kraft und Zeit ins Performen investieren würdet, statt darin, eurer Uni überlegene Unis zu bashen, könntet ihr vielleicht auch eine Liga höher studieren.

Grüße aus Singapore :)

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Jetzt wird aber schon wieder lächerlich überzogen mit Mannheim. Der Master in Mannheim ist
guter Durchschnitt mehr nicht. Da gibt es selbst in Deutschland mehrere bessere Programme.

WiWi Gast schrieb am 19.11.2017:

Träum weiter ;)
Im Ernst: Der SIM ist stark und einer der wenigen HSG-Master, die es mit dem MMM aufnehmen können. Aber zu behaupten, dass der MMM nicht mit dem SIM mithalten könnte, ist einfach lächerlich. Eher schon könnte man den Case andersherum machen...

Wiesenlooser schrieb am 18.11.2017:

Auf Bachelorlevel gehe ich gerne mit, WHU, HSG und Mannheim in etwa auf selben Niveau zu sehen, auf Masterebene kann der MMM einfach nicht mit den Flagship-Mastern wie SIM und MBF mithalten

WiWi Gast schrieb am 18.11.2017:

Und noch ein Mannheim-Bashing Thread...
Leute wie Wiesenlooser ("Loser" schreibt man übrigens mit einem "o" ;) ) scheinen es nicht verkraften zu können, nicht an der besten BWL-Uni zu sein. Wenn ihr Neider eure Kraft und Zeit ins Performen investieren würdet, statt darin, eurer Uni überlegene Unis zu bashen, könntet ihr vielleicht auch eine Liga höher studieren.

Grüße aus Singapore :)

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Don't feed the troll. Ich glaube die meisten Leute in diesem Forum können soweit geradeaus denken, dass sich nicht im Ernst darauf kommen, eine HSG mit Mannheim zu vergleichen. Da liegen Welten dazwischen was internationale Reputation angeht, und das natürlich zu Gunsten der HSG.

Und noch kurz zu UB/IB Diskussion (habe 1x T1 und 1x T2 Internships):
WHU = HSG >> Mannheim.
Wird euch jeder Partner so bestätigen können.

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Na klar :D

WiWi Gast schrieb am 19.11.2017:

Don't feed the troll. Ich glaube die meisten Leute in diesem Forum können soweit geradeaus denken, dass sich nicht im Ernst darauf kommen, eine HSG mit Mannheim zu vergleichen. Da liegen Welten dazwischen was internationale Reputation angeht, und das natürlich zu Gunsten der HSG.

Und noch kurz zu UB/IB Diskussion (habe 1x T1 und 1x T2 Internships):
WHU = HSG >> Mannheim.
Wird euch jeder Partner so bestätigen können.

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Das HSG-Marketing scheint neuerdings unter dem Motto "fake it til you make it" zu laufen. Jetzt wollen sich die HSGler schon über Mannheim stellen. Was kommt als nächstes? HSG >>> Harvard?

WiWi Gast schrieb am 19.11.2017:

Don't feed the troll. Ich glaube die meisten Leute in diesem Forum können soweit geradeaus denken, dass sich nicht im Ernst darauf kommen, eine HSG mit Mannheim zu vergleichen. Da liegen Welten dazwischen was internationale Reputation angeht, und das natürlich zu Gunsten der HSG.

Und noch kurz zu UB/IB Diskussion (habe 1x T1 und 1x T2 Internships):
WHU = HSG >> Mannheim.
Wird euch jeder Partner so bestätigen können.

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Hast es wohl nicht nach Mannheim geschafft und versuchst jetzt deine Uni schönzureden.

WiWi Gast schrieb am 19.11.2017:

Jetzt wird aber schon wieder lächerlich überzogen mit Mannheim. Der Master in Mannheim ist
guter Durchschnitt mehr nicht. Da gibt es selbst in Deutschland mehrere bessere Programme.

WiWi Gast schrieb am 19.11.2017:

Träum weiter ;)
Im Ernst: Der SIM ist stark und einer der wenigen HSG-Master, die es mit dem MMM aufnehmen können. Aber zu behaupten, dass der MMM nicht mit dem SIM mithalten könnte, ist einfach lächerlich. Eher schon könnte man den Case andersherum machen...

Wiesenlooser schrieb am 18.11.2017:

Auf Bachelorlevel gehe ich gerne mit, WHU, HSG und Mannheim in etwa auf selben Niveau zu sehen, auf Masterebene kann der MMM einfach nicht mit den Flagship-Mastern wie SIM und MBF mithalten

WiWi Gast schrieb am 18.11.2017:

Und noch ein Mannheim-Bashing Thread...
Leute wie Wiesenlooser ("Loser" schreibt man übrigens mit einem "o" ;) ) scheinen es nicht verkraften zu können, nicht an der besten BWL-Uni zu sein. Wenn ihr Neider eure Kraft und Zeit ins Performen investieren würdet, statt darin, eurer Uni überlegene Unis zu bashen, könntet ihr vielleicht auch eine Liga höher studieren.

Grüße aus Singapore :)

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Früher waren HSG und Mannheim gleichauf, aber mittlerweile spielt Mannheim eine Liga über der HSG (siehe z.B. THE Ranking). Das scheinen wohl nicht alle HSGler wahrhaben zu wollen...

WiWi Gast schrieb am 19.11.2017:

Don't feed the troll. Ich glaube die meisten Leute in diesem Forum können soweit geradeaus denken, dass sich nicht im Ernst darauf kommen, eine HSG mit Mannheim zu vergleichen. Da liegen Welten dazwischen was internationale Reputation angeht, und das natürlich zu Gunsten der HSG.

Und noch kurz zu UB/IB Diskussion (habe 1x T1 und 1x T2 Internships):
WHU = HSG >> Mannheim.
Wird euch jeder Partner so bestätigen können.

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Das ist etwas übertrieben. Mannheim liegt zwar leicht vor der HSG, aber die beiden trennt keine ganze Liga.

WiWi Gast schrieb am 19.11.2017:

Früher waren HSG und Mannheim gleichauf, aber mittlerweile spielt Mannheim eine Liga über der HSG (siehe z.B. THE Ranking). Das scheinen wohl nicht alle HSGler wahrhaben zu wollen...

WiWi Gast schrieb am 19.11.2017:

Don't feed the troll. Ich glaube die meisten Leute in diesem Forum können soweit geradeaus denken, dass sich nicht im Ernst darauf kommen, eine HSG mit Mannheim zu vergleichen. Da liegen Welten dazwischen was internationale Reputation angeht, und das natürlich zu Gunsten der HSG.

Und noch kurz zu UB/IB Diskussion (habe 1x T1 und 1x T2 Internships):
WHU = HSG >> Mannheim.
Wird euch jeder Partner so bestätigen können.

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Der MMM ist ein solider Durchschnittsmaster (mit viel zu vielen mäßigen FH und DH-Studenten drin).

Ist meilenweit entfernt von einer europäischen Top-Reputation wie sie die HSG hat.

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Und weil du das sagst und irgendein Gerücht des Forum zitierst, bist du die Quelle der ewigen Wahrheit. Alles klar... im WHU Master sind ebenfalls sehr viele FHler und wer selbst Bekannte im MMM hat, kann sicher besser mitreden als irgendein Dritter wie du.

WiWi Gast schrieb am 19.11.2017:

Der MMM ist ein solider Durchschnittsmaster (mit viel zu vielen mäßigen FH und DH-Studenten drin).

Ist meilenweit entfernt von einer europäischen Top-Reputation wie sie die HSG hat.

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Kleiner Tipp: Solche Trollbeiträge sind ziemlich offensichtlich. Versuch's vielleicht mal eine Spur subtiler ;)

WiWi Gast schrieb am 19.11.2017:

Der MMM ist ein solider Durchschnittsmaster (mit viel zu vielen mäßigen FH und DH-Studenten drin).

Ist meilenweit entfernt von einer europäischen Top-Reputation wie sie die HSG hat.

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Verstehe nicht was sich die Deutschen an der HSG immer einreden SMH.
Die HSG ist eine ganz normale Uni - Frag mal deine Schweizer Kommilitonen. Die Schweizer Top-Uni ist die ETH Zürich. Die HSG hat mMn. eher den Ruf, Blender hervorzubringen ;)
Grüße aus der CH

WiWi Gast schrieb am 19.11.2017:

Don't feed the troll. Ich glaube die meisten Leute in diesem Forum können soweit geradeaus denken, dass sich nicht im Ernst darauf kommen, eine HSG mit Mannheim zu vergleichen. Da liegen Welten dazwischen was internationale Reputation angeht, und das natürlich zu Gunsten der HSG.

Und noch kurz zu UB/IB Diskussion (habe 1x T1 und 1x T2 Internships):
WHU = HSG >> Mannheim.
Wird euch jeder Partner so bestätigen können.

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Sorry, aber das selbe sehe ich auch bei mir in der Bank. Alle Leute bei mir die den MMM haben, sind wirklich smarte Leute, die vorher an einer DHBW ihren Bachelor gemacht haben. So ähnliche Leute, wie die wir aus dem Frankfurt School Master (wobei es da eher FHler statt DHBWler sind) rekrutieren.
Aber ein smarter Mannheimer, Goethe Student etc. Bachelor Student geht lieber in ein Top Programm (LSE, LBS, HSG,...).

WiWi Gast schrieb am 19.11.2017:

Kleiner Tipp: Solche Trollbeiträge sind ziemlich offensichtlich. Versuch's vielleicht mal eine Spur subtiler ;)

WiWi Gast schrieb am 19.11.2017:

Der MMM ist ein solider Durchschnittsmaster (mit viel zu vielen mäßigen FH und DH-Studenten drin).

Ist meilenweit entfernt von einer europäischen Top-Reputation wie sie die HSG hat.

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Das mag bei deiner Bank so sein, wenn ihr eine Vorliebe für DHBW-Bachelor habt. Ansonsten ist es ziemlich unwahrscheinlich, nur solche MMMler zu treffen, die ihren Bachelor an der DHBW gemacht haben, denn diese Leute machen im MMM ca. 5% aus.
Es spricht daher einiges dafür, dass du ein Troll bist, der aus Neid falsche Forengerüchte ("Der MMM besteht nur aus DHBWlern und alle guten Mannheimer Bachelor gehen für den Master ins Ausland" etc.) verbreiten will.

WiWi Gast schrieb am 19.11.2017:

Sorry, aber das selbe sehe ich auch bei mir in der Bank. Alle Leute bei mir die den MMM haben, sind wirklich smarte Leute, die vorher an einer DHBW ihren Bachelor gemacht haben. So ähnliche Leute, wie die wir aus dem Frankfurt School Master (wobei es da eher FHler statt DHBWler sind) rekrutieren.
Aber ein smarter Mannheimer, Goethe Student etc. Bachelor Student geht lieber in ein Top Programm (LSE, LBS, HSG,...).

WiWi Gast schrieb am 19.11.2017:

Kleiner Tipp: Solche Trollbeiträge sind ziemlich offensichtlich. Versuch's vielleicht mal eine Spur subtiler ;)

WiWi Gast schrieb am 19.11.2017:

Der MMM ist ein solider Durchschnittsmaster (mit viel zu vielen mäßigen FH und DH-Studenten drin).

Ist meilenweit entfernt von einer europäischen Top-Reputation wie sie die HSG hat.

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Genauso wie die deutsche Top-Uni die TUM ist.....

WiWi Gast schrieb am 19.11.2017:

Verstehe nicht was sich die Deutschen an der HSG immer einreden SMH.
Die HSG ist eine ganz normale Uni - Frag mal deine Schweizer Kommilitonen. Die Schweizer Top-Uni ist die ETH Zürich. Die HSG hat mMn. eher den Ruf, Blender hervorzubringen ;)
Grüße aus der CH

WiWi Gast schrieb am 19.11.2017:

Don't feed the troll. Ich glaube die meisten Leute in diesem Forum können soweit geradeaus denken, dass sich nicht im Ernst darauf kommen, eine HSG mit Mannheim zu vergleichen. Da liegen Welten dazwischen was internationale Reputation angeht, und das natürlich zu Gunsten der HSG.

Und noch kurz zu UB/IB Diskussion (habe 1x T1 und 1x T2 Internships):
WHU = HSG >> Mannheim.
Wird euch jeder Partner so bestätigen können.

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Beim nächsten Mal krank sein, setze ich mich hin und nehme einen MMM-Jahrgang inkl. Profilen auseinander und rechne die FH-Quote aus. Die 5% glaubt ihr doch nicht selbst - das haben selbst die Goethe, Köln oder LMU mit ECTS-Kriterien.

Ich nehme aber gerne Wetten hier entgegen. Ich sage, dass die FH/DH-Quote im MMM >20% liegt. Ich bin im Dezember in Mannheim, können uns dann gerne mal in der Bib treffen.

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

MMM ist im Vergleich zum BWL Bachelor ein Witz. Wer das nicht rafft, lebt einfach auf dem Mars und/oder macht gerade den MMM.
Just my 2 cents

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Dir ist wirklich gar nichts peinlich, oder? :D
Die 5% beziehen sich übrigens auf DHBW, nicht FH, wie oben bereits steht.
Im Übrigen bin ich auch für Mindest-ECTS in Mathe und VWL, aber die werden so schnell nicht kommen, weil die Uni den Master auch für ihre BaKuWis offenhalten will.

WiWi Gast schrieb am 01.12.2017:

Beim nächsten Mal krank sein, setze ich mich hin und nehme einen MMM-Jahrgang inkl. Profilen auseinander und rechne die FH-Quote aus. Die 5% glaubt ihr doch nicht selbst - das haben selbst die Goethe, Köln oder LMU mit ECTS-Kriterien.

Ich nehme aber gerne Wetten hier entgegen. Ich sage, dass die FH/DH-Quote im MMM >20% liegt. Ich bin im Dezember in Mannheim, können uns dann gerne mal in der Bib treffen.

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Ja mach das, würde mich wundern, wenn es über 10% wäre. Solch einen Quatsch gelesen. Wüsste auch nicht wo man ausser Mannheim sonst in Deutschland seinen Master machen will, wenn man sich nochmal nen Push geben will. WHU Master oder FSFM kann man beide noch weniger ernstnehmen und die Profile sind im Durchschnitt auch schlechter.

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Deswegen geht man auch ins Ausland ;-)

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Mannheim Bachelor Top, Master Flop

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Wenn Master in Deutschland, dann klar WHU.

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

I bet you're fun at parties.

WiWi Gast schrieb am 01.12.2017:

Beim nächsten Mal krank sein, setze ich mich hin und nehme einen MMM-Jahrgang inkl. Profilen auseinander und rechne die FH-Quote aus. Die 5% glaubt ihr doch nicht selbst - das haben selbst die Goethe, Köln oder LMU mit ECTS-Kriterien.

Ich nehme aber gerne Wetten hier entgegen. Ich sage, dass die FH/DH-Quote im MMM >20% liegt. Ich bin im Dezember in Mannheim, können uns dann gerne mal in der Bib treffen.

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Mannheim Bachelor und Master Top (sieht man daran, dass auf den Master sogar noch mehr Leute neidisch sind).

WiWi Gast schrieb am 01.12.2017:

Mannheim Bachelor Top, Master Flop

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Nice try ;)
Der MMM ist nur leider der Place to be für BWL.

WiWi Gast schrieb am 01.12.2017:

MMM ist im Vergleich zum BWL Bachelor ein Witz. Wer das nicht rafft, lebt einfach auf dem Mars und/oder macht gerade den MMM.
Just my 2 cents

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

WiWi Gast schrieb am 01.12.2017:

Wenn Master in Deutschland, dann klar WHU.

Akademisch sehe ich Mannheim vorne, aber das Placement der WHU ist tatsächlich ungeschlagen.

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Der MMM placed wesentlich besser als die WHU-Master.

WiWi Gast schrieb am 01.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 01.12.2017:

Wenn Master in Deutschland, dann klar WHU.

Akademisch sehe ich Mannheim vorne, aber das Placement der WHU ist tatsächlich ungeschlagen.

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Uni Mannheim, WHU, Goethe-Uni Frankfurt, LMU München, Uni Köln, Frankfurt School, WWU Münster, TUM. Von allen genannten kannst du überall landen. Solange es nicht die FH Buxdehude war sind Praktika viel entscheidender.

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Das sehe ich anders. Weder in FFM noch in London sieht man in den Topbanken besonders viele Mannheimer Masterstudenten.

Was Beratung betrifft, kann ich das nicht hundertprozentig beurteilen. Würde mich aber wundern, wenn MMM da dem WHU MiM voraus wäre, wenn man bedenkt, dass Beratung das Steckenpferd der WHU ist.

WiWi Gast schrieb am 01.12.2017:

Der MMM placed wesentlich besser als die WHU-Master.

WiWi Gast schrieb am 01.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 01.12.2017:

Wenn Master in Deutschland, dann klar WHU.

Akademisch sehe ich Mannheim vorne, aber das Placement der WHU ist tatsächlich ungeschlagen.

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Sorry, bin an der LBS sehr zufrieden.. Beneiden tu ich nur die Kollegen, die noch dazu direkt beim Regents Park wohnen.

WiWi Gast schrieb am 01.12.2017:

Mannheim Bachelor und Master Top (sieht man daran, dass auf den Master sogar noch mehr Leute neidisch sind).

WiWi Gast schrieb am 01.12.2017:

Mannheim Bachelor Top, Master Flop

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

HAHAHA, der SIM soll also "gerade so" mit dem MMM mithalten können. Sososo....

Wieviel Leute aus dem SIM würden es denn in den MMM schaffen ... ich glaube 100%. GMAT, Note, das müsste locker reichen.

Wieviel Leute würden es aus dem MMM denn in den SIM schaffen.... 20-40. Vielleicht.

Aber ja, MMM und SIM. ist egal was ihr macht :D

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

MMM mit Strategy Major > SIM vom Placement her

WiWi Gast schrieb am 01.12.2017:

HAHAHA, der SIM soll also "gerade so" mit dem MMM mithalten können. Sososo....

Wieviel Leute aus dem SIM würden es denn in den MMM schaffen ... ich glaube 100%. GMAT, Note, das müsste locker reichen.

Wieviel Leute würden es aus dem MMM denn in den SIM schaffen.... 20-40. Vielleicht.

Aber ja, MMM und SIM. ist egal was ihr macht :D

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

"Wieviel Leute würden es aus dem MMM denn in den SIM schaffen.... 20-40. Vielleicht."

Kommt drauf an, ob es Schweizer sind ;)

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Der MMM ist in der Breite der mit Abstand beste BWL-Master in DACH. Da können die Nischenprogramme der HSG einfach nicht mithalten (auch wenn sie in diesen Nischen durchaus ihre Daseinsberechtigung haben).

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Für Accounting und Marketing ist die Nr. 1 in Deutschland die WWU.

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

WiWi Gast schrieb am 01.12.2017:

Der MMM ist in der Breite der mit Abstand beste BWL-Master in DACH. Da können die Nischenprogramme der HSG einfach nicht mithalten (auch wenn sie in diesen Nischen durchaus ihre Daseinsberechtigung haben).

Hahaha.

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

This.

WiWi Gast schrieb am 01.12.2017:

Der MMM ist in der Breite der mit Abstand beste BWL-Master in DACH. Da können die Nischenprogramme der HSG einfach nicht mithalten (auch wenn sie in diesen Nischen durchaus ihre Daseinsberechtigung haben).

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Der HSG-Troll wird langsam übermütig... ;)

WiWi Gast schrieb am 01.12.2017:

HAHAHA, der SIM soll also "gerade so" mit dem MMM mithalten können. Sososo....

Wieviel Leute aus dem SIM würden es denn in den MMM schaffen ... ich glaube 100%. GMAT, Note, das müsste locker reichen.

Wieviel Leute würden es aus dem MMM denn in den SIM schaffen.... 20-40. Vielleicht.

Aber ja, MMM und SIM. ist egal was ihr macht :D

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

So ist es. Und wenn man es granularer Aufschlüsseln will, was nur begrenzt sinnvoll ist, kommt sehr klar HSG > Mannheim raus.

WiWi Gast schrieb am 01.12.2017:

Uni Mannheim, WHU, Goethe-Uni Frankfurt, LMU München, Uni Köln, Frankfurt School, WWU Münster, TUM. Von allen genannten kannst du überall landen. Solange es nicht die FH Buxdehude war sind Praktika viel entscheidender.

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Andersrum wird ein Schuh draus: Mannheim > HSG

WiWi Gast schrieb am 02.12.2017:

So ist es. Und wenn man es granularer Aufschlüsseln will, was nur begrenzt sinnvoll ist, kommt sehr klar HSG > Mannheim raus.

WiWi Gast schrieb am 01.12.2017:

Uni Mannheim, WHU, Goethe-Uni Frankfurt, LMU München, Uni Köln, Frankfurt School, WWU Münster, TUM. Von allen genannten kannst du überall landen. Solange es nicht die FH Buxdehude war sind Praktika viel entscheidender.

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Weder noch, Mannheim und HSG sind auf einem Level. Wer eine von beiden klar über die andere stellt, zeigt nur seine Ahnungslosigkeit.

WiWi Gast schrieb am 02.12.2017:

Andersrum wird ein Schuh draus: Mannheim > HSG

WiWi Gast schrieb am 02.12.2017:

So ist es. Und wenn man es granularer Aufschlüsseln will, was nur begrenzt sinnvoll ist, kommt sehr klar HSG > Mannheim raus.

WiWi Gast schrieb am 01.12.2017:

Uni Mannheim, WHU, Goethe-Uni Frankfurt, LMU München, Uni Köln, Frankfurt School, WWU Münster, TUM. Von allen genannten kannst du überall landen. Solange es nicht die FH Buxdehude war sind Praktika viel entscheidender.

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

So true. Finde diese andauernden Vergleiche hier nur noch lächerlich. Schon mal dran gedacht, dass es im Job nicht nur drauf ankommt, auf welcher Uni man war, sondern auch auf den Charakter?

WiWi Gast schrieb am 02.12.2017:

Weder noch, Mannheim und HSG sind auf einem Level. Wer eine von beiden klar über die andere stellt, zeigt nur seine Ahnungslosigkeit.

WiWi Gast schrieb am 02.12.2017:

Andersrum wird ein Schuh draus: Mannheim > HSG

WiWi Gast schrieb am 02.12.2017:

So ist es. Und wenn man es granularer Aufschlüsseln will, was nur begrenzt sinnvoll ist, kommt sehr klar HSG > Mannheim raus.

WiWi Gast schrieb am 01.12.2017:

Uni Mannheim, WHU, Goethe-Uni Frankfurt, LMU München, Uni Köln, Frankfurt School, WWU Münster, TUM. Von allen genannten kannst du überall landen. Solange es nicht die FH Buxdehude war sind Praktika viel entscheidender.

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

WiWi Gast schrieb am 01.12.2017:

Bei DAX30 hast du nach 5 Jahren nie und nimmer 120k, sondern 60-80.

Doch, kenne einige Beispiele die in der Region sind, sowohl ings als auch bwler (Controlling). Denke eher deren Vorteil Beratung ist wenn man deutlich mehr verdienen möchte und natürlich dieser Flexibilität. Wer bei Daimler Diesel spezialst mit 150k ist hat außerhalb ziemlich wenig Chancen inkl der Region zu verdienen. Berater können immer gute Jobs bekommen

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Selten so gelacht :D

P.S. Wie soll der MMM jemals mit dem SIM mithalten können wenn selbst der WHU-Master was Placement und Reputation angeht deutlich dem MMM überlegen ist?

WiWi Gast schrieb am 01.12.2017:

Der MMM ist in der Breite der mit Abstand beste BWL-Master in DACH. Da können die Nischenprogramme der HSG einfach nicht mithalten (auch wenn sie in diesen Nischen durchaus ihre Daseinsberechtigung haben).

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Selten so gelacht. Der WHU Master is ja wohl die größte Lachnummer, sowohl inhaltlich als auch was die Profile der Masteranden betrifft.

WiWi Gast schrieb am 02.12.2017:

Selten so gelacht :D

P.S. Wie soll der MMM jemals mit dem SIM mithalten können wenn selbst der WHU-Master was Placement und Reputation angeht deutlich dem MMM überlegen ist?

WiWi Gast schrieb am 01.12.2017:

Der MMM ist in der Breite der mit Abstand beste BWL-Master in DACH. Da können die Nischenprogramme der HSG einfach nicht mithalten (auch wenn sie in diesen Nischen durchaus ihre Daseinsberechtigung haben).

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Made my day :-D
MMM > SIM > WHU MiM

WiWi Gast schrieb am 02.12.2017:

Selten so gelacht :D

P.S. Wie soll der MMM jemals mit dem SIM mithalten können wenn selbst der WHU-Master was Placement und Reputation angeht deutlich dem MMM überlegen ist?

WiWi Gast schrieb am 01.12.2017:

Der MMM ist in der Breite der mit Abstand beste BWL-Master in DACH. Da können die Nischenprogramme der HSG einfach nicht mithalten (auch wenn sie in diesen Nischen durchaus ihre Daseinsberechtigung haben).

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

LOL, man muss schon ganz schön verblendet (oder SIM-Student) sein, um den SIM allen Ernstes über dem MMM zu sehen. Aber wenn du das so siehst, sei dir deine Meinung gegönnt...wirst schon noch früh genug merken, wie falsch du damit liegst.

WiWi Gast schrieb am 02.12.2017:

Selten so gelacht :D

P.S. Wie soll der MMM jemals mit dem SIM mithalten können wenn selbst der WHU-Master was Placement und Reputation angeht deutlich dem MMM überlegen ist?

WiWi Gast schrieb am 01.12.2017:

Der MMM ist in der Breite der mit Abstand beste BWL-Master in DACH. Da können die Nischenprogramme der HSG einfach nicht mithalten (auch wenn sie in diesen Nischen durchaus ihre Daseinsberechtigung haben).

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Komm mal ein Stückchen runter. Der SIM ist ein guter Studiengang / ein starkes Programm, aber ich kenne einige SIMler und da ist die Bandbreite recht groß, von eher unterdurchschnittlichen Profilen bis zu High-Performern alles dabei.

WiWi Gast schrieb am 02.12.2017:

Selten so gelacht :D

P.S. Wie soll der MMM jemals mit dem SIM mithalten können wenn selbst der WHU-Master was Placement und Reputation angeht deutlich dem MMM überlegen ist?

WiWi Gast schrieb am 01.12.2017:

Der MMM ist in der Breite der mit Abstand beste BWL-Master in DACH. Da können die Nischenprogramme der HSG einfach nicht mithalten (auch wenn sie in diesen Nischen durchaus ihre Daseinsberechtigung haben).

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Ich sehe das etwas anders.
Der MMM ist zwar klar das stärkste der drei Programme (die anderen beiden sind Cash Cows), aber der WHU MiM placed etwas besser als der SIM.
Daher MMM > WHU > HSG

WiWi Gast schrieb am 02.12.2017:

Made my day :-D
MMM > SIM > WHU MiM

WiWi Gast schrieb am 02.12.2017:

Selten so gelacht :D

P.S. Wie soll der MMM jemals mit dem SIM mithalten können wenn selbst der WHU-Master was Placement und Reputation angeht deutlich dem MMM überlegen ist?

WiWi Gast schrieb am 01.12.2017:

Der MMM ist in der Breite der mit Abstand beste BWL-Master in DACH. Da können die Nischenprogramme der HSG einfach nicht mithalten (auch wenn sie in diesen Nischen durchaus ihre Daseinsberechtigung haben).

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

No way.
MMM > SIM > WHU Management

WiWi Gast schrieb am 02.12.2017:

Ich sehe das etwas anders.
Der MMM ist zwar klar das stärkste der drei Programme (die anderen beiden sind Cash Cows), aber der WHU MiM placed etwas besser als der SIM.
Daher MMM > WHU > HSG

WiWi Gast schrieb am 02.12.2017:

Made my day :-D
MMM > SIM > WHU MiM

WiWi Gast schrieb am 02.12.2017:

Selten so gelacht :D

P.S. Wie soll der MMM jemals mit dem SIM mithalten können wenn selbst der WHU-Master was Placement und Reputation angeht deutlich dem MMM überlegen ist?

WiWi Gast schrieb am 01.12.2017:

Der MMM ist in der Breite der mit Abstand beste BWL-Master in DACH. Da können die Nischenprogramme der HSG einfach nicht mithalten (auch wenn sie in diesen Nischen durchaus ihre Daseinsberechtigung haben).

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Von Placement und Ruf her sehe ich auch den MMM klar vor dem SIM. Letzterer bietet dafür mehr Business School Feeling. Letztendlich macht man aber mit keinem der beiden Master irgendetwas falsch. Der WHU MiM rangiert dagegen eine halbe Etage tiefer...

antworten
Wiesenlooser

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Wird der MMM eigentlich auch von BCG gesponsert?

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Was ist in euch gefahren? Der SIM ist mit ABSTAND der angesehenste Management Master in Europa, und auch von den Zulassungskriterien most competitive. Danach kommt direkt der MBF.

HSG > LBS, HEC > SSE, RSM, CBS, WU Cems > MMM > WHU

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

WiWi Gast schrieb am 03.12.2017:

Was ist in euch gefahren? Der SIM ist mit ABSTAND der angesehenste Management Master in Europa, und auch von den Zulassungskriterien most competitive. Danach kommt direkt der MBF.

HSG > LBS, HEC > SSE, RSM, CBS, WU Cems > MMM > WHU

Komm mal klar.. CBS>MMM>WHU!? LBS>HSG>WHU>MMM

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Das würde ich auch sagen wenn ich im SIM wäre. Und zwar nur dann ;)

WiWi Gast schrieb am 03.12.2017:

Was ist in euch gefahren? Der SIM ist mit ABSTAND der angesehenste Management Master in Europa, und auch von den Zulassungskriterien most competitive. Danach kommt direkt der MBF.

HSG > LBS, HEC > SSE, RSM, CBS, WU Cems > MMM > WHU

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

WiWi Gast schrieb am 03.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 03.12.2017:

Was ist in euch gefahren? Der SIM ist mit ABSTAND der angesehenste Management Master in Europa, und auch von den Zulassungskriterien most competitive. Danach kommt direkt der MBF.

HSG > LBS, HEC > SSE, RSM, CBS, WU Cems > MMM > WHU

Komm mal klar.. CBS>MMM>WHU!? LBS>HSG>WHU>MMM

Ihr habt ja alle absolut keine Ahnung, wie das Business im HR wirklich läuft! Wer nicht an der EBS studiert, der wird es nie zu etwas bringen!!111!!1!!1

Daher:

EBS>HHL>CBS>SSE>HEC, BOCCONI, FSFM>WHU>LBS>HBS

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

LOL Hauptsache alles andere

MMM :D
Wie ich dieses Forum liebe ;)

WiWi Gast schrieb am 03.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 03.12.2017:

Was ist in euch gefahren? Der SIM ist mit ABSTAND der angesehenste Management Master in Europa, und auch von den Zulassungskriterien most competitive. Danach kommt direkt der MBF.

HSG > LBS, HEC > SSE, RSM, CBS, WU Cems > MMM > WHU

Komm mal klar.. CBS>MMM>WHU!? LBS>HSG>WHU>MMM

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Man merkt, dass sich hier ein HSG-Student austobt. Es ist ihm gegönnt, denn wenn er mal arbeitet, merkt er, dass es keinen Unterschied macht, ob man an der HSG, der Uni MA oder der WHU war.

Grüße
ein MBBler

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Ich würde mich auch für Mannheim entscheiden.

In St.Gallen und WHU zahlt man sich dumm und dämlich und muss noch abgehobene, vermögende Kommilitonen aushalten ähnlich wie TUM..

MMM kostet dagegen nichts und du hast trotzdem das gleiche Placement. Also go for Mannheim.
Die DHBWler mit Fachabitur kann man auch getrost aus dem Weg gehen.

WiWi Gast schrieb am 03.12.2017:

Man merkt, dass sich hier ein HSG-Student austobt. Es ist ihm gegönnt, denn wenn er mal arbeitet, merkt er, dass es keinen Unterschied macht, ob man an der HSG, der Uni MA oder der WHU war.

Grüße
ein MBBler

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Made my day. Wie kann man nur so einen durchschnittlichen Master wie denn MMM so hypen?
Go for HSG.

WiWi Gast schrieb am 03.12.2017:

Ich würde mich auch für Mannheim entscheiden.

In St.Gallen und WHU zahlt man sich dumm und dämlich und muss noch abgehobene, vermögende Kommilitonen aushalten ähnlich wie TUM..

MMM kostet dagegen nichts und du hast trotzdem das gleiche Placement. Also go for Mannheim.
Die DHBWler mit Fachabitur kann man auch getrost aus dem Weg gehen.

WiWi Gast schrieb am 03.12.2017:

Man merkt, dass sich hier ein HSG-Student austobt. Es ist ihm gegönnt, denn wenn er mal arbeitet, merkt er, dass es keinen Unterschied macht, ob man an der HSG, der Uni MA oder der WHU war.

Grüße
ein MBBler

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Hahaha, diese "placements" immer des FH Masters.

Hier wird ja immer gejammert, dass das Niveau von Jahr zu Jahr sinkt (BWL Durchschnitt gerade auf 1,2 gestiegen) und dann wird ausgerechnet einer der am wenigsten selektiven Master in Deutschland gelobt; ein Master, für den der Unterschied Universität, FH oder DHBW bei der Zulassung gar nicht existiert.

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

So so, die Durchschnittsnote für BWL (an welcher Uni? Oder D-weit?) liegt also bei 1,2. Damit dürfte klar sein, wie seriös der Poster ist.

WiWi Gast schrieb am 17.12.2017:

Hahaha, diese "placements" immer des FH Masters.

Hier wird ja immer gejammert, dass das Niveau von Jahr zu Jahr sinkt (BWL Durchschnitt gerade auf 1,2 gestiegen) und dann wird ausgerechnet einer der am wenigsten selektiven Master in Deutschland gelobt; ein Master, für den der Unterschied Universität, FH oder DHBW bei der Zulassung gar nicht existiert.

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Also es ist wohl ganz klar, dass die MMM Leute hier nur trollen.

Wenn ich mir alleine das Placement der Leute im 3ten Bachelorsemester dieses Jahr im IB anschaue:

13x Summer Analyst (davon 8 in London und gesamt 4 bei GS)

und die den MAccfin kritisieren (4x JPM London und 1x Cinven und 1x Partners Interns)

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Oh mein Gott, jeder halbwegs intelligente Nutzer erkennt die Ironie an diesem Punkt bzgl. der Note. Hier tauchen ständig Nutzer auf, die jede Woche den Schnitt im Bereich WIWI erhöhen, obwohl er seit Jahren unverändert bei 2,5 liegt.

Von einer "targetlerin" hätte ich eine bessere Auffassungsgabe erwartet.

WiWi Gast schrieb am 17.12.2017:

So so, die Durchschnittsnote für BWL (an welcher Uni? Oder D-weit?) liegt also bei 1,2. Damit dürfte klar sein, wie seriös der Poster ist.

WiWi Gast schrieb am 17.12.2017:

Hahaha, diese "placements" immer des FH Masters.

Hier wird ja immer gejammert, dass das Niveau von Jahr zu Jahr sinkt (BWL Durchschnitt gerade auf 1,2 gestiegen) und dann wird ausgerechnet einer der am wenigsten selektiven Master in Deutschland gelobt; ein Master, für den der Unterschied Universität, FH oder DHBW bei der Zulassung gar nicht existiert.

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

WiWi Gast schrieb am 17.12.2017:

Also es ist wohl ganz klar, dass die MMM Leute hier nur trollen.

Wenn ich mir alleine das Placement der Leute im 3ten Bachelorsemester dieses Jahr im IB anschaue:

13x Summer Analyst (davon 8 in London und gesamt 4 bei GS)

und die den MAccfin kritisieren (4x JPM London und 1x Cinven und 1x Partners Interns)

Oh man, das ist echt ein bescheidenen Placement. Hätte die HSG stärker eingeschätzt. Bei uns in Mannheim geht da deutlich mehr.

antworten
WiWi Gast

Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

WiWi Gast schrieb am 17.12.2017:

WiWi Gast schrieb am 17.12.2017:

Also es ist wohl ganz klar, dass die MMM Leute hier nur trollen.

Wenn ich mir alleine das Placement der Leute im 3ten Bachelorsemester dieses Jahr im IB anschaue:

13x Summer Analyst (davon 8 in London und gesamt 4 bei GS)

und die den MAccfin kritisieren (4x JPM London und 1x Cinven und 1x Partners Interns)

Oh man, das ist echt ein bescheidenen Placement. Hätte die HSG stärker eingeschätzt. Bei uns in Mannheim geht da deutlich mehr.

Kann ich für Mannheim confirmen. Sicher, dass die HSG Zahlen accurate sind?

antworten

Artikel zu Wirtschaftsstudium

Literatur-Tipp: Lehrbuch »Wirtschaftsstudium: Statistik«

Das neue Lehrbuch Statistik aus der Reihe »Kiehl Wirtschaftsstudium« erläutert wesentliche statistische Methoden für das BWL-Studium und die Praxis. Das kostenlose Online-Training ermöglicht ein einfaches Üben an Klausuraufgaben und bietet Lösungen zur Prüfungsvorbereitung.

Wirtschaftsstudium wird als Weiterbildung von Unternehmen gerne gefördert

Geldscheine 100 Euro und 50 Euro

Viele deutsche Unternehmen investiert in Mitarbeiter, die parallel zu ihrer Berufstätigkeit einen Hochschulabschluss erwerben und unterstützen Studierende bei ihrer Abschluss- oder Doktorarbeit. Am häufigsten profitieren die ökonomischen Fakultäten von den Zuwendungen der Betriebe - rund jedes zweite dieser Unternehmen fördert die Betriebs- und Volkswirtschaftslehre.

Deutsch-Französische Hochschule: Wirtschaftsstudium erneut am gefragtesten

4.600 Studentinnen und Studenten belegen im Studienjahr 2007/2008 einen der 142 integrierten Studiengänge unter dem Dach der Deutsch-Französischen Hochschule (DFH).

Ein Wirtschaftsstudium neben dem Job realisieren

Auf einer kleiner Tafel stehen, mit Kreide geschrieben, die Worte Job und Studium.

Viele Arbeitnehmer kommen in ihrem Berufsleben an den Punkt, an dem sie sich überlegen, ob sie beruflich nochmal eine andere Richtung einschlagen sollten oder die nächsthöhere Ebene erreichen könnten. Eine stabile Basis für diesen Weg kann natürlich ein Studium neben dem Beruf bieten. Gerade im Bereich der Wirtschaftswissenschaften bieten sich hier vielfältige Möglichkeiten.

Die Vorteile eines Wirtschaftsstudiums im Ausland

Blick aus der Vogelperspektive auf New York.

Jeder, der ein Studium im Ausland machen möchte, fragt sich natürlich, welche Vorteile das hat. Gerade ein Wirtschaftsstudium im Ausland bietet jede Menge Vorteile, erfordert jedoch auch einiges. Das Wichtigste ist natürlich die Sprache, denn ohne die Sprache bereits gut zu beherrschen, wird es schwierig, ein Studium im Ausland zu absolvieren.

freie-studienplaetze.de - Offizielle Studienplatzbörse bis Ende Oktober 2018 geöffnet

Screenshot Homepage freie-studienplaetze.de

Die bundesweite Studienplatzbörse »freie-studienplaetze.de« ist seit dem 1. August 2018 wieder online. Sie informiert Studieninteressierte tagesaktuell über noch verfügbare Studienplätze für ein Bachelorstudium oder Masterstudium in Deutschland für das Wintersemester 2018/19. Das Angebot umfasst Studienplätze in zulassungsbeschränkten Fächern, die noch im Losverfahren vergeben werden und in zulassungsfreien Fächern, die einfach frei geblieben sind.

WWU Münster mit 50 Business Schools weiter AACSB akkreditiert

WWU Universität Münster Schloss Hörsaal

Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster hat sich im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften erneut erfolgreich AACSB akkreditiert. Insgesamt fünfzig Business Schools weltweit konnten ihr US-Gütesiegel »AACSB« in den Bereichen Business, Business & Accounting oder Accounting verlängern. Das hat die amerikanische "Association to Advance Collegiate Schools of Business" (AACSB) bekannt gegeben.

Wirtschaft studieren: Das BWL-Studium an der Fachhochschule (FH)

Ein Studium der Wirtschaftswissenschaften an einer Fachhochschule ist in Deutschland sehr gefragt. Der anhaltende Aufwärtstrend an einer Fachhochschule (FH) ein Studium aufzunehmen, hat vor allem einen Grund: der anwendungsbezogene Lehrunterricht. Derzeit studieren rund 63.089 Studenten an Fachhochschulen in Studiengängen aus den Fächern Recht-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften.

Wirtschaft studieren: Das BWL-Studium an der Universität

Studenten entspannen vor der Schiffsschraube in der Sonne auf dem Campus der Technischen Universität München (TUM)

Das Studium der Wirtschaftswissenschaften in Betriebswirtschaftslehre (BWL) und Volkswirtschaftslehre (VWL) ist an Universitäten am beliebtesten. 555.985 Studenten studierten im Wintersemester 2015/16 in einem Fach der Rechts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an einer deutschen Universität. An Fachhochschulen sind es 398.152 Studenten. Insbesondere das universitäre Studium an einer ökonomischen Fakultät beruht auf einer traditionsreichen Geschichte, die bis ins 18. Jahrhundert zurückgeht. Seither hat sich das Spektrum an Studiengängen in den Wirtschaftswissenschaften an Universitäten vervielfacht. Spezialisierungen in Informatik, Medien, Recht oder Ingenieurswesen gehören längst zum universitären Bild in den Wirtschaftswissenschaften.

Trotz steigender Studienanfänger-Zahlen gehen die Zulassungsbeschränkungen zurück

Ein Strichmännchen macht sich in Gedanken über die Zulassungsbeschränkungen zum Studium.

Der Numerus Clausus verhindert nach wie vor, dass jeder studieren kann, was er will. Besonders hoch sind die Zulassungsbeschränkungen in Hamburg, gefolgt von Baden-Württemberg und dem Saarland. In Thüringen finden fast alle Bewerberinnen und Bewerber für ein Studium einen Studienplatz. Hier liegt die Quote der Studiengänge mit Zulassungsbeschränkungen nur bei 10,2 Prozent. Das geht aus der neuesten Statistik der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) hervor.

Bewerber-Rekord an der TU München für Wirtschaftsstudium

Studierende der Fakultaet fuer Wirtschaftswissenschaften an der Technischen Universitaet (TUM)

Rund 40.000 Bewerbungen sind für das Wintersemester 2017/2018 an der Technischen Universität München (TUM) eingegangen. Am größten ist der Ansturm auf die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Rund 6.700 Bewerbungen waren für ein Wirtschaftsstudium. Die Zahl der Masterbewerbungen stieg in den Wirtschaftswissenschaften im Vergleich zum Vorjahr um beachtliche 74 Prozent.

Deutsche Hochschulen trotz steigender Studentenzahl unterfinanziert

Sehr lange Himmelstreppe aus Eisen im Sauerland, die in einer rechteckigen Öffnung endet, durch welche man den Himmel sieht.

Die Zahl der Studierenden nimmt zu. Die Finanzierung der deutschen Hochschulen hält damit jedoch nicht Schritt. Vor allem die Bundesländer Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und NRW müssten mehr in ihre Hochschulen investieren. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue, von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie zur Finanzierung des deutschen Hochschulsystems.

Studienplatzvergabe: Neue Regelung für die Vergabe von NC-Studienplätzen

Das Schild mit den Buchstaben für ABI plastisch mit Metall dargestellt.

Die Studienplatzvergabe in beliebten Studiengängen mit NC wird zukünftig neu geregelt. Ein Staatsvertrag für die Stiftung „hochschulstart.de“ wurde einstimmig von allen 16 Bundesländern beschlossen. Die Integration von dem internetbasierten Dialogorientierten Serviceverfahren (DoSV) wird das alte Zulassungssystem der ehemaligen ZVS ablösen. Starten soll die neue Vergaberegelung für NC-Studienplätze zum Wintersemester 2018/2019.

Bildungsmonitor 2016 – Stillstand statt Fortschritte

Keine Fortschritte zeigen die 16 Bundesländer in der Verbesserung ihrer Bildungssysteme im Vergleich zum Vorjahr. Sachsen, Thüringen, Bayern, Baden-Württemberg und Hamburg sind im Gesamtvergleich am leistungsfähigsten. Neue Herausforderungen durch die Bildungsintegration der Flüchtlinge erfordert einen deutlichen Handlungsbedarf dennoch in allen deutschen Bundesländern. Zu diesen Ergebnissen kommt der Bildungsmonitor 2016 des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW).

Forschungsprofil: Wenige Fachhochschulen mit klarem Schwerpunkt

Eine Person hält seine Füße in einen Pool.

Nur jede sechste Fachhochschule ist aktiv bei ihrer Profilbildung in den Bereichen Forschung und Third Mission. Während 19 Prozent der Fachhochschulen ein klares Forschungsprofil aufweisen, findet sich nur bei neun Prozent ein ausgeprägtes Third-Mission-Profil. Dabei ist die dritte Mission von Hochschulen, welche die aktive Mitgestaltung im regionalen Umfeld fordert, immer wichtiger um gegen konkurrierenden Hochschulen zu bestehen. Auf diese Ergebnisse kommt eine Analyse des CHE Centrum für Hochschulentwicklung.

Antworten auf Re: Was ist die beste Uni für Wirtschaftsstudium?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 167 Beiträge

Diskussionen zu Wirtschaftsstudium

Weitere Themen aus Hochschulort: Wo studieren