DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Hochschulort: Wo studierenUB

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

Für alle WiWis die nach dem Studium ins Consulting einsteigen möchten :)
Hoffe das hilf euch!

Alumni die seit 2014 bei T1 und T2 eingestiegen sind:

  • T1: McKinsey, BCG, Bain
  • T2: Roland Berger, Oliver Wyman, Strategy&, Kearney, Stern Stewart

In Klammern: Aktuelle Anzahl der BWL/VWL/WiWi Studenten der jeweiligen Fakultät laut Homepage der Universitäten

  1. HSG St. Gallen (ca. 7.000 WiWi Studenten)
    Gesamt: 583
    Davon T1: 457
    Davon T2: 126

  2. Uni Mannheim (ca. 2.700 WiWi Studenten)
    Gesamt: 418
    Davon T1: 286
    Davon T2: 132

  3. WHU (ca. 1.300 WiWi Studenten)
    Gesamt: 321
    Davon T1: 217
    Davon T2: 104

  4. WU Wien (ca. 19.000 WiWi Studenten)
    Gesamt: 264
    Davon T1: 202
    Davon T2: 62

  5. TU München (ca. 4.500 WiWi Studenten)
    Gesamt: 214
    Davon T1: 164
    Davon T2: 50

  6. LMU (ca. 3.300 WiWi Studenten)
    Gesamt: 168
    Davon T1: 119
    Davon T2: 49

  7. Uni Köln (ca. 3.900 WiWi Studenten)
    Gesamt: 144
    Davon T1: 122
    Davon T2: 22

  8. Goethe Uni Frankfurt (ca. 4.000 WiWi Studenten)
    Gesamt: 104
    Davon T1: 65
    Davon T2: 39

  9. FSFM (ca. 1.400 WiWi Studenten)
    Gesamt: 98
    Davon T1: 67
    Davon T2: 31

  10. EBS (ca. 2.000 WiWi Studenten)
    Gesamt: 83
    Davon T1: 52
    Davon T2: 31
antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

Quelle ist LinkedIn nehme ich an?

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

WiWi Gast schrieb am 18.04.2020:

Für alle WiWis die nach dem Studium ins Consulting einsteigen möchten :)
Hoffe das hilf euch!

Alumni die seit 2014 bei T1 und T2 eingestiegen sind:

  • T1: McKinsey, BCG, Bain
  • T2: Roland Berger, Oliver Wyman, Strategy&, Kearney, Stern Stewart

In Klammern: Aktuelle Anzahl der BWL/VWL/WiWi Studenten der jeweiligen Fakultät laut Homepage der Universitäten

  1. HSG St. Gallen (ca. 7.000 WiWi Studenten)
    Gesamt: 583
    Davon T1: 457
    Davon T2: 126

  2. Uni Mannheim (ca. 2.700 WiWi Studenten)
    Gesamt: 418
    Davon T1: 286
    Davon T2: 132

  3. WHU (ca. 1.300 WiWi Studenten)
    Gesamt: 321
    Davon T1: 217
    Davon T2: 104

  4. WU Wien (ca. 19.000 WiWi Studenten)
    Gesamt: 264
    Davon T1: 202
    Davon T2: 62

  5. TU München (ca. 4.500 WiWi Studenten)
    Gesamt: 214
    Davon T1: 164
    Davon T2: 50

  6. LMU (ca. 3.300 WiWi Studenten)
    Gesamt: 168
    Davon T1: 119
    Davon T2: 49

  7. Uni Köln (ca. 3.900 WiWi Studenten)
    Gesamt: 144
    Davon T1: 122
    Davon T2: 22

  8. Goethe Uni Frankfurt (ca. 4.000 WiWi Studenten)
    Gesamt: 104
    Davon T1: 65
    Davon T2: 39

  9. FSFM (ca. 1.400 WiWi Studenten)
    Gesamt: 98
    Davon T1: 67
    Davon T2: 31

  10. EBS (ca. 2.000 WiWi Studenten)
    Gesamt: 83
    Davon T1: 52
    Davon T2: 31

Prozentuales Ergebnis wäre:

  1. WHU 24,69%
  2. Mannheim 15,48%
  3. St. Gallen 8,33%
  4. FSFM 7%
  5. LMU 5,1%
  6. TUM 4,76%
  7. EBS 4,15%
  8. Köln 3,69%
  9. Goethe 2,6%
  10. WU Wien 1,39%
antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

WiWi Gast schrieb am 18.04.2020:

WiWi Gast schrieb am 18.04.2020:

Für alle WiWis die nach dem Studium ins Consulting einsteigen möchten :)
Hoffe das hilf euch!

Alumni die seit 2014 bei T1 und T2 eingestiegen sind:

  • T1: McKinsey, BCG, Bain
  • T2: Roland Berger, Oliver Wyman, Strategy&, Kearney, Stern Stewart

In Klammern: Aktuelle Anzahl der BWL/VWL/WiWi Studenten der jeweiligen Fakultät laut Homepage der Universitäten

  1. HSG St. Gallen (ca. 7.000 WiWi Studenten)
    Gesamt: 583
    Davon T1: 457
    Davon T2: 126

  2. Uni Mannheim (ca. 2.700 WiWi Studenten)
    Gesamt: 418
    Davon T1: 286
    Davon T2: 132

  3. WHU (ca. 1.300 WiWi Studenten)
    Gesamt: 321
    Davon T1: 217
    Davon T2: 104

  4. WU Wien (ca. 19.000 WiWi Studenten)
    Gesamt: 264
    Davon T1: 202
    Davon T2: 62

  5. TU München (ca. 4.500 WiWi Studenten)
    Gesamt: 214
    Davon T1: 164
    Davon T2: 50

  6. LMU (ca. 3.300 WiWi Studenten)
    Gesamt: 168
    Davon T1: 119
    Davon T2: 49

  7. Uni Köln (ca. 3.900 WiWi Studenten)
    Gesamt: 144
    Davon T1: 122
    Davon T2: 22

  8. Goethe Uni Frankfurt (ca. 4.000 WiWi Studenten)
    Gesamt: 104
    Davon T1: 65
    Davon T2: 39

  9. FSFM (ca. 1.400 WiWi Studenten)
    Gesamt: 98
    Davon T1: 67
    Davon T2: 31

  10. EBS (ca. 2.000 WiWi Studenten)
    Gesamt: 83
    Davon T1: 52
    Davon T2: 31

Prozentuales Ergebnis wäre:

  1. WHU 24,69%
  2. Mannheim 15,48%
  3. St. Gallen 8,33%
  4. FSFM 7%
  5. LMU 5,1%
  6. TUM 4,76%
  7. EBS 4,15%
  8. Köln 3,69%
  9. Goethe 2,6%
  10. WU Wien 1,39%

Man darf bei der WU Wien Folgendes nicht vergessen: es gibt in Österreich keinen NC, also kann jeder (auch mit Abi/Matura 4,0) ein Studium anfangen - es schaffen dann aber viele das erste Semester nicht. Beim Master gibt es wieder keinen NC. Es gibt aber die Master CEMS, SIMC und mit Abstrichen Management, die absolut Target in Österreich sind und wo man bei sehr guten Noten ausgezeichnete Chancen auf T1/T2 hat.

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

WiWi Gast schrieb am 18.04.2020:

WiWi Gast schrieb am 18.04.2020:

Für alle WiWis die nach dem Studium ins Consulting einsteigen möchten :)
Hoffe das hilf euch!

Alumni die seit 2014 bei T1 und T2 eingestiegen sind:

  • T1: McKinsey, BCG, Bain
  • T2: Roland Berger, Oliver Wyman, Strategy&, Kearney, Stern Stewart

In Klammern: Aktuelle Anzahl der BWL/VWL/WiWi Studenten der jeweiligen Fakultät laut Homepage der Universitäten

  1. HSG St. Gallen (ca. 7.000 WiWi Studenten)
    Gesamt: 583
    Davon T1: 457
    Davon T2: 126

  2. Uni Mannheim (ca. 2.700 WiWi Studenten)
    Gesamt: 418
    Davon T1: 286
    Davon T2: 132

  3. WHU (ca. 1.300 WiWi Studenten)
    Gesamt: 321
    Davon T1: 217
    Davon T2: 104

  4. WU Wien (ca. 19.000 WiWi Studenten)
    Gesamt: 264
    Davon T1: 202
    Davon T2: 62

  5. TU München (ca. 4.500 WiWi Studenten)
    Gesamt: 214
    Davon T1: 164
    Davon T2: 50

  6. LMU (ca. 3.300 WiWi Studenten)
    Gesamt: 168
    Davon T1: 119
    Davon T2: 49

  7. Uni Köln (ca. 3.900 WiWi Studenten)
    Gesamt: 144
    Davon T1: 122
    Davon T2: 22

  8. Goethe Uni Frankfurt (ca. 4.000 WiWi Studenten)
    Gesamt: 104
    Davon T1: 65
    Davon T2: 39

  9. FSFM (ca. 1.400 WiWi Studenten)
    Gesamt: 98
    Davon T1: 67
    Davon T2: 31

  10. EBS (ca. 2.000 WiWi Studenten)
    Gesamt: 83
    Davon T1: 52
    Davon T2: 31

Prozentuales Ergebnis wäre:

  1. WHU 24,69%
  2. Mannheim 15,48%
  3. St. Gallen 8,33%
  4. FSFM 7%
  5. LMU 5,1%
  6. TUM 4,76%
  7. EBS 4,15%
  8. Köln 3,69%
  9. Goethe 2,6%
  10. WU Wien 1,39%

Interessant, vielen Dank für die Mühe!

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

WiWi Gast schrieb am 18.04.2020:

WiWi Gast schrieb am 18.04.2020:

WiWi Gast schrieb am 18.04.2020:

Für alle WiWis die nach dem Studium ins Consulting einsteigen möchten :)
Hoffe das hilf euch!

Alumni die seit 2014 bei T1 und T2 eingestiegen sind:

  • T1: McKinsey, BCG, Bain
  • T2: Roland Berger, Oliver Wyman, Strategy&, Kearney, Stern Stewart

In Klammern: Aktuelle Anzahl der BWL/VWL/WiWi Studenten der jeweiligen Fakultät laut Homepage der Universitäten

  1. HSG St. Gallen (ca. 7.000 WiWi Studenten)
    Gesamt: 583
    Davon T1: 457
    Davon T2: 126

  2. Uni Mannheim (ca. 2.700 WiWi Studenten)
    Gesamt: 418
    Davon T1: 286
    Davon T2: 132

  3. WHU (ca. 1.300 WiWi Studenten)
    Gesamt: 321
    Davon T1: 217
    Davon T2: 104

  4. WU Wien (ca. 19.000 WiWi Studenten)
    Gesamt: 264
    Davon T1: 202
    Davon T2: 62

  5. TU München (ca. 4.500 WiWi Studenten)
    Gesamt: 214
    Davon T1: 164
    Davon T2: 50

  6. LMU (ca. 3.300 WiWi Studenten)
    Gesamt: 168
    Davon T1: 119
    Davon T2: 49

  7. Uni Köln (ca. 3.900 WiWi Studenten)
    Gesamt: 144
    Davon T1: 122
    Davon T2: 22

  8. Goethe Uni Frankfurt (ca. 4.000 WiWi Studenten)
    Gesamt: 104
    Davon T1: 65
    Davon T2: 39

  9. FSFM (ca. 1.400 WiWi Studenten)
    Gesamt: 98
    Davon T1: 67
    Davon T2: 31

  10. EBS (ca. 2.000 WiWi Studenten)
    Gesamt: 83
    Davon T1: 52
    Davon T2: 31

Prozentuales Ergebnis wäre:

  1. WHU 24,69%
  2. Mannheim 15,48%
  3. St. Gallen 8,33%
  4. FSFM 7%
  5. LMU 5,1%
  6. TUM 4,76%
  7. EBS 4,15%
  8. Köln 3,69%
  9. Goethe 2,6%
  10. WU Wien 1,39%

Man darf bei der WU Wien Folgendes nicht vergessen: es gibt in Österreich keinen NC, also kann jeder (auch mit Abi/Matura 4,0) ein Studium anfangen - es schaffen dann aber viele das erste Semester nicht. Beim Master gibt es wieder keinen NC. Es gibt aber die Master CEMS, SIMC und mit Abstrichen Management, die absolut Target in Österreich sind und wo man bei sehr guten Noten ausgezeichnete Chancen auf T1/T2 hat.

LOL.. die WU ist bleibt keine Target-Uni und das wird hier auch bewiesen.
Wäre im WiWo-Ranking nichtmal Top 10.

Nur CEMS ist Target, die SIMCler landen reihenweise bei den T3-Beratungen

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

Nice, danke!
Deckt sich ungefähr mit dem WiWo Ranking (tausche Ausländer gegen TUM, Berliner Unis) und ist ungefähr, was ich mir gedacht hab.
Wo ist denn die ach so tolle HHL nur geblieben ? :O

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

Von der WHU wollen schliesslich auch alle ins Consulting. Woanders placen sie ja auch nicht so gut.

Wenn man beispielsweise Mannheim/St. Gallen nimmt, ist der Student Body viel diverser! Der Grossteil (bei der HSG, besonders die Schweizer) wollen gar nicht nach McKinsey.

Du kannst dir ja mal anschauen wie viele von den HSGlern auf Linkedin die bei MBB sind, Deutsche sind. Eigentlich fast alle!

Die Schweizer an der HSG wollen vor allem ins Banking bei der Credit Suisse oder UBS oder sich in einem Konzern zum CEO hocharbeiten.

Die HSG stellt in der Schweiz beispielsweise die meisten CEOs von großen Firmen. Auch in DE gibt es sämtliche HSGler als CEOs (zum Beispiel der Daimler CEO).

Diese Prozentzahlen sagen eher wenig aus.

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

WiWi Gast schrieb am 18.04.2020:

Von der WHU wollen schliesslich auch alle ins Consulting. Woanders placen sie ja auch nicht so gut.

Das stimmt nicht. Laut LinkedIn stellt die WHU prozentual mehr Alumni

  1. bei GS, MS & JPM
  2. bei den einschlägigen PE Megafunds
    als die HSG.
antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

WiWi Gast schrieb am 18.04.2020:

WiWi Gast schrieb am 18.04.2020:

Von der WHU wollen schliesslich auch alle ins Consulting. Woanders placen sie ja auch nicht so gut.

Das stimmt nicht. Laut LinkedIn stellt die WHU prozentual mehr Alumni

  1. bei GS, MS & JPM
  2. bei den einschlägigen PE Megafunds
    als die HSG.

Weiss nicht ob das stimmt, aber von der Anzahl sind es bei der HSG auf jeden Fall weitaus mehr!

Aber von der HSG wollen auch eher weniger in die Super-Sklaven-Industrie namens Consulting/Banking.

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

WiWi Gast schrieb am 18.04.2020:

Nice, danke!
Deckt sich ungefähr mit dem WiWo Ranking (tausche Ausländer gegen TUM, Berliner Unis) und ist ungefähr, was ich mir gedacht hab.
Wo ist denn die ach so tolle HHL nur geblieben ? :O

Gute Frage, habe ich mir auch gestellt aber keine Ahnung wie der TE gefiltert hat.
Da das Ranking auf absoluten Zahlen basiert, vermute ich, dass sie einfach zu klein ist? (ca. halb so Groß wie die WHU).

TE, könntest du die Zahlen für die HHL filtern?

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

WiWi Gast schrieb am 18.04.2020:

WiWi Gast schrieb am 18.04.2020:

WiWi Gast schrieb am 18.04.2020:

WiWi Gast schrieb am 18.04.2020:

Für alle WiWis die nach dem Studium ins Consulting einsteigen möchten :)
Hoffe das hilf euch!

Alumni die seit 2014 bei T1 und T2 eingestiegen sind:

  • T1: McKinsey, BCG, Bain
  • T2: Roland Berger, Oliver Wyman, Strategy&, Kearney, Stern Stewart

In Klammern: Aktuelle Anzahl der BWL/VWL/WiWi Studenten der jeweiligen Fakultät laut Homepage der Universitäten

  1. HSG St. Gallen (ca. 7.000 WiWi Studenten)
    Gesamt: 583
    Davon T1: 457
    Davon T2: 126

  2. Uni Mannheim (ca. 2.700 WiWi Studenten)
    Gesamt: 418
    Davon T1: 286
    Davon T2: 132

  3. WHU (ca. 1.300 WiWi Studenten)
    Gesamt: 321
    Davon T1: 217
    Davon T2: 104

  4. WU Wien (ca. 19.000 WiWi Studenten)
    Gesamt: 264
    Davon T1: 202
    Davon T2: 62

  5. TU München (ca. 4.500 WiWi Studenten)
    Gesamt: 214
    Davon T1: 164
    Davon T2: 50

  6. LMU (ca. 3.300 WiWi Studenten)
    Gesamt: 168
    Davon T1: 119
    Davon T2: 49

  7. Uni Köln (ca. 3.900 WiWi Studenten)
    Gesamt: 144
    Davon T1: 122
    Davon T2: 22

  8. Goethe Uni Frankfurt (ca. 4.000 WiWi Studenten)
    Gesamt: 104
    Davon T1: 65
    Davon T2: 39

  9. FSFM (ca. 1.400 WiWi Studenten)
    Gesamt: 98
    Davon T1: 67
    Davon T2: 31

  10. EBS (ca. 2.000 WiWi Studenten)
    Gesamt: 83
    Davon T1: 52
    Davon T2: 31

Prozentuales Ergebnis wäre:

  1. WHU 24,69%
  2. Mannheim 15,48%
  3. St. Gallen 8,33%
  4. FSFM 7%
  5. LMU 5,1%
  6. TUM 4,76%
  7. EBS 4,15%
  8. Köln 3,69%
  9. Goethe 2,6%
  10. WU Wien 1,39%

Man darf bei der WU Wien Folgendes nicht vergessen: es gibt in Österreich keinen NC, also kann jeder (auch mit Abi/Matura 4,0) ein Studium anfangen - es schaffen dann aber viele das erste Semester nicht. Beim Master gibt es wieder keinen NC. Es gibt aber die Master CEMS, SIMC und mit Abstrichen Management, die absolut Target in Österreich sind und wo man bei sehr guten Noten ausgezeichnete Chancen auf T1/T2 hat.

LOL.. die WU ist bleibt keine Target-Uni und das wird hier auch bewiesen.
Wäre im WiWo-Ranking nichtmal Top 10.

Nur CEMS ist Target, die SIMCler landen reihenweise bei den T3-Beratungen

Bullshit. Es landen genug SIMCler bei MBB, vom Management-Master genug bei T3 und drüber. WU ist die einzige Target Österreichs.

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

True, bei der WU sollte man den Bachelor lieber exkludieren und sich nur die Masterabsolventen anschauen.

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

WiWi Gast schrieb am 19.04.2020:

Man darf bei der WU Wien Folgendes nicht vergessen: es gibt in Österreich keinen NC, also kann jeder (auch mit Abi/Matura 4,0) ein Studium anfangen - es schaffen dann aber viele das erste Semester nicht. Beim Master gibt es wieder keinen NC. Es gibt aber die Master CEMS, SIMC und mit Abstrichen Management, die absolut Target in Österreich sind und wo man bei sehr guten Noten ausgezeichnete Chancen auf T1/T2 hat.

LOL.. die WU ist bleibt keine Target-Uni und das wird hier auch bewiesen.
Wäre im WiWo-Ranking nichtmal Top 10.

Nur CEMS ist Target, die SIMCler landen reihenweise bei den T3-Beratungen

Bullshit. Es landen genug SIMCler bei MBB, vom Management-Master genug bei T3 und drüber. WU ist die einzige Target Österreichs.

Die wenigsten vom SIMC landen bei den Top-Beratungen.
WU Wien ist eine NC-Flüchtlingsuni mit unterdurchschnittlichen Placement und Peers.
Würde jede deutsche Uni a la Mannheim, Goethe, LMU vorziehen und das um Welten

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

Wurde die HHL nicht analysiert? Würde mich wundern, wenn diese nicht zumindest
prozentual vorne mit dabei wäre.

Wo ist denn die ach so tolle HHL nur geblieben ? :O

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

WiWi Gast schrieb am 19.04.2020:

Man darf bei der WU Wien Folgendes nicht vergessen: es gibt in Österreich keinen NC, also kann jeder (auch mit Abi/Matura 4,0) ein Studium anfangen - es schaffen dann aber viele das erste Semester nicht. Beim Master gibt es wieder keinen NC. Es gibt aber die Master CEMS, SIMC und mit Abstrichen Management, die absolut Target in Österreich sind und wo man bei sehr guten Noten ausgezeichnete Chancen auf T1/T2 hat.

LOL.. die WU ist bleibt keine Target-Uni und das wird hier auch bewiesen.
Wäre im WiWo-Ranking nichtmal Top 10.

Nur CEMS ist Target, die SIMCler landen reihenweise bei den T3-Beratungen

Bullshit. Es landen genug SIMCler bei MBB, vom Management-Master genug bei T3 und drüber. WU ist die einzige Target Österreichs.

Die wenigsten vom SIMC landen bei den Top-Beratungen.
WU Wien ist eine NC-Flüchtlingsuni mit unterdurchschnittlichen Placement und Peers.
Würde jede deutsche Uni a la Mannheim, Goethe, LMU vorziehen und das um Welten

Versteh es doch mal, nicht alle möchten in Deutschland arbeiten. Für eine Karriere in Österreich ist die WU mit die beste Uni, die es gibt. Auch im Vergleich zu anderen deutschen Unis ist die WU auf jeden Fall auf einer Höhe mit Goethe & LMU zu sehen, vielleicht hinter Mannheim.

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

Lol, wo kommen diese Zahlen denn bitte her? selbst die DHBW hat seit 2014 mehr Top-Tier geplaced als die EBS (Quelle: LinkedIn Recherche). Kenne auch enige persönlich die gerade deshalb noch von der Uni Mannheim auf DHBW Mannheim gewechselt sind. Glaubt bitte nicht jeden schlecht recherchierten Mist

WiWi Gast schrieb am 18.04.2020:

Für alle WiWis die nach dem Studium ins Consulting einsteigen möchten :)
Hoffe das hilf euch!

Alumni die seit 2014 bei T1 und T2 eingestiegen sind:

  • T1: McKinsey, BCG, Bain
  • T2: Roland Berger, Oliver Wyman, Strategy&, Kearney, Stern Stewart

In Klammern: Aktuelle Anzahl der BWL/VWL/WiWi Studenten der jeweiligen Fakultät laut Homepage der Universitäten

  1. HSG St. Gallen (ca. 7.000 WiWi Studenten)
    Gesamt: 583
    Davon T1: 457
    Davon T2: 126

  2. Uni Mannheim (ca. 2.700 WiWi Studenten)
    Gesamt: 418
    Davon T1: 286
    Davon T2: 132

  3. WHU (ca. 1.300 WiWi Studenten)
    Gesamt: 321
    Davon T1: 217
    Davon T2: 104

  4. WU Wien (ca. 19.000 WiWi Studenten)
    Gesamt: 264
    Davon T1: 202
    Davon T2: 62

  5. TU München (ca. 4.500 WiWi Studenten)
    Gesamt: 214
    Davon T1: 164
    Davon T2: 50

  6. LMU (ca. 3.300 WiWi Studenten)
    Gesamt: 168
    Davon T1: 119
    Davon T2: 49

  7. Uni Köln (ca. 3.900 WiWi Studenten)
    Gesamt: 144
    Davon T1: 122
    Davon T2: 22

  8. Goethe Uni Frankfurt (ca. 4.000 WiWi Studenten)
    Gesamt: 104
    Davon T1: 65
    Davon T2: 39

  9. FSFM (ca. 1.400 WiWi Studenten)
    Gesamt: 98
    Davon T1: 67
    Davon T2: 31

  10. EBS (ca. 2.000 WiWi Studenten)
    Gesamt: 83
    Davon T1: 52
    Davon T2: 31

Prozentuales Ergebnis wäre:

  1. WHU 24,69%
  2. Mannheim 15,48%
  3. St. Gallen 8,33%
  4. FSFM 7%
  5. LMU 5,1%
  6. TUM 4,76%
  7. EBS 4,15%
  8. Köln 3,69%
  9. Goethe 2,6%
  10. WU Wien 1,39%
antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

WiWi Gast schrieb am 19.04.2020:

Von der WHU wollen schliesslich auch alle ins Consulting. Woanders placen sie ja auch nicht so gut.

Das stimmt nicht. Laut LinkedIn stellt die WHU prozentual mehr Alumni

  1. bei GS, MS & JPM
  2. bei den einschlägigen PE Megafunds
    als die HSG.

Weiss nicht ob das stimmt, aber von der Anzahl sind es bei der HSG auf jeden Fall weitaus mehr!

Aber von der HSG wollen auch eher weniger in die Super-Sklaven-Industrie namens Consulting/Banking.

Im Gegenteil, von der HSG will vergleichsweise immer noch fast jeder Banking/Consulting machen. An der WHU gehen doch mittlerweile 50% und mehr nach Berlin in Start-Ups/VCs...

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

Die Zahlen stammen von LinkedIn. Unter jeder Institution beim Reiter 'Alumni' für jeden transparent einsehbar. Bitte gib doch die Zahlen deiner LinkedIn Recherche an, wenn du was anderes zu wissen glaubst.

WiWi Gast schrieb am 19.04.2020:

Lol, wo kommen diese Zahlen denn bitte her? selbst die DHBW hat seit 2014 mehr Top-Tier geplaced als die EBS (Quelle: LinkedIn Recherche). Kenne auch enige persönlich die gerade deshalb noch von der Uni Mannheim auf DHBW Mannheim gewechselt sind. Glaubt bitte nicht jeden schlecht recherchierten Mist

WiWi Gast schrieb am 18.04.2020:

Für alle WiWis die nach dem Studium ins Consulting einsteigen möchten :)
Hoffe das hilf euch!

Alumni die seit 2014 bei T1 und T2 eingestiegen sind:

  • T1: McKinsey, BCG, Bain
  • T2: Roland Berger, Oliver Wyman, Strategy&, Kearney, Stern Stewart

In Klammern: Aktuelle Anzahl der BWL/VWL/WiWi Studenten der jeweiligen Fakultät laut Homepage der Universitäten

  1. HSG St. Gallen (ca. 7.000 WiWi Studenten)
    Gesamt: 583
    Davon T1: 457
    Davon T2: 126

  2. Uni Mannheim (ca. 2.700 WiWi Studenten)
    Gesamt: 418
    Davon T1: 286
    Davon T2: 132

  3. WHU (ca. 1.300 WiWi Studenten)
    Gesamt: 321
    Davon T1: 217
    Davon T2: 104

  4. WU Wien (ca. 19.000 WiWi Studenten)
    Gesamt: 264
    Davon T1: 202
    Davon T2: 62

  5. TU München (ca. 4.500 WiWi Studenten)
    Gesamt: 214
    Davon T1: 164
    Davon T2: 50

  6. LMU (ca. 3.300 WiWi Studenten)
    Gesamt: 168
    Davon T1: 119
    Davon T2: 49

  7. Uni Köln (ca. 3.900 WiWi Studenten)
    Gesamt: 144
    Davon T1: 122
    Davon T2: 22

  8. Goethe Uni Frankfurt (ca. 4.000 WiWi Studenten)
    Gesamt: 104
    Davon T1: 65
    Davon T2: 39

  9. FSFM (ca. 1.400 WiWi Studenten)
    Gesamt: 98
    Davon T1: 67
    Davon T2: 31

  10. EBS (ca. 2.000 WiWi Studenten)
    Gesamt: 83
    Davon T1: 52
    Davon T2: 31

Prozentuales Ergebnis wäre:

  1. WHU 24,69%
  2. Mannheim 15,48%
  3. St. Gallen 8,33%
  4. FSFM 7%
  5. LMU 5,1%
  6. TUM 4,76%
  7. EBS 4,15%
  8. Köln 3,69%
  9. Goethe 2,6%
  10. WU Wien 1,39%
antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

Problem ist, dass du nicht für WiWi ranken kannst. Die TUM wird viele Naturwissenschaftler in T1 und T2 bringen, genauso sieht's mit anderen staatlichen Unis aus. Bei den privaten Business Schools gibt's nur die Wirtschaftsfakultät. Hinzu kommt, dass man nicht weiß, wer überhaupt wo placen will. Du weißt nicht, wer da placed, wo er wirklich hin will. Faktoren wie Noten, Double Degree, Praktika und "Leadership" (also extracurricular, entrpreneurial mindset etc) werden nicht gemessen. Die Auflistung ist aber eine nette Veranschaulichung, die alleinstehend schon mal "beweist", dass WHU, Mannheim und HSG generell Top-Adressen für UB sind.

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

WiWi Gast schrieb am 19.04.2020:

Von der WHU wollen schliesslich auch alle ins Consulting. Woanders placen sie ja auch nicht so gut.

Das stimmt nicht. Laut LinkedIn stellt die WHU prozentual mehr Alumni

  1. bei GS, MS & JPM
  2. bei den einschlägigen PE Megafunds
    als die HSG.

Weiss nicht ob das stimmt, aber von der Anzahl sind es bei der HSG auf jeden Fall weitaus mehr!

Aber von der HSG wollen auch eher weniger in die Super-Sklaven-Industrie namens Consulting/Banking.

Im Gegenteil, von der HSG will vergleichsweise immer noch fast jeder Banking/Consulting machen. An der WHU gehen doch mittlerweile 50% und mehr nach Berlin in Start-Ups/VCs...

Die WHU wurde im Bereich Startups längst überholt!

Die Startup-Unis im DACH-Raum sind nur die HSG, ETH und TUM.

Musst dir nur Daten der letzten Jahre auf Crunchbase anschauen.

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

WiWi Gast schrieb am 19.04.2020:

Von der WHU wollen schliesslich auch alle ins Consulting. Woanders placen sie ja auch nicht so gut.

Das stimmt nicht. Laut LinkedIn stellt die WHU prozentual mehr Alumni

  1. bei GS, MS & JPM
  2. bei den einschlägigen PE Megafunds
    als die HSG.

Weiss nicht ob das stimmt, aber von der Anzahl sind es bei der HSG auf jeden Fall weitaus mehr!

Aber von der HSG wollen auch eher weniger in die Super-Sklaven-Industrie namens Consulting/Banking.

Nice. Kaum macht mal jemand seriösen Research der über einfache größer kleiner Vergleiche hinaus geht und schon bröckelt der HSG Mythos...
Und die ersten HSGler kommen hervor die meinen HSGler wollen nicht zu MBB/IB. Und im nächsten Thread wieder über das T1 Placement der HSG schreiben

P.S: Danke an den TE für die Mühe. Sehr gutes Ranking, grade wenn man sich die prozentualen Zahlen anguckt

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

WiWi Gast schrieb am 20.04.2020:

Die WHU wurde im Bereich Startups längst überholt!

Die Startup-Unis im DACH-Raum sind nur die HSG, ETH und TUM.

Musst dir nur Daten der letzten Jahre auf Crunchbase anschauen.

Habe ich, und da schneidet die WHU immer noch um Längen besser in Funding ab als die HSG...? Insbesondere, wenn man bedenkt, dass die HSG 4x mehr Studenten hat...?
ETH und TUM sind auch sehr stark, aber das ist wiederum ein Äpfel-Birnen-Vergleich.

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

WiWi Gast schrieb am 20.04.2020:

Die WHU wurde im Bereich Startups längst überholt!

Die Startup-Unis im DACH-Raum sind nur die HSG, ETH und TUM.

Musst dir nur Daten der letzten Jahre auf Crunchbase anschauen.

Habe ich, und da schneidet die WHU immer noch um Längen besser in Funding ab als die HSG...? Insbesondere, wenn man bedenkt, dass die HSG 4x mehr Studenten hat...?
ETH und TUM sind auch sehr stark, aber das ist wiederum ein Äpfel-Birnen-Vergleich.

Du warst eindeutig nicht auf Crunchbase, haha.

HSG-Startups hatten alleine in den letzten 60 Tagen 5+ Funding Rounds mit jeweils über 10 Millionen USD.

Bei der WHU muss man bis November 2019 zurückgehen um mal eine Funding Round über 10 Millionen zu finden (abgesehen von der Venture Round von der 7 Jahre alten Firma SellAnyCar von dem YouTuber).

Bei der WHU läuft nämlich momentan nahezu nichts mehr. Die WHU wurde längst abgelöst!

Die HelloFresh und Zalando-Zeiten sind leider vorbei.

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

WiWi Gast schrieb am 20.04.2020:

WiWi Gast schrieb am 20.04.2020:

Die WHU wurde im Bereich Startups längst überholt!

Die Startup-Unis im DACH-Raum sind nur die HSG, ETH und TUM.

Musst dir nur Daten der letzten Jahre auf Crunchbase anschauen.

Habe ich, und da schneidet die WHU immer noch um Längen besser in Funding ab als die HSG...? Insbesondere, wenn man bedenkt, dass die HSG 4x mehr Studenten hat...?
ETH und TUM sind auch sehr stark, aber das ist wiederum ein Äpfel-Birnen-Vergleich.

Du warst eindeutig nicht auf Crunchbase, haha.

HSG-Startups hatten alleine in den letzten 60 Tagen 5+ Funding Rounds mit jeweils über 10 Millionen USD.

Bei der WHU muss man bis November 2019 zurückgehen um mal eine Funding Round über 10 Millionen zu finden (abgesehen von der Venture Round von der 7 Jahre alten Firma SellAnyCar von dem YouTuber).

Bei der WHU läuft nämlich momentan nahezu nichts mehr. Die WHU wurde längst abgelöst!

Die HelloFresh und Zalando-Zeiten sind leider vorbei.

Nochmal auf Crunchbase geschaut, nochmal dasselbe gesehen.
Was sagen eine Handvoll Funding Rounds innerhalb von einigen Monaten aus, wenn wir bei beiden Unis von einem Gesamtvolumen von Milliarden sprechen (WHU dabei mehr als HSG bei einem durchschnittlich geringeren Start-Up-Alter).

HelloFresh ist doch schon lange public, macht einen Milliardenumsatz, bei denen läuft es derzeit situationsbedingt besser als vermutlich fast jedem anderen Unicorn auf der Welt (Aktie hat sich in den letzten 12 Monaten mehr als verdreifacht). Die Zeiten des E-Commerce-Booms sind sicherlich vorbei, zumindest für neue Gründer, aber na und? Heißt ja nicht, dass deshalb weniger gegründet wird. Die Geschäftsfelder verschieben sich eben (siehe SumUp, Zeitgold usw. alles FinTechs). Das einzige was in diesem Zusammenhang zählt ist ein bestehendes Netzwerk aus VC-Geldern und Kontakten, und das ist bei der WHU über die Jahre nicht kleiner geworden.

Wer im Bereich Tech gründen möchte, geht eh weder an die WHU, noch an die HSG, sondern an TUM, KIT, RWTH.

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

WiWi Gast schrieb am 20.04.2020:

WiWi Gast schrieb am 20.04.2020:

Die WHU wurde im Bereich Startups längst überholt!

Die Startup-Unis im DACH-Raum sind nur die HSG, ETH und TUM.

Musst dir nur Daten der letzten Jahre auf Crunchbase anschauen.

Habe ich, und da schneidet die WHU immer noch um Längen besser in Funding ab als die HSG...? Insbesondere, wenn man bedenkt, dass die HSG 4x mehr Studenten hat...?
ETH und TUM sind auch sehr stark, aber das ist wiederum ein Äpfel-Birnen-Vergleich.

Du warst eindeutig nicht auf Crunchbase, haha.

HSG-Startups hatten alleine in den letzten 60 Tagen 5+ Funding Rounds mit jeweils über 10 Millionen USD.

Bei der WHU muss man bis November 2019 zurückgehen um mal eine Funding Round über 10 Millionen zu finden (abgesehen von der Venture Round von der 7 Jahre alten Firma SellAnyCar von dem YouTuber).

Bei der WHU läuft nämlich momentan nahezu nichts mehr. Die WHU wurde längst abgelöst!

Die HelloFresh und Zalando-Zeiten sind leider vorbei.

Ist ja schön, dass ihr hier was habt, was man wieder in eine off-topic Rangelei verwandeln kann, aber

  1. gab es zu diesem Thema letztens erst einen GIGANTISCHEN Thread wo sich irgendwelche TUM und HSG Fanboys alle möglichen Zahlen an den Kopf geworfen haben, wer dran interessiert ist, kann sich ja mal dort belesen
  2. Back on-topic: Hier geht's um das Placement im Consulting. Um ehrlich zu sein, hätte ich da erwartet, dass die HSG besser placed als WHU und Mannheim, tut sie aber offensichtlich nicht. Hat denn jemand Zahlen inkl. T3/Big 4? Das könnte einem einen Eindruck vermitteln, wie viele Leute überhaupt Interesse an der Beratung haben.
antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

Bayreuth soll auch nicht schlecht sein

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

WiWi Gast schrieb am 19.04.2020:

WiWi Gast schrieb am 19.04.2020:

Man darf bei der WU Wien Folgendes nicht vergessen: es gibt in Österreich keinen NC, also kann jeder (auch mit Abi/Matura 4,0) ein Studium anfangen - es schaffen dann aber viele das erste Semester nicht. Beim Master gibt es wieder keinen NC. Es gibt aber die Master CEMS, SIMC und mit Abstrichen Management, die absolut Target in Österreich sind und wo man bei sehr guten Noten ausgezeichnete Chancen auf T1/T2 hat.

LOL.. die WU ist bleibt keine Target-Uni und das wird hier auch bewiesen.
Wäre im WiWo-Ranking nichtmal Top 10.

Nur CEMS ist Target, die SIMCler landen reihenweise bei den T3-Beratungen

Bullshit. Es landen genug SIMCler bei MBB, vom Management-Master genug bei T3 und drüber. WU ist die einzige Target Österreichs.

Die wenigsten vom SIMC landen bei den Top-Beratungen.
WU Wien ist eine NC-Flüchtlingsuni mit unterdurchschnittlichen Placement und Peers.
Würde jede deutsche Uni a la Mannheim, Goethe, LMU vorziehen und das um Welten

Vor was für einem NC soll man denn in BWL flüchten? Außer Mannheim/Köln/LMU ist der NC lächerlich. Die meisten Unis haben in BWL gar keinen NC. Und die Peers sind in BWL an allen Unis unterdurchschnittlich, eben weil der NC so leicht zu knacken ist.

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

WiWi Gast schrieb am 21.04.2020:

WiWi Gast schrieb am 19.04.2020:

WiWi Gast schrieb am 19.04.2020:

Man darf bei der WU Wien Folgendes nicht vergessen: es gibt in Österreich keinen NC, also kann jeder (auch mit Abi/Matura 4,0) ein Studium anfangen - es schaffen dann aber viele das erste Semester nicht. Beim Master gibt es wieder keinen NC. Es gibt aber die Master CEMS, SIMC und mit Abstrichen Management, die absolut Target in Österreich sind und wo man bei sehr guten Noten ausgezeichnete Chancen auf T1/T2 hat.

LOL.. die WU ist bleibt keine Target-Uni und das wird hier auch bewiesen.
Wäre im WiWo-Ranking nichtmal Top 10.

Nur CEMS ist Target, die SIMCler landen reihenweise bei den T3-Beratungen

Bullshit. Es landen genug SIMCler bei MBB, vom Management-Master genug bei T3 und drüber. WU ist die einzige Target Österreichs.

Die wenigsten vom SIMC landen bei den Top-Beratungen.
WU Wien ist eine NC-Flüchtlingsuni mit unterdurchschnittlichen Placement und Peers.
Würde jede deutsche Uni a la Mannheim, Goethe, LMU vorziehen und das um Welten

Vor was für einem NC soll man denn in BWL flüchten? Außer Mannheim/Köln/LMU ist der NC lächerlich. Die meisten Unis haben in BWL gar keinen NC. Und die Peers sind in BWL an allen Unis unterdurchschnittlich, eben weil der NC so leicht zu knacken ist.

Das ist in allen Quant-Fächern so. Dort sitzen unzählige Leute mit scheiss Abi.

BWL Berlin NC 1.5

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

WiWi Gast schrieb am 21.04.2020:

WiWi Gast schrieb am 21.04.2020:

WiWi Gast schrieb am 19.04.2020:

WiWi Gast schrieb am 19.04.2020:

Man darf bei der WU Wien Folgendes nicht vergessen: es gibt in Österreich keinen NC, also kann jeder (auch mit Abi/Matura 4,0) ein Studium anfangen - es schaffen dann aber viele das erste Semester nicht. Beim Master gibt es wieder keinen NC. Es gibt aber die Master CEMS, SIMC und mit Abstrichen Management, die absolut Target in Österreich sind und wo man bei sehr guten Noten ausgezeichnete Chancen auf T1/T2 hat.

LOL.. die WU ist bleibt keine Target-Uni und das wird hier auch bewiesen.
Wäre im WiWo-Ranking nichtmal Top 10.

Nur CEMS ist Target, die SIMCler landen reihenweise bei den T3-Beratungen

Bullshit. Es landen genug SIMCler bei MBB, vom Management-Master genug bei T3 und drüber. WU ist die einzige Target Österreichs.

Die wenigsten vom SIMC landen bei den Top-Beratungen.
WU Wien ist eine NC-Flüchtlingsuni mit unterdurchschnittlichen Placement und Peers.
Würde jede deutsche Uni a la Mannheim, Goethe, LMU vorziehen und das um Welten

Vor was für einem NC soll man denn in BWL flüchten? Außer Mannheim/Köln/LMU ist der NC lächerlich. Die meisten Unis haben in BWL gar keinen NC. Und die Peers sind in BWL an allen Unis unterdurchschnittlich, eben weil der NC so leicht zu knacken ist.

Das ist in allen Quant-Fächern so. Dort sitzen unzählige Leute mit scheiss Abi.

BWL Berlin NC 1.5

Auch in Mannheim und an der LMU ist man mit 2,0 und 2,1 noch drin. Das ist nicht kompetetiv. Köln ist die einzig wahre Nummer eins

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

WiWi Gast schrieb am 21.04.2020:

Auch in Mannheim und an der LMU ist man mit 2,0 und 2,1 noch drin. Das ist nicht kompetetiv. Köln ist die einzig wahre Nummer eins

NC ist in Köln 2.2. Berlin ist offenbar die einzige staatliche BWL-Uni mit 1.x. Wobei es kaum ein Fach gibt, das in Berlin keinen 1.x-NC hat. Medizin an der Charité kann man selbst mit schwächerer 1.0 vergessen.

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

TE hier. Habe die Liste basierend auf eurem Feedback aktualisiert:

  • Bei LMU, TU München und Uni Köln alle nicht-WiWis rausgefiltert. Vor allem bei den Münchner Unis gibt es unglaublich viele MINT Absolventen im Consulting :D
  • HHL hinzugefügt
  • Big 4 Zahlen hinzugefügt (Alle Service Lines)

Alumni die seit 2014 bei T1, T2 eingestiegen sind:

  • T1: McKinsey, BCG, Bain
  • T2: Roland Berger, Oliver Wyman, Strategy&, Kearney, Stern Stewart
  • Big 4: PwC, Deloitte, EY, KPMG

In Klammern: Aktuelle Anzahl der BWL/VWL/WiWi Studenten der jeweiligen Fakultät laut Homepage der Universitäten

  1. HSG St. Gallen (ca. 7.000 WiWi Studenten, BWL & VWL & International Relations)
    Gesamt T1+T2: 583
    Davon T1: 457
    Davon T2: 126
    Big 4: 436

  2. Uni Mannheim (ca. 2.700 WiWi Studenten, BWL & VWL & WiMa)
    Gesamt T1+T2: 418
    Davon T1: 286
    Davon T2: 132
    Big 4: 351

  3. WHU (ca. 1.300 WiWi Studenten, BWL)
    Gesamt T1+T2: 321
    Davon T1: 217
    Davon T2: 104
    Big 4: 121

  4. WU Wien (ca. 19.000 WiWi Studenten, BWL & VWL)
    Gesamt T1+T2: 264
    Davon T1: 202
    Davon T2: 62
    Big 4: 499

  5. LMU (ca. 3.300 WiWi Studenten, BWL & VWL)
    Gesamt: 148
    Davon T1: 103
    Davon T2: 45
    Big 4: 279

  6. TU München (ca. 4.500 WiWi Studenten, BWL & Technologie Management)
    Gesamt T1+T2: 141
    Davon T1: 104
    Davon T2: 37
    Big 4: 263

  7. Uni Köln (ca. 3.900 WiWi Studenten, BWL & VWL & WiMa)
    Gesamt T1+T2: 131
    Davon T1: 110
    Davon T2: 21
    Big 4: 302

  8. Goethe Uni Frankfurt (ca. 4.000 WiWi Studenten, WiWi & BWL & VWL)
    Gesamt T1+T2: 104
    Davon T1: 65
    Davon T2: 39
    Big 4: 373

  9. FSFM (ca. 1.400 WiWi Studenten, BWL)
    Gesamt T1+T2: 98
    Davon T1: 67
    Davon T2: 31
    Big 4: 256

  10. EBS (ca. 2.000 WiWi Studenten, BWL)
    Gesamt T1+T2: 83
    Davon T1: 52
    Davon T2: 31
    Big 4: 151

(…)

HHL Leipzig (ca. 600 WiWi Studenten, BWL)
Gesamt T1+T2: 71
Davon T1: 45
Davon T2: 26
Big 4: 35

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

Wer im Bereich Tech gründen möchte, geht eh weder an die WHU, noch an die HSG, sondern an TUM, KIT, RWTH.

Stimmt leider nicht. Die Unis mit Wirtschaftsfokus sind selbst in "Data and Analytics" (was AI inkludiert) am meisten vertreten:

Wenn man auf Crunchbase suchst nach Startups in Deutschland mit 20 Mio+ Funding und seit 2015 gegründet findet man insgesamt 7 Results (nach CB Rank sortiert). In den Klammern dahinter stehen die Kürzel von den im Forum diskutierten Unis (ETH, HSG, TUM, KIT, RWTH, WHU, MAN, EBS, FSFM, WU ...) ->

  1. Scoutbee (HSG, ..., ..., ...)
  2. omni:us (HSG, ..., ..., ..., ...)
  3. Merantix (HSG -ceo-, ETH)
  4. Coya (..., ...)
  5. Zeitgold (HSG -ceo-, WHU, ...)
  6. Joblift (WU -ceo-)
  7. Fineway (LMU -ceo-, HSG)

Was man sieht ist dass bei allen Startups in der Industry Group "Data and Analytics" die seit 2015 gegründet wurden und 20 Mio. Funding oder mehr bekommen haben keinerlei KITler, TUMler oder RWTHler dabei sind. Nur bei Merantix ist der zweite Gründer von der ETH.

Ansonsten sind aber bei 5 der 7 Startups HSGler im Team. Ausserdem sind Wirtschaftsstudenten der WHU, WU und LMU vertreten!

Die technischen Unis Deutschlands bis auf die TUM sind einfach nicht unternehmerisch!

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

Das sagt doch absolut überhaupt nichts aus.... Es ist ja wohl klar dass z.b. mehr Leute von der WHU als von der LMU ins Consulting wollen.... Dementsprechend steigen dann auch mehr von der WHU im Consulting ein. Das sagt aber nichts über die Qualität des Programms aus.... (Andere Faktoren natürlich schon) Da hat jemand in Statistik 1 nicht aufgepasst als er es "BESTE UNIS FÜR" genannt hat

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

Halten wir fest: Von der Uni Köln sind mehr Absolventen bei T1 eingestiegen als von der LMU oder TUM.
Man, das tun den Münchenern sicher weh. Was muss man sich hier immer aus dem Süden der Republik anhören...:)

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

WiWi Gast schrieb am 22.04.2020:

Halten wir fest: Von der Uni Köln sind mehr Absolventen bei T1 eingestiegen als von der LMU oder TUM.
Man, das tun den Münchenern sicher weh. Was muss man sich hier immer aus dem Süden der Republik anhören...:)

Das ist falsch. Wenn man alle Studiengänge betrachtet sind TUM und LMU klar vor Köln und gleichauf mit Mannheim/HSG

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

WiWi Gast schrieb am 22.04.2020:

Das sagt doch absolut überhaupt nichts aus.... Es ist ja wohl klar dass z.b. mehr Leute von der WHU als von der LMU ins Consulting wollen.... Dementsprechend steigen dann auch mehr von der WHU im Consulting ein. Das sagt aber nichts über die Qualität des Programms aus.... (Andere Faktoren natürlich schon) Da hat jemand in Statistik 1 nicht aufgepasst als er es "BESTE UNIS FÜR" genannt hat

Da hat er recht. Aber wenigstens geht es hier endlich mal objektiv zur Sache!

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

Auch in Mannheim und an der LMU ist man mit 2,0 und 2,1 noch drin. Das ist nicht kompetetiv. Köln ist die einzig wahre Nummer eins

Mannheim hat gar keinen NC als Zulassungshürde sondern ein Punktesystem mit verschiedenen Kriterien. Abidurchschnitt des Jahrgangs 2017 war 1,2. Ich will nicht ausschließen, dass es ein paar wenige eventuell mit 2,0 geschafft haben könnten, die müssen dann aber starkes Ehrenamt und Englischnoten gehabt haben.

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

WiWi Gast schrieb am 23.04.2020:

Auch in Mannheim und an der LMU ist man mit 2,0 und 2,1 noch drin. Das ist nicht kompetetiv. Köln ist die einzig wahre Nummer eins

Mannheim hat gar keinen NC als Zulassungshürde sondern ein Punktesystem mit verschiedenen Kriterien. Abidurchschnitt des Jahrgangs 2017 war 1,2. Ich will nicht ausschließen, dass es ein paar wenige eventuell mit 2,0 geschafft haben könnten, die müssen dann aber starkes Ehrenamt und Englischnoten gehabt haben.

Der Abischnitt des Jahrgangs 2017 war definitiv nicht 1.2. Kenne reichlich Leute aus dem Jahrgang mit schlechten Abinoten. Richtig gute Leute (Abi 1.0 oder besser) laufen zudem nur ganz wenige in Mannheim rum, obwohl im Abijahrgang 2017 irgendwie gefühlt fast jeder die 1.0 hat. Jedenfalls, wenn man mal Studenten aus Heidelberg trifft.

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

WiWi Gast schrieb am 22.04.2020:

Wer im Bereich Tech gründen möchte, geht eh weder an die WHU, noch an die HSG, sondern an TUM, KIT, RWTH.

Stimmt leider nicht. Die Unis mit Wirtschaftsfokus sind selbst in "Data and Analytics" (was AI inkludiert) am meisten vertreten:

Wenn man auf Crunchbase suchst nach Startups in Deutschland mit 20 Mio+ Funding und seit 2015 gegründet findet man insgesamt 7 Results (nach CB Rank sortiert). In den Klammern dahinter stehen die Kürzel von den im Forum diskutierten Unis (ETH, HSG, TUM, KIT, RWTH, WHU, MAN, EBS, FSFM, WU ...) ->

  1. Scoutbee (HSG, ..., ..., ...)
  2. omni:us (HSG, ..., ..., ..., ...)
  3. Merantix (HSG -ceo-, ETH)
  4. Coya (..., ...)
  5. Zeitgold (HSG -ceo-, WHU, ...)
  6. Joblift (WU -ceo-)
  7. Fineway (LMU -ceo-, HSG)

Was man sieht ist dass bei allen Startups in der Industry Group "Data and Analytics" die seit 2015 gegründet wurden und 20 Mio. Funding oder mehr bekommen haben keinerlei KITler, TUMler oder RWTHler dabei sind. Nur bei Merantix ist der zweite Gründer von der ETH.

Ansonsten sind aber bei 5 der 7 Startups HSGler im Team. Ausserdem sind Wirtschaftsstudenten der WHU, WU und LMU vertreten!

Die technischen Unis Deutschlands bis auf die TUM sind einfach nicht unternehmerisch!

Was sind das schon wieder für beliebige Kriterien. Celonis hat vermutlich mehr Funding geholt als alle diese Unternehmen zusammen, wurde halt pre-2015 gegründet. Und zählt Personio nicht auch dazu? Wer glaubt, aus einem halben Dutzend Start-Ups irgendwelche Aussagen ziehen zu können, hat sie nicht mehr alle. Insbesondere, wenn diese Start-Ups verglichen mit dem Funding Gesamtvolumen aller von Alumni gegründeten Firmen einen verschwindend geringen Anteil darstellen.

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

WiWi Gast schrieb am 22.04.2020:

Halten wir fest: Von der Uni Köln sind mehr Absolventen bei T1 eingestiegen als von der LMU oder TUM.
Man, das tun den Münchenern sicher weh. Was muss man sich hier immer aus dem Süden der Republik anhören...:)

Unterschied ist nur, dass LMU konstant Top 2 im Wiwo-Ranking ist, wohingegen Kölns Entwicklung von der damals unangefochtenen Nummer 1 Richtung aus den Top 5 fallend beschlossene Sache ist...

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

Interessant, dass die Goethe nicht so so schlecht ist bei Consulting.
Dass die für IB/Big4 nicht schlecht sind, weiß jeder, aber für UB....

Sicher nicht auf Köln, LMU-Niveau, trotzdem echt passabel...
Vor 10 Jahren waren die noch Greuther Fürth-Niveau

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

WiWi Gast schrieb am 23.04.2020:

Auch in Mannheim und an der LMU ist man mit 2,0 und 2,1 noch drin. Das ist nicht kompetetiv. Köln ist die einzig wahre Nummer eins

Mannheim hat gar keinen NC als Zulassungshürde sondern ein Punktesystem mit verschiedenen Kriterien. Abidurchschnitt des Jahrgangs 2017 war 1,2. Ich will nicht ausschließen, dass es ein paar wenige eventuell mit 2,0 geschafft haben könnten, die müssen dann aber starkes Ehrenamt und Englischnoten gehabt haben.

Das war vllt. 2017 so. Seit dehm ist Mannheim aber Stark abgerutscht und es fehlen einfach die (guten) bewerber um Selektief zusein Gans ehrlich wer Kariere machen will geht Gans sicher nicht an eine Deutsche Uni sondern an Targets wie Nova, Bocconi, RSM da kann Mannheim nicht Ansatzweise mithalten.

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

Das war vllt. 2017 so. Seit dehm ist Mannheim aber Stark abgerutscht und es fehlen einfach die (guten) bewerber um Selektief zusein Gans ehrlich wer Kariere machen will geht Gans sicher nicht an eine Deutsche Uni sondern an Targets wie Nova, Bocconi, RSM da kann Mannheim nicht Ansatzweise mithalten.

Weil die Nova eine Target ist? Die Nova kann man nicht mit guten Deutschen Unis vergleichen.

Um mal zurück zur Topic zukommen. In DE sehe ich HSG, WHU und Mannheim an der Spitze und relativ gleich auf. Gute Leute kommen von diesen Unis eigentlich immer bei den gewünschten Adressen unter.

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

Sehe ich auch so. Ist auch Konsens in der Szene. Gibt im Forum natürlich immer paar, welche die eine über die andere Stellen wollen, innerhalb der Drei. Aber man kann nicht streiten, dass die drei T1 sind.

WiWi Gast schrieb am 23.04.2020:

Das war vllt. 2017 so. Seit dehm ist Mannheim aber Stark abgerutscht und es fehlen einfach die (guten) bewerber um Selektief zusein Gans ehrlich wer Kariere machen will geht Gans sicher nicht an eine Deutsche Uni sondern an Targets wie Nova, Bocconi, RSM da kann Mannheim nicht Ansatzweise mithalten.

Weil die Nova eine Target ist? Die Nova kann man nicht mit guten Deutschen Unis vergleichen.

Um mal zurück zur Topic zukommen. In DE sehe ich HSG, WHU und Mannheim an der Spitze und relativ gleich auf. Gute Leute kommen von diesen Unis eigentlich immer bei den gewünschten Adressen unter.

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

WiWi Gast schrieb am 23.04.2020:

Das war vllt. 2017 so. Seit dehm ist Mannheim aber Stark abgerutscht und es fehlen einfach die (guten) bewerber um Selektief zusein Gans ehrlich wer Kariere machen will geht Gans sicher nicht an eine Deutsche Uni sondern an Targets wie Nova, Bocconi, RSM da kann Mannheim nicht Ansatzweise mithalten.

Weil die Nova eine Target ist? Die Nova kann man nicht mit guten Deutschen Unis vergleichen.

Um mal zurück zur Topic zukommen. In DE sehe ich HSG, WHU und Mannheim an der Spitze und relativ gleich auf. Gute Leute kommen von diesen Unis eigentlich immer bei den gewünschten Adressen unter.

Aber von WHU und vor Allem Mannheim kommt man nur in Deutschland unter das ist der Große Unterschied zu echten Targets wie Nova oder Bocconi wo einem dan die Welt Offen steht dass heißt nicht das Mannheim eine schlechte Uni ist aber mehr wie DAX30 oder Big 4 ist damit Halt für die wenigsten drin und da Kommt man auch von jeder FH Hien..

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

WiWi Gast schrieb am 23.04.2020:

Aber von WHU und vor Allem Mannheim kommt man nur in Deutschland unter das ist der Große Unterschied zu echten Targets wie Nova oder Bocconi wo einem dan die Welt Offen steht dass heißt nicht das Mannheim eine schlechte Uni ist aber mehr wie DAX30 oder Big 4 ist damit Halt für die wenigsten drin und da Kommt man auch von jeder FH Hien..

Was für ein Unsinn. Von der WHU gehen haufenweise Leute nach UK/US/Asien.

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

Immer dieselbe Person hier, die Nova als T1-Target pusht, also auf dem Level von LSE, Oxbridge, HEC, Bocconi, HSG usw :D

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

WiWi Gast schrieb am 22.04.2020:

  1. WU Wien (ca. 19.000 WiWi Studenten, BWL & VWL)
    Gesamt T1+T2: 264
    Davon T1: 202
    Davon T2: 62
    Big 4: 499

Sind nur ca 15000 WiWi Studenten auf der WU, don’t hervorragend recherchiert!

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

ergänz mal Uni Münster. T1 alleine 157..

antworten
WiWi Gast

Beste WiWi unis für Consulting in DACH

In Mannheim vllt. in Wirtschaftsmathematik oder Kultur und Wirtschaft, aber nicht für BWL. In Mannheim brauchst du erst gar nicht mit > 1,7 antanzen, da bringen dir auch außerschulische Aktivitäten (außer Hochleistungssport) nichts.

WiWi Gast schrieb am 21.04.2020:

Man darf bei der WU Wien Folgendes nicht vergessen: es gibt in Österreich keinen NC, also kann jeder (auch mit Abi/Matura 4,0) ein Studium anfangen - es schaffen dann aber viele das erste Semester nicht. Beim Master gibt es wieder keinen NC. Es gibt aber die Master CEMS, SIMC und mit Abstrichen Management, die absolut Target in Österreich sind und wo man bei sehr guten Noten ausgezeichnete Chancen auf T1/T2 hat.

LOL.. die WU ist bleibt keine Target-Uni und das wird hier auch bewiesen.
Wäre im WiWo-Ranking nichtmal Top 10.

Nur CEMS ist Target, die SIMCler landen reihenweise bei den T3-Beratungen

Bullshit. Es landen genug SIMCler bei MBB, vom Management-Master genug bei T3 und drüber. WU ist die einzige Target Österreichs.

Die wenigsten vom SIMC landen bei den Top-Beratungen.
WU Wien ist eine NC-Flüchtlingsuni mit unterdurchschnittlichen Placement und Peers.
Würde jede deutsche Uni a la Mannheim, Goethe, LMU vorziehen und das um Welten

Vor was für einem NC soll man denn in BWL flüchten? Außer Mannheim/Köln/LMU ist der NC lächerlich. Die meisten Unis haben in BWL gar keinen NC. Und die Peers sind in BWL an allen Unis unterdurchschnittlich, eben weil der NC so leicht zu knacken ist.

Das ist in allen Quant-Fächern so. Dort sitzen unzählige Leute mit scheiss Abi.

BWL Berlin NC 1.5

Auch in Mannheim und an der LMU ist man mit 2,0 und 2,1 noch drin. Das ist nicht kompetetiv. Köln ist die einzig wahre Nummer eins

antworten

Artikel zu UB

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Unternehmensranking: Die Top 10 Managementberatungen in Deutschland 2018

Unternehmensranking 2017 der Top 10 Managementberatungen in Deutschland

Die Top 10 der Managementberatungen erzielen 2018 mit knapp 10.000 Mitarbeitern gemeinsam rund 2,3 Milliarden Euro Umsatz, von 9,1 Milliarden Euro insgesamt. Die Umsätze der Top 10 in Deutschland sind im Jahr 2018 im Schnitt um 9,5 Prozent gewachsen. Die Branche rechnet 2019 mit Umsatzsteigerungen von 10,3 Prozent sowie für 2020 und 2021 mit 10,4 Prozent. Roland Berger ist mit weltweit 600 Millionen Euro Umsatz die klare Nummer eins. Besonders stark gewachsen sind Simon-Kucher mit 22,6, Porsche Consulting mit 24,5 und Horváth mit 18,1 Prozent.

Die Unternehmensberatung

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

20. Hohenheim Consulting Week 2020

20. Hohenheim Consulting Week 2020

Die studentische Unternehmensberatung »Junior Business Team e.V.« veranstaltet vom 08. bis zum 16. Januar 2020 die 20. Hohenheim Consulting Week. Bachelor-, Masterstudierende und Doktoranden aller Fachrichtungen erhalten jeweils einen Tag lang einen exklusiven Einblick in den spannenden Berateralltag. Ende der Bewerbungsfrist ist der 25. November 2019.

e-fellows Events: »Karriere-Brunch Consulting« für Professionals

Karriere-Brunch Consulting von e-fellows: Das Bild zeigt im Fokus einen Unternehmensberater als Symbol der beruflichen Betrachtung.

Das Karrierenetzwerk e-fellows lädt zum Karriere-Brunch "Consulting" ein. Talentierte Young Professionals und Professionals treffen hier verschiedene Beratungen. Die exklusive Eventreihe von e-fellows bietet beim Brunchen Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre die Karrieremöglichkeiten in der Beratung ausloten. Der Karriere-Brunch Consulting findet im Oktober und November 2018 in München, Frankfurt und Hamburg statt. Das Event in Frankfurt richtet sich speziell an Frauen.

Consultingbranche im Höhenflug: Perfekte Jobaussichten für Beratertalente in 2018

BDU-Studie Consultingbranche 2018: Ein Unternhemensberater arbeitet an einem Notebook an einem Businessplan.

Im Beratermarkt ist der Branchenumsatz im Jahr 2017 um 8,5 Prozent auf 31,5 Milliarden Euro gestiegen. Auch 2018 soll die Consultingbranche ähnlich stark wachsen, so lautet die Prognose der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt 2018“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU). Die Jobaussichten für Beratertalente sind aktuell entsprechend ausgezeichnet. 80 Prozent der größeren und Zweidrittel der mittelgroßen Unternehmensberatungen planen, in 2018 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

e-fellows Events: »Karriere-Brunch Consulting« für Professionals

Karriere-Brunch Consulting von e-fellows: Das Bild zeigt einen Stein in einer Hand mit der Aufschrift Consulting Career.

Das Karrierenetzwerk e-fellows lädt zum Karriere-Brunch "Consulting" ein. Talentierte Young Professionals und Professionals treffen hier verschiedene Beratungen. Die exklusive Eventreihe von e-fellows bietet beim Brunchen Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre die Karrieremöglichkeiten in der Beratung ausloten. Der Karriere-Brunch Consulting findet im Oktober und November 2018 in München, Frankfurt und Hamburg statt. Das Event in Frankfurt richtet sich speziell an Frauen.

Unternehmensranking: Die Top 10 Managementberatungen in Deutschland

Unternehmensranking 2017 der Top 10 Managementberatungen in Deutschland

Lünendonk hat erneut die 10 größten deutschen Managementberatungs-Unternehmen mit ihren Gesamtumsatz- und Mitarbeiterzahlen ermittelt. Die Top 10 der Managementberatungen erzielen rund 2 Milliarden Euro Gesamtumsatz. Die führenden Beratungen wachsen 2017 zum vierten Mal in Folge deutlich zweistellig. Die Umsätze der Top 10 sind im Jahr 2017 im Schnitt um 12,5 Prozent gewachsen. Die Branche rechnet für das laufende Jahr 2018 und 2019 mit Umsatzsteigerungen in ähnlicher Höhe. Porsche Consulting wuchs organisch mit 19,3 Prozent noch stärker.

CAREERVenture business & consulting summer 2018

CAREERVenture business & consulting summer 2018

Wer Talent für Wirtschaft und Beratung hat, kann sich für den "CAREERVenture business & consulting summer" am 7. Mai 2018 in Hamburg bewerben. Das Recruiting-Event richtet sich vor allem an Studierende, Absolventen und Berufserfahrene der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurswesen und Wirtschaftsmathematik. Die Bewerbungsfrist endet am 08. April 2018.

BDU-Beraterdatenbank: Beraterprofile zu 500 Unternehmensberatern in Deutschland

Notebook-Recherche in der BDU-Beraterdatenbank

Die Beraterdatenbank vom Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V. (BDU) hilft, den passenden Arbeitgeber oder Berater für ein Beratungsprojekt zu finden. Die Beraterdatenbank ist ein Gesamtverzeichnis aller Beratungsunternehmen des BDU mit Kurzprofilen. Sie umfasst Beraterprofile zu etwa 500 Unternehmensberatern in Deutschland. Eine Suchfunktion ermöglicht die Recherche nach Unternehmensberatern mit einem besonderen fachlichen, branchenbezogenen oder Länder-Schwerpunkt.

Arbeitgeber-Ranking: Beste Arbeitgeber im Consulting 2017 ausgezeichnet

Ein Manager bzw. Mann im Anzug richtet sich seine Krawatte.

Great Place To Work hat erstmals »Beste Arbeitgeber im Consulting« ausgezeichnet. Sieger bei den Unternehmensberatungen mit über 250 Mitarbeitern ist die digitale Beratungsagentur Sapient Razorfish aus München. Auf Rang zwei konnte sich die Curacon Wirtschaftsprüfungsgesellschaft aus Münster platzieren. Die Strategieberatung Goetzpartners aus München landete vor Porsche Consulting und Ingenics auf Platz drei. Insgesamt punktete die Consultingbranche als Arbeitgeber beispielsweise beim Gehalt.

Unternehmensranking 2016: Consulting Impact Study - Deutschlands wirkungsvollste Berater

Die drei großen Strategieberatungen McKinsey, BCG und Bain führen das aktuelle WGMB-Consulting-Ranking 2016 an. Auf Platz 4 folgt die Unternehmensberatung Berylls Strategy Advisors, die zudem den Spitzenplatz unter den „Spezialisten“ der Beratungen erreicht. Welche Berater den größten Einfluss besitzen, hat die Wissenschaftlichen Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) von Wirtschaftsprofessor Dietmar Fink im „Consulting Impact Study 2016“ unter über 1.000 Führungskräften exklusiv für das manager magazin erhoben.

Handbuch Consulting

Cover vom HANDBUCH CONSULTING von Lünendonk.

Das Lünendonk Handbuch Consulting bietet mit 26 Autorenbeiträgen einen fundierten Blick in die derzeit wichtigen Herausforderungen und Trends im Beratungsmarkt. 60 führende Managementberatungs-Unternehmen in Deutschland informieren zudem in kurzen Portraits über ihre Arbeit und ihre Beratungsschwerpunkte.

Bachelor-Studium: IT-Management, Consulting & Auditing ab WS 2016/17

Einführung Bachelor-Studium IT-Management, Consulting & Auditing an der FH Wedel

Den Fokus auf IT-Beratung, Wirtschaftsprüfung und technisches Management legt der neue Bachelor-Studiengang „IT-Management, Consulting & Auditing“ der Fachhochschule Wedel. Branchenexperten namenhafter Unternehmen wie Ernst & Young, KPMG, PwC sind im Beirat vertreten und sorgen für aktuelle Praxisrelevanz in dem Bachelor-Studium. Studieninteressierte können sich für den Studiengang „IT-Management, Consulting & Auditing“ im Sommersemester 2017 bis zum 28. Februar bewerben.

Unternehmensranking 2016: Die Top 10 Managementberatungen in Deutschland

Zwei Manager mit Koffern am Flughafen.

Lünendonk hat die 10 größten deutschen Managementberatungs-Unternehmen mit ihren Gesamtumsatz- und Mitarbeiterzahlen ermittelt. Die Umsätze der Top 10 sind im Jahr 2015 im Schnitt um 9,4 Prozent gewachsen sind. Die Branche rechnet für das laufende Jahr 2016 mit einen Umsatzsteigerung von mehr als 10,8 Prozent.

Antworten auf Beste WiWi unis für Consulting in DACH

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 51 Beiträge

Diskussionen zu UB

Weitere Themen aus Hochschulort: Wo studieren