DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
ImmobilienmanagementLIDL

Re: Portfoliomanager Immobilien Lidl, Gehalt

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Standortakquisiteur Immobilien Lidl

Hat irgendjemand Erfahrungen zu diesem Job im Lebensmitteldiscount?

Bei einigen Unternehmen wird auch von Expansionsleitern gesprochen.
Ist dieser Job von der Arbeitsbelastung und dem Gehalt mit einem Verkaufsleiter/Bereichsleiter im Außendienst zu vergleichen?

antworten
WiWi Gast

Re: Standortakquisiteur Immobilien Lidl

Expansionsleiter sind eine Ebene oberhalb des BL Einstiegs. Arbeitsbelastung ist deutlich angenehmer. Gehalt höher als BL Endgehalt.

antworten
WiWi Gast

Re: Standortakquisiteur Immobilien Lidl

Das hört sich ja interessant an. Jetzt würde mich noch interessieren, wie die Vita aussehen sollte, um in eine solch verantwortungsvolle Position zu kommen.
Gibt es unterhalb dieser Position auch noch Einstiegschancen in der Expansion?

antworten
WiWi Gast

Re: Standortakquisiteur Immobilien Lidl

.....finden angeblich kaum passende Bewerber. Neben wirtschaftswissenschaftlichen Grundkenntnissen muss man ne große Ahnung von Stadtplanung und Angewandte Geographie haben.

antworten
WiWi Gast

Re: Standortakquisiteur Immobilien Lidl

Das hört sich ja für mich absolut ideal an. Bin gelernter EH Kaufmann des 3. größten Discounters und studiere jetzt Raumplanung. Inhalte sind fast auschließlich Stadt- und Regionalplanung. Später kann ich mich z.B. aufs Immobilienmanagement spezialisieren. Würd gerne in so einem Bereich ein Praktikum absolvieren. Befürchte aber,das dies so ein sensibles Arbeitsfeld ist und deshalb dort keine Praktikanten eingesetzt werden. Hat jemand brauchbare Infos und Kontakte?

antworten
WiWi Gast

Re: Standortakquisiteur Immobilien Lidl

Ich möchte ja hier niemanden enttäuschen, aber ich bezweifel sehr, dass ein Standortakquisiteur (SOA) mit einem Expansionsleiter (Prokurist) gleichzusetzen ist. Lidl stellt sicherlich keine Absolventen als Prokuristen ein. Von daher wird dieser Job wohl eher einem Einstieg als VL gleichen (im Besonderen was das Gehalt angeht).

Ihr glaubt doch wohl nicht ernsthaft, dass ein SOA mit einem höheren Gehalt ins Berufsleben starten, als als VL nach allen Gehaltsstufen verdienen kann... also als Prokurist deutlich über 100k. So naiv ist hier doch niemand, oder?

antworten
WiWi Gast

Re: Standortakquisiteur Immobilien Lidl

nein, davon gehe ich auch nicht aus. Mich interessiert lediglich, ob es für Nachwuchskräfte auch Chancen zum Einstieg unterhalb der Expansionsleiter/Prokuristen- Ebene gibt.
Wer hat brauchbare Infos dazu?

antworten
WiWi Gast

Re: Standortakquisiteur Immobilien Lidl

interessantes Berufswelt, hätte da auch gerne mal ein paar Infos zu.Findet man leider nix im Netz

antworten
WiWi Gast

Re: Standortakquisiteur Immobilien Lidl

Um mal die ein oder andere Frage hier zu beantworten. AQ´s sind keine Immobilienleiter (Prokura!) und verdienen weniger als VL´s. Liegt unter anderem daran, dass AQ´s keine Personalverantwortung haben. AQ´s sind die Einstiegspositionen in Immobilien-/ Expansionsabteilungen. Voraussetzung ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium, idealerweise mit immobilienwirtschaftlichem oder raumplanerischen Hintergrund. P.S. ich bin ein AQ bei LIDL!

antworten
WiWi Gast

Re: Standortakquisiteur Immobilien Lidl

An den Poster vom 6.3.09
Erstmal vielen Dank für die Infos. Sehr gerne würde ich noch genauere Informationen bekommen, um mir ein besseres Bild von diesem Job machen zu können. Vielleicht wäre es möglich dies persönlich über Mail zu erläutern?

Welche Erfahrungen haben Sie zu folgenden Bereichen machen können:
Arbeitsklima,Arbeitszeiten,Gehalt,Dienstwagen,Karrierechancen etc.
Vielen Dank im Voraus!

antworten
WiWi Gast

Re: Standortakquisiteur Immobilien Lidl

kann vielleicht jmd. ein paar neue Infos und Erfahrungen posten ? Danke

antworten
WiWi Gast

Re: Standortakquisiteur Immobilien Lidl

habe bei ATU als Standortplaner gearbeitet. kann zur Expansion im Discounterbereich nichts sagen, jedoch war die Arbeitszeit sehr flexibel zu gestalten.
Man war in einem festen Expansionsgebiet unterwegs, mit viel Fahrerei (tw. über 10.000km) im Monat. Termine bei Wifös oder Vertragspartnern konnten selbständig koordiniert werden, fester Bürotag in der Woche da gab es immer Teambesprechungen.

Gehalt ca. 35.000-38.000, FW Opel Vectra (Caravan od. Lim)

Ich offe die Infos reichen aus.

antworten
WiWi Gast

Re: Standortakquisiteur Immobilien Lidl

Aus der Sicht eines Ex-Akkus (Akku = Akquisiteur)

Habe damals mit 3.000,-? angefangen und halbjährlich ordentliche Steigerungen bekommen. Die Gehälter werden individuell vom Immobilienleiter mit dem zuständigen Geschäftsführer der Vertriebsgesellschaft festgelegt. Die Endstufe ist wie bei den VKl's. Durch besondere Leistungen/ Empfehlungen wird man schlieÿlich Immobilienleiter. Bis vor einem Jahr gab es hierfür noch ein internes AC. Dieses scheint jedoch wieder auÿer Kraft gesetzt zu sein und es zählt das eben genannte.
Alternativ bekommt man einen Anruf aus NSU und darf sich für neue Aufgaben vorstellen (dies passiert jedoch sehr selten). Wer überdurchschnittliche Leistungen zeigt, wird von diesem Unternehmen wahrgenommen und gefördert. Dies kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen.

Zu meiner Person: BWL-Studium mit paralleler Immobilienausrichtung und mittlerweile durch Lidl in einer höheren Position bei einem anderen Handelsunternehmen.

antworten
WiWi Gast

Re: Standortakquisiteur Immobilien Lidl

Kann jemand sagen, was man zum Berufseinstieg als Standortakquisiteur (SOA) verdient? Wie ist die Arbeitsbelastung?
Ist ein Discounter für eine solche berufliche Ausrichtung geeignet, oder stößt es bei vielen Personalern sauer auf, aufgrund des Images des Discounts?

Lounge Gast schrieb:

Aus der Sicht eines Ex-Akkus (Akku = Akquisiteur)

Habe damals mit 3.000,-? angefangen und halbjährlich
ordentliche Steigerungen bekommen. Die Gehälter werden
individuell vom Immobilienleiter mit dem zuständigen
Geschäftsführer der Vertriebsgesellschaft festgelegt. Die
Endstufe ist wie bei den VKl's. Durch besondere
Leistungen/ Empfehlungen wird man schlieÿlich
Immobilienleiter. Bis vor einem Jahr gab es hierfür noch ein
internes AC. Dieses scheint jedoch wieder auÿer Kraft gesetzt
zu sein und es zählt das eben genannte.
Alternativ bekommt man einen Anruf aus NSU und darf sich für
neue Aufgaben vorstellen (dies passiert jedoch sehr selten).
Wer überdurchschnittliche Leistungen zeigt, wird von diesem
Unternehmen wahrgenommen und gefördert. Dies kann ich aus
eigener Erfahrung bestätigen.

Zu meiner Person: BWL-Studium mit paralleler
Immobilienausrichtung und mittlerweile durch Lidl in einer
höheren Position bei einem anderen Handelsunternehmen.

antworten
WiWi Gast

Re: Standortakquisiteur Immobilien Lidl, Gehalt

Was verdient man im Immobilienbereich bei Lidl?????
Kann hier jemand nähere Info geben?

antworten
WiWi Gast

Re: Portfoliomanager Immobilien Lidl, Gehalt

Als Portfoliomanager (so heißen Akquisiteure mittlerweile bei Lidl) verdienst du aktuell je nach Berufserfahrung bis zu 72T? in der Endstufe, wobei diese regelmäßig angepasst wird.

antworten
WiWi Gast

Re: Portfoliomanager Immobilien Lidl, Gehalt

Wenn ich mir vorstelle, dass man ein solches Gehaltsniveau auch bei Sparkassen bzw. Körperschaften des öffentlichen Rechts als Immobilienspezialist ohne Personalverantwortung etwa in EG14 des TVÖD erreichen kann, dann ist hier die freie Wirtschaft im Handel aber mager....

antworten
WiWi Gast

Re: Portfoliomanager Immobilien Lidl, Gehalt

Hallo liebe Community,

ich bin derzeit in Festanstellung, werde aber demnächst umziehen und würde mir gerne einen Job suchen der Näher an dem neuen Ort sein wird. Derzeit würde ich ca. 1 Std. one-way benötigen, die ausgeschriebene Stelle als Portfoliomanger bei Lidl nur rd. 35 min. Die Niederlassung ist in der Nähe einer norddeutschen Großstadt - nicht Hamburg ;).

Ich wäre Euch dankbar für eine aktuelle Einschätzung:

  • Work/Life Balance
  • Gehalt (lt. Stellenanzeige wird ein Firmenwagen gestellt)

Mein Profil:
27 J, Bachelor of Science Real Estate (Immobilienwirtschaft), 2 J. Berufserfahrung als Portfoliomanagerin für Immobilien bei einer KVG, davor diverse Praktika (Bewertung & Portfoliomangagement) + Ausbildung.

Lieben Dank.

antworten
WiWi Gast

Re: Portfoliomanager Immobilien Lidl, Gehalt

Würde mich ebenfalls interessieren.

antworten
WiWi Gast

Re: Portfoliomanager Immobilien Lidl, Gehalt

Hallo,

gibt es jemanden, der aus eigener Erfahrung zu oben genannten Job berichten kann?

  • Wie sieht der Arbeitsalltag aus?
  • Was ist positiv, was ist negativ?
  • Ist der (Erfolgs-)Druck hoch?

Besten Dank.

VG
S

antworten
WiWi Gast

Re: Portfoliomanager Immobilien Lidl, Gehalt

Hallo ihr,

hat jemand vielleicht neue Informationen zu den oben gestellten Fragen bzgl. Portfoliomanager bei Lidl hinsichtlich Gehalt, Firmenwagen, Arbeitsbelastung etc?

Vielen Dank im Voraus :)

antworten
WiWi Gast

Re: Portfoliomanager Immobilien Lidl, Gehalt

WiWi Gast schrieb am 25.03.2019:

Hallo ihr,

hat jemand vielleicht neue Informationen zu den oben gestellten Fragen bzgl. Portfoliomanager bei Lidl hinsichtlich Gehalt, Firmenwagen, Arbeitsbelastung etc?

Vielen Dank im Voraus :)

Einstiegsgehalt liegt bei 66k, als Firmenwagen gibt es einen 3er BMW (und noch ein bisschen Auswahl zwischen X1,X2 und Downgrades). Arbeitsbelastung ist nicht gering und tatsächlich mitunter der anspruchsvollste Job bei Lidl. Man muss sich im immobilienwirtschaftlichen Bereich auskennen, Baurecht von großflächigen Einzelhandel, Mietvertragsrecht und gut verhandeln können. Andererseits lernt man hier was und nimmst es für die Zukunft mit, damit kann man grundsätzlich jeden Job in der Expansion machen.

antworten
WiWi Gast

Re: Portfoliomanager Immobilien Lidl, Gehalt

Ist es so, dass man bei diesem Job in der Regionalgesellschaft angestellt ist und nicht bei der Zentrale?

antworten
WiWi Gast

Re: Portfoliomanager Immobilien Lidl, Gehalt

Hat jemand Infos wie das Gehaltspaket als Portfoliomanager bei Lidl mittlerweile aussieht?

antworten
WiWi Gast

Re: Portfoliomanager Immobilien Lidl, Gehalt

WiWi Gast schrieb am 10.03.2021:

Hat jemand Infos wie das Gehaltspaket als Portfoliomanager bei Lidl mittlerweile aussieht?

Da wird sich seit 2020 nicht viel geändert haben. Gehälter orientieren sich an den Consultant Gehältern, allerdings mit Firmenwagen.

Man muss aber bedenken, dass man immer in der Regionalgesellschaft angestellt ist und nicht in der zentrale. Das bedeutet, dass man meistens an ein Logistikzentrum angedockt ist, was sich häufig neben Feldern, Wald und Wiese in irgend einem Kaff befindet.

antworten

Artikel zu LIDL

Image von Lidl nach Spionagevorwürfen am Boden

Zwei Überwachungskameras vor einer Jalousie.

Die massiven Bespitzelungsvorwürfe gegen den Lebensmittel-Discounter Lidl haben zu einem schweren Einbruch des Markenimages von Lidl in der Bevölkerung geführt. Dies zeigt der BrandIndex des Marktforschungs- und Beratungsinstituts psychonomics AG.

OECD-Datenbank zu Wohnkosten in Deutschland

Die Deutschen geben rund 20 Prozent ihres Einkommens für die Miete oder Hypotheken aus. Damit liegen die Wohnkosten in Deutschland im OECD-Schnitt. Schwerer belastet sind einkommensschwache Haushalte, die rund 27 Prozent ihres Einkommens für Mieten aufwenden müssen. Die interaktive OECD-Datenbank zu Wohnkosten veranschaulicht im Ländervergleich die Unterschiede in Eigentum vs. Miete, Wohnverhältnisse, Wohngeld und sozialer Wohnungsbau.

Due Diligence: Künstliche Intelligenz in der Immobilienwirtschaft

KI und Due-Diligence: Ein Hand richtet sich in einem bunten Datenraum nach oben in Richtung Licht.

Laut einer aktuellen Studie unter Immobilienexperten wird Künstliche Intelligenz einen starken Einfluss auf die Effizienz von Immobilientransaktionen haben. Künstliche Intelligenz wird demnach zukünftig einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil im Transaktionsbusiness liefern wird. Drooms, Europas führender Anbieter virtueller Datenräume, automatisiert den Due Diligence-Prozess. Für eine gesteigerte Prozessautomatisierung liegt ein Fokus auf der Weiterentwicklung des virtuellen Datenraums durch künstliche Intelligenz und Machine Learning.

LBS-Immobilienpreisspiegel 2017: Preise bei Wohnimmobilien steigen

Ein spitzer Hausgiebel.

Insbesondere in Großstädten ist am Immobilienmarkt weiterhin keine Entspannung für Wohnimmobilien in Deutschland in Sicht. Am teuersten sind frei stehende Einfamilienhäuser laut LBS-Immobilienpreisspiegel 2017 in München. Hier kosten Einfamilienhäuser mit 1,2 Millionen Euro mehr als zehnmal so viel wie in einzelnen ostdeutschen Mittelstädten. Der LBS-Immobilienpreisspiegel ist eine Datenbank zum Wohnungsmarkt mit Preisen von Eigenheimen, Eigentumswohnungen und Bauland in 960 Städten und in über 100 Stadtteilen der 14 größten Städte Deutschland.

Wohnimmobilien: In deutschen Großstädten fehlen Wohnungen

Eine Hausfront eines Altbaues in rosa mit vielen Fenstern.

Nach einer aktuellen Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) fehlt es an vielen Tausenden Wohnungen in den deutschen Großstädten. Jedes Jahr müssten mehr als 88.000 neue Wohnungen bis 2020 entstehen, um den Bedarf zu decken.

Wohneigentümer bauen sechsmal so viel Vermögen auf wie Mieter

Ein Wohnhaus mit verglaster Veranda in gelb gestrichen mit grünen Holzlatten am Dachstuhl und blauen Fensterrahmen.

Eine Studie der LBS Research und dem Forschungsinstitut empirica zeigt, dass Wohneigentümer erfolgreicher im Vermögensaufbau sind. Menschen, die kurz vor dem Ruhestand stehen, wiesen durch das Wohneigentum eine Wertimmobile von durchschnittlich 152.000 Euro auf und verfügen zusätzlich über ein Nettogeldvermögen von 45.000 Euro. Mieterhaushalte kamen auf durchschnittlich 24.000 Euro und 6.000 Euro Immobilienvermögen aus Vermietung.

Renditeerwartung bei Immobiliengeschäften sollte nicht zu hoch sein

Häuserfassaden ergeben verschiedenste Formen.

Die Deutschen befinden sich im Immobilien-Kaufrausch. Allerdings warnt das Verbraucherportal Finanztip vor zu hohen Erwartungen: Renditen von fünf oder mehr Prozent werden in der Realität selten erreicht. Im Falle von stagnierenden Immobilienpreisen und Mietausfällen liegen die Renditen oftmals nur noch bei einem Prozent.

Wohneigentumsförderung: Neue Grunderwerbsteuer muss her

Wohneigentum - Ein weißes Neubauhaus mit vielen Fenstern.

Ein wichtiger Teil der Altersvorsorge ist Wohneigentum. Trotz niedriger Zinsen der vergangenen Jahre zählt die Bundesrepublik als Land der Mieter. Grund dafür sind neben dem mangelnden Angebot an Immobilien auch die hohen Eigenkapitalanforderungen und die erheblichen Kaufnebenkosten. Eine Umstrukturierung der Grunderwerbssteuer könnte den Anreiz zum Immobilienkauf ändern. Das zeigt eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW).

Immobilienmarkt - Metropolen haben Boom verschlafen

Die Hausfront eines Mehrparteienhauses mit vielen Balkonen.

Der deutschen Immobilienbranche geht es nach eigener Einschätzung noch immer sehr gut. Das zeigt der aktuelle Immobilien-Index des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW). Allerdings sorgen sich vor allem die Entwickler großer Bauprojekte um Nachwuchs – nicht zuletzt, weil besondere Herausforderungen auf sie warten: Laut IW wurden in Deutschland von 2010 bis 2014 rund 310.000 Wohnungen zu wenig gebaut.

Deutscher Immobilienmarkt 2014 - Kaufen macht fast überall noch Sinn

Zwei Häuser im Rohbau mit Kränen im Hintergrund.

Die Immobilienpreise sind in den vergangenen Jahren vor allem in den Großstädten München, Berlin und Hamburg kräftig gestiegen. Das weckt Erinnerungen an die Preisblasen in Spanien oder den USA, die später zur Weltwirtschaftskrise führten. Tatsächlich sind keine Blasen in Sicht und es ist vielerorts noch immer sinnvoll, in die eigenen vier Wände zu investieren.

Immobilienkarte Deutschland - Immobilien kaufen oder mieten?

Aufgrund der historisch niedrigen Zinsen lohnt es sich für immer mehr Bürger, ein Haus oder eine Wohnung zu kaufen statt zu mieten. Allerdings gilt das nicht für alle Regionen in Deutschland. Welche Wohnform die vorteilhaftere ist, hat das Institut der deutschen Wirtschaft Köln für alle 402 Landkreise in Deutschland berechnet.

Arbeitsblatt: Immobilien mieten oder kaufen?

Wohneigentum - Ein weißes Neubauhaus mit vielen Fenstern.

Das neue Arbeitsblatt im Projekt (T)Räume finanzieren geht den Fragen rund um die Entscheidung zum Mieten oder Kaufen einer Immobilie auf den Grund und gibt Tipps zum Thema Wohnfinanzierung. Lehrkräfte können zusätzlich zum Arbeitsblatt eine Lehrerinformation herunterladen.

Fenster erneuern und Energie sparen – was ist zu beachten?

Das Bild zeigt einen Altbau mit einer grauen Putzwand, bei dem gerade die Fenster saniert wurden. Rund um die Fenster ist noch der Isolierschaum zu sehen und die unverputzten Mauerstücke.

Fenster erfüllen zahlreiche Funktionen. Eine der wichtigsten ist der Punkt der Abdichtung gegenüber den Temperaturen im Außenbereich. Im Winter ist es teilweise äußerst kalt. Gelangt die Kälte in den Innenraum, kann die beste Heizung nichts ausrichten. Die Bewohner frieren. Im Sommer sollen Fenster die Hitze vom Wohnraum fernhalten und auch Feuchtigkeit darf nicht hinein. Mit zunehmendem Alter verschleißen viele Fenster und werden undicht. Wannn lohnt es sich, Fenster zu erneuern und was ist bei der Auswahl neuer Fenster zu beachten?

Bevölkerungsvorausberechnung 2060 - Im Osten leben 37 Prozent weniger Menschen

Bevölkerungsvorausberechnung 2060 des Statistischen Bundesamtes: Der Osten Deutschlands wird bis zum Jahr 2060 in viel stärkerem Maße vom Rückgang und der Alterung der Bevölkerung betroffen sein als der Westen.

Als Student ein geerbtes Haus verkaufen - Infos zu Verkehrswert, Nachlassgericht und Finanzamt

Das richtige Vorgehen ermöglicht einen reibungslosen Verkauf der geerbten Immobilie.

Nicht jeder möchte eine ihm vermachte Immobilie behalten. Viele junge Menschen, etwa Studenten, wollen ein geerbtes Haus verkaufen und mit dem Erlös eigene Träume verwirklichen. Wer als Student ein geerbtes Haus verkaufen möchte, der muss sich nach dem Antritt des Erbes mit dem Nachlassgericht und dem Finanzamt auseinandersetzen. Welche Rolle spielt dabei die Wertermittlung einer Immobilie?

Antworten auf Re: Portfoliomanager Immobilien Lidl, Gehalt

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 25 Beiträge

Diskussionen zu LIDL

Weitere Themen aus Immobilienmanagement