DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
International ManagementISM

ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Autor
Beitrag
WiWi Gast

ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Hallo,
ich möchte in München International Management bzw. International Business studieren.
Nun stellt sich die Frage, ob ich an die International School of Management oder Munich Business School gehe?
Meinungen darüber?
Habe von Studenten beider Schulen immer Gutes gehört.
Stimmt es, dass die ISM keinen guten Ruf hat? Für mich macht sie einen sehr guten Eindruck.

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Also wenn du die Möglichkeit hast woanders hinzugehen, gehe woanders hin. Meiner Meinung nach rausgeschmissenes Geld.

Beide Hochschulen haben tendenziell eher schwächere Abiturienten. Du wirst dort nur von Dozenten unterrichtet, es gibt keine Professoren. Der akademische Anspruch ist nicht wirklich hoch.

Als Alternative würde dir zu einer guten öffentlichen Universität oder wenn es doch privat sein soll WHU/FSFM raten. Vor allem in München hast du doch mit TU/LMU sehr gute Alternativen.

Wenn es für die Alternativen mit dem Abi nicht reicht, geh an eine uni die nicht Top 15 ist, immer noch besser als ISM/MBS.

Das ist echt kein hate, nur meine Meinung.

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Beide haben Ruf mäßig so ihre Probleme ("erkaufter" Abschluss etc) Würde dir aber eher zur Munich Business School raten. Da kommt man noch gute in die verschiedenste Unternehmen unter.

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Die haben beide keinen besonderen Ruf. Aber immerhin hat Olli Kahn nen Abschluss von der MBS, vermutlich deren grösster akademischer Erfolg.

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Haben beide keinen Ruf. An einer staatlichen Universität (!) (=/= University of applied science) bekommst du eine anständige Ausbildung, die auch in der Wirtschaft anerkannt wird.

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Die ISM ist auf jeden Fall eine gute FH!

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Beide sind deutlich hinter jeder staatlichen Uni anzusiedeln. Wenn du also die Chance hast, an irgendeine staatliche Universität zu kommen, dann zieh das vor.

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Warum nicht LMU oder TU?
Wenn du unbedingt privat studieren möchtest, gibt es doch auch renommierte private Hochschulen, wenn auch nicht in München (bspw. WHU oder die KU Eichstätt-Ingolstadt näher an München dran)

Wodurch macht die ISM auf dich einen sehr guten Eindruck?

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Beide in der gleichen Liga:
Privat+FH = kein Ruf, keine Reputation. Wieso man dafür Geld ausgibt werde ich nie verstehen. Dann lieber an die Uni Siegen, Wuppertal oder sonstwas.

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Hallo,

hat schon jemand von Problemen gehört bei Bewerbungen für Master Studiengängen an anderen Unis/FHs?
Erfahrungen? Hat man für ein Master-Studium an Universitäten und anderen Hochschulen eine Chance hat mit ISM oder MBS Bachelor?

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Zum Master:
Ja, du wirst Probleme haben. Das Ausland erkennt meist noch nicht mal FHs an (RSM, CBS, HSG, etc.)
In Deutschland wirst du aufgrund der ECTS-Punkte in VWL und Statistik wahrscheinlich Probleme bekommen. Aber auch hier gibt es Unis (Mannheim, Hohenheim, Dresden, Bayreuth, Bamberg, ...) die auch von MBS, ISM möglich sind.

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Ok, danke. An beiden Schulen hat man die Möglichkeit noch ein 7. Semester für die fehlenden ECTS-Punkte für das Ausland zu holen. Damit dürfte man ja dann doch wieder bessere Chancen haben oder?

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Im Ausland gibt es keine fehlenden ECTS.
RSM,HSG,CBS, SSE etc. sagen ganz klar: "Kommst du von einer FH, nehmen wir dich nicht". Das ist ein Ausschlusskriterium.

ECTS-Grenzen gibt es nur in Deutschland. In wieweit man die nachholen kann und ob die Unis das anerkennen kann ich dir nicht sagen. Aber geh halt einfach nach Mannheim, die fordern keine ECTS. oder mach deinen Bachelor an ner richtigen uni und fang mit den 30.000EUR was richtiges an.

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Leider ist mein Abiturschnitt mit 2,5 zu schlecht für eine Uni wie die in Mannheim.
Woher aber weißt du, dass beispielsweise die RSM keine Bachelor Absolventen von FHs nehmen? Ich habe nämlich auf deren Seite keine Information darüber gesehen.
Freue mich über eine Antwort

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Da steht dass das Bachelor degree von einer Research University kommen muss!

Ich meinte mit Mannheim auch den Master. Kannst du mit einem Bachelor an einer privaten fh machen

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Zwecks fehlender ECTS : Manchmal wird im Master auch angeboten , dass man die fehlenden ECTS durch ein Praktikumssemester im Master "nachholt". ( HWR Berlin z.B. )

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Ok, danke euch.
Um nochmal zur Frage zurückzukommen. Ich möchte in München bleiben und kann leider weder auf die LMU noch die TU. Würdet ihr in dem Fall eher die Munich Business School oder ISM empfehlen?

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Ok, danke euch.
Um nochmal zur Frage zurückzukommen. Ich möchte in München bleiben und kann leider weder auf die LMU noch die TU. Würdet ihr in dem Fall eher die Munich Business School oder ISM empfehlen?

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Dann geh zur MBS. Die ISM ist wirklich gar nix. ISM und Fresenius sind Witz-Hochschulen, keine mehrere die danach keinen Job gefunden haben.

Es ist halt echt so das auch bei der MBS die Unternehmen sehr kritisch sind. Auf dem schwarzen Brett hängen Stellenanzeigen von Penny, Obi etc. Also nicht wirklich die besten Adressen.

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Warum willst du in München bleiben? Falls es nur Gewohnheit und kein finanzieller Grund ist, dann würde ich dir raten auf jedenfall in eine andere Stadt zu gehen. Irgendwann muss man sich von seinen Eltern abnabeln. Nichts ist schlimmer als ein 22 jähriger Bachelorabsolvent ohne eigenständiges Leben.

Falls Du dich wirklich für eine der beiden Hochschulen entscheiden willst, dann nimm die MBS. Zumindest das Konzept ist es eine "Elite" Hochschule aufzubauen (was bisher nicht wirklich gelungen ist). Bei der ISM hingegen geht es einfach nur auf Quantität (möglichst in jeder Stadt ein Studienangebot anbieten).

Aber sei dir bei deiner Hochschulwahl im klaren:

  • Du hast für deinen Master nur eine eingeschränkte Auswahl und die großen BWL Universitäten fallen nahezu alle raus (ECTS Kriterien, Ausschluss von FHs)
  • Große (MBB) und mittelständische (zeb, SKP, Horvath) Unternehmensberatungen kannst du für deine Karriere vergessen
  • Investmentbanking ist auch nicht möglich mit diesem Abschluss
  • Große Dax Unternehmen sind teilweise auch etwas kritisch ggü. privaten Hochschulen

Du wirst also zu 80% nach deinem Bachelor in einem mittelständischen Unternehmen landen und somit ein Gehalt +-40k bekommen. Damit einen Studienkredit von 34.510? zurückzuzaheln und gleichzeitig in München zu Leben wird kein Spaß.

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

ok, danke euch.
Trotzdem noch eine Frage: bei einer Infoveranstaltung der ISM lag das durchschnittliche Einstiegsgehalt der Bachelor Absolventen bei rund 45-55k. Wie kommt diese Zahl dann zustande? Außerdem haben fast alle der Absolventen laut Statistik nach rund 6 Monaten einen Job gefunden...
Vielen Dank im Voraus

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Das man keinen Job findet ist Quatsch, aber es gibt bessere. Geh doch an irgendeine Wiwo top 10, da gibt es doch sicherlich was
Mit NC 2,5? Sonst Hohenheim oder so?

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

55k? Nach der ISM? Das glaub ich erst wenn sie mir den Lohnzettel zeigen. Selbst 45k glaube ich nicht.

Ganz ehrlich? Geh nach Passau, Innsbruck, Bamberg, Bayreuth oder Nürnberg. Die sind alle x-mal besser und du sparst 30k. Mit 30k kann man soviel geniale Dinge machen, aber doch nicht der ISM in den Rachen werfen.

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Lächerlich die Pauschalitäten. Mit Ausnahme von IB/UB interessiert sich kein Schwein für die Uni von der du kommst. Ist echt schlimm geworden, dieses ständige Gebashe zwischen Uni, FH und privaten. Sind wir mal ehrlich, wie viel von dem gelernten der Uni brauchst du effektiv im Jobleben? 5%? Vllt 10%? Mach worauf du Bock hast, und lass dich nicht ständig von Ruf und bla beeinflussen.

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Ich habe auch mal an der ISM gelehrt. Die Studies hatten zu 95% kein besonderes Niveau. Dementsprechend war der Anspruch. Ich bin der Meinung, dass man an staatlichen Hochschulen wesentlich mehr lernt. Darum sollte es doch im Studium gehen. Wenn du in München leben willst, würde ich eher noch die FernUni Hagen nehmen.

Lounge Gast schrieb:

Hallo,
ich möchte in München International Management bzw.
International Business studieren.
Nun stellt sich die Frage, ob ich an die International School
of Management oder Munich Business School gehe?
Meinungen darüber?
Habe von Studenten beider Schulen immer Gutes gehört.
Stimmt es, dass die ISM keinen guten Ruf hat? Für mich macht
sie einen sehr guten Eindruck.

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Nehmen wir mal an das durchschnittliche Einstiegsgehalt von 45 - 55k eines Bachelorabsolventen stimmt. Der Großteil der Absolventen wird also mit 50K einsteigen. Nun sollte man sich fragen wer solche Gehälter überhaupt für BWL Bachelorabsolventen zahlt. Das sind

Großkonzerne (48k + Bonus)
Strategieberatungen (ca. 60k + Bonus)
Investmentbanken (ca 60k + Bonus)

Die recruiting policy von Strategieberatungen und Investmentbanken ist ziemlich strikt bei Bachelorabsolventen und stellt keine Leute von Fachhochschulen ein. Schlussfolgernd müssten alle ISM Absolventen bei Großkonzernen arbeiten. Und nun stell Dir selber die Frage ob es für dich glaubwürdig klingt, dass wirklich alle ISMler für Großkonzerne (a la BMW, Bosch, Commerzbank, Deutsche Bank ...) arbeiten.

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Guckt doch mal auf xing wer da studiert hat und wo die jetzt arbeiten statt rumzuspekulieren wo man mit so einem Studium überall nicht genommen wird.

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Ich war der Poster mit dem "Nur Großkonzerne kann nicht sein".

Natürlich habe ich vorher schon bei LinkedIn geschaut wo die Alumnis arbeiten. Die LinkedIn Alumni Liste der ISM gibt folgende Hauptarbeitgeber (Top 5) der Alumni an:

Accenture: 28 Personen
EY: 27 Personen
Deloitte 23 Personen
PwC: 23 Personen
Siemens: 18 Personen

Bis auf Siemens zahlt dort keiner über 45K Einstiegsgehalt.

Zum Vergleich die LMU Top 5:

Siemens: 358 Personen
BMW Group: 287 Personen
Allianz: 259 Personen
Munich RE: 201 Personen
Roche: 192 Personen

Und weil es so einen Spaß macht auch noch die Top5 der Fachhochschule München:

BMW Group: 316
Siemens: 141
Infineon Technologies: 96
Airbus Group: 83
Audi AG: 58

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Liegt auch daran, dass die Universitäten und öffentlichen Fachhochschulen mehr Absolventen haben.

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Die Anzahl der Absolventen beeinflusst die Top 5 Arbeitgeber der jeweiligen Uni? :D Junge junge junge..

antworten
jaden1

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

könnte dir Bochum empfehlen falls du eine Target Uni für IB/UB suchst die hat kaum einer auf den Schirm aber das career center hat auch sehr starke Kontakte zu Lazard und co

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Wenn ich den ganzen M hier lese, wird mir echt schlecht.
Absolvent der ISM, aktuell bei BCG

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

ich glaube bei BCG sind 3 Leute der ISM. Die Privatunis, die sich besonders in NRW anhäufen finde ich alle mist. Wenn man die gleichen Kontakte und Ehrgeiz hat, ist man mit 90% der Unis meiner Ansicht nach besser dran.

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Was spricht denn gegen die durchaus solide Hochschule München

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Mädels und Jungs, wenn eure Eltern für WHU und EBS zahlen wollen, fair point. Wenn ihr aber euch selber um nichts kümmert und dann noch eingegrenzt seid wegen eines schlechten Abiturs, dann ändert etwas und gebt nicht diesen Scheiss Unis Nährboden.

Ich habe letztens einem Absolventen der ISM erzählt ich würde zur HEC gehen und er meinte "Der Finance Master bei uns ist auch sehr gut, falls ich du noch alternativen suchst". Bin fast ausm Stuhl gefallen

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

"Habe von Studenten beider Schulen immer Gutes gehört."

Kurz dazu: Aus meinem Abijahrgang sind einige an die SRH Heidelberg, HdWm Mannheim, Europacampus, Hochschule für Management Heidelberg (also alles so um den Dreh herum in der Liga der ISM & MBS). Die haben während ihres Studiums ausnahmslos geschwärmt wie toll das alles ist und wie gut die Betreuung ist und wie praxisnah und in welche internationalen Top-Positionen man mit dieser Ausbildung kommen würden. Kurzum die waren alle so gut wie CEO von BASF oder SAP und ich saß damals in Köln und dacht mir: "für was tu ich mir Klausuren mit 40% Durchfallquote an"

Heute weiß ich es: Die, die damals so geschwärmt haben sind jetzt Jugendleiter bei der TSG Hoffenheim, Eventmanager einer kleinen Hotelkette, Sekretärin, Immobilienmaklerin oder im Marketing des SV Sandhausen und verdienen für 30k "Investment" sehr sehr schlecht.

Ich kann wirklich nur jedem raten dieses Geld anders zu investieren als in diese 0815-Ausbildung. Jeder Personaler weiß genau das, was in diesem Forum angesprochen wird: Die Ausbildung ist schlechter als an jeder staatlichen - und so werdet ihr auch bezahlt.

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Eliteuni > normale Uni > Elite Fh > normale Fh > ISM

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Was mich an ISM und Co. stören würde, ist, dass man dort nur mit den gleichen Studienleuten zusammenhängt. Ich genieße es, an meiner Uni auch mal mit Juristen, Mediziner und Co. abzuhängen. An der ISM schmorrt man doch nur im eigenen Saft.

Zudem finde ich eine Spezialisierung im Bachelor à la "Brand & Fashion Management" schon grenzwertig. Lieber einen grundsoliden BWL-Bachelor und dann im Master sich spezialisieren.

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

WHU und EBS sind ausnahmslos die einzigen Privaten in Deutschland die mit den Top Staatlichen mithalten können. Alle anderen haben nur ein nices Marketing, sind aber keine wissenschaftlichen Hochschulen (und damit auf Universitätsrang)

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

WHU gebe ich dir recht, ebs (oder besser SRH???) nach der Übernahme definitiv nicht. Die EBS ist für mich jetzt mit der ISM vergleichbar.

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

EBS ist doch eine SRH Universität ;)

Lounge Gast schrieb:

WHU und EBS sind ausnahmslos die einzigen Privaten in
Deutschland die mit den Top Staatlichen mithalten können.
Alle anderen haben nur ein nices Marketing, sind aber keine
wissenschaftlichen Hochschulen (und damit auf Universitätsrang)

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Ich würde mich auch die wissenschaftlichen Privaten halten, also entweder Hochschulen mit Universitätrang wie die WHU oder die Frankfurt School oder eine Uni wie die EBS(Ob mann hier nocht hingehen will, sollte jeder selbst entscheiden).

Ich weiß gar nicht was die anderen privaten mit ihrem Geld machen, da forschende Professoren nun mal teuer sind, und man man die nicht bezahlen muss fallen gleich ordentlichen Kosten weg.

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Was hier für ein Unsinn geschrieben wird. Es gibt sehr viele private Hochschulen mit BWL Angebot die ein Promotionsrecht besitzen in Deutschland:

EBS
WHU
ESCP
Frankfurt School of Management
HHL
Witten/ Herdecke
Zeppelin Universität

Dazu kommen noch einige ohne BWL wie z.B. die Bucerius Law School oder Jacobs University.

Die beiden Namensgebungen "Hochschule mit Promotionsrecht" und "Universität" sind vom Status in der Hochschullandschaft komplett gleich. Ob sich eine "Hochschule mit Promotionsrecht" nun "Universität" nennen darf oder nicht liegt alleine an der Anzahl der Fakultäten. Sobald eine "Hochschule mit Promotionsrecht" mehr als eine Fakultät besitzt wird daraus eine "Universität".

Diese tollen Geschichten a la "Wir sind die einzige private Universität" die sich immer die WHUler und EBSler erzählen sind schlicht und ergreifend falsch. Und im Vergleich zu der privaten Jacobs University in Bremen (mit über 20 Fakultäten) sind die WHU und EBS (und auch die anderen privaten "Management Hochschulen) wissenschaftliche Schlusslichter.

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Jacobs Universität Bremen? Ich interessiere mich ja viel für unsere Uni-Landschaft, aber muss man die kennen? Bisher habe ich die in noch keinem Ranking oder Lebenslauf gelesen!

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Lol, die Jacobs ist ja nur eine der beste Hochschulen für wertorientiertes Management (siehe Ranking der Zuqi-Ying Universität in Süd-Korea)

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Mit ist die Jakobs Uni schon bekannt, aber Sie taucht in deutschen oden internationalen Rankings eigentlich gar nicht auf.

Die Profs sind auch nicht in top positionen in rankings!

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Und in welchem allgemeinen Universitätsranking (ohne expliziten Business bezug) taucht die whu oder ebs auf? Dort sind meist nur große Universitäten wie zb München vertreten, aber ganz sicherlich nicht ebs und whu.

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Es macht doch gar keinen Sinn Business School im normalen Ranking zu suchen. Es gibt nur eine Fakultät...aber:

Die WHU ist gerade erst Platz 26 im weltweiten EMBA der FT eingeordnet.

Der MoF der Frankfurt School ist auf Platz 20 im Ranking der FT.
Außerdem ist die Frankfurt School of Finance auf Platz 4 im WiWo Ranking letztes Jahr.

Es gibt also genügend Beispiele. Gibt diverse weitere in denen nicht von der Jakobs zu hören ist, deswegen muss Sie aber keine schlechte Hochshule sein. Das Konzept gefällt mir ganz gut.

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Sehe ich ähnlich, die Jakobsuniversität bietet einen guten Ansatz aber sie kann nicht mit den Top-Staatlichen (WiWo Ranking) oder den Top-Privaten mithalten.

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Die Uni heißt immer noch Jacobs! Naja, für 20k/Jahr kann man aber auch erwarten, dass man was geboten bekommt. Unfassbar, dass es Leute gibt die das zahlen.

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Der hohe Preis ist durchaus gerechtfertigt, weil man dort kein günstiges Fach wie z.B. BWL studiert sondern Naturwissenschaften. In den Naturwissenschaften braucht man oft sehr teure Labore um den Studenten die Möglichkeit des Studiums anbieten zu können. Entsprechend hoch sind auch die Unterhaltskosten für solche Fakultäten.

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Mit der ach so schlimmen ISM im Lebenslauf kann man es übrigens trotzdem zu Goldman Sachs schaffen, wie auch von vielen anderen hier im Forum so oft gescholtenen FHs wie FH Köln, ESB Reutlingen, FH Jena, Accadis Bad Homburg. Arbeitgeber interessiert eben eher wie gut die einzelne Person ist, egal an welcher FH oder Uni man in Deutschland studiert hat.

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Immer diese Argumentation mit der Ausnahme von der Regel. Ich kann mir vor einem Marathon auch ins Bein schießen und es besteht noch eine kleine Chance, dass ich trotzdem ins Ziel komme. Trotzdem gehe ich nicht in ein Läufer-Forum und empfehle den Leuten dort, sich vor einem Marathon ins Bein zu schießen. Die ISM ist das Äquivalent unter den Hochschulen.

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Nehmen wir mal ein realistisches Beispiel: Du willst unbedingt Nationalspieler werden. Also wird dir jeder raten, dass du am besten deine fussballerische Ausbildung bei einem Erst- oder zumindest Zweitligisten machen sollst und dich dort durchsetzen musst, denn schließlich sind fast alle guten Kicker dort ausgebildet worden (Neuer (S04), Müller (FCB).
Es gibt aber auch Nationalspieler, die eben nie eine solche Ausbildung genossen haben (früher Klose, heute Hector). Das heißt aber nicht, dass es ratsam ist, bis Ü18 in irgendwelchen Kirmesligen zu spielen.

So ist es eben mit der ISM. Du kannst es darüber versuchen. Die Chancen sind nur sehr viel geringer, dass GS auf dich aufmerksam wird.

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Man kann es auch ohne Studienabschluss zum DAX30-Vorstand schaffen. Nur realistischer wird es mit Studium. Genauso verhält es sich zwischen ISM und Uni.

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Wenn man von der ISM kommt und als einer von 50 bei GS in Deutschland arbeitet hat man es also als Ausnahme trotzdem geschafft von so einer schlechten Uni, wenn man als einer von 50 leuten bei GS in Deutschland von der WU Wien arbeitet, ist das ein Beweis dafür wie gut die Uni ist, klingt logisch!

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Die WU placed nicht gut bei GS, weil die Uni ihre Schwäche in Finance hat. Die Stärken der WU liegen im CEMS&SIMC-Master, der für Goldman völlig uninteressant ist.

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

An einer zahlst du Unmengen von Geld und verschließt dir einen Großteil der besten Hochschulen Europas im Master, an der anderen zahlst du nichts und hast danach immer noch alle Karriere- und akademischen Möglichkeiten offen. Beide führen, deinen Zahlen nach, zu denselben Chancen.

Was ist also die bessere Hochschule?

Lounge Gast schrieb:

Wenn man von der ISM kommt und als einer von 50 bei GS in
Deutschland arbeitet hat man es also als Ausnahme trotzdem
geschafft von so einer schlechten Uni, wenn man als einer von
50 leuten bei GS in Deutschland von der WU Wien arbeitet, ist
das ein Beweis dafür wie gut die Uni ist, klingt logisch!

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Private Unis in D: WHU > Frankfurt School > EBS > HHL , alle anderen taugen nichts!

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Ich hab die Woche bei LinkedIn gesurft.
CBS (Köln) / dann Finance Uni Köln
CBS / dann MMM
CBS / LSE Management
CBS / SIM HSG

Ich muss ehrlich sagen dass gerade für die letzten beide der Weg über private fhs gelohnt hat!

antworten
WiWi Gast

Re: ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

ISM und MBS gehören doch zum gleichen konzern....

antworten

Artikel zu ISM

REM: ISM-Studiengang zur Immobilienwirtschaft startet in Hamburg im Herbst 2018

ISM-Studierende im neuen Master-Studiengang Immobilienwirtschaft der International School of Management.

Im Herbst 2018 startet ein neuer Studiengang zur Immobilienwirtschaft an der International School of Management (ISM) Hamburg. Der Studiengang Master of Sience Real Estate Management verknüpft internationales Managementwissen mit Kenntnissen aus der Immobilienbranche.

Wissenschaftsrat akkreditiert ISM - International School of Management für weitere fünf Jahre

Akkreditiertung International-School-of-Management

Der Wissenschaftsrat in Köln hat die Akkreditierung der International School of Management (ISM) für weitere fünf Jahre beschlossen. Damit ist die private Hochschule mit Standorten in Dortmund, Hamburg, München, Frankfurt/Main und Köln bis 2020 staatlich anerkannt. In seinem Bericht hebt der Wissenschaftsrat die qualitativ hochwertige Lehre, die praxisnahe Ausbildung und das internationale Netzwerk der ISM hervor.

Unternehmen verstärken die Suche nach Fachkräften im Ausland

Manager: Rekrutierung von Fachkräften im Ausland

Aufgrund des Fachkräftemangels beschäftigt bereits jedes sechste deutsche Unternehmen ausländische Experten, wie eine aktuelle Studie von Bitkom Research und Linkedin zeigt. Vor allem Berufseinsteiger und Führungskräfte werden umworben. Das Online-Rekrutierung ist dabei besonders erfolgreich.

Im Ausland tätig werden

Selbstständige müssen gelegentlich Schriftstücke übersetzen lassen. Die Suche nach einem kompetenten Übersetzungsdienst ist nicht leicht. Die Qualität der Übersetzung sollte am wichtigsten sein. Dennoch ist es meist sinnvoll, einen Kostenvoranschlag einzuholen.

Studie: Der typische Arbeitstag im internationalen Vergleich

Eine Uhr mit der Zeit kurz vor neun hängt an einer Lagerhalle.

Die Deutschen trennen klar zwischen Arbeit und Freizeit. Nur 38 Prozent treffen sich nach Feierabend mit Kollegen. Vize-Weltmeister ist Deutschland im Urlaub machen. 30 Prozent nehmen sich zwischen 29 und 35 Tagen frei. 44 Prozent der Deutschen arbeiten aber auch mehr als 40 Stunden die Woche.

americandream.de - Green Card Verlosung der USA

Green-Card USA: Freiheitsstatur der USA

Mit dem als Green Card Verlosung bekannten Diversity-Visa-Programm vergibt die USA jährlich eine bestimmte Anzahl von Aufenthaltsgenehmigungen. Als staatlich zugelassene Auswanderungsberatungsstelle der USA bietet americandream.de Beratung und Hilfestellung zur Green Card Lotterie.

Studie: Jeder dritte deutsche Hochschulabsolvent sammelt Auslandserfahrung

Das Bild zeigt eine gelbe Weltkarte.

Insgesamt war jeder dritte deutsche Absolvent während seines Studiums zeitweilig studienbezogen im Ausland. Außerdem absolvieren immer mehr deutsche Studierende ein komplettes Studium im Ausland.

Auslandsentsendungen im Job nehmen zu

Das Bild zeigt eine gelbe Weltkarte.

Auslandsentsendungen gewinnen weiter an Bedeutung. Nach einer aktuellen Studie von Mercer erwarten über 70 Prozent der Unternehmen für 2013 eine Zunahme der kurzfristigen Auslandsentsendungen, 55 Prozent rechnen auch mit einem Anstieg der langfristigen Entsendungen.

EU-Freizügigkeit ist ein Erfolgsmodell

Die Flagge der Europäischen Union flattert vor blauem Himmel bei Sonnenschein im Wind.

Jahresgutachten des Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration: Die Zuwanderer, die nach Deutschland ziehen, sind durchschnittlich jünger und besser ausgebildet als die Mehrheitsbevölkerung in Deutschland.

Als Arbeitnehmer im Ausland tätig

Bei Auslandstätigkeiten hat grundsätzlich der ausländische Staat das Recht der Besteuerung. Ohne den Nachweis einer Besteuerung im Ausland wird der Arbeitslohn in Deutschland versteuert. Das könnte nach den Doppelbesteuerungsabkommen allerdings verfassungswidrig sein.

Langfristige Auslandsentsendungen nehmen deutlich zu

Der Ausschnitt einer Weltkarte mit Stecknadel.

Die Gesamtanzahl von Expatriates, also von Angestellten, die von ihren Arbeitgebern ins Ausland entsendet werden, ist in den letzten Jahren relativ stabil geblieben. Hinsichtlich der Dauer der Entsendungen haben sich die Zahlen seit 2009 jedoch deutlich verschoben.

BQ-Informationsportal für ausländische Berufsqualifikationen

Bewertung ausländischer Berufsabschlüsse

Wer seine Ausbildung oder sein Studium im Ausland abgeschlossen hat, hat es in Deutschland nicht leicht. Oft werden die mitgebrachten Berufsqualifikationen nicht anerkannt. Ein neues Informationsportal soll Abhilfe schaffen.

Tschechische Landeskunde von A bis Z

Ein Mann mit Kappe spiegelt sich in einem Gebäude.

Tandem steht für grenzüberschreitenden Jugendaustausch zwischen Deutschland und Tschechien. Das Tandem-Team unterstützt Lehrkräfte und Jugendleiter/innen mit Interesse am Nachbarland.

geschaeftskulturen.de - Kulturelle Unterschiede verstehen

Japanischer Geschäftsmann im Anzug in der U-Bahn in Tokio.

Geschäftsabschluss in Japan? Geschäftsreise nach Polen? Andere Länder, andere Sitten. Die Internetplattform geschaeftskulturen.de gibt einen Überblick zu kulturellen Unterschieden in Geschäftskulturen weltweit.

Arbeitsmarktstudie: Internationale Mobilität steigt an

Der Schein eines vorbei fahrenden Busses an einem Wartehäuschen mit Sitzen bunten Streifen.

Die internationalen Arbeitsmärkte wachsen immer mehr zusammen. Fast zwei Drittel der Fach- und Führungskräfte weltweit können sich vorstellen im Ausland zu arbeiten. Die beliebtesten Metropolen für einen internationalen Jobwechsel sind gemäß der StepStone-Analyse London, New York, Sydney, Paris und Dubai.

Antworten auf ISM oder MBS für International Management / International Business Studium

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 61 Beiträge

Diskussionen zu ISM

86 Kommentare

ISM Top-Uni?

WiWi Gast

Ich habe letztes Jahr im Winter angefangen an der ISM zu studieren und komme im September in das 3. Semester. Bin auch erst 19, ha ...

Weitere Themen aus International Management