DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Kind & KarriereWiedereinstieg

Schwangerschaftswunsch & Rückkehr in den Job gleicher Arbeitgeber

Autor
Beitrag
ToniMu

Schwangerschaftswunsch & Rückkehr in den Job gleicher Arbeitgeber

Hallo @ all, ich hätte da mal eine Frage zum Thema Rückkehr an den Arbeitsplatz nach Schwangerschaft.

Ich bin 28 Jahre jung und habe in den nächsten Jahren den Wunsch zur Schwangerschaft. Momentan besetze ich eine Stelle mit Ziel EG13 und diese Erreiche ich in den nächsten zwei Monaten. Momentan habe ich ein Jobangebot mit Ziel EG15 in Aussicht und würde mich gerne auf diese Stelle bewerben. Nun zu meiner eigentlichen Frage.

Wenn ich jetzt die Stelle mit Ziel EG15 bekomme und dann nach einem Jahr Schwanger werde ohne das meine persönliche EG = der Ziel EG(15) entspricht, bekomme ich dann nach der Elternzeit einen gleichwertigen Job mit EG15 oder kann mich mein Arbeitgeber dann beliebig einstufen und an einen Arbeitsplatz mit einer niedrigeren Ziel EG einsetzen ?

Was ist hier ausschlaggebend für die Einstufung bei der Rückkehr an den Arbeitsplatz die aktuelle Ziel EG oder die momentane persönliche EG?

Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen.

Liebe Grüße, Toni

antworten
WiWi Gast

Schwangerschaftswunsch & Rückkehr in den Job gleicher Arbeitgeber

Hi Toni,
das beantwortet Dir doch am besten der Betriebsrat. Warum hier im anonymen Forum, mit der Gefahr der Fehlinformation arbeiten?
Mein Tipp: Erstmal noch 2 Jahre lang durchhalten, dann anschließend die Familienplanung angehen.

Viel Erfolg!

ToniMu schrieb am 14.01.2021:

Hallo @ all, ich hätte da mal eine Frage zum Thema Rückkehr an den Arbeitsplatz nach Schwangerschaft.

Ich bin 28 Jahre jung und habe in den nächsten Jahren den Wunsch zur Schwangerschaft. Momentan besetze ich eine Stelle mit Ziel EG13 und diese Erreiche ich in den nächsten zwei Monaten. Momentan habe ich ein Jobangebot mit Ziel EG15 in Aussicht und würde mich gerne auf diese Stelle bewerben. Nun zu meiner eigentlichen Frage.

Wenn ich jetzt die Stelle mit Ziel EG15 bekomme und dann nach einem Jahr Schwanger werde ohne das meine persönliche EG = der Ziel EG(15) entspricht, bekomme ich dann nach der Elternzeit einen gleichwertigen Job mit EG15 oder kann mich mein Arbeitgeber dann beliebig einstufen und an einen Arbeitsplatz mit einer niedrigeren Ziel EG einsetzen ?

Was ist hier ausschlaggebend für die Einstufung bei der Rückkehr an den Arbeitsplatz die aktuelle Ziel EG oder die momentane persönliche EG?

Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen.

Liebe Grüße, Toni

antworten
WiWi Gast

Schwangerschaftswunsch & Rückkehr in den Job gleicher Arbeitgeber

Ich dachte, vielleicht findet sich hier auch mal eine Frau in der selben Situation. Mit 28 langsam an die Familienplanung zu denken, ist ja nicht zu früh...

WiWi Gast schrieb am 14.01.2021:

Hi Toni,
das beantwortet Dir doch am besten der Betriebsrat. Warum hier im anonymen Forum, mit der Gefahr der Fehlinformation arbeiten?
Mein Tipp: Erstmal noch 2 Jahre lang durchhalten, dann anschließend die Familienplanung angehen.

Viel Erfolg!

antworten
ToniMu

Schwangerschaftswunsch & Rückkehr in den Job gleicher Arbeitgeber

Ja genau das war auch meine Intention. @ Gast; Vielleicht finden wir ja eine Frau die vor der gleichen Situation steht. Es geht ja um die Einstufung bei Rückkehr an den Arbeitsplatz und nicht um die Familienplanung.

Kennt jemand solch eine Situation ?

Grüße, Toni

WiWi Gast schrieb am 14.01.2021:

Ich dachte, vielleicht findet sich hier auch mal eine Frau in der selben Situation. Mit 28 langsam an die Familienplanung zu denken, ist ja nicht zu früh...

WiWi Gast schrieb am 14.01.2021:

Hi Toni,
das beantwortet Dir doch am besten der Betriebsrat. Warum hier im anonymen Forum, mit der Gefahr der Fehlinformation arbeiten?
Mein Tipp: Erstmal noch 2 Jahre lang durchhalten, dann anschließend die Familienplanung angehen.

Viel Erfolg!

antworten
WiWi Gast

Schwangerschaftswunsch & Rückkehr in den Job gleicher Arbeitgeber

Grundsätzlich finde ich es wenig sinnvoll den Kinderwunsch vom Job abhängig zu machen, aber das ist meine persönliche Meinung. Du weißt nicht, ob es direkt klappt. Vielleicht dauert es nur paar Monate, vielleicht aber auch Jahre. Vielleicht stellst du in paar Jahren fest, dass du eine Kinderwunschbehandlung brauchst. Klingt jetzt sehr drastisch, aber das ist die Realität seitdem sich sehr viele recht spät für Kinder entscheiden. Ich gehöre nicht zu denen, die glauben, dass 40 das neue 30 ist ;-)

Ich kenne mich mit den EG Arten leider nicht aus, aber AGs sind verpflichtet dir eine Rückkehr in eine gleichwertige Position mit gleicher Entlohnung zu ermöglichen. Außerdem würde ich empfehlen die Elternzeit nach Möglichkeit unter einem Jahr zu halten und nach einigen Monaten zurückzukehren.

Ich hab ähnlich gedacht wie du - erstmal alle Etappen erreichen nach dem Studium, dann Nachwuchs. Joa dann wäre ich so 35 gewesen, wenn es überhaupt so geklappt hätte mit der Karriere. Biologisch ist das natürlich nicht zu spät, aber glaub mir - durchwachte Nächte mit Baby wenn du 30 bist oder nochmal 5 Jahre älter sind ein großer Unterschied. Sehe das im Vergleich zu Bekannten. Ich bin nach 6 Monaten Elternzeit zurück an den Arbeitsplatz und hab neben Kind meine beruflichen Interessen weiterverfolgt.

antworten
WiWi Gast

Schwangerschaftswunsch & Rückkehr in den Job gleicher Arbeitgeber

Also mein Verständnis ist du willst dich auf EG15 bewerben und dann bevor EG15 erreicht ist schwanger werden, korrekt?

Sprich du bist dann auf EG13 oder 14 wenn du schwanger wirst, aber mit Entwicklungsziel EG15. Ich würde tippen dass du nach Rückkehr ebenfalls in eine EG15 Position kommst aber mit der EG anfängst mit der du aufgehört hast, z.B. 13 oder 14 und dich dann halt weiter entwickelst bis du in 15 ankommst, so wie es ja auch gekommen wäre wenn du nicht schwanger werden würdest.

antworten
WiWi Gast

Schwangerschaftswunsch & Rückkehr in den Job gleicher Arbeitgeber

Leider wird dieses Forum anscheinend wenig von Frauen genutzt oder sie schreiben nichts

Schau dir mal die anderen Themen hier an ...

WiWi Gast schrieb am 14.01.2021:

Ich dachte, vielleicht findet sich hier auch mal eine Frau in der selben Situation. Mit 28 langsam an die Familienplanung zu denken, ist ja nicht zu früh...

Hi Toni,
das beantwortet Dir doch am besten der Betriebsrat. Warum hier im anonymen Forum, mit der Gefahr der Fehlinformation arbeiten?
Mein Tipp: Erstmal noch 2 Jahre lang durchhalten, dann anschließend die Familienplanung angehen.

Viel Erfolg!

antworten

Artikel zu Wiedereinstieg

Wiedereinstieg: Anspruch auf Wiedereinstellung

Gebäude des Bundesarbeitsgerichtes

Der Anspruch auf ein eingeräumtes Rückkehrrecht seitens des Arbeitgebers besteht dann, wenn die vereinbarten Bedingungen erfüllt sind. Das Bundesarbeitsgerecht (BAG) hat das nach 15 Jahren Prozess im Fall von ehemaligen Arbeitnehmern der City-BKK in Berlin entschieden.

Gutes betriebliches Eingliederungsmanagement - im besten Fall eine Win-Win-Situation

Ein Ausschnitt, der Uniklinik Münster.

Längere oder häufige Fehlzeiten sind für Unternehmen eine finanzielle Belastung, da die Arbeitsabläufe unterbrochen werden. Zudem entstehen häufig Eingliederungsprobleme, wenn ein Arbeitnehmer längere Zeit abwesend war. Daher wurde 2004 die Verpflichtung der Arbeitgeber zum Angebot eines betrieblichen Eingliederungsmanagements eingeführt. Wird dieses optimal gestaltet, dann profitieren das Unternehmen und der Mitarbeiter beide von den Maßnahmen.

Mütter kehren früher in die Erwerbstätigkeit zurück

Eine Frau reitet auf einem Stoffpferd mit ihrere Tochter auf dem Schoß.

Vor fünf Jahren wurde das Erziehungsgeld durch das Elterngeld abgelöst. Die Wahrscheinlichkeit, im 1. Lebensjahr des Kindes eine Erwerbstätigkeit aufzunehmen, sinkt durch das Elterngeld für fast alle Mütter. Im 2. Lebensjahr des Kindes hingegen steigt die Erwerbsbeteiligung.

Lotsenportal »Perspektive Wiedereinstieg« in den Beruf

Frauen Wiedereinstieg Beruf

Das interaktive Portal »Perspektive Wiedereinstieg« weist den Weg durch die Vielzahl der Beratungsangebote zum Wiedereinstieg in den Beruf. Über eine Landkarte können die nächst gelegenen Beratungsstellen von Bund, Ländern und Kommunen zum Wiedereinstieg aufgerufen werden.

Führungskräfte: Das Leiden der Lebenspartner

Eine traurige Frau in einem roten Kleid lehnt sich an bei ihrem Freund im dunklen Anzug.

Manager sind es gewohnt, die Dinge im Griff zu haben. Beruf, Gesundheit, Freundschaften, die Entwicklung der Kinder – oft bleibt dabei jedoch eine Beziehung auf der Strecke: die zum Lebenspartner. Viele Ehen von besonders erfolgreichen Unternehmern und Führungskräften sind kaputt.

vaeter.de - Plattform für Männer mit Kind und Karriere

Vater, Kind, Rente, Familie,

Die Internetplattform vaeter.de richtet sich an Männer, die Familie und Beruf besser vereinbaren möchten.

Mehr Müttern und Vätern gelingt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Eltern mit zwei Kindern auf den Schultern am Strand. Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Die Voraussetzungen für erwerbstätige Mütter haben sich in Deutschland verbessert. Aus der OECD-Studie „Dare to Share“ zur Partnerschaftlichkeit in Familie und Beruf geht hervor: 70 Prozent der Mütter sind erwerbstätig, davon arbeiteten mit 39 Prozent überdurchschnittlich viele Mütter in Deutschland in Teilzeit. Die hohe Teilzeitquote bei Müttern zeigt jedoch, dass eine wirklich ausgeglichene Aufteilung von bezahlter und unbezahlter Arbeit innerhalb von Familien noch nicht die Regel ist.

Elternzeit: Arbeitgeber muss Verlängerung der festgelegten Elternzeit zustimmen

Elternzeit: Ein lachendes Mädchen spielt mit ihrem weißen Teddy.

Möchte der Arbeitnehmer oder die Arbeitnehmerin nach einem Jahr die vereinbarte Elternzeit verlängern, muss dem der Arbeitgeber zustimmen. Der Arbeitgeber muss in diesem Fall nach billigem Ermessen entscheiden, hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) entschieden.

Kind und Karriere: Jobs werden familienfreundlicher

Buchstaben und Computer-Tastatur bilden die Wörter Beruf und Familie

Die Vereinbarkeit von Kind und Karriere spielt eine immer größere Rolle auf dem Stellenmarkt. Die Unternehmen reagieren daher verstärkt auf die Ansprüche von Eltern, die ihre Elternzeit in Anspruch nehmen wollen. Wie der Adecco Stellenindex zeigt, werden insbesondere für die Bereiche Office Management und Verwaltung, die Gesundheitsberufe und das Finanz- und Versicherungswesen geeignete Kandidaten zur Elternzeitvertretung gesucht.

Elternzeit: Anspruch auf zweimalige Verringerung der Arbeitszeit

Eine Küchenuhr in schwarz-weiß zeigt als Zeit 8 Uhr an.

Handeln Arbeitnehmer und Arbeitgeber eine Verringerung der Arbeitszeit während der Elternzeit aus, wird diese einvernehmliche Vereinbarung nicht auf den gesetzlichen Anspruch angerechnet. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat entschieden, dass der Anspruch auf zweimalige Verringerung der Arbeitszeit während der Elternzeit unabhängig vom der beschlossenen Vereinbarung gilt.

Beförderung zum Vicepresident: Schwangerschaft allein für abgelehnte Abteilungsleiterin keine Benachteiligung

Der Bauch einer schwangeren Frau im roten Kleid, die ihre Hände auf die Wölbung hält.

Allein die Tatsache, dass eine Frau schwanger ist, genügt nicht der geschlechtsspezifischen Benachteiligung beklagt zu werden. Darüber hinaus müssen weitere geschlechtsbezogene Benachteiligung bei einer Beförderung dargelegt werden.

Elternzeit-Rechner - Anspruch auf Erziehungsgeld berechnen

Ein Kleinkind mit einem Sonnenhut mit Blumen in rosa geht an einer Hand mit Uhr und Ring spazieren.

Ob und wie der Anspruch auf Elternzeit genutzt werden kann, hängt nicht zuletzt von der Einkommenssituation der Familie ab. Mit dem Elternzeitrechner vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend findet jede Familie für sich die beste Lösung in der Elternzeit.

Elternzeit: Urlaubsanspruch während des Mutterschutzes und der Elternzeit

Der Babybauch einer schwangeren Frau im gestreiften Kleid.

Während des Mutterschutzes oder Elternzeit müssen Arbeitnehmer keinen Urlaub nehmen. Das Bundesarbeitsgericht hat entschieden, dass verbleibende Urlaubsansprüche mitgenommen und nach der Elternzeit abgegolten werden dürfen. Der Anspruch auf Erholungsurlaub darf lediglich um ein Zwölftel für jeden Kalendermonat gekürzt werden.

Karrierekiller Teilzeit: Hohe Führungspositionen meist Männern vorbehalten

Die Aufstiegschancen sind für Männer in Deutschland weiterhin deutlich besser. Obwohl fast die Hälfte der abhängig Beschäftigten Frauen sind, beträgt ihr Anteil in hohen Führungspositionen nur 31 Prozent. Der Gender Leadership Gap variiert jedoch nach Branchen stark. Fast gleichwertige Karrierechancen haben Frauen im Bereich Information und Kommunikation. Die Finanzbranche bietet dagegen zwar viele hohe Führungspositionen – davon profitieren allerdings überwiegend Männer. Das zeigt eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung.

Homeschooling - 5 Tipps für Manager-Eltern

Eine Schülerin am Notebook beim Homeschooling.

Während der Corona-bedingten Schulschließungen unterrichten viele Schulen online. In Videokonferenzen und mit elektronischen Aufgabenlisten werden den Schülern die Lerninhalte vermittelt. Doch das sogenannte "Homeschooling" stellt viele berufstätige Eltern, vor allem in Führungspositionen, vor große Herausforderungen. Einige Tipps können Manager-Eltern helfen, die Doppelbelastung aus Homeschooling und Homeworking besser zu bewältigen.

Antworten auf Schwangerschaftswunsch & Rückkehr in den Job gleicher Arbeitgeber

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 7 Beiträge

Diskussionen zu Wiedereinstieg

Weitere Themen aus Kind & Karriere