DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Koch-Tipp für StudisDating

Surf-Tipp: Koch-Dating-Portal »alleine-kochen-ist-doof.de«

Bei »alleine-kochen-ist-doof.de« haben schüchterne Eigenbrutzler und einsame Bratwurstschnecken die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten zum Kochen, Genießen und Feiern zu verabreden.

Kochen Grillen Dating
Koch-Dating-Portal »alleine-kochen-ist-doof.de«
alleine-kochen-ist-doof.de ist Deutschlands größtes Koch-Dating-Portal. Hier haben Eigenbrutzler die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten zum Kochen, Genießen und Feiern zu verabreden. Mehr als 27.000 Menschen im »kochfreudigen« Alter sind bereits online, um sich über die besten Kochtipps und Tricks auszutauschen - ob bei einem romantischen Koch-Date oder in einer geselligen Kochgruppe.

Passend zur Saison gibt es ein Grill-Special. Ob Würstchenfreunde, unternehmungslustige Steakfans oder einsame Bratwurstschnecken - dort kann man sich per Mausklick zu Grillpartys mit Gleichgesinnten in seiner Region verabreden. Die Features: http://www.alleine-kochen-ist-doof.de

Im Forum zu Dating

3 Kommentare

Liebeskummer Männer

WiWi Gast

Lernen, Lernen, Lernen. Das lenkt ab und mit der Zeit wird es besser. Immer positiv denken, sonst kann es übel werden.

15 Kommentare

Attraktive Arbeitskolleg/innen - wie klären?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 23.03.2020: Er wird bestimmt die Kündigung kassiert haben.

15 Kommentare

Erstes Date

WiWi Gast

Ganz klassisch in einen Darkroom mit der neuen Office Maus Tinbergen Institut epmfehlen. Einer der besten Research Master in Europa mit der Möglichkeit anschließend direkt in den PhD überzugehen. ...

85 Kommentare

Wo sind die anständigen Frauen hin?

paX

Es ist traurig zu sehen dass bestimmte Gruppierungen versuchen die Tätigkeit als Hausfrau/Erzieherin zu degradieren. Dabei ist das keine einfache Tätigkeit! Zudem ist es für die Gesellschaft sehr wich ...

51 Kommentare

An euch Frauen: Worauf kommt es euch bei Männern an?

Magdalena23

Hallöchen, ein Mann muss ein Mann sein. Er soll fleißig sein und halt Geld verdienen, muss was in der Birne haben, einigermaßen gut aussehen (muss einfach der jeweiligen Frau gefallen, wodurch auch ...

92 Kommentare

Partnerwahl: Mann muss "besser" sein als die Frau

WiWi Gast

Aber wahrscheinlich nicht du ;) WiWi Gast schrieb am 18.02.2019:

83 Kommentare

Liebesleben als Consultant

WiWi Gast

Ja, hinzukommt, dass Tinder umso mehr Sinn macht, je jünger und unverbindlicher man noch ist. Also grob alles bis 30. Danach überwiegt einfach die Torschlusspanik und die Qualität der Matches nimmt sp ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Dating

Liebe-Love-Sweets

CORA Sommerliebe Report

Hausmann oder Karrierehengst, Schönling oder Charaktertyp? Was wollen Frauen eigentlich? Der Hamburger CORA Verlag, Marktführer für Liebesromane im Pressevertrieb, hat in einer repräsentativen Studie Deutschlands Frauen gefragt, wie ihr Traumprinz sein soll.

Herkunft-Herkunft Nummer auf-Eiern

Surf-Tipp: Was steht auf dem Ei?

Der KAT - Verein für kontrollierte alternative Tierhaltungsformen e. V. ist die wichtigste Kontrollinstanz bei der Prüfung von Eiern aus alternativen Hennenhaltungssystemen in Deutschland und den EU-Ländern. Eier mit einem KAT-Siegel werden streng kontrolliert. Auf ihrer Internetseite »was-steht-auf-dem-ei.de« lässt sich die Herkunft von Eiern prüfen.

Weiteres zum Thema Koch-Tipp für Studis

82 Prozent der Studierenden essen in der Mensa

Mensaessen - Mehr als vier Fünftel der Studierenden essen dreimal in der Woche in der Mensa. Die Studentenwerke betreiben fast 1000 Mensen, Restaurants, Bistros, Cafeterien und Cafébars an Deutschlands Hochschulen. 37 Prozent der studentischen Mensanutzer sind Stammgäste. Der typische Mensagast ist männlich und kommt aus den Fächergruppen Medizin/Gesundheitswissenschaften, Mathematik, Natur- oder Ingenieurwissenschaften.

Ein Teller mit dekorativ angeordnetem Essen.

Täglich 800.000 Studierende in der Mensa

Studentenwerke sind mit 925 Mensen, Restaurants, Bistros, Cafeterien und Cafébars an Hochschulen die die Hochschulgastronomen Deutschlands. Viele Mensen geraten wegen der hohen Studierendenzahl zunehmend an ihre Belastungsgrenze. Das Deutsche Studentenwerk fordert daher, parallel zu den Studienplatz-Kapazitäten auch die Mensakapazitäten auszubauen.

Finanzen Sozialberatung Studentenwerke

85 Prozent der Studierenden nutzen die Mensa

Nach der aktuellen 19. DSW-Sozialerhebung zur wirtschaftlichen und sozialen Lage der Studierenden 85 Prozent der Studierenden im Laufe einer Woche die Mensa ihres Studentenwerks nutzen – im Durchschnitt viermal.

Eine Hand mit Kuchenteig über einer Schüssel.

Koch-Club: Elsässer Flammenkuchen (Zwiebelkuchen)

Am besten heiss - statt nordisch kühl! Ein Rezeptvorschlag von Milena aus Hamburg.

Mensa-des-Jahres 2012 Rostock

"Mensa des Jahres 2012" steht in Rostock

Erneut hat das Hochschulmagazin UNICUM die Studierenden über ihre leckerste, serviceorientierteste und angebotsvielfältigste Mensa an deutschen Hochschulen entscheiden lassen. Den Titel "Mensa des Jahres" hat sich in diesem Jahr die Mensa Süd des Studentenwerks Rostock geholt.

Hörsaal,

85% der Studierenden gehen in die Mensa

41% der Studierenden sind Mensa-Stammgäste, Männer weit häufiger als Frauen. Für Studierende am wichtigsten: Nähe zur Hochschule, günstiger Preis, gute Qualität

Ein Teller mit Mittagessen und Besteck.

83 Prozent der Studierenden essen in der Mensa

Die 740 Mensen und Cafeterien, die 2008 einen Gesamtumsatz von 319 Millionen Euro erzielten, gehören zu den größten Gemeinschaftsverpflegern in Deutschland. Insgesamt bereiten sie im Jahr rund 85 Millionen Mahlzeiten zu.

Beliebtes zum Thema Life

Screenshot der Website »mein-studentenwohnheim.de«

mein-studentenwohnheim.de - Für bezahlbaren Wohnraum im Studium

Das Deutsches Studentenwerk (DSW) wirbt um Unterstützung für seine Kampagne „Kopf braucht Dach“. Ziel der Kampagne: Mehr staatliche Unterstützung für Neubau und Sanierung von Wohnheimen der Studentenwerke. Studierende können online unter www.mein-studentenwohnheim.de abstimmen.

Nahrungsergänzungsmittel: Eine Obstschale gefüllt mit Weintrauben, Apfelsinen, Äpfeln und Birnen.

Nahrungsergänzung fördert Denkleistung

Das Gehirn benötigt für eine optimale Denkleistung Nährstoffe, die über die Nahrung aufgenommen werden müssen. Dazu gehören Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren oder auch spezielle Fettsäuren. Bei vielen Menschen besteht unbemerkt ein Mangel an manchen dieser wichtigen Zutaten zu Denkleistungen in Topform.

Gillette Uni-Liga Fußball 2018: Gruppenbild mit Thomas Müller.

Gillette Uni-Liga blickt auf Sommer voller Highlights zurück

An 22 Standorten in ganz Deutschland wurde dieses Jahr wieder in der größten studentischen Fußballliga Deutschlands gekickt, was das Zeug hält. Ungefähr 10.000 Spieler und Spielerinnen traten in diesem Sommersemester in über 600 Teams unter dem Dach der Gillette Uni Liga in Deutschland beim Kleinfeld-Fußball gegeneinander an. Im nationalen Finale gelang es „Gut Kick 2000“ aus Konstanz, sich durchzusetzen.

Ein kleiner Junge rennt bei Sonnenuntergang mit seinem Vater am Strand endlang.

9 Urlaubs-Tipps für gestresste Manager

Der Sommerurlaub steht vor der Tür. Neben den Weihnachtstagen vielleicht die einzige Zeit im Jahr, in der Unternehmer, Manager und Selbständige wirklich einmal richtig ausspannen können. Prof. Dr. Curt Diehm, Ärztlicher Direktor der renommierten Max-Grundig Klinik, gibt Ratschläge, wie die freie Zeit am besten für die Gesundheit zu nutzen ist.

Eltern mit zwei Kindern auf den Schultern am Strand. Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Surf-Tipp: »familion.de« - Freizeitportal für Familien

familion ist ein Freizeit-Portal für Familien, in dem jeder auf der Suche nach Tipps zur Freizeitgestaltung fündig werden kann. Mehr noch als das, soll familion eine Plattform sein, auf der jeder familion-Nutzer seine eigenen Tipps an alle weitergeben kann.

Jobeinstieg für Sportmanager und Controller Thore Liebetreu beim Fußball Bundesligisten  1. FSV Mainz 05.

Vom Hörsaal in die Bundesliga: Berufseinstieg als Controller beim 1. FSV Mainz 05

Berufseinstieg Bundesliga - Thore Liebetreu hat seinen Traumstart geschafft. Der Sportmanagement-Absolvent wechselt direkt vom Hörsaal in die Fußball-Bundesliga zum 1. FSV Mainz 05. Als Controller ist es zukünftig seine Aufgabe, die Einnahmen und Ausgaben des Bundesliga-Clubs im Blick zu behalten.

Eltern: Vater und Mutter tragen die kleinen Schuhe vom Nachwuchs zwischen sich.

Surf-Tipp: Serviceportal "Familien-Wegweiser"

Das Serviceportal "Familien-Wegweiser" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend informiert Eltern und solchen, die es werden wollen, schnell über staatliche Leistungen und Regelungen.