Fenster schließen

Druckansicht http://www.wiwi-treff.de/Lern-and-Pruefungs-Tipps/Studienerfolg/Literatur-Tipp-Schnell-und-erfolgreich-studieren/Artikel-1247/drucken

Lern- & Prüfungs-TippsStudienerfolg

Literatur-Tipp: Schnell und erfolgreich studieren

Der neu aufgelegte Ratgeber von Stephan Becher liefert umfangreiche Tipps zu Organisation, Zeitmanagement und Arbeitstechniken fürs Studium.

Cover Schnell und erfolgreich studieren

 

Studium als ManagementaufgabeEin effizientes Studium verlangt Managerqualitäten - auch wenn es dabei nur um ein Ein-Mann- bzw. Ein-Frau-Unternehmen geht. So könnte man thesenhaft die Kernaussage des neu aufgelegten Ratgebers »Schnell und erfolgreich studieren« von Stephan Becher charakterisieren. Folglich erfordert ein erfolgreiches Selbstmanagement jene Eigenschaften, die auch erfolgreiche Manager auszeichnen, etwa

 

Diese These hat durchaus etwas für sich, und zwar gerade in Zeiten, wo es sehr auf effizientes - und damit schnelles - Studieren ankommt. Das Modell des Studiums als Lebensform hat nämlich schon seit längerem ausgedient, und wer auf einen guten Job hofft, sollte zusehen, dass er schnell durchs Studium kommt - bei guten Leistungen und inklusive Praktika und Auslandsaufenthalten, versteht sich. Denn mehr denn je zählt das Alter - bzw. die Jugend - von Berufsanfängern bei den Unternehmen.

Als Grundausstattung für Erstsemester geeignet
Logisch, dass bei den geschilderten Anforderungen der eine oder andere Studienanfänger Schwierigkeiten hat, sein Studium vernünftig zu organisieren. Wer aber auf Dauer die Kurve nicht kriegt und sich semesterlang vor dem drohenden Examen drückt, der benötigt Hilfe. Und deshalb gehört der Ratgeber von Stephan Becher eigentlich zur Grundausstattung jedes Erstsemesters. Denn der Band enthält eine Vielzahl von Tipps zum effizienten Studieren: von der

Eine Gegenüberstellung zweier fiktiver Studienverläufe führt vor Augen, wie aus kleinen Versäumnissen eine sehr viel längere Studiendauer resultieren kann.

Zu bedenken ist bei der Lektüre dieses Ratgebers folgendes: Der Autor geht selbstverständlich von Idealvorstellungen aus, die sich in der Praxis vermutlich nur in den seltensten Fällen in dieser Konsequenz verwirklichen lassen. Kein Studium lässt sich - zum Glück - von vorne bis hinten durchplanen. Ein weit verbreitetes Missverständnis ist aber die Folgerung, dass Planungen unter solchen Umständen sinnlos seien, weil sie sowieso nicht erfüllt werden könnten. Wer Bechers Buch gelesen hat, weiß, dass das nicht zutrifft: Die Planung ist der Maßstab, an dem das eigene Tun sich messen lassen muss, auch wenn die Planung selbst sich ständig verändert. Das gilt auch und gerade im Studium.  

Aus dem Inhalt

1 Einführung
1.1 Ursachen langer Studienzeiten
1.2 Schnell studieren - warum überhaupt?
1.3 Was, wie und wo studieren?
1.4 Finanzierung des Studiums
1.5 Aller Anfang ist schwer

2 Planung des Studiums
2.1 Von der Zielvorgabe zur Detailplanung
2.2 Grundstudium
2.3 Hauptstudium
2.4 Semesterferien
2.5 Studienunterbrechungen
2.6 Promotion
2.7 Ein Fallbeispiel

3 Wöchentliches Arbeitspensum
3.1 Erstellung eines Stundenplans
3.2 Teilnahme an Vorlesungen
3.3 Teilnahme an Übungen
3.4 Teilnahme an Seminaren

4 Zeitmanagement
4.1 Gleitende Arbeitszeit
4.2 Zeitvorgaben
4.3 Selbstdisziplin
4.4 Kontrolle

5 Arbeitstechniken
5.1 Erstellen von Vorlesungsmitschriften
5.2 Nachbereitung
5.3 Bearbeiten von Fachliteratur
5.4 Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit
5.5 Gruppenarbeit

6 Prüfungen
6.1 Prüfungsvorbereitung
6.2 Prüfungsangst

7 Schriftliche Arbeiten
7.1 Formale Anforderungen
7.2 Themenwahl
7.3 Aufstellung eines Zeitplans
7.4 Recherchieren
7.5 Arbeiten am PC

8 Zwei fiktive Studienverläufe
8.1 Vorbemerkungen
8.2 Andrea: 9 Semester
8.3 Bettina: 13 Semester
8.4 Gegenüberstellung

Stichwortverzeichnis


Fazit

 

 

WiWi-TReFF Bewertung  
  Inhalt: sehr gut  
  Benutzerfreundlichkeit: gut  
  Darbietung: gut  
  Preis-Leistungs-Verh.: befriedigend  
  Fazit empfehlenswert  
   


Der Autor
Stephan Becher, Dr. rer. pol., ist Projektleiter in einem Technologieunternehmen. Er hat Elektrotechnik und Volkswirtschaftslehre studiert.

Schnell und erfolgreich studieren
Organisation, Zeitmanagement, Arbeitstechniken

Von Stephan R. Becher
2., überarbeitete und aktualisierte Auflage
Preis: 17 Euro
176 Seiten - Lexika Verlag (Würzburg 2003)
BESTELLEN