DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Lernen & KlausurenUM

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

Hey

ist der Finance Master in Maastricht zu empfehlen?
Mit 650 Gmat direkt drin zu sein öffnet ja jedem tür und tor.
Lohnt sich das überhaupt, oder lieber an eine Deutsche UnI?

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

Meinst du die Corporate Finance Vertiefung im IB Msc?

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

Mach erstmal den GMAT mit 650 Punkten.

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

WiWi Gast schrieb am 07.04.2019:

Mach erstmal den GMAT mit 650 Punkten.

Die ganzen HiPos im forum sehen 650 als leichte Aufgabe. Wer weniger als 650 hat, postet hier nicht.

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

650 in GMAT ist natürlich schlecht. Man soll auch ohne Vorbereitung idR. mehr scoren können.

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

Te hier.

Können wir uns bitte auf das Thema konzentrieren?
An der HSG sind 650 pt on gmat die Voraussetzung, in Maastricht ist man damit Safe drin. Sagt doch alles über die Uni in Verhältnis

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

Wer deutlich mehr hat, geht aber nicht nach Masstricht.

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

WiWi Gast schrieb am 07.04.2019:

650 in GMAT ist natürlich schlecht. Man soll auch ohne Vorbereitung idR. mehr scoren können.

Wenn dem so wäre, wieso ist der Durchschnitt dann 550? Merkste selbst ne?

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

Hatte im ersten Versuch 590 nach 2 Monaten Vorbereitung und 3 Wochen danach 680
... bin ich jetzt doof oder nicht?

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

Ist eine gute deutsche Uni also besser als UM?

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

Maastricht ist für FFM echt nicht so schlecht..
Zumindest platzieren die bei den Analysts schon ordentlich

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

Hab auf LinkedIn keinen gesehen, eher Leute im Bachelor da und dann mit top Uni im master, nicht an der UM.

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

Nicht doof, aber du hast scheinbar entweder

I) Falls das Problem im Verbal-Teil lag:
A) ein recht schwaches Englisch-Niveau
B) Probleme im Bereich des Textverständnisses / des strukturierten Satzbaus

oder II) wenn das Problem im Quant-Teil lag
C) ein relativ schwaches quantitatives Verständnis

oder allgemein
D) Zeitprobleme - eine relativ langsame Auffassung / Verarbeitung von Informationen

WiWi Gast schrieb am 08.04.2019:

Hatte im ersten Versuch 590 nach 2 Monaten Vorbereitung und 3 Wochen danach 680
... bin ich jetzt doof oder nicht?

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

WiWi Gast schrieb am 08.04.2019:

Maastricht ist für FFM echt nicht so schlecht..
Zumindest platzieren die bei den Analysts schon ordentlich

Welcher Master platziert nicht schlecht? Msc IB Corporate Finance Track oder Msc Financial Economics?

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

Würde Ersteres sagen, schau aber lieber nochmal auf LinkedIn.
Zumindest stellen UM-Alumni gleich viele Analysts auf wie die LMU... (Platz 9-10 in FFM)

WiWi Gast schrieb am 08.04.2019:

WiWi Gast schrieb am 08.04.2019:

Maastricht ist für FFM echt nicht so schlecht..
Zumindest platzieren die bei den Analysts schon ordentlich

Welcher Master platziert nicht schlecht? Msc IB Corporate Finance Track oder Msc Financial Economics?

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

Ich habe nach meinem Bachelor an einer (selbsternannten) deutschen "Target" meinen Master in Maastricht gemacht (Financial Economics). Auch wenn ich den Track nicht nochmal wählen würde kann ich die Hochschule uneingeschränkt empfehlen. Ist halt von der Lernumgebung und Atmosphäre etwas ganz anderes als deutsche Massenunis. Ich empfehle dir den Tag der offenen Tür zu besuchen, das bringt dich weiter als die schwachsinnigen Target - und Tier-Diskussionen in diesem Forum.

Im Berufsleben habe ich übrigens keine Nachteile festgestellt, allerdings bin ich auch etwas abseits der klassischen M&A- / UB-Schiene unterwegs...

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

WiWi Gast schrieb am 08.04.2019:

Ich habe nach meinem Bachelor an einer (selbsternannten) deutschen "Target" meinen Master in Maastricht gemacht (Financial Economics). Auch wenn ich den Track nicht nochmal wählen würde kann ich die Hochschule uneingeschränkt empfehlen. Ist halt von der Lernumgebung und Atmosphäre etwas ganz anderes als deutsche Massenunis. Ich empfehle dir den Tag der offenen Tür zu besuchen, das bringt dich weiter als die schwachsinnigen Target - und Tier-Diskussionen in diesem Forum.

Im Berufsleben habe ich übrigens keine Nachteile festgestellt, allerdings bin ich auch etwas abseits der klassischen M&A- / UB-Schiene unterwegs...

Nach dieser Argumentation könntest du auch sagen, geh an irgendeine Uni auf Bali. Geile athmo, Strand und auch besseres Wetter als in Deutschland.

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

Ich habe den Bachelor in Maastricht gemacht und bin derzeit im Financial Economics Master, beides mit (sehr) guten Noten.

Ich bin für den Master geblieben, weil mir Uni und Stadt sehr gefallen, auch wenn Rankingtechnisch natürlich noch Luft nach oben ist. Auch wenn ich mich beruflich woanders hin orientieren werde, hatte ich Interviews bei allen drei MBBs (2x Praktikum, 1x Festeinstieg), im Investmentbanking sollte es mit genügend Motivation und guten Noten ähnlich machbar sein.

Generell steht einem mit der Universität wirklich alles offen, solange der restliche CV passt. Freunde aus dem Bachelor die jetzt in St. Gallen, London und Barcelona sind sagen fast alle, dass die Universitäten nicht wirklich besser sind, die Kommilitonen dort sind allerdings im Durchschnitt ambitionierter.

Letztendlich glaube ich ist Maastricht gut genug, dass man nicht wegen der Universität aussortiert wird, wegen der Uni eingeladen wird man allerdings auch nicht (außer vielleicht von Henkel). Ergo, wenn du nach Maastricht gehst wirst du einen soliden Master machen und eine Menge lernen. Wenn dein restlicher Lebenslauf passt wirst du einen guten Karrierestart hinlegen. LSE, St. Gallen, HEC, etc. lohnen sich meiner Meinung nach vor allem dann, wenn es darum geht ein (unter)durchschnittliches Profil nach oben zu korrigieren.

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

Danke für den Input!

Gilt das auch für den Corporate Finance master?
Ich denke Fe master ist deutlich renommierter.

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

WiWi Gast schrieb am 08.04.2019:

Danke für den Input!

Gilt das auch für den Corporate Finance master?
Ich denke Fe master ist deutlich renommierter.

Gilt auch für den CF master

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

WiWi Gast schrieb am 08.04.2019:

Ist eine gute deutsche Uni also besser als UM?

Ja

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

WiWi Gast schrieb am 08.04.2019:

WiWi Gast schrieb am 08.04.2019:

Ist eine gute deutsche Uni also besser als UM?

Ja

Mannheim/WHU ja, rest eher gleichauf

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

WiWi Gast schrieb am 09.04.2019:

Ist eine gute deutsche Uni also besser als UM?

Ja

Mannheim/WHU ja, rest eher gleichauf

Da wir hier vom Master reden, ist die WHU mMn nicht besser. Bachelor ohne Frage.

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

Der Master an der WHU ist schon nochmal deutlich besser als der an der UM

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

WiWi Gast schrieb am 10.04.2019:

Der Master an der WHU ist schon nochmal deutlich besser als der an der UM

Bis auf das Netzwerk nein

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

WiWi Gast schrieb am 11.04.2019:

Der Master an der WHU ist schon nochmal deutlich besser als der an der UM

Bis auf das Netzwerk nein

Alles worauf es im Master ankommt ist das Netzwerk

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

WiWi Gast schrieb am 08.04.2019:

Ich habe nach meinem Bachelor an einer (selbsternannten) deutschen "Target" meinen Master in Maastricht gemacht (Financial Economics). Auch wenn ich den Track nicht nochmal wählen würde kann ich die Hochschule uneingeschränkt empfehlen. Ist halt von der Lernumgebung und Atmosphäre etwas ganz anderes als deutsche Massenunis. Ich empfehle dir den Tag der offenen Tür zu besuchen, das bringt dich weiter als die schwachsinnigen Target - und Tier-Diskussionen in diesem Forum.

Im Berufsleben habe ich übrigens keine Nachteile festgestellt, allerdings bin ich auch etwas abseits der klassischen M&A- / UB-Schiene unterwegs...

Kannst du mir sagen warum du FE nicht noch mal machen würdest? Gerade der Teil Financial Analysis hört sich doch sehr interessant an.
Wie ist da so die Notenvergabe, ist es evtl zu sehr ein Misch zwischen VWl/Bwl und also weder Fisch noch Fleisch?
Wie ist da der Anspruch im Vergleich zum CF Master?

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

Push

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

push

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

push

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

Ich habe mich während meines Praktikums bei einer Bank in Frankfurt entscheiden müssen ob ich an die RSM oder an die UM gehe. Ich hatte echt schlaflose Nächte und habe daher mit meinem Chef und Kollegen gesprochen. Alle meinten, dass ich mit beiden nichts falsch machen würde, Maastricht aber aufgrund der vielen Deutschen eine höhere Bekanntheit (im Sinne von bereits mit Maastricht Absolventen zusammengearbeitet und nicht im Sinne vom Namen) hat und ich somit mit Maastricht zumindest im deutschsprachigem Raum mehr Chancen hätte. In London allerdings wäre RSM vermutlich besser, weil die nur auf Rankings achten würden.

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

Kann man im IB Master in Maastricht irgendwie noch ein Praktikum einschieben, hat da vllt. jemand Erfahrungen?

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

was für ein schwachsinn

WiWi Gast schrieb am 08.04.2019:

Nicht doof, aber du hast scheinbar entweder

I) Falls das Problem im Verbal-Teil lag:
A) ein recht schwaches Englisch-Niveau
B) Probleme im Bereich des Textverständnisses / des strukturierten Satzbaus

oder II) wenn das Problem im Quant-Teil lag
C) ein relativ schwaches quantitatives Verständnis

oder allgemein
D) Zeitprobleme - eine relativ langsame Auffassung / Verarbeitung von Informationen

WiWi Gast schrieb am 08.04.2019:

Hatte im ersten Versuch 590 nach 2 Monaten Vorbereitung und 3 Wochen danach 680
... bin ich jetzt doof oder nicht?

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

WiWi Gast schrieb am 26.01.2020:

Kann man im IB Master in Maastricht irgendwie noch ein Praktikum einschieben, hat da vllt. jemand Erfahrungen?

Würde mich auch mal interessieren

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

WiWi Gast schrieb am 27.01.2020:

Kann man im IB Master in Maastricht irgendwie noch ein Praktikum einschieben, hat da vllt. jemand Erfahrungen?

Würde mich auch mal interessieren

Du kannst eins parallel zur Masterarbeit machen. Ansonsten musst du ein Semester dranhängen...

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

Hat man mit einer 2,8 (Uni), GMAT 640 (AWA 6.0), mehreren Praktika (auch Ausland), soz. Engagement und Auslandssemester Chancen? Oder lieber GMAT wiederholen?

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

WiWi Gast schrieb am 09.02.2020:

Hat man mit einer 2,8 (Uni), GMAT 640 (AWA 6.0), mehreren Praktika (auch Ausland), soz. Engagement und Auslandssemester Chancen? Oder lieber GMAT wiederholen?

Ja, Chancen. Würde es ohne retake probieren :)
Quelle: bin derzeit im Master hier.

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

WiWi Gast schrieb am 08.04.2019:

Würde Ersteres sagen, schau aber lieber nochmal auf LinkedIn.
Zumindest stellen UM-Alumni gleich viele Analysts auf wie die LMU... (Platz 9-10 in FFM)

Wo kann man solche Rankings einsehen? Oder hast Du das selbst aus LinkedIn rausgefiltert?

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

Ist man mit +650 GMAT immer automatisch drin? Also auch, wenn man einen 4,0 Bachelor hat und 0 Praktika oder Auslandserfahrung?

Irgendwie schwer vorstellbar. Was, wenn sich tausende mit +650 bewerben?

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

WiWi Gast schrieb am 18.03.2020:

Ist man mit +650 GMAT immer automatisch drin? Also auch, wenn man einen 4,0 Bachelor hat und 0 Praktika oder Auslandserfahrung?

Irgendwie schwer vorstellbar. Was, wenn sich tausende mit +650 bewerben?

push

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

Wenn das passieren sollte, wird die Grenze angehoben. So wie vor wenigen Jahren von 600 auf 650. Letztlich muss man ja auch sehen, dass nur eine gewisse Gruppe von Leuten überhaupt den gmat macht (Ambitionen für master oder mba an business school), und von dieser Gruppe nur 1/3 überhaupt 650 scored.

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

Wie sind denn die Meinungen hinsichtlich eineseinjährigen Masters? Mache mir Sorgen, wie die wirtschaftliche Lage 2021 aussieht. Würdet ihr aktuelle eher nach Maastricht oder einen normalen deutschen 2 Jahres Master machen?

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

Wann kann man mit einer Antwort rechnen? Habe mich vor einem Monat beworben

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

WiWi Gast schrieb am 17.04.2020:

Wann kann man mit einer Antwort rechnen? Habe mich vor einem Monat beworben

push

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

WiWi Gast schrieb am 17.04.2020:

Wann kann man mit einer Antwort rechnen? Habe mich vor einem Monat beworben

Bei meinen 2 Bewerbungen hat es leider etwas länger gedauert als die Uni geschrieben hatte. Ruf mal an, dann bekommst Du evtl. Infos

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

WiWi Gast schrieb am 01.04.2020:

Wie sind denn die Meinungen hinsichtlich eineseinjährigen Masters? Mache mir Sorgen, wie die wirtschaftliche Lage 2021 aussieht. Würdet ihr aktuelle eher nach Maastricht oder einen normalen deutschen 2 Jahres Master machen?

Wenn das der einige Grund ist würde ich dennoch nach Maastricht gehen. Du kannst noch einen weiteren Master machen, für den Du nur ein Semester dran hängst. Oder Ein (extracurriculares) Auslandssemester. Soll heissen, Du kannst die Zeit nach hinten ziehen, wenn es sein muss.

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

WiWi Gast schrieb am 24.04.2020:

Wie sind denn die Meinungen hinsichtlich eineseinjährigen Masters? Mache mir Sorgen, wie die wirtschaftliche Lage 2021 aussieht. Würdet ihr aktuelle eher nach Maastricht oder einen normalen deutschen 2 Jahres Master machen?

Wenn das der einige Grund ist würde ich dennoch nach Maastricht gehen. Du kannst noch einen weiteren Master machen, für den Du nur ein Semester dran hängst. Oder Ein (extracurriculares) Auslandssemester. Soll heissen, Du kannst die Zeit nach hinten ziehen, wenn es sein muss.

Kann man das Studium in Maastricht auch einfach für ein Praktikum um ein Semester pausieren?

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

WiWi Gast schrieb am 09.02.2020:

Hat man mit einer 2,8 (Uni), GMAT 640 (AWA 6.0), mehreren Praktika (auch Ausland), soz. Engagement und Auslandssemester Chancen? Oder lieber GMAT wiederholen?

Warum geben die meisten Bewerber eigentlich immer Scores in Klammern an, die sie für besonders gut halten, bzw. ihre Superiorität darstellen sollen.

Mein Freund: Im Analytical Writing Assessment schaffen knapp 50% mindestens 5 von 6 möglichen Punkten. Dass du also in einem Essay einen Punkt mehr als knapp 50% hast interessiert keine Sau, zumal alle anderen Teile des GMAT deutlich wichtiger und dementsprechend auch bis zu 6. mal stäker gewichtet sind.

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

Stimmt es eigentlich, dass man an der Uni Maastricht kein richtiges Studentenleben hat? Mir wurde gesagt dass man die Uni meiden sollte wenn man auch Spaß neben dem Studium haben möchte, da durch das PBL System keine Zeit dafür ist.

Ich wurde kürzlich für den IB Master zugelassen und bin etwas unsicher deswegen, da ich schon Wert darauf lege die restliche Studienzeit auch zu genießen - schließlich kommt der Ernst des Lebens noch früh genug

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

WiWi Gast schrieb am 02.07.2020:

Stimmt es eigentlich, dass man an der Uni Maastricht kein richtiges Studentenleben hat? Mir wurde gesagt dass man die Uni meiden sollte wenn man auch Spaß neben dem Studium haben möchte, da durch das PBL System keine Zeit dafür ist.

Ich wurde kürzlich für den IB Master zugelassen und bin etwas unsicher deswegen, da ich schon Wert darauf lege die restliche Studienzeit auch zu genießen - schließlich kommt der Ernst des Lebens noch früh genug

Habe meinen Master in Maastricht gemacht und würde sagen, dass das Studentenleben gut ist. Phasenweise gibts viel zu tun für die Uni, aber das ist ja fast überall so. Daran würde ich die Entscheidung also nicht festmachen

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

WiWi Gast schrieb am 02.07.2020:

Stimmt es eigentlich, dass man an der Uni Maastricht kein richtiges Studentenleben hat? Mir wurde gesagt dass man die Uni meiden sollte wenn man auch Spaß neben dem Studium haben möchte, da durch das PBL System keine Zeit dafür ist.

Ich wurde kürzlich für den IB Master zugelassen und bin etwas unsicher deswegen, da ich schon Wert darauf lege die restliche Studienzeit auch zu genießen - schließlich kommt der Ernst des Lebens noch früh genug

Ich bin im IB Corporate Finance Track und kann bestätigen, dass man (je nach Wahlfachbelegung) zeitweise kein Leben mehr hat. Das schwankt aber auch mit der Period:

Period 1 ist machbar, aber anspruchsvoll. "Corporate Governance & Financial Stakeholders" ist sehr interessant, und dürfte Studenten mit Erfahrung in Valuation leichter fallen als fachfremden Studenten. Data Analytics ist machbar, man muss allerdings aufpassen am Ball zu bleiben damit es am Ende nicht an den fehlenden R Kenntnissen scheitert.

Period 2 hängt stark davon ab, welche Wahlkurse man belegt. Mit "Financial Statement Analysis & Valuation" konnte ich persönlich nebenbei jegliche Freizeit vergessen (weil man gleichzeitig Entrepreneurial Finance absolviert). Die Kommilitonen welche die "Multidisciplinary Business Challenge" oder die Strategy Kurse gewählt haben, scheinen dagegen noch genug Freizeit übrig zu haben. Es gibt auch ein Onlineportal, in welchem man vor der Kursbelegung die Evaluationsbögen der letzten Jahre lesen kann. Da bekommt man ein gutes Gefühl dafür, welche Kurse viel Zeitaufwand benötigen, weil die Studenten dort ihre "Avg. Time Spent per Week" angeben. Ich persönlich war mit FS Analysis + Valuation und Entrepreneurial Finance im Schnitt jeden Tag Mo-So von ca 10-21 Uhr mit der Uni beschäftigt, natürlich inklusive kurzer Pausen zum essen oder laufen gehen. Abends hat es dann gerade noch für eine Folge auf Netflix gereicht.

Period 3 ist eher entpannt. Man schreibt einen Entwurf für die Masterarbeit, je nach Thema kann dies einfacher oder schwieriger ausfallen. Insgesamt kann man sich die Zeit aber gut selbst einteilen, und wenn man sich hier reinhängt fallen einem die folgenden 2 Periods auch deutlich einfacher.

Period 4&5 hängen dann davon ab, wie leicht einem individuell das Schreiben der Masters Thesis fällt, man muss allerdings neben der Thesis auch noch zwei Kurse absolvieren. Wenn man etwas Luft braucht, kann man aber etwas der Arbeit für die Thesis auf Period 6 abwälzen.

Period 6 besteht nur noch aus dem finalisieren der Thesis, und hängt logischerweise davon ab wie viel man dafür in Period 4&5 getan hat.

Insgesamt bereue ich es aber nicht, gerade in Corona Zeiten habe ich recht wenig Studentenleben in der Freizeit verpasst, dafür fachlich wirklich viel gelernt. Generell kann ich den Master jedem empfehlen, der auch engagiert genug ist sich reinzuhängen und das Studium wirklich ernst zu nehmen - wenn der Schnitt gut genug ist, wird das auch was mit der Karriere. Ich würde auch auf keinen Fall sagen, der Master steht einem zweijährigen deutschen Master in irgendetwas nach, wenn es nur um die Karriere in der freien Wirtschaft geht (also keine akademische Karriere, Promotion wird sowieso schwierig mit 60CP im Master). Ich habe bisher Einladungen von einigen EBs in FFM, im TAS, Asset sowie Wealth Mgmt und in der Industrie bekommen. Im Investment Banking habe ich mich allerdings nicht beworben, das kann ich daher nicht beurteilen.

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

Das ist ein Widerspruch an sich "Einladungen von einigen EBs" aber nicht im Investment Banking beworben. Hast du dich bei der EB im HR beworben ?

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

WiWi Gast schrieb am 24.11.2020:

Das ist ein Widerspruch an sich "Einladungen von einigen EBs" aber nicht im Investment Banking beworben. Hast du dich bei der EB im HR beworben ?

Vielleicht Asset Management bei Lazard oder so

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

WiWi Gast schrieb am 24.11.2020:

Das ist ein Widerspruch an sich "Einladungen von einigen EBs" aber nicht im Investment Banking beworben. Hast du dich bei der EB im HR beworben ?

Vielleicht Asset Management bei Lazard oder so

Aus Anonymitätsgründen werde ich nicht ins Detail gehen, aber dieser Post kommt schon recht nah ran. Mit "nicht im IB beworben" meinte ich eher "nicht im M&A oder klassischen ECM/DCM bei Großbanken beworben". Daher kann ich auch nicht einschätzen, wie dort die Erfolgschancen wären.

antworten
WiWi Gast

Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

Falls sich jemand für den Financial Economics Master interessiert, deutlich mehr Aufwand als der IB Corporate Finance Master.

Im allgemeinen ein guter Master. Einladungen nach Master im Asset und WM, als auch Markets. Ich denke nicht, dass die Uni einen Karriereweg versperrt. Vielmehr zählen auch die Praktika die man bereits absolviert hat.

Ein super Master kann ein mittelmäßiges Profil aufwerten, hatte man aber schon gute Noten im Bachelor an einer guten Uni und währenddessen gute Praktika absolviert sollte der Master nicht mehr so viel verändern (hat er bei mir beispielsweise nicht)

antworten

Artikel zu UM

Klausurerfolg mit der Studeo-Methode 1: Einführung der Methode

Klausurerfolg - Eine Hand schreibt bei einer Klausur mit einem Stift auf ein Blatt.

Mit strukturiertem Lernen und hilfreichen Materialien verhilft die Studeo-Methode zum Klausurerfolg in BWL und VWL.

Klausurerfolg mit der Studeo-Methode 2: Informationsquellen und ihre Auswertung

Klausurerfolg - Eine Hand schreibt bei einer Klausur mit einem Stift auf ein Blatt.

Mit strukturiertem Lernen und hilfreichen Materialien verhilft die Studeo-Methode zum Klausurerfolg in BWL und VWL.

Gehirn-Doping: Bessere Prüfungsleistungen mit Glukose

Eine undurchsichtige Tür mit dem angeklebten Papierschild Prüfung.

Glukose ist der Brennstoff für das Gehirn. Mit einem ausreichend hohen Blutzuckerspiegel lassen sich in Prüfungen und komplexen Entscheidungssituationen daher bessere Ergebnisse erzielen. Entsprechend steigert Zucker die mentale Leistungsfähigkeit, wie eine aktuelle Studie des Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit (IZA) erneut beweist.

Klausurerfolg mit der Studeo-Methode 3: Typologie von Klausuraufgaben

Klausurerfolg - Eine Hand schreibt bei einer Klausur mit einem Stift auf ein Blatt.

Mit strukturiertem Lernen und hilfreichen Materialien verhilft die Studeo-Methode zum Klausurerfolg in BWL und VWL.

Schnellster WiWi-Student Deutschlands

Ein luxuriöses Schnellboot mit langer Spitze in gelb und rot auf dem Meer.

Dipl. oec. Christoph Suthaus ist sicher Anwärter auf einen Titel als »schnellster WiWi-Student Deutschlands«. Für das Wirtschaftsstudium an der Universität Hohenheim benötigte er bis zum Diplom lediglich fünf Fachsemestern

Massenprüfungen in Wirtschaftswissenschaften am Computer

Zwei Hände tippen auf die Tastatur eines Laptops mit Grafiken auf dem Bildschirm.

Klausuren am Computer schreiben - Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen sucht nach neuen Wegen für Massenprüfungen.

Klausurerfolg mit der Studeo-Methode 4: Was kommt in der Klausur dran?

Klausurerfolg - Eine Hand schreibt bei einer Klausur mit einem Stift auf ein Blatt.

Mit strukturiertem Lernen und hilfreichen Materialien verhilft die Studeo-Methode zum Klausurerfolg in BWL und VWL.

GradeView.de - Online-Tool zur Notenverwaltung

gradeview.de

GradeView ist ein Online-Tool für Bachelor- und Masterstudierende aller Fachrichtungen, um einen Überblick der Noten zu behalten, die Bachelor- und Masternote zu berechnen, sich anonym mit den Kommilitonen zu vergleichen oder zu schauen, wie schnell die anderen studieren.

Die Ritalin-Legende: Hirndoping unter Studierenden kaum verbreitet

Eine junge Frau sitzt auf einem Sofa in einem düsteren Zimmer und hält Tabletten in der Hand. Mehrere Dosen stehen vor ihr auf dem Tisch.

Laut einer aktuellen Studie ist das Hirndoping unter Studierenden keineswegs so verbreitet ist, wie es die mediale Aufmerksamkeit für das Thema suggeriert: Etwa fünf Prozent der Studierenden in Deutschland zählen demnach zu den „Hirndopenden“.

Klausurerfolg mit der Studeo-Methode 5: Effektive Lern-Materialien für die Klausur 1

Klausurerfolg - Eine Hand schreibt bei einer Klausur mit einem Stift auf ein Blatt.

Mit strukturiertem Lernen und hilfreichen Materialien verhilft die Studeo-Methode zum Klausurerfolg in BWL und VWL.

Klausurerfolg mit der Studeo-Methode 6: Effektive Lern-Materialien für die Klausur 2

Klausurerfolg - Eine Hand schreibt bei einer Klausur mit einem Stift auf ein Blatt.

Mit strukturiertem Lernen und hilfreichen Materialien verhilft die Studeo-Methode zum Klausurerfolg in BWL und VWL.

Studienabschlüsse 2010

HHL Leipzig Graduate School of Management

Im Prüfungsjahr 2010 erwarben 31 Prozent der insgesamt rund 361 700 Hochschulabsolventen einen Bachelorabschluss. Damit lag der Anteil der Bachelorabschlüsse erstmals über den traditionellen universitären Abschlüssen, die 2010 einen Anteil von 29 Prozent erreichten.

Klausurerfolg mit der Studeo-Methode 7: Das muss sitzen! - Effektiv trainieren unter Zeitdruck

Klausurerfolg - Eine Hand schreibt bei einer Klausur mit einem Stift auf ein Blatt.

Mit strukturiertem Lernen und hilfreichen Materialien verhilft die Studeo-Methode zum Klausurerfolg in BWL und VWL.

Klausurerfolg mit der Studeo-Methode 8: Schritt für Schritt! Klausurorientierte Zeitplanung

Klausurerfolg - Eine Hand schreibt bei einer Klausur mit einem Stift auf ein Blatt.

Hier findet ihr noch einmal eine Zusammenfassung der Aktivitäten mit Angabe der Zeiträume und Zeitpunkte.

Internetplattform für Studienabbrecher

Screenshot Homepage studienabbrecher.com

Um allen Studienabbrechern und Quereinsteigern den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern, bietet www.studienabbrecher.com eine Internetplattform mit Tipps, Jobangeboten und Informationen.

Antworten auf Maastricht Master Finance - gut oder schlecht?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 55 Beiträge

Diskussionen zu UM

2 Kommentare

Maastricht Target?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 04.05.2020: Definitiv in Frankfurt auch über diversen staatlichen Universitäten in Deutschland. Auch bess ...

Weitere Themen aus Lernen & Klausuren