DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
MBA-StudiumGeWi

Online Master/MBA für Geistes- und Sozialwissenschaftler

Autor
Beitrag
PascalMercier

Online Master/MBA für Geistes- und Sozialwissenschaftler

Hallo,

folgende Situation:
ich bin in einer Organisation beschäftigt, die mir eine Promotion ermöglicht. Die Immatrikulation in Wirtschaftswissenschaft/ABWL ist erfolgt, es fehlt jedoch die versprochene Unterstützung seitens der Organisation. Bin als PM mit 30-50% Reisetätigkeit angestellt. Die Promotion mit zwei kleinen Kindern war von Anfang an hart, allerdings anfangs mit den Arbeitsinhalten ganz gut zu verbinden. Seit einiger Zeit (Führungskräftewechsel) wird die Promotion als Privatsache abgestempelt bzw. auch gehindert. Ohne die Unterstützung ist die Promotion jedoch für mich mehr mühsam als sinnstiftend. Meine Ausbildung ist Wiwi und Studium sozialwissenschaftlich, und die Promotion hat neben dem Titel das Ziel sich im CV breiter aufzustellen. 5 Jahre BE in IT und PM.

Meine Frage:
Meine Arbeit braucht ein Extra um in Kopf in Form zu bleiben. Anstatt einer Promotion ganz allein auf weiter Flur überlege ich ein koordiniertes Programm auf Niveau Master/MBA mit Fokus ABWL/General Management/Logistik. Logistik ist interessant, da dies die größte Branche in meiner Region ist. Wie seht ihr den Wert der Abschlüsse an folgenden Hochschulen?

Nach erster Recherche bin ich auf diese drei gestoßen, aber offen für weitere Vorschläge.
Hagener Studium Management
Uni Stuttgart Logistikmanagement
Wings Online MBA Logistik and Trade (HS Wismar)

Das letzte scheint neu zu sein, der Anbieter aber auf Fernstudien spezialisiert und vor Pricing (10,8k) in einem Rahmen, der von meinem AG gefördert wird. Allerdings bin ich unsicher, wie gut es ist und wie gut es im CV ankommt.

IUBH, SGD, AKAD, Euro-FH und andere private finde ich eher dubios. Online Master an der WHU ist mir mit 42k einfach zu teuer und mein Ziel ist weder Beratung oder Konzern sonder Mittelstand vor Ort.

Ich freue mich auf euer Feedback

antworten

Artikel zu GeWi

Work-Life-Balance für MBA-Studenten so wichtig wie Karriere

Aufnahme von hinten wie ein Kleinkind mit Sonnenschutzhut am Finger des Vaters läuft.

Work-Life-Balance ist unter MBA-Studierenden der USA nicht nur ein Frauen-Thema. Auch jedem zweiten Mann sind seine Lebensprioritäten wichtiger als die berufliche Karriere. Fast 70 Prozent der jungen MBA-Studenten und MBA-Absolventen möchte zwar Karriere bis ins Topmanagement machen aber auch ein erfülltes, facettenreiches Leben führen. Prestige und ein Top-Gehalt sind dabei weniger wichtig als die persönlichen Ziele. Unternehmen und Universitäten müssen sich auf diese neuen Bedürfnisse einstellen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der Managementberatung Bain & Company nach der Befragung von 1.500 MBA-Studenten und MBA-Absolventen in den USA.

MBA-Special Teil 1: Einführung des MBA-Special

Die Graduation Cap mit Weltkarte im Hintergrund über den Buchstaben MBA.

In Zusammenarbeit mit MBA-Gate präsentiert WiWi-TReFF eine mehrteilige Serie zum Thema Master of Business Administration (MBA).

MBA-Special Teil 2: Das US-Modell

Die Graduation Cap mit Weltkarte im Hintergrund über den Buchstaben MBA.

In Zusammenarbeit mit MBA-Gate präsentiert WiWi-TReFF eine mehrteilige Serie zum Thema Master of Business Administration.

MBA-Special Teil 3: Das europäische Modell

Die Graduation Cap mit Weltkarte im Hintergrund über den Buchstaben MBA.

In Zusammenarbeit mit MBA-Gate präsentiert WiWi-TReFF eine mehrteilige Serie zum Thema Master of Business Administration.

MBA-Special Teil 4: Das Executive-MBA-Programm (Teilzeit)

Die Graduation Cap mit Weltkarte im Hintergrund über den Buchstaben MBA.

In Zusammenarbeit mit MBA-Gate präsentiert WiWi-TReFF eine mehrteilige Serie zum Thema Master of Business Administration.

MBA-Special Teil 5: Studienplan

Die Graduation Cap mit Weltkarte im Hintergrund über den Buchstaben MBA.

In Zusammenarbeit mit MBA-Gate präsentiert WiWi-TReFF eine mehrteilige Serie zum Thema Master of Business Administration.

MBA-Special Teil 6: Lehrmethoden

Die Graduation Cap mit Weltkarte im Hintergrund über den Buchstaben MBA.

In Zusammenarbeit mit MBA-Gate präsentiert WiWi-TReFF eine mehrteilige Serie zum Thema Master of Business Administration.

MBA-Special Teil 7: MBA-Rankings

Die Graduation Cap mit Weltkarte im Hintergrund über den Buchstaben MBA.

In Zusammenarbeit mit MBA-Gate präsentiert WiWi-TReFF eine mehrteilige Serie zum Thema Master of Business Administration. Dieser Teil befasst sich mit den Hochschulrankings, die bei der Auswahl der passenden Business School für das MBA-Studium Orientierung geben können.

MBA-Special Teil 8: Akkreditierung

Die Graduation Cap mit Weltkarte im Hintergrund über den Buchstaben MBA.

In Zusammenarbeit mit MBA-Gate präsentiert WiWi-TReFF eine mehrteilige Serie zum Thema Master of Business Administration.

MBA-Special Teil 9: Finanzierung

Die Graduation Cap mit Weltkarte im Hintergrund über den Buchstaben MBA.

In Zusammenarbeit mit MBA-Gate präsentiert WiWi-TReFF eine mehrteilige Serie zum Thema Master of Business Administration.

MBA-Special Teil 10: Der GMAT

Die Graduation Cap mit Weltkarte im Hintergrund über den Buchstaben MBA.

In Zusammenarbeit mit MBA-Gate präsentiert WiWi-TReFF eine mehrteilige Serie zum Thema Master of Business Administration.

MBA-Special Teil 11: Der Ablauf des GMAT CAT

Die Graduation Cap mit Weltkarte im Hintergrund über den Buchstaben MBA.

In Zusammenarbeit mit MBA-Gate präsentiert WiWi-TReFF eine mehrteilige Serie zum Thema Master of Business Administration.

MBA-Special Teil 12: GMAT - Die Bewertung des Tests

Die Graduation Cap mit Weltkarte im Hintergrund über den Buchstaben MBA.

In Zusammenarbeit mit MBA-Gate präsentiert WiWi-TReFF eine mehrteilige Serie zum Thema Master of Business Administration.

Wirtschaftsethik ist gefragt

Ein Stadtblick über Köln mit dem Kölner Dom.

Wirtschafts- und Unternehmensethik spielen in der Management-Ausbildung bisher oft eine untergeordnete Rolle. Dabei äußern Führungskräfte und Studenten in Deutschland vermehrt den Wunsch, Wirtschafts- und Unternehmensethik in die Manager-Ausbildung zu integrieren. Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) leistet seinen Beitrag durch die neu gegründete Akademie für Integres Wirtschaften.

MBA Applicant Survey 2009

MBA-Applicant Survey 2009: Die Umfrage untersucht aktuelle Trends und erforscht die Motivation internationaler MBA-Kandidaten. Sie beeinhaltet ein umfangreiches Fragenspektrum zu Themen wie Gehaltserwartungen, Studienfinanzierung, Gründe für einen MBA und bevorzugter Studienort.

Antworten auf Online Master/MBA für Geistes- und Sozialwissenschaftler

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 1 Beiträge

Diskussionen zu GeWi

Weitere Themen aus MBA-Studium