DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Marketing LexikonMcK

McKinsey-Matrix/General Electric Modell - McKinsey-model/General Electric model

Eine große, alte Marketing-Bibliothek.

Die McKinsey-Matrix ist ebenso wie die BCG-Matrix ein Instrument der Portfolio-Analyse. Die Klassifizierung der SBUs erfolgt anhand der Dimensionen "Wettbewerbsstärke" (business strength) und "Marktattraktivität" (market attractiveness). Diese Dimensionen setzen sich aus gewichteten Indikatoren zusammen.
Die McKinsey-Matrix ist in neun Felder eingeteilt, für die ähnlich der BCG-Matrix ebenfalls Normstrategien existieren.

McKinsey-Matrix

Im Forum zu McK

53 Kommentare

McKinsey Associate Partner

WiWi Gast

Eine aus dem Executive_Search schrieb am 20.07.2021: Die Frage war ja, was verdient ein McKinsey Associate Partner? Oder ein BCG Principal? ...

28 Kommentare

McKinsey Bewerbungsdeadline 31.05.2021 - Rückmeldungen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 28.06.2021: Meine Einladung ist vorhin eingegangen!

2 Kommentare

SAP-Beratung bei McKinsey

WiWi Gast

Scheint eine Sr. Analyst Stelle zu sein. Also teilweise Front-Office und teilweise Back-Office. Wie genau der Split ausschaut müsstest Du bei HR anfragen. Die McK Solution-Stellen sind sehr aber u ...

3 Kommentare

Discover McKinsey’s Operations Excellence Program

WiWi Gast

War eine eruopaweites Event mit ca. 15 Personen von McK und ca. 35 Teilnehmern. Unterschiede zum Generalistenpfad? -> Mehr Training und mind. 50% der Projekte in Operations Kompetitiver akzepti ...

2 Kommentare

McKinsey - Digital - Engagement Manager

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 21.04.2021: Prinzipiell gibt es keinen Unterschied zwischen Generalisten und Digital. Allerdings kommt es im Einzelfall sicher auch auf dein Profil an. Was bringst du ...

4 Kommentare

McKinsey Operations Practice

WiWi Gast

Push

19 Kommentare

Rückmeldung McKinsey Deadline 01.03.21

WiWi Gast

Anrufen, Situation schildern und nachfragen ;)

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Zum Thema McK

Snowboard-Ski-Schnee-Erfolg

McKinsey-Event "Spuren hinterlassen": Strategien für ein nachhaltiges Startup

Unter dem Motto »Spuren hinterlassen« lädt McKinsey & Company zu einem Recruiting-Event nach Kitzbühel ein. Studierende, Doktoranden und Young Professionals entwickeln im Rahmen des viertägigen Workshops gemeinsam mit McKinsey-Beratern neue Strategien für ein nachhaltiges Startup. Die Veranstaltung findet vom 6. bis zum 9. Februar 2020 statt. Bewerbungsschluss ist der 16. Dezember 2019.

Das Bild zum McKinsey Recruiting-Event »Eintauchen« zeigt einen Schwimmer beim Tauchen.

McKinsey Recruiting-Event »Eintauchen 2019«

Unter dem Motto »Eintauchen« veranstaltet die Unternehmensberatung McKinsey & Company vom 19. bis 21. September 2019 in Barcelona in Spanien ein Event. Doktoranden und junge Akademiker mit ausgeprägtem Interesse an Informationstechnologie und Wirtschaft lösen eine reale Fallstudie zum Thema Mobilität der Zukunft in der Automobilindustrie. Bewerbungsschluss ist der 18. August 2019.

Screenshot Homepage karriere.mckinsey.de/event/perspektivwechsel

McKinsey Recruiting-Workshop »Perspektivwechsel« für Young Professionals

Wer schon erste Berufserfahrung mitbringt und Interesse an einem Quereinstieg in die Unternehmensberatung hat, ist beim Recruiting-Event „Perspektivwechsel“ von McKinsey & Company in Berlin genau richtig. Vom 5. bis 6. April 2019 geben McKinsey-Berater Einblick in ihren Berufsalltag und informieren über Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Bewerbungsschluss ist der 11. März 2019.

McKinsey-Jobs: Eine Unternehmenberaterin und eine Berater arbeiten gemeinsam an einem Businessplan.

Digitalberatung: McKinsey stellt 400 neue Berater in 2018 ein

Digitale Beratertalente gesucht: McKinsey verzeichnet einen Rekord bei den Neueinstellungen. In Deutschland und Österreich stellt die Strategieberatung im Jahr 2018 gut 400 neue Beraterinnen und Berater und 120 Praktikantinnen und Praktikanten ein. Ein zentraler Wachstumstreiber ist die Digitalisierung, daher werden verstärkt Beraterinnen und Berater mit digitalen Kompetenzprofilen gesucht. Ein starker Fokus liegt 2018 im Aufbau von Fähigkeiten bei den Klienten.

Das Portrait-Bild zeigt den neuen weltweiten McKinsey-Chef Kevin Sneader.

Neuer McKinsey-Chef wird Kevin Sneader

Kevin Sneader leitet ab dem 1. Juli 2018 für drei Jahre die weltweit führende Unternehmensberatung McKinsey & Company. Bisher war der 51-jähriger Brite Chef der Region Asien. Damit ist er der zwölfte globale Managing Partner seit der Gründung von McKinsey im Jahr 1926. Er löst den aktuellen McKinsey-Chef Dominic Barton nach neunjähriger Amtszeit als globaler Managing Partner ab.