DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Master: Wo studierenESB

ESB Reutlingen vs non target Uni

Autor
Beitrag
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

Die ESB wird ja als mit Abstand renommierteste FH Deutschlands angesehen, von der auch einige bei MBB landen. Wie seht ihr die ESB im Vergleich zu einer non target Uni im Master? Ziel ist Industrie oder T3 UB.

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

geh an die Uni

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

Der Master ist nicht ansatzweise so angesehen wie die Bachelorprogramme (insb. IMX)..

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

Uni > FH (auch wenn es die ESB ist)

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

Wenn du dort in der Gegend bleiben möchtest, würde ich dir auch stark zur Uni Tübingen raten. Die hat wirklich super Master Programme und die meisten Absolventen landen später in der Industrie.
Hohenheim würde ich auch dem WSB Master vorziehen.

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

WiWi Gast schrieb am 03.07.2019:

Uni > FH (auch wenn es die ESB ist)

naja der Bachelor ist schon top, da ist das Argument ja auch Quatsch da du einen Uniabschluss der jeweiligen Partneruni bekommst..

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

Auch wenn ich von einer der hier genannten "Targets" komme:
ihr werdet euch in 5-6 Jahren wundern, wie irrelevant eure Aussage "Uni > FH" in der Berufswelt aussehen wird. Genau so wie "Bachelor ist noch Top, Master nicht so"

In 98% der Fälle ist Uni = FH = BA sowie Master > Bachelor

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

Die Arbeitgeber, die sich mit Reputation von Unis beschäftigen würden jederzeit die ESB einer 0815 Uni vorziehen.

Beispiel: Aktives Campusrecruiting von MBB findest du bei der Uni Greifswald oder sonst wo sicher nicht so wie bei der ESB.

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

Dachte immer WHU wäre die angesehenste FH.

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

Hast du auch in Gwood studiert? :)

WiWi Gast schrieb am 03.07.2019:

Die Arbeitgeber, die sich mit Reputation von Unis beschäftigen würden jederzeit die ESB einer 0815 Uni vorziehen.

Beispiel: Aktives Campusrecruiting von MBB findest du bei der Uni Greifswald oder sonst wo sicher nicht so wie bei der ESB.

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

Mannheim > Rest

IB/UB/PE von der ESB kaum möglich

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

Wieso kommen dann der Head of M&A EMEA bei JP als auch der Global Head Automotive bei BCG beide von der ESB?

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

WiWi Gast schrieb am 03.07.2019:

Wieso kommen dann der Head of M&A EMEA bei JP als auch der Global Head Automotive bei BCG beide von der ESB?

Wow, Ausnahmen gibt es immer.
Müller, Stadler waren auch CEO und kamen von zwei FHs.
Vergleichs mit der Gesamtmenge, dann reden wir weiter.
ESB ist nichts Besonderes.

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

WiWi Gast schrieb am 03.07.2019:

Wieso kommen dann der Head of M&A EMEA bei JP als auch der Global Head Automotive bei BCG beide von der ESB?

Und? Dauner hat einen Doppel-Bachelor an Middlesex University.
Albersmeier ist eine Ausnahme.

Ändert nichts dran, dass etliche Unis besser sind als die Nummer 1 FH (Hohenheim, Ulm, Konstanz alleine in Baden-Württemberg).

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

Von der ESB ist alles möglich.

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

Troll? ich komme von einer Feld und wiesen FH und trotzdem job bei T2.

WiWi Gast schrieb am 03.07.2019:

Mannheim > Rest

IB/UB/PE von der ESB kaum möglich

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

WiWi Gast schrieb am 04.07.2019:

Von der ESB ist alles möglich.

Definitiv nicht.

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

Selbst die Uni Kassel ist besser als die ESB (welche in einem Uni-Ranking nicht mal Top30 wäre).

WiWi Gast schrieb am 03.07.2019:

Die Arbeitgeber, die sich mit Reputation von Unis beschäftigen würden jederzeit die ESB einer 0815 Uni vorziehen.

Beispiel: Aktives Campusrecruiting von MBB findest du bei der Uni Greifswald oder sonst wo sicher nicht so wie bei der ESB.

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

WiWi Gast schrieb am 04.07.2019:

WiWi Gast schrieb am 03.07.2019:
Ändert nichts dran, dass etliche Unis besser sind als die Nummer 1 FH (Hohenheim, Ulm, Konstanz alleine in Baden-Württemberg).

Wobei das auch solide Unis sind. Hohenheim ist seit Jahrzehten im Wiwi-Bereich renommiert und genießt insbesondere in BaWü einen guten Ruf. Auch erinnere ich mich hier an Diskussionen, die Ulm als neue Targetuni gepusht haben.

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

WiWi Gast schrieb am 04.07.2019:

Troll? ich komme von einer Feld und wiesen FH und trotzdem job bei T2.

WiWi Gast schrieb am 03.07.2019:

Mannheim > Rest

IB/UB/PE von der ESB kaum möglich

Wer will denn T2 gehen? Exits kaum existent ^^

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

WiWi Gast schrieb am 04.07.2019:

Wieso kommen dann der Head of M&A EMEA bei JP als auch der Global Head Automotive bei BCG beide von der ESB?

Und? Dauner hat einen Doppel-Bachelor an Middlesex University.
Albersmeier ist eine Ausnahme.

Ändert nichts dran, dass etliche Unis besser sind als die Nummer 1 FH (Hohenheim, Ulm, Konstanz alleine in Baden-Württemberg).

Mannheim liegt im Übrigen auch in BaWü :D

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

WiWi Gast schrieb am 04.07.2019:

WiWi Gast schrieb am 03.07.2019:

Wieso kommen dann der Head of M&A EMEA bei JP als auch der Global Head Automotive bei BCG beide von der ESB?

Und? Dauner hat einen Doppel-Bachelor an Middlesex University.
Albersmeier ist eine Ausnahme.

Ändert nichts dran, dass etliche Unis besser sind als die Nummer 1 FH (Hohenheim, Ulm, Konstanz alleine in Baden-Württemberg).

Dir ist bewusst dass jeder von der ESB einen Doppelabschluss hat?

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

Was ein Unsinn. Da redet sich jemand seine Non-Target ordentlich schön. In einem Ranking der freien Wirtschaft niemals. Wen interessieren dort auch wie viele Papers an der Uni XY geschrieben werden, wenn die Studis keine nützlichen Skills lernen.

WiWi Gast schrieb am 04.07.2019:

Selbst die Uni Kassel ist besser als die ESB (welche in einem Uni-Ranking nicht mal Top30 wäre).

Die Arbeitgeber, die sich mit Reputation von Unis beschäftigen würden jederzeit die ESB einer 0815 Uni vorziehen.

Beispiel: Aktives Campusrecruiting von MBB findest du bei der Uni Greifswald oder sonst wo sicher nicht so wie bei der ESB.

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

die sind mittlerweile durch AACSB akkreditiert???

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

Ich verstehe die Diskussion nicht.
Ein einziger Blick auf Linkedin Profile genügt um zu realisieren, dass die ESB top angesehen ist.
Tatsächlich ist der Master nicht ganz so renommiert wie der Bachelor (IMX) aber dennoch.

Was stimmt ist: Der Fokus liegt ganz klar auf UB, ca. 40% aller Absolventen kommen bei MBB, T2, T3 oder sonst wo im Consulting unter.
IB gibt es sehr wenige, ca. 1-2% eines Semesters.

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

WiWi Gast schrieb am 13.09.2019:

Ich verstehe die Diskussion nicht.
Ein einziger Blick auf Linkedin Profile genügt um zu realisieren, dass die ESB top angesehen ist.
Tatsächlich ist der Master nicht ganz so renommiert wie der Bachelor (IMX) aber dennoch.

Was stimmt ist: Der Fokus liegt ganz klar auf UB, ca. 40% aller Absolventen kommen bei MBB, T2, T3 oder sonst wo im Consulting unter.
IB gibt es sehr wenige, ca. 1-2% eines Semesters.

Und der Rest Industrie oder was?
ESB-Bachelor ist nur stark, weil Doppelprogramm mit einer UNIVERSITÄT und 210 ECTS.

Würde etliche Universitäten (WiWo Top20 der ESB vorziehen).

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

Spreche aus persönlicher Erfahrung: Habe mehrere Freunde, die IMX an der ESB gemacht haben und die fast alle um die Graduierung rum von MBB und T2 Beratungen proaktiv kontaktiert und zu Auswahlgesprächen eingeladen wurden. MBB sind ca. 1x pro Monat am Campus mit verschiedensten Workshops und es gibt insbesondere bei McK und BCG sehr viele ESB Alumni. Also im Vergleich zu Non-target Unis deutlich bessere Perspektiven

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

ESB ist mit Sicherheit die renommierteste BWL-Hochschule in Baden-Württemberg (unabhängig, ob Uni oder FH). Chancen sehr hoch gerade bei Top-UB.

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

WiWi Gast schrieb am 25.10.2019:

ESB ist mit Sicherheit die renommierteste BWL-Hochschule in Baden-Württemberg (unabhängig, ob Uni oder FH). Chancen sehr hoch gerade bei Top-UB.

Mannheim ist in Schleswig-Holstein, richtig?

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

WiWi Gast schrieb am 25.10.2019:

ESB ist mit Sicherheit die renommierteste BWL-Hochschule in Baden-Württemberg (unabhängig, ob Uni oder FH). Chancen sehr hoch gerade bei Top-UB.

Mannheim ist in Schleswig-Holstein, richtig?

Was hat jetzt Mannheim wieder mit dem Thema zu tun? Könnt Ihr Mannheimer es nicht mal sein lassen, bei jedem Thema Mannheim ins Spiel zu bringen, auch wenn es so gar nicht passt?

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

Im Wiwo BWL-Ranking 2019 ist die ESB die Nummer 1 klar vor großen Fakultäten wie München und Köln:

  1. Reutlingen (ESB)
  2. Berlin
  3. Pforzheim
  4. München
  5. Köln
antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

Die ESB scheint so eine Art Haus-und Hof-Hochschule von McKinsey zu sein. Wenn man bei Linkedin schaut, gibt es da zahlreiche ESB-Alumni, auch auf der Partnerebene. Aufgrund der gerinen Absolventenzahlen sind das erstaunlich viele.

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

WiWi Gast schrieb am 25.10.2019:

ESB ist mit Sicherheit die renommierteste BWL-Hochschule in Baden-Württemberg (unabhängig, ob Uni oder FH). Chancen sehr hoch gerade bei Top-UB.

einfach nein

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

WiWi Gast schrieb am 25.10.2019:

WiWi Gast schrieb am 25.10.2019:

ESB ist mit Sicherheit die renommierteste BWL-Hochschule in Baden-Württemberg (unabhängig, ob Uni oder FH). Chancen sehr hoch gerade bei Top-UB.

einfach nein

So viele renommierte Hochschulen, die BWL anbieten, gibt es in BaWü ja gar nicht. Im Grunde geht es nur um die Frage, ob die ESB oder die Uni Mannheim vorne liegt. Da dürfte einiges für die ESB sprechen, auch wenn das der eine oder andere vielleicht nicht akzeptieren will, da es sich um eine FH handelt. Jedenfalls liegt die RSB definitiv vor der Uni Mannheim, was das Placement angeht. Gerade wenn man ins UB will, ist die ESB erste Wahl.

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

WiWi Gast schrieb am 25.10.2019:

ESB ist mit Sicherheit die renommierteste BWL-Hochschule in Baden-Württemberg (unabhängig, ob Uni oder FH). Chancen sehr hoch gerade bei Top-UB.

einfach nein

So viele renommierte Hochschulen, die BWL anbieten, gibt es in BaWü ja gar nicht. Im Grunde geht es nur um die Frage, ob die ESB oder die Uni Mannheim vorne liegt. Da dürfte einiges für die ESB sprechen, auch wenn das der eine oder andere vielleicht nicht akzeptieren will, da es sich um eine FH handelt. Jedenfalls liegt die RSB definitiv vor der Uni Mannheim, was das Placement angeht. Gerade wenn man ins UB will, ist die ESB erste Wahl.

Vielleicht nicht ganz so offensichtlich die eigene FH pushen, lieber ESBler. :D

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

  1. Die Rede ist aber von der FH München, CBS und HTW Berlin.

  2. In BaWü alleine sind Mannheim, Hohenheim und Konstanz besser als ESB, Pforzheim, Neustadt an der Weinstraße..

  3. Würde etliche Unis (nicht nur Mannheim, LMU, Goethe und Co.) der ESB vorziehen.

WiWi Gast schrieb am 25.10.2019:

Im Wiwo BWL-Ranking 2019 ist die ESB die Nummer 1 klar vor großen Fakultäten wie München und Köln:

  1. Reutlingen (ESB)
  2. Berlin
  3. Pforzheim
  4. München
  5. Köln
antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

Ob Mannheim, Hohenheim oder Konstanz besser sind, sei mal dahingestellt. Jedenfalls sind die Karrierechancen mit ESB-Abschluss besser, insbesondere bei Top-UB.

WiWi Gast schrieb am 26.10.2019:

  1. Die Rede ist aber von der FH München, CBS und HTW Berlin.

  2. In BaWü alleine sind Mannheim, Hohenheim und Konstanz besser als ESB, Pforzheim, Neustadt an der Weinstraße..

  3. Würde etliche Unis (nicht nur Mannheim, LMU, Goethe und Co.) der ESB vorziehen.

WiWi Gast schrieb am 25.10.2019:

Im Wiwo BWL-Ranking 2019 ist die ESB die Nummer 1 klar vor großen Fakultäten wie München und Köln:

  1. Reutlingen (ESB)
  2. Berlin
  3. Pforzheim
  4. München
  5. Köln
antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

WiWi Gast schrieb am 26.10.2019:

Ob Mannheim, Hohenheim oder Konstanz besser sind, sei mal dahingestellt. Jedenfalls sind die Karrierechancen mit ESB-Abschluss besser, insbesondere bei Top-UB.

WiWi Gast schrieb am 26.10.2019:

  1. Die Rede ist aber von der FH München, CBS und HTW Berlin.

  2. In BaWü alleine sind Mannheim, Hohenheim und Konstanz besser als ESB, Pforzheim, Neustadt an der Weinstraße..

  3. Würde etliche Unis (nicht nur Mannheim, LMU, Goethe und Co.) der ESB vorziehen.

WiWi Gast schrieb am 25.10.2019:

Im Wiwo BWL-Ranking 2019 ist die ESB die Nummer 1 klar vor großen Fakultäten wie München und Köln:

  1. Reutlingen (ESB)
  2. Berlin
  3. Pforzheim
  4. München
  5. Köln

Also ESB für UB besser als Konstanz oder Hohenheim ja meinetwegen aber niemals besser als Mannheim.

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

ESB schlägt keine einzige von den Top20 WiWo-Uni, also träum weiter

WiWi Gast schrieb am 25.10.2019:

ESB ist mit Sicherheit die renommierteste BWL-Hochschule in Baden-Württemberg (unabhängig, ob Uni oder FH). Chancen sehr hoch gerade bei Top-UB.

einfach nein

So viele renommierte Hochschulen, die BWL anbieten, gibt es in BaWü ja gar nicht. Im Grunde geht es nur um die Frage, ob die ESB oder die Uni Mannheim vorne liegt. Da dürfte einiges für die ESB sprechen, auch wenn das der eine oder andere vielleicht nicht akzeptieren will, da es sich um eine FH handelt. Jedenfalls liegt die RSB definitiv vor der Uni Mannheim, was das Placement angeht. Gerade wenn man ins UB will, ist die ESB erste Wahl.

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

Hat hier mal jemand "besser" und eine andere Hochschule "schlagen" definiert? Meine Perspektive: Verschiedene Charaktere, verschiedene bestmögliche Auswahlen des Studienortes...

Und so gibt es schlechte Leute und extrem gute Leute an jeder Hochschule. Und es gibt auch mal schwächere Jahrgänge, klar. Aber als absolut ohne Realitätsbezug würde ich es einschätzen, wenn jemand beim Höherstellen seines eigenen Studiums soweit geht und sich beispielsweise bei einem Assessment Center nach der Vorstellungsrunde als sicherer Sieger ansieht. Es gibt überall Überflieger! Wird jeder dann früh genug im Leben merken. Die generelle "Erfolgsquote" einer Hochschule ist ja egal, wenn man persönlich in der Hierarchie im realen Leben drunter steht (zB bei SAP jetzt, man kann hier im Forum die Uni Mannheim in den Himmel loben aber das eigene Unternehmen lenkt der Vorstand von der DHBW Mannheim).

Mit Reutlingen verbaut man sich jedenfalls nichts und wenn man bei McKinsey bei einer Case Challenge sitzt mit Leuten von anderen, für den Arbeitgeber attraktiven Hochschulen, kann man nur gewinnen. Keine Kosten wie an der WHU und EBS, keine elitäre Uni wie die TUM oder die Uni Mannheim. Und bis zum großen Automotive-Einstellungsstopp hatte man dazu noch exzellente Einstiegsmöglichkeiten bei der Industrie in BaWü die sicherlich zu den ökönomisch attraktivesten Arbeitgebern Deutschland zählen.

antworten
WiWi Gast

ESB Reutlingen vs non target Uni

Amen!

WiWi Gast schrieb am 27.10.2019:

Hat hier mal jemand "besser" und eine andere Hochschule "schlagen" definiert? Meine Perspektive: Verschiedene Charaktere, verschiedene bestmögliche Auswahlen des Studienortes...

Und so gibt es schlechte Leute und extrem gute Leute an jeder Hochschule. Und es gibt auch mal schwächere Jahrgänge, klar. Aber als absolut ohne Realitätsbezug würde ich es einschätzen, wenn jemand beim Höherstellen seines eigenen Studiums soweit geht und sich beispielsweise bei einem Assessment Center nach der Vorstellungsrunde als sicherer Sieger ansieht. Es gibt überall Überflieger! Wird jeder dann früh genug im Leben merken. Die generelle "Erfolgsquote" einer Hochschule ist ja egal, wenn man persönlich in der Hierarchie im realen Leben drunter steht (zB bei SAP jetzt, man kann hier im Forum die Uni Mannheim in den Himmel loben aber das eigene Unternehmen lenkt der Vorstand von der DHBW Mannheim).

Mit Reutlingen verbaut man sich jedenfalls nichts und wenn man bei McKinsey bei einer Case Challenge sitzt mit Leuten von anderen, für den Arbeitgeber attraktiven Hochschulen, kann man nur gewinnen. Keine Kosten wie an der WHU und EBS, keine elitäre Uni wie die TUM oder die Uni Mannheim. Und bis zum großen Automotive-Einstellungsstopp hatte man dazu noch exzellente Einstiegsmöglichkeiten bei der Industrie in BaWü die sicherlich zu den ökönomisch attraktivesten Arbeitgebern Deutschland zählen.

antworten

Artikel zu ESB

REM: ISM-Studiengang zur Immobilienwirtschaft startet in Hamburg im Herbst 2018

ISM-Studierende im neuen Master-Studiengang Immobilienwirtschaft der International School of Management.

Im Herbst 2018 startet ein neuer Studiengang zur Immobilienwirtschaft an der International School of Management (ISM) Hamburg. Der Studiengang Master of Sience Real Estate Management verknüpft internationales Managementwissen mit Kenntnissen aus der Immobilienbranche.

WHU-Master »Entrepreneurship« startet zum Wintersemester 2017/18

MBA Studentinnen und Studenten der WHU - Otto Beisheim School of Management bilden zusammen die Buchstaben WHU.

Die Start-up-Branche ist der ideale Ort für zukünftige Gründer, um das eigene Konzept zu realisieren. Ab dem Wintersemester 2017/18 verschafft der Master in Entrepreneurship an der WHU Beisheim die Grundlage, um als Unternehmensgründer zu starten: ein umfangreiches Gründerszene-Netzwerk und ein maßgeschneidertes Master-Programm mit Schwerpunkten in BWL, Produktentwicklung und Technologien. Ab sofort können sich angehende Unternehmer und Gründer für den Master in Entrepreneurship an der WHU bewerben.

Master-Studium Strategic Marketing Management ab WS 2017/2018

Master-Studium Strategic Marketing Management an der International School of Management

Die International School of Management (ISM) in Hamburg bietet ab dem Wintersemester 2017/2018 einen neuen Master-Studiengang an: Strategic Marketing Management. Der Master im Bereich der strategischen Vermarktung bildet Studierende zu internationalen Marketingmanagern aus. Strategisches Fachwissen wird mit praktischen Abschnitten verknüpft. Die Bewerbung für das Master-Studium Strategic Marketing Management ist ab sofort möglich.

Master-Studium: Mannheim Master Data Science startet ab Februar 2017

Master-Studium Data Science an der Universität Mannheim

Data Scientist ist einer der attraktivsten Beruf im 21. Jahrhundert. Schon jetzt sind Datenwissenschaftler und Datenwissenschaftlerinnen auf dem Arbeitsmarkt besonders gefragt. Die Universität Mannheim hat daher den Master-Studiengang „Data Science“ geschaffen und bildet ab Februar 2017 neue Datenspezialisten aus. Die Bewerbungsphase startet im Oktober 2016 und Studieninteressierte können sich bis zum 15. November 2016 für den Master-Studiengang „Data Science“ bewerben.

Hochschulstatistik: BWL-Studenten studieren 11,3 Semester bis zum Master-Abschluss

Hochschulstatistik: BWL-Studenten studieren 11,3 Semester bis zum Master-Abschluss

Nur vier von zehn Studierenden erlangen ihren Abschluss in der Regelstudienzeit. Studenten der Wirtschaftswissenschaften beendeten ihr Bachelor-Studium nach 7,1 Semestern. Das Gesamtstudium inklusive Master-Abschluss erreichen Studierende der Betriebswirtschaftslehre nach 11,3 Semestern. Diese und weitere wichtige hochschulstatistische Kennzahlen werden in der aktuellen Broschüre »Hochschulen auf einen Blick 2016« vom Statistischen Bundesamt miteinander verglichen.

mba-master.de - Portal rund um die Themen MBA und Master

Screenshot Homepage mba-master.de

Auf mba-master.de, dem Portal rund um die Themen MBA und Master, finden Absolventen geeignete Master-Studiengänge und MBA-Programme. In der Master-Datenbank sind rund 3.000 Studiengänge, davon über 1.000 für Wirtschaftswissenschaftler.

IHF-Studie untersucht 600 Masterstudiengänge in Bayern

IHF-Studie untersucht 600 Masterstudiengänge in Bayern

Die Studie untersucht die wesentlichen Merkmale aller Masterstudiengänge an den staatlichen Hochschulen in Bayern auf Basis der Prüfungsordnungen und bietet einen zahlenmäßigen sowie systematischen Überblick. Durch die große Anzahl von rund 600 Studiengängen lassen sich problematische Regelungen jenseits von Einzelfällen identifizieren.

Studie: Fast alle machen Masterstudium im Wunschfach und am Wunschort

Cover HIS-Studie zum Masterstudium 09|2013

Die erste bundesweit repräsentative Befragung ergab, dass fast alle Studierenden im Masterstudium, nämlich 95 Prozent, ihr Wunschfach studieren. Mehr als drei Viertel der Befragten studieren zudem auch an der gewünschten Hochschule.

CHE-Masterprognose 2013: Bedarf an Masterstudienplätzen steigt dramatisch

Modellrechnung zum Nachfragepotenzial bei  Masterstudienanfänger in Deutschland - Cover der Studie vom C HE gemeinnütziges Centrum für Hochschulentwicklung

Die Entwicklung der Nachfrage nach Masterstudienplätzen in den nächsten Jahren wird bisher planerisch an den Hochschulen und hochschulpolitisch in den Ländern unterschätzt. Nach Modellrechnungen des CHE wird die Nachfrage nach Masterstudienplätzen kontinuierlich steigen bis im Jahr 2016 ein Höchstwert erreicht wird.

»Finde deinen Master« lautet das Motto der Master Messen

Master and More - Zwei Studentinnen auf der Orientierungsmesse für Masterstudiengänge.

Die »Master and More« Messen sind die größten Master Messen im deutschsprachigen Raum und bieten Informationen zu 1.500 Master-Programmen. Sie finden im Herbst in sieben Studentenstädten statt: Die Messe-Tour führt ab Mitte November von Wien über München, Frankfurt, Stuttgart und Münster bis nach Hamburg und endet Anfang Dezember in Berlin.

Global Master in Management (MIM) Study 2012

Cover Global Master in Management (MIM) Study 2012

Masters in Management (MIM) sind weiterführende Studiengänge im Allgemeinen Management. Im Gegensatz zu MBA-Programmen setzen sie aber keine Berufserfahrung voraus. Die Global Master in Management (MIM) Study 2012 beantwortet weltweit Fragen dazu.

Masterstudiengang »Führung und Internationalisierung mittelständischer Unternehmen«

Studenten im Hörsaal der FH Rosenheim.

Der konsekutive Masterstudiengang „Führung und Internationalisierung mittelständischer Unternehmen“ vermittelt umfassende Kompetenzen, die eine Führungskraft im mittleren und höheren Management mittelständischer Unternehmen benötigt, um die Anforderungen in einem zunehmend internationalisierten Markt professionell und verantwortungsvoll zu erfüllen.

Top 10 der internationalen Masterstudiengänge an deutschen Hochschulen

Weltkarte mit zwei Absolventenhüten

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) haben zum zweiten Mal die zehn besten internationalen Master-Studiengänge an deutschen Hochschulen ausgezeichnet.

Neuer Master-Studiengang »Economics, Finance, and Philosophy«

Studenten im Hörsaal der Universität des Saarlandes.

Wie sich Fragen aus Ökonomie und Finanzwirtschaft beantworten lassen und wie dabei auch philosophische Aspekte berücksichtigt werden können, ist Gegenstand des neuen Master-Studienfachs Economics, Finance, and Philosophy an der Universität des Saarlandes zum Wintersemester 2010/11.

Master-Studiengang »International Tourism Management« an der FH Worms

Zwei verkleidete und maskierte Personen in Venedig.

Der Master-Studiengang »International Tourism Management« vermittelt ein breites, detailliertes und kritisch-reflexives Verständnis der Tourismus- und Verkehrswissenschaft, das über das Wissen eines Bachelor-Studiums deutlich hinausgeht.

Antworten auf ESB Reutlingen vs non target Uni

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 41 Beiträge

Diskussionen zu ESB

4 Kommentare

IPBS Master

WiWi Gast

Ich halte es für ein sehr gutes Program, die ESB ist überall als die beste FH anerkannt was ihr sogar den Sonderstatus einbringt, ...

Weitere Themen aus Master: Wo studieren