DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Master: Wo studierenIB

WHU oder Mannheim

Autor
Beitrag
WiWi Gast

WHU oder Mannheim

Hallo,
ich werde demnächst mein Abitur mit 1,2 beenden und mache mir nun Gedanken über meine Zukunft. Ich habe bis jetzt zwei Universitäten gefunden - die WHU und Mannheim.

Welche Uni ist im Bereich des IB besser?
Ich würde bei der WHU einen Freiplatz bekommen (Studiengebühren = 0€), weshalb die Kosten kein Kriterium für einen Ausschluss sind.

  • Mannheim ist auch nicht schlecht.. ODER sollte ich ein Gap Year machen und mich dann nächstes Jahr für eine Uni in London bewerben?
  • Was sollte ich dann in dem Gap Year machen?

Danke für Eure Hilfe!

antworten
WiWi Gast

WHU oder Mannheim

Mannheim hands down

antworten
WiWi Gast

WHU oder Mannheim

In dem Fall WHU. Placement ist sehr gut, Netzwerk besser und auch die gute Noten zu bekommen sollte etwas leichter sein.

antworten
WiWi Gast

WHU oder Mannheim

Such nach der Antwort hier in einem der 1.253.978 Beiträge im Forum zu der exakt gleichen Frage!

antworten
WiWi Gast

WHU oder Mannheim

Würde WHU nehmen, da Freiplatz. Netzwerk ist besser, Placement genau dasselbe und du bekommst leichter gute Noten. No Brainer eigentlich.

antworten
WiWi Gast

WHU oder Mannheim

Was das Placement im IB/UB angeht macht sich das nicht viel, würde aber Mannheim persönlich bevorzugen wegen dem besseren Studentenleben das du da hast und nicht zuletzt weil du an einer staatlichen Uni mehr gefordert wirst.

antworten
WiWi Gast

WHU oder Mannheim

WiWi Gast schrieb am 03.04.2019:

Was das Placement im IB/UB angeht macht sich das nicht viel, würde aber Mannheim persönlich bevorzugen wegen dem besseren Studentenleben das du da hast und nicht zuletzt weil du an einer staatlichen Uni mehr gefordert wirst.

Naja ob das Studentenleben in Manheim so geil ist wage ich zu bezweifeln. Alle Clubs sollen um 4 dicht machen und besonders hip ist die Stadt auch nicht. Da stelle ich mir die WHU wo man jeden von der Hochschule täglich auf den Straßen sieht und sicherlich einigen Hausparties auch nicht viel schlimmer vor.

Wenn man Lifestyle haben will geht man in ne Millionenstadt oder geiles Studentenstädtchen wie Bayreuth oder Passau.

antworten
WiWi Gast

WHU oder Mannheim

Die Frankfurt School ist die beste Wirtschafts-Uni in Deutschland. Vgl.: Die Deutsche Bank hat die Frankfurt School auf Instagram geliked und die WHU nicht!

antworten
WiWi Gast

WHU oder Mannheim

WiWi Gast schrieb am 03.04.2019:

Die Frankfurt School ist die beste Wirtschafts-Uni in Deutschland. Vgl.: Die Deutsche Bank hat die Frankfurt School auf Instagram geliked und die WHU nicht!

Die DB soll mal lieber weniger auf Instagram abhängen und sich um ihre Geschäfte kümmern.

antworten
WiWi Gast

WHU oder Mannheim

Sag was du willst. Es ist die größte Bank der BUNDESREPUBLIK!!!!!!!

WiWi Gast schrieb am 03.04.2019:

Die Frankfurt School ist die beste Wirtschafts-Uni in Deutschland. Vgl.: Die Deutsche Bank hat die Frankfurt School auf Instagram geliked und die WHU nicht!

Die DB soll mal lieber weniger auf Instagram abhängen und sich um ihre Geschäfte kümmern.

antworten
WiWi Gast

WHU oder Mannheim

:D 8/10

WiWi Gast schrieb am 03.04.2019:

Die Frankfurt School ist die beste Wirtschafts-Uni in Deutschland. Vgl.: Die Deutsche Bank hat die Frankfurt School auf Instagram geliked und die WHU nicht!

antworten
WiWi Gast

WHU oder Mannheim

WiWi Gast schrieb am 03.04.2019:

Die Frankfurt School ist die beste Wirtschafts-Uni in Deutschland. Vgl.: Die Deutsche Bank hat die Frankfurt School auf Instagram geliked und die WHU nicht!

Likes der DB auf Instagram >>>> Internationalität, Ruf, Curriculum, bezahlbare Miete, Netwerk

also NO BRAINER go for Goethe

antworten
WiWi Gast

WHU oder Mannheim

WiWi Gast schrieb am 03.04.2019:

Hallo,
ich werde demnächst mein Abitur mit 1,2 beenden und mache mir nun Gedanken über meine Zukunft. Ich habe bis jetzt zwei Universitäten gefunden - die WHU und Mannheim.

Welche Uni ist im Bereich des IB besser?
Ich würde bei der WHU einen Freiplatz bekommen (Studiengebühren = 0€), weshalb die Kosten kein Kriterium für einen Ausschluss sind.

  • Mannheim ist auch nicht schlecht.. ODER sollte ich ein Gap Year machen und mich dann nächstes Jahr für eine Uni in London bewerben?
  • Was sollte ich dann in dem Gap Year machen?

Danke für Eure Hilfe!

Jetzt mal Back to Topic:

Entscheidung sollte dir eigentlich recht leicht fallen: Es ist eine 50/50 Entscheidung, ob du nach Mannheim umsonst oder an die WHU mit vollen Gebühren gehst.

Bei einem Freiplatz an der WHU sollte sich die Frage nicht stellen. Du bekommst alle Vorteile der Privaten umsonst. Also ganz klar WHU

antworten
WiWi Gast

WHU oder Mannheim

Warum an eine gute FH gehen wenn du auch nach Mannheim kannst?

antworten
WiWi Gast

WHU oder Mannheim

WiWi Gast schrieb am 09.04.2019:

Warum an eine gute FH gehen wenn du auch nach Mannheim kannst?

Inzwischen sollte doch auch der letzte gemerkt haben, dass man sich mit dem FH Argument nur selber diskreditiert. Aber naja

antworten
WiWi Gast

WHU oder Mannheim

WiWi Gast schrieb am 09.04.2019:

Warum an eine gute FH gehen wenn du auch nach Mannheim kannst?

Besser eine „gute FH“ als eine mittelmäßige Uni. Wobei Uni? Eigentlich ja nur Handelshochschule.

antworten
WiWi Gast

WHU oder Mannheim

WiWi Gast schrieb am 10.04.2019:

Warum an eine gute FH gehen wenn du auch nach Mannheim kannst?

Besser eine „gute FH“ als eine mittelmäßige Uni. Wobei Uni? Eigentlich ja nur Handelshochschule.

1/10

antworten
WiWi Gast

WHU oder Mannheim

Für mich wäre WHU kostenlos gegen Mannheim auch recht einfach. Nimm an der WHU die Vorteile der Privatuni (die es unbestritten gibt) mit und freu dich, das andere dafür zahlen

antworten

Artikel zu IB

Arbeitsvertrag: Bonuszahlungen bei Investmentbank sind nicht immer verpflichtend

Investmentbanking, Investment Banking, Investment Bank, Investmentbank, IB, M&A,

Haben Investmentbanker das Recht Bonuszahlungen einzustreichen, auch wenn sich das Unternehmen in einer wirtschaftlichen Krise befindet? Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat entschieden: Ob eine Bonuszahlung erfolgt, hängt von den individuellen Zielvereinbarungen im Arbeitsvertrag fest.

Mannheim Investment Club e.V. – we invest together

Screenshot der Homepage von der Studierendeninitiative Mannheim Investment Club e.V.

Brexit, US-Wahlkampf, der Krieg in Syrien – diese und viele weitere Einflussfaktoren bestimmen die Kursentwicklung an der Börse. Wie das System hinter den Finanzmärkten funktioniert, was, wie, wo und wann spekuliert wird, diesen Themen widmet sich der Mannheim Investment Club (MIC) und ermöglicht interessierten Studenten ihr Ausbildung zu ergänzen. Als Teil eines Student Managed Fund (SMF) wird das vermittelte Wissen direkt in die Tat umgesetzt.

Investmentbanken müssen Erträge und Image aufbessern

Das Finanzgebäude in Toronto in Kanada mit einem Banker oder Manager im Vordergrund, der einen Anzug trägt und zur Seite schaut.

Regulatorische Vorgaben und schleppende wirtschaftliche Erholung setzen Erträge und Eigenkapitalrenditen unter Druck. Die Kapitalmarktteilnehmer müssen die richtigen Geschäftsmodelle wählen und sich stärker auf Kundenbedürfnisse fokussieren. Zu diesen Ergebnissen kommt die neue Studie der Boston Consulting Group (BCG).

Investment-Lexikon

Das Finanzgebäude in Toronto in Kanada mit einem Banker oder Manager im Vordergrund, der einen Anzug trägt und zur Seite schaut.

Investment-Banking und Fondslexikon Lexikon - Die wichtigsten Begriffe des Investmentgeschäfts von A bis Z

Threadneedle Investment Award 2011

Threadneedle Investment Award

Gemeinsam mit ihrem neuen Unternehmenspartner Threadneedle schickt die Cass Business School Studenten aus drei Regionen in den Wettbewerb um ein Stipendium in Höhe von 20.000 £.offene. Bewerbungsschluss ist der 1. Mai 2011.

Dictionary of Financial Terms

Dictionary of Financial Terms by Morgan Stanley

Das »Dictionary of Financial Terms« der Investment Gesellschaft Morgan Stanley umfasst gut 700 englische Begriffe aus dem Finanzwesen.

Rekordjahr im Investmentbanking erwartet

Marktanalyse der Boston Consulting Group (BCG): Das weltweite Investmentbanking verharrte im dritten Quartal 2006 auf hohem Niveau, nachdem die Ergebnisse in der ersten Jahreshälfte historische Höchststände erreicht hatten.

Bewerbungstraining für Investment Banking und Consulting

Fotografen stehen mit ihren Kameragestellen am Rand des Grand Canyons.

Um an eine der begehrten Stellen oder ein Praktikum im Investment Banking und der Strategieberatung zu gelangen, müssen umfangreiche Auswahlprozesse durchlaufen werden. Bewerbungstrainings trumpfen hier mit Insiderwissen.

Crashkurs »Investment Banking«

Ein Lego-Männchen im Anzug mit einem Gipsbein, Plaster und Verletzungen im Gesicht und Gehstützen..

Vom 18. bis 20. Oktober 2006 erfahren angehende Finanzgenies an der TU Chemnitz das Neueste über Produkte, Märkte und Techniken auf dem Gebiet des Investment Bankings. Die Teilnahme ist für Studierende kostenlos.

Formelsammlung Investment Banking

Ein Büroklammermännchen mit dem Buchstaben -W- und einer kleinen Tafel mit einer Diagrammkurve zum Thema Preis und Menge.

Diese Formelsammlung »Investment Banking« wurde von Andreas Bunzel auf Grundlage der Vorlesung Mathematik des Investmentbanking an der Technischen Universität Chemnitz erstellt.

Literatur-Tipp: Bewerbung bei Investmentbanken

Der Beginn der Wall-Street in New York mit einem Gebäude mit der amerikanischen Flagge.

»Das Insider-Dossier: Bewerbung bei Investmentbanken« informiert über das Berufsfeld des Investmentbanking und die Bewerbungsverfahren der Branche.

Crashkurs »Investment Banking«

Hinter einem Tunnel fährt sehr schnell eine U-Bahn vorbei.

Crashkurs »Investment Banking« an der TU Chemnitz für Studierende und Externe vom 15. bis zum 17. Oktober - Anmeldung für den Crashkurs »Investment Banking« bis zum 5. Oktober möglich

Ein junger, erfolgreicher Investmentbanker

Ein Lenkrad von einem Porsche.

Dieser Witz über Investmentbanker stammt noch aus besseren Zeiten...

REM: ISM-Studiengang zur Immobilienwirtschaft startet in Hamburg im Herbst 2018

ISM-Studierende im neuen Master-Studiengang Immobilienwirtschaft der International School of Management.

Im Herbst 2018 startet ein neuer Studiengang zur Immobilienwirtschaft an der International School of Management (ISM) Hamburg. Der Studiengang Master of Sience Real Estate Management verknüpft internationales Managementwissen mit Kenntnissen aus der Immobilienbranche.

WHU-Master »Entrepreneurship« startet zum Wintersemester 2017/18

MBA Studentinnen und Studenten der WHU - Otto Beisheim School of Management bilden zusammen die Buchstaben WHU.

Die Start-up-Branche ist der ideale Ort für zukünftige Gründer, um das eigene Konzept zu realisieren. Ab dem Wintersemester 2017/18 verschafft der Master in Entrepreneurship an der WHU Beisheim die Grundlage, um als Unternehmensgründer zu starten: ein umfangreiches Gründerszene-Netzwerk und ein maßgeschneidertes Master-Programm mit Schwerpunkten in BWL, Produktentwicklung und Technologien. Ab sofort können sich angehende Unternehmer und Gründer für den Master in Entrepreneurship an der WHU bewerben.

Antworten auf WHU oder Mannheim

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 18 Beiträge

Diskussionen zu IB

Weitere Themen aus Master: Wo studieren