DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Jobwechsel & ExitGoethe

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Ich habe einen Score von 8,22 und wurde leider nicht angenommen. Bis wann müsst ihr euern Platz zusagen? Danach läuft erst das Nachrückverfahren, oder?

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Bin am 09.08 zugelassen. bwl

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

hat jmd. mittlerweile ein Ablehnungsbescheid erhalten? Bei mir ging noch nichts ein..

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Ich habe ihn heute erhalten. Sehr amüsant, wenn man bereits seit einem Monat an einer, zumindest laut Rankings, besseren Uni studiert. Bin daher froh, dass es nicht geklappt hat. Sonst hätte ich die Qual der Wahl gehabt ;-)

antworten
Mirror

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Solche Leute wie dich braucht keiner an der Goethe *_*

WiWi Gast schrieb am 23.10.2018:

Ich habe ihn heute erhalten. Sehr amüsant, wenn man bereits seit einem Monat an einer, zumindest laut Rankings, besseren Uni studiert. Bin daher froh, dass es nicht geklappt hat. Sonst hätte ich die Qual der Wahl gehabt ;-)

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Die Goethe ist in Rankings eher unten angesiedelt aber der Standortvorteil ist sehr groß, das sollte man nicht außer Acht lassen.

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Wer will denn an die Goethe? Da geht man lieber für den Standortvorteil nach Mainz oder Gießen. Bessere Lehre und man ist in ähnlicher Zeit in FFM.

Top of the notch ist aber natürlich, unangefochten Mannheim. Von dort ist man auch mit dem ICE schnell für das Praktikum in FFM!

antworten
Mirror

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 23.10.2018:

Die Goethe ist in Rankings eher unten angesiedelt aber der Standortvorteil ist sehr groß, das sollte man nicht außer Acht lassen.

Achja? In welchem Ranking denn?
WiWo, Handelsblatt, QS, eduniversal, Shanghai, THE Employability meinst du? :|

antworten
Mirror

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Mainz und Gießen :D :D

WiWi Gast schrieb am 23.10.2018:

Wer will denn an die Goethe? Da geht man lieber für den Standortvorteil nach Mainz oder Gießen. Bessere Lehre und man ist in ähnlicher Zeit in FFM.

Top of the notch ist aber natürlich, unangefochten Mannheim. Von dort ist man auch mit dem ICE schnell für das Praktikum in FFM!

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Mirror schrieb am 23.10.2018:

WiWi Gast schrieb am 23.10.2018:

Die Goethe ist in Rankings eher unten angesiedelt aber der Standortvorteil ist sehr groß, das sollte man nicht außer Acht lassen.

Achja? In welchem Ranking denn?
WiWo, Handelsblatt, QS, eduniversal, Shanghai, THE Employability meinst du? :|

Leider schafft es die Goethe Uni nicht in einem Ranking konstant unter der top 5 zu bleiben. De Facto liegt sie total hinter Mannheim, Köln, LMU, FS und selbst hinter der Humboldt Uni Berlin. Sie ist keine allzu große Nummer in Deutschland was die BWL betrifft aber andere Bereiche sind sehr stark und der Standortvorteil gibt einen großen Vorteil. Auf irgendeine Uni müssen die Personaler dort zurück greifen.

antworten
Mirror

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Witzig, HUler.

  • Dumm nur, dass im Handelsblatt-Ranking BWL Goethe Top 3 ist und das seit 2010. (Übrigens ist Bernd Skiera 2014 (eCommerce) zum forschungsstärksten Prof aufgestiegen)

  • WiWo seit 2013 immer Top 6/7 und immer über TUM/FS/HU/Hohenheim/Mainz/Ulm.

  • Shanghai-Ranking: Platz 1 Finance, Platz 3 Business Administration

  • THE-Employability-Ranking Platz 3

  • QS-Ranking: FinAcc mit Mannheim, HUB Top3

In den genannten Rankings finde ich gar keine FSFM, HUB über uns?

Und von VWL muss ich gar nicht sprechen.
Goethe placed hervorragend bei den IBs und europäischen Institutionen.

WiWi Gast schrieb am 23.10.2018:

Mirror schrieb am 23.10.2018:

WiWi Gast schrieb am 23.10.2018:

Die Goethe ist in Rankings eher unten angesiedelt aber der Standortvorteil ist sehr groß, das sollte man nicht außer Acht lassen.

Achja? In welchem Ranking denn?
WiWo, Handelsblatt, QS, eduniversal, Shanghai, THE Employability meinst du? :|

Leider schafft es die Goethe Uni nicht in einem Ranking konstant unter der top 5 zu bleiben. De Facto liegt sie total hinter Mannheim, Köln, LMU, FS und selbst hinter der Humboldt Uni Berlin. Sie ist keine allzu große Nummer in Deutschland was die BWL betrifft aber andere Bereiche sind sehr stark und der Standortvorteil gibt einen großen Vorteil. Auf irgendeine Uni müssen die Personaler dort zurück greifen.

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Woher kommt noch mal Goldman Sachs Deutschland CEO Jörg Kukies?

Mirror schrieb am 23.10.2018:

Mainz und Gießen :D :D

WiWi Gast schrieb am 23.10.2018:

Wer will denn an die Goethe? Da geht man lieber für den Standortvorteil nach Mainz oder Gießen. Bessere Lehre und man ist in ähnlicher Zeit in FFM.

Top of the notch ist aber natürlich, unangefochten Mannheim. Von dort ist man auch mit dem ICE schnell für das Praktikum in FFM!

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 23.10.2018:

Wer will denn an die Goethe? Da geht man lieber für den Standortvorteil nach Mainz oder Gießen. Bessere Lehre und man ist in ähnlicher Zeit in FFM.

Top of the notch ist aber natürlich, unangefochten Mannheim. Von dort ist man auch mit dem ICE schnell für das Praktikum in FFM!

Werden in Mainz und Gießen auch Workshops von so ziemlich allen BBs veranstaltet?

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Mirror schrieb am 23.10.2018:

Witzig, HUler.

  • Dumm nur, dass im Handelsblatt-Ranking BWL Goethe Top 3 ist und das seit 2010. (Übrigens ist Bernd Skiera 2014 (eCommerce) zum forschungsstärksten Prof aufgestiegen)

  • WiWo seit 2013 immer Top 6/7 und immer über TUM/FS/HU/Hohenheim/Mainz/Ulm.

  • Shanghai-Ranking: Platz 1 Finance, Platz 3 Business Administration

  • THE-Employability-Ranking Platz 3

  • QS-Ranking: FinAcc mit Mannheim, HUB Top3

In den genannten Rankings finde ich gar keine FSFM, HUB über uns?

Und von VWL muss ich gar nicht sprechen.
Goethe placed hervorragend bei den IBs und europäischen Institutionen.

Also das einzig konstante Ranking ist wohl WiWo mit Top 6/7. Handelsblatt stimmt definitiv nicht, denn dort hat sie 2014 mit Platz 8 geranked. Andere Jahre waren ähnlich schlecht. Das war aber definitiv ein guter Versuch. Trotz alle dem ist sie keine schlechte Uni. Man findet gut einen Start bei Banken in Frankfurt.

antworten
Mirror

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Deutschlandweit.
Und da sind nur TUM und Hamburg besser im Handelsblatt.
„Ähnlich schlecht“.
Wo sind denn Köln, Münster, LMU und Co so?

@Mainzer
Ach und schau mal auf LinkedIn wie ihr Pfälzer so bei MBB/IB placed.
Genauso abstiegsreif wie eure Bundesligamannschaft.

WiWi Gast schrieb am 24.10.2018:

Mirror schrieb am 23.10.2018:

Witzig, HUler.

  • Dumm nur, dass im Handelsblatt-Ranking BWL Goethe Top 3 ist und das seit 2010. (Übrigens ist Bernd Skiera 2014 (eCommerce) zum forschungsstärksten Prof aufgestiegen)

  • WiWo seit 2013 immer Top 6/7 und immer über TUM/FS/HU/Hohenheim/Mainz/Ulm.

  • Shanghai-Ranking: Platz 1 Finance, Platz 3 Business Administration

  • THE-Employability-Ranking Platz 3

  • QS-Ranking: FinAcc mit Mannheim, HUB Top3

In den genannten Rankings finde ich gar keine FSFM, HUB über uns?

Und von VWL muss ich gar nicht sprechen.
Goethe placed hervorragend bei den IBs und europäischen Institutionen.

Also das einzig konstante Ranking ist wohl WiWo mit Top 6/7. Handelsblatt stimmt definitiv nicht, denn dort hat sie 2014 mit Platz 8 geranked. Andere Jahre waren ähnlich schlecht. Das war aber definitiv ein guter Versuch. Trotz alle dem ist sie keine schlechte Uni. Man findet gut einen Start bei Banken in Frankfurt.

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Goethe placed in Rankings nicht sehr gut und auch über LinkedIn nicht besonders.

Man muss die Zahl der Absolventen relativ ins Verhältnis setzen, denn Goethe stellt u.a. doppelt so viele Absolventen wie Mannheim. Dennoch liegt die Stärke der Goethe Uni in einem regionalen Vorteil der Finanzbranche.

Wenn du in diese Richtung möchtest, ist es perfekt und go for it.

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Süß wie Mirror immer versucht seine Durchschnitts T3 Goethe zu pushen. Mehr als Standorrvorteil und Mittelfeld seid ihr aber leider nicht, da ist Mainz klar besser!

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Wie zwanghaft man seine Uni verteidigen kann.... sollte die nicht für sich selber genug sprechen?

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 24.10.2018:

Wie zwanghaft man seine Uni verteidigen kann.... sollte die nicht für sich selber genug sprechen?

Finde das auch sehr komisch. Außerdem gibt es hier im Forum keine einzige Uni bei der objektive Kriterien so stark von der Forenmeinung abweichen. Das wirkt wie ein Versuch bestimmte Abschlüsse stark aufwerten zu wollen.

antworten
Mirror

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 24.10.2018:

Süß wie Mirror immer versucht seine Durchschnitts T3 Goethe zu pushen. Mehr als Standorrvorteil und Mittelfeld seid ihr aber leider nicht, da ist Mainz klar besser!

Nenn mir ein Rankig, wo eure Pfälzer T3-Uni besser ist? (:
Mehr als pöbeln und die Fakten ignorieren könnt ihr nicht.
Goethe for Life <3

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Mannheim, WHU >>>>>>>>>>> Goethe, Mainz

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Goethe = beste deutsche Uni für Finance

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 30.10.2018:

Goethe = beste deutsche Uni für Finance

Lol, dann geh mal an die FS!

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 30.10.2018:

WiWi Gast schrieb am 30.10.2018:

Goethe = beste deutsche Uni für Finance

Lol, dann geh mal an die FS!

Wer will schon an ein zweitklassiges, sauteures Institut gehen, dass in London und New York kein Mensch kennt.

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 24.10.2018:

Süß wie Mirror immer versucht seine Durchschnitts T3 Goethe zu pushen. Mehr als Standorrvorteil und Mittelfeld seid ihr aber leider nicht, da ist Mainz klar besser!

Von welchen Masterstudiengang ist hier die Rede ?

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

push

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 06.03.2019:

push

Push

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Habt ihr auch den Darstellungsfehler bei der Matrix für die quantitativen Fächer?

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Bei mir hat alles geklappt, habe meine BWL-Bewerbung eben abgeschickt. Hoffe, dass ich nichts vergessen habe. Score 9.0 sollte laut den kommentaren hier ja hoffentlich reichen :-)

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Weiß jemand ungefähr wie der Cut für den internationalen Master ist?

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 01.04.2019:

Habt ihr auch den Darstellungsfehler bei der Matrix für die quantitativen Fächer?

Ja

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 23.10.2018:

Wer will denn an die Goethe? Da geht man lieber für den Standortvorteil nach Mainz oder Gießen. Bessere Lehre und man ist in ähnlicher Zeit in FFM.

Top of the notch ist aber natürlich, unangefochten Mannheim. Von dort ist man auch mit dem ICE schnell für das Praktikum in FFM!

Mit dem ICE ist man auch in einer Stunde von Köln in FFM.

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

push

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 19.04.2019:

push

Hat man Chancen mit einem 6,85 Score?

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Nein, >8,5 sollte es schon sein

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Der Cut lag letztes Jahr bei 8,12

WiWi Gast schrieb am 24.04.2019:

Nein, >8,5 sollte es schon sein

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Wie hoch war der Cut beim International Management Master letztes Jahr denn?

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 01.05.2019:

Wie hoch war der Cut beim International Management Master letztes Jahr denn?

Würde ich auch sehr gerne wissen

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

push

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Schon jemand etwas aus Frankfurt gehört?
Alternativ, weiß jemand wann Zulassungen versendet werden?

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Ende Juni

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Ende Juni für beide Betriebswirtschaftslehre und International Management?

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Bei beiden nicht zu 100% sicher, aber für BWL definitiv.

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 24.04.2019:

Der Cut lag letztes Jahr bei 8,12

Kann man den Cut irgendwo nachlesen?
Komme auf 8,3 - könnte allerdings noch ein Quantmodul wählen, um auf 8,69 zu kommen.
Denkt ihr, dass 8,3 ausreicht?

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Ich würde gerne wissen, ob in International Management Praxisprojekte gibt?

Ich würde mich freuen, wenn jemand seine persönlichen Erfahrungen teilen könnte.

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Hat jemand schon den Zulassungsbescheid bekommen?

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Morgen vielleicht

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

wie hoch war so euer score bei der Bewerbung?

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 27.06.2019:

wie hoch war so euer score bei der Bewerbung?

9,9 für BWL und 9,1 glaube ich für Int Mgmt

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 27.06.2019:

wie hoch war so euer score bei der Bewerbung?

8.5 und du ?

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

9,49 hier

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Kollege hat sich mit 8,2 beworben

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 27.06.2019:

Kollege hat sich mit 8,2 beworben

Hat er eine chance ?

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 27.06.2019:

WiWi Gast schrieb am 27.06.2019:

Kollege hat sich mit 8,2 beworben

Hat er eine chance ?

Keine Ahnung, wird sich zeigen

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 27.06.2019:

Morgen vielleicht

Wie sieht es mittlerweile aus?

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Cut ist diese Jahr 8,82

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 02.07.2019:

Cut ist diese Jahr 8,82

Woher weißt du das?

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

ich geh eh an die nova von daher ist mir der score egal

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 02.07.2019:

Cut ist diese Jahr 8,82

Hast du schon den Zulassungsbescheid bekommen? Danke!

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 02.07.2019:

Cut ist diese Jahr 8,82

1.18/10

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 02.07.2019:

Cut ist diese Jahr 8,82

Jajaja geh zum Teufel

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 02.07.2019:

Cut ist diese Jahr 8,82

Kann mir schon vorstellen, dass der Cut dieses Jahr höher liegt als letztes Jahr, aber so hoch?

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 03.07.2019:

WiWi Gast schrieb am 02.07.2019:

Cut ist diese Jahr 8,82

Kann mir schon vorstellen, dass der Cut dieses Jahr höher liegt als letztes Jahr, aber so hoch?

Der typ hat doch keine Ahnung....

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Würde auch mal stark von einem Troll ausgehen, da sonst keiner Rückmeldung erhalten hat.
Der Score wird vermutlich höher liegen, da in diesem Jahr das Prozedere bekannter ist.
Alles über 8.5 würde mich jedoch überraschen.
In ein paar Tagen sind wir schlauer.

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 03.07.2019:

In ein paar Tagen sind wir schlauer.

Weißt du wann man mit der Rückmeldung rechnen kann? Eigentlich wurde von der Goethe Uni Ende Juni als Rückmeldung kommuniziert aber bisher hat anscheinend niemand eine Rückmeldung erhalten...

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 03.07.2019:

In ein paar Tagen sind wir schlauer.

Weißt du wann man mit der Rückmeldung rechnen kann? Eigentlich wurde von der Goethe Uni Ende Juni als Rückmeldung kommuniziert aber bisher hat anscheinend niemand eine Rückmeldung erhalten...

Keine Ahnung. Ruf doch an und frag nach, wenn du es nicht abwarten kannst.

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Hat jemand eine Zusage bekommen?

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 05.07.2019:

Hat jemand eine Zusage bekommen?

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Wenn du noch keine Zusage hast wird wohl sonst auch keiner eine bekommen haben. Logisch oder...?

WiWi Gast schrieb am 05.07.2019:

Hat jemand eine Zusage bekommen?

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 05.07.2019:

Wenn du noch keine Zusage hast wird wohl sonst auch keiner eine bekommen haben. Logisch oder...?

Hat jemand eine Zusage bekommen?

Ne weil die Absagen erst in september veraschickt werden

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

In Frankfurt kommt doch nun mal wirklich jeder rein

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

bekommt man da eine Mail als benachrichtigung?

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 05.07.2019:

In Frankfurt kommt doch nun mal wirklich jeder rein

Das wage ich zu bezweifeln. Meiner Meinung nach deutlich schwerer als zB Mannheim...

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Man kann sich jederzeit den Status des Antrages online anschauen..

WiWi Gast schrieb am 05.07.2019:

Wenn du noch keine Zusage hast wird wohl sonst auch keiner eine bekommen haben. Logisch oder...?

Hat jemand eine Zusage bekommen?

Ne weil die Absagen erst in september veraschickt werden

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 05.07.2019:

bekommt man da eine Mail als benachrichtigung?

Liebe Leute,ich habe auch noch nichts bekommen. Goethe-Uni hat mir geschrieben, dass die Kommission am 3.Juli stattfand. Und in Kurze müssen die Zulassungen verschickt sein. Die Ablehnungen kommen erst im September.

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Sicher?

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Sorry für's off-topic aber evtl. weiß hier einer Bescheid: Studiere WiMa und werde ohne die Bachelorarbeit nur 85 ECTS anstatt den geforderten 90 ECTS im Wiwi-Bereich holen. Mit der Bachelorarbeit dann entsprechend 97. Nun die Frage: Wird die Arbeit hinzu gewertet wenn sie im entsprechenden BWL Bereich geschrieben wird oder nicht?

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Leute gute Nachricht, habe heute Bescheid bekommen und wurde noch mit 3,1 angenommen.

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 05.07.2019:

Leute gute Nachricht, habe heute Bescheid bekommen und wurde noch mit 3,1 angenommen.

Sind wir heute ganz lustig...

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 05.07.2019:

Leute gute Nachricht, habe heute Bescheid bekommen und wurde noch mit 3,1 angenommen.

Per e-mail oder postalisch?

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

mit 8,8 ne zusage bekommen, soll wohl auch der cut sein dieses Jahr

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 06.07.2019:

mit 8,8 ne zusage bekommen, soll wohl auch der cut sein dieses Jahr

An einem Samstag? Habe nichts erhalten

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 06.07.2019:

mit 8,8 ne zusage bekommen, soll wohl auch der cut sein dieses Jahr

An einem Samstag? Habe nichts erhalten

Nein gestern an einem Freitag, aber es war nicht mein erster Gedanke es hier mit allen zu teilen!

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

hat sonst noch jemand eine Zusage erhalten? Ich dachte nämlich mein score liegt darüber, ich habe aber weder einen Brief noch E-Mail bekommen. Und im online-Zugang steht weiterhin Status „online eingegangen“?

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Ich habe zwar noch keine E-Mail bekommen aber Online wird mir der Status "Angenommen" angezeigt

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 06.07.2019:

hat sonst noch jemand eine Zusage erhalten? Ich dachte nämlich mein score liegt darüber, ich habe aber weder einen Brief noch E-Mail bekommen. Und im online-Zugang steht weiterhin Status „online eingegangen“?

Bin auch in der gleichen Situation..

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Leute es geht jetzt so langsam los und die ersten Zusagen kommen rein. Es kann sich aber teils noch hinziehen. Ich selber wurde noch mit 2,9 zugelassen.

LG

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 07.07.2019:

Leute es geht jetzt so langsam los und die ersten Zusagen kommen rein. Es kann sich aber teils noch hinziehen. Ich selber wurde noch mit 2,9 zugelassen.

LG

Wann hast du die Zusage erhalten und auf welchem Weg? Wie hoch war dein Score?

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

0/10. Frankfurt hat noch nichts veröffentlicht.

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Immer noch nichts... das kann doch nicht wahr sein...ich rasteeeeee aus ihr ...

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 07.07.2019:

0/10. Frankfurt hat noch nichts veröffentlicht.

Die bescheide sind raus

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Eben Zulassung per Mail erhalten

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Wenn der Status immer noch auf "online eingegangen" steht, heißt dass das man keine Zusage bekommen wird?

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 08.07.2019:

Eben Zulassung per Mail erhalten

Ebenso.
Zugelassen mit 8.6
Werde jedoch ablehnen und nächstes Jahr starten.

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 08.07.2019:

Eben Zulassung per Mail erhalten

Ebenso.
Zugelassen mit 8.6
Werde jedoch ablehnen und nächstes Jahr starten.

Wie hoch war deine Bachelornote?
Habe 1,8 , habe noch nichts bekommen

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Es wäre eher besser wenn alle die Bescheide bekommen haben oder nicht ihren Score posten damit man hier eine Grenze ableiten könnte...

7.96 kein Bescheid

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 08.07.2019:

Wenn der Status immer noch auf "online eingegangen" steht, heißt dass das man keine Zusage bekommen wird?

Nein, ich habe den selben Status und wie gesagt eine Zusage per Mail.
Mein BA war 1.7, aber das ist ja nicht das einzige Kriterium.

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 08.07.2019:

Eben Zulassung per Mail erhalten

Ebenso.
Zugelassen mit 8.6
Werde jedoch ablehnen und nächstes Jahr starten.

Wie hoch war deine Bachelornote?
Habe 1,8 , habe noch nichts bekommen

Wie hoch war dein Score? Darauf kommt es an

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 08.07.2019:

Eben Zulassung per Mail erhalten

Ebenso.
Zugelassen mit 8.6
Werde jedoch ablehnen und nächstes Jahr starten.

Wie hoch war dein score genau? Genau 8.6?

antworten
WiWi Gast

Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

WiWi Gast schrieb am 08.07.2019:

Eben Zulassung per Mail erhalten

Ebenso.
Zugelassen mit 8.6
Werde jedoch ablehnen und nächstes Jahr starten.

Wie hoch war dein score genau? Genau 8.6?

8.61.

antworten

Artikel zu Goethe

Klausuren mit Lösungen: Uni Frankfurt a.M., Operations Research

Uni-Teil des Universal-Logos.

Die Homepage des Instituts für BWL, insbesondere Operations Research, von Prof. Dr. Hans G. Bartels bietet mehrere Klausuren mit Lösungen aus den Bereichen OR, Steuerlehre und Quantitative Methoden.

Jobwechsel ist häufigster Grund für Gehaltserhöhungen

Gehaltserhöhung: Ein Junger man im Sprung symolisiert einen Jobwechsel mit Gehaltssprung

Eine hohe Firmentreue sorgt nicht für ein Lohnplus. Bei jedem dritten Deutschen war der Grund für die letzte Gehaltssteigerung ein Jobwechsel. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie mit 1.000 Arbeitnehmern des Personaldienstleisters Robert Half.

Abfindung für eigene Kündigung steigert Mitarbeiterzufriedenheit

Ein Schild mit der Aufschrift "Exit - Thank you for Visiting" symbolisiert das Thema der Abfindung für die Mitarbeiterzufriedenheit.

Der Ansatz klingt zunächst unlogisch: Amazon gibt seinen Mitarbeitern in den USA die Möglichkeit, zu kündigen und dabei noch bis zu 5.000 Dollar Abfindung zu kassieren. Die einzige Bedingung: Sie dürfen sich nicht noch einmal dort bewerben. Warum der Konzern das anbietet und wieso das sinnvoll sein kann, kommentiert Sven Hennige, Senior Managing Director Central Europe & France bei Robert Half.

Headhunter of the Year Award 2017 – Die Besten der Besten

Gewinner Foto Headhunter of the Year 2017

Der „Headhunter oft the Year“-Award 2017 ist vergeben. Der Preis wurde verliehen in den Kategorien Best Newcomer, Candidate Experience und Client Experience sowie im Executive Search für "Boutiques & Local Players" und "Large Players & Holdings". Die Headhunter des Jahres sind: Geneva Consulting & Management Group GmbH, SELECTEAM Deutschland GmbH, Sapplier GmbH, Pentagon AG; Passion for People GmbH.

Headhunter of the Year 2016 – die Gewinner sind gekürt

Bildmaterial zum Headhunter of the Year-Award 2016

Der „Headhunter oft the Year“-Award 2016 ist vergeben. Der Preis wurde verliehen in den Kategorien Best Newcomer, Recruiting Innovation, Best eBrand, Candidate Experience und Executive Search. Die Headhunter des Jahres sind: Pape Consulting Group AG, Dr. Terhalle & Nagel Personalberatung GmbH, MANNROTH GmbH & Co. KG, Dwight Cribb Personalberatung GmbH, Pentagon AG.

Headhunter of the Year 2016 – Nominierte stehen fest

Bildmaterial zum Headhunter of the Year-Award 2016

32 nominierte Unternehmen aus der Personalberatungsbranche haben es in die Endauswahl geschafft und hoffen am 2. Juni auf den Preis „Headhunter of the Year 2016“. Der Preis „Headhunter of the Year“ wird in den Kategorien Candidate Experience, Executive Search, Recruiting Innovation, Best eBrand und Best Newcomer vom Karrieredienst Experteer vergeben. Insgesamt haben sich 88 Unternehmen beworben.

Personalberatung in Deutschland 2014/2015 - Führungskräfte mit IT-Know-how heiß begehrt

Ein Arbeitsplatz mit Laptop, einer Kaffeetasse, zwei Stiften und zerknüllten Zetteln.

Der Branchenumsatz der Personalberatung stieg in Deutschland im Jahr 2014 um 5,7 Prozent auf 1,7 Milliarden Euro. Die Prognose für 2015 liegt bei 6,2 Prozent. Heiß begehrt sind Fach- und Führungskräfte mit Know-how in Digitaler Transformation. Jobsuchmaschinen, Expertenplattformen und Social-Media-Kanälen wie Xing oder Linkedin verändern die Branche.

Studie: Jeder zweite Deutsche unzufrieden im Job

Jobzufriedenheit Umfrage zum Arbeitsklima

Fast die Hälfte der Arbeitnehmer in Deutschland ist mit ihrem Job nicht zufrieden. 45 Prozent der Arbeitnehmer wollen in den nächsten zwölf Monaten den Job wechseln. Der Wunsch nach mehr Gehalt, Abwechslung und Anerkennung geben häufig den Ausschlag.

Rivalität am Arbeitsplatz: Wenn Wettbewerb zu weit geht

Kämpfende Hirsche, die mit ihrern Geweihen aufeinander losgehen.

Eine internationale Monster Umfrage zeigt, dass jeder fünfte Befragte bereits den Job gewechselt hat, um Arbeitsplatzrivalitäten zu entfliehen. Weitere 26 Prozent haben schon eine Kündigung aus diesem Grund in Betracht gezogen.

BDU-Marktstudie: Personalberatung in Deutschland 2013/2014 - Starker Stellenmarkt

Ein Anschluß für Starkstrom mit einer roten Abdeckung sowie 3 blau abgedeckte Stromdosen.

Der Branchenumsatz der Personalberatung in Deutschland stieg 2013 verhalten um 3,2 Prozent auf 1,6 Milliarden Euro. Die Top-Manager identifizieren sich immer weniger mit ihren Unternehmen. Dies sind Ergebnisse der Marktstudie „Personalberatung in Deutschland 2012/2013“ vom Bundesverband Deutscher Unternehmensberater.

Arbeitslosigkeit belastet auch Psyche des Partners stark

Ein 30 Meter hoher Werbescreen in London warnt davor, dass 3 Millionen UK Jobs vom Handel mit der EU abhängen und durch den Brexit in Gefahr sind.

Die Gesundheitskosten einer Arbeitslosigkeit werden unterschätzt. Eine Studie des Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung zeigt, dass die Psyche beider Partner in nahezu gleichem Maße leidet, wenn einer der beiden Lebensgefährten arbeitslos wird.

Wenig Zufriedenheit an deutschen Arbeitsplätzen

Ein Raum mit mehreren Tischen auf denen Computer, Tastaturen und Bildschirme stehen.

Deutsche Arbeitnehmer sind im Vergleich weniger glücklich mit dem Job. Insbesondere die jüngeren Arbeitnehmer zeigten sich überraschend unzufrieden. Das sind die Ergebnisse einer globalen GfK-Umfrage im Auftrag von Monster.

Jeder siebte mit Jobwechsel in diesem Jahr

Ein grünes Schild mit einem weißen, rennenden Männchen und einem Pfeil nach links mit der Bedeutung eines Notausganges.

In diesem Jahr heuert jeder siebte Deutsche bei einem neuen Arbeitgeber an. Damit liegt Deutschland unter dem europäischen Durchschnitt von 18,3 Prozent. Das geht aus einer weltweiten Studie der internationalen Unternehmensberatung Hay Group hervor.

Sorge um Arbeitslosigkeit auf historischem Tiefstand

Für die Deutschen bleibt das Thema Arbeitslosigkeit zwar auch in diesem Jahr die Sorge Nummer eins, aber die Tendenz ist weiter rückläufig. So lautet ein Ergebnis der aktuellen Studie „Challenges of Europe“ des GfK Vereins, der die Bürger Europas jährlich nach den dringend zu lösenden Aufgaben in ihrem Land befragt.

Umziehen für den Job: Jeder vierte Deutsche hat's gemacht

Jeder vierte Deutsche ist allein aus beruflichen Gründen schon mindestens einmal umgezogen. Viele von ihnen mehrfach und ein kleiner Teil sogar ins Ausland. Dies zeigt eine repräsentative Infas-Umfrage im Auftrag der Bertelsmann Stiftung.

Antworten auf Re: Goethe-Uni BWL Master - erforderlicher Zulassungswert

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 421 Beiträge

Diskussionen zu Goethe

Weitere Themen aus Jobwechsel & Exit