DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Master: Wo studierenECTS

Wo BWL Master studieren mit wenigen quantitativen ECTS Punkten? FH oder Uni?

Autor
Beitrag
Depwna

Wo BWL Master studieren mit wenigen quantitativen ECTS Punkten? FH oder Uni?

Hallo,

ich bin gerade verzweifelt auf der Suche nach einem Masterstudium für das Wintersemester.
Ich würde gerne einen Kurs im Bereich Finance/Controlling/Strategy oder eben BWL mit entsprechendem Schwerpunkt studieren.

Ich werde demnächst mein Bachelorstudium an einer FH abschließen.
Qualifikationen:

  • Aktuelle Note 2.0 (Internationale BWL - Finance Focus)
  • Abitzeugnis 1.8 (interessiert wahrscheinlich sowieso niemanden)
  • IELTS 7.5
  • Auslandsstudium und Auslandspraktikum (Bereich Finance) vorhanden
  • Dazu noch ein Praktikum und Werkstudententätigkeit bei einem DAX30 Unternehmen in Deutschland.

Mein Hauptproblem ist, dass ich nicht auf die oft geforderten 24 ECTS in quantitativen Fächern komme und deswegen für die guten Universitäten praktisch chancenlos bin (Stuttgart, München, Berlin, Frankfurt etc., alle haben diese Vorausetzung). Nur die Uni Nürnberg-Erlangen hat meines Wissens nach diese Vorraussetzung nicht und ist trotzdem nach Ratings zu urteilen ziemlich gut. Dort müsste ich lediglich den GMAT absolvieren.

Damals war ich mir aber nicht bewusst, dass der Umstieg auf eine Universität so problematisch sein würde. Vielleicht hätte ich mich mit meinem Abizeugnis vielleicht anders entschieden.

Meine Frage ist: Welche Unis haben diese 24 ECTS in quantitativen Fächern Vorausetzung nicht, bzw. erlauben es diese während des Studiums nachzuholen?
Ich würde am liebsten an einer Uni studieren. Vielleicht kennt ihr ja anständige Unis ohne diese Vorausetzung.

Zweite Frage: Welche FHs empfiehlt ihr?
Reutlingen, Pforzheim sollen ja ganz gut sein was BWL Master angeht..

Idealerweise würde ich aber gerne in einer größeren Stadt studieren (500k +), in der ich problemlos eine weitere Werkstudententätigkeit finden lässt. Gibt es auch gute Universitäten/FHs, die ihr mir meinem Profil empfehlen könnt?

Bitte elitäre Kommentare sparen, vielleicht ist doch etwas dran am Ruf des BWLers wenn ich mir einige andere Threads durchlese :P

Vielen Dank für eure Hilfe :)

antworten
WiWi Gast

Wo BWL Master studieren mit wenigen quantitativen ECTS Punkten? FH oder Uni?

Beim Master in Stuttgart werden doch z.B. nur 12 ECTS in Mathe und Statistik verlangt?! Das solltest du doch locker packen?!

In Köln werden auch nur 15 ECTS verlangt. Verstehe dein Problem nicht.

antworten
WiWi Gast

Wo BWL Master studieren mit wenigen quantitativen ECTS Punkten? FH oder Uni?

WiWi Master an der Uni Hannover kann ich dir empfehlen.

antworten
WiWi Gast

Wo BWL Master studieren mit wenigen quantitativen ECTS Punkten? FH oder Uni?

Mannheim, musst aber GMAT machen

antworten
WiWi Gast

Wo BWL Master studieren mit wenigen quantitativen ECTS Punkten? FH oder Uni?

FH + Auslandssemester = auf nach Mannheim

Zu Köln: Ich glaube, dass er auch Probleme mit VWL bekommen könnte. Zudem ist für die Uni Köln Mathe =/=Mathe. Und für Finance brauchte der TE mit 2.0 nen wirklich guten TMWISO

antworten
WiWi Gast

Wo BWL Master studieren mit wenigen quantitativen ECTS Punkten? FH oder Uni?

Vielen Dank für die Antworten. Das hilft mir schon einmal sehr weiter, danke an alle!

Tatsächlich habe ich wirklich nur 6 ECTS in Mathe und Statistik. Das ist mir fast schon peinlich, leider war mein wichtigstes Kriterium bei der Bachelorauswahl einen großen Teil auf Englisch studieren zu können. Ökonometrie hatte ich nicht als eigenständiges Fach und selbst wenn ich 2 ECTS aus "Empirische Forschungsmethoden" anrechnen könnte, wäre ich nur bei 8 ECTS. Economics, wo ich 10 ECTS habe, zählt meines Wissens nach nicht in diese Rubrik.

Mannheim wäre super aber da rechne ich mir keine hohen Chancen aus, ist ja mitunter die beste BWL Uni oder sehe ich das falsch?

antworten
WiWi Gast

Wo BWL Master studieren mit wenigen quantitativen ECTS Punkten? FH oder Uni?

Es ist einfacher in Mannheim reinzukommen als in Stuttgart, Köln oder Frankfurt! (bevor jetzt jmd kommt: mimimi, gar nicht wahr mit Stuttgart. Doch der MSc. in Stuttgart ist extrem klein)

antworten
WiWi Gast

Wo BWL Master studieren mit wenigen quantitativen ECTS Punkten? FH oder Uni?

Ich mache in Hannover den Bachelor (werde aber für den Master wechseln). Für Leute mit durchschnittlichen oder leicht überdurchschnittlichen Noten ist die Uni aber tatsächlich zu empfehlen, insbesondere mit Economics- oder Finance-Vertiefung.

antworten
WiWi Gast

Wo BWL Master studieren mit wenigen quantitativen ECTS Punkten? FH oder Uni?

Was sind denn quantitative Fächer, mal ganz dumm gefragt? Nur Mathe/Statistik oder auch VWL-Module?

Ich komme aus einem normalen BWL-Bachelor an einer Uni und habe 16ECTS in Mathe/Statistik und 18 in VWL...

antworten
WiWi Gast

Wo BWL Master studieren mit wenigen quantitativen ECTS Punkten? FH oder Uni?

Mathe/Statistik/Ökonometrie zählen ;)

VWL Fächer (Mikro/Makro etc.) zählen dazu nicht.

antworten
WiWi Gast

Wo BWL Master studieren mit wenigen quantitativen ECTS Punkten? FH oder Uni?

Also:
Der BWL-Master an der LMU verlangt lediglich 15 ECTS in VWL (+GMAT/Toefl)
Der BWL-Master in Köln ebenso.
Die WWU will 30 ECTS aus Mathe/Statistik/VWL und wenn du Top10% kannst du dich auch ohne bewerben.
Mannheim braucht man gar nichts (außer GMAT und ne ordentliche Durchschnittsnote) :D

Bei der Goethe steige ich auf die Schnelle nicht durch

antworten
WiWi Gast

Wo BWL Master studieren mit wenigen quantitativen ECTS Punkten? FH oder Uni?

6 ECTS in Mathe und Statistik?! Wie kann das denn bitte sein? Das ist ja wirklich ein schlechter Witz.
Ich hoffe du bist trotzdem begabt in Mathematik, ansonsonsten wirst du später ja große Probleme bekommen.

antworten
WiWi Gast

Wo BWL Master studieren mit wenigen quantitativen ECTS Punkten? FH oder Uni?

WiWi Gast schrieb am 12.03.2018:

Also:
Der BWL-Master an der LMU verlangt lediglich 15 ECTS in VWL (+GMAT/Toefl)
Der BWL-Master in Köln ebenso.
Die WWU will 30 ECTS aus Mathe/Statistik/VWL und wenn du Top10% kannst du dich auch ohne bewerben.
Mannheim braucht man gar nichts (außer GMAT und ne ordentliche Durchschnittsnote) :D

Bei der Goethe steige ich auf die Schnelle nicht durch

Goethe hat vermutlich das transparenteste Auswahlverfahren der Welt. Ist nicht schwer zu verstehen ;)

antworten
WiWi Gast

Wo BWL Master studieren mit wenigen quantitativen ECTS Punkten? FH oder Uni?

WiWi Gast schrieb am 12.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 12.03.2018:

Also:
Der BWL-Master an der LMU verlangt lediglich 15 ECTS in VWL (+GMAT/Toefl)
Der BWL-Master in Köln ebenso.
Die WWU will 30 ECTS aus Mathe/Statistik/VWL und wenn du Top10% kannst du dich auch ohne bewerben.
Mannheim braucht man gar nichts (außer GMAT und ne ordentliche Durchschnittsnote) :D

Bei der Goethe steige ich auf die Schnelle nicht durch

Goethe hat vermutlich das transparenteste Auswahlverfahren der Welt. Ist nicht schwer zu verstehen ;)

Vergleich doch mal den Mehrwert meines Beitrags für den TE mit deinem ;-)

antworten
WiWi Gast

Wo BWL Master studieren mit wenigen quantitativen ECTS Punkten? FH oder Uni?

WiWi Gast schrieb am 12.03.2018:

Also:
Der BWL-Master an der LMU verlangt lediglich 15 ECTS in VWL (+GMAT/Toefl)
Der BWL-Master in Köln ebenso.
Die WWU will 30 ECTS aus Mathe/Statistik/VWL und wenn du Top10% kannst du dich auch ohne bewerben.
Mannheim braucht man gar nichts (außer GMAT und ne ordentliche Durchschnittsnote) :D

Bei der Goethe steige ich auf die Schnelle nicht durch

Köln verlangt 18 in VWL und 15 in Mathe und Statistik.

antworten
WiWi Gast

Wo BWL Master studieren mit wenigen quantitativen ECTS Punkten? FH oder Uni?

Goethe ist eh raus, hat mit die höchsten quantitativen Anforderungen (49% der Bewertung des Auswahlverfahrens sind quantitative Kriterien).

antworten
WiWi Gast

Wo BWL Master studieren mit wenigen quantitativen ECTS Punkten? FH oder Uni?

Ich verstehe das Problem des TE nicht. Ich hab 2013/2014 an der Uni Köln am Zulassungsverfahren mitarbeiten dürfen. Damals durften sich noch alle FHler bewerben und es gab Punkte für Auslandssemester und Praktika. Unsere Auswertung ergab damals, dass dadurch FHler bevorzugt werden (meist einfach ins Ausland zu gehen, Pflichtpraktikum als 5. Semester), bessere Noten

Mannheim (!) ist doch als FHler die logische Konsequenz. Die Zulassung in Mannheim ist doch wie auf FH-Studenten und natürlich die eigene Kohorte (dank verpflichtendem Ausland) zugeschnitten.

Also, ab nach Mannheim ;)

antworten
WiWi Gast

Wo BWL Master studieren mit wenigen quantitativen ECTS Punkten? FH oder Uni?

Ich meine, dass es teils möglich ist sich an manchen Unis als Modulstudent einzuschreiben. Dann müsstest du halt noch ein Semester studieren und Statistik und Ökonometrie nachholen.

antworten
WiWi Gast

Wo BWL Master studieren mit wenigen quantitativen ECTS Punkten? FH oder Uni?

Uni Freiburg will auch wenig. Bietet aber glaube ich keine Finance Vertiefung im Master an

antworten
WiWi Gast

Wo BWL Master studieren mit wenigen quantitativen ECTS Punkten? FH oder Uni?

Uni Freiburg bietet nur einen BWL Master für NGO's und NPO's an. Das würde ich mir gut überlegen, wenn du nicht in diesen Bereich möchtest. :) Hat noch jemand andere Unis auf dem Schirm? Wie sieht es mit der Uni in Eichstätt/Ingolstadt aus? Ich habe gehört, dass der Ruf sehr gelitten hat und erhoffe mir leichteren Zugang. Dankeschön!

antworten

Artikel zu ECTS

REM: ISM-Studiengang zur Immobilienwirtschaft startet in Hamburg im Herbst 2018

ISM-Studierende im neuen Master-Studiengang Immobilienwirtschaft der International School of Management.

Im Herbst 2018 startet ein neuer Studiengang zur Immobilienwirtschaft an der International School of Management (ISM) Hamburg. Der Studiengang Master of Sience Real Estate Management verknüpft internationales Managementwissen mit Kenntnissen aus der Immobilienbranche.

WHU-Master »Entrepreneurship« startet zum Wintersemester 2017/18

MBA Studentinnen und Studenten der WHU - Otto Beisheim School of Management bilden zusammen die Buchstaben WHU.

Die Start-up-Branche ist der ideale Ort für zukünftige Gründer, um das eigene Konzept zu realisieren. Ab dem Wintersemester 2017/18 verschafft der Master in Entrepreneurship an der WHU Beisheim die Grundlage, um als Unternehmensgründer zu starten: ein umfangreiches Gründerszene-Netzwerk und ein maßgeschneidertes Master-Programm mit Schwerpunkten in BWL, Produktentwicklung und Technologien. Ab sofort können sich angehende Unternehmer und Gründer für den Master in Entrepreneurship an der WHU bewerben.

Master-Studium Strategic Marketing Management ab WS 2017/2018

Master-Studium Strategic Marketing Management an der International School of Management

Die International School of Management (ISM) in Hamburg bietet ab dem Wintersemester 2017/2018 einen neuen Master-Studiengang an: Strategic Marketing Management. Der Master im Bereich der strategischen Vermarktung bildet Studierende zu internationalen Marketingmanagern aus. Strategisches Fachwissen wird mit praktischen Abschnitten verknüpft. Die Bewerbung für das Master-Studium Strategic Marketing Management ist ab sofort möglich.

Master-Studium: Mannheim Master Data Science startet ab Februar 2017

Master-Studium Data Science an der Universität Mannheim

Data Scientist ist einer der attraktivsten Beruf im 21. Jahrhundert. Schon jetzt sind Datenwissenschaftler und Datenwissenschaftlerinnen auf dem Arbeitsmarkt besonders gefragt. Die Universität Mannheim hat daher den Master-Studiengang „Data Science“ geschaffen und bildet ab Februar 2017 neue Datenspezialisten aus. Die Bewerbungsphase startet im Oktober 2016 und Studieninteressierte können sich bis zum 15. November 2016 für den Master-Studiengang „Data Science“ bewerben.

Hochschulstatistik: BWL-Studenten studieren 11,3 Semester bis zum Master-Abschluss

Hochschulstatistik: BWL-Studenten studieren 11,3 Semester bis zum Master-Abschluss

Nur vier von zehn Studierenden erlangen ihren Abschluss in der Regelstudienzeit. Studenten der Wirtschaftswissenschaften beendeten ihr Bachelor-Studium nach 7,1 Semestern. Das Gesamtstudium inklusive Master-Abschluss erreichen Studierende der Betriebswirtschaftslehre nach 11,3 Semestern. Diese und weitere wichtige hochschulstatistische Kennzahlen werden in der aktuellen Broschüre »Hochschulen auf einen Blick 2016« vom Statistischen Bundesamt miteinander verglichen.

mba-master.de - Portal rund um die Themen MBA und Master

Screenshot Homepage mba-master.de

Auf mba-master.de, dem Portal rund um die Themen MBA und Master, finden Absolventen geeignete Master-Studiengänge und MBA-Programme. In der Master-Datenbank sind rund 3.000 Studiengänge, davon über 1.000 für Wirtschaftswissenschaftler.

IHF-Studie untersucht 600 Masterstudiengänge in Bayern

IHF-Studie untersucht 600 Masterstudiengänge in Bayern

Die Studie untersucht die wesentlichen Merkmale aller Masterstudiengänge an den staatlichen Hochschulen in Bayern auf Basis der Prüfungsordnungen und bietet einen zahlenmäßigen sowie systematischen Überblick. Durch die große Anzahl von rund 600 Studiengängen lassen sich problematische Regelungen jenseits von Einzelfällen identifizieren.

Studie: Fast alle machen Masterstudium im Wunschfach und am Wunschort

Cover HIS-Studie zum Masterstudium 09|2013

Die erste bundesweit repräsentative Befragung ergab, dass fast alle Studierenden im Masterstudium, nämlich 95 Prozent, ihr Wunschfach studieren. Mehr als drei Viertel der Befragten studieren zudem auch an der gewünschten Hochschule.

CHE-Masterprognose 2013: Bedarf an Masterstudienplätzen steigt dramatisch

Modellrechnung zum Nachfragepotenzial bei  Masterstudienanfänger in Deutschland - Cover der Studie vom C HE gemeinnütziges Centrum für Hochschulentwicklung

Die Entwicklung der Nachfrage nach Masterstudienplätzen in den nächsten Jahren wird bisher planerisch an den Hochschulen und hochschulpolitisch in den Ländern unterschätzt. Nach Modellrechnungen des CHE wird die Nachfrage nach Masterstudienplätzen kontinuierlich steigen bis im Jahr 2016 ein Höchstwert erreicht wird.

»Finde deinen Master« lautet das Motto der Master Messen

Master and More - Zwei Studentinnen auf der Orientierungsmesse für Masterstudiengänge.

Die »Master and More« Messen sind die größten Master Messen im deutschsprachigen Raum und bieten Informationen zu 1.500 Master-Programmen. Sie finden im Herbst in sieben Studentenstädten statt: Die Messe-Tour führt ab Mitte November von Wien über München, Frankfurt, Stuttgart und Münster bis nach Hamburg und endet Anfang Dezember in Berlin.

Global Master in Management (MIM) Study 2012

Cover Global Master in Management (MIM) Study 2012

Masters in Management (MIM) sind weiterführende Studiengänge im Allgemeinen Management. Im Gegensatz zu MBA-Programmen setzen sie aber keine Berufserfahrung voraus. Die Global Master in Management (MIM) Study 2012 beantwortet weltweit Fragen dazu.

Masterstudiengang »Führung und Internationalisierung mittelständischer Unternehmen«

Studenten im Hörsaal der FH Rosenheim.

Der konsekutive Masterstudiengang „Führung und Internationalisierung mittelständischer Unternehmen“ vermittelt umfassende Kompetenzen, die eine Führungskraft im mittleren und höheren Management mittelständischer Unternehmen benötigt, um die Anforderungen in einem zunehmend internationalisierten Markt professionell und verantwortungsvoll zu erfüllen.

Top 10 der internationalen Masterstudiengänge an deutschen Hochschulen

Weltkarte mit zwei Absolventenhüten

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) haben zum zweiten Mal die zehn besten internationalen Master-Studiengänge an deutschen Hochschulen ausgezeichnet.

Neuer Master-Studiengang »Economics, Finance, and Philosophy«

Studenten im Hörsaal der Universität des Saarlandes.

Wie sich Fragen aus Ökonomie und Finanzwirtschaft beantworten lassen und wie dabei auch philosophische Aspekte berücksichtigt werden können, ist Gegenstand des neuen Master-Studienfachs Economics, Finance, and Philosophy an der Universität des Saarlandes zum Wintersemester 2010/11.

Master-Studiengang »International Tourism Management« an der FH Worms

Zwei verkleidete und maskierte Personen in Venedig.

Der Master-Studiengang »International Tourism Management« vermittelt ein breites, detailliertes und kritisch-reflexives Verständnis der Tourismus- und Verkehrswissenschaft, das über das Wissen eines Bachelor-Studiums deutlich hinausgeht.

Antworten auf Wo BWL Master studieren mit wenigen quantitativen ECTS Punkten? FH oder Uni?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 20 Beiträge

Diskussionen zu ECTS

Weitere Themen aus Master: Wo studieren