DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
MasterarbeitDeloitte

Masterarbeit während Vollzeitpraktikum bei Deloitte (Analytics & Cognitive)

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Masterarbeit während Vollzeitpraktikum bei Deloitte (Analytics & Cognitive)

Hallo,

ich habe für den Berufseinstieg nach meinem Master ein Einstiegsangebot als Consultant im Team Analytics, Enablement & Strategy bei Deloitte vorliegen. Da es bis dahin aber noch über ein Jahr hin ist, haben wir zusätzlich über die Option gesprochen, auch meine Masterarbeit bereits im Unternehmen zu schreiben.

Bedingung ist hier aber, dass das im Rahmen eines parallelen Vollzeitpraktikums geschieht. Macht auch insofern Sinn, als dass es mit der Masterarbeit wahrscheinlich auf eine Case Study oder Beteiligung an einer Deloitte-Studie hinauslaufen wird und ich auf diese Weise schnell und tief in die Themen hineinkommen würde.

Ich frage mich nur, ob es realistisch ist, 40-Stunden-Woche, Masterarbeit schreiben und Abschlussprüfungsvorbereitungen unter einen Hut zu kriegen. Zwar sagt Deloitte, dass ich teilweise innerhalb der Arbeitszeit schreiben, Urlaubstage / Überstundenausgleich verwenden oder nach Rücksprache auch einmal einen Monat ganz aussetzen könnte. Dennoch habe ich gewisse Bedenken, ob das wirklich so machbar sein wird bzw. empfehlenswert ist.

Ich würde die Chance, schon vor Festeinstieg Erfahrungen sammeln, das Team kennenlernen und sicher ein spannendes Thema für die Masterarbeit bekommen zu können, sehr gerne nutzen. Gleichzeitig möchte ich aber auch mein Studium anständig zu Ende bringen (erschwerend kommt hinzu, dass meine bisherigen Leistungen – mit Schnitt von 1,2 bin ich derzeit Jahrgangsbeste – leider nicht in die Abschlussnote einfließen, sondern sich diese ausschließlich aus Masterarbeit und Abschlussprüfungen zusammensetzen wird). Ich scheue definitiv keine Arbeit, will aber auch nicht direkt im Burnout landen, noch bevor ich überhaupt richtig in den Beruf eingestiegen bin. ^^

Es würde mir sehr helfen, wenn hier der ein oder andere in einer ähnlichen Situation war und davon berichten könnte. Auch über Erfahrungswerte generell zu Praktikum / Arbeit / Abschlussarbeit im Analytics & Cognitive-Bereich bei Deloitte würde ich mich freuen.

Besten Dank im Voraus!

antworten
WiWi Gast

Masterarbeit während Vollzeitpraktikum bei Deloitte (Analytics & Cognitive)

Praktikum UND nebenher Masterarbeit hätte ich nicht gepackt, wenn ich an meine Zeit bei Deloitte zurück denke. Würde mir nach Möglichkeit zusichern lassen, dass ich ca. die Hälfte der Zeit ausschließlich für MA zur Verfügung gestellt bekomme.

antworten
WiWi Gast

Masterarbeit während Vollzeitpraktikum bei Deloitte (Analytics & Cognitive)

An sich geht das locker.
Ich habe auch meine Masterarbeit im Unternehmen geschrieben und nach der Arbeitszeit die Erkenntnisse zusammen gefasst.

Kurze Frage: Wo machst du deinen Abschluss. Ich habe noch nie gehört, dass die Abschlussnote lediglich aus der Masterarbeit + den Abschlussprüfungen besteht.

WiWi Gast schrieb am 14.04.2021:

Hallo,

ich habe für den Berufseinstieg nach meinem Master ein Einstiegsangebot als Consultant im Team Analytics, Enablement & Strategy bei Deloitte vorliegen. Da es bis dahin aber noch über ein Jahr hin ist, haben wir zusätzlich über die Option gesprochen, auch meine Masterarbeit bereits im Unternehmen zu schreiben.

Bedingung ist hier aber, dass das im Rahmen eines parallelen Vollzeitpraktikums geschieht. Macht auch insofern Sinn, als dass es mit der Masterarbeit wahrscheinlich auf eine Case Study oder Beteiligung an einer Deloitte-Studie hinauslaufen wird und ich auf diese Weise schnell und tief in die Themen hineinkommen würde.

Ich frage mich nur, ob es realistisch ist, 40-Stunden-Woche, Masterarbeit schreiben und Abschlussprüfungsvorbereitungen unter einen Hut zu kriegen. Zwar sagt Deloitte, dass ich teilweise innerhalb der Arbeitszeit schreiben, Urlaubstage / Überstundenausgleich verwenden oder nach Rücksprache auch einmal einen Monat ganz aussetzen könnte. Dennoch habe ich gewisse Bedenken, ob das wirklich so machbar sein wird bzw. empfehlenswert ist.

Ich würde die Chance, schon vor Festeinstieg Erfahrungen sammeln, das Team kennenlernen und sicher ein spannendes Thema für die Masterarbeit bekommen zu können, sehr gerne nutzen. Gleichzeitig möchte ich aber auch mein Studium anständig zu Ende bringen (erschwerend kommt hinzu, dass meine bisherigen Leistungen – mit Schnitt von 1,2 bin ich derzeit Jahrgangsbeste – leider nicht in die Abschlussnote einfließen, sondern sich diese ausschließlich aus Masterarbeit und Abschlussprüfungen zusammensetzen wird). Ich scheue definitiv keine Arbeit, will aber auch nicht direkt im Burnout landen, noch bevor ich überhaupt richtig in den Beruf eingestiegen bin. ^^

Es würde mir sehr helfen, wenn hier der ein oder andere in einer ähnlichen Situation war und davon berichten könnte. Auch über Erfahrungswerte generell zu Praktikum / Arbeit / Abschlussarbeit im Analytics & Cognitive-Bereich bei Deloitte würde ich mich freuen.

Besten Dank im Voraus!

antworten
WiWi Gast

Masterarbeit während Vollzeitpraktikum bei Deloitte (Analytics & Cognitive)

Hängt davon ab. Schmalspur-Arbeit an der FH? Oder anspruchsvoller Lehrstuhl an target-Uni?
Ferner: Welchen Anspruch hast du? 1er Bereich? Oder reicht auch ne 3,0?

Bei mir persönlich wäre es schwer/unmöglich gewesen, neben einer Vollzeit-Stelle die gleiche Qualität abzuliefern. Habe gerade zum Ende hin oft bis tief in der Nacht daran gearbeitet - und habe es genossen.

Als Praktikant wirst du zu 70-80% Puffer haben... Da geht das vielleicht.

antworten
WiWi Gast

Masterarbeit während Vollzeitpraktikum bei Deloitte (Analytics & Cognitive)

WiWi Gast schrieb am 14.04.2021:

Hallo,

ich habe für den Berufseinstieg nach meinem Master ein Einstiegsangebot als Consultant im Team Analytics, Enablement & Strategy bei Deloitte vorliegen. Da es bis dahin aber noch über ein Jahr hin ist, haben wir zusätzlich über die Option gesprochen, auch meine Masterarbeit bereits im Unternehmen zu schreiben.

Bedingung ist hier aber, dass das im Rahmen eines parallelen Vollzeitpraktikums geschieht. Macht auch insofern Sinn, als dass es mit der Masterarbeit wahrscheinlich auf eine Case Study oder Beteiligung an einer Deloitte-Studie hinauslaufen wird und ich auf diese Weise schnell und tief in die Themen hineinkommen würde.

Ich frage mich nur, ob es realistisch ist, 40-Stunden-Woche, Masterarbeit schreiben und Abschlussprüfungsvorbereitungen unter einen Hut zu kriegen. Zwar sagt Deloitte, dass ich teilweise innerhalb der Arbeitszeit schreiben, Urlaubstage / Überstundenausgleich verwenden oder nach Rücksprache auch einmal einen Monat ganz aussetzen könnte. Dennoch habe ich gewisse Bedenken, ob das wirklich so machbar sein wird bzw. empfehlenswert ist.

Ich würde die Chance, schon vor Festeinstieg Erfahrungen sammeln, das Team kennenlernen und sicher ein spannendes Thema für die Masterarbeit bekommen zu können, sehr gerne nutzen. Gleichzeitig möchte ich aber auch mein Studium anständig zu Ende bringen (erschwerend kommt hinzu, dass meine bisherigen Leistungen – mit Schnitt von 1,2 bin ich derzeit Jahrgangsbeste – leider nicht in die Abschlussnote einfließen, sondern sich diese ausschließlich aus Masterarbeit und Abschlussprüfungen zusammensetzen wird). Ich scheue definitiv keine Arbeit, will aber auch nicht direkt im Burnout landen, noch bevor ich überhaupt richtig in den Beruf eingestiegen bin. ^^

Es würde mir sehr helfen, wenn hier der ein oder andere in einer ähnlichen Situation war und davon berichten könnte. Auch über Erfahrungswerte generell zu Praktikum / Arbeit / Abschlussarbeit im Analytics & Cognitive-Bereich bei Deloitte würde ich mich freuen.

Besten Dank im Voraus!

Ne vergiss es. Du wirst mit Aufgaben zugebombt werden. Eine Masterarbeit neben der „40h“ Woche kannst du vergessen.

Würde ich mir sehr stark überlegen. Such dir ein Unternehmen, dass die klare Freiräume dafür gibt

antworten

Artikel zu Deloitte

Deloitte Consulting-Workshop »Ab in den Süden 2019« auf Mallorca

Der Hafen von Alcudia auf Mallorca mit einigen Booten im Vordergrund.

Bei dem Recruiting-Workshop »Ab in den Süden« von Deloitte Consulting haben Studierende der Wirtschaftswissenschaften vom 12.-14. April oder vom 10.- 12. Mai 2019 auf Mallorca Gelegenheit, sich spannenden Fallstudien zu strategischen Controlling- und Accounting-Themen zu stellen. Bewerbungsschluss ist der 17. März 2019 bewerben.

Deloitte Real Estate Challenge 2017

Screenshot der Website zur Deloitte Real Estate Challenge 2017.

Wer die Unternehmensberatung Deloitte kennenlernen möchte, hat dazu bei der Deloitte Real Estate Challenge 2017 vom 7.- 8. Dezember in Berlin Gelegenheit. Gesucht werden kreative und motivierte Beratertalente von morgen, die einen wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang mit Bezug zur Immobilienbranche absolvieren. Bewerbungsfrist ist der 19. November 2017.

Deloitte-Tax-News.de - Internet-Portal zum Steuerrecht

Eine Steuerberaterin steuert auf eine Treppe mit einem EXIT-Hinweis zu.

Die Internet-Plattform »Deloitte-Tax-News« bietet einen umfangreichen Überblick der Entwicklungen im Steuerrecht aus Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verlautbarungen der Finanzverwaltung. Das Angebot behandelt die Besteuerung von Unternehmen, Arbeitnehmern so wie von natürlichen Personen.

Corporate Finance Assessment Days »InSight 2012«

Corporate-Finance Assessment-Days Deloitte

Bei InSight, den Corporate Finance Assessment Days von Deloitte vom 21. bis 24. Januar 2012 in Westerland auf Sylt, begleiten die Teilnehmer internationale Unternehmen auf ihren unterschiedlichen Routen in die Zukunft. Bewerbungsschluss ist am 4. Dezember 2011.

Tax-Kongress 2008 für Studierende und Absolventen

Bürogebaeude Frankfurt an dem der neue Markenname "Deloitte" steht.

Deloitte veranstaltet am 6. März einen Tax-Kongress für Studierende und Hochschulabsolventen, die sich für Steuerberatung interessieren. Bewerbungsschluss ist der 14. Februar 2008.

Recruiting-Event: Deloitte sucht Top-Studenten

Die Unternehmensberatung Deloitte lädt ausgewählte Studenten zum Berufseinsteiger-Training »Financial Boot camp« in das Mariott Son Antem auf Mallorca ein. Bewerbungsfrist ist der 30. Juni 2005.

Deloitte´s neuer Markenname

Bürogebaeude Frankfurt an dem der neue Markenname "Deloitte" steht.

Deloitte ist der neue Markenname der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Deloitte & Touche in Deutschland. Der neue Unternehmensauftritt dient dem Aufbau einer weltweit einheitlichen Marke und der Positionierung in globalen Märkten.

Deloitte steigert Jahresergebnis

Bürogebaeude Frankfurt an dem der neue Markenname "Deloitte" steht.

Deloitte Touche Tohmatsu steigert Umsatz um 21 Prozent auf 15,1 Mrd US-Dollar - Unternehmen führt »Deloitte« als neuen Markennamen ein

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 1: Datenbank finden

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der erste Teil der Serie zeigt die wissenschaftliche Recherche in Datenbanken und Katalogen. Eine Liste der wichtigsten WiWi-Datenbanken liefert bewährte Recherche-Quellen.

Virtuelle Bibliothek Wirtschaftswissenschaften

Virtuelle Bibliothek Wirtschaftswissenschaften

Umfangreiche WiWi-Linksammlung - Der Internetkatalog der Düsseldorfer Bibliothek umfasst die wichtigsten Verweise im Bereich der Wirtschaftswissenschaften.

ZBW – Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften

Zentralbibliothek Wirtschaftswissenschaften ZBW

Die Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften ist mit über vier Millionen Publikationen und 25.000 abonnierten Zeitschriften die größte Fachbibliothek für Wirtschaftswissenschaften weltweit.

Open-Access-Journal »Economics«

Screenshot Homepage economics-ejournal.org

Die Fachzeitschrift »Economics« ist ein Open-Access-Journal, bei dem alle Beiträge uneingeschränkt nutzbar sind. Economics hat als englischsprachiges Journal eine internationale Ausrichtung und wird vom Institut für Weltwirtschaft in Kooperation mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften betrieben.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 5: Statistiken finden

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der fünfte Teil der Serie zeigt, wie sich statistische Datenbanken finden und nutzen lassen.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 4: Zitieren

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der vierte Teil der Serie zeigt, wie sich die Ergebnisse der wissenschaftlichen Recherche mit Hilfe einer Literaturverwaltung verarbeiten lassen und wie Literaturquellen richtig zitiert werden.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 3: Qualitätsbewertung von Literatur

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der dritte Teil der Serie zeigt, wie sich wissenschaftliche Literatur erkennen und wie sich ihre Qualität anhand von Zitationshäufigkeit und Rankings bewerten lässt.

Antworten auf Masterarbeit während Vollzeitpraktikum bei Deloitte (Analytics & Cognitive)

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 5 Beiträge

Diskussionen zu Deloitte

66 Kommentare

Gehalt Deloitte

WiWi Gast

Deloitte Financial Advisory und OTS Operational Transaction Services: Consultant 100h SC 120 Manager 200 Kann man in der Bet ...

Weitere Themen aus Masterarbeit