DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
MasterarbeitWIPÄD

DA-Note 2,3 - schlecht oder gut

Autor
Beitrag
WiWi Gast

DA-Note 2,3 - schlecht oder gut

Hey Leute!

ich kann leider nicht so wirklich einordnen, ob ich damit zufrieden sein soll... Ich hätte schon mind. gerne ne 2,0 gehabt, bin mir aber darüber bewusst, dass einige sachen nicht 100% in der Arbeit sind. Was denkt ihr denn, wsenn euch jmd. erzählt, dass er ne 2,3 hat?

Grüße

antworten
WiWi Gast

Re: DA-Note 2,3 - schlecht oder gut

das ist schonmal suboptimal - an deiner stelle wuerde
ich mit dem prof reden. versuch ihn zu überreden, dass
er dich doch durchfallen lässt un du neu anfangen kannst denn mit einer 2,3 hast du dich leider disqualifiziert für den arbeitsmarkt!

antworten
WiWi Gast

Re: DA-Note 2,3 - schlecht oder gut

haha...Danke für deinen konstruktiven Beitrag ;-) GsD will ich in den öffentlichen Dienst, da isses dann eh egal, nä??? ;-)

antworten
WiWi Gast

Re: DA-Note 2,3 - schlecht oder gut

In den ÖD? Was willst du da? Die stellen kaum ein und zahlen noch mies.

antworten
WiWi Gast

Re: DA-Note 2,3 - schlecht oder gut

kein thema, wenn der gesamtabschluss noch gut ist. Wenn Du nicht zu einer der Top-UBs willst, ist das sowieso egal.

antworten
WiWi Gast

Re: DA-Note 2,3 - schlecht oder gut

DA-Note wird überbewertet.
Einfach den Teil mit der DA-Note bei der Bewerbung nicht mit anhängen.
Wenn Du überall 2er hast und ne 4er DA schreibst, dann sieht jeder, dass da was schiefgelaufen ist. Kann passieren. Sie wissen aber, dass Du sonst Leistung bringst.
Es wäre schlechter, wenn Du überall 3er hast und auch in der DA einen 3er. Dann weiß jeder, Du bist konstant Mittelmaß.

Außerdem was heißt hier 2,3 ist schlecht?
An meiner Uni werden Freudensprünge gemacht, wenn vor dem Komma eine 2 steht.
Also. Alles prima bei Dir.

antworten
WiWi Gast

Re: DA-Note 2,3 - schlecht oder gut

Kommt auch immer darauf an, in welchem Fach man die Diplomarbeit geschrieben hat.

antworten
WiWi Gast

Re: DA-Note 2,3 - schlecht oder gut

ok, danke für eure Beiträge! :-) Möchte Lehrer werden... ;-) Leider werde ich wahrscheinlich sehr sehr wenige Notenpunkte an einer "gut" vorbeischrammen. Ärgerlich! aber 2,5 ist nun mal schon eine befriedigend...

antworten
WiWi Gast

Re: DA-Note 2,3 - schlecht oder gut

Mach das! Meine Lieblingslehrer in der Schule waren früher immer die, die von sich selbst behauptet haben, immer nur "befriedigend" bekommen zu haben...

Viel Spaß mit den Kids!

antworten
WiWi Gast

Re: DA-Note 2,3 - schlecht oder gut

Lehrer? Na dann...Quali egal... :D

antworten
WiWi Gast

Re: DA-Note 2,3 - schlecht oder gut

Komm. Bleib locker.
Noten sind nur Noten.
Wird schon.

antworten
WiWi Gast

Re: DA-Note 2,3 - schlecht oder gut

hinsichtlich des Lehrerwunsches erübrigt sich die notendiskussion natürlich. ich dachte es gibt da lediglich ein bestanden und ein... also gibt nur bestanden

antworten
WiWi Gast

Re: DA-Note 2,3 - schlecht oder gut

Naja, das ist ein Studiengang mit dem man Lehrer werden kann, und zudem aber auch Lehrer in allen berufsbildenden Schulen (Wirtschaftspädagogik)... Von dem her ist die Notendiskussion relevant. Zudem zählt der Notendurchschnitt auch bei der Verbeamtung.

antworten
WiWi Gast

Re: DA-Note 2,3 - schlecht oder gut

schau dir deine kommilitonen an und frag was sie bekommen haben. hier läufts nur auf gutdünken hinaus. wenn die meisten eine 1.0 haben stehst du schlecht da. wenn die meisten 3.0 bekommen haben stehst du gut da. so einfach

antworten
WiWi Gast

Re: DA-Note 2,3 - schlecht oder gut

WiWi Gast schrieb am 15.09.2011:

das ist schonmal suboptimal - an deiner stelle wuerde
ich mit dem prof reden. versuch ihn zu überreden, dass
er dich doch durchfallen lässt un du neu anfangen kannst denn mit einer 2,3 hast du dich leider disqualifiziert für den arbeitsmarkt!

Meine Güte, was für eine disqualifizierende Antwort! Die Prüfungsordnung gibt ganz klare Vorgaben und auf dem Arbeitsmarkt werden auch andere Skills benötigt. Ich würde eine 2,3 als Arbeitgeber vorziehen und solch eine Aussage + Kandidat aussortieren. Ganz ehrlich! Aktuell hätte ich persönlich einen Durchschnitt von 1,9, und? Na, bin ich jetzt gut oder ausgezeichnet? Wahnsinn was man hier im Forum für Fragen und Antworten
liest. Der Kandidat mit einer 2,3 bitte mehr Selbstbewusstsein und dessen Antwort einfach mal nachdenken!

antworten
WiWi Gast

Re: DA-Note 2,3 - schlecht oder gut

WiWi Gast schrieb am 03.03.2020:

WiWi Gast schrieb am 15.09.2011:

das ist schonmal suboptimal - an deiner stelle wuerde
ich mit dem prof reden. versuch ihn zu überreden, dass
er dich doch durchfallen lässt un du neu anfangen kannst denn mit einer 2,3 hast du dich leider disqualifiziert für den arbeitsmarkt!

Meine Güte, was für eine disqualifizierende Antwort! Die Prüfungsordnung gibt ganz klare Vorgaben und auf dem Arbeitsmarkt werden auch andere Skills benötigt. Ich würde eine 2,3 als Arbeitgeber vorziehen und solch eine Aussage + Kandidat aussortieren. Ganz ehrlich! Aktuell hätte ich persönlich einen Durchschnitt von 1,9, und? Na, bin ich jetzt gut oder ausgezeichnet? Wahnsinn was man hier im Forum für Fragen und Antworten
liest. Der Kandidat mit einer 2,3 bitte mehr Selbstbewusstsein und dessen Antwort einfach mal nachdenken!

Ich denke, heute im Jahr 2020, also fast ein Jahrzehnt später, ist der Threadsteller im Berufsleben angekommen und kann über die Probleme von vor 10 Jahren nur lachen.

Wieso antwortet man auf einen fast 10 Jahre alten Post?

antworten

Artikel zu WIPÄD

Wirtschaft studieren: Das Studium Wirtschaftspädagogik (WiPäd)

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Wirtschaftspädagogik

Das Studium der Wirtschaftspädagogik galt früher fast ausschließlich als Lehrer-Studium. Auch heute noch ergreift mehr als die Hälfte der Absolventen den Lehrberuf. Sie unterrichten kaufmännische Fächer an berufsbildenden mittleren und höheren Schulen. Personalmanagement als strategischer Bestandteil ist in Unternehmen unverzichtbar, sodass auch viele Wirtschaftspädagogen den Weg in die Privatwirtschaft gehen. In Zeiten des demografischen Wandels, der Digitalisierung, Globalisierung und des Wertewandels nimmt dieser Bereich eine wichtige Schnittstelle ein und schafft so neue interessante Berufsfelder für Wirtschaftspädagogen und Wirtschaftspädagoginnen.

Online-Lexikon Wirtschaftspädagogik

Wirtschaftspädagoge - Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug vor einem Computer.

Das Online-Lexikon Wirtschaftspädagogik der Universität Göttingen verzeichnet Links zu Definitionen und Erläuterungen zu Begriffen der Wirtschaftspädagogik im Netz.

wirtschaftundschule.de - Wirtschaftsportal für Lehrkräfte

„Wirtschaft und Schule“ ist ein Internetportal für Lehrkräfte, das Unterrichtsmaterialien und Informationen rund um das Thema Wirtschaft kostenlos zur Verfügung stellt.

Ordner »Wirtschaft - Materialien für den Unterricht«

Drei grüne Schalen aus Glas stehen auf einer karierten Tischoberfläche.

Schüler für volkswirtschaftliche Zusammenhänge und Abläufe zu interessieren, ihnen Wirtschaft verständlich, erlebbar zu machen, dabei hilft der Schul/Bank-Ordner »Wirtschaft - Materialien für den Unterricht«

100 Jahre Wirtschaftspädagogik

Studenten der TU Chemnitz verfolgen im Auditorum maximum, dem mit 706 Plätzen größten Hörsaal der Uni, eine Vorlesung.

Seit 1993 werden in Chemnitz Wirtschaftspädagogen ausgebildet - Ursprünge der Wirtschaftspädagogik liegen in Chemnitzer Region

Als Berufspädagoge Mitarbeiter gezielt beraten und entwickeln

In einem roten Wandkalender ist eine Woche für die Fortbildung mit dem Wort Seminar gekennzeichnet.

Weiterbildung gehören in vielen Branchen zur Tagesordnung und stellen Entscheider vor die Aufgabe, die richtigen Mitarbeiter in angemessener Weise zu fördern. Im Rahmen einer Weiterbildung zum Berufspädagogen lassen sich die notwendigen Kompetenzen erlernen.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 1: Datenbank finden

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der erste Teil der Serie zeigt die wissenschaftliche Recherche in Datenbanken und Katalogen. Eine Liste der wichtigsten WiWi-Datenbanken liefert bewährte Recherche-Quellen.

Virtuelle Bibliothek Wirtschaftswissenschaften

Virtuelle Bibliothek Wirtschaftswissenschaften

Umfangreiche WiWi-Linksammlung - Der Internetkatalog der Düsseldorfer Bibliothek umfasst die wichtigsten Verweise im Bereich der Wirtschaftswissenschaften.

ZBW – Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften

Zentralbibliothek Wirtschaftswissenschaften ZBW

Die Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften ist mit über vier Millionen Publikationen und 25.000 abonnierten Zeitschriften die größte Fachbibliothek für Wirtschaftswissenschaften weltweit.

Open-Access-Journal »Economics«

Screenshot Homepage economics-ejournal.org

Die Fachzeitschrift »Economics« ist ein Open-Access-Journal, bei dem alle Beiträge uneingeschränkt nutzbar sind. Economics hat als englischsprachiges Journal eine internationale Ausrichtung und wird vom Institut für Weltwirtschaft in Kooperation mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften betrieben.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 5: Statistiken finden

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der fünfte Teil der Serie zeigt, wie sich statistische Datenbanken finden und nutzen lassen.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 4: Zitieren

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der vierte Teil der Serie zeigt, wie sich die Ergebnisse der wissenschaftlichen Recherche mit Hilfe einer Literaturverwaltung verarbeiten lassen und wie Literaturquellen richtig zitiert werden.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 3: Qualitätsbewertung von Literatur

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der dritte Teil der Serie zeigt, wie sich wissenschaftliche Literatur erkennen und wie sich ihre Qualität anhand von Zitationshäufigkeit und Rankings bewerten lässt.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 2: Effizient recherchieren

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der zweite Teil der Serie zeigt die Profitricks für bessere Suchergebnisse bei der wissenschaftlichen Recherche.

Freeware: Bibliographix-Literaturverwaltung

Eine Vitrine mit alten Büchern.

Die Bibliographix-Literaturverwaltung ist im wesentlichen eine Datenbank zur Erfassung bibliografischer Objekte mit integriertem Wissensmanagement. Das Programm erkennt die Zitate im Manuskript und fügt das Literaturverzeichnis am Textende ein. Die Literaturverwaltung ist eine pay-what-you-want Software und unterstützt Windows, MacOS, Linux.

Antworten auf DA-Note 2,3 - schlecht oder gut

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 16 Beiträge

Diskussionen zu WIPÄD

1 Kommentare

HR Accounting/Controlling

WiWi Gast

Ich studiere Wirtschaftspädagogik mit Schwerpunkt Accounting, Controlling & Taxation (ohne Zweitfach) und suche derzeit nach einem ...

Weitere Themen aus Masterarbeit