DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Masterstudium im AuslandFinance

Gesucht: Kombination aus Finance und Strategy

Autor
Beitrag
Hedgefund

Gesucht: Kombination aus Finance und Strategy

Hi Leute!

Ich bin gerade in der Entscheidungsphase, welchen Master ich machen möchte. Ich schließe bald meinen BWL Bachelor ab und bin in der sehr glücklichen Lage, vermutlich freie Auswahl bzgl der Unis zu haben, da sowohl GPA, Praktika und GMAT passen sollten. Ich bin hier nun bei den üblichen drei Verdächtigen angelangt: LBS, LSE, HSG.

Mein Problem: Ich hätte gerne einen eher Finance-lastigen Master, der allerdings auch diverse (Corporate) Strategy Elemente mitbringt. Im Finance-Bereich interessiert mich eigentlich nur Corporate Finance (das dafür sehr) - ich plane nicht, ins Trading, Asset Mgmt oder ähnliches zu gehen. Ich habe diverse Praktika im IB und auch PE in DE und London absolviert (1x Big 4 TAS, 2x IB, 1x PE), aber denke, dass ich dennoch bei MBB den Fixeinstieg machen möchte (dort allerdings auch wieder mit Fokus auf Corp Fin & PE Projekte).

Die Auswahl an in Frage kommenden Programmen mit dem gesuchten Profil geht leider irgendwie gegen 0, bspw. ein LSE MSc Finance bietet ja keinerlei Optionen, auch nicht Finance-related Courses einzubauen. Auf der anderen Seite habe ich beim LBS MiM zwar die Möglichkeit 3 Corporate Finance Electives zu nehmen, aber muss auch die zB "Core" Basic-Courses in Accounting und Economics mitnehmen (was glaube ich als BWL Bachelor ziemlich repetitiv ist). Bei der HSG gibt's wieder dasselbe Bild: SIM ist 100% Management-Zeug ohne Access zu advanced Corp Fin Kursen, während der MBF keinen Zugang zu Strategy gibt.

Ich suche diese Kombi, weil ich mir für die spätere Laufbahn viel offen halten möchte. Einerseits reizt mich aktuell PE sehr (weshalb ich eine signifikante Finance Komponente möchte), aber eventuell trägt es mich auch in Richtung Entrepreneurship oder Corporate-Roles, wo dann eine "qualitative" Komponente gefragt wäre. Was wäre euer Rat?

Danke im Vorhinein für eure Antworten!

antworten
WiWi Gast

Gesucht: Kombination aus Finance und Strategy

Was ist mit dem MSc Strategic Management Accounting, Smurfit School?

Hat Strategie und Management drin und Corporate Finance/Controlling. Gute Placements.

Fuer MBB muesste es dann aber auch sowieso ein klares 1er Profil + entsprechende Persoenlichkeit, Authentizitaet, Engagement etc sein.

antworten
WiWi Gast

Gesucht: Kombination aus Finance und Strategy

Smurfit School :D

nice try..

antworten
WiWi Gast

Gesucht: Kombination aus Finance und Strategy

Hedgefund schrieb am 07.11.2018:

Hi Leute!

Ich bin gerade in der Entscheidungsphase, welchen Master ich machen möchte. Ich schließe bald meinen BWL Bachelor ab und bin in der sehr glücklichen Lage, vermutlich freie Auswahl bzgl der Unis zu haben, da sowohl GPA, Praktika und GMAT passen sollten. Ich bin hier nun bei den üblichen drei Verdächtigen angelangt: LBS, LSE, HSG.

Mein Problem: Ich hätte gerne einen eher Finance-lastigen Master, der allerdings auch diverse (Corporate) Strategy Elemente mitbringt. Im Finance-Bereich interessiert mich eigentlich nur Corporate Finance (das dafür sehr) - ich plane nicht, ins Trading, Asset Mgmt oder ähnliches zu gehen. Ich habe diverse Praktika im IB und auch PE in DE und London absolviert (1x Big 4 TAS, 2x IB, 1x PE), aber denke, dass ich dennoch bei MBB den Fixeinstieg machen möchte (dort allerdings auch wieder mit Fokus auf Corp Fin & PE Projekte).

Die Auswahl an in Frage kommenden Programmen mit dem gesuchten Profil geht leider irgendwie gegen 0, bspw. ein LSE MSc Finance bietet ja keinerlei Optionen, auch nicht Finance-related Courses einzubauen. Auf der anderen Seite habe ich beim LBS MiM zwar die Möglichkeit 3 Corporate Finance Electives zu nehmen, aber muss auch die zB "Core" Basic-Courses in Accounting und Economics mitnehmen (was glaube ich als BWL Bachelor ziemlich repetitiv ist). Bei der HSG gibt's wieder dasselbe Bild: SIM ist 100% Management-Zeug ohne Access zu advanced Corp Fin Kursen, während der MBF keinen Zugang zu Strategy gibt.

Ich suche diese Kombi, weil ich mir für die spätere Laufbahn viel offen halten möchte. Einerseits reizt mich aktuell PE sehr (weshalb ich eine signifikante Finance Komponente möchte), aber eventuell trägt es mich auch in Richtung Entrepreneurship oder Corporate-Roles, wo dann eine "qualitative" Komponente gefragt wäre. Was wäre euer Rat?

Danke im Vorhinein für eure Antworten!

CBS bietet ein Programm in Finance & Strategic Management! Oder halt ein Double Degree (Finance-Master + CEMS oder so)

antworten
WiWi Gast

Gesucht: Kombination aus Finance und Strategy

z.B. ESADE Fin + CEMS MIM
Wenn deine Praktika schon stimmen, ist den Unternhemen relativ egal ob du nun an einer Top5 oder Top10 School warst - dich wird jeder einladen, ob du nun an der LSE oder der etwas schwächeren ESADE studierst. Klar wirkt LSE am aller stärksten und wenn man den brand name haben kann, ist es schwer nein zu sagen. Aber wenn dir wirklich sehr viel an der Fächerkombination liegt, ist FIn + CEMS eine gute Wahl denke ich.
Aber nochmal: LSE ablehnen ist schon ein Brett

antworten
WiWi Gast

Gesucht: Kombination aus Finance und Strategy

Ganz ehrlich, alles was an der Uni in "Strategy" so gelehrt wird ist sowieso nur blabla. Mach einen Finance Master (go for LSE), dann zu MBB und dort lernst du on the job schon alles was du wissen musst.

antworten
WiWi Gast

Gesucht: Kombination aus Finance und Strategy

Kann hier bloß zustimmen.

WiWi Gast schrieb am 08.11.2018:

Ganz ehrlich, alles was an der Uni in "Strategy" so gelehrt wird ist sowieso nur blabla. Mach einen Finance Master (go for LSE), dann zu MBB und dort lernst du on the job schon alles was du wissen musst.

antworten
WiWi Gast

Gesucht: Kombination aus Finance und Strategy

WiWi Gast schrieb am 08.11.2018:

Ganz ehrlich, alles was an der Uni in "Strategy" so gelehrt wird ist sowieso nur blabla. Mach einen Finance Master (go for LSE), dann zu MBB und dort lernst du on the job schon alles was du wissen musst.

+1

antworten
WiWi Gast

Gesucht: Kombination aus Finance und Strategy

Wie wäre es an der HSG: MBF und CEMS Programm...das sollte deinen Interessen sehr nahe kommen.

antworten
Hedgefund

Gesucht: Kombination aus Finance und Strategy

WiWi Gast schrieb am 08.11.2018:

Wie wäre es an der HSG: MBF und CEMS Programm...das sollte deinen Interessen sehr nahe kommen.

Diese Kombi ist in der Tat echt interessant - das ist wirklich eine Überlegung wert, danke für den Tipp!

Weil ansonsten hier der Tenor doch stark Richtung LSE geht: Denkt ihr wirklich, dass der LSE/LBS Brand so viel stärker ist als der von zB der HSG? Gemäß LinkedIn sind die Placements echt vergleichbar - vom HSG MBF gehen ja zahlreiche Leute auch zu den ganz großen PE Funds nach 2 Jahren Bank/Beratung.

antworten
WiWi Gast

Gesucht: Kombination aus Finance und Strategy

Hedgefund schrieb am 09.11.2018:

WiWi Gast schrieb am 08.11.2018:

Wie wäre es an der HSG: MBF und CEMS Programm...das sollte deinen Interessen sehr nahe kommen.

Diese Kombi ist in der Tat echt interessant - das ist wirklich eine Überlegung wert, danke für den Tipp!

Weil ansonsten hier der Tenor doch stark Richtung LSE geht: Denkt ihr wirklich, dass der LSE/LBS Brand so viel stärker ist als der von zB der HSG? Gemäß LinkedIn sind die Placements echt vergleichbar - vom HSG MBF gehen ja zahlreiche Leute auch zu den ganz großen PE Funds nach 2 Jahren Bank/Beratung.

Mal abgesehen von CEMS gibt es an der HSG auch noch andere Double Degrees, die deinen Anforderungen ziemlich gut entsprechen:

  • HSG SIM oder MUG + Finance an ESADE/RSM/HEC
  • HSG MBF + Strategic Management an ESADE/RSM/HEC/Sao Paolo
antworten
WiWi Gast

Gesucht: Kombination aus Finance und Strategy

Imperial College London - Economics & Strategy (M.Sc.)

antworten
WiWi Gast

Gesucht: Kombination aus Finance und Strategy

Im Beruf musst du dich für eine Sache committen und Entscheidungen treffen. Halb IB und halb UB fahren ist Quatsch, dann nimm doch gleich einen generalistischen Master in Management.

Scheint, als ob du die Möglichkeit als realistisch erachtest, dass du es nicht in die UB schaffst und dann eventuell dir noch Türen für IB offen halten möchtest. Lass dir deine Selbstzweifel nicht anmerken und mach eine Sache zu 100%

antworten
WiWi Gast

Gesucht: Kombination aus Finance und Strategy

Der HEC Grande Ecole Master bietet viele Wahlmöglichkeiten und du Zeit nochmal ein MBB Praktikum zu machen, bevor Du dich für den Festeinstieg entscheidest.

antworten
WiWi Gast

Gesucht: Kombination aus Finance und Strategy

An der SciencesPo gibts ein "Finance et Stratégie" Master. Ist allerdings auf französisch ;)

antworten
WiWi Gast

Gesucht: Kombination aus Finance und Strategy

WiWi Gast schrieb am 12.11.2018:

An der SciencesPo gibts ein "Finance et Stratégie" Master. Ist allerdings auf französisch ;)

Auch nicht schlecht. Douce France! Morgens zwei croissants und Kaeffchen, abends zum Salsa oder Tango. Und alles im Herzen von Paris, verbunden mit einem breiten und qualitativ hochwertigen Studium an einer Grande Ecole! Sicherlich spannender als seine Zeit in St Gallen zu verbringen.

antworten
WiWi Gast

Gesucht: Kombination aus Finance und Strategy

WiWi Gast schrieb am 13.11.2018:

WiWi Gast schrieb am 12.11.2018:

An der SciencesPo gibts ein "Finance et Stratégie" Master. Ist allerdings auf französisch ;)

Auch nicht schlecht. Douce France! Morgens zwei croissants und Kaeffchen, abends zum Salsa oder Tango. Und alles im Herzen von Paris, verbunden mit einem breiten und qualitativ hochwertigen Studium an einer Grande Ecole! Sicherlich spannender als seine Zeit in St Gallen zu verbringen.

haha 2 schöne jahre in paris, aber danach arbeitslos zu sein > 2 langweilige jahre in st. Gallen, aber danach reich werden

antworten
WiWi Gast

Gesucht: Kombination aus Finance und Strategy

WiWi Gast schrieb am 13.11.2018:

WiWi Gast schrieb am 12.11.2018:

An der SciencesPo gibts ein "Finance et Stratégie" Master. Ist allerdings auf französisch ;)

Auch nicht schlecht. Douce France! Morgens zwei croissants und Kaeffchen, abends zum Salsa oder Tango. Und alles im Herzen von Paris, verbunden mit einem breiten und qualitativ hochwertigen Studium an einer Grande Ecole! Sicherlich spannender als seine Zeit in St Gallen zu verbringen.

Das klingt aber alles nur halb so gut wie Vallendar oder Oestrich-Winkel ;)

antworten
WiWi Gast

Gesucht: Kombination aus Finance und Strategy

WiWi Gast schrieb am 13.11.2018:

haha 2 schöne jahre in paris, aber danach arbeitslos zu sein > 2 langweilige jahre in st. Gallen, aber danach reich werden

Ach Junge...von einer Grand Ecole wird keiner arbeitslos. Kenne persönlich nur einen Typen aus dem Programm, aber der geht im Sommer als Praktikant zu JPM. Ist durch die Sprache einfach ein sehr national ausgelegtes Programm und daher im Wiwi-Treff nicht bekannt. Aber wenn man Französisch beherrscht tolle Sache, da Paris wohl in Sachen Finance wohl der große Gewinner sein wird. Zudem deutlich lebenswerter als Frankfurt und lange nicht so teuer wie London.

Übrigens kann man das Programm auch im Dual Degree mit der HSG machen ;)

antworten

Artikel zu Finance

19. Campus for Finance Conference 2019

WHU Campus-for-Finance Conference 2019

Am 17. und 18. Januar 2019 findet zum 19. Mal die Campus for Finance Conference in Koblenz statt. Die WHU New Year’s Conference wird von der studentischen Initiative "Campus for Finance" der WHU - Otto Beisheim School of Management veranstaltet.

Finanzwirtschafter.de - Nachrichtenportal mit Finanznews

Finanzwirtschafter- Nachrichtenportal mit Finanznews

Das Finanzportal hat sich auf Nachrichten aus den Bereichen Finanzen, Wirtschaft, Unternehmen, Immobilien und Konjunktur spezialisiert. Im Vordergrund stehen dabei eigene Meldungen, von welchen auf dem Portal täglich etwa fünf exklusiv erscheinen.

BWL-Master-Studiengang »Energie- und Finanzwirtschaft«

Ein gedrehter Lichtstrahl in der Dunkelheit.

Im BWL-Master-Studiengang zur Energie-Finanzwirtschaft an der Uni Duisburg-Essen erwerben die Studierenden die erforderlichen fachlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden in einer auf die allgemeine und wissenschaftliche Berufswelt bezogenen Ausbildung.

Neuer Master-Studiengang »Finance, Taxation and Auditing«

Fenster und Gebäude bilden mit gelber und blauer Farbe verschiedene Formen.

Beim Master-Studiengang »Finance, Taxation and Auditing«, der im Wintersemester 2008/09 im Fachbereich Wirtschaft an der Hochschule Düsseldorf (HSD) beginnt, werden pro Jahr 20 Studierende zugelassen.

Institut für Währungs- und Finanzstabilität an der Universität Frankfurt eröffnet

Das Institut ist von der Universität zur Durchführung des Projekts »Währungs- und Finanzstabilität« gegründet worden, das maßgeblich von der Stiftung Geld und Währung finanziert wird.

Duales Bachelor-Studium Finanzmanagement / Anlagemanagement

Screenshot der Internetseite der Europäischen Fachhochschule (EUFH).

Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister sind die Partner der EUFH in Brühl. Bei ihnen absolvieren die Studierenden die Praxisphasen des Bachelor-Studiengangs Finanzmanagement / Anlagemanagement.

Elitestudiengang »Finance & Information Management«

Screenshot Homepage wi.tum.de

Der zweisprachige Studiengang (Deutsch - Englisch) richtet sich an Studierende der Wirtschaftswissenschaften oder verwandter Fächer, die sich nach dem Vordiplom oder Bachelor für das zweijährige Studium bewerben können.

Elitestudiengang Finance and Information Management eröffnet

Screenshot Homepage wi.tum.de

Mit einer Festveranstaltung, bei der der Bayerische Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber über »Eliteförderung in Bayern« spricht, wird am 22. Oktober der Elitestudiengang »Finance & Information Management« eröffnet.

Frankfurt ist die Finanzuniversität Deutschlands

Uni Frankfurt Finanzen

Stiftungsrat der Stiftung Geld und Währung entscheidet sich für Frankfurt am Main als Sitz eines neuen Kompetenzzentrums.

ISIC - Internationaler Studentenausweis

Der internationale Studentenausweis "International Student Identity Card - ISIC".

Die International Student Identity Card - kurz ISIC - ist der einzige Studentenausweis, der weltweit anerkannt wird. Mit dem Ausweis erhalten Studierende Ermäßigungen in über 132 Ländern rund um den Globus. Den internationalen Studentenausweis gibt es mittlerweile bereits seit 60 Jahren.

Studienfinanzierung im Ausland

Die Gradiation Cap mit einigen Münzen vor der Weltkarte

Ein Auslandsstudium oder Auslandssemester kann teuer werden. Dafür das nötige Kleingeld zu sparen, geht über Nebenjobs oder den elterlichen Zuschuss. Das Ersparte reicht jedoch häufig bei Weitem nicht aus. Dafür gibt es in Deutschland zahlreiche Möglichkeiten, sich das Auslandsstudium finanzieren zu lassen. Auslandsbafög, Bildungskredite, Stipendien, Erasmus & Co – WiWi-TReFF zeigt, welche Unterstützung es gibt.

Auslandsmobilität von Studierenden und Wissenschaftlern steigt

Im Jahr 2015 waren fast 140.000 deutsche Studierende für ein Studium im Ausland eingeschrieben. Zu den beliebtesten Gastländern zählen Österreich, die Niederlande, Großbritannien und die Schweiz. Beliebte Zielländer für kurzzeitige Auslandssemester sind Großbritannien, die USA, Frankreich und Spanien. Derzeit verbringen mehr als ein Drittel aller Studierenden einen Teil ihres Studiums im Ausland. An deutschen Hochschulen sind 2017 zum ersten Mal mehr als 355.000 ausländische Studierende eingeschrieben.

TOEFL, Cambridge, IELTS & Co. – Wann welches Englisch-Sprachzertifikat ratsam ist

Sprachzertifikate-Englisch: Lerngruppe lernt für einen Englisch-Sprachtest

Wer im studentischen oder beruflichen Umfeld Fremdsprachenkenntnisse nachweisen will beziehungsweise muss, kommt über kurz oder lang um ein offizielles Sprachzertifikat nicht umher. Jedoch ist es nicht immer einfach, durch die Flut an Informationen zu den Themen „Sprachtests“, „Sprachexamen“ und „Sprachdiplome“ hindurch zu finden. Wer ein Sprachzertifikat ablegen will, sollte sich vorher genauestens darüber informieren, welcher Nachweis im konkreten Fall verlangt wird und wie man sich am besten auf das jeweilige Sprachexamen vorbereiten kann.

Auslandsaufenthalte: Studierende ohne Akademiker-Eltern profitieren stärker

Ob größeres Selbstvertrauen oder gewachsene Sprachkenntnisse: Ein Auslandsaufenthalt im Studium sorgt für Verbesserung in vielen Bereichen. Kinder aus Nicht-Akademikerfamilien empfinden diesen Effekt in bestimmten Bereichen noch etwas stärker. Dies zeigt eine Analyse des CHE Centrum für Hochschulentwicklung.

Statistik: 137 300 Deutsche Studenten haben 2014 im Ausland studiert

632 Meter hohe Shanghai Tower

Immer mehr deutsche Studenten wollen international studieren: 2014 gingen 137.000 Studierende ins Ausland. Am beliebtesten ist das Nachbarland Österreich, gefolgt von den Niederlanden, Großbritannien und Schweiz. Wirtschaftsstudenten zieht es vor allen in die Niederlande.

Antworten auf Gesucht: Kombination aus Finance und Strategy

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 19 Beiträge

Diskussionen zu Finance

Weitere Themen aus Masterstudium im Ausland