DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Masterstudium im AuslandPraktika

Empfehlungen für Masterbewerbung, Profil

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Empfehlungen für Masterbewerbung, Profil

Moin,
werde kommenden Monat meinen BWL Bachelor mit 1,4-1,7 an der Uni Köln abschließen.
Ich habe während des Bachelors - dummerweise - noch kein Praktikum gemacht. Auslandssemester ist vorhanden. Ab April werde ich 5 Monate ein Praktikum im TAS Big 4 machen...was für Praktika sollte ich danach ansteuern um möglichst gute Karten für einen sehr guten Master in Europa zu haben? Mein Ziel ist nicht Oxford, Cambridge etc. sondern eher Wien, Rotterdam, Stockholm, Mannheim. Entweder Finance Master oder Management. Da bin ich mir noch nicht sicher.

Bin für Tipps dankbar!

Grüße

antworten
WiWi Gast

Empfehlungen für Masterbewerbung, Profil

Für die meisten der Programme sind Praktika uninteressant... der entscheidende Faktor ist der Gmat. Außerdem sind 5 Monate TAS jetzt auch nicht so schlecht.
Würd einfach das machen, was mich interessiert und in der Richtung, in der ich später arbeiten will.

RSM reicht für Finance 2,4x Bachelor 600 Gmat und die Toefl Vorraussetzungen für den normalen Master in Finance. Mannheim hat ein sehr transparentes Zulassungsverfahren da hast du mit Gmat etwas über 600 sehr gute Chance. St. Gallen AccFin sollte mit gutem Motivationsschreiben möglich sein auch ohne Gmat. Mit Gmat 700+ auch MBF.

Grundsätzlich hast du mit den Noten von der Uni überall gute Chance. Ein Master sollte also kein Problem sein.

antworten
WiWi Gast

Empfehlungen für Masterbewerbung, Profil

push - interessiert mich auch. Habe ähnliches "Problem"

antworten
WiWi Gast

Empfehlungen für Masterbewerbung, Profil

pull

antworten
WiWi Gast

Empfehlungen für Masterbewerbung, Profil

Hahaha und weil du ein ähnliches Problem hast ändert sich die Richtigkeit der Antwort?

antworten
WiWi Gast

Empfehlungen für Masterbewerbung, Profil

WiWi Gast schrieb am 06.01.2019:

Hahaha und weil du ein ähnliches Problem hast ändert sich die Richtigkeit der Antwort?

Nein aber vielleicht gibt es noch mehr Meinungen

antworten
WiWi Gast

Empfehlungen für Masterbewerbung, Profil

push

antworten
WiWi Gast

Empfehlungen für Masterbewerbung, Profil

Ich würde ein Gap Year und mindestens 3 Praktika in verschiedenen Branchen machen. Danach weißt du, wo du hinwillst und kannst besser einschätzen, welche Uni das richtige für dich ist. Prinzipiell kann ich dir Mannheim nur ans Herz legen, da du im Master alle Freiheiten hast und dich nicht von vornherein festlegen musst.

antworten
WiWi Gast

Empfehlungen für Masterbewerbung, Profil

P wie Push

antworten
WiWi Gast

Empfehlungen für Masterbewerbung, Profil

Erneut P wie Push

antworten
WiWi Gast

Empfehlungen für Masterbewerbung, Profil

Antwort bleibt die gleiche

antworten

Artikel zu Praktika

Wo und wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Eine Uhr zeigt kurz vor neun und hängt über einem Tor einer Firma.

Wie finde ich einen Praktikumsplatz? Wie bewerbe ich mich dafür und was muss ich beachten? All das sind Fragen, die auf der Suche nach einem Praktikum aufkommen und beantwortet werden müssen. Wiwi-Treff liefert Euch Tipps, wie Ihr am besten ein Praktikumsplatz findet.

Warum sind Praktika sinnvoll?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Ein Praktikum dient zum Erwerb erster Berufserfahrungen. Daher legen die Unternehmen viel Wert auf vorzeigbare Praktika. Warum hat der Bewerber dieses Praktikum gemacht? Welche Erfahrungen konnte er während der Praktikumszeit sammeln? Praktika helfen den Lebenslauf eine persönliche Note zu geben und Unternehmen erfahren, von welchen Fähigkeiten sie profitieren können.

Arten von Praktika: Pflichtpraktikum oder freiwilliges Praktikum?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Praktika sind im Wirtschaftsstudium wesentlich für den erfolgreichen Berufseinstieg nach dem Hochschulabschluss. Während einige Praktika verpflichtend sind, gelten andere als freiwillig, sodass andere Gesetzmäßigkeiten gelten. Sinnvoll sind beide, denn Praktika sind für Wirtschaftsstudierende im Lebenslauf ein Muss. Unternehmen wollen erkennen, dass zukünftige Nachwuchskräfte Initiative zeigen und bereits zusätzlich zu ihrem Abschluss praktische Erfahrungen mitbringen.

Studie: Die »Next Generation Praktikum« ist zufrieden und mobil

Die »Neue Generation Praktikum« in Deutschland ist außerordentlich zufrieden mit ihrem Arbeitgeber. Das ist das Ergebnis einer umfangreichen Studie an der bundesweit mehr als 7.500 Praktikanten teilnahmen. Am zufriedensten sind die Praktikanten in der Pharma-Branche.

Tipps für den erfolgreichen Weg zum Praktikum

Ein Holzweg führt über eine Wiesenlandschaft Richtung Meer.

Praktika sind zurecht ein fester Bestandteil im Studium geworden. Über 30 Prozent der Akademiker finden ihren beruflichen Einstieg über Kontakte, die sie im Praktikum geknüpft haben. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt für ein Praktikum und welcher Zeitraum sollte dafür eingeplant werden?

EU-Kommission startet Initiative zur Förderung von Praktika

Die Europäische Kommission startet heute die Initiative „We Mean Business“, durch die Unternehmen dazu animiert werden sollen, mehr Praktikumsplätze zu schaffen; Ziel der Maßnahme ist es, die Kompetenzen junger Menschen und damit ihre Beschäftigungsfähigkeit zu verbessern.

BMAS-Leitfaden Praktikum

Praktikum

Mit dem Leitfaden wollen die Ministerien die Qualität von Praktika und den wertschätzenden Umgang miteinander fördern. Praktikantinnen und Praktikanten können mit dem Leitfaden überprüfen, ob die rechtlichen Vorgaben bei ihrem Praktikum erfüllt sind.

Praktikanten und Studenten trotzen der Krise

Zwei Surfer in Neoprenanzügen gehen mit dem gleichen Surfbrett unter dem Arm zum Meer.

Im »War for Talents« suchen die Top-Unternehmen neue Mitarbeiter immer stärker bereits an den Universitäten und Hochschulen. Eine aktuelle Umfrage der Online-Stellenbörse JobStairs belegt die wachsende Relevanz von Studentenbindungs- oder Praktikumsprogrammen.

DGB fordert gesetzlichen Schutz für Praktika

Eine männliche Hand hält ein Vogelküken.

Um den zunehmenden Missbrauch von Praktikantinnen und Praktikanten als unter- oder unbezahlte Arbeitskräfte einzudämmen, hat der Deutsche Gewerkschaftsbund einen Katalog möglicher Gegenmaßnahmen entwickelt.

Praktikantenstudie 2003

Papier und Stifte liegen auf einem Schreibtisch.

Kienbaum-Studie: 50 führende deutsche Unternehmen geben Auskunft über Rekrutierung, Auswahl, Beschäftigung und Vergütung von Praktikanten

Praktika national und international

Info-Veranstaltung der Uni Hannover am 30. Januar: Chancen und Strategien für den Berufseinstieg

ISIC - Internationaler Studentenausweis

Der internationale Studentenausweis "International Student Identity Card - ISIC".

Die International Student Identity Card - kurz ISIC - ist der einzige Studentenausweis, der weltweit anerkannt wird. Mit dem Ausweis erhalten Studierende Ermäßigungen in über 132 Ländern rund um den Globus. Den internationalen Studentenausweis gibt es mittlerweile bereits seit 60 Jahren.

IEC Study Guide 2019: Kostenloser Studienführer Auslandsstudium

Die rote Golden Gate Brücke in San Fransisco.

Für ein Auslandssemester oder für ein Studium ins Ausland zu gehen, dabei hilft der aktuelle IEC Study Guide 2019. Im kostenlosen Studienführer für das Auslandsstudium finden Studieninteressierte hilfreiche Tipps zu 120 Universitäten in mehr als 20 Ländern. Fragen zu Themen der Finanzierung, Bewerbung, Notenanerkennung, Hochschulrankings, Studienländern und Partneruniversitäten werden ausführlich beantwortet.

TOEFL, Cambridge, IELTS & Co. – Wann welches Englisch-Sprachzertifikat ratsam ist

Sprachzertifikate-Englisch: Lerngruppe lernt für einen Englisch-Sprachtest

Wer im studentischen oder beruflichen Umfeld Fremdsprachenkenntnisse nachweisen will beziehungsweise muss, kommt über kurz oder lang um ein offizielles Sprachzertifikat nicht umher. Jedoch ist es nicht immer einfach, durch die Flut an Informationen zu den Themen „Sprachtests“, „Sprachexamen“ und „Sprachdiplome“ hindurch zu finden. Wer ein Sprachzertifikat ablegen will, sollte sich vorher genauestens darüber informieren, welcher Nachweis im konkreten Fall verlangt wird und wie man sich am besten auf das jeweilige Sprachexamen vorbereiten kann.

Die Möglichkeiten für ein Auslandsjahr sind vielfältig

Ein Auslandsjahr kann viele Anreize haben, die besseren Sprachkenntnisse, der Wunsch sich persönlich weiter zu entwickeln oder einfach die Reiselust. Ganz gleich ob Schüleraustausch, Sprachreise, Au-pair Aufenthalt, Auslandspraktika oder Auslandsstudium, in einer globalen Arbeitswelt steigen die Berufschancen mit jeder Auslandserfahrung.

Antworten auf Empfehlungen für Masterbewerbung, Profil

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 11 Beiträge

Diskussionen zu Praktika

Weitere Themen aus Masterstudium im Ausland