DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Mathe im BWL-StudiumStudienwahl

Re: Hilfe zur Wahl des Studiumfachs

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Hilfe zur Wahl des Studiumfachs

Hey Leute,

erst mal zur meiner Person und Situation: ich bin 20, habe eine Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (Fachrichtung Versicherung) und habe vor, an der BOS in Coburg (Bayern) mein Fachabi zu machen. Ich interessiere mich sehr für wirtschaftliche Themen und bin in den entsprechenden Fächern (Berufsschule) auch gut bis sehr gut.

Nun stellt sich für mich die Frage welches Studium ich nach meinem Fachabi anfangen soll. Ging meine Überlegung von BWL erst zu VWL, bin ich mir hier nicht mehr sicher. Es liegt an meinen "überragenden" mathematischen Fähigkeiten. Die Themen in der VWL interessieren mich brennend, aber der mathematische Anteil schreckt mich wirklich ab.

Ich würde mich freuen, wenn ich hier auf den einen oder anderen Tipp oder Ratschlag treffen würde. Falls ich hier den millionsten Thread zum Thema aufmache, bitte den Thread löschen und evtl. auf den/die Threads hinweisen.

LG, Josh

antworten
WiWi Gast

Re: Hilfe zur Wahl des Studiumfachs

Ganz genau weiß ich natürlich nicht bescheid, aber kann man mit einem Fachabi überhaupt VWL studieren? VWL ist ja doch eher reine Theorie und wird deshalb an FHs als Hauptfach meines Wissens nach nicht unterrichtet.

Ich mag VWL übrigens auch, allerdings nicht so, wie es in Deutschland gelehrt wird (also fast nur quantitativ). Deshalb hab ich BWL studiert und mir nebenbei halt ein paar (amerikanische) VWL-Bücher durchgelesen.

Hast du Angst vor Mathe (also Formeln etc.) oder Zahlen? Wenn Zahlen dich schrecken, dann solltest du dir das mit Wirtschaft vielleicht nochmal überlegen.

antworten
WiWi Gast

Re: Hilfe zur Wahl des Studiumfachs

Hey, danke erstmal für deine Antwort. Abgesehen davon, ob es überhaupt möglich ist, liegt es nicht an Zahlen, sondern eher an dem tatsächlichen Begreifen von Formeln. Eine Formel auswendig lernen und anwenden ist nicht so sehr das Problem. Eher dann das Verstehen und auf andere Fälle anwenden.

Kannst du ein Buch empfehlen?

Lounge Gast schrieb:

Hey Leute,

erst mal zur meiner Person und Situation: ich bin 20, habe
eine Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen
(Fachrichtung Versicherung) und habe vor, an der BOS in
Coburg (Bayern) mein Fachabi zu machen. Ich interessiere mich
sehr für wirtschaftliche Themen und bin in den entsprechenden
Fächern (Berufsschule) auch gut bis sehr gut.

Nun stellt sich für mich die Frage welches Studium ich nach
meinem Fachabi anfangen soll. Ging meine Überlegung von BWL
erst zu VWL, bin ich mir hier nicht mehr sicher. Es liegt an
meinen "überragenden" mathematischen Fähigkeiten.
Die Themen in der VWL interessieren mich brennend, aber der
mathematische Anteil schreckt mich wirklich ab.

Ich würde mich freuen, wenn ich hier auf den einen oder
anderen Tipp oder Ratschlag treffen würde. Falls ich hier den
millionsten Thread zum Thema aufmache, bitte den Thread
löschen und evtl. auf den/die Threads hinweisen.

LG, Josh

antworten
WiWi Gast

Re: Hilfe zur Wahl des Studiumfachs

Also, ich interessiere mich eher für Makro, Wirtschaftspolitik und Außenhandel als für Mikro und kann dir deswegen nur Empfehlungen für erstere geben.
Der Klassiker zum Einstieg ist natürlich der Mankiew (Grundzüge der Volkswirtschaftslehre). Liest sich sehr gut und ist hervorragend erklärt. Ein gutes deutsches Buch ist Baßeler/Heinrich/Utecht. Da sind zwar auch ein paar Formeln drin, aber es hält sich in Grenzen. Dann gibt es da noch den Krugman/Obstfeld und den Miles/Scott/Breedon (beim letzten weiß ich nicht, ob's den auch auf deutsch gibt).
Das müsste erstmal reichen. ;)

antworten
WiWi Gast

Re: Hilfe zur Wahl des Studiumfachs

Ich würde dir empfehlen Wiwi an der Elite Uni Frankfurt zu studieren. Oder VWL in Bayreuth (absoluter Geheimtipp, Studiensituation ist dort nahezu überragend und somit kannst du dich gut entwickeln). Das sind auch Unis die Zukunft haben, weil dort viel investiert werden kann. Gilt auch für Müncherner Unis.

Angst vor Mathe? Du könntest auch an einer Elite FH studieren wie Pforzheim, Reutlingen oder Groningen. Die Leute gehen dann zwar nicht ins IB, aber zB zu Facebook, Google und anderen coolen Firmen. Zumindest laut Xing. Aus irgendeinem Grund sind die Absolventen extrem beliebt.

Am Ende ist es doch eh nicht so wichtig ob du VWL oder BWL gemacht hast.

antworten
WiWi Gast

Re: Hilfe zur Wahl des Studiumfachs

Elite-FH :D :D :D

antworten
WiWi Gast

Re: Hilfe zur Wahl des Studiumfachs

+1 :-D

WiWi Gast schrieb am 21.02.2018:

Elite-FH :D :D :D

antworten
WiWi Gast

Re: Hilfe zur Wahl des Studiumfachs

Um nochmal was sinnvolles zu ergänzen. Zum Einstieg in Mikro ist "Intermediate Microeconomics" von Hal Varian sehr zu empfehlen. Nicht vom Titel abschrecken lassen, das wird in Deutschland ab dem ersten Semester in Mikro eingesetzt. Ein offizielles PDF findet man erstaunlicherweise (erster Google-Eintrag) auf folgender Uni-Seite: http://www3.nccu.edu.tw/~100258501/file/H.%20Varian_Microeconomics(2010,%208th%20ed.).pdf

antworten

Artikel zu Studienwahl

Broschüre Studienwahl und Berufswahl 2017/2018

Buchcover Studien- und Berufswahl 2017

Der offizielle Studienführer und grüne Klassiker »Studien- und Berufswahl«, herausgegeben von der Kultusministerkonferenz (KMK) und der Bundesagentur für Arbeit (BfA), informiert umfassend zur Studien- und Berufsplanung. Die aktuelle und 47. Auflage von Studien- und Berufswahl ist ab sofort erhältlich.

Studien- und Berufswahl: Interview mit Ulrike Flach (MdB)

FDP-Bundestagsfraktion Ulrike Flach MdB

Mit Ulrike Flach, Vorsitzende des Ausschusses für Bildung und Forschung im Bundestag, sprach Martin Hellwig über zentrale Themen der Studienwahl und Berufswahl.

Berufs- und Studienwahl: Interview mit Wolf-M. Catenhusen (MdB)

Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Bildung und Forschung

Den Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung befragten Martin Hellwig und Jörg Tebbe zu den Themen Studienwahl und Berufswahl, Schlüsselqualifikationen von Führungskräften und den Wert eines Studiums der Wirtschaftswissenschaften.

Interview über die Studienwahl und interessante Lebensläufe

Fotos vom Beratungsgespräch im Arbeitsamt

Dr. Birgit Jantzen ist Beraterin im Hochschulteam des Arbeitsamtes Aachen und Spezialistin in Fragen der Studien- und Berufswahl. Das Gespräch führte Martin Hellwig.

Fit für die Zukunft - Eltern-Ratgeber zur Studien- und Berufswahl

Buchcover Fit für die Zukunft

Der Ratgeber „Fit für die Zukunft - AbiturientInnen in die Arbeitswelt von morgen begleiten“ zeigt mögliche Wege nach dem Abitur auf. Die kostenlose Broschüre des STUDIENKOMPASS richtet sich speziell an Eltern, die ihre Kinder bei der Studien- und Berufsorientierung unterstützen möchten.

»Fach-Finder« zur Studienwahl

Screenshot Fach-Finder Fachhochschule Frankfurt

Studieninteressierte können einen Selbsttest im Internet machen und erhalten als Ergebnis eine Studiengangsempfehlung. Ein entsprechender Fragebogen der Fachhochschule Frankfurt am Main (FH FFM) ist ab sofort unter dem Namen „Fach-Finder“ online.

Berufswahl und Studienwahl: Leitfaden zur Integration von Eltern

Buchcover Eltern erwünscht?

Der Leitfaden gibt mit praxisorientierten Beispielen Hinweise und Anregungen, was Eltern bei der Berufs- und Studienwahl ihrer Kinder interessiert, wie Eltern erfolgreich angesprochen, für eine aktive Beteiligung motiviert und wie ihnen Inhalte wirksam vermittelt werden können. Aspekte der Eltern mit Migrationshintergrund sind ebenfalls eingeflossen.

laendercheck-wissenschaft.de - Bildungsbarometer der Bundesländer

Screenshot Homepage ländercheck-wissenschaft.de

Der Ländercheck des Stifterverbandes überprüft in den Bundesländer regelmäßig den Stand der akademischen Bildungspolitik. Die aktuelle Auswertung zeigt, dass viele Hochschulen das Deutschlandstipendium intensiv nutzen und im vergangenen Jahr insgesamt rund 5.300 Stipendien vergeben wurden.

unischnuppern.de - Videoclips und Tipps zur Studienwahl

Screenshot Homepage Unischnuppern.de

Welches Studienfach ist eigentlich das richtige für mich? unischnuppern.de ermöglicht Abiturienten ein virtuelles Schnupperstudium. In Form von Videos und Stellungnahmen geben "Uni-Insidern" einen ersten, realitätsnahen Einblick in verschiedene Studienfächer.

Bundesbürger fordern mehr Unterstützung bei der Studien- und Berufswahl

Der Blick in einen Kompass.

Insgesamt 84 Prozent der Deutschen halten eine gute Studien- und Berufsorientierung bereits während der Schulzeit für besonders wichtig, damit Schülerinnen und Schüler selbständig die richtige Entscheidung treffen können.

StudiNavi-NRW.de - Abiturienten-Portal zur Studienwahl

StudiNavi NRW Studienwahl

Das Online-Angebot informiert umfassend über die nordrhein-westfälischen Hochschulen, Studienfächer, Abschlüsse, Studienfinanzierung und weitere Beratungsangebote.

Der Schlüssel zum Hörsaal - ein Erbstück

Eine grüne Holzwand mit einem Board an dem mehrere alte Schlüssel hängen.

Das Elternhaus spielt nach wie vor die zentrale Rolle für die Bildungschancen junger Erwachsener. Akademikerkinder schaffen es deutlich häufiger an die Hochschulen - und der Beitrag der Eltern zur Finanzierung des Studiums steigt.

Studie zu den Einflussfaktoren der Studienentscheidung

CHE Hochschulranking BWL-VWL

Das CHE befragte knapp 3.600 Schüler und Schülerinnen in ihrem letzten Schuljahr zu ihren Wünschen hinsichtlich der Hochschul- und Studienfachwahl, zur Nutzung verschiedener Informationsquellen, zum Informationsstand sowie zu den schulischen Leistungen.

Info-Pool zur Studienwahl

Screenshot Homepage studienwahl.de

Der redaktionell betreute Online-Dienst der Bundesagentur für Arbeit ergänzt das Nachschlagewerk zur Berufs- und Studienwahl.

Online-Beratungstool für die Berufs- und Studienwahl

Screenshot Homepage borakel.de

Die Ruhr-Universität Bochum hat ein Beratungstool entwickelt, das zukünftigen Studierenden die Möglichkeit gibt, ihre eigenen Fähigkeiten und Interessen mit den Studienanforderungen abzugleichen.

Antworten auf Re: Hilfe zur Wahl des Studiumfachs

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 8 Beiträge

Diskussionen zu Studienwahl

Weitere Themen aus Mathe im BWL-Studium