DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
MedienmanagementSopra

Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Kann jemand was zu Steria Mummert sagen?

Wochenstunden, Gehalt, Kollegen, Anforderungen???

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Habe nur gehört, dass es je nachdem sehr IT-lastig sein soll. Auch wenn sie sich als IT- und Managementberatung bezeichnen. Ansonsten soll das Klima sehr gut sein, die Projekte hin und wieder sehr langweilig. Bin aber auch auf Infosuche, wer also mehr weiß, nur her damit! Insbesondere das Gehalt und die Arbeitszeiten würden mich auch interessieren.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

@Threadstarter: Kommt drauf an... welche Sparte? welche Vertiefung? Welcher Standort?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

...gibts schon nen interessanten thread dazu... einfach ma die SuFu benutzen

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Telekommunikation, Düsseldorf

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Die Suchfunktion habe ich auch benutzt und auch einen Steria Mummert Thread gefunden. Dort wird aber mal so mal so berichtet, sodass der Infowert gegen null geht. Mal heoßt es 45k bei 40 Stundenwoche, mal 32k bei 50 Stundenwoche. Mal super Kollegen, mal Assis, mal spannende Projekte, mal nur IT.
Deswegen würde ich mich über aktuelle und stimmige Infos in diesem Thread freuen.

Wie ist generell so das Image von Steria Mummert? Ist das ein Saftladen oder taugt das Unternehmen was? Das es kein McKinsey oder BCG ist, ist mir klar. Die Sache ist die, dass ich auf der Suche nach einer Unternehmensberatung bin, die mir auch noch ein Privatleben ermöglicht und bei der das Arbeitsklima gut ist.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Aus meiner Erfahrung heraus ein sehr guter Arbeitgeber. Was die Arbeitszeiten, IT-Lastigkeit und Klima angeht ist es aber wie überall von der Sparte und dem Projekt abhängig. Allerdings bietet, fordert und fördert die Firma einen sehr angenehmen Rahmen für alle Einheiten, was dann der Projektleiter und die Kollegen dann draus machen variiert natürlich wie überall. Einstiegsgehalt ist etwas höher als bei den Accenture-Kollegen (Vergleich mit Kommilitonin).

In der Regel steigt man fix in eine Sparte ein und bleibt auch dort. Natürlich kann man auf expliziten Wunsch in andere Sparten ausgeliehen werden und dann dort auch bleiben, vorgehsehen ist das Spartenhopping generell aber nicht. Im Utilities-Bereich hat man es z.B. als reiner BWLer schwer, da sehr viele Projekte IT-Sachverstand und auch IT-Handwerkszweug erfordern.

Insgesamt sehr zu empfehlen.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Vielen Dank für Deine Antwort!

Kannst du vielleicht noch etwas zu Arbeitszeit und Gehalt sagen (auch wenn vielleicht nicht pauschalisierbar)?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Sehr IT-lastig. Versuchen in Off-shore und Betriebsaufgaben zu kommen, schaffen es aber nicht. Eigentlich ein IT-Intengrierer, denn Fach- und Managamentberatung kaum noch vorhanden. Sehr negative Entwicklung in Versicherungen, in Banken eher Stagnation. Alle anderen Branchen rein technologisch. Ist keine Company für Fachberater/Prozessberater, gar nicht für M-Beratung.
Auslastung von 210 Tagen im Jahr wird angestrebt, wer das nicht hat bekommt Probleme. Reisezeiten sind nicht Arbeitszeiten. Sehr selten Rücksicht auf Wohnort/Projektort.
Es wird auch dort enorm gedrückt und vor der Entwicklung der Menschen stehen die Zahlen.
Müssen recht gute Einstiegsgehälter zahlen, weil sonst nicht genug Leute kommen; dies wirkt sich aber dann in der Folge auch aus.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Die vorgebrachten Thesen stimmen so pauschal nicht und sind immer auch von Bereich und Projekt beeinflusst. IT-Lastigkeit ist z.B. im Utilities-Bereich gegeben, ich wird man es als reiner BWLer schwer haben eine Anstellung und Projekte zu finden. Fähigkeiten müssen in der Fach- und Prozessberatung definitiv vorhanden sein, sonst lassen sich die Prozesse des Kunden auch nicht mit IT abbilden (Konkurrenten die ausschließlich IT Know-How mitbringen gehen regelmäßig leer aus, weil der Kunde in seiner Domäne diskutieren will). Natürlich wird eine hohe Auslastung angestrebt, denn durch Projekte wird das Gehalt finanziert, ich sehe da kein Problem drin. Reisezeiten sind keine Arbeitszeiten, das stimmt. Allerdings habe ich es noch nie erlebt, dass gesagt wurde "du musst heute zwei Stunden länger bleiben, weil du bist Anreise bedingt erst um 11 Uhr erschienen". Die Projekte werden primär nach Kompetenz gestafft, allerdings freut sich ein Projektleiter zusätzlich ein Bein aus, wenn der Mitarbeiter vor Ort zu Hause ist und somit keine Reisekosten verursacht. Dass vor der Entwicklung die Zahlen stehen sehe ich definitiv nicht, es muss zu beiden Seiten ausgeglichen sein. Sehr angenehmes Klima auf allen Hierarchie-Ebenen.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

durchschnittliche Wochenstunden und Gehalt als Absolvent?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

beides 42

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Also ich muss jetzt zu SMC auch meine Meinung loswerden. Ich arbeite seit >3 Jahren bei einem großen Finanzdienstleister und wurde über einen Headhunter angesprochen der viel Werbung für SMC gemacht hat. Anscheinend sucht SMC gerade verstärkt Leute mit Berufserfahrung.
Ich wurde auch schnell zu einem Vorstellunggespräch eingeladen. Auf die erste Runde (1xHR,1xFA) folgte eine zweite Runde (Telefon, 1xFA) und eine dritte Runde (2xFA). Und es war immer noch nicht Schluß, ich wurde dann zu einem 4 Gespräch ? wieder Telefoninterview eingeladen. Als dann im Telefongespräch wieder die gleichen Fragen aufkamen und die Ausführung von dem ?Senior Manager? zu dem Bewerbungsablauf kam dass man mich nach dem Telefongespräch noch zu einem Termin vor Ort einladen wolle konnte ich mir die Nachfrage nicht mehr verkneifen wie viele Runden denn normal sind. Das war das erste Mal dass ein Berater auf Senior Manager sprachlos erlebt habe?er wusste offensichtlich nichts von den bereits geführten Gespräche. Naja, als ich nach 6 Wochen immer noch kein Feedback erhalten habe, habe ich lediglich über meinen Headhunter (!!!) erfahren dass man mir doch kein Jobangebot machen wird, weil ich keine Erfahrung im Gebiet XYZ habe. HALLO, das sehe ich vorher in meinem CV und das Thema war auch NIE Bestandteil in einem Gespräch. SMC machte hier einen GANZ GANZ schlechten Eindruck!!!

Achja, ich bin nicht gefrustet, ich habe Angebote von 2 Big4 vorliegen. Mich nervt nur die Zeit (10 Stunden Gespräch total) welche ich mit SMC vergeudet habe.

Bestätigen kann ich auch: Fahrtzeit keine Arbeitszeit, Bezahlung so naja, Bonus eher schlecht. Anzahl der Urlaubstage ist ein Witz, dafür Auto möglich

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Es gibt nur 24 Urlaubstage. Gehalt für Absolventen bei 36.000 EUR.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Und schon haben wir wieder komplett widersprüchliche Aussagen. Sind es nun 42k oder 36k für Absolventen? Für welche Bereiche gelten eure Erfahrungen?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

17.11.:
Gute Zusammenfassung - Aufwand/Ertrag stehen in einem Mißverhältnis.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Meine Antwort ("beides 42") auf die u.a. Frage sollte ein ironischer Hinweis auf "Per Anhalter durch die Galaxis" sein.
Eins sollte jedem, der studiert hat, klar sein: Absolvent != Absolvent und Banking != Utilities.

Insofern kriegt eine einer der eine unpräzise Frage stellt die Antwort auf alle Fragen.

Lounge Gast schrieb:

durchschnittliche Wochenstunden und Gehalt als Absolvent?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Fake - es sind 27 Tage Urlaub, keine 24. Zu den Absolventengehältern kann ich nichts sagen, ich bin mit BE als Senior Consultant eingestiegen. In meinem Fall war das Gehalt aber angemessen bis leicht überdurchschnittlich.

Lounge Gast schrieb:

Es gibt nur 24 Urlaubstage. Gehalt für Absolventen bei 36.000
EUR.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Es sind definitiv unverhandelbare 27 Tage für alle. Das Gehalt kann auch für Absolventen deutlich über 36k liegen, wie der Vorredner schon sagt hängt das vom Bewerber und dem Bereich ab.

@ User mit den vielen Interviews
Wenn der Senior Manager nicht wusste dass du schon X vorhergehende Gespräche hattest, dann wurdest du mangels Interesse der ersten Interviewer weitergereicht. Und was für ein Eindruck würde beim 3ten Interviewer entstehen, wenn er wüsste, dass du schon 2 Gespräche hattest die nicht zielführend waren? Ich würde sagen da haben sowohl du, der Head Hunter (Treffen der Vorauswahl) und SMC nicht den besten Tag gehabt.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

@18.11
naja, ich würde sagen dass für zielführende Gespräche immer noch das Unternehmen verantwortlich ist. Sie leiten die Interviews und nicht der Bewerber.

Ich kann 24 Tage bestätigen. will aber nicht ausschließen dass auch mehr möglich ist.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Ich kann 27 Tage bestätigen. Und das wurde nichtmal im BG angesprochen, weil es als Standard im Arbeitsvertrag stand.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

in der krise sind die einstiegsgehälter gesunken.
vor einigen jahren 45-47k pro jahr ohne bonus, wenn man relevante
erfahrung vorweisen kann (praktika oder sowas).

denke das eine nicht it-ler eventuell ein höheres einstiegsgehalt bekommen kann als ein einer techniker.

42k habe ich auch mal gehört. ob es noch weiter runtergegangen ist,
müsste ich nachfragen :D

keine ahnung was heute gezahlt wird. jedoch ist da kaum verhandlungsspielraum.

arbeitszeiten hängen stark vom projekt ab. programmierprojekte sind
teilweise sehr sehr arbeitsintensiv und lange arbeitszeiten.
kann aber auch 9 to 5 sein, wenn kein reines it projekt.

entwicklung ist sehr stark vom chef abhängig

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

hängt oft von der quali ab. Maste/erste erfahrung - IT Studium oder nicht etc.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Habe ein 6 monatiges Inhouse-Consulting Praktikum bei einem der weltweit größten Telekommunikationsunternehmen gemacht. Was kann ich mit nem ausländischen Master einer Triple-Crown Business School für den Einstieg im Bereich Telekommunikation/Düsseldorf bei Steria verlangen? Habe Basis IT-Kenntnisse, bin aber BWLer. Stellenausschreibung richtet sich aber auch an Wiwis und passt sehr gut. Bin kein Überflieger, sondern 2er Bereich. Hatte an 44k gedacht. Passt das?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert Consulting?

@ Triple-Crown: 44k passt - da bewegst du dich in einem realistischen Bereich.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert Consulting?

IT-Beratung a la Steria auf jeden Fall unter 50k beim Einstieg.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

ok, danke

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

hallo. hat jemand vielleicht information was man beim einstieg als consultant im bereich banking mit einem abgeschlossenen masterstudium verlangen kann?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

50k fix geht.
Das haben die mir angeboten, ebenfalls mit Masterabschluß und für den Bankingbereich

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

hast du dann abgelehnt? kannst du vielleicht sagen was du genau für gründe hattest. habe auch ein angebot vorliegen und bin noch unschlüssig

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Ich hab abgelehnt, weil ich parallel ein Angebot von KPMG hatte als Unternehmensberater im Bankingbereich (Performance & Technology).
Ich hab einfach verglichen, was Exit-Möglichkeiten und Prestige betrifft und da ist KPMG mal einfach Welten besser.
Ich habe sowohl Bekannte bei SMC als auch bei KPMG Advisory und die Projekte, die Kollegen und die Atmosphäre sind bei uns mal wesentlich besser als bei SMC.

Lounge Gast schrieb:

hast du dann abgelehnt? kannst du vielleicht sagen was du
genau für gründe hattest. habe auch ein angebot vorliegen und
bin noch unschlüssig

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Ich bin zum VG im Bereich Dokumentenmanagement eingeladen worden (hatte mich egentlich auf nen anderen Bereich beworben, aber mein CV hat wohl gefallen).

SMC haben einen ganz freundlichen und soliden Eindruck gemacht. Hätte mir den Interviewer gut als Chef vorstellen können.

Einstiegsgehalt: 42k fix, auffällig war, dass man nur 28 Tage Urlaub hat.
Hab mich letztenendes dagegen entschieden, weil ich ein anderes Angebot für meinen Wunschbereich hatte.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

42 k fix bedeutet was genau? Gibt es einen variablen Anteil? 12 oder 13 Gehälter? Wie sieht es mit dem Car Deal aus?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert Consulting

45k fix, kein Bonus mit Master-Abschluß.
Informationen zur Anzahl der Gehälter und dem Car Deal würden mich auch interessieren. Das wollte ich im VG nicht ansprechen (zumal Car Deal erst nach der Probezeit möglich ist). Kann jemand etwas dazu sagen?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

naja car deal wird sich ja auch nach der probezeit kaum lohnen, da die rate sicherlich vom nettogehalt abgezogen wird...

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

rate wird vom brutto abgezogen. danach dann standardabrechnung gem. 1% regel

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Lounge Gast schrieb:

rate wird vom brutto abgezogen. danach dann
standardabrechnung gem. 1% regel

Also die standard Gehaltsumwandlung. Wie hoch sind denn die Leasing-Raten für einen BWM 3er oder A4 ungefährt?

Und noch eine Frage:
Die Leasing-Rate orientiert sich bestimmt an der Anzahl der gefahrenen km/Jahr. Wenn ich dienstlich viel fahren muss, dann bezahle ich ja eine viel höhere Leasing-Rate, als wenn ich nur privat fahren würde. Wie wird das denn geregelt?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Die Leasingrate für einen BMW 320d beträgt ca. 650 - 700 EUR. (ein Golf wird IV wird eher bei 400 - 500 EUR liegen). Jeder beruflich gefahrene km mit dem Firmenwagen wird mit 0,30cent erstattet

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

vergiss es, die raten sind fix. du hast meistens eine gewisse gesamtleistung (in km) über den vertrag, gibt es mehrere jahr/km kombinationen.
dann hast du z.b. 10k frei für private fahrten, je nach firma wird das scharf bzw. weniger scharf getracked.
hast du z.b. einen vertrag 120k in 3 jahren macht das 40k km im jahr, 10k privat, also bleiben 30k beruflich.

alles was drüber oder drunter ist wird verrechnet.

drunter: bis zu einer gewisse höhe werden zu wenig gefahrene kilometer erstattet. weiß aber nicht, ob das auch am ende an den fahrer weitergegeben wird, dürfte tricky werden.

drüber: bis zu einer gewissen schwelle toleranz, ab dann gestaffelt centbetrag je mehr gefahrenem kilometer.

wenn du dann über deinen privaten bist, wird das prinzipiell zur diskussion und evtl. nachbelastung führen

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

wenn ich die zahlen in diesen it-beratungs/big4/lala threads immer lese stelle ich mir ernsthaft die frage warum da so viele hin wollen? dass sich aus 2-3 jahren mühle die super perspektiven ergeben kauft euch doch auch keiner mehr ab.

hab schön marketing studiert, job nach interesse ausgewählt und liege inzwischen auch bei 60k (im 4.jahr). egal. jeder wie bock hat.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Hallo zusammen,

hat jemand Infos darüber, nach welcher Zeitspanne (grober Richtwert bei normaler Entwicklung des Mitarbeiters) ein Aufstieg vom Consultant zum Senior Consultant (Bereich IT Management) bei Steria Mummert erfolgt ?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Das hängt sehr stark von Dir und vor allem Deinem Vorgesetzten ab, so nach 3 bis 6 Jahren sollte das passieren.

Lounge Gast schrieb:

Hallo zusammen,

hat jemand Infos darüber, nach welcher Zeitspanne (grober
Richtwert bei normaler Entwicklung des Mitarbeiters) ein
Aufstieg vom Consultant zum Senior Consultant (Bereich IT
Management) bei Steria Mummert erfolgt ?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Hat jemand die Bewertungen auf Kununu angesehen? Dort wird SMC gerade in den letzten Monaten von sehr vielen Mitarbeitern (Beratern) sehr schlecht bewertet. Das ganze hört sich nicht gerade einladend an.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Die schlechten Bewertungen haben nicht so viel zu sagen. Meist stammen die von langjährigen Mitarbeitern, die die Veränderungen in der Beratungsbranche (sinkende Tagessätze, höhere Flexibilität, vom Tekki zum Business Consultant) und die damit steigenden ANforderungen als "ungerecht" empfinden und als Merkmal genau ihres Unternehmens interpretieren. Dann hauen se ab und finden das gleiche Dilemma beim nächsten Laden vor. Hier hilft aber nur sich selbst anzupassen und dem steigenden Druck standzuhalten. Ich habe bei SMC gearbeitet und kann kein schlechtes Wort darüber verlieren - ganz im Gegenteil.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Na ja, interessanterweise hat ausgerechnet SMC die meisten Bewertungen bei kununu, mehr als z.B. Accenture oder Capgemini, obwohl SMC wesentlich kleiner ist. Das spricht meiner Ansicht nach dafür, dass extrem viele Leute da unzufrieden sind. Vor allem aber beziehen sich die meisten Bewertungen auf die gleiche Problematk - schlechte Führung und Unternehmenskultur.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert - Consultant Analyst

Kann bitte jemand über die aktuellen Einstiegsgehälter als Consultant Analyst berichten? Wie sehen denn die Reisekostenrichtlinien bei SMC aus? Irgendwo habe ich gelsen diese seien um Welten besser als bei Accenture etc. ( 1. Klasse Bahn, Flug Business, Hotel 5 Sterne)
Danke

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Einstiegsgehalt je nach Vorkenntnissen zwischen 47 und 50k. Bonus ca. 10 % kommt on Top bei 100% Zielerfüllung. Bahnfahrt 1.Klasse inkl. Bahncard 100 ist korrekt und eigentlich auch egal.... Geflogen bin ich bisher nur einmal innerdeutsch und das in eco. Firmenwagen gibts für jeden ab Ende Probezeit gegen Entgeldumwandlung (Bruttogehaltsverzicht, wodurch dieser dann bei nem A3 inkl. Tankkarte dann nur noch 300 Euro kostet).

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert - Consultant Analyst

Consultant Analyst liegt bei max. 45k. Mehr geht auf dieser Stufe nicht. Davon sind max. 5% variabel, in der Regel bekommt man aber erst ab Consultant-Stufe einen variablen Anteil.

Bahn 1. Klasse stimmt.
Flug Business weiß ich nicht, ich denke eher Economy.
Hotels sind auf max. 100? pro Tag begrenzt. Man sollte natürlich immer die wirtschaftlichste Lösung wählen und nicht einfach die Limits knapp einhalten.

Die Infos habe ich aus dem Vorstellungsgespräch, arbeite da selbst nicht.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert - Consultant Analyst

Also die Einstiegsgehälter variieren stark nach Erfahrung und Bereich, in dem man einsteigt.

Zu den Reisekostenrichtlinien:

  • Bahnfahrten 1. Klasse, Bahncard 50 und 100(first) sind kein Problem, sofern die Kosten eingefahren werden (nach der Probezeit)
  • Flug Economy innerhalb Deutschland, ab EUR 600 für Hin- und Rückflug muss explizite Einzefallgenehmigung der FK eingeholt werden. Business Class lässt sich buchen, muss aber begründet werden. (Eine Liste der BC-Flüge landet beim Vorstand auf dem Tisch)
    • Taxikosten bis EUR150 im Monat sind OK, darüber hinaus muss Genehmigung der FK vorliegen
    • Viele Vertragshotels (eigenes HRS-Portal), von 3 Sterne an. Nur ein oder zwei 5-Sterne in Deutschland, Keine vernünftigen Messekonditionen, Projektleiter versuchen einen gerne von teureren Vertragshotels in billigere Hotels zu zwingen
antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert - Consultant Analyst

Danke für die Antworten. Wie sieht es denn mit der Firmenwagenregelung aus? Kann jeder einen haben, oder wie üblich erst ab Senior Consultant?

Lounge Gast schrieb:

Also die Einstiegsgehälter variieren stark nach Erfahrung und
Bereich, in dem man einsteigt.

Zu den Reisekostenrichtlinien:

  • Bahnfahrten 1. Klasse, Bahncard 50 und 100(first) sind
    kein Problem, sofern die Kosten eingefahren werden (nach der
    Probezeit)
  • Flug Economy innerhalb Deutschland, ab EUR 600 für Hin-
    und Rückflug muss explizite Einzefallgenehmigung der FK
    eingeholt werden. Business Class lässt sich buchen, muss aber
    begründet werden. (Eine Liste der BC-Flüge landet beim
    Vorstand auf dem Tisch)
    • Taxikosten bis EUR150 im Monat sind OK, darüber hinaus muss
      Genehmigung der FK vorliegen
    • Viele Vertragshotels (eigenes HRS-Portal), von 3 Sterne an.
      Nur ein oder zwei 5-Sterne in Deutschland, Keine vernünftigen
      Messekonditionen, Projektleiter versuchen einen gerne von
      teureren Vertragshotels in billigere Hotels zu zwingen
antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Firmenwagen über Gehaltsumwandlung kann jeder bekommen, der keinen befristeteten Vertrag oder Probezeit hat.

Die Full-Service-Leasing-Rate ist allerdings nicht gerade günstig.

Dienstwagen gibt es für drei Gruppen:

  • Projektindiziert (selten, dann aber als Projektfahrzeug nicht zur alleinigen Nutzung. Schon gar nicht für Privatfahrten)
  • Aufgabenindiziert, z.B. für Vertriebsmitarbeiter (keine private Nutzung)
  • Für Manager

Bevor noch die Frage kommt:

  • Ein Mobiltelefon bekommt jeder Mitarbeiter im Beratungsbereich, Standard ist derzeit ein Nokia 6210 (lange Akkustandzeit) Private Gespäche werden geduldet, sind also OK
  • Das Standard-Smartphone wird von den Beratern auch als "Digitaler Briefbeschwerer" bezeichnet. Es handelt sich um ein Samsung Galaxy 550. Durch die aufgebrachte Lotus-Software verbraucht das gute Teil "etwas" mehr Strom, so dass es bei moderater Nutzung nach ca 8 Stunden, also am Ende des Arbeitstages, von selber ausgeht :-)
  • Alternativ darfst Du Dein privat gekauftes iPhone (3GS, 4) mit einbringen und musst eine Zusatz-IT-Policy unterschreiben. (SMC darf dann alle Daten löschen, etc)
  • Weitere Alternative: Du zahlst EUR 360,-- und bekommst ein Iphone 4 zur Nutzung überlassen. Wenn Du das Unternehmen verlässt, verbleibt das iPhone und die EUR 360 im Unternehmen.
antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Nokia 6210??? Das Model ist aus dem Jahr 2000. Ich weiß gar nicht, ob die Dinger überhaupt noch hergestellt werden. Hast du vielleicht etwas verwechselt?

Bekommt man das Galaxy 550 auf Wunsch anstatt Nokia oder wie?
Wird es auch das iPhone4S für 360EUR geben?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Hey, also die Handygeschichte... zum 100000 mal, die interessiert doch nicht wirklich!? Hauptsache man kann damt telefonnieren.

Firmenwagen schon eher... wie hoch ist denn konkret so eine "Fullservice" Leasingrate? Für Absolventen die kein eigenes Auto haben ist das vielleicht interessanter.

Wie sieht es mit Fortbildungen und rainings aus? Speziell im SAP Bereich, wird man hierfür nach Walldorf geschickt?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Lounge Gast schrieb:

Hey, also die Handygeschichte... zum 100000 mal, die
interessiert doch nicht wirklich!? Hauptsache man kann damt
telefonnieren.

Firmenwagen schon eher... wie hoch ist denn konkret so eine
"Fullservice" Leasingrate? Für Absolventen die kein
eigenes Auto haben ist das vielleicht interessanter.

Wie sieht es mit Fortbildungen und rainings aus? Speziell im
SAP Bereich, wird man hierfür nach Walldorf geschickt?

Hey, das mit dem Firmenwagen wurde schon 500000 mal durchgekaut. Leasingrate ist brutal hoch, Punkt.
Handy dagegen interessiert nicht wegen dem Wert, sondern wegen der Einstellung des Unternehmens zu den Mitarbeitern bzw. im Allgemeinen sagt das etwas über die Unternehmenskultur aus, die hier offenbar von Geiz geprägt ist.

Wenn Mitarbeiter 12 Stunden pro Zag auf alten WinXP-Laptops arbeiten müssen und mit 11 Jahre alten Handys telefonieren müssen, dann ist das um einiges wichtiger, als so n Firmenauto, das du bei jeder Beraterbude bekommst und zu dem nur in Ausnahmefällen einsetzen darfst.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Bis vor kurzem war ich bei Steria Mummert und kann die Aussageb meiner Vorredner bestätigen.

Bis vor kurzem wurden noch Nokia 6300 angeschafft, wobei die zurückgegebenen 6210, 6230 und 5150 (!!!) durchaus wieder ausgegeben werden.

Als Smartphone wird das Galaxy 551 verwendet. Der 360EUR-Deal gilt nur für das Iphone 4 (ohne S). Aber ACHTUNG!!! für die Zahlung von 360EUR haltet ihr nachher nichts in der Hand. Verlasst Ihr das Unternehmen, ist das Handy und das Geld futsch.

Wie mein Vorredner schon sagte, was interessiert das Handy... Auf den Smartphones dürfen sowieso keine weiteren Anwendungen installiert werden.

Fortbildungen, die für Projekte benötigt werden, werden auch durchgeführt. Insbesondere im SAP-Bereich ist das kein Problem, da dort aufgrund der hohen Tagessätze so etwas noch drin ist. Ob die Schulungen in Walldorf stattfinden?? Ich denke mal ja, da es ansonsten nur wenige Anbieter im Customizing-Bereich gibt.

Trainings zu Spezialthemen, die akut benötigt werden, gibt es auch. Was Projektmanagement, Selbstmanagement, etc. angeht, werden interne Trainings gestartet. Wobei auch hier das dritte Jahr in Folge wieder mal Trainings in Q3 und Q4 gestrichen werden um zu sparen.

Als Berufseinsteiger wird man davon allerdings nichts mitbekommen. Das dortige Einfühungs- und Schulungskonzept ist durchaus praxisnah und zeitlich passend. Schwieriger wird es dann, wenn amn sich individuell herausbilden möchte.

Beispiel: ISTQB-Foundation-Level ist kein Problem, Advanced Level muss man dann im Jahresgespräch vereinbaren und mit guten Argumenten hinterlegen.

Auch wenn man entsprechende Vereinbarungen mit seiner Führungskraft getroffen hat, muss man am Ball bleiben. Oftmals werden Termine gerne verschoben oder "vergessen". Hier gilt: Sofort buchen, wenn die Tinte vom "OK" noch nicht trocken ist. Denn ansonsten kommt es vor, dass der CFO das ganze wieder kippt.

@Firmenwagen: Das ganze Firmenwagenmodell ist nicht sonderlich attraktiv, schon gar nicht für einen Berufseinsteiger. Selbst kleinste Autos haben hier schnell mal eine Leasingrate von EUR 800,--. Dazu kommt dann noch die Pauschalbesteuerung nach 1%-Regel und Entfernung zur Arbeitsstätte.

Hat man einen Firmenwagen, ist man gehalten, diesen auch für das Projekt zu nutzen, ehe man einen Mietwagen nimmt. Die im Projekt gefahrenen Kilometer bekommt man, wie beim eigenen Wagen mit 0,30EUR erstattet. Hat man allerdings nach Ablauf des Leasing-Vetrages zu viele Kilometer, dann wird es teuer!!!

Nettes Detail der Full Service-Rate: Benzin und Kilometer werden am Ende des Vertrages zu Ist-Aufwand abgerechnet. Bei einer Erstattung erhält dieses die Firma, muss nachgezahlt werden, darf dies der Mitarbeiter.

Ich bin in all den Jahren besser damit gefahren, den Wagen nicht zu leasen, sondern habe mir einen gekauft.
Noch mal zu den Kosten: Einen Audi A3 sportback, den ich mir vor ein paar Monaten mal durchkalkuliert hatte, sollte ca 1100EUR bei 15.000km/Jahr (3 Jahre) kosten. Und nein, er hatte nicht den größten Motor und den viel Schnickschnack.

Ein Hinweis noch zu den Kununu-Bewertungen: Es ist derzeit so, dass das Lower- und Middle-Management quasi entmachtet ist. (Auch ein Grund weswegen ich gegangen bin). Der Entscheidungsspielraum dieser Leute ist so gering, dass sie in den Jahresgesprächen fast gar nichts machen können. Als Projektleiter wollte ich einmal eine Genehmigung, um Kundenmitarbeiter zum Essen einzuladen (Compliance !!!) Die 300 EUR wurden über die Management-Ebenen zum CFO weitergeleitet.

Der Finanzvorstand scheut sich im übrigen auch nicht zu formulieren, dass Reservierungen in der Bahn 1. Klasse nicht notwendig seien. Die Firma könnte so knapp 20.000 EUR sparen. Er hat nämlich bei seinen Bahnfahrten gesehen, dass in der 1. Klasse immer was frei ist. (Wahrscheinlich fährt er aber auch nicht Montags bzw. Freitags auf den "Rennstrecken")

Insgesamt ist Steria Mummert bei all seiner Entwicklung, die es gerade durch macht, ein guter Arbeitgeber für den Einstieg. Für den Erfahreneren nicht mehr unbedingt, zu sehr schleift dann die Weiterentwciklung.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Vielen Dank für diese ausführliche Antwort ! Ich denke auch, dass die Gimmicks wie Handy etc... zum Berufseinstieg eine untergeordnete Rolle spielen sollte. Wichtiger ist es doch, was einem an Einarbeitung und evtl. Schulungen geboten wird. So wie ich das verstanden habe, werden die neuenConsultants ersteinmal fürein Jahr ins PMO geschickt. Finde ich persönlich nicht schlecht, da man hier doch erstmal einen Überblick über die Projektarbeit bekommt. Wenn man danach noch 2 Jahre dabei bliebt und noch die ein oder andere Schulung mitnimmt, dürfte doch der eigene Marktwert sehr gestiegen sein?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Die Aussage, ein Berufseinsteiger wird erst einmal für ein Jahr ins PMO gesteckt, ist so nicht richtig. Es wird immer versucht, neue und junge Kollegen so einzusetzen, dass sie
a) nicht allein gelassen werden
b) an der Aufgabe wachsen können
c) ihre mitgebrachten Fertigkeiten beweisen und verfeinern können.

Das kann PMO sein, muss es aber nicht. Bei vielen "reinen" BWLern, die keinen andersartigen Background (Fach oder IT) mitbringen, läuft es dann häufig auf PMO hinaus. Gleichwohl können es aber auch Unterstützungsleistungen in der Konzeption oder im Test sein.

Grundsätzlich sind die Schulungen in den ersten 24 Monaten (da gibt es einige) immer auch darauf ausgelegt, die Vernetzung der Newbies untereinander zu erhöhen, so dass das eigene soziale Netz nicht an Projektgrenzen aufhört. (Je nach Unternehmensbereich können Projekte auch mehrere Jahre dauern und bei hoher "Management Attention" kommt man aus solchen Projekten nur schwer als Newbie raus)

Darüber hinaus bekommt jeder Newbie von guten Führungskräften i.d.R. einen Mentoren zur Seite gestellt, der u.a. für weitere Vernetzung sorgen sollte. Diese Mentoren sind meistens erfahrerene Consultants, auf die man in allen Fragestellungen zugehen kann, die man nicht an seine FK stellen möchte. (z.B. Umgang mit Reisekostenstelle, Geschäftsstellenwechsel für Umzug, etc.)

Wie schon geschrieben, für Berufseinsteiger ist Steria Mummert sehr zu empfehlen, nach ein paar Jahren ist bezüglich Unterstützung und Förderung allerdings die Luft deutlich raus. Und persönliches Engagement hilft bei dem derzeitigen Kurs, der durch das Management gefahren wird, nicht wirklich weiter. Je nach indiviueller Entwicklung würde ich sagen, dass dieser Punkt so nach 3-5 Jahren erreicht wird. Und dann hat man tatsächlich seinen Marktwert für die Beratungsbranche erheblich gesteigert...

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Lounge Gast schrieb:

Ich bin in all den Jahren besser damit gefahren, den Wagen
nicht zu leasen, sondern habe mir einen gekauft.
Noch mal zu den Kosten: Einen Audi A3 sportback, den ich mir
vor ein paar Monaten mal durchkalkuliert hatte, sollte ca
1100EUR bei 15.000km/Jahr (3 Jahre) kosten. Und nein, er
hatte nicht den größten Motor und den viel Schnickschnack.

Ich war letztens beim Freundlichen, er hat mir für das Auto ein Angebot gemacht: 28800 EUR. Natürlich neu und da war schon etwas Schickschnack dabei. Die von dir genannten 1100 EUR monatlich ergeben fast 40000 EUR in 3 Jahren und dann muss man das Auto zurückgeben? Das ist für einen A3 selbst mit Spritkosten und allem Drum und dran absolut übertrieben ist.

Selbst wenn man das Auto KAUFT (29000 EUR) und Sprit (5000 EUR in 3 Jahren) und Versicherung und Kram dazurechnet, bezahlt man immer noch weniger, als 40000 EUR (vielleicht in etwa so viel). Dabei besitzt man das Auto im Gegensatz zum Leasing.

Die genannten 1100 EUR pro Monat können demzufolge nicht stimmen, egal wie rum man's dreht.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Selbst wenn man das Auto KAUFT (29000 EUR) und Sprit (5000
EUR in 3 Jahren) und Versicherung und Kram dazurechnet,
bezahlt man immer noch weniger, als 40000 EUR (vielleicht in
etwa so viel). Dabei besitzt man das Auto im Gegensatz zum
Leasing.

Die genannten 1100 EUR pro Monat können demzufolge nicht
stimmen, egal wie rum man's dreht.

If You don't believe me, try it on your own.

Ich habe nie behauptet, dass die Leasingraten mit den marktüblichen Raten zu vergleichen wären. Die Vermutung von mir und einigen (Ex-)Kollegen ist auch eher dahingehend, dass diese exorbitanten Raten als prohibitive Preise zu sehen waren. Grundsätzlich wurde die Rate auf Basis der Bruttolistenpreise der Autohersteller berechnet. Mein Bruttolistenpreis lag damals irgendwo bei EUR 34.000.

Habe gerade mal den Audi-Rechner für das Geschäftskundenleasing durchgespielt, da lag ich für den bei nem Fahrzeug für EUR 31000 schon bei EUR 440 pro Monat.

Der Leasingkonfigurator, den Steria Mummer von ihrem Leasingpartner hatten, spuckte schon erhebliche Werte aus. I.d.R. waren Finanzkaufraten oder freies Leasing immer deutlich günstiger.

Nur zum Verständnis, was in der Leasing-Rate drin war:

  • Auto
  • KFZ-Steuer
  • Versicherung
  • Benzin/Diesel
  • Sämtliche weiteren Verbrauchsstoffe (Öl, Frostschutz, Scheibenwasser, Bremsbeläge, ...)
  • Alle 14 Tage Waschanlage (mit alles)
  • Zwei Satz Reifen
  • Inspektionen

Beachte auch, dass die Firmen-KFZ-Versicherungen deutlich andere Beiträge, wie bei Privatpersonen haben. Insbesondere, wenn die Firma in den letzten Jahren ein paar Vettels oder Schumachers zuviel in Ihren eigenen Reihen hatte.

Woran ich mich, zugegebener Maßen nicht mehr erinnern kann, ob in dieser Rate schon die Pauschalbesteuerung drin war. Der Rechner insgesamt war ein Graus.

Er errechnete nämlich zum einen die eigentliche Rate, dann den Steueraufschlag und zum Schluss dann noch den Betrag, um den Dein Gehaltsnetto reduziert wurde.

Bei der Pauschalbesteuerung hast Du dann erst einmal noch EUR 330,-- pro Monat plus EUR 9,90 per Kilometer Entfernung zur Arbeitsstätte (üblicherweise Geschäftsstelle) als geldwerten Vorteil, der Dir ebenfalls noch vom Bruttolohn abgezogen wird. Da ich damals ca 10 Kilometer von der Geschäftsstelle entfernt gewohnt habe, kann das schon gut hinkommen, dass die EUR 1100 auch mit dem Steuermalus zu sehen sind.

Wie ich erwähnte, dass ist schon ein paar Monate (>10) her.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Gibt es eigentlich bei SMC auch die Möglichkeit im Ausland an Projekten zu arbeiten? Hängt wahrscheinlic stark von der Business Line ab? Insurance ist wohl diejenige die am besten bei Steria läuft, oder?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

So ein Unsinn. Die Raten für einen "normal" ausgestatten BMW 3er liegen bei Mummert aktuell bei ca. 700-750?. Mache sich jeder selbst einen Reim auf den obigen Post...

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Der Kollege hat möglicherweise die Kosten, die durch den Weg zur Arbeitstelle entstehen, einbezogen. Diese haben aber nichts mit der Leasing-Rate zu tun. Hier kann der Gesamtpreis dann natürlich enorm ansteigen. z.B. wohne ich 200km entfernt vom nächsten Office meiner UB. Würde ich diese Entfernung versteuern, müsste ich für meinen Firmenwagen 2000EUR im Monat zahlen. Das ist Quatsch.
Die Entfernung zur "Arbeitsstelle" (das ist der nächste Firmenoffice) ist für Arbeitnehmen, die nicht regelmäßig im Office sind, irrelevant. D.h. wer nicht täglich zum Office fährt (und das ist bei Beratern nun mal der Fall, da sie hauptsächlich bei Kunden sitzen), der muss die Entgernung auch nicht versteuern, da er diese ja gar nicht fährt.
Ob diese Tatsache im Leasing-Rechner von Steria automatisch berücksichtigt wird kann ich nicht sagen (bin nicht bei Steria).

antworten
BigConsultant

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert Consulting

Was kann ich wohl als Gehalt mit Promotion und 3-monatigem Praktikum bei Steria erwarten? Liegt die Obergrenze auch bei 50k oder geht noch was drüber? Im Vergleich zu anderen Beratungen wären 50k mit Promotion ja schon arg wenig

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt Junior Consultant Steria Mummert

Die Aussagen über Einstiegsgehälter sind ja sehr widersprüchlich. Habe jetzt ein Gespräch als Junior Consultant Test-Engineering. Hab Praktkika (ca. 7 Monate zusammen) und ausgewiesene Fachkenntnis in dem Bereich. Abschluss guter 2er. Da mir natürlich ISTQB oder so fehlt habe ich mir 42k überlegt. Ist das ok so?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

An den Test-Engineer: mit welcher Org-Einheit hast Du Dein Gespräch, mit einer der Branchen (vermutl. Banking) oder der dedizierten Testabteilung (IT Test Management & Quality Assurance)? Bzw. Wo hast Du Dein VG, D'Dorf oder FFM? Könnte Dir dann ggf. einen Tipp geben... ;)

antworten
WiWi Gast

Re: Mummert Vorstellungsgespräch

Wie lange dauert es denn bis die sich nach einem Vorstellungsgespräch melden?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

bei mir war die mail mit der einladung zum zweitgespräch bereits im postfach, bevor ich zuhause angekommen bin (< 4h). vertrag dauerte ca. 1 1/2 wochen ab zweitgespräch.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Ich bin der Test-Engineer:
Also das Gespräch ist in Düsseldorf für IT Test Management & Quality Assurance. Ich bin mehr oder weniger Spezialist für Testautomatsierung bei Web-Applikationen. Für jegliche Tipps wäre ich natürlich dankbar!

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Ist man eigentlich schon so gut wie genommen wenn man zum zweiten Gesrpäch eingeladen wird?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

@Test-Engineer:
Here we go...TM&QA sucht derzeit ganz (!!!) dringend Leute. Insofern werden die Jungs dort nicht auf ein, zwei oder drei Tausender mehr oder weniger beim Jahresgehalt schauen. Setze also eher hoch an. Du solltest aber auch fit im Thema sein - die nehmen nicht jeden. Wenn du aber ankommst, bin ich mir ziemlich sicher, dass der Schmerz beim Geld in der aktuellen Situation nicht so groß ist.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Ich wäre Dir für Tipps dankbar! (Banking)

Lounge Gast schrieb:

An den Test-Engineer: mit welcher Org-Einheit hast Du Dein
Gespräch, mit einer der Branchen (vermutl. Banking) oder der
dedizierten Testabteilung (IT Test Management & Quality
Assurance)? Bzw. Wo hast Du Dein VG, D'Dorf oder FFM?
Könnte Dir dann ggf. einen Tipp geben... ;)

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Hallo,

und hast du den Job angenommen? Bist du zufrieden?
Gab es bei dir noch variable Anteile dazu? Bin in einer ähnlichen Situation habe bald ein Gespräch und bin mir nicht ganz sicher was man fordern kann (Masterabschluss BWL 1,5 + 2 Jahre Bank-Berufserfahrung)??

Hat einer Erfahrungswerte?? Danke vorab

Lounge Gast schrieb:

50k fix geht.
Das haben die mir angeboten, ebenfalls mit Masterabschluß und
für den Bankingbereich

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Hallo,

Bin in einer ähnlichen Situation habe bald ein Gespräch und bin mir nicht ganz sicher was man fordern kann (Masterabschluss BWL 1,5 + 2 Jahre Bank-Berufserfahrung)??

Hat einer Erfahrungswerte?? Danke vorab

Lounge Gast schrieb:

50k fix geht.
Das haben die mir angeboten, ebenfalls mit Masterabschluß und
für den Bankingbereich

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Hallo,

Kann mir bitte jemand den Namen des Leasingpartners von Steria Mummert nennen?

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Nur so der Vollständigkeit halber: Seit 2015 offiziell Sopra Steria. Leasingpartner heißt Alphabet, wenn ich mich nicht irre.

antworten
WiWi Gast

Re: Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Was bringt Dir das jetzt den Leasingpartner zu kennen?

antworten

Artikel zu Sopra

Künstliche Intelligenz ist Top-Thema bei Unternehmen

Die Großbuchstaben "KI" auf einer Taste stehen für "Künstliche Intelligenz"

Neun von zehn Managern erwarten grundlegende Veränderungen bei ihren Geschäftsprozessen und Kundeninteraktionen durch Künstliche Intelligenz (KI). Die strategische Bedeutung von Künstlicher Intelligenz zieht daher Anpassung der Unternehmens­strategie nach sich. Effizienz und Kundenzentrierung werden dabei derzeit als größtes Potenzial der KI-Technologien gesehen, so die Ergebnisse von Lünendonk und Lufthansa Industry Solutions in ihrer Sonderanalyse Künstliche Intelligenz.

Digitalstrategen: Chief Digital Officer (CDO) – das Einhorn unter den Top-Managern

Ein Mann mit Kopftaschenlampe sieht sich den Sternenhimmel an.

Das Berufsbild des Chief Digital Officer (CDO) ist brandneu. Aktuell haben erst lediglich zwei Prozent der großen Unternehmen die Position eines CDO geschaffen. Der digitale Wandel muss jedoch in der Unternehmensspitze verankert werden. Dies ist Aufgabe des Chief Digital Officers, welcher eine Digitalstrategie erarbeiten und die Digitalisierung von Unternehmen und Geschäftsmodellen vorantreiben und gestalten soll.

Chief Digital Officer: Digitalchefs definieren Rolle selbst

Der Ausschnitt einer Computertastatur zeigt die Buchstaben CDO für Chief Digital Officer.

Bis 2025 muss jede Führungskraft ein digitales Verständnis mitbringen. Verantwortlich für die Digitalstrategie und den digitalen Wandel von Unternehmen ist der Chief Digital Officer (CDO). Die Digitalchefs definieren ihre Rolle und ihre Aufgaben dabei meist selbst. Zentrale Aufgaben sind das Trendscouting, das Formulieren einer Digitalstrategie und und die Digitalisierung interner Prozesse. Die wichtigsten Kompetenzen des CDO sind Innovationskraft, Veränderungswillen und die Fähigkeit zur Kollaboration. Das zeigt eine Studie der Unternehmensberatung Kienbaum zu Profil, Rolle und Kernkompetenzen des CDO.

3,4 Millionen Jobs von Digitalisierung bedroht

Ein Kompass symbolisiert die Digitalstrategien von Unternehmen in Zeiten der Digitalisierung.

Jedes vierte deutsche Unternehmen sieht seine Existenz durch die Digitalisierung gefährdet und 60 Prozent sehen sich bei der Digitalisierung als Nachzügler. 85 Prozent der Unternehmen erwarten von der Bundesregierung eine klare Digitalstrategie und dass die Digitalisierung zum Top-Thema gemacht wird. So lauten die Ergebnisse einer Studie vom Digitalverband Bitkom. "Die Digitalisierung wartet nicht auf Deutschland.", warnt Bitkom-Präsident Berg.

Online-Petition: Digitalminister (m/w) für Deutschland gesucht

Petition für Digitalministerium in Deutschland: Blick durch ein Fernglas mit Wlan-Symbol auf den Bundestag in Berlin.

Unter »digitalministerium.org« ist die Online-Petition »Digitalminister (m/w)« auf Initiative des Bundesverbandes Deutsche Startups e.V. gestartet. Der Verband sieht in der Digitalisierung die größte Chance und Herausforderung der Gegenwart. Er fordert die Parteivorsitzenden von CDU, CSU und SPD daher dazu auf, einen Digitalminister oder eine Digitalministerin für Deutschland zu benennen. Zahlreiche Digitalverbände und Ökonomen haben sich der Forderung bereits angeschlossen.

Industrie 4.0: Weltweite Rekord-Investitionen bis 2020 von 900 Milliarden US-Dollar pro Jahr

Industrie 4.0

Für die Digitalisierung entlang der Wertschöpfungskette wollen branchenbezogene Unternehmen bis 2020 mehr als 900 Milliarden US-Dollar investieren. Von der Industrie 4.0 versprechen sich die Unternehmen signifikante Vorteile bei Kosten, Effizienz und Gewinn; das zeigt die neue globale Studie der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC).

Industrie 4.0: Viele deutsche Unternehmen ohne Strategie

Industrie 4.0

Neun von zehn deutschen Unternehmen sehen Industrie 4.0 als Chance. Aber nur jedes fünfte Unternehmen hat eine Strategie und Verantwortlichkeiten für die Industrie 4.0 definiert. 44 Prozent können zudem keine Fortschritte beim Thema verzeichnen. Vorreiter investieren im Schnitt 18 Prozent ihres Forschungs- und Entwicklungsbudgets im Bereich Industrie 4.0, wie eine aktuelle McKinsey-Studie zeigt.

Industrie 4.0 erstmals unter den Top-Themen des Jahres

Industrie 4.0

Die Digitalisierung des produzierenden Gewerbes gewinnt in diesem Jahr an Bedeutung, wie eine aktuelle Trendumfrage des Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) zeigt. Im Ranking der Themen liegen Cloud Computing, dann IT-Sicherheit und Big Data vorne.

Virtueller Hörsaal: Digitalisierung könnte Studium verbessern

E-Learning: Digitalisierung im Studium

Können digitale Medien und Anwendungen helfen, um das Studium zu verbessern? Dieser Frage gehen 20 Projekte an insgesamt 39 Instituten deutschlandweit auf den Grund. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt diese ausgewählten Projekte für die nächsten drei Jahre mit mehr als zwölf Millionen Euro und fördert damit einen Beitrag zur "Bildungsoffensive für die digitale Wissensgesellschaft“.

Inzwischen kennen zwei Drittel der Bundesbürger Bitcoin

Bitcoin

Die rasanten Kursgewinne mit Bitcoin, aber auch Berichte über spektakuläre Diebstähle und Betrug mit der Kryptowährung und Kursschwankungen haben dazu geführt, dass erstmals eine Mehrheit der Bundesbürger weiß, was Bitcoin sind. 2016 waren es erst halb so viele. Jeder fünfte Deutsche hat Interesse an der Kryptowährung. Neugier und Unzufriedenheit mit der Geldpolitik sind dafür wichtigste Gründe, so das Ergebnis einer Befragung des Digitalverbands Bitkom.

Innovationsindikator 2017: Deutschland schwach bei Digitalisierung

Digitalisierung und Innovation in Deutschland

Im internationalen Wettbewerb hat sich Deutschland leicht verbessert, kann jedoch nicht zu den Spitzenreitern Schweiz und Singapur aufschließen. In den Teilbereichen Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung und Staat belegt das deutsche Innovationssystem die Plätze 7 und 11 sowie zweimal Rang 8. Hoch ist der Nachholbedarf bei der Digitalisierung: Hier liegt Deutschland lediglich auf Platz 17, wie der Innovationsindikator 2017 zeigt.

Internet der Dinge: Megatrend mit Milliardenumsätzen eröffnet neue Geschäftsmöglichkeiten

Das Netz eines Spielplatzklettergerüstes vor blauem Himmel.

Viele Top-Manager sind damit überfordert, eine Erfolg versprechende Strategie für das Internet der Dinge zu entwickeln. Das Geschäft mit intelligenten, vernetzten Gegenständen bietet Technologieanbietern, Telekommunikationsunternehmen und Endgeräteherstellern bis zum Jahr 2020 Umsatzpotentiale von mehr als 300 Milliarden US-Dollar. Doch um vom Internet der Dinge zu profitieren, müssen Unternehmen investieren, Know-how aufbauen und sich Partnerschaften sichern.

Die fünf Faktoren für den Erfolg des Chief Digital Officers (CDO)

Mit der Digitalisierung ist auch eine neue Chef-Funktion entstanden: Der Chief Digital Officer (CDO). Das Problem: In vielen Fällen entpuppt sich der CDO als zahnloser Tiger, da Unternehmen die falsche Person rekrutieren oder ihn nicht richtig ins Unternehmen einführen. Die Personal-, Talent- und Organisationsberatung Korn Ferry benennt die fünf entscheidenden Faktoren, die einen CDO erfolgreich machen.

Digitalökonomie: HWWI gründet erstes Institut zur Erforschung der digitalen Ökonomie

Digitalökonomie Forschung HWWI

Das Hamburgische WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) hat das erste ökonomische Institut zur Erforschung der Digitalökonomie ins Leben gerufen. Mit dem Institute for Digital Economics and Applied Solutions (IDEAS@HWWI) sollen künftig ökonomische Grundlagen und die Umsetzung von digitalen Regularien untersucht werden. Ziel ist es, das Verständnis für digitale Handlungsstrategien zu schaffen.

Digitalisierung in Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung nimmt zu

Der Blick hoch an einem Hochhaus mit vielen, verspiegelten Fenstern.

Deutsche Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Steuerberatungsgesellschaften blicken auf ein gutes Geschäftsjahr 2015 zurück. Der Umsatzanstieg von 6,4 Prozent übertraf die Erwartungen. Dennoch bleiben die WP-Gesellschaften verhalten optimistisch und erwarten 2016 und 2017 lediglich eine Wachstumssteigerung von 5,1 Prozent. Neue Möglichkeiten des Wachstums und der Differenzierung eröffnet den WP-Gesellschaften die Digitalisierung. Dies sind einige Ergebnisse aus der aktuellen Lünendonk-Studie 2016.

Antworten auf Gehalt & Arbeitszeiten Steria Mummert?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 76 Beiträge

Diskussionen zu Sopra

Weitere Themen aus Medienmanagement