DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: News

Arbeitswelt 4.0: Mobiles Arbeiten in einem WLAN-Hotspot

Welche Wirtschaftsnews und digitalen Trends sind wichtig?

Gute Computer-, Technik- und Internetkenntnisse sind für das Wirtschaftsstudium und die Karriere heute unerlässlich. Auch die Welt der Apps und sozialen Medien sollten Nachwuchsführungskräfte gut kennen. Ganze Branchen befinden sich durch die Digitalisierung im Wandel. Die Rubrik "Trends & Digitales" informiert laufend über Neues und Innovatives. WiWi-TReFF bietet hier nützliche Tipps, die das Leben mit dem Computer und Smartphone im Studium oder im Arbeitsleben erleichtern.

Tipps zu News

Digitalstrategen: Chief Digital Officer (CDO) – das Einhorn unter den Top-Managern

Ein Mann mit Kopftaschenlampe sieht sich den Sternenhimmel an.

Das Berufsbild des Chief Digital Officer (CDO) ist brandneu. Aktuell haben erst lediglich zwei Prozent der großen Unternehmen die Position eines CDO geschaffen. Der digitale Wandel muss jedoch in der Unternehmensspitze verankert werden. Dies ist Aufgabe des Chief Digital Officers, welcher eine Digitalstrategie erarbeiten und die Digitalisierung von Unternehmen und Geschäftsmodellen vorantreiben und gestalten soll.

Aktuell im Forum

3 Kommentare

Prinzipal-Agenten-Modell Berechnung

WiWi Gast

Und was ist die Frage?

3 Kommentare

Buchtipps um sich selbst in das Thema ERP-Systeme einzuführen?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 28.04.2020: Was ist denn dein Ziel ?

2 Kommentare

Notfall: Präsentation über N26 / Revolut finden?!

WiWi Gast

Du kannst mal n26/Revolut Pitch Deck googlen, ist zwar nicht genau dass was du suchst und etwas veraltet aber vielleicht hilfts ja...

10 Kommentare

Deutsche Rechtsformen - Ausländische Tochtergesellschaften

WiWi Gast

Ceterum censeo schrieb am 02.05.2020: Zwischen den einzelnen Rechtsformen gibt es ganz gravierende Vor- und Nachteile. ...

7 Kommentare

*Prinzipal-Agent Theorie*

WiWi Gast

Hi! Ich habe eine Frage bezüglich der Berechnung eines Prinzipal-Agenten-Modells und habe gehofft, dass sich hier möglicherweise jemand finden lässt, welcher mehr Erfahrung damit hat als ich. Es geht ...

2 Kommentare

Fachliteratur 3 Statement Model

WiWi Gast

Eric Lloyd schrieb am 25.04.2020: Hi Eric, schau dir die Breaking Into Wallstreet Materials an. Da gibt's zu allen Themen etwas – auch grundlegendes Accounting. Falls du noch keine Vor ...

28 Kommentare

Serien, Filme, Dokus mit Bezug zu Karriere, Börse, Wirtschaft

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 25.04.2020: +1

7 Kommentare

Studienarbeit - DCF Analyse eines Biopharma M&A Targets - Wo findet man Quellen (vor allem Research Reports)?

D.H.

WiWi Gast schrieb am 22.04.2020: Danke dir! Mittlerweile konnte ich zum Glück die Expiry Dates rausfinden. Gibt es irgendwelche Journals oder Datenbanken, die du für die Fachartikel empfehlen kön ...

1 Kommentare

Taktischer vs. strategischer Einkauf

Magdalena23

Hallo, kann mir jmd den Unterschied erklären? Bis jetzt kannte ich nur die Unterteilung in operativen und strategischen. Danke.

3 Kommentare

Prokura? i.A. i.V.

WiWi Gast

404 - Seite nicht gefunden Leider konnte die von Ihnen angeforderte Seite nicht gefunden werden. Ich schau mal ob ich es über die Wörter im Link herausbekomme

1 Kommentare

[Wirtschaftsrecht] Risiken von Prokura Vergabe

studentZero

Hallo, ich bin gerade mit einer wissenschaftlichen Arbeit zu Gange und brauche etwas Hilfe. Kennt jemand Literatur, welche die Risiken von einer Prokura Vergabe aus Unternehmersicht beschreibt? Wär ...

6 Kommentare

Fachliteratur Kapitalmärkte

WiWi Gast

Und ein direktes Buch ?

5 Kommentare

Discounted Cash Flow Verfahren

WiWi Gast

Das ist keine Fachdiskussion, diese Frage wird dir in jedem Lehrbuch beantwortet

28 Kommentare

Welche Wirtschaftszeitschriften lest ihr so?

Powershell

WiWi Gast schrieb am 20.03.2016: Ich lese den Economist, ab und zu die FT oder das WSJ, gelegentlich auch WiWo und Handelsblatt. Sonst noch Le Monde diplomatique und Foreign Affairs. FAZ ...

Neue Beiträge zu News

Coronavirus-COVID-19 Resochin/Chloroquin Malaria-Medikament von Bayer AG

Nach US-Präsident Trump scheint auch Präsident Macron an Hydroxychloroquin interessiert

US-Präsident Donald Trump könnte Recht behalten mit seiner Notfallzulassung des deutschen Arzneimittels Resochin. Nach US-Präsident Trump scheint auch Präsident Macron an Hydroxychloroquin interessiert. Ärzte in Frankreich und Amerika haben Erfolge in der Behandlung von Covid-19 mit dem Medikament signalisiert. Bayer hatte den USA drei Millionen Tabletten des Malaria-Medikaments mit dem Wirkstoff Chloroquin gespendet. Deutschland hat sich das Medikament ebenfalls gesichert.

Special:

Ein Mann, der einen Mundschutz trägt mit einem Schild der Universitätsklinik im Hintergrund.

Krisenmanagement im Gesundheitswesen - Bürokratie-STOP wichtig

Die Welt erlebt durch die vom Coronavirus (COVID-19) ausgelöste Pandemie zurzeit eine einmalige Krisensituation. Das RWI Essen, eines der führenden deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute, hat eine Strategie zum Umgang mit der Coronakrise im Gesundheitswesen vorgelegt. Sie konzentriert sich auf Bedarfsdämpfung, Kapazitätsausweitung und Kapazitätsauslastung. Zwei der sieben Empfehlungen lauten "Bürokratie aussetzen" und "Keine Vollbremsung der Volkswirtschaft provozieren".

Link-Tipps zu News

Das Reichstagsgebäude des Bundestags in Berlin.

Neues Arbeit-von-morgen-Gesetz erleichtert Kurzarbeit

Das neue Arbeit-von-morgen-Gesetz der Bundesregierung erleichtert Kurzarbeit. Der Gesetzentwurf zielt auf die mit dem Coronavirus verbundenen Probleme für Unternehmen ab. So wurden die Voraussetzungen für den Bezug von Kurzarbeitergeld absenken und die Leistungen erweitern. Auch im Bereich der Leiharbeit wird Kurzarbeit ermöglicht. Zudem stehen der Klimaschutz, die digitale Wirtschaft, sowie die Aus- und Weiterbildungsförderung im Fokus.

Petition für Digitalministerium in Deutschland: Blick durch ein Fernglas mit Wlan-Symbol auf den Bundestag in Berlin.

Online-Petition: Digitalminister (m/w) für Deutschland gesucht

Unter »digitalministerium.org« ist die Online-Petition »Digitalminister (m/w)« auf Initiative des Bundesverbandes Deutsche Startups e.V. gestartet. Der Verband sieht in der Digitalisierung die größte Chance und Herausforderung der Gegenwart. Er fordert die Parteivorsitzenden von CDU, CSU und SPD daher dazu auf, einen Digitalminister oder eine Digitalministerin für Deutschland zu benennen. Zahlreiche Digitalverbände und Ökonomen haben sich der Forderung bereits angeschlossen.

Literatur-Tipps zu News

WiWi-TReFF Termine

< Juli >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02

keine Veranstaltungen gefunden

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z