DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: News

Arbeitswelt 4.0: Mobiles Arbeiten in einem WLAN-Hotspot

Welche Wirtschaftsnews und digitalen Trends sind wichtig?

Gute Computer-, Technik- und Internetkenntnisse sind für das Wirtschaftsstudium und die Karriere heute unerlässlich. Auch die Welt der Apps und sozialen Medien sollten Nachwuchsführungskräfte gut kennen. Ganze Branchen befinden sich durch die Digitalisierung im Wandel. Die Rubrik "Trends & Digitales" informiert laufend über Neues und Innovatives. WiWi-TReFF bietet hier nützliche Tipps, die das Leben mit dem Computer und Smartphone im Studium oder im Arbeitsleben erleichtern.

Tipps zu News

Aktuell im Forum

1 Kommentare

Kosten einer Gegenmaßahme im Risikocontrolling

WiWi Gast

Hallo Zusammen, ich habe vielleicht eine blöde Frage, aber sind die Kosten für einen Gegenmaßnahme im Risikomanagement Mitigationskosten oder Migrationskosten? Vielen Dank.

2 Kommentare

Finance for Engineers

WiWi Gast

Vielleicht bietet dir das Du-Pont-Schema einen ersten Ansatzpunkt?

1 Kommentare

Themenblätter »Unternehmensethik. Eigentum verpflichtet«

WiWi Gast

Guten Abend Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage - gibt es auch Lösungen zum Themenblatt "Unternehmensethik. Eigentum verpflichtet" Mit freundlichen Grüßen Ercan

1 Kommentare

Werkstoffe Namen/Nummern umrechnen

WiWi Gast

Kennt jemand eine ausführliche und aktuelle Tabelle, die für alle Stahl-/NE-Metallsorten ausführlich die dazugehörigen Umrechnungen auflistet? Ich meine damit sowas wie 1.0038 = RSt 37-2 = S235JRG2. ...

2 Kommentare

Shareholder vs. Stakeholder Value

WiWi Gast

Die Frage, ob ein Unternehmen eher einem Shareholder-Value- oder einem Stakeholder-Value-Ansatz folgt, ist meiner Meinung nach sehr schwer zu beurteilen. Grundsätzlich kann man von einem kapitalmarkto ...

9 Kommentare

Preis in Abhängigkeit vom Werkstoff ausrechnen für Produkte

WiWi Gast

Was soll er mitlesen, dass ich versuche strukturierter an die Sache ranzugehen? Lounge Gast schrieb:

4 Kommentare

Witz der Woche: Sie sind Unternehmensberater!

WiWi Gast

Einem Unternehmensberater muss man Witze erklären

2 Kommentare

Verkaufspreis-Rechner zur Unternehmensbewertung

WiWi Gast

Ein Betrieb mit Gewinn 5.000 Euro - was ist das ? Fehlt der Unternehmerlohn (für eigene Arbeit) dabei ? oder ist das monatlich? Sonst wäre das ja eine selbstgeschaffene 415 Euro-Stelle (ohne Sozialv ...

2 Kommentare

Literatur zu Finance gesucht

WiWi Gast

Hi, ich denke mal die typischen Bücher zum Beispiel von Corporate finance von Berk/DeMarzo ist für mich das beste Finance Buch. Dieses Buch gibt es auch in deutscher Fassung bis Kapitel 15 und heißt ...

1 Kommentare

Marketing Umfrage

WiWi Gast

Hallo, was ist eurer Meinung nach der beste Weg ein Produkt direkt Richtung Endverbraucher zu verkaufen und Einzelhändler über ein Produkt anzuwerben? Handelt sich um ein Luxus Produkt (schreibe eine ...

15 Kommentare

Unternehmensbewertung in der Praxis?

WiWi Gast

Ich habe ein DCF für eine bachelorarbeit gemacht - Forecast muss man viel dran arbeiten - Markt/industrie analysieren - WACC muss man halt beta für comparable companies nehmen oder wenn listed halt di ...

3 Kommentare

Suche Literaturempfehlung zu qualitativer Bonitätsanalyse

WiWi Gast

Hey, ich schreibe jetzt zum gleichen Thema. Hast du Ratschläge für mich? Wäre dir sehr dankbar! Liebe Grüße Marie

1 Kommentare

Einordnung Standortheorie /location-Routing-Problem

LULULA

Hallo zusammen, ich hoffe mir kann jemand helfen, was ist der Unterschied zwischen Standorttheorie und Standortplanung. Wenn Standortplanung ein Teil der Standorttheorie ist, was ist dann der Oberb ...

15 Kommentare

Gründe für Steuervermeidung

WiWi Gast

Gesetze braucht man schon. Aber Steuervermeidung bewegt sich im Rahmen dieser Gesetze. Darüber hinaus gehendes nennt man Steuerhinterziehung, was zu Recht einen Straftatbestand darstellt. Man kann do ...

Neue Beiträge zu News

Karriere-Brunch Consulting von e-fellows: Das Bild zeigt im Fokus einen Unternehmensberater als Symbol der beruflichen Betrachtung.

e-fellows Events: »Karriere-Brunch Consulting« für Professionals

Das Karrierenetzwerk e-fellows lädt zum Karriere-Brunch "Consulting" ein. Talentierte Young Professionals und Professionals treffen hier verschiedene Beratungen. Die exklusive Eventreihe von e-fellows bietet beim Brunchen Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre die Karrieremöglichkeiten in der Beratung ausloten. Der Karriere-Brunch Consulting findet im Oktober und November 2018 in München, Frankfurt und Hamburg statt. Das Event in Frankfurt richtet sich speziell an Frauen.

BDU-Studie Consultingbranche 2018: Ein Unternhemensberater arbeitet an einem Notebook an einem Businessplan.

Consultingbranche im Höhenflug: Perfekte Jobaussichten für Beratertalente in 2018

Im Beratermarkt ist der Branchenumsatz im Jahr 2017 um 8,5 Prozent auf 31,5 Milliarden Euro gestiegen. Auch 2018 soll die Consultingbranche ähnlich stark wachsen, so lautet die Prognose der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt 2018“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU). Die Jobaussichten für Beratertalente sind aktuell entsprechend ausgezeichnet. 80 Prozent der größeren und Zweidrittel der mittelgroßen Unternehmensberatungen planen, in 2018 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Der Ausschnitt einer Computertastatur zeigt die Buchstaben CDO für Chief Digital Officer.

Chief Digital Officer: Digitalchefs definieren Rolle selbst

Bis 2025 muss jede Führungskraft ein digitales Verständnis mitbringen. Verantwortlich für die Digitalstrategie und den digitalen Wandel von Unternehmen ist der Chief Digital Officer (CDO). Die Digitalchefs definieren ihre Rolle und ihre Aufgaben dabei meist selbst. Zentrale Aufgaben sind das Trendscouting, das Formulieren einer Digitalstrategie und und die Digitalisierung interner Prozesse. Die wichtigsten Kompetenzen des CDO sind Innovationskraft, Veränderungswillen und die Fähigkeit zur Kollaboration. Das zeigt eine Studie der Unternehmensberatung Kienbaum zu Profil, Rolle und Kernkompetenzen des CDO.

Special: Industrie 4.0

Industrie 4.0

Industrie 4.0: Weltweite Rekord-Investitionen bis 2020 von 900 Milliarden US-Dollar pro Jahr

Für die Digitalisierung entlang der Wertschöpfungskette wollen branchenbezogene Unternehmen bis 2020 mehr als 900 Milliarden US-Dollar investieren. Von der Industrie 4.0 versprechen sich die Unternehmen signifikante Vorteile bei Kosten, Effizienz und Gewinn; das zeigt die neue globale Studie der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC).

Link-Tipps zu News

Screenshot der Webseite www.digitale-agenda.de

digitale-agenda.de - Portal zur »Digitalen Agenda« der Bundesregierung

Damit alle Bürgerinnen und Bürger den digitalen Fortschritts nutzen können, hat das Bundeskabinett die Digitale Agenda 2014-2017 beschlossen. Die »Digitalen Agenda« gibt die Leitlinien der Digitalpolitik der Bundesregierung vor und bündelt Maßnahmen auf sieben zentralen Handlungsfeldern. Ein eigenes Portal der Bundesregierung informiert rund um die Digitale Agenda.

Literatur-Tipps zu News

WiWi-TReFF Termine

< September >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z